28
Er will ihr nichts verbieten

Bushido: Indizierter Rap fürs Töchterchen?

Bushidos Songtexte stehen oft in der Kritik
Bildquelle:  WENN
Bushidos (33) Texte sind von jeher umstritten, insbesondere die seiner älteren Werke. „Frauenverachtend, schwulenfeindlich, gewaltverherrlichend“, sagt die Bundersprüfstelle für jugendgefährende Medien und setzte das ein oder andere Werk auf den Index. Nun wird der Hip Hopper ja bekanntlich Vater, was die Frage aufwirft, ob er seiner Tochter alle seine Songs bedenkenlos vorspielen würde. Darauf antworte er im ZDF-Talk bei Peter Hahne auch prompt. „Ich habe in meinem Leben sehr viele Fehler begangen und auch Dinge getan, auf die ich nicht unbedingt stolz bin im Nachhinein. Ich weiß aber, dass ich keinen Fehler und auch keine Dummheiten getan habe aufgrund der Musik, die ich gehört habe“, so der Bundestagspraktikant.

Deshalb setzt er bei der Kindererziehung auch nicht auf strenge Verbote: „Ich würde versuchen, meine Tochter, meine Kinder generell eigentlich, so zu erziehen, dass ich immer in jeder Situation weiß, dass meine Tochter bewusst gerade das erlebt, was passiert und sich auch wirklich damit auseinandersetzt. Und wenn ich dann das nötige Vertrauen in meine Tochter setze, glaube ich, dass sie selbst auch mit schwierigen Situationen wirklich gut zurechtkommen wird. Und deswegen würde ich ihr auf gar keinen Fall irgendetwas verbieten.“ Stattdessen setzt er auf einen offen Dialog. „Ich würde von ihr erwarten, dass sie sich wirklich aufmerksam und aktiv damit auseinandersetzt und wir auch Dinge diskutieren", so Bushido. Wenn er sehen würde, dass sie sich Musik anhört, deren Inhalte fragwürdig sind, würde er sie direkt ansprechen und fragen, was ihr daran gefällt.

Es wird sich wohl erst in einigen Jahren zeigen, ob die Kleine einen ähnlichen Musikgeschmack entwickelt wie der Herr Papa. Vielleicht steht sie ja auch eher auf Klassik oder Pop als auf Rap, um wie viele andere Teenies gegen die Eltern und deren Vorlieben zu rebellieren. Vielleicht beschwert sich Bushido dann ja doch über die Musik seiner Tochter, wenn sie zu laut den Sound der angesagtesten Boyband statt harter Beats pumpt.
28 Kommentare

1
Fetter Schmatzer für den Vater

Wie süß: Tochter Carmen küsst ihren Papi Alec Baldwin

Alec Baldwin küsst seine Tochter Carmen
Bildquelle:  AKM-GSI / Splash News
Was für eine süße kleine Familie! Alec Baldwin (57) bildet mit seiner Frau Hilaria, der kleinen Carmen (1) und dem ungeborenen Kind ein sehr harmonisches Gespann. Da wird selbst der eigentliche Rüpel zum liebevollen Vorzeige-Daddy!

Wenn man sich die Familie so ansieht, dann merkt man dem Schauspieler an, dass seien beiden Damen im Moment wohl das allerwichtigste für ihn sind. Erst kürzlich waren die drei für eine kurze Kaffeepause in einem kleinen Café in New York und was sich danach für Szenen abspielten, war schon eine regelrechte Augenweide. Zur Verabschiedung lehnte sich der 57-Jährige rüber zu seiner kleinen Tochter und gab ihr einen fetten Schmatzer. Wie süß! Auch dem Nachwuchs scheint dieses Küsschen nicht unangenehm gewesen zu sein und die Maus knutscht einfach zurück.

Natürlich ist auch Mama Hilaria nicht leer ausgegangen. Nach dem Küsschen für Tochter Carmen bekam auch sie noch einen liebevollen Kuss ihres Mannes. Einfach eine richtig schöne Familien-Idylle.
1 Kommentar

Joe Manganiello feiert mit

Stolze Mama: Sofia Vergaras Sohn feiert College-Abschluss

Sofia Vergara feiert mit ihrem Sohn Manolo seinen College-Abschluss
Bildquelle:  Instagram / Sofia Vergara
So sieht eine stolze Mama aus. Freute sich Sofia Vergara (42) gerade erst über ihre ganz persönliche Ehrung, als sie auf dem berühmten Walk of Fame ihren eigenen Stern bekam, hat sie jetzt erneut Anlass zu großer Freude. Denn ihr erwachsener Sohn Manolo hat seinen College Abschluss gemacht und das musste gebührend gefeiert werden.

Natürlich war auch Sofias Verlobter Joe Manganiello (38) mit von der Partie - es scheint also, dass der "Magic Mike"-Star und Manolo ein gutes Verhältnis zueinander haben und der gut aussehende 22-Jährige sich darüber freut, dass seine Mutter ihr großes Liebesglück gefunden hat. Gut gelaunt verbrachten Sofia und Joe deshalb Manolos großen Tag, wobei die Modern Family-Darstellerin es sich in ihrem Freudentaumel nicht nehmen ließ, Fotos auf Instagram zu veröffentlichen. Und die zeigen einen überglücklichen jungen Mann im traditionellen Talar, der zusammen mit seiner berühmten Mutter und deren Verlobten seinen hart erarbeiteten Abschluss feiert. Fragt sich, wer stolzer ist...
Jetzt kommentieren!

1
Ihr Sohn Louis war schuld

Sandra Bullock gesteht: Muttertag hat sie weinend verbracht

Sandra Bullock hat den Muttertag weinend verbracht
Bildquelle:  Jacson / Splash News
Eigentlich hat Sandra Bullock (50) gerade allen Grund zum Strahlen, schließlich wurde sie vom People Magazine vor Kurzem erst zur schönsten Frau der Welt gekürt. Jetzt hat die Schauspielerin jedoch verraten, dass sie den Muttertag unter Tränen verbracht hat. Allerdings waren das natürlich Freudentränen, die sie ihrem Sohn Louis zu verdanken hat.

Der kleine Fratz hat sich an dem Tag nämlich etwas ganz Besonderes für seine Mutter ausgedacht. "Er hat mir ein Lied vorgesungen, das er selbst geschriebenen hat. Aber ich habe es nicht übers Herz gebracht, ihm zu sagen, dass er die Textzeilen vom 'Bingo-Song' gestohlen hat. Also das Lied geht eigentlich so: 'Es gibt einen Mann, der hat einen Hund und Bingo ist sein Name' und er hat daraus gemacht: 'Es gibt eine Mama, die ich über alles liebe und Sandy ist ihr Name.' Und dann musste ich einfach weinen", berichtete Sandra in der Show von Ellen DeGeneres (57) und gab noch zu, dass eigentlich alles, was der kleine Mann für sie macht, sie zum Weinen bringt. "Er ist ein cooler Junge mit einem zarten Gemüt!"
1 Kommentar

2
Shitstorm nach Foto-Post

Plötzlich unbeliebt? Alle dissen Kylie Jenner!

Kylie Jenner erntete für ein Foto mit ihrer Oma Kritik
Bildquelle:  Instagram / Kylie Jenner
Eigentlich war es ein nett gemeinter Post auf Instagram: Kylie Jenner (17) stellte ein Bild von sich und ihrer Großmutter online. Ihre Oma strahlte übers ganze Gesicht und Kylie schmiegte sich an sie. Ihr Kommentar zum Schnappschuss: "Ich und meine Großmutter (die Mutter meines Vaters). Als sie in meinem Alter war, sah sie aus wie ich." An sich doch ganz süß, oder? Viele ihrer Follower nahmen das Bild aber zum Anlass, einen ordentlichen Shitstorm zu starten.

"Der Esel nennt sich immer zuerst", so die Kritik vieler. Ihre Welt kreise sich nur um sie selbst, sie sei arrogant. Auch auf ihren vermeintlichen Beauty-Wahn ging man ein. "Du meinst, vor deinen Schönheits-OPs?" Mit solchen Reaktionen hat sie sicher nicht gerechnet. Doch es ist nicht das erste Mal, dass die Familie Negativ-Kritik einstecken muss. Als Kylie gemeinsam mit ihrer Schwester Kendall Jenner (19) die Bühne der Billboard Music Awards betrat, um Kanye West (37) anzukündigen, ernteten die Mädchen Buhrufe. Ganz schön bitter für das It-Girl!
2 Kommentare

Brandons Ehefrau ganz intim

In Spitzen-Lingerie: Leah Jenner setzt Baby-Bauch in Szene

Leah Jenner präsentiert ihren Baby-Bauch in weißer Unterwäsche
Bildquelle:  Instagram/leah_jenner
Diese zwei werden ihre kleine Familie bald erweitern, denn Brandon (33) und Leah Jenner (32) erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Den wachsenden Baby-Bauch dokumentiert die Schwangere auch fleißig, damit sie die schönen Erinnerungen auch in späteren Jahren immer noch einmal anschauen kann. Jetzt gibt es einen ganz besonderen Schnappschuss der Bald-Mama: und zwar in Unterwäsche!

In weißer Lingerie posiert Leah darauf in ihrem Flur und schaut stolz auf ihren Baby-Bauch. Der wölbt sich schon deutlich hervor und sorgt für noch mehr Rundungen an ihrem Körper. Lediglich ein langer bunter Morgenmantel verhüllt den Rest ihres Körpers. "Wird es ein Junge oder ein Mädchen? Oder ein Burrito?", schreibt Leah als Kommentar zu ihrem Instagram-Foto. Eine Auflösung liefert die 32-Jährige leider nicht und so können die Fans weiter raten. Vielleicht verrät ja ein zukünftiger Schnappschuss das Baby-Geschlecht.

Ihr seid große Fans von Brandon Jenner Papa Bruce Jenner (65)? Dann testet jetzt euer Wissen über ihn mit diesem Quiz:
Bruce Jenner
Mit welchem Beruf machte Bruce in den Siebzigern auf sich aufmerksam?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

1
Sie sei "stark erschöpft"

Zusammenbruch? Sharon Osbourne sagt alle Termine ab

Sharon Osbourne hat jetzt alle ihre Termine abgesagt
Bildquelle:  Dominic Chan/WENN.com
Sharon Osbourne (62) ist eine echte Kämpfernatur. Während sie sich schon mehrfach aus medizinischen Gründen operieren lassen musste und jetzt auch mit der Gewissheit leben muss, womöglich an Alzheimer zu erkranken, muss sie sich jetzt eine berufliche Pause eingestehen. Sind womöglich die Depressionen schuld?

In einem offiziellen Statement heißt es gegenüber der amerikanischen Zeitschrift People, dass sich Sharon eine Auszeit nehmen musste. Sie sei "stark erschöpft" und müsste sich Ruhe gönnen. Deshalb habe man alle Auftritte abgesagt und erst mal ihre Show "The Talk" gecancelt. Als Grund gibt der Sprecher Sharons frühere Lungenentzündung an, von der sich die Moderatorin womöglich nicht vollständig erholt habe.

Auch wenn in diesem Zusammenhang nicht von Sharons Depressions-Beichte gesprochen wird, spekulieren Fans, ob es der Mutter von Jack (29) und Kelly (30) wieder schlechter geht. Wie viel Wahrheit in den Gerüchten steckt, wird sich wohl in nächster Zeit zeigen - bislang schweigen auch Sharons Kids zu der Auszeit ihrer Mutter.

Bis es Neuigkeiten von der Frau von Ozzy Osbourne (66) gibt, könnt ihr euch mit einem Quiz zu der gemeinsamen Tochter Kelly die Zeit vertreiben.
Kelly Osbourne
Wie lautet Kellys zweiter Vorname?
Frage 1 von 7
1 Kommentar

6
In Cannes erwischt

Verdächtiger Baby-Bauch: Ist Uma Thurman (45) schwanger?

Uma Thurman scheint einen Baby-Bauch vor sich her zu tragen
Bildquelle:  Splash News
Was wölbt sich denn da unter dem luftig-lockeren Abendkleid von Uma Thurman (45)? Einige Beobachter wollen hier eine Baby-Kugel erkennen, die Schauspielerin soll angeblich erneut schwanger sein!

Mit 45 Jahren würde Uma dann also zum insgesamt vierten Mal Mutter werden: Aus der Ehe mit Schauspiel-Kollege Ethan Hawke (44) gingen zwei Kinder hervor, aus ihrer Beziehung mit dem französischen Bankier Arpad Busson (52) hat sie eine Tochter, die 2012 das Licht der Welt erblickte. Nun soll der kinderfreundliche Hollywood-Star also wieder schwanger sein. Umas Bauch ist tatsächlich sehr rund - dass das nur an zu viel Essen und wenig Sport liegt, ist bei der disziplinierten und erfolgreichen Schauspielerin eher unwahrscheinlich. Auch Umas Brüste scheinen bereits zu wachsen, auch das könnte bereits ein Resultat ihrer Schwangerschaft sein.

Die aktuellen Fotos aus Cannes sprechen wahrlich eine vielversprechende Sprache! Uma Thurman hat sich zu den Gerüchten noch nicht geäußert, aber manchmal sagen Bilder ja auch mehr als tausend Worte.
6 Kommentare

21
Null Punkte für Deutschland

ESC-Debakel: Hier sind die ersten Promi-Reaktionen!

Ann Sophie hat beim ESC 2015 null Punkte für ihren Song bekommen
Bildquelle:  Splash News
Anstatt den großen Sieg zu holen, hat Deutschland beim Eurovision Song Contest heute Abend null Punkte kassieren müssen. Ann Sophie konnte mit ihrem Song "Black Smoke" die Massen nicht begeistern. Nun muss sie einerseits mit der Niederlage fertig werden und sich andererseits die Kommentare der Promis anhören.

So schrieb beispielsweise Motsi Mabuse (34) auf Facebook anerkennende Grüße an den Sieger, während sie kein Verständnis für unsere maue Punkte-Ausbeute zeigte: "Glückwunsch Schweden! Null Punkte unfassbar! Wow! So schlecht war Germany's Auftritt nicht!" Auch Andreas Bourani (31) kommentierte: "Glückwunsch nach Schweden zum ‪#‎ESC2015‬ Titel! Jetzt geht es hier gleich los mit der Party. Die null Punkte feiern wir weg und nehmen es ‪#‎Ultraleicht‬." Oliver Kalkofe (49) wiederum schrieb beispielsweise: "Kaum schau ich einmal nicht zu, hagelt es null Punkte aus aller Welt! Nur weil Mittelmaß eben nicht mit Mittelmäßigkeit, sondern mit Ignoranz bestraft wird... einerseits gemein, andererseits auch gerecht."

Und auch auf Twitter überschlugen sich die Kommentare. So zwitscherte Comedian Matze Knop (40) "Null #ESC2015 Stefan Raab (48) muss wieder ran! Der nächste ESC-Teilnehmer wird bei der WOK-WM ausgefahren." Und auch Star-Koch Steffen Henssler (42) witzelte: "Da hab ich ja mehr Punkte in Flensburg #ESC2015." Worte, mit denen vor allem Ann Sophie jetzt zurechtkommen muss.
21 Kommentare

38
Ihre ersten Worte

Nach ESC-Schock: Das sagt Ann Sophie zu ihrer Niederlage

Ann Sophie sprach jetzt erstmals nach ihrer ESC-Niederlage
Bildquelle:  Toppress/WENN.com
Der Eurovision Song Contest hat jetzt seinen Sieger gefunden: Måns Zelmerlöw (28) hat den Wettbewerb in diesem Jahr für sich entschieden und damit den Titel nach Schweden geholt. Für den glorreichen Gewinner ist dies natürlich eine große Freude, doch die deutsche Teilnehmerin Ann Sophie hat an diesem Abend so gar nichts zu lachen.

Während es im Vorfeld noch hieß, dass die Hamburgerin einen guten Song hätte, scheinen das die übrigen Europäer anders zu sehen. Mit null Punkten musste sich die Musikerin begnügen - ein harter Schlag für die 24-Jährige. Sie wurde live von Wien zu Barbara Schöneberger (41) geschaltet, die von der Hamburger Reeperbahn berichtete, und sprach ihre ersten Worte nach der herben Niederlage.

"Es war definitiv eine Achterbahn und es hat trotzdem superviel Spaß gemacht und es war superschön dabei zu sein", erzählte sie per Videobotschaft. Auch die Österreicher landeten auf dem letzten Platz und waren mit Ann Sophie im Interview. Zu ihrem letzten Platz sagten sie: "Wir freuen uns darüber", und lachten in die Kamera. Sie gaben ein Versprechen für die Zukunft: "Wir machen zusammen Musik!"
38 Kommentare

14
Måns Zelmerlöw ist glücklich

Schweden gewinnt den ESC: Wie verdient ist dieser Sieg?

Måns Zelmerlöw gewinnt den ESC 2015
Bildquelle:  Getty Images
Der strahlende Sieger des diesjährigen Eurovision Song Contest wurde gekürt: Måns Zelmerlöw (28) bekam mit dem Lied "Heroes" die meisten Punkte und holt den ESC damit nächstes Jahr nach Schweden. Mit deutlicher Mehrheit und Abstand zur Zweitplatzierten wurde der Gewinner 2015 gekürt, doch wie verdient ist dieser Sieg?

Er galt zumindest bis zuletzt bei vielen großen Wettbüros als der Favorit des diesjährigen ESC. Mit einer gängigen Pop-Nummer, einem interessanten Bühnenbild und enger Lederhose bediente sich der schwedische Teilnehmer an so manchem vielversprechenden Mittel für einen erfolgreichen ESC-Auftritt. Doch reicht das gerechterweise wirklich für einen Sieg? Dicht gefolgt wurde er ja zum Beispiel von Polina Gagarina aus Russland. Sie setzte mit "A Million Voices" auf eine Ballade mit Botschaft: "Wenn du unsere Stimmen rufen hörst, wirst du nicht mehr einsam sein", singt Polina beispielsweise in einer Zeile. Ihr Song proklamiert ohne Frage Liebe und Frieden. Auch optisch konnte sie punkten, setzte mit ihrem weißen Kleid und dem wasserstoffblonden Haaren auf eine moderne Version von Marilyn Monroe (✝36). Hätte also eher sie gewinnen sollen?

Wie erwartet war die Entscheidung bei diesjährigen Eurovision Song Contest für euch? Hier könnt ihr über den diesjährigen Sieger abstimmen:


14 Kommentare

15
Schwede strahlt mit Titel

Strahlender Gewinner: Das sagt Måns Zelmerlöw zum ESC-Sieg!

Måns Zelmerlöw hat den ESC 2015 gewonnen
Bildquelle:  Nigel Treblin/Getty Images
Was für ein Sieg! Måns Zelmerlöw (28) holte sich in diesem Jahr mit seiner Single "Heroes" den Sieg des Eurovision Song Contest und holt damit den nächsten Wettbewerb wieder einmal nach Skandinavien. Nach der Verkündigung zeigte er sich vollkommen begeistert.

Mit 365 abgegebenen Punkten setzte sich der Schweden gegen die zweitplatzierte Russin Polina Gagarina durch: Sie bekam 303 Punkte. Über diesen grandiosen Sieg freute sich der Gewinner natürlich wahnsinnig und erklärte der Vorjahressiegerin Conchita Wurst (26): "Ich möchte allen danken, die für mich gevotet haben und denen, die mich zum Sieg gebracht haben!" Doch damit nicht genug. So sagte er außerdem: "Wir sind alle Helden, egal wen wir lieben, mit wem wir zusammen sind oder wer wir sind!"

Große Worte des Siegers, der schon im Vorfeld als ein Favorit galt. Mit seiner Dance-Nummer hat er offenbar den Geschmack der Europäer getroffen und konnte sich eben so die meisten Anrufer sichern.

Mehr über den ESC erfahrt ihr hier:
Eurovision Song Contest
Wo findet der ESC 2015 statt?
Frage 1 von 7
15 Kommentare

391
Sie landet ganz hinten

ESC-Blamage! Ann Sophie holt keine Punkte für Deutschland

Ann Sophie scheitert beim ESC
Bildquelle:  Splash News
Als bei der Punkteverteilung des diesjährigen Eurovision Song Contest nach und nach klar wurde, dass Ann Sophie und damit auch Deutschland von den anderen Teilnehmerländern bislang noch keine Punkte erhalten hatten, schien man noch guter Dinge zu sein: Es war alles möglich, immerhin sollten noch einige Länder ihre Entscheidung mitteilen.

Doch dann machte sich Ernüchterung breit: Sollte Deutschland abgeschlagen auf dem letzten Platz landen? Selbst von den Nachbarländern wie Dänemark oder der Schweiz gab es nämlich keine Sympathie für den deutschen Act, in den letzten Jahren sicherte man sich damit immerhin ein paar Punkte. "Ich habe die Befürchtung, dass es bei den null Punkten bleibt", musste der Kommentator allerdings zugeben, als sich die Punkte-Bekanntgabe zum Ende neigte. Dann stand der Sieger 2015 fest: Måns Zelmerlöw (28) aus Schweden. Deutschland hat keinen einzigen Punkt beim diesjährigen ESC erhalten! "Auch kein Punkt für Österreich, da sind wir vereint", hörte man dann fast schon eine etwas zynische Stimme aus dem Off.

Damit belegen Österreich und Deutschland den letzten Platz des diesjährigen Musik-Wettstreits. Dem Kommentator des ESC kann man wohl nur zustimmen, wenn er festhält: "Was sollen wir tun? Wir müssen es einfach locker nehmen. Ann Sophie können wir keinen Vorwurf machen, sie hat gut performt."
391 Kommentare

27
12 Punkte gehen an...

Der Sieger 2015: Måns Zelmerlöw aus Schweden gewinnt ESC!

Måns Zelmerlöw hat den diesjährigen ESC gewonnen
Bildquelle:  Getty Images
Was für ein Abend! 27 verschiedene Künstler haben ihr Bestes gegeben, um beim Eurovision Song Contest möglichst weit zu kommen. Natürlich hatten sie nur Eins im Visier: den Sieg! Alle haben sie versucht, die Zuschauer mitzureißen und ihnen eine super Show zu bieten, damit sie den Titel einfahren können. Nun sind die Auftritte vorbei - der Gewinner steht fest!

Noch bevor die Show gestartet ist, haben sich die diesjährigen Kritiker zusammengetan: Es hieß, die Songs wären zu ähnlich, keiner hebe sich tatsächlich von der Masse ab. Ein klarer Favorit fehlte - somit waren aber die Siegeschancen für alle gleich. Es war also nicht von Beginn an vorhersehbar, wer das Rennen um den Titel macht. Auch wenn Ann Sophie bei den Promiflash-Lesern sehr gut abgeschnitten hat, konnte sie die restlichen Europäer eher nicht begeistern.

Die russische Sängerin Polina Gagarina und der Schwede Måns Zelmerlöw (28) lieferten sich ziemlich schnell ein Kopf an Kopf rennen. Während Polina schon nach der Hälfte der Punkteverteilung ihre Tränen nicht zurückhalten konnte und weinte, blieb der Skandinavier cool. Das Rennen gemacht, hat am Ende dann aber an Måns Zelmerlöw.
27 Kommentare