12
Er hat die Spendierhosen an

Charlie Sheen: Großzügige Millionen-Spende

Charlie Sheen möchte eine Million Dollar spenden
Bildquelle:  Brian To/WENN.com
Charlie Sheen (46) ist für seinen ausschweifenden Lebenswandel bekannt, der ihn wohl monatlich einige Summen kosten dürfte. Doch der berühmt-berüchtigte Two and a half Men-Star gibt sein ganzes Geld nicht nur für Alkohol, Frauen und seinen Luxus-Lifestyle aus, sondern legt offensichtlich auch genug beiseite, um nebenher noch Gutes tun zu können.

Jetzt wolle er, laut TMZ, mindestens eine Million US-Dollar an die amerikanische Armee spenden. Das sei die größte Spendensumme, die jemals von einer Einzelperson gespendet worden sei. Der Schauspieler habe versprochen, dass er ein Prozent der Einnahmen seiner neuen Serie „Anger Management“, wenigstens aber eine Million Dollar, an die United Service Organisation spenden wolle.

General John I. Pray, Jr., Executive Vice President, erklärte: „Seine Unterstützung wird sehr geschätzt, vor allem von unseren verletzten Kämpfern und ihren Familien.“ Und auch Sheen persönlich habe sich geäußert: „Es ist mir eine Ehre in der Lage zu sein, den Männern und Frauen etwas zurückgeben zu können, die so viel für uns getan haben.“
12 Kommentare

3
1. Kind mit Freund Benjamin

Nach 11 Jahren: Ex-GZSZ-Star Nina Bott zum 2. Mal schwanger!

Freude beim Ex-GZSZ-Star Nina Bott und ihrem Freund Benjamin
Bildquelle:  WENN
1 weiteres Bild anzeigen
Ex-GZSZ-Star Nina Bott (37) hat allen Grund zu strahlen. Für sie ist das Jahr 2015 wohl bereits jetzt rundum perfekt. Die Mutter eines elfjährigen Sohnes ist nämlich nicht nur immer noch bis über beide Ohren in ihren zehn Jahre jüngeren Freund Benjamin verliebt, sondern krönt ihre Beziehung jetzt auch mit einem Baby: Nina Bott ist schwanger!

Mit einem kleinen Bäuchlein kam die Schauspielerin jetzt zum "Aspria"-Sommerfest und erklärte gegenüber Bild: "Ich habe mich schon gewundert, dass das noch keinem aufgefallen ist. Hab’ schon etwas zugelegt und auch deutlich mehr Oberweite bekommen." Bisher war Ninas Schwangerschaft noch unentdeckt geblieben, doch nun ist das Geheimnis gelüftet: Die 37-Jährige befindet sich im fünften Monat und wird im Spätherbst ihr zweites Kind zur Welt bringen. Was es wird, weiß Nina allerdings noch nicht und verriet nur: "Mein Sohn Lennox will sich überraschen lassen."

Lennox, der aus einer früheren Beziehung stammt, freut sich sicher, großer Bruder zu werden. "Er ist ja alt genug, um irgendwann auf sein Geschwisterchen aufzupassen, sehr praktisch." Aktuell zieht die noch dreiköpfige Familie in einer größere Wohnung - und dann ist alles bereit für den neuen Erdenbewohner.
3 Kommentare

9
Die schöne Lehrerin spricht

Darum sucht Bachelorette Alisa (27) die große Liebe im TV

Alisa ist die neue Bachelorette
Bildquelle:  RTL / Stefan Gregorowius
Auch im Jahr 2015 kämpfen wieder 20 liebeshungrige Kandidaten um die Gunst einer hübschen Single-Lady und scheuen nicht davor, sich dabei filmen zu lassen. Seit heute ist bekannt: Es ist die 27-Jährige Alisa, eine hübsche, dunkelhaarige Lehrerin aus Berlin, deren Charme sicher so einige Herren schnell zu Füßen liegen werden. Aber eine Frage bleibt: Warum sucht Alisa die Liebe ausgerechnet im TV?

Dem einen oder anderen gefällt sicher auch die mediale Aufmerksamkeit, die eine Teilnahme an der Kuppelshow Die Bachelorette so mit sich bringt. Sowohl die TV-Junggesellin als auch ihre Rosenkavaliere müssen sich jetzt nach dem Öffentlichwerden ihres Mitwirkens an dem TV-Projekt natürlich auch mit kritischen Stimmen auseinandersetzen. Im Interview mit RTL offenbart Alisa, die seit einem Dreivierteljahr Single ist, allerdings: "Ich finde diesen Weg gar nicht so ungewöhnlich. Heutzutage gibt es doch so viele Wege, einen Partner zu finden – warum nicht über das Fernsehen? Wie man an meiner Vorgängerin Anna Hofbauer (27) sieht, kann es ja klappen! Sie ist mit Marvin immer noch total glücklich und ich hoffe, dass ich auch so viel Glück haben werde."

Alisa glaubt fest daran, dass sie sich verlieben kann: "Ich finde, das sind doch optimale Voraussetzungen: Man trifft 20 tolle Männer, erlebt mit ihnen unglaublich schöne Sachen und es herrscht Urlaubsstimmung - das ist einfach perfekt!"
9 Kommentare

4
Das 3. Kind in 3 Jahren

Und noch eins! AWZ-Star André Dietz ist erneut Papa geworden

André Dietz hat eine weitere Tochter bekommen
Bildquelle:  Facebook/André Dietz
Ein fantastischer Tag für Alles was zählt-Liebling André Dietz (40)! Der Schauspieler, der in der RTL-Serie Ingo Zadek verkörpert, feiert heute nämlich nicht nur seinen 40. Geburtstag, sondern ein ganz neues Leben. Wie er jetzt nämlich stolz auf seiner Facebook-Seite verkündete, hat Ehefrau Shari gerade das dritte gemeinsame Kind der beiden geboren. Na, aber dann gleich mehrfach "Herzlichen Glückwunsch"!

"Heute feiere ICH zwar meinen vierzigsten GEBURTSTAG, aber vor 3 Tagen kam mein 3. KIND (meine zweite Tochter) zur Welt!!! Das beste Geschenk ever", freut sich der stolze Papa, der seiner kleinen Tochter Mari nun noch ein wenig weibliche Verstärkung zur Seite stellt. Seit 2012 hat das Paar seine Familie um drei Sprösslinge vergrößert, ob André da etwa eine kleine Fußballmannschaft geplant hat? Als er seinen Fans von der dritten Schwangerschaft berichtete, witzelte er bereits: "Meine Frau hat schon wieder einen Kasper in der Trommel und der Dietz-Clan wird immer größer!"

Euch ist André Dietz aber vor allem wegen seiner Rolle bei AWZ ein Begriff, weil ihr die Serie so gerne schaut, dann wird euch dieses Quiz sicher Freude bereiten:
Alles was zählt
Seit wann gibt es "Alles was zählt"?
Frage 1 von 7
4 Kommentare

14
Kleiner Moment, große Wirkung

Zu süß! Mit dieser Geste verzauberte George alle Taufgäste

Prinz George hat bei Prinzessin Charlottes Taufe gut auf seine Schwester geachtet
Bildquelle:  Chris Jackson - WPA Pool/Getty Images
Es sah fast schon so aus, als hätte Prinz George (1) gar keine Lust auf den großen Tag seiner Schwester Prinzessin Charlotte gehabt, denn schließlich suchte er kurzzeitig das Weite. Aber dann gab es doch noch diesen einen Moment, in dem klar wurde: Auch für Rabauke George stand letztlich immer noch Täufling Charlotte im Mittelpunkt des Interesses.

Ganz fürsorglich, wie es sich für einen großen Bruder gehört, musste sich der kleine Prinz nämlich vergewissern, ob es seinem Schwesterchen auch gut geht. Offenbar neugierig und besorgt zugleich blickte er in Prinzessin Charlottes Kinderwagen, um nach dem Rechten zu sehen. Die Taufgäste und Schaulustigen waren vollends begeistert, als sie sahen, wie sich George auf die Zehenspitzen stellte und reckte, um einen Blick in den Kinderwagen erheischen zu können. Eines scheint jetzt schon klar: Prinz George kommt seiner Rolle als großer Bruder sehr pflichtbewusst nach.

Wie gut kennt ihr Prinz George? Macht doch gleich mal den Test im unten stehenden Quiz!
Prinz George
Wie heißt der kleine George mit vollem Namen?
Frage 1 von 7
14 Kommentare

69
Olympiastadion evakuiert

Unwetter-Chaos! Helene Fischer muss Konzert abbrechen

Lange haben die Berliner auf Helenes "Farbenspiel"-Tournee gewartet
Bildquelle:  Patrick Hoffmann/WENN.com
Nach nur wenigen Wochen waren die Karten für das langersehnte Konzert von Helene Fischer (30) in Berlin restlos ausverkauft. Ihre Fans fieberten ungeduldig auf den großen Tag ihres Auftrittes hin und dann das: Helene musste ihre "Farbenspiel"-Tournee am Sonntagabend im Olympiastadion vorzeitig beenden.

Tapfer hatte die Sängerin trotz strömendem Regen sowie Blitz und Donner performt, bis es schließlich nicht mehr ging. "Ihr Lieben, ihr merkt, dass etwas anders ist. Wir haben eine Unwetterwarnung. Wir dürfen nur noch einen Song spielen", informierte sie ihre Fans über die missliche Lage laut B.Z. Zuvor hatte sie passend zum Wetter noch den Klassiker "Purple Rain" von Prince (57) gesungen. Das plötzliche Ende war natürlich ein herber Rückschlag für die rund 60.000 Zuschauer und -hörer, wo sie doch so lange auf ihre Helene gewartet hatten.

Doch eine gute Nachricht gab es für die treuen Unterstützer noch. "Wir holen das nach, Berlin, okay? Wir sehen uns wieder", versprach Schlagerstar Helene, bevor sie vollkommen durchnässt die Bühne verließ. Jetzt heißt es für die Berliner Fans also erst einmal wieder warten.
69 Kommentare

30
Die ersten Bilder sind da!

Brünett & rassig! So schön ist die neue Bachelorette Alisa

Das ist die neue Bachelorette
Bildquelle:  RTL / Stefan Gregorowius
Ein zuckersüßes Lächeln, freundliche Augen und lange, dunkle Haare - das ist sie, die neue Bachelorette! Endlich veröffentlicht RTL die ersten Fotos der nach Liebe suchenden Dame, die ab Mittwoch in die Fußstapfen von Anna Hofbauer (27) treten wird. Alisa ist 27 Jahre alt, stammt gebürtig aus dem hessischen Limburg und unterrichtet an einer Berliner Schule in den Fächern Deutsch, Mathematik und Sport.

Nach ihren Kuppelshow-Vorgängerinnen Monica Ivancan (38) und Anna Hofbauer - beide blond - schickt der Sender mit Alisa nun wie erwartet eine dunkelhaarige Lady ins Rennen. Endlich kommen auch einmal die Rosenkavaliere mit einer Vorliebe für rassige Schönheiten auf ihre Kosten. Ob's hilft? Wenn es irgendwann um die ganz großen Gefühle geht, wird das Äußere ja oftmals doch zweitrangig und vielleicht verguckt sich dann auch der größte Blondinen-Fan in die hübsche Lehrerin. Alisa jedenfalls sagt im Interview mit RTL: „In der Vergangenheit hat sich zwar herauskristallisiert, dass mir große Männer ganz gut gefallen, ich bin da aber sehr offen".
30 Kommentare

19
Die etwas anderen Schulferien

RTL enthüllt: Die neue Bachelorette ist Lehrerin!

Überraschung bei der Bachelorette!
Bildquelle:  RTL/Luis Silveira e Castro
Diese Meldung wird zumindest auf einem Schulhof in Deutschland für Aufregung sorgen! RTL hat zwei Tage vor Beginn der neuen Staffel endlich seine neue Bachelorette vorgestellt. Anders als zuletzt beim Bachelor Oliver Sanne (28) hat die 27-jährige Alisa aber keine Medien-Erfahrung - sie ist nämlich Lehrerin!

Die brünette Nachfolgerin von Anna Hofbauer (27) stammt gebürtig aus dem hessischen Limburg und unterrichtet inzwischen an einer Berliner Schule in den Fächern Deutsch, Mathematik und Sport. Ihre 20 Rosenkavaliere werden also nicht nur um die Gunst einer wunderschönen jungen Frau buhlen, sondern auch um die einer ganz besonders taffen Lehrerin! Ob die Lümmel von der ersten Bank sich hier durchsetzen können?

Rein äußerlich erwartet die 1,63 Meter große Alisa jedenfalls ein bisschen mehr als saubere Fingernägel und einige gewisse Eigenschaften liegen ihr am Herzen, wie sie im Interview mit RTL verrät: "Er sollte humorvoll sein, intelligent, authentisch, ehrlich, offen, treu - eben einfach perfekt! Ich mag es gerne, wenn ein Mann selbstbewusst auftritt und den ersten Schritt machen kann. Absolutes No Go dagegen ist für mich, wenn er keinen Wert auf Körperhygiene legt …" Außerdem habe sich in der Vergangenheit eine gewisse Vorliebe für große Männer abgezeichnet.

Wer sich wohl als Erster in das Fräulein Lehrerin verliebt? Fans der Kuppelshow können sich ab Mitte der Woche selbst davon überzeugen.
19 Kommentare

5
Sie erwischte ihn in Kleidern

Kim Kardashian zitterte bei Bruces Transgender-Coming out!

Kim Kardashian sah Bruce Jenner erstmals vor 12 Jahren in Frauenkleidern
Bildquelle:  WENN.com; NCP/Star Max GC Images
Das erste Foto von Caitlyn Jenner (65) ging um die Welt. Stieftochter Kim Kardashian (34) begegnete ihr unfreiwillig bereits 12 Jahre zuvor - und erinnerte sich nun in einem Interview über diesen so emotionalen Moment.

In der Garage des elterlichen Hauses entdeckte sie ihren Stiefvater damals in ungewöhnlicher Montur: "Ich zitterte, als ich Bruce zum ersten Mal in Frauenkleidern sah", so Kim gegenüber dem Rolling Stone. Während sie sich mittlerweile an Caitlyn gewöhnt hat, war der Anblick für die damals 22-jährige Kim noch völlig neu und vollkommen aufwühlend: "Ich wusste nicht, dass ich da gerade sein dunkelstes Geheimnis entdeckt hatte und dass er mich verfolgen würde."

Eine halbe Stunde später nämlich rief Jenner sie an und sagte: "Eines Tages werde ich mit dir darüber reden. Sag es bis dahin keiner Menschenseele." Danach wurde das Thema zwischen den beiden totgeschwiegen. Erst acht Jahre später sollte es zu einem klärenden Gespräch kommen, da war Kim Kardashian 30 Jahre alt.
5 Kommentare

10
Alle Termine abgesagt

Große Trauer: Schwerer Schicksalsschlag für Simon Cowell

Simon Cowell trauert um seine Mutter
Bildquelle:  WENN
Es ist ein herber Verlust für Simon Cowell (55)! Der berühmt-berüchtigte Musik-Produzent und Talentsucher trauert um seine verschiedene Mutter. Wie die Familie bestätigt, verstarb Familienoberhaupt Julie am Sonntag im Alter von 89 Jahren, man sei "am Boden zerstört".

In einem offiziellen Statement lassen die Cowells verlauten: "Heute ist unsere geliebte Mama Julie gestorben. Jeder, der sie kennt, weiß, was sie für eine ungeheuer spezielle und liebenswürdige Lady war. Wir sind zutiefst traurig und werden sie fürchterlich vermissen. Jetzt hat sie aber ihren Frieden gefunden." Über die Todesursache gibt die Familie keine Auskunft, desweiteren bitten die Trauernden in dieser schweren Zeit um die nötige Privatsphäre.

Im Zuge dieser traurigen Nachricht sagte Cowell laut Daily Mail verständlicherweise alle weiteren geschäftlichen Termine ab, so auch die erste Castingrunde für X Factor, die heute in Manchester an den Start gehen sollte. Ob und wie der 55-Jährige, der seinen Vater bereits im Jahr 1999 verlor, an den kommenden Auditions teilhaben wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht geklärt.
10 Kommentare

7
Mr & Mrs Kutcher

Hochzeit! Ashton Kutcher & Mila Kunis haben geheiratet

Mila Kunis und Ashton Kutcher sollen endlich geheiratet haben
Bildquelle:  London Ent / Splash News
Na, wenn für Fans der beliebten Comedy-Serie "Die wilden Siebziger" da mal kein Traum in Erfüllung gegangen ist: Berichten der US-amerikanischen Presse zufolge sollen sich die beiden ehemaligen Co-Stars Ashton Kutcher (37) und Mila Kunis (31) nun endlich das Ja-Wort gegeben haben - und diesmal wirklich!

Um eine vermeintliche Eheschließung des Pärchens, das seit den späten Neunzigern eine enge Freundschaft verbindet, kursierten bereits Anfang des Jahres Gerüchte - angeheizt von den beiden selbst und schließlich auch niemals dementiert. Ein geschickter Schachzug, um die wahrhaftige Hochzeit diesen Sommer geheim zu halten, oder folgte auf eine Vermählung im Kleinen jetzt die große Party?Dass Ashton und Mila ihr Privatleben nur ungern öffentlich machen, wurde bereits durch die Geheimniskrämerei um die Schwangerschaft mit Töchterchen Wyatt deutlich. Erst als Mama Mila ihren Babybauch nicht mehr verstecken konnte, äußerte sie sich im Interview mit Talkstar Ellen DeGeneres (57) zum gemeinsamen Nachwuchs mit ihrem Liebsten.

Ein Leck gibt es im Umfeld der beiden Superstars aber offenbar doch, denn laut dem Magazin People haben die einstigen Darsteller von "Michael Kelso" und "Jackie" am Wochenende geheiratet. Die befragten Pressesprecher äußerten sich nicht zu der brandheißen Information - und wie man das von den Kutchers so kennt, wird das auch erst einmal so bleiben.
7 Kommentare

2
Vater heißt wie seine Freundin

Kaitlynn oder Caitlyn? Brody Jenner ist verwirrt

Lady-Chaos bei Brody Jenner
Bildquelle:  Instagram / Brody Jenner
Dass aus Bruce Jenner Caitlyn Jenner (65) wurde hat natürlich auch für ihre Kinder große Konsequenzen, wie nicht nur Kendall (19) und Kylie Jenner (17) feststellen mussten. Für Brody Jenner (31) war die Veränderung aber offenbar nur positiv, hatte er mit seinem Vater Bruce doch nie so viel Spaß wie jetzt mit Caitlyn. Allerdings gibt es für ihn auch Grund zur Verwirrung, denn Brody hat nun zwei Frauen mit - zumindest dem Klang nach - gleichen Namen.

Dass dies zu Missverständnissen führen kann, stellte der ehemalige The Hills-Star nämlich im extra-Interview fest. Als die Moderatorin ihn nach Caitlyn fragte, die in New York ja gerade ihr neues Lebensgefühl genießt, musste Brody erst einmal klären, wer nun gemeint war: "Kaitlynn, meine Freundin? Sie war nicht da. Mit K oder mit C?" Schließlich heißt Brodys Freundin Kaitlynn.

Glücklicherweise scheint der 31-Jährige diese kleine Schwierigkeit eher lustig als unangenehm zu finden. Und solange Brody in seinem Privatleben immer weiß, um wen es geht, ist ja auch alles in bester Ordnung.
2 Kommentare

5
Girl-Power liegt ihr

Inspirierend: Darum liebt Emilia Clarke starke Frauen-Rollen

Emilia Clarke liebt starke Frauenrollen
Bildquelle:  Imaginechina / Splash News
In Game of Thrones zeigt Emilia Clarke (28) als Daenerys den Kriegern um sie herum, wo es lang geht, in "Terminator: Genisys" lässt sie sich ebenfalls nicht von Action-Kollegen wie Arnold Schwarzenegger (67) und Jai Courtney (29) einschüchtern, sondern greift kurzerhand selbst zur Waffe. Emilia füllt die Anforderungen starker Frauenrollen perfekt aus - und das liebend gerne.

"Ich bin mehr als glücklich, starke Frauen zu spielen und so hoffentlich einige junge Frauen unter den Zuschauern zu inspirieren", erklärte die Schauspielerin gegenüber Yahoo. Emilia genießt es, vor der Kamera alles zu geben und dabei nicht nur ein Anhängsel von muskelbepackten Männern zu sein. Gerade für ihre GoT-Rolle beziehungsweise die Darstellung des weiblichen Geschlechts in der Hit-Show bekommt die 28-Jährige allerdings durchaus Kritik zu hören. Doch die weist sie von sich: "Letztlich ist es eine Fantasy-Show. Eine Geschichte. Sie spiegelt in keiner Weise wider, wie ich persönlich über Frauen und unsere Stärken denke."

Andere inspirieren - gerne. Alles, was im TV und auf der Leinwand gezeigt wird, für bare Münze nehmen - nein! Emilia Clarke weiß eindeutig genau, was sie will.
5 Kommentare

8
Seit 2009 verheiratet

Rhea & Mark Wahlberg: Das ist ihr Ehe-Erfolgsgeheminis

Rhea Durham und Mark Wahlberg sind sehr glücklich
Bildquelle:  Neilson Barnard / Getty Images
Mark Wahlberg (44) füllt aktuell wieder die Kinosäle der Welt, denn sein neuester Streifen "Ted 2" flimmert derzeit über die Leinwand. Mit neuen spannenden Geschichten trumpfen die Donner-Buddys Ted und John darin auf. Was seine Filmfigur leider noch nicht geschafft hat, hat der Schauspieler in seinem wahren Leben schon längst erreicht, denn er ist seit 2009 glücklich mit Rhea Durham (37) verheiratet. Jetzt verrät der 44-Jährige, was das Erfolgsgeheimnis seiner Ehe ist.

"Quality Time miteinander verbringen – das ist das Einzige, was wirklich zählt", erklärt Mark im Interview mit US Weekly. Klingt doch nach einem einfachen Rezept! Neben seiner Hollywood-Karriere nimmt sich Mark immer genügend Zeit für seine Familie. Zusammen mit seiner Frau hat er die vier gemeinsamen Kinder Brendan, Grace, Ella und Michael. Im Hause Wahlberg scheint also so einiges los zu sein und Langeweile dürfte nur selten aufkommen.

Ihr seid große Fans von Mark Wahlberg? Dann testet jetzt euer Wissen mit dem unten stehenden Quiz:
Mark Wahlberg
Unter welchem Namen ist Mark Wahlberg ebenfalls bekannt?
Frage 1 von 7
8 Kommentare

601
Sexy Badenixen

Hot summer! Hier sind die heißesten Strandschönheiten

Viele Stars zeigen sich jetzt als sexy Strandnixen
Bildquelle:  AKM-GSI / Splash News; Machete / Splash News; AKM-GSI / Splash News
15 weitere Bilder anzeigen
Es wird immer heißer! Während überall die Temperaturen steigen, warten viele nur auf den langersehnten Urlaub, um endlich ans Meer zu fahren. In diesen Luxus kommen Promi-Damen schneller als Normalos. Sie relaxen entspannt an der Küste.

Mamis wie Monica Cruz (38) oder Michelle Hunziker (38) verbringen ihre Zeit am liebsten mit den Kids am Meer. Hier können sie die Sonne genießen, ab und zu die Füße ins Wasser stecken und den Nachwuchs mit Sandburgenbauen bespaßen. Andere Damen, wie Beyoncé (33), Kim Gloss (22) oder Ann-Kathrin Brömmel (25) setzen sich hier lieber in Szene. In ihren knappen Badesachen zeigen sie dann, was sie haben. Gerade für die Männerwelt sind sie ein ganz besonderer Augenschmaus.

Zu guter letzt gibt es dann noch diejenigen, die die Auszeit gerne zum sporteln nehmen. Hierzu gehört definitiv Model Candice Swanepoel (26). Sie nutzt den Strand um Yoga zu machen und sich vor allem meditativ zu entspannen.

Ihr unserer Galerie könnt ihr euch die heißesten Strandschönheiten anschauen.
601 Kommentare

92
Echte Fashion-Schwestern

Schon wieder! Herzogin Kate & Pippa feiern Partnerlook-Taufe

Herzogin Kate und ihre Schwester Pippa erschienen mal wieder im Partnerlook
Bildquelle:  Mary Turner - WPA Pool/Getty Images; Chris Jackson/Empics
2 weitere Bilder anzeigen
Warum ändern, was sich schon einmal bewährt hat? Das schien der Leitspruch für Herzogin Kate (33) und ihre Schwester Pippa Middleton (31) im Hinblick auf ihre Outfit-Wahl für die Taufe von Prinzessin Charlotte gewesen zu sein. Die beiden erschienen nämlich nicht nur wie bereits zur Taufe von Prinz George (1) im Partnerlook, ihre Kleider erinnerten auch ziemlich stark an ihre damaligen Outfits.

So präsentierten sich beide Damen zur Zeremonie in Sandringham in crèmefarbenen Kleidern mit passenden Mänteln und Hüten. Sogar die Frisuren der Schwestern waren nahezu identisch. Fast genauso hatten sie sich doch schon zu Georges Taufe vor zwei Jahren gezeigt! Doch damit nicht genug: Zu Charlottes großem Fest reihte sich auch Mutter Carole (60) in die Riege der Partnerlook-Middletons ein und kam ebenfalls in heller Robe. Verwechslungsgefahr par excellence - und eine Middleton-Lady schöner als die andere.

Ihr kennt alle Facts über die stolze Mama Herzogin Kate? Im unten stehenden Quiz könnt ihr eure Kenntnisse über sie unter Beweis stellen!
Herzogin Kate
In welchem Jahr wurde Catherine geboren?
Frage 1 von 8
92 Kommentare