107
Seine schnelle Reaktion

Chris Brown: Rihanna, ich liebe dich auch!

Gibt es bald doch ein Liebes-Comeback bei Chris Brown und Rihanna?
Bildquelle:  WENN
Die beiden scheinen definitiv noch nicht miteinander abgeschlossen zu haben. Denn nachdem Rihanna (24) im Gespräch mit Oprah Winfrey (58) vor aller Welt ihre Liebe zu ihrem Ex Chris Brown (23) erklärte, scheint auch er nun seine Gefühle für sie noch einmal zu überdenken.

Offenbar hat der Musiker das rührende Interview gesehen und war so überwältigt, dass er sofort reagieren wollte. Ein Freund des 23-Jährigen verriet HollywoodLife.com, dass der Sänger Rihanna prompt eine Nachricht geschrieben habe, in der er ihr ebenfalls seine Liebe gestand. Zudem soll Chris gegenüber des Insiders geäußert haben: „Weißt du, ich liebe sie und wir werden irgendwann wieder zusammenkommen.“

Mittlerweile ist es nicht mehr zu leugnen, dass zwischen den zwei Stars noch romantische Gefühle herrschen. Obwohl ihre Beziehung damals durch Chris' Handgreiflichkeiten gegenüber Rihanna höchst dramatisch endete, bekommen wir fast den Eindruck, dass ein Liebes-Comeback nicht mehr ausgeschlossen ist. Was wohl seine aktuelle Freundin Karrueche Tran zu der Geschichte sagt?
107 Kommentare

Theorie bisher immer bestätigt

Dschungel-Verschwörung: Steht der Sieger fest?

Ob dieses Mal ein Mann gewinnt?
Bildquelle:  RTL / Stefan Menne
Ist das alles nur ein Zufall oder steckt da wirklich mehr dahinter? Schaut man sich die bisherigen Dschungelkönige und -königinnen an, ergibt sich ein klares Muster, wonach in diesem Jahr eindeutig Jörn Schlönvoigt (28) die Krone ergattern müsste.

Wieso? Ganz einfach! Im letzten Jahr gewann eine Frau, nämlich Melanie Müller (26), das Camp, das Jahr zuvor war es Joey Heindle (21), also ein Mann. Dieser Wechsel zwischen Mann und Frau setzt sich bis zum ersten Dschungelkönig Costa Cordalis (70) fort. In allen neun Staffeln der beliebten Show gab es noch keine einzige Ausnahme von diesem Wechsel. Ob sich diese Abfolge wohl auch in diesem Jahr wiederholt oder bricht die diesjährige Siegerin zum ersten Mal in der Geschichte der Show diese Mann-Frau-Mann-Frau-Regel? Im Moment sieht jedenfalls alles danach aus, als könnte Jörn tatsächlich das Rennen machen.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Euch ist diese Abfolge bereits aufgefallen? Ihr schaltete jedes Jahr aufs Neue ein? Dann ist auch sicher unser Quiz über das Dschungelcamp kein Problem für euch.
Dschungelcamp
Wer verließ das Camp zuerst und freiwillig?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

14
Das war wohl ein Reinfall...

Derber Flirt-Fail: Mandy lässt DSDS-Bubi abblitzen

Mandy Capristo wird bei DSDS regelmäßig angeflirtet
Bildquelle:  Getty Images
Mit Jurorin Mandy Capristo (24) flirten die Kandidaten der aktuellen Staffel von DSDS ganz gerne einmal. Und ja, hin und wieder lässt sich die Beauty auch einmal den Kopf verdrehen, wenn ein Kerl besonders schön singt für sie. Doch der Annäherungsversuch, den der 17-jährige Fayes El-Hamad aus Bochum nun startete, war nicht gerade so umwerfend, wie es sich eine echte Lady vielleicht wünschen würde...

Schon vorab hatte der junge Mann Kärtchen mit seinen telefonischen Kontaktdaten an andere Kandidatinnen verteilt - und auch Mandy sollte eine solche abbekommen: "Da steht meine Nummer drauf." Die Sängerin nahm diese jedenfalls eher skeptisch entgegen. Die Krönung dieser etwas plumpen Anmache dürfte aber wohl einmal mehr der Kommentar Dieter Bohlens (60) zu dem Ganzen gewesen sein, der da ganz süffisant in Richtung des Youngsters scherzte: "Und dann machst du so eine alte Frau an?" Das gefiel der 24-Jährigen dann erst recht nicht mehr...

Im Übrigen konnte Fayes auch mit seiner Stimme nicht wirklich punkten. Wobei: Obgleich er nicht gerade für Entzücken sorgte, erntete er zumindest ein kleines bisschen Gelächter...
14 Kommentare

11
Haar-Künstler Rob Ferrel

Kim Kardashian auf dem Kopf! Das ist echt rasiert

Rob macht Kunst auf dem Kopf
Bildquelle:  Instagram/ robtheoriginal
Er ist mehr als nur ein gewöhnlicher Friseur! Rob Ferrel ist ein wahrer Haar-Künstler. Im Städtchen San Antonio in den USA zaubert Rob seinen Kunden echte Meisterwerke auf den Kopf!

Ein Mal Kim Kardashian (34), bitte! Dieser Satz fällt wohl selten in einem normalen Friseursalon. Nicht so bei Rob Ferrel! Der kreative Haar-Virtuose bekommt so etwas - mit abwechselnden Promi-Namen - wahrscheinlich öfter zu hören und setzt die Wünsche seiner Kunden auf deren Köpfen um. Und nein, diese Bilder sind nicht gemalt, sondern tatsächlich geschnitten! Zugegeben ein bisschen hilft der Künstler bei Bedarf mit Kajalstiften nach. Doch die Hauptarbeit erledigt Rob mit einem Langhaarschneider und einem Rasiermesser. Und da muss jedes Härchen stimmen.

Haar-Portraits sind nicht die einzigen ungewöhnlichen Kunstwerke, die Rob produziert. Der Texaner versucht sich immer wieder an neuen alternativen "Leinwänden". Zuletzt gestaltete Rob eine Pizza und zauberte das Gesicht des Menschenrechtlers Martin Luther King auf den Teig.
11 Kommentare

40
Er fühlt sich veräppelt

Aurelio sauer auf RTL: "Ich bin keine Marionette"

Aurelio Savina wettert gegen RTL
Bildquelle:  RTL
Das Problem bei Reality-Formaten ist stets, dass ein Tag in etwa einer Stunde zusammengefasst wird. Dabei kommt der eine Protagonist manchmal besser weg als der andere. Genau dieses Problem hat derzeit Aurelio Savina (37). Er musste vor Kurzem das Dschungelcamp verlassen und ärgert sich jetzt gewaltig über die Art, wie er im TV dargestellt wurde.

"Was ist denn da los mit RTL?", fragt der Italiener via Facebook. Aurelio wurde in der täglichen Dschungel-Zusammenfassung meistens in der Horizontalen dargestellt. Auf seiner Pritsche fühlte er sich aus Sicht der TV-Zuschauer am wohlsten. Aber offensichtlich ist Aurelio selbst mit dieser Darstellung nicht zufrieden: "Ist der Versuch mich ins schlechte Licht zu rücken gescheitert? Da nützen euch auch nicht die zusammen geschnittenen Szenen." Seiner Meinung nach hat er sich verdientermaßen im Ranking auf Platz 3 der Fleißesliste gearbeitet und regt sich daher über dieses Bild von ihm als fauler Macho reichlich auf. "Ich bin nun mal keine Marionette die manipuliert werden kann!"

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de.
40 Kommentare

3
Dieter prüft Schlager-Qualität

DSDS: Wird SIE die Beatrice Egli der Staffel 2015?

Seraphina Ueberholz sang beim DSDS-Casting zunächst die Ballade "Clown"
Bildquelle:  RTL / Stefan Gregorowius
Dieses Jahr macht bei der beliebten Castingshow DSDS mal wieder das ein oder andere bekannte Gesicht mit - und viele, die erst entdeckt werden müssen! So etwa Seraphina Ueberholz, die zwar vor ihrem Auftritt ziemlich nervös war, letztendlich aber überzeugen konnte. Doch das Erringen des Recall-Zettels gelang nur mittels eines kleinen Umweges: Die junge Frau musste ihre Schlager-Qualitäten unter Beweis stellen!

Die Darbietung von Emeli Sandés (27) Ballade "Clown" konnte Dieter Bohlen (60) nämlich zunächst nicht alleinig überzeugen. Deswegen wurde sofort die Frage nachgeschoben: "Schlager hast du nicht drauf, oder?" Nun ja, es schien nicht unbedingt Seraphinas Spezial-Gebiet zu sein, aber mutig stellte sie sich der Herausforderung - und siehe da! Dank Helene Fischers (30) Dauer-Brenner "Atemlos durch die Nacht" konnte die Blondine den Pop-Titan endgültig auf ihre Seite ziehen. Ob der Produzent da mehr oder weniger schon mit einer potenziellen Nachfolgerin von Beatrice Egli (26) geliebäugelt hat? Man wird sehen...

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" findet ihr im Special bei RTL.de.
3 Kommentare

10
Von wegen "untergewichtig"

Hart! Eddie Redmayne zeigt krassen Muskel-Bauch

Eddie Redmayne hat ja wirklich einen knackigen Bauch zu bieten!
Bildquelle:  BullsPress/Scope Features
Aktuell sorgt Eddie Redmayne (33) noch als Stephen Hawking (73) im Film "Die Entdeckung der Unendlichkeit" für Furore: Seine Darstellung des britischen Physikers könnte ihm sogar einen Oscar einbringen. Ab dem 5. Februar ist der Mime dann bereits in seinem nächsten Projekt zu sehen, darin nämlich verkörpert er die Figur des Balem Abrasax im Blockbuster "Jupiter Ascending". Auf dazugehörigen Promo-Fotos sieht Eddie allerdings nicht nur aus wie ein stilvoller Bösewicht von einem anderen Stern, sondern vor allem sein krasser Muskelbauch sticht ins Auge!

Jüngst erzählte der Golden Globe-Preisträger, dass seine Frau ab und zu, wenn sie Fotos von ihm sehe, Angst hätte, der Rotschopf sei beinahe untergewichtig. Doch wenn man sich diese Bilder anschaut, dann ist Eddie wohl eher einfach nur ein Mann in absoluter Top-Form! Bei diesem heißen Sixpack lohnt sich ein zweiter Blick allemal. Dazu noch der geheimnisvolle Gesichtsausdruck des Hollywood-Stars - das Spiel mit seinen Reizen hat der Gute scheinbar wirklich drauf...
10 Kommentare

9
Menschlicher Bär ist zurück

Erste Bilder zu "Ted 2": Seht hier den Trailer!

Ted ist wieder da
Bildquelle:  JD/WENN.com
Schon der erste Teil des lustigen Films über den kultigen Teddy-Bär Ted und seinen Besitzer John (Mark Wahlberg, 43) war ein absoluter Kassenschlager und Mega-Erfolg, weswegen Macher Seth MacFarlane (41) auch direkt einen zweiten Teil ankündigte. Jetzt gibt es auch den ersten Trailer zur Fortsetzung.

Nachdem das kleine Plüschtier in Rekordzeit durch seine Art zum Kult wurde, soll er auch im nächsten Film die Massen begeistern. Im ersten Trailer wird dabei bereits verraten, dass der ehemalige Freigeist und Schwerenöter, der sogar eine Affäre mit Sängerin Norah Jones (35) gehabt haben soll, nun endlich sesshaft werden will. Er heiratet seine Freundin Tami-Lynn und möchte mit ihr sogar ein Kind haben, weswegen er seinen besten Kumpel um eine Samenspende bittet. Doch dabei geht natürlich einiges schief.

Später muss sich der knuddelige Teddy deswegen auch noch vor Gericht verantworten. Ob er am Ende wirklich Papa werden darf, erfahrt ihr am 26. Juni, da startet der Film nämlich in den amerikanischen Kinos. Um die Wartezeit bis dahin zu überbrücken, könnt ihr euch hier schon mal den Trailer ansehen:

9 Kommentare

20
Nach sieben gemeinsamen Jahren

Liebes-Desaster: Project Runway-Star entlobt sich!

Christian Siriano und Brad Walsh haben sich getrennt
Bildquelle:  Getty Images
Christian Siriano (29), seines Zeichens der Gewinner der vierten Staffel der Show "Project Runway", schien eigentlich sein ganz großes privates Glück gefunden zu haben: Im Sommer 2013 verlobte er sich mit dem Singer-Songwriter Brad Walsh. Doch wie es nun aussieht, werden die beiden den nächsten Schritt nicht mehr tun: Die Beziehung wurde für beendet erklärt, die Vermählung ist damit abgeblasen!

Noch im Dezember waren die zwei Männer ganz verliebt gewesen, erinnerten sich an ihr erstes Date vor gut sieben Jahren. Doch wie nun gegenüber dem Magazin Us Weekly bestätigt wurde, war die Liebe der Künstler zueinander dann wohl doch nicht stark genug. Gemeinsam hatte sich das Paar im Übrigen eine ziemlich großzügige Wohnung in New York City geleistet, außerdem hatten sie sich ein Häuschen angeschafft, wo sie zusammenlebten. Die pompöse Hochzeitsfeier, die man von den Turteltauben erwartet hatte, wird nun - zumindest vorerst - nicht mehr stattfinden. Robin Wright (48) hat ja aber auch erst vor Kurzem bewiesen, dass man nicht nur einen Antrag, sondern auch eine Entlobung wieder zurücknehmen kann...
20 Kommentare

Ist das nur Zufall?

Bobbi Kristina: Bade-Drama ähnelt Whitneys Tod

Bobbi Kristina wurde bewusstlos von ihrem Ehemann aufgefunden
Bildquelle:  Getty Images
Es ist eine sehr überraschende und besorgniserregende Nachricht, welche gerade die Runde macht: Die Tochter von Gesangslegende Whitney Houston (✝48), die gerade einmal 21-jährige Bobbi Kristina, wurde von ihrem Ehemann Nick Gordon und einem Freund bewusstlos in ihrer Badewanne aufgefunden. Mittlerweile ist ihr Zustand zwar wieder stabil, aber eine Frage bleibt doch nach wie vor bestehen: Was genau ist Bobbi Kristina eigentlich genau passiert?

Ihre Mutter jedenfalls war am 11. Februar 2012 leblos in einem Hotelzimmer aufgefunden worden. Nachdem kurzzeitig sogar gemutmaßt wurde, man hätte die Soul-Diva umgebracht, ergab die offizielle Obduktion, dass sie ertrunken war, während sie in der Wanne lag. Es mutet zumindest bemerkenswert an, dass Bobbi Kristina nun unter sehr ähnlichen Umständen aufgefunden wurde - und auch der Todestag Whitneys nicht allzu weit entfernt liegt. Ob das tragische Ableben der "I Will Always Love You"-Interpretin aber in Zusammenhang mit den aktuellen Ereignissen steht, ist bis jetzt reine Spekulation...
Jetzt kommentieren!

129
Es wird total überraschend

PLL-Star Keegan Allen: Ihr wisst, wer "A" ist!

Keegan Allen weiß, wer "A" ist
Bildquelle:  Adriana M. Barraza/WENN.com
Die Serie Pretty Little Liars hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Fans so richtig zu verwirren. Immer wieder stellt sich die Frage nach der mysteriösen Person oder Gruppe, die hinter "A" steckt, die den Freundinnen Aria (Lucy Hale, 25), Hanna (Ashley Benson, 25), Spencer (Troian Bellisario, 29) und Emily (Shay Mitchell, 27) das Leben schwer macht. Der Cast um die vier arbeitet bereits an dem Ende der beliebten Serie, doch trotzdem weiß man noch immer nicht, wer "A" ist. Oder etwa doch?

Offenbar weiß einer am Set nämlich schon mehr als die meisten. Während Tyler Blackburn (28) noch im Dunkeln tappt, scheint Keegan Allen (25), der Toby Cavanaugh spielt, mehr zu wissen, wie er nun im Interview mit People verriet: "Ich weiß, wer es ist!" Und scheinbar ist Keegan nicht allein damit, denn auch aufmerksame Fans wüssten wohl schon längst, um wen es geht. "Und was ich daran so liebe, wer es ist, ist, dass jeder weiß, wer es ist. Aber es wird so schockierend und überraschend sein. Jeder wird am Ende ausflippen, weil es in jeder Folge so klar zu sehen ist."

Da wird es also allen Fans wie Schuppen von den Augen fallen, so mancher wird sich sogar ärgern, dass es ihm die ganze Zeit über nicht aufgefallen ist. Keegan meint jedenfalls, dass das ganze Mysterium um "A" wirklich "brillant" aufgelöst ist.
129 Kommentare

31
So wahr sind sie wirklich

Walters Dschungel-"Lügen": Gottschalk klärt auf!

Walter Freiwald erzählte im Dschungel er sei Programmchef gewesen
Bildquelle:  RTL
Walter Freiwald (60) hat im Dschungelcamp stark polarisiert. Seine selbstbewusste Art kam bei den Zuschauern letztendlich nicht so gut an. Speziell seine Aussagen über eine angebliche Karriere bei Wetten, dass..? oder aber auch sein Status als Programmchef wurden sogar belächelt. Jetzt meldet sich jedoch Thomas Gottschalk (64) zu Wort und bringt Überraschendes ans Tageslicht.

So manch einer, der Walter schon als Lügenbaron dargestellt hat, muss jetzt seine Meinung noch einmal überdenken, denn ausgerechnet "Wetten, dass..?"-Kultstar Gottschalk nimmt den Dschungelcamper jetzt in Schutz. Beide haben zusammen bei RTL gearbeitet: "Praktisch war Walter damals wirklich mein Boss", erklärt Gottschalk gegenüber Bild. Als der blonde Lockenkopf dann Jahre später bei Wetten, dass..? seinen Moderatorenposten aufgeben wollte, bevor er ihn dann später wieder annahm, riet er Walter wohl, sich zu bewerben. Geworden ist daraus zwar nichts, aber so ganz fern ab von der Wahrheit ist der Dschungelheld dann doch nicht gewesen.

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de.
31 Kommentare

6
Er wird böse sein

In "Captain America": Daniel Brühl ist Baron Zemo

Daniel Brühl ist im neuen "Captain America"-Film dabei
Bildquelle:  REX / ActionPress
Im November wurde bekannt, dass Daniel Brühl (36) eine neue Hollywood-Rolle ergattert hat und zwar in einem richtigen Blockbuster - nämlich im von Chris Evans (33) angeführten "Captain America"-Franchise. Zunächst war "nur" klar, dass Daniel den Part eines Marvel-Bösewichts übernehmen würde und jetzt sind endlich weitere Details zu seiner Rolle und dem neuen "Captain America"-Film im Allgemeinen bekannt.

Wie Digital Spy berichtet, wird der "Rush"-Darsteller als der Schurke Baron Zemo zu sehen sein. Dessen Charakterbeschreibung beinhaltet den Fakt, dass er ein Nazi-Wissenschaftler war, der den Zweiten Weltkrieg überlebte. Außerdem ist er der Vater des sogar noch berühmteren Baron Helmut Zemo. Neben Daniel Brühls genauer Rolle wurde außerdem verkündet, dass der dritte "Captain America"-Teil eine durch das neue Gesetz "Superhuman Registration Act" hervorgerufene Rivalität zwischen Captain America (Chris Evans) und Iron Man (Robert Downey Junior, 49) behandeln wird. "Captain America: Civil War" soll im April oder Mai 2016 in die Kinos kommen.

Für Daniel Brühl bedeutet dieses neue Filmengagement jedenfalls ein weiterer, bedeutender Bestandteil seiner internationalen Karriere.

Hier gibt es noch ein cooles Quiz für euch:
Daniel Brühl
Daniel Brühl hat zwei aufregende Zwischennamen - welche?
Frage 1 von 7
6 Kommentare

26
Bobbi Kristina im Krankenhaus

Whitney Houstons Tochter bewusstlos aufgefunden!

Bobbi Kristina wurde bewusstlos aufgefunden
Bildquelle:  Michael Carpenter/WENN.com
Das Leben ihrer Mutter Whitney Houston (✝48) war gespickt mit Skandalen und Krisen, bevor es tragisch sein Ende fand. Nun sieht es ganz danach aus, als folge Tochter Bobbi Kristina (21) einem ähnlich dramatischen Weg: Nachdem schon seit Längerem Mutmaßungen darüber angestellt werden, wie instabil und zerstörerisch ihre Ehe zu Nick Gordon ist, wurde nun eine neue Schock-Nachricht bekannt! Bobbi Kristina wurde nämlich bewusstlos in ihrer Badewanne aufgefunden - und musste sofort ins Krankenhaus eingeliefert werden!

Der Online-Dienst TMZ verbreitet aktuell die Meldung, dass ihr Gatte und ein Freund die junge Frau in ihrem Zuhause auffanden, wie sie scheinbar regungslos dalag. Nick und der Bekannte hätten daraufhin unverzüglich Erste Hilfe geleistet, bis die Polizei und die Sanitäter kurz darauf eintrafen. Auch soll Bobbi Kristina dann vor Ort noch versorgt worden sein, bis man sie in die nächste Notaufnahme brachte. Mittlerweile atmet die 21-Jährige wieder selbstständig, die Ärzte konnten ihren Zustand so weit stabilisieren. Weswegen sie allerdings das Bewusstsein verlor, ist noch nicht bekannt.
26 Kommentare