6
20-jähriges Jubiläum

Cool! Boyzone wollen 2013 richtig feiern

Boyzone feiern 2013 ihr 20-jähriges Bandbestehen
Bildquelle:  WENN
Ronan Keating (35) ist erst 35 Jahre alt und feiert im nächsten Jahr trotzdem bereits 20-jähriges Jubiläum mit seiner Band. Zwar sind Boyzone zurzeit nicht mehr aktiv, wollen das zu diesem freudigen Anlass aber wieder ändern, wie der Sänger im Promiflash-Interview verkündete.

Ronan, der, wie er verriet, auch heute noch richtig treue Fans aus Boyzone-Zeiten hat, steht mit seinen drei Bandkollegen in Kontakt, weil sie etwas Besonderes machen wollen. Der Ire betonte nämlich, wie gerne er Mitglied der Band ist. Zwar liebt er es genauso, solo unterwegs und völlig allein für seine Musik verantwortlich zu sein, aber das Bandleben bietet ihm doch so einiges: „Ich liebe die Kameradschaft in der Band, die Freundschaft, die Verbindung. Das ist etwas ganz Besonderes.“ Deshalb ist er mit Feuer und Flamme dabei, Boyzone 2013 noch einmal auferstehen zu lassen: „Wir vier würden gerne etwas machen. Wir würden uns freuen, ein Album und eine Tour zu machen. Wir sind noch dabei, etwas auszuarbeiten und wissen noch nicht, was es werden wird.“

Sicher wird Ronan, Keith Duffy (37), Mikey Graham (40) und Shane Lynch (36) etwas richtig Tolles einfallen, womit sie ihre Boyzone-, aber auch ihre individuellen Fans erfreuen können. Denn 20 Jahre Bandbestehen und Freundschaft sind doch wirklich ein Grund zum Feiern!
6 Kommentare

1
David O. Russell in der Kritik

Beef mit Regisseur? Jennifer Lawrence klärt auf

David O. Russell und Jennifer Lawrence sollen am Set aneinandergeraten sein
Bildquelle:  Getty Images
Hat er sie etwa angeschrien? Im Netz kursieren derzeit Gerüchte, dass Regisseur David O. Russell (56) am Set zu "Joy" einen lautstarken Streit mit seiner Hauptdarstellerin Jennifer Lawrence (24) hatte. Angeblich sollen sich die beiden mächtig in die Haare bekommen haben, wie ein Insider gegenüber TMZ verriet. Doch nun meldete sich Jennifer persönlich zu Wort, um den Vorfall aufzuklären.

Auf ihrer Facebook-Seite nahm der Hollywood-Star den Regisseur in Schutz: "David O. Russell ist einer meiner engsten Freunde und wir haben eine fantastische Berufsbeziehung. Ich verehre diesen Mann und er verdient diesen Klatsch-Quatsch nicht." Immerhin ist "Joy" bereits der dritte Film nach "Silver Linings" und "American Hustle", bei dem die beiden zusammenarbeiten - für "Silver Linings" erhielt die Schauspielerin auch ihren Oscar. Doch dass es ein Wortgefecht zwischen ihnen gegeben hat, dementiert Jennifer mit ihrem Kommentar nicht ausdrücklich.

Bereits in der Vergangenheit soll David O. Russell mit seinen Hauptdarstellern aneinandergeraten sein - schon 2004 beschimpfte er am Set von "I Heart Huckabees" Lily Tomlin (75) aufs Übelste - das Video ihrer Auseinandersetzung ging damals um die Welt.
1 Kommentar

3
Sie verhütet lange nicht mehr

Trauriges Indiz: Kann Kim nicht schwanger werden?

Kim Kardashian möchte unbedingt ein zweites Kind
Bildquelle:  Rick Mendoza / Splash News
Es ist kein Geheimnis, dass sich Kim Kardashian (34) und Kanye West (37) ein zweites Baby wünschen. In Interviews erzählte das Reality Starlet stets, dass die beiden daran bereits arbeiten, doch bislang scheint es noch nicht funktioniert zu haben.

In einer aktuellen Folge ihrer Sendung Keeping Up With The Kardashians spricht Kim nun über die Schwierigkeiten, die sie und Kanye in Bezug auf die Babyplanung gerade haben. Laut ihrer Aussage verhüten sie nämlich schon eine ganze Weile nicht mehr, doch es will sich einfach nichts tun. Mittlerweile ist Kim sogar schon so verzweifelt, dass sie sich einer Fruchtbarkeitsbehandlung unterziehen möchte, wenn es nicht langsam vorangeht. Ihr Kinderwunsch ist wirklich so groß, dass sie alle Möglichkeiten in Betracht zieht.

Demnach steht es um den Nachwuchs im Hause Kardashian also momentan nicht allzu gut. Und obwohl Töchterchen North West (1) erst im Sommer zwei Jahre alt wird, steht Kim unter einem enormen Baby-Druck. Ob es so also in naher Zukunft mit Baby Nummer 2 klappt? Vielleicht tut Kim besser daran, sich selbst keinen so enormen Stress zu machen.
3 Kommentare

3
Ist das etwa ein Tattoo?

Ryan Gosling: Name seiner Tochter ziert die Hand!

Was hat sich Ryan Gosling denn da auf die Hand geschrieben?
Bildquelle:  Fern / Splash News
1 weiteres Bild anzeigen
Es ist schon ein besonders melodischer Name, welchen sich das Schauspieler-Pärchen Ryan Gosling (34) und Eva Mendes (40) für die gemeinsame Tochter ausgesucht hat: Esmeralda Amada, so heißt der Nachwuchs der beiden Hollywood-Stars, den Papa Ryan nunmehr wohl auch auf seiner Haut verewigt haben könnte. Denn als man den Mimen jüngst auf den Straßen von Los Angeles erblickte, fiel aufmerksamen Fotografen eines ins Auge: Auf den Fingern seiner linken Hand trägt Ryan neuerdings einen Schriftzug zur Schau, der seinem kleinen Mädchen gewidmet ist!

"E-S-M-E", diese vier Buchstaben sind es, welche man aktuell auf Ryans Körper bewundern kann. Ob es sich dabei wohl um ein richtiges Tattoo handelt - oder ist diese niedliche Liebeserklärung an sein Baby doch nur aufgemalt? So oder so scheint der Gute jedenfalls total vernarrt in sein Kind zu sein, was er mit dieser Aktion wohl ausreichend demonstriert. Und vielleicht sieht man ja demnächst, ob es sich tatsächlich um Tinten-Kunst handelt - spätestens, wenn die Farbe wieder ab ist!

Ihr seid große Fans des Beaus, der im September des vergangenen Jahres Papa wurde? Dann nichts wie ran an diese Fragen hier:
Ryan Gosling
Bei welchem Film-Projekt gab Ryan sein Regie-Debut?
Frage 1 von 7
3 Kommentare

1
Auf zu neuen Taten

Prinz Harry: Macht er Schluss mit dem Militär?

Prinz Harry ist seit zehn Jahren in der britischen Armee
Bildquelle:  BullsPress
Prinz Harry (30) kennt man nicht nur im schniecken Anzug, sondern auch in seiner Militäruniform. So wie sein großer Bruder schlug auch er eine Karriere bei der britischen Armee ein. Nach zehn Jahren und zwei Einsätzen in Afghanistan könnte diese allerdings bald ein Ende finden.

Angeblich hat Harry nämlich eine Aufgabe gefunden, die ihn mehr reizt als sein derzeitiger Tätigkeitsbereich. Wie unter anderem die BBC berichtet, möchte der 30-Jährige sich zukünftig noch mehr in sozialen Belangen engagieren. Er widmet sich mit großem Eifer der Unterstützung von verwundeten Veteranen, um ihnen wieder einen normalen Alltag zu ermöglichen. Für sie rief er außerdem die Invictus-Spiele ins Lieben, die im vergangenen September erstmalig in London stattfanden. Außerdem gründete er vor einiger Zeit eine Aids-Stiftung im afrikanischen Lesotho. Momentan soll Harry sich noch im Entscheidungsprozess befinden und intensiv darüber nachdenken, welchen Weg er einschlagen soll. Vonseiten des Palastes wollte man sich noch nicht zum Thema äußern.

Seid ihr Fans des engagierten Rotschopfes? Dann testet euer Wissen über ihn in unserem Quiz!
Prinz Harry
Welchen Spitznamen verdiente sich Prinz Harry in den letzten Jahren?
Frage 1 von 7
1 Kommentar

5
Intime Bromance

Seth Rogen: Sexy Nackt-Kuscheln mit James Franco

James Franco und Seth Rogan haben sich jetzt in kuscheliger Pose gezeigt
Bildquelle:  Instagram/jamesfrancotv
2 weitere Bilder anzeigen
Seth Rogen (32) und James Franco (36) haben mit ihrem Film "The Interview" für viel Aufregung gesorgt. Nun ziehen sie die Aufmerksamkeit mit einer ganz anderen Aktion auf sich.

Mit einem einfachen Foto haben es die beiden Schauspieler geschafft, wieder ins Gespräch zu kommen. Während sich James auf dem Bett rekelt, kuschelt sich sein Kumpane an ihn und drückt ihm einen dicken Schmatzer auf die Wange. Dabei fällt auf: Der komplette Körper von Seth ist mit zahlreichen Tätowierungen übersät - die sind allerdings aufgemalt.

Die Aufnahme soll an das legendäre Cover der "Rolling Stone" erinnern, auf dem sich John Lennon (✝40) an seine Yoko Ono gekuschelt hat. Klar, dass dies ein Bild ist, das James und Seth zu Späßen einlädt.

Für James ist es nicht das erste Mal, dass er sich in intimer Pose mit einem Freund gezeigt hat. Nur all zu gerne scheint er Fotos zu posten, auf denen er und ein Kumpel im Bett, eingekuschelt unter Decken, liegen.

Euch gefallen James' Aktionen? Dann macht doch mal folgendes Quiz:
James Franco
Wie lautete James' Spitzname in der High School?
Frage 1 von 7
5 Kommentare

8
Sie wurde 3. beim Bachelor

Wird diese Schönheit die neue US-Bachelorette?

Kaitlyn Bristowe soll die nächste US-Bachelorette werden
Bildquelle:  Twitter.com/kaitlynbristowe
Im vergangenen Jahr ging im US-TV Andi Dorfman (27) als Bachelorette auf die Suche nach der großen Liebe. Auch wenn sie sich am Ende für Josh Murray entschied, konnten die beiden ihre Beziehung leider nicht aufrechterhalten. Nun soll bereits feststehen, welche Dame als nächstes die Rosen an die Herren verteilen darf.

Angeblich soll Kaitlyn Bristowe diejenige sein, die in der kommenden Staffel aus 20 verschiedenen Herren auswählen darf. In der letzten Staffel des Bachelors, die aktuell noch in den Vereinigten Staaten im Fernsehen läuft, belegte die Tanzlehrerin den dritten Platz und schied, ähnlich wie in Deutschland Sarah Nowak (23), kurz vor dem Finale aus. Wie The Hollywood Gossip berichtet, halten sich die Gerüchte hartnäckig, dass die 29-Jährige aus Kanada die nächste Bachelorette wird.

Bestätigen wollte der Sender ABC die Gerüchte bisher noch nicht. Aber im großen Wiedersehen nach der Bachelor-Staffel soll sie anscheinend offiziell vorgestellt werden.

Was ihr alles über die deutsche Version der Kuppelshow wisst, könnt ihr im folgenden Quiz testen!
Die Bachelorette
Wer war die erste deutsche Bachelorette?
Frage 1 von 7
8 Kommentare

1
Torjäger Sascha Mölders am Set

Volltreffer: Bundesliga-Star zu Gast bei GZSZ

Sascha Mölders besuchte die GZSZ-Stars
Bildquelle:  Facebook.com/pages/Sascha-Mölders/
Normalerweise sind Reisen nach Berlin für Bundesliga-Star Sascha Mölders reine Arbeitsausflüge: Sein Verein FC Augsburg spielt an diesem Spieltag gegen den Hauptstadtverein Hertha. Da der Stürmer aber zurzeit verletzt ist, erfüllte er sich in seiner freien Zeit vor dem Spiel einen Herzenswunsch: Der GZSZ-Fan besuchte spontan das Set und traf seine Serien-Stars.

"Ich bin wirklich fasziniert, was da alles so abgeht", zeigte sich Sascha begeistert von seinem Blick hinter die Kulissen und postete auch prompt ein paar Erinnerungsfotos auf seiner Facebook-Seite. Unter anderem traf er sich mit Ulrike Frank (46) und Lea Marlen Woitack zum kleinen Smalltalk. Sein großes Idol war jedoch leider nicht vor Ort: "Wolfgang Bahro als Jo Gerner finde ich natürlich super! Jetzt aktuell ist er wieder der Jo Gerner, wie man ihn sehen will!", verriet der Angreifer gegenüber RTL. Dementsprechend würde er bei einem möglichen GZSZ-Einstieg auch am liebsten Gerners Sohn spielen: "Erst einmal würde ich einen Cognac mit ihm zusammen trinken. Das wäre so ein Highlight. Und dann würde ich den mal auf den Boden der Tatsachen runterholen."

Doch bevor Sascha als gefeierter Serien-Star bei GZSZ einsteigt, möchte er noch das ein oder andere Bundesliga-Tor für seinen FC Augsburg schießen.
1 Kommentar

49
Victoria's Secret Mini-Lohn

Wegen 100.000 $: Darum kündigt Engel Karlie Kloss!

Karlie Kloss kündigte bei Victoria's Secret
Bildquelle:  Getty Images
Legen sie aufgrund des Geldes ihre Flügel ab? Jetzt wurde bekannt, dass sowohl Karlie Kloss (22) als auch Doutzen Kroes (30) ihren Job beim Unterwäsche-Label Victoria's Secret kündigen - die Gründe dafür waren jedoch bislang nicht bekannt. Eine Quelle will nun aber wissen: Die Models verdienen einfach zu wenig und wollen sich nicht länger ausnutzen lassen.

"Die Bezahlung ist nicht so viel, wie sie sein sollte. Ältere Verträge, wie zum Beispiel Alessandra Ambrosio einen hat, waren noch in Millionenhöhe. Jetzt bekommen die Frauen nur noch 100.000 Dollar", so der Insider gegenüber Page Six. Die "alten" Engel, wie Adriana Lima (33) und Lily Aldridge (29) kassieren jährlich also noch richtig ab und genau das finden ihre jüngeren Kollegen ziemlich unfair. Deshalb besteht auch weiterhin die Gefahr, dass noch weitere Schönheiten dem Dessous-Giganten den Rücken kehren.

Fakt ist, Doutzen und Co. erhalten natürlich immer noch eine Menge Geld, aber im Vergleich zu den anderen Damen kommen sie deutlich schlechter weg. Ob ihnen also tatsächlich noch mehr Lingerie-Engel folgen werden, bleibt nun abzuwarten.
49 Kommentare

13
Sexy Video-Po(st)

Bäm! Seht hier Thore Schölermanns blanken Knack-Po

Thore Schölermann postete jetzt ein Duschvideo von sich auf Facebook
Bildquelle:  Andreas Rentz / Getty Images
Hallöchen Popöchen - möchte man hier laut ausrufen. Normalerweise sendet Thore Schölermann (30) fast täglich Facebook-Grüße aus dem Taff-Studio an seine Fans - in Form von kurzen Clips oder Fotos. Jetzt hat er sich eine etwas ausgefallenere Location dafür ausgesucht. In seinem neuen Video präsentiert der Moderator sich und seinen Prachtkörper live aus der heimischen Dusche.

23 Sekunden stammelt Thore herum, bis es ganz am Ende des Clips endlich kommt, wie es kommen musste: Er dreht sich um und im Spiegel des Badezimmers ist sein blanker Knack-Po zu erkennen - ganz kurz und verschwommen zwar, aber immerhin. Und man wird das Gefühl nicht los, dass dieser Popo-Blitzer von vorn herein geplant gewesen ist. Aber ob pure Absicht oder süßes Versehen: Dieses Hinterteil kann sich absolut sehen lassen. Was Jana Julie Kilka (27) wohl dazu sagt, dass ihr Liebster seine nackte Kehrseite der ganzen Nation präsentiert? Bestimmt ist sie stolz auf ihren gut gebauten Freund...

Das offenherzige Video könnt ihr euch hier ansehen.

13 Kommentare

4
Hier spielte er auch noch mit

Leonard Nimoy (✝83): Sein TV-Leben neben Mr. Spock

Leonard Nimoy ist im Alter von 83 Jahren gestorben
Bildquelle:  Getty Images
Die Welt trauert um Leonard Nimoy: Nach langer, schwerer Krankheit starb der Darsteller im Alter von 83 Jahren. Unvergessen bleibt er bei vielen natürlich für seine Verkörperung des "Mr. Spock" in Star Trek. Doch der Hollywood-Star hatte durchaus auch ein Schauspiel-Leben neben seiner Parade-Rolle.

Seine ersten Schritte in Hollywood unternahm Nimoy 1951, als er in einer ersten kleinen Rolle im Film "Queen For A Day" zu sehen war. Danach war er 15 Jahre lang in kleineren Nebenrollen zu sehen - unter anderem in Serien wie "Bonanza" oder "The Twilight Zone". Der große Durchbruch folgte dann 1966, als er zum ersten Mal die Figur des Halbvulkaniers "Mr. Spock" spielte. Nachdem die Serie nach drei Jahren abgesetzt wurde, spielte Nimoy in der TV-Serie Mission: Impossible eine tragende Rolle.

Auch in den folgenden Jahren war der passionierte Poet immer wieder in Gastrollen im Fernsehen zu sehen. Jedoch haftete ihm, vor allem wegen der erfolgreichen Star Trek-Kinofilme in den Achtzigern, immer noch der "Spock"-Stempel an. Mit diesem spielte Nimoy mit fortschreitendem Alter jedoch mit einem Augenzwinkern und nahm sich bei den Simpsons oder The Big Bang Theory auch gerne selbst aufs Korn.

2010 zog sich Nimoy dann offiziell von der Schauspielerei zurück, kehrte aber immer wieder zurück. Bis 2012 spielte er in Fringe Dr. William Bell. Seinen allerletzten Film drehte er 2013: In "Star Trek: Into Darkness" spielte er noch einmal "Mr. Spock".
4 Kommentare

19
Ziemlich verblüffend!

Beef mit Lady GaGa: Madonna war noch nie so offen!

Madonna und Lady GaGa sollen schon Jahre lang Streit haben
Bildquelle:  Splash News / NBC
Was wurde im Vorfeld nicht schon alles gemunkelt! Ging es nämlich nach all dem Klatsch und Tratsch spitzzüngiger Zeitgenossen, könnten sich Madonna (56) und Lady GaGa (28) überhaupt nicht leiden! Nun hat die "Queen of Pop" aber ein Machtwort gesprochen - und siehe da: So übel findet sie die GaGa gar nicht.

"Ich denke nicht, dass sie meine Krone will", stellt Madonna gegenüber dem Rolling Stone klar. Vielmehr sei es die Gesellschaft, die es nur allzu gerne sehe, wenn sich zwei Frauen anzicken würden: "Und deswegen will ich andere Frauen eher ermutigen, wenn sie den gleichen Beruf wie ich haben", so die Pop-Ikone ganz handzahm weiter. Allerdings leugnet Madonna auch nicht, dass sie in der Vergangenheit schon so ihr Problem mit der jungen Kollegin hatte: "Nur als ich das Gefühl hatte, dass sie ganz offensichtlich einen Song von mir abkupferte, da habe ich Lady GaGa ein einziges Mal kritisiert."

Das klingt dann ja schon weniger nach einem grundlosen Zickenkrieg! Gemeint ist Lady GaGas Hit "Born This Way", der in der Tat eine große Parallele zu Madonnas früherem Song "Express Yourself" aufwies. Aber das scheint jetzt vergessen zu sein: "Es gab nur diesen einen Streitpunkt und jeder machte es dann zu einem riesigen Beef - was ich ehrlich gesagt ziemlich langweilig finde. Und wissen Sie was? Mir ist es mittlerweile egal."

Ihr seid wahre Madonna-Fans? Im folgenden Quiz erfahrt ihr mehr zu ihrer Musik:
Madonna
Im Video zu welchem Song tanzt Madonna vor brennenden Kreuzen?
Frage 1 von 7
19 Kommentare

25
Biegsame Ballerina

Respekt! Sila Sahin quält sich zum Super-Spagat

Sila Sahin zeigte sich beim Standspagat
Bildquelle:  Facebook / Sila Sahin
Wow, wenn an der mal keine Prima-Ballerina verloren gegangen ist! Dass Sila Sahin (29) ein Tanztalent ist, konnten Fans nicht nur bei ihrer erfolgreichen Teilnahme an der Unterhaltungsshow Let's Dance beobachten, sondern auch immer wieder ihrer sorgsam gepflegten Social-Media-Account entnehmen. Regelmäßig veröffentlicht die ehemalige Gute Zeiten, schlechte Zeiten-Schauspielerin dort Fotos aus dem Ballett-Unterricht.

Mit einem jüngst geposteten Schnappschuss beweist Sila, dass sich das Training auch in Sachen Flexibilität auszahlt. Äußerst biegsam zeigt sich die 29-Jährige nämlich beim Standspagat und damit auch ihre schlanke und sportliche Silhouette. Ihre Fans lässt sie zudem wissen: "Tanz ist die versteckte Sprache der Seele - Liebe Grüße aus dem Ballettsaal."

Sowohl in der Schauspielerei als auch bein Ballett feiert Sila also so ihre kleinen Erfolge. Ihr habt ihren Werdegang von Anfang an verfolgt und kennt die Mimin, die bald in der Gefängnis-Serie "Block B" zu sehen sein wird, in- und auswendig? Dann testet euer Sila-Spezialwissen doch mal in diesem Quiz:
Sila Sahin
Wann fing Sila Sahin bei GZSZ an?
Frage 1 von 7
25 Kommentare

9
Herausforderung für Comedian

Blödelfilm? Bülent Ceylan wird Kino-Schauspieler

Bülent Ceylan dreht bald seinen ersten Kinofilm
Bildquelle:  Frank Altmann/WENN.com
Bülent Ceylan (39) steht eigentlich auf der Bühne und bringt das Publikum zum Lachen. Immer öfter schlüpft der Komiker für seine Comedy-Show "Die Bülent Ceylan Show" aber auch in die unterschiedlichsten Rollen und gibt somit sein Schauspieltalent zum Besten. Nun spielt Bülent bald seine erste Hauptrolle in einem Kinofilm.

"Ich drehe in diesem Sommer meinen ersten Kinofilm, zusammen mit Constantin Film und Oliver Berben (43). Das ist schon eine Herausforderung. Ich habe auch lange gebraucht, um mich dafür zu entscheiden, denn ich wollte keinen Blödelfilm machen, sondern einen Film mit Tiefsinnigkeit. Und jetzt mal gucken, ob mir das gelingt", erzählte Bülent im Interview mit Promiflash und verriet weiter: "Es geht um eine Freundschaft zwischen einem alten deutschen Mann und einem deutsch-türkischen jungen Mann - jetzt kann man sich ja denken, welche Rolle ich übernehme. Ich glaube, das wird ganz witzig." Wenn Bülent hinter dem Projekt steht, ist der Witz ja wohl sichere Sache.

Stellt sich die Frage, ob der Comedian für diese Aufgabe extra Schauspieltraining nehmen muss. "Nein, denn ich muss für die Rolle möglichst so bleiben, wie ich bin. Ich versuche also, authentisch zu bleiben. Ich glaube einfach, wenn ich Schauspieltraining nehmen würde, verbiege ich mich zu sehr. Aber natürlich spiele ich eine Rolle und bin nicht eins zu eins Bülent in dem Film." Ein bisschen müssen sich seine Fans aber noch gedulden, einen Erscheinungstermin für die Kinos gibt es derzeit noch nicht.
9 Kommentare