6
20-jähriges Jubiläum

Cool! Boyzone wollen 2013 richtig feiern

Boyzone feiern 2013 ihr 20-jähriges Bandbestehen
Bildquelle:  WENN
Ronan Keating (35) ist erst 35 Jahre alt und feiert im nächsten Jahr trotzdem bereits 20-jähriges Jubiläum mit seiner Band. Zwar sind Boyzone zurzeit nicht mehr aktiv, wollen das zu diesem freudigen Anlass aber wieder ändern, wie der Sänger im Promiflash-Interview verkündete.

Ronan, der, wie er verriet, auch heute noch richtig treue Fans aus Boyzone-Zeiten hat, steht mit seinen drei Bandkollegen in Kontakt, weil sie etwas Besonderes machen wollen. Der Ire betonte nämlich, wie gerne er Mitglied der Band ist. Zwar liebt er es genauso, solo unterwegs und völlig allein für seine Musik verantwortlich zu sein, aber das Bandleben bietet ihm doch so einiges: „Ich liebe die Kameradschaft in der Band, die Freundschaft, die Verbindung. Das ist etwas ganz Besonderes.“ Deshalb ist er mit Feuer und Flamme dabei, Boyzone 2013 noch einmal auferstehen zu lassen: „Wir vier würden gerne etwas machen. Wir würden uns freuen, ein Album und eine Tour zu machen. Wir sind noch dabei, etwas auszuarbeiten und wissen noch nicht, was es werden wird.“

Sicher wird Ronan, Keith Duffy (37), Mikey Graham (40) und Shane Lynch (36) etwas richtig Tolles einfallen, womit sie ihre Boyzone-, aber auch ihre individuellen Fans erfreuen können. Denn 20 Jahre Bandbestehen und Freundschaft sind doch wirklich ein Grund zum Feiern!
6 Kommentare

Hype um Stephen Currys Tochter

Süße Internetsensation! 2-Jährige stiehlt NBA-Star die Show

Riley Curry ist der neue Star in der Internetwelt
Bildquelle:  Instagram / Wardell Curry
Ach, Pressekonferenzen können ja so wahnsinnig langweilig sein, oder Riley? Die kleine Tochter von NBA-Star Stephen Curry avancierte über Nacht zur Internetsensation, nachdem ihr Daddy sie mit zu einem Interviewtermin nahm. Während der Spieler der Golden State Warriors auf die Fragen der Reporter antworten wollte, war das Mädchen, das auf seinem Schoss saß, offensichtlich alles andere als beeindruckt von all dem Medienrummel.

Sie unterbrach ihren Vater mehrfach, brabbelte ins Mikro oder kletterte unter den Tischen hindurch. Stephen, der immer wieder auf dem Feld Nervenstärke beweist, hatte es nicht leicht, sich trotz dieser Ablenkung auf die Journalisten zu konzentrieren. Doch die hatten ohnehin nur Augen für die 2-Jährige. Aber nicht nur die anwesenden PK-Teilnehmer hatten sich sofort in die Kleine verliebt.

Es brach ein regelrechter Internet-Hype aus: Das Interview ist der Hit auf YouTube, Instagram ist voll mit Fotos der süßen Interview-Crasherin. Das Video vom chaotischen Auftritt der putzigen Riley könnt ihr hier sehen.

Jetzt kommentieren!

3
Stimmt jetzt ab!

Zweites GNTM-Finale: Wie fandet ihr die Ersatz-Show?

Das große Finale von GNTM wurde in New York nachgeholt
Bildquelle:  Getty Images
Alles war ganz anders geplant! Das betonte die Jury gestern immer wieder beim nachgeholten Finale von Germany's next Topmodel. Die geplatzte Mega-Show musste leider in viel kleinerem Rahmen in New York nachgeholt werden - ohne Riesenbühne, ohne internationale Live-Acts, ohne Special Effects.

Zentrales Thema war natürlich die Bombendrohung. In einem großen Rückblick arbeitete man den Schock noch einmal sehr detailliert auf. Einen kleinen Eindruck der Highlights, die vor zwei Wochen nicht mehr stattfinden konnten, erlebten die Zuschauer gestern dank Aufnahmen der Generalprobe. Sogar das Interview mit den Siegerinnen der vergangenen Staffeln wurde ausgestrahlt. Die Wehmut über die Planänderung schien dennoch omnipräsent zu sein. Auch die Stimmung ist natürlich eine komplett andere, wenn statt 10.000 Fans lediglich 150 Familienmitglieder am Rande des bescheidenen Laufstegs sitzen. Dennoch mussten sich Ajsa, Anuthida und Vanessa noch einmal in kleinen Challenges beweisen.

Wie kam die Ersatz-Show bei euch an? Fandet ihr, dass das GNTM-Team das Beste aus der Situation gemacht hat? Stimmt jetzt ab!

Hat euch das nachgeholte Finale gefallen?

  • Ja, sie haben das Beste aus der Situation gemacht
  • Es war okay, aber es kam keine richtige Final-Stimmung auf
  • Mir hat es überhaupt nicht gefallen
  • Ich habe es mir gar nicht erst angeguckt
Ergebnisse zeigen
3 Kommentare

5
Kindsmutter Nia ist außer sich

Heuchler? Chris Brown war gar nicht auf Royaltys Geburtstag

Royalty feierte ihren ersten Geburtstag ohne Papa
Bildquelle:  Instagram/Jas Prince
Ist Chris Brown (26) ein fieser Heuchler? Wenn es nach der Mutter seiner Tochter Royalty geht, dann ganz sicher. Nia Guzman beschwert sich laut TMZ nämlich nicht nur darüber, dass der viel beschäftigte Musiker der Geburtstagsfeier seines kleinen Mädchens ferngeblieben ist, sondern auch darüber, dass er angeblich keinen Cent dafür gezahlt hat.

Deshalb hätte man die Feier auch bei Chuck E. Cheese's, einer Pizza-Kette mit Entertainment-Programm, abhalten müssen, statt wie (von Mama) gewünscht, den großen Tag der kleinen Maus mit einer Soiree in einem gemieteten Zoo zu zelebrieren. "Brown kam nicht zum Geburtstag, hat ihr kein Geschenk geschickt und die Kosten für die Chuck E. Cheese’s-Party nicht übernommen. Nias Freund King Ba hat alles gezahlt", äußerte eine Quelle.

Chris Brown war nicht erschienen, weil er in Miami an einem Musikvideo mit seinem Kollegen Pitbull arbeitet, vergessen hatte er Royaltys Ehrentag aber ganz sicher nicht: Er versorgte seine Instagram-Follower mit niedlichen Geburtstags-Schnappschüssen der Kleinen und ja, das muss man zugeben, erweckte den Anschein, vor Ort gewesen zu sein. Dabei stammten die Pics von einem gemeinsamen Freund der beiden Elternteile. Kindsmutter Nia löste dieses Missverständnis aber schnell auf, zumal sie sich mit Brown ohnehin gerade einen unschönen Streit über die Höhe des Unterhalts liefert.

Dabei braucht sie sich angeblich gar keine Sorgen um die Zukunft ihrer Tochter zu machen: "Er wird sich immer, immer, bis zum Tag seines Todes um Royalty kümmern. Er wird ihr auch ein Vermögen von mehreren Millionen Dollar vererben. Chris würde alles tun, um sich und seine Tochter zu schützen", nimmt ein Freund den Musiker auf HollywoodLife.com in Schutz.

Vielleicht hat sich der prominente Papa sein Geschenk ja auch bis zum nächsten persönlichen Treffen aufgehoben. Wer würde sich nicht über die strahlenden Augen eines so süßen Kindes freuen?
5 Kommentare

44
Die Jury wählte Vanessa

PR-Masche: Hat GNTM-Anuthida darum nicht gewonnen?

Anuthida hat nur den zweiten Platz bei GNTM gemacht
Bildquelle:  Cosmopolitan
Anuthida ist knapp nicht Germany's next Topmodel gewonnen. Statt der süßen Asiatin wird Vanessa nach dem Ersatz-Finale das zweite Cosmopolitan-Cover zieren. So positiv die Zweitplatzierte selbst mit ihrer kleinen Niederlage umgeht, so entrüstet sind ihre Fans.

Via Facebook bedankte das Nachwuchsmodel sich für die tolle Unterstützung. Auch nach dem Finale wird Anuthida weiterhin supportet, denn ihre Anhänger sind überzeugt davon, dass sie den Sieg viel mehr verdient hätte. Ein Fan fasste die Meinung der Masse treffend zusammen: "Fakt ist, du hattest mehr Jobs, siehst besser aus und kamst auch durchweg besser bei den Kunden und Leuten an. Erinnere dich an das erste, gescheiterte Finale. Das Publikum allein hat bei keiner so laut geschrien wie bei dir." Er hat eine Theorie, warum die Publikums-Favoritin nicht gewinnen konnte: "Dass du nur Zweite wurdest, lag einzig und alleine an dem PR-Effekt, denn so kann Heidi sagen, dass sie pünktlich zur Jubiläumsstaffel ein Mädchen aus ihrem Heimatort zur Siegerin ernannt hat."

Was wirklich hinter der gestrigen Entscheidung steckt, wissen natürlich nur Heidi Klum (41), Thomas Hayo und Wolfgang Joop (70). Dass Anuthida sicher auch ohne GNTM-Sieg ihren Weg machen wird, ist vielleicht ein kleiner Trost für ihre enttäuschten Fans.
44 Kommentare

4
Sie rastete komplett aus

Von Cops gesucht: Teen Mom Jenelle schlug Ex brutal nieder

Jenelle Evans soll ihren Ex-Freund brutal geschlagen haben
Bildquelle:  J. Webber / Splash News
Zuletzt dachte man noch, Teen Mom Jenelle Evans (23) und ihr Ex-Freund Nathan Griffiths würden sich wieder annähern, doch die aktuellen Geschehnisse beweisen eindeutig das Gegenteil.

Erst beschuldigte Jenelle den Vater ihres Kindes, sie mit seinem Auto beinahe und absichtlich überfahren, ihr Handy gestohlen und ihren gemeinsamen Sohn Kaiser geschlagen zu haben. Und dafür hat sie jetzt offensichtlich Rache genommen. Wie TMZ berichtet, wird Jenelle derzeit polizeilich gesucht, nachdem sie Nathan brutal angegangen sein soll. Nathan erzählte den Beamten, sie habe ihn angerufen und ihm gesagt, dass sie sein Auto zertrümmere. Daraufhin sei er aus dem Haus gerannt, um seine Ex zur Rede zu stellen. Die sei direkt auf ihn zugestürmt, habe ihn geschlagen, sein Gesicht zerkratzt und versucht, ihn mit seinem T-Shirt zu strangulieren.

Ein Drama, wie es im Teen-Mom-Buche steht. Und all das habe Jenelle nur gemacht, weil Nathan angeblich Sohn Kaiser bei sich behalten wolle. Ob das nun alles den Tatsachen entspricht, sei dahingestellt. Fakt ist nur, dass die Polizei auf der Suche nach Jenelle ist, um die Situation aufzuklären.
4 Kommentare

4
Sie wurde Zweite

1. Worte: So reagiert Anuthida nach ihrer GNTM-Niederlage

Anuthida konnte die Jury von GNTM leider nicht überzeugen
Bildquelle:  Actionpress/ Jörg Eberl
Anuthida war die unangefochtene Favoritin der Germany's next Topmodel-Fans. Doch obwohl das Nachwuchsmodel bei den Zuschauern mit ihrer positiven Art besonders gut ankam, setzte sich beim gestern nachgeholten Finale ihre Konkurrentin Vanessa bei der Jury durch.

Ihren Optimismus lässt sich die diesjährige Zweitplatzierte allerdings trotz Niederlage nicht nehmen. Auf ihrer Facebook-Seite äußerte sie sich jetzt um Ausgang des Model-Contests. "Hey liebe Leute, ich habe es als Zweite geschafft und bin dennoch stolz auf mich! Ich habe alles mitgemacht, viele Erfahrungen gesammelt und dazugelernt", so Anuthida. Besonders ein Aspekt versetzt sie noch immer in Staunen: "Als eine Asiatin so weit gekommen zu sein, ist für mich einfach unglaublich!"

Für den sympathischen Sonnenschein ist die Reise im Fashion-Business bestimmt noch nicht zu Ende. Auch Rebecca Mir (23) landete damals nur auf dem zweiten Platz. Heute ist sie als Moderatorin ziemlich erfolgreich.

Seid ihr Fans der Sendung, die in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum feiert? Dann könnt ihr sicher unser Quiz mit Links beantworten.
Germany's next Topmodel
Wann lief die erste Staffel von GNTM?
Frage 1 von 7
4 Kommentare

12
Neues Leben, neuer Look!

Haariges Geheimnis gelüftet: Fiona Erdmann ist jetzt blond

Fiona Erdmann ist jetzt blond
Bildquelle:  Facebook/Fiona Erdmann
"Morgen werden einige von euch große Augen machen, wenn ihr seht, was für eine Entscheidung ich getroffen habe", schrieb Model Fiona Erdmann (26) ihren Fans, als sie einen Schnipp-Schnappschuss vom Friseur auf Facebook veröffentlichte.

Ganz offensichtlich hat sich die Ex-GNTM-Kandidatin eine ganze Menge ihrer roten Haare abgeschnitten und wie es selbst bereits ankündigte - Überraschung - den Rest davon jetzt sogar gefärbt! Auf neuen Fotos präsentiert sich Fiona mit ihrem neuen Schopf und sagt dazu: "Okay. Jetzt ist es offiziell. Es ist ein blonder Longbob geworden." Eine völlige Typveränderung. Die kann die 26-Jährige auch gut gebrauchen, schließlich spaziert sie seit Neuestem als Single Lady durchs Leben und da wechselt man ja bekanntlich gerne seinen Look. Ein neues Kapitel soll eben mit neuem Aussehen begonnen werden. Fiona testet jetzt erst einmal, ob Blondinen wirklich mehr Spaß im Leben haben und wird uns darüber sicher in Kürze aufklären.

Ihr findet Fionas neue Frise wundervoll und seid ohnehin mega Fans des Models? Dann ist dieses Quiz genau das richtige für euch:
Fiona Erdmann
In welchem Jahr schloss Fiona die Schule ab?
Frage 1 von 7
12 Kommentare

14
Ex-DSDS-Star leidet

Unter Schmerzen: Ricardo Bielecki hat ein neues Tattoo

Ricardo Bielecki hat ein neues Tattoo
Bildquelle:  Instagram / ricobielecki
Ein Indianer kennt keinen Schmerz. Wer schön sein will, muss leiden. All das sind Sprüche, die wohl schon fast jeder einmal zu hören bekommen hat, sei es als Kind nach einem Sturz vom Fahrrad oder auch beim Ohrlöcher stechen. Es gibt immer Situationen, wo diese kleinen Weisheiten vorgebracht werden können - wie zum Beispiel auch beim Tätowieren. Davon kann Ex-DSDS-Star Ricardo Bielecki (22) sprichwörtlich ein Liedchen singen.

Der Castingshow-Kandidat von 2013 hat eine Vorliebe für diese manchmal doch etwas schmerzhafte Körperkunst. Er hat zwar schon ein paar Tattoos, weiß also ganz genau, worauf er sich da einlässt. Bei seiner neuen Tätowierung hat er sich jetzt allerdings wohl doch ein bisschen zu viel zugemutet. Auf Instagram postete er ein Foto von seinem dick in Folie eingewickelten Unterarm neben seinem leicht benebelt dreinschauenden Gesicht. "2x 500mg paracetamol intus. #tattoopain", schrieb er dazu.

Stolze sieben Stunden hat er sich unter die Nadel gelegt, um sich verzieren zu lassen. Was er sich jedoch stechen ließ, zeigte er noch nicht.
14 Kommentare

4
Neue Folgen auf ProSieben Fun

Vampire Diaries ab jetzt nur noch im Pay-TV?

Vampire Diaries wird nicht auf sixx zu sehen sein
Bildquelle:  ActionPess/ EVERETT COLLECTION, INC.
Die beliebte Serie Vampire Diaries sorgte in den letzten Wochen für mächtig Aufsehen. Das lag natürlich vor allem an dem plötzlichen Ausstieg von Elena-Darstellerin Nina Dobrev (26). Nach sechs Staffeln kehrte sie dem Format den Rücken.

In den USA konnte ihr emotionaler Abschied bereits im TV bewundert werden, in Deutschland müssen sich die Fans allerdings noch etwas gedulden - einige sogar vermutlich nun noch länger als ihnen lieb ist. Bisher war es so, dass "The Vampire Diaries" auf dem kleinen Schwestersender von ProSieben, sixx, ausgestrahlt wurde. Doch jetzt wird dies geändert. Die zweite Hälfte der sechsten Staffel soll überraschenderweise am Samstag, den 20. Juni, auf dem Bezahlsender ProSieben Fun mit einer Doppelfolge starten, wie der Programmvorschau zu entnehmen ist. Anschließend wird eine Woche pausiert, ehe es dann am 4. Juli ebenfalls mit zwei aufeinanderfolgenden Episoden weitergeht.

Wann die Staffel letztendlich im deutschen Free-TV zu sehen sein wird, ist noch unklar. Es heißt also auch weiterhin erst einmal abwarten.
4 Kommentare

11
Sie nimmt's mit jedem auf

Lustige Idee: Melissa McCarthy in "Fast Furious 8"?

Melissa McCarthy soll in "Fast & Furious 8" mitspielen
Bildquelle:  WENN
In "Spy" zeigt Melissa McCarthy (44), dass sie neben der Comedy durchaus auch Action beherrscht. Davon ist ihr Co-Star Jason Statham (47) offenbar so beeindruckt, dass er sie sehr gerne auch in Fast & Furious 8 dabei hätte. Er ist überzeugt, dass sie es auch mit den Action-Kolossen Vin Diesel (47) und Dwayne "The Rock" Johnson (43) aufnehmen kann.

Zusammen mit Melissa promotete Jason, der in "Fast & Furious 7" als Schurke zu sehen war, jetzt ihren gemeinsamen Film und fand die Idee des MTV-Reporters, sie solle im nächsten F&F-Teil seine Schwester spielen, richtig gut. Sie sei durchaus in der Lage, Vin Diesel "mit einer Bratpfanne innerhalb von zwei Minuten" außer Gefecht zu setzen. Auch Dwayne Johnson kann sich mit dem lustigen Vorschlag offenbar durchaus anfreunden: "Sie könnte es Vin definitiv so richtig zeigen", erzählte er in einem anderen Interview, " das versteht sich von selbst.Vin ist aber ein harter Kerl. Ich habe gegen ihn gekämpft, ich weiß das. Aber Melissa ist auch tough. Ich habe noch nie gegen sie gekämpft, aber wir haben gemeinsame Freunde und deshalb weiß ich, wie tough sie ist." Mit Vin Diesel könnte Melissa also anscheinend mithalten, aber glaubt Dwayne auch, dass die einstige Gilmore Girls-Darstellerin ihm in Sachen Action noch etwas zeigen könnte? "Mich schlagen? Nun, da sprechen wir von einem ganz anderen Level. Ein wirklich ganz anderes Level."

Melissa McCarthy in "Fast & Furious 8" - eigentlich doch gar keine so schlechte Idee, oder? Sie würde den Cast sicherlich ordentlich aufmischen und einen ganz frischen Wind in das Franchise bringen.
11 Kommentare

37
Anuthida belegte den 2. Platz

GNTM-Finale: Hat Vanessa verdient gewonnen?

Vanessa hat sich den GNTM-Titel gesichert
Bildquelle:  ActionPress/Jörg Eberl
Nun steht die Siegerin von Germany's next Topmodel 2015 endlich fest: Vanessa konnte sich in dem nachgeholten Finale den Titel sichern. Sie setzte sich damit gegen Ajsa und Anuthida durch. Doch hat sie verdient gewonnen?

Im Finale, das kürzlich in New York aufgezeichnet wurde und am Donnerstagabend über die Bildschirme flimmerte, mussten Ajsa, Anuthida und Vanessa noch einmal beweisen, dass sie das Zeug zum Topmodel haben. Alle drei konnten überzeugen, doch gewinnen konnte am Ende trotzdem nur eine. Vanessa verzauberte die Jury rund um Heidi Klum (41) mit ihren Walks, den Fotoshootings und ihrer bezaubernden Art. Bei den Promiflash-Lesern kam sie allerdings im letzten Voting, kurz vor der Entscheidung, nicht mehr so gut an. Sie fiel immer weiter hinter Anuthida zurück.

Hat die hübsche Bergisch Gladbacherin den Titel also unverdient abgeräumt? Ist Vanessa eine würdige Nachfolgerin für Stefanie Giesinger (18) oder hättet ihr lieber Anuthida ein weiteres Mal auf dem Cosmopolitan-Cover gesehen? Stimmt ab!

Topmodel 2015: Hat Vanessa verdient gewonnen?

  • Ja, sie war einfach super und hat es absolut verdient
  • Nein, ich fand Anuthida viel besser. Sie hätte siegen sollen
  • Beide waren gut. Ich bin froh, dass ausschließlich die Jury diese schwierige Entscheidung treffen musste
Ergebnisse zeigen
37 Kommentare

29
Bromance böse gescheitert

Zoff eskaliert! George Clooney & Brad Pitt sprechen von Hass

George Clooney und Brad Pitt sind nicht mehr beste Freunde
Bildquelle:  Dan Kitwood/Getty Images
Es war einer der größten Hollywood-Aufreger des vergangenen Jahres: Brad Pitt (51) ist nicht zur Hochzeit von George Clooney (54) und Amal Alamuddin (37) erschienen. Dabei galten die beiden Schauspieler seit Jahren als die besten Freunde im Geschäft. Anschließende Gerüchte um ein Ende ihrer Bromance wiegelte Brad noch mit warmen Worten über George ab. Doch diese Zeiten scheinen nun endgültig vorbei: Die beiden sollen sich mittlerweile sogar hassen.

Der Tropfen, der das Fass letztlich zum Überlaufen gebracht hat, soll ein Filmprojekt gewesen sein, um dessen Rechte beide gewetteifert haben. Brads Firma Plan B habe schließlich das Rennen um den politisch geprägten Film über einen über 20 Jahre andauernden Rechtsstreit über Umweltverschmutzung im ecuadorianischen Dschungel gemacht. Spätestens da habe George seine Freundschaft zu Brad als beendet betrachtet. "George wollte dieses Projekt unbedingt. Brad wusste das, aber er schnappte es ihm trotzdem weg. Er sagte George: 'Es ist nur Business, Mann'", so ein Insider gegenüber The National Enquirer. Doch George sehe das anders: "George kann ihm nicht verzeihen. Er denkt, dass Brad ein großer Schwindler sei, der ihn in der Presse lobt und ihm dann ein Messer in den Rücken rammt."

Und tatsächlich hege auch Brad keine freundschaftlichen Gefühle mehr zu seinem ehemals besten Kumpel: "Er kann sein Angesicht nicht mehr ertragen. Er sagte ihm ins Gesicht: 'Ich hasse dich! Fall tot um!'" Auch ihre Frauen sollen sich ihrem Zoff angeschlossen haben. "Angie denkt, dass Amal 'sich aufspielt', und Amal denkt, dass Angie eine Heuchlerin ist." Was an diesen Gerüchten aber wohl wirklich stimmt, wissen nur die vier Beteiligten.
29 Kommentare

18
Jugendlichkeit war einmal

Resigniert? George Clooney wird jetzt einfach alt

George Clooney will sich nicht dem Jugendwahn verschreiben
Bildquelle:  Supplied by WENN
Zusammen mit seiner Amal (37) wirkt George Clooney (54) wieder wie ein verliebter Teenie, doch tatsächlich geht der Schauspieler langsam, aber sicher auf die 60 zu. Sorgenfalten will er sich wegen des Alters jedoch nicht bereiten lassen. Ganz entgegen des allgemeinen Hollywood-Trends will er sich auf keinen Fall jünger tricksen - nicht einmal die Haare will er sich färben.

"Man muss sich damit abfinden, älter zu werden, und nicht versuchen, dagegen anzukämpfen", erklärte der Mime in einem Interview mit BBC. Wirklich Spaß bereite ihm das aber nicht. Trotzdem sieht er keinen Sinn im Jugendwahn: "Ich glaube fest an die Idee, dass man einfach nicht jünger aussehen kann. Man muss einfach versuchen, das Beste aus seinem Alter herauszuholen." So seien weder Haarfärbemittel noch Schönheitsoperationen eine Option. George sieht nur zwei andere Möglichkeiten: "älter werden oder sterben".

Ihr seid große Fans von Silberschopf George Clooney und wisst alles über ihn? In unserem Quiz könnt ihr eure Kenntnisse über ihn unter Beweis stellen:
George Clooney
Was verlor George Clooney nach einem Unfall am "Syriana"-Set?
Frage 1 von 7
18 Kommentare