6
20-jähriges Jubiläum

Cool! Boyzone wollen 2013 richtig feiern

Boyzone feiern 2013 ihr 20-jähriges Bandbestehen
Bildquelle:  WENN
Ronan Keating (35) ist erst 35 Jahre alt und feiert im nächsten Jahr trotzdem bereits 20-jähriges Jubiläum mit seiner Band. Zwar sind Boyzone zurzeit nicht mehr aktiv, wollen das zu diesem freudigen Anlass aber wieder ändern, wie der Sänger im Promiflash-Interview verkündete.

Ronan, der, wie er verriet, auch heute noch richtig treue Fans aus Boyzone-Zeiten hat, steht mit seinen drei Bandkollegen in Kontakt, weil sie etwas Besonderes machen wollen. Der Ire betonte nämlich, wie gerne er Mitglied der Band ist. Zwar liebt er es genauso, solo unterwegs und völlig allein für seine Musik verantwortlich zu sein, aber das Bandleben bietet ihm doch so einiges: „Ich liebe die Kameradschaft in der Band, die Freundschaft, die Verbindung. Das ist etwas ganz Besonderes.“ Deshalb ist er mit Feuer und Flamme dabei, Boyzone 2013 noch einmal auferstehen zu lassen: „Wir vier würden gerne etwas machen. Wir würden uns freuen, ein Album und eine Tour zu machen. Wir sind noch dabei, etwas auszuarbeiten und wissen noch nicht, was es werden wird.“

Sicher wird Ronan, Keith Duffy (37), Mikey Graham (40) und Shane Lynch (36) etwas richtig Tolles einfallen, womit sie ihre Boyzone-, aber auch ihre individuellen Fans erfreuen können. Denn 20 Jahre Bandbestehen und Freundschaft sind doch wirklich ein Grund zum Feiern!
6 Kommentare

Unglaublich schlank

Neues After-Baby-Foto: Hilaria Baldwin in sexy Dessous

Nur zwei Wochen nach der Geburt ist Hilarias Körper wieder gertenschlank
Bildquelle:  Hilaria Baldwin/Instagram
Eine Schwangerschaft bedeutet für die werdende Mutter nicht nur den Segen eines eigenen Kindes sondern auch ungezügelten Appetit und einen dicken Bauch. In den meisten Fällen verschwindet dieser allmählich wieder nach der Geburt des Kindes, doch bei manchen passiert das offenbar in Lichtgeschwindigkeit. So auch bei Hilaria Baldwin: Sie postete ein Foto von sich und ihrem superschlanken Körper in nichts als sexy Unterwäsche nur zwei Wochen nach der Entbindung!

Auf ihrer Instagram-Seite teilte Hilaria den unglaublichen Schnappschuss. Die zweifache Mama posiert halbnackt im Badezimmer, während ihre Tochter Carmen auf dem Fußboden spielt und lacht. "Rafael kam gestern vor zwei Wochen auf die Welt und ich habe mein wöchentliches Update zum #ShrinkingBaldwinBabyBump nicht gepostet", kommentierte Hilaria das unglaubliche Bild. Seit Beginn ihrer Schwangerschaft mit Söhnchen Rafael lud sie regelmäßig ein Bild ihres Babybauchs hoch, um ihren Followern einen Blick in die Veränderung des weiblichen Körpers während der Schwangerschaft zu gewähren. Und jetzt will sie mit neuen Pics zeigen, wie schön sie nach nach der Geburt aussieht.

Hilaria will mit ihren Fotos allerdings keinen Druck auf die Frauenwelt ausüben, im Gegenteil: Sie möchte Frauen Mut machen, ihre Körper während der Schwangerschaft und nach der Geburt zu lieben. Egal wie schnell der Babybauch letztlich verschwindet.
Jetzt kommentieren!

86
Meinung der Promiflash-Leser

Nerviges Paar? Das sagt ihr zur Trennung von Rafael & Sabia!

Laut Medien sollen Rafael und Sabia getrennt sein
Bildquelle:  Splash News
Es scheint, als sei die Flamme der Liebe zwischen Rafael van der Vaart (32) und Sabia Boulahrouz (37) erloschen. In einer niederländischen Fernsehsendung soll sich sogar ein Familienmitglied des Fußballers für die Trennung der beiden ausgesprochen haben. Die Familie sei froh, für Rafael sei es so besser. Die meisten Leser von Promiflash sehen das ähnlich.

"Pillepalle 2.0" fand klare Worte zum Liebes-Aus von Rafael und Sabia: "Das ist fast so,als ob nervige Nachbarn ausziehen,man kann es nicht richtig glauben". Für "Belieber♥♡♥ •" war das Scheitern der Beziehung schon lange vorhersehbar. "'Schocknachricht', als wär das nicht von Anfang an klar gewesen", kommentierte sie. Ein Leser hat sogar eine genaue Vorstellung, was der Auslöser für die Trennung gewesen sein könnte: So schrieb "Gast" nämlich: "Die ist doch so eifersüchtig und hat ihn niemals aus den Augen gelassen, jetzt darf er alleine mit seinem Kind in den Urlaub, der durfte doch vorher nicht mal alleine zur Toilette gehen". Doch es gibt auch einige Fans, die sich nicht über das Liebes-Aus von Rafael und Sabia freuen können. "Süka" offenbarte, dass sie das Ende der Promi-Liebe schade fände. "Sie sind ein nettes Paar", meint sie.

Bisher gab es noch keine Stellungnahme von Sabia oder Rafael. Solange bleibt für die wenigen Leser, die gegen die Trennung der beiden sind, noch ein bisschen Zeit zum Hoffen.

Mehr zum traurigen Liebes-Aus erfahrt ihr in diesem Clip:

40
Abknutschalarm!

Schon 5 Monate alt: So vernarrt ist Shakira in ihren Sasha

Shakira ist vernarrt in ihren Sohn Sasha
Bildquelle:  Shakira/ Instagram
Das nennt man pures Elternglück: Fünf Monate alt und einfach zum Abknutschen!Shakiras (38) und Gerard Piqués (28) zweites Kind Sasha ist einfach zuckersüß. Die Pop-Sängerin ist so vernarrt in ihren Wonneproppen, dass sie vor einer Woche diese entzückende Collage auf ihrer Instagram-Seite von ihm postete.

Das Ergebnis des schönen Elternpaares hätte nicht goldiger sein können: Große Kulleraugen, dicke Bäckchen, ein süßer Schmollmund und wuschelige Haare! Mal lächelt der Kleine in die Kamera, mal schaut er ernst und neugierig und doch in jeder Lebenslage einfach zum Anbeißen! Die guten Gene der Halb-Kolumbianerin und des spanischen Nationalspielers haben sich auf jeden Fall bei dem Söhnchen Sasha durchgesetzt!

Die Pop-Sängerin und der Fussballspieler sind offiziell seit 2011 ein Paar und haben noch einen zweijährigen Sohn Milan (2), der seiner schönen Mutter wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Sasha ist eher das Ebenbild seines Vaters, wie Shakira einst mit Vergleich-Fotos bewies. Alles in allem ist die Familie einfach putzig!
40 Kommentare

146
Hartes Urteil!

Krass! Kader Loth findet die neue Bachelorette Alisa zu dick

Kader Loth hat sich zur neuen Bachelorette geäußert
Bildquelle:  Patrick Hoffmann/WENN.com / RTL / Stefan Gregorowius
Seit gestern ist es raus: Alisa ist Die Bachelorette. Ab Mittwoch wird sie auf RTL die wahre Liebe suchen. Und die Kandidaten sind begeistert von der Berlinerin. Manche Promi-Frauen sehen das aber ganz anders.

Kader Loths (42) Begeisterung für Alisa hält sich in Grenzen: "Sehr nett, sehr sympathisch, aber ich finde sie ein bisschen dick, muss ich sagen. Sie hätte jetzt acht Kilo abnehmen müssen." Nacktmodel Micaela Schäfer (31) hat ebenfalls ihr Urteil gefällt und auch das ist nicht gerade positiv: "Sieht sehr gewöhnlich aus. Liebes nettes Mädchen, kein Top und kein Flop, aber sowas langweilt mich." Kim Gloss (22) jedoch outet sich gegenüber Promiflash als Alisa-Fan: "Sieht sexy aus, aber trotzdem hat sie was Süßes. Und sie scheint was in der Birne zu haben." Aber keine Sorge, Alisa: Kim wird sicherlich nicht die Einzige bleiben, die du begeistern kannst!

Was die Promi-Ladys sonst noch über Alisa gesagt haben, könnt ihr im Clip sehen:
146 Kommentare

2
Sie starb mit nur 43 Jahren

Große Anteilnahme: Hollywood trauert um Amanda Peterson

Hollywood ist tief bestürzt über den Tod von Amanda Petersen
Bildquelle:  ActionPress / Everett Collection
Es ist eine erschütternde Nachricht, die gestern aus Amerika kam: US-Schauspielerin Amanda Peterson ist mit nur 43 Jahren gestorben. Am Sonntag wurde die Aktrice, die als Cheerleader Cindy Mancini in "Can't Buy Me Love" bekannt wurde, leblos in ihrer Wohnung gefunden. Ihre Kollegen und Bewunderer in Hollywood sind fassungslos und tief bestürzt.

So schreibt Buffy-Darstellerin Sarah Michelle Gellar (38) auf ihrer Twitter-Seite. "Als ich jünger war, wollte ich immer #AmandaPeterson sein. Ich habe sogar meine Mutter um eine weiße Fransen-Lederjacke gebeten." Auch für Scrubs-Star Donald Faison (41) war Amanda Peterson eine besonders beeindruckende Persönlichkeit. Er schreibt: "Cindy Mancini war meine erste Liebe. RIP Amanda Peterson." Neben vielen weiteren Hollywood-Größen drückt auch Schauspieler und ehemaliger 'N Sync-Sänger Lance Bass (36) seine Trauer im Netz aus. "Sagt, dass das nicht wahr ist! Cindy Mancini ist gestorben! RIP Amanda Peterson", äußerte er erschüttert.

Die genauen Todesumstände sind nach wie vor ungeklärt. Die Polizei geht aber weiterhin nicht von einer Fremdeinwirkung aus.
2 Kommentare

5
Poster mit Kriegsbemalung

Hunger Games: Katniss ist bereit für die letzte Schlacht!

Neue Poster enthüllen: Katniss Everdeen und ihre Gefährten sind bereit zur Schlacht
Bildquelle:  Studiocanal Filmverleih
4 weitere Bilder anzeigen
Die Wartezeit wird immer kürzer und die Spannung steigt weiter an: In vier Monaten ist es so weit und Hunger Games geht mit "Mockingjay 2" in eine letzte, alles entscheidende Runde. Und tatsächlich sind Katniss (Jennifer Lawrence, 24) und ihre Gefährten bereit für die Schlacht gegen das Kapitol - das beweisen eindrucksvolle, neue Charakterposter.

Worauf im dritten Film schon hingearbeitet wurde, wird im letzten zur Realität: Die Rebellen, die sich in Distrikt 13 versammelt hatten, ziehen in den Krieg gegen das von Präsident Snow (Donald Sutherland, 79) geführte Capitol. Dabei geht es nicht nur um die Veränderung ihrer Gesellschaft, sondern auch um ihr Überleben. Es hat den Anschein, als könnten die Helden es genauso wie die sehnsüchtig wartenden Fans kaum noch erwarten, dass es losgeht.

Das suggerieren zumindest die vom Filmstudio veröffentlichten Plakate. Sie zeigen Katniss (Jennifer Lawrence), Peeta (Josh Hutcherson, 22), Gale (Liam Hemsworth, 25), Finnick (Sam Claflin, 29), Cressida (Natalie Dormer, 33), Johanna (Jena Malone, 30), Boggs (Mahershala Ali, 41) und sogar die süße Prim (Willow Shields, 15) mit ernsten, fast grimmigen Gesichtern und eindrucksvoller Kriegsbemalung. Auch eine Kampfansage fehlt nicht: "Panem/Söhne/Brüder/Ehemänner/Kämpfer/Rebellen/Soldaten/Schwestern vereint euch. Das ist unsere Revolution."

Die Fans zeigen sich über diese neuen Bilder - wie schon bei früheren Goodies zur Filmreihe - mehr als begeistert und posten und retweeten sie mit viel Elan. Ganz eindeutig kann für sie "Mockingjay 2" nicht schnell genug kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen, gibt es hier nochmal den spannenden Trailer:

5 Kommentare

294
Fußballer bestätigt Trennung

Schock! Liebes-Aus bei Lena Gercke & Sami Khedira!

Lena Gercke und Sami Khedira sind getrennt
Bildquelle:  Europa Press S.A.
+++Eilmeldung+++

Sie waren ein absolutes Glamour-Paar der deutschen Fußballwelt, doch jetzt ist alles aus zwischen Lena Gercke (27) und Sami Khedira (28). Das ließ der Kicker in Form einer offiziellen Erklärung laut Bild verkünden. Darin heißt es: "Lena Gercke und ich haben uns vor einigen Wochen gemeinsam entschieden, getrennte Wege zu gehen. Keinem von uns fiel die Entscheidung leicht und wir bitten daher um Verständnis, dass weitere Details nicht mit der Öffentlichkeit geteilt werden."
294 Kommentare

8
5 Fakten zum 42-Jährigen

Bachelorette-Katsche: So tickt der schrägste Kandidat ever

Katsche ist nicht nur der älteste, sondern auch exotischste Bachelorette-Kandidat aller Zeiten
Bildquelle:  RTL / Stefan Gregorowius
Dieser Mann ist nicht nur der älteste, sondern auch der schrägste Kandidat der Bachelorette-Geschichte! Sein Name: Katsche. Seine Heimat: Ostfriesland. Sein Ziel: Die neue Bachelorette Alisa erobern. Auf die Rosenjagd geht der 42-Jährige aber mit einer Warnung: "Ich weiß, dass ich ein sehr spezieller Typ bin. Es ist für einige Frauen nicht leicht, damit umzugehen." Promiflash verrät schon jetzt, worauf sich die TV-Junggesellin einstellen muss. Die fünf schrägsten Fakten aus Katsches Leben als "kosmopolitischer Ostfriese":

Katsche lebt seit 25 Jahren "Straight Edge"!
Der langhaarige Auricher lebt bewusst - und das aus vollster Überzeugung: "Ich trinke keinen Alkohol, nehme keine Drogen und ernähre mich vegetarisch. Ich will mich nicht für Filmrisse entschuldigen müssen."

Katsche wechselt jedes Jahr den Job!
Er ist Fahrer, Lagerarbeiter, zuletzt Rettungsschwimmer. Seine Jobs variieren ständig - auch wenn er am Beckenrand schon rekordverdächtig lange tätig ist: "Das mache ich jetzt seit 10 Monaten - das ist der zweitlängste sozialversicherungspflichtige Job meiner Berufskarriere. Nur als Postbote war ich länger unterwegs." Sein Motto: "Ich arbeite, um zu leben. Ich lebe nicht, um zu arbeiten."

Katsche heißt gar nicht Katsche!
Seinen Rufnamen verdankt Katsche einem Fußballkollegen aus seiner Zeit bei der SpVg Aurich. Katsches wohl einziger Filmriss: Er kann sich nicht erinnern, wer das verbrochen hat. Auf jeden Fall erhielt er den Namen in Anlehnung an Bayern-Ausputzer Georg "Katsche" Schwarzenbeck. Die Bedeutung: "Katsche ist ein Typ halb Mensch, halb Tier."

Katsche wanderte schon aus!
Katsche liebt sein Ostfriesland. Trotzdem sieht er sich als "kosmopolitischer Ostfriese" - aus einem bestimmten Grund: "Wenn du nur in Ostfriesland lebst, stinkst du ab. Du musst schon ab und zu den Hafen der Heimat verlassen. Ich habe während meiner 25 Semester als Student in Münster und Göttingen gelebt. Außerdem bin ich für zwei Jahre nach Teneriffa ausgewandert."

Katsche ist seit fünf Jahren Single, hat trotzdem Sex!
Offiziell ist der Auricher seit fünf Jahren Single - doch das muss bei Katsche nichts heißen: "Beim Thema 'Sex' bin ich versorgt!" Warum klappte es dann zuletzt nicht mit der wahren Liebe? "Ich treffe zwar hin und wieder Mädels, aber es war keine dabei, mit der ich meinen Lebensabend verbringen möchte. Als alleinerziehender Vater kann und möchte ich auch eine Frau mit nach Hause nehmen, die ich meiner Tochter vorführen kann. Da muss schon alles passen."

Ob Alisa sich auf diesen Freigeist einlässt? Auch für sie müsste da wohl alles passen...

Hätte Bachelorette-Exot Katsche bei euch eine Chance?

  • Na klar, er hat Lebenserfahrung und geht seinen Weg - das macht attraktiv!
  • Nein, Katsche lässt mich mit seinem Lebensstil eher kalt
Ergebnisse zeigen
8 Kommentare

10
Ist es diesmal für immer?

Kuschel-Reunion: Katy Perry & John Mayer wieder ein Paar

Katy Perry und John Mayer sind wieder ein Paar
Bildquelle:  Getty Images
Da fliegen mal wieder die Funken. Offensichtlich sind Katy Perry (30) und John Mayer (37) wieder zusammen. Bei einem Konzert der Band "The Grateful Dead" am Samstagabend in Chicago zeigte sich das On-Off-Pärchen ganz vertraut.

Sind sie zusammen oder sind sie es nicht? Katy und John wissen ganz genau, wie sie ihre Fan-Gemeinde auf Trab halten können. Kurz nachdem im Mai Fotos der beiden Musiker in Disneyland veröffentlicht wurden, kam es zum erneuten Bruch. Angeblich belastete es Katy doch zu sehr, dass John sie immer wieder betrogen hatte. Jetzt sind die beiden aber offensichtlich wieder glücklich vereint. Haben sie alle Streitigkeiten beiseite gelegt? Zumindest sieht es auf dem aktuellen Bild, das TMZ auf Instagram gepostet hat, so aus. Eng umschlungen stehen sie in der Masse, Katy schmiegt sich von hinten an ihren Freund und hält ihn ganz fest. Spätestens jetzt ist klar: Die beiden können nicht mit, aber auch nicht ohne einander.

Ist dieses Liebes-Comeback jetzt endgültig oder wird schon bald die erneute Trennung bekanntgegeben? Fortsetzung folgt...
10 Kommentare

22
Will Scott nun an ihr Geld?

25 Millionen Dollar-Trennung: Verliert Kourtney jetzt alles?

Kourtney Kardashian hat Angst um ihr Vermögen
Bildquelle:  Xavier Collin / Image Press / Splash
Das könnte ein richtig schmutziger Trennungskrieg werden! Obwohl es Kourtney Kardashian (36) und Scott Disick (32) nie vor den Traualtar geschafft haben, könnte das Beziehungs-Aus für Kourtney richtig teuer werden.

"Kourtney macht sich große Sorgen, dass Scott jetzt Alimente und Kindesunterhalt von ihr verlangt", erzählte ein Insider Radar Online. Besonders ihre Mutter Kris Jenner (59) hegt schon seit Jahren den Verdacht, dass Scott nur hinter dem Geld ihrer Tochter her sei und sie finanziell ruinieren könnte, sollte es zu einer Trennung kommen. Das Problem: Die beiden führten neun Jahre lang eine eheähnliche Gemeinschaft, haben die drei gemeinsamen Kinder Mason (5), Penelope (2) und Reign. Kourtneys Vermögen wird auf über 50 Millionen Dollar geschätzt- nun könnte Scott die Hälfte davon bekommen. "Kris wird alles tun, um Kourtney und den Kardashian-Clan zu beschützen. Scott kennt sehr viele brisante Informationen, die nicht ans Tageslicht kommen sollen. Das wird richtig, richtig schmutzig", so die Quelle weiter.

Wird Scott also tatsächlich mit einem Millionenbetrag für sein Schweigen bezahlt werden?
22 Kommentare

4
Die Fashion Week ist eröffnet

Schwarz-Weiß: "Breaking Bad"-Star läuft für SOPOPULAR

RJ Mitte modelte für das Label SOPOPULAR
Bildquelle:  Patrick Hoffmann/WENN.com
Endlich ist es wieder so weit: Diese Woche steht in der Hauptstadt wieder einmal alles im Zeichen der Mode. Eine besonders große Ehre gilt natürlich dem Label, das die große Modewoche eröffnen darf. Jene begehrte Aufgabe heimste sich dieses Mal SOPOPULAR ein und läutete die Berlin Fashion Week damit ganz offiziell ein. Die Designer des Berliner Labels setzen bei ihrer neuen Kollektion vor allem auf Schwarz und Weiß, selten blitzt da mal eine khakifarbene Kreation durch. Doch so bedeckt sich die Modemacher in Sachen Farbe halten, desto auffälliger sind die Schnitte und die Stoffe der Männermodelinie.

Eines ist natürlich ganz klar: Bei einer solch gelungenen Eröffnungsshow der Fashion Week darf selbstverständlich auch die werte Prominenz nicht fehlen. RJ Mitte (22), bekannt aus der Erfolgsserie Breaking Bad, präsentierte die neue Kollektion sogar am eigenen Körper, während es sich Patrice Bouédibéla (40) und Rocco Stark (29) ganz einfach in der Frontrow bequem machten. Ein wirklich beachtenswerter Auftakt!
4 Kommentare

138
Drama bei über 36 Grad

Schock für Helene Fischer: Todesfall bei Konzert in Berlin

Beim Helene-Fischer-Konzert gab es einen Todesfall
Bildquelle:  ActionPress
Helene Fischers (30) Auftritte in Berlin standen unter keinem guten Stern. Eigentlich wollte die Sängerin am Samstag und beim Zusatzkonzert am Sonntag einfach jede Menge Spaß auf der Bühne haben und ihren Fans mit Hits wie "Atemlos" und "Ich Will Immer Wieder Dieses Fieber Spüren" so richtig einheizen. Doch es kam anders. Musste ihr Sonntagsauftritt aufgrund von Unwetter abgebrochen werden, kam es Samstag zu einem noch viel größeren Drama - ein Mann starb während Helenes Konzert.

Über 60.000 Fans hatten sehnsüchtig darauf gewartet, ihr Idol im Olympiastadion live zu erleben und sich trotz brütender Hitze schon Stunden vor Show-Beginn eingefunden. Genau das könnte einem Mann zum Verhängnis geworden sein. Während Helene Fischer auf der Bühne Vollgas gab, geschah von ihr unbemerkt der schreckliche Zwischenfall. Laut stern.de brach im Publikum ein Mann zusammen, woraufhin die verständigten Rettungssanitäter sofort reagierten und ihn aus dem Stadion in ein Krankenhaus brachten. Leider verstarb der kollabierte Fan dort später. Die genaue Todesursache wurde nicht bekannt gegeben, laut Polizeiangaben handelt es sich um einen "natürlichen Tod".
138 Kommentare

60
Der Popstar zeigt alles

Pralles POsting: Justin Bieber zeigt sich nackt von hinten

Justin Bieber zeigt seine splitternackte Kehrseite
Bildquelle:  Instagram / Justin Bieber
(P)Oha! Wer zeigt sich denn da splitternackt von der Rückseite? Ja, genau das ist wirklich Mädchen- und mittlerweile wohl auch Frauenschwarm Justin Bieber (21). So, wie er einst auf die Welt kam, präsentiert sich der Sänger jetzt im Internet.

Vor traumhafter Kulisse mit nicht weniger anschaulichem Motiv ist Justin jetzt auf einem Foto zu sehen, das er selbst via Instagram in die Weiten des Internets stellte. Ganz schön gewagt, aber der POpstar wird sich wohl gedacht haben, dass es an diesem Körper nichts gibt, das versteckt werden sollte. Damit mag er auch recht haben, doch vor Schabernack ist diese Nackt-Offensive von Justin trotzdem nicht geschützt. Musiker-Kollegin Miley Cyrus (22) zum Beispiel zauberte Biebs bereits einen Riesen-Po à la Kim Kardashian (34).

Von Justin gab es sogar schon seit einiger Zeit keine Skandale mehr, da kommt dieses Bild, dass er sogar mit der Aufforderung: "Schau!" postete, doch ganz gelegen. Und wenn der Promi in Zukunft eher mit solchen Aktionen, anstelle von Straftaten oder Ähnlichem von sich Reden macht, dann ist doch nichts daran auszusetzen.
60 Kommentare

14
Baldige Hochzeit?

"Zeichen der Liebe": Silvia Wollny ist offiziell verlobt!

Silvia Wollny und  ihr Harald sind offiziell verlobt
Bildquelle:  Promiflash - Lizenzbedingungen für kostenlose Nutzung hier
Die Elffach-Mama Silvia Wollny (50) ist endlich verlobt! Nach ihrer Scheidung von Ex-Mann Dieter hat sie einen neuen Partner an ihrer Seite. Harald Elsenbast ist der Auserwählte und mit ihm möchte sie wieder vor den Traualtar treten. In einem Interview verrät die Kult-Mama welche Bedeutung die Verlobung für sie hat.

Ein goldener Verlobungsring mit einem funkelnden Steinchen schmückt den Ringfinger von Silvia Wollny, ihr Partner hat dagegen ein schlichtes goldenes Schmuckstück. Stolz und glücklich präsentierte das Liebespaar dieses Symbol ihrer Liebe der Kamera und verriet gegenüber der Bild: "Ja. Es ist ein Zeichen der Liebe. Jetzt sieht jeder andere: Hallo, die ist besetzt. Und der auch.“

Auch wenn die Scheidung noch nicht so lange her war, äußerte sich die 50-Jährige schon im letzten Jahr gegenüber Promiflash, dass sie dennoch gerne einen neuen Antrag annehmen würde. Damals hat sich der Reality-Star einen aussergewöhnlichen Antrag gewünscht, aber ob Harald sich tatsächlich etwas Besonderes für diesen Moment einfallen ließ, bleibt erst einmal noch ihr Geheimnis!
14 Kommentare

147
Zu prall und zu schwer

XXL-Dekolleté: Motsi Mabuse klagt über ihre großen Brüste

"Let's Dance"-Jurorin Motsi hat ein schönes Dekolleté zu bieten
Bildquelle:  Brian Dowling/WENN.com
Bekannt ist die südafrikanische Schönheit Motsi Mabuse (34) aus der Tanzshow Let's Dance. Als Jurorin in der Sendung ist sie für ihre besonders positive Aura beliebt und sieht außerdem immer toll aus. Doch der Blick wandert oft schnell von ihrem hübschen Gesicht auf ihre üppige Oberweite.

Ihr Doppel-D Dekolleté mag für Außenstehende schön anzusehen sein, doch sie selbst findet ihren XXL-Busen zu groß, zu prall und vor allem zu schwer. "Ich kann nicht einfach im T-Shirt rausgehen und sagen: 'Ich trage heute mal keinen BH'", beklagt Motsi sich im Interview mit Bild. Und auch körperliche Aktivitäten wie Sport stellen für sie eine Last dar.

Doch nicht nur das nervt die Profitänzerin enorm. "Die Leute beurteilen oft nur das Äußere", erklärt Motsi weiter. Viele schließen offenbar von ihrer großen Oberweite auf einen kleinen IQ. Doch dass sie viel mehr zu bieten hat, beweist die smarte Jurorin seit einigen Staffeln bei "Let's Dance" - ihre Schlagfertigkeit dort fürchtet schließlich nicht nur Jury-Kollege Joachim Llambi (50).
147 Kommentare