15
Er schimpft über Neuauflagen

Danny DeVito kann Remakes nicht ausstehen

Danny DeVito machte seinem Ärger über Remakes Luft
Bildquelle:  WENN
Remakes sind seit eh und je sehr beliebt in Hollywood. Ob es nun Shakespeare-Klassiker sind, die in der einen oder anderen Form neu aufgelegt werden, oder ältere Filme, die modernisiert werden oder aber sogar ganze TV-Serien, die in einem Kinofilm neu verarbeitet werden – die Filmindustrie beschenkt Fans in unregelmäßigen Abständen mit Remakes von Altbekanntem.

Doch nicht jeder zeigt sich begeistert davon, wenn beliebte Serien wie kürzlich zum Beispiel „21 Jump Street“ mit neuen Darstellern und neuer Handlung plötzlich wieder Erfolg haben sollen. Und es sind nicht nur Fans, die skeptisch sind oder sogar regelrecht darüber schimpfen, was aus geliebten Klassikern gemacht wird, auch so mancher Schauspieler kann mit Neuverfilmungen nicht viel anfangen. So meldete sich jetzt Danny DeVito (67) zu Wort und beschwerte sich im Interview mit BBC Breakfast über die Menge an Remakes, die in letzter Zeit in den Kinos und im Fernsehen zu sehen wären.

Da der Hollywood-Star findet nämlich, dass die Neuauflagen den Originalen eigentlich nie gerecht würden. Deshalb hofft er, dass seine alte Serie „Taxi“, die in den 1970ern und 1980ern lief, von diesem Konzept verschont bleibt. „'Taxi: Der Film'? Das wird nicht passieren“, erklärte der 67-jährige kategorisch, „alle diese Remakes? Die waren schlecht. Ich erinnere mich an 'Taxi', es war beispielhaft. Es gab mal eine Zeit, da haben sie es richtig gemacht, jetzt machen sie einfach irgendetwas. William Shakespeare dreht sich im Grab herum und sagt: 'Bitte lasst mich in Ruhe'.“ So wie Danny DeVito denken sicher viele Filmfans, wohingegen andere nicht genug von Remakes kriegen können. Zum Glück kann ja jeder selbst entscheiden, ob er sich einen Film ansehen möchte oder nicht.
15 Kommentare

2
Deutscher Moderator war Ersatz

Promi BB-Hubert wäre fast nicht ins Haus gezogen

Hubert Kah wäre fast nicht ins "Promi BB"-Haus gezogen
Bildquelle:  Getty Images
Zu Beginn der zweiten Staffel von Promi Big Brother wurde über den Gesundheitszustand von Hubert Kah (53) berichtet. Der ehemalige "Neue Deutsche Welle"-Star soll kurz vor seinem Einzug an einer akuten Psychose gelitten haben und soll zuletzt sogar in einer Schweizer Klinik mit einer Elektroschocktherapie behandelt worden sein. Neusten Meldungen zufolge wäre Hubert beinahe nicht in den Promi-Container gezogen.

Als Ersatz für den Sänger stand schon Elmar Hörig bereit, wie Bild aus Produktionskreisen erfahren haben will. Zur Einwechslung des deutschen Radio- und Fernsehmoderators musste es bis jetzt jedoch noch nicht kommen. Gestern Abend wurde Hubert zusammen mit Janina Youssefian von den Promi BB-Bewohnern für den Auszug nominiert. Das Haus verlassen musste am Ende das "Teppichluder". Nach und nach werden sich die Bewohner nun voneinander verabschieden müssen, denn am kommenden Freitag ist das Experiment auch schon wieder vorbei.

Was die Zuschauer in dieser Staffel "Promi Big Brother" zu erwarten hatten, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge anschauen:

2 Kommentare

5
Konkurrenz für Valeria

Neue Puppenfrau: Lolita Richi als Teenie-Barbie

Lolita Richi ist gerade mal 16 Jahre alt
Bildquelle:  Facebook/Lolita Richi
Valeria Lukyanova hat es geschafft, als Puppenfrau weltberühmt zu werden. Ihre Fotos bringen Betrachter immer wieder zum Staunen. Doch nun bekommt sie Konkurrenz von Lolita Richi, einer 16-jährigen Ukrainerin.

Ebenso wie ihre Vorgängerin hat Lolita einen üppigen Vorbau, eine schmale Taille und natürlich besonders zarte Gesichtszüge. Auch sie behauptet, dass an ihrem Körper nichts operiert wäre. Anders als Valeria, die angeblich nur noch Flüssigkeiten zu sich nimmt, will Lolita nicht einmal Diät halten. Ein Push-up-BH kommt dann aber doch mal zum Einsatz, wie sie der Daily Mail verriet. Sie strebt Perfektion an: "Wenn ein Mädchen keine schönen Augen hat, sollte es Kontaktlinsen tragen. Wenn sie eine schiefe Nase hat, muss sie etwas dagegen tun." Über 7000 Fans hat sie bereits auf Facebook angesammelt. Dort postet sie regelmäßig Fotos in knappen Outfits, die ihre 33-jährige Mutter Anya von ihr aufnimmt.

"Ich bin der ultimative Vamp. Dieses Image vertrete ich besser als jede andere. Ich habe noch nicht mal von Valeria Lukyanova gehört", gibt sich das junge Mädchen extrem selbstsicher gegenüber der originalen Puppenfrau. Deren Fan-Seite hat allerdings schon mehr als eine Million Anhänger.
5 Kommentare

1
Ein echter Karriere-Kick

Rock'n'Roll! Wird Cara Delevingne Musical-Star?

Cara Delevingne hat in ihrer Karriere schon so viel erreicht
Bildquelle:  TNYF/WENN.com
Sie ist eines der weltweit gefragtesten Models, mit ihrem lässigen Style längst zur Stilikone aufgestiegen und zudem Designerin für Luxus-Handtaschen. Doch das reicht Cara Delevingne (22) noch nicht - sie will mehr! Vor allem mit der Schauspielerei soll die Britin mit den markanten Augenbrauen liebäugeln. Jetzt wird von einem ganz konkreten Projekt gesprochen: Angeblich ist Cara für die Hauptrolle in einem Musical im Gespräch.

Gerüchten zufolge handelt es sich dabei um den geplanten Streifen "All Summer Long", einem Beach Boys-Musical, das - ganz im Stil von "Mamma Mia" - eine fiktive Handlung mit den größten Hits der amerikanischen Rock-Band verbindet. Rockig, so wie Cara! Neben dem Model soll auch Full House-Star John Stamos (51) zum Cast gehören, berichtet Instyle UK. Warum der Film eigentlich gut werden MUSS (vorausgesetzt, die Hauptdarstellerin kann überhaupt singen)? Hinter dem Projekt steht kein Geringerer als Neil Meron, der Produzent der Musical-Hits "Hairspray" und "Chicago". Klingt, als habe Dreh-Neuling Cara es hier mit einem echten Profi zu tun, der ihr den Einstieg ins Filmbusiness sicher erleichtern wird.

Warum sie bis dahin noch ein wenig Nachhilfe in Sachen Orientierung nehmen sollte, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

Cara Delevingne
Welche Schauspielerin ist Caras Paten-Tante?
Frage 1 von 7
1 Kommentar

3
Er ist ein "Hercules"-Star

Liebe? Mit IHM turtelt Kylie Minogue durch Berlin

Kylie Minogue und Aksel Hennie verbrachten in Berlin viel zeit miteinander
Bildquelle:  Patrick Hoffmann/WENN.com; WENN.com
Bisher hatte Kylie Minogue (46) einfach kein Glück mit den Männern. Während sie immer neue Dates und auch neue Beziehungen hat, schafft sie es einfach nicht, die Männer zu halten oder mit ihnen glücklich zu werden. Aber könnte sich das jetzt vielleicht geändert haben? In Berlin wurde sie in Begleitung eines männlichen Schauspielers in inniger Zweisamkeit gesichtet.

Anlässlich der "Hercules"-Premiere war nicht nur Dwayne "The Rock" Johnson (42), sondern auch sein Kollege Aksel Hennie in Berlin. Er spielte an der Seite des Hollywood-Stars die Rolle des Tydeus und flanierte somit auch über den roten Teppich. Dies hat er zwar allein getan, doch abseits des Rampenlichts wurde er mehrfach mit Kylie Minogue gesichtet, wie die B.Z. berichtete.

Die Sängerin zeigte sich zwar nicht offiziell bei der Premiere, doch zur After-Show-Party erschien sie in einem Berliner Nobelclub. Zuvor trafen sich die beiden im Übrigen in einem Luxushotel, wo sie gemeinsam in der Lobby verschwanden. Was die beiden wohl verbindet?

Was ihr über die gebürtige Australierin wisst, könnt ihr in diesem Quiz herausfinden!
Kylie Minogue
Was war ihr größter Hit?
Frage 1 von 7
3 Kommentare

24
Wegen seines Schnarchens

Ausgestoßen! Promi BB-Hubert Kah wird verbannt

Hubert Kah mischte den unteren Teil von "Promi Big Brother" in seiner ersten Nacht ordentlich auf
Bildquelle:  Getty Images
Zwar war auch Hubert Kah (53) nominiert gewesen, als Erster das Promi Big Brother-Haus verlassen zu müssen, tatsächlich traf es dann eine Mitstreiterin. Sein weiterer Aufenthalt könnte dennoch eine Tortur für ihn werden, ohne Frischluft, ohne anständiges Essen, ohne ordentliche Dusche. Oder trifft es am Ende wohl seine Mitmenschen "unten" noch viel, viel schlimmer? Immerhin bringt der Sänger mit seinen inbrünstigen Schnarchgeräuschen und nächtlichen Aussetzern seine Leidensgenossen um den Schlaf. Damit er ihnen damit demnächst nicht auch noch den Verstand raubt, musste schnell eine Lösung her - und diese war auch prompt gefunden.

Denn wenn die Gruppe unter den Macken eines Einzelnen zu leiden hat, dann schien es in diesem Falle wohl ein vertretbarer Weg zu sein, den Betreffenden kurzerhand auszuquartieren. Hubert muss dies nun leider auch mit sich machen lassen. Schlafen darf er ab jetzt nicht mehr bei den anderen - er muss alleine in der Schleuse nächtigen, die "unten" und "oben" miteinander verbindet. Es geht immerhin um das Wohl aller! Wenigstens ist er ein solch sanftmütiger Mitmensch, dass er diese Verbannung wie ein Mann ertrug...

Hätte der selbstbewusste Michael Wendler (42) das wohl mit sich machen lassen? Man weiß es nicht! Das noch so manch anderes ganz dubios an seiner Teilnahme beim TV-Spektakel ist, erläutert folgende "Coffee Break"-Ausgabe:

24 Kommentare

16
Stimmt in unserem Voting ab

BB-Janina raus: War das die richtige Entscheidung?

Janina Youssefian musste gestern das "Big Brother"-Haus verlassen
Bildquelle:  Schultz-Coulon/WENN.com
Nach ihrem ständigen Auf und Ab zwischen den Bereichen im Promi Big Brother-Haus wurde Janina Youssefian gestern endgültig herausgewählt. Die Mehrheit der Zuschauer wollten das "Teppichluder" nicht mehr in der Sendung sehen. Über ihren Auszug schien Janina nicht sehr traurig zu sein, wie sie in der anschließenden "Promi Big Brother"-Webshow erklärte.

Lieber sei sie nun als erste Teilnehmerin ausgeschieden, als in ein paar Tagen, denn mit der Siegprämie wollte sie ohnehin nicht nach Hause gehen, so die Brünette. Doch wie findet ihr es, dass Janina bereits als erste Bewohnerin ihre Koffer packen musste? Sie sorgte immer für Spaß und auch auf ihrer Facebook-Seite finden sich vermehrt Kommentare darüber, dass sie ihre Fans gerne noch länger im Container gesehen hätten. "Ich bin so traurig, dass sie dich rausgewählt haben", heißt es dort zum Beispiel von einer Userin.

Stimmt in unserem Voting über Janinas Auszug ab:


16 Kommentare

5
Sie zeigen sich wieder

Bill & Tom ganz cool: Eisdusche für Kaulitz-Twins

Bill und Tom Kaulitz haben an der "Ice Bucket Challenge" teilgenommen
Bildquelle:  Instagram/Bill Kaulitz
Seit Langem ist es still um die Jungs von Tokio Hotel. Als Bill (24) und Tom Kaulitz (24) noch in der Jury von DSDS saßen, waren die beiden in den Medien deutlich präsenter, doch nach ihrem Show-Aus haben sie sich wieder zurückgezogen. Manchmal posteten sie in den sozialen Netzwerken zwar Fotos von sich, doch Bewegtbilder haben Seltenheitswert. Umso erfreulicher jetzt Neues von ihnen zu sehen!

Auf Facebook posteten die Jungs nun ein Foto, das sie bei der "Ice Bucket Challenge" zeigt. Natürlich haben sie die Herausforderung angenommen, denn sie "machen das natürlich, weil das für einen guten Zweck ist." Zudem erklären sie, dass sie sich nicht nur den Eimer mit Eiswasser über den Kopf schütten wollen, sie werden auch spenden!

Kurzum machen die beiden Nägel mit Köpfen und gießen sich gemeinschaftlich eine Wanne voll Wasser über und ertragen den Kälteschock ganz cool. Ihre Nominierungen? Die Sesamstraße-Bewohner Ernie und Bert und David Hasselhoff (62)!

Schaut euch die beiden doch gleich selbst einmal an:


5 Kommentare

11
Sie sind irre glücklich!

Annemarie Eilfeld: Darum passt Tom zur Powernudel

Annemarie Eilfeld und ihr Freund sind ein tolles Team
Bildquelle:  WENN
Momentan könnte Annemarie Eilfeld (24) wohl nicht glücklicher sein, so frisch verliebt, wie sie und ihr Freund Tom Schwarz sind. Nachdem die Zwei auf der Hercules-Premiere ihre Red Carpet-Feuerprobe strahlend meisterten, sind sie jetzt erst recht unzertrennlich. Aber die Sängerin und der Boxer sind nicht nur auf den ersten Blick ein süßes Pärchen, sondern scheinen auch im normalen Leben toll zusammenzupassen.

Annemarie erzählte Promiflash jetzt, dass sie und ihr Liebster Tom sich im Alltag perfekt ergänzen: "Wir sind beide so ein bisschen irre, wir leben quasi unseren Traum. Er als Boxer, ich als Sängerin und das passt einfach zusammen." Klingt, als seien die beiden schon ein gut eingespieltes Power-Couple! Tom ist sichtlich stolz auf seine Promifreundin und sie hat eine starke Schulter gefunden, an die sie sich lehnen kann, wenn der Wind im Schlager-Business mal wieder etwas rauer weht. Klingt nach einer guten Mischung im Team Eilfeld/Schwarz.

Wie verliebt Annemarie und Tom auf der "Hercules"-Premiere strahlten, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge anschauen:

11 Kommentare

1
Ein Insider plaudert aus

George Clooney: Doch keine so pompöse Hochzeit?

Feiert George Clooney doch keine so pompöse Hochzeit?
Bildquelle:  Andres Otero/WENN.com
In wenigen Wochen ist es so weit, dann treten George Clooney (53) und Amal Alamuddin endlich vor den Traualtar. Für viele Fans ein Tag des Grauens, schließlich ist der smarte Schauspieler dann weg vom Markt. Andere wiederum freuen sich für ihn und können es kaum erwarten, mehr über die Hochzeit zu erfahren. Ein Insider plauderte nun ein paar neue Details aus.

Im September werden George und seine hübsche Anwältin in der Villa Oleandra des Hollywoodstars am Comer See in Laglio, Italien, heiraten. Der Bürgermeister der Stadt, Roberto Pozzi, sprach bereits Ende Juni davon, die Sicherheitsmaßnahmen zu erhöhen, um die Privatsphäre des Hochzeitspaares und seiner Gäste zu gewährleisten. Doch statt der bisher vermuteten Megaparty soll der große Tag der beiden soll eher "klein und intim" sein, wie eine Quelle berichtet: "Die Hochzeit soll in vertrauter Runde stattfinden, mit ruhigen, aber fröhlichen Mittag- und Abendessen, nachdem sie sich kurz, aber bedeutungsvoll ihre handgeschriebenen Gelübde vorgelesen haben." George Clooney will, dass sowohl seine als auch Amals Familie den großen Tag genießt und sich wohlfühlt. Die Party mit Hollywoodkollegen und Filmfreunden soll an einem anderen Tag stattfinden.

Bekannt ist bereits, dass Matt Damon (43) den Part des Trauzeugen übernehmen wird. Wie er sich zusammen mit George Anfang des Jahres in Berlin vergnügte, das könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge anschauen:

1 Kommentar

23
Sind denn alle schwanger?

Was ist da los? Baby-Boom bei RTL-Moderatoren

Momentan sind viele Moderatoren schwanger, oder sollen schwanger sein
Bildquelle:  Manfred Lindau/WENN.com; RTL/Stefan Gregorowius; Splash News
2 weitere Bilder anzeigen
Ein Kind zu bekommen, ist wohl das Ziel vieler Paare. Momentan ist es bei auffällig vielen RTL-Moderatoren so weit: Nachwuchs steht an!

Schon währen ihrer Zeit bei DSDS ist Moderatorin Nazan Eckes (38) schwanger gewesen. Bei einer Show musste sogar Daniel Hartwich (36) einspringen, weil sie nicht auftreten konnte. Zu der Zeit könnte auch er schon ein süßes Geheimnis gehütet haben. Denn wie jetzt bekannt wurde, soll auch er bald Papa werden.

Eine Schwangerschaft bestätigt, hat Wolfram Kons (50). Seine Frau erwartet im November das zweite Kind. Doch nicht nur bei den beiden steht Nachwuchs an, auch die ehemalige "DSDS"-Moderatorin und einstige Supertalent-Jurorin Michelle Hunziker (37) soll schon kurz nach der Geburt ihrer jüngsten Tochter Sole ein drittes Mal schwanger sein. Dass Nazan ihr Kind schon bald in den Armen halten kann, ist bei solch einem Babybauch offensichtlich. Von Kollegin Roberta Bieling (39) kann sie sich dann Tipps abholen - immerhin hat sie vor wenigen Monaten ihre dritte Tochter zur Welt gebracht.

Dass die Promi-Damen ihren Babybauch auch gerne als Accessoire nutzen, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge anschauen:

23 Kommentare

12
Angst vor einer Glatze

Vorsorge: Sasha ließ Haartransplantation machen!

Sasha hat eine Haartransplantation hinter sich
Bildquelle:  RTL / Sebastian Schmidt
Ab dem kommenden Donnerstag hat Sänger Sasha (42) eine neue Aufgabe: Er wird in der Jury der Casting-Show Rising Star als deren Chef zu sehen sein und junge Gesangstalente bewerten. Verständlich, dass er dabei - ebenso wie auf der Bühne - nicht nur mit Kompetenz und Erfahrung glänzen will, sondern auch die Optik stimmen soll. Damit vor allem seine Haarpracht weiterhin zu seiner Zufriedenheit vorhanden ist, hat der Musiker nun einen großen Schritt getan: Er hat tatsächlich eine Haartransplantation durchführen lassen!

Dies bestätigte der Künstler gegenüber Bild, mit dem Verweis, dass er einem etwaigen lichten Haupt schlicht und ergreifend auf diese Weise vorbeugen wollte: "Ich hab' mich mal in meiner Familie umgeschaut und dachte, fünf bis zehn Jahre wird's wahrscheinlich noch gut gehen, dann ist Kämmen angesagt." Über die Operation, die er vermutlich im Sommer durchführen ließ, habe sich der 42-Jährige zuvor im Internet informiert, genauso wie bei der Klinik, und dann habe er "ohne weiter darüber nachzudenken" die Sache durchgezogen.

"Eine Woche lang sah ich dann aus wie ein Boxer nach seiner schlimmsten Niederlage", so der Popstar über die Zeit nach dem Eingriff, "Aber das ging auch vorbei. Außerdem habe ich die aufopfernde Pflege meiner Freundin sehr genossen." Na dann, steht dem haarigen Glück ja nichts mehr im Wege!
12 Kommentare

1
Erst er, jetzt sie!

Cameron Diaz & Benji gehen den nächsten Schritt

Benji Madden und Cameron sind seit diesem Frühling ein Paar
Bildquelle:  SIPA/WENN.com
Seit diesem Frühjahr turteln Cameron Diaz (41) und Benji Madden (35), was das Zeug hält. Während man anfangs vielleicht noch dachte, es handelt sich um einen unbedeutenden Sommerflirt, mehren sich die Zeichen, dass das lässige Hollywood-Paar eine ernsthafte Beziehung führt - mit allem Drum und Dran.

Und obwohl die Schauspielerin und ihr Benji schon den ganzen Sommer lang gemeinsam luxuriöse Urlaube genießen und der Welt ihr Glück zeigen, gingen sie jetzt einen ganz besonders wichtigen Schritt, der für alle jungen Paare extrem aufregend ist und Cameron sicherlich Herzklopfen bereitete. Wer jetzt an eine Hochzeit denkt, liegt jedoch falsch. Nachdem Benji bereits in Camerons Familie eingeführt wurde, war sie nun an der Reihe und lernte Mitte August ihre Schwiegereltern in spe kennen, wie die Life & Style Weekly berichtet. Das Paar wurde nämlich in Benjis Heimatstadt Annapolis gesichtet, wo sie gemeinsam mit einem älteren Pärchen im Fischrestaurant Kentmorr aßen, wie der Besitzer erzählt: "Alle wirkten so glücklich." Ob dafür nur die leckeren Krabben verantwortlich waren oder sich die Frischverliebten über das harmonische Familientreffen freuten, wissen natürlich nur die Schauspielerin und ihr Freund.

Fest steht jedenfalls, dass es ein super Zeichen ist, wenn sich Cameron gut mit Benjis Eltern versteht. Und wenn diese Hürde nun schon einmal genommen ist, steht allen weiteren Schritten doch eigentlich nichts mehr im Wege, oder?

Cameron tut ihre neue Liebe sichtlich gut. Welches Beauty-Geheimnis sie sonst noch hütet, erfahrt ihr in dieser "Coffe Break"-Folge:

1 Kommentar

3
Lopez-Ex ganz eigenständig

Ohne J.Los Hilfe: Casper Smart kauft eine Ranch

Casper Smart hat sich ein Haus im San Fernando Valley gekauft
Bildquelle:  FayesVision/WENN.com
Wer dachte, dass es mit Casper Smart (27) nach seiner Trennung von Jennifer Lopez (45) bergab gehen würde, hat sich gewaltig geirrt. Im Gegenteil: Für den Tänzer geht es ab sofort sogar täglich bergauf, denn er hat sich ein neues Anwesen in den hügeligen Woodland Hills geleistet.

In dem zum San Fernando Valley gehörenden Ortsteil kaufte sich Casper nun eine knapp 200 Quadratmeter große Wohnung für sich ganz allein, wie TMZ meldete. Die eigentliche Überraschung: Von der Gesamtkaufsumme in Höhe von 760.000 Dollar leistete der Lopez-Ex eine Anzahlung von 20 Prozent aus seinem eigenen Vermögen - immerhin 152.000 Dollar, die Casper durch die Vermietung einer Eigentumswohnung, sowie Tanzchoreographien für Künstler wie Nicki Minaj (31) eigenhändig verdiente. Zwar ist Caspers neues Haus bei Weitem nicht mit dem Anwesen von J.Lo zu vergleichen. Dennoch verfügt das im Ranch-Style gehaltene Haus über einen Pool, ein Baseball-Gelände sowie insgesamt drei Schlafzimmer. Ob er Jennifer jedoch in einem von diesen jemals unterbringen darf, kann dann doch bezweifelt werden.

Dabei würde Jennifer das Anwesen sicherlich bereichern, wie ihr Pool-Auftritt in dieser "Coffee Break"-Episode unterstreicht:

3 Kommentare