14
Kurioser Koma-Kommentar

Das waren George Michaels 1. Worte nach dem Koma

George Michael geht es wieder blendend
Bildquelle:  Will Alexander/WENN.com
Im letzten Jahr stand es nicht gut um den Sänger George Michael (49), denn er hatte mit einer schweren Lungenentzündung zu kämpfen. Im November wurde er während eines Aufenthalts in Wien wegen starker Brustschmerzen ins Krankenhaus eingeliefert, wo er wochenlang auf der Intensivstation um sein Leben kämpfte und sogar im Koma lag.

Nicht nur, dass er sich an diese fünf Wochen nicht erinnern kann, er musste auch erst wieder laufen lernen, da die Muskeln während der Genesungsphase vollkommen abgebaut hatten. Doch er hatte auch ein äußerst kurioses Ereignis, nachdem er aus dem Koma erwachte, wie er jetzt bei einem Radiointerview mit dem Londoner Sender LBC erzählte. „Ich schwöre, dass es wirklich so passiert ist. Ich bin aus dem Koma aufgewacht und hab plötzlich im West Country-Akzent gesprochen“, so der Sänger. West Country wird der westlichste Zipfel Englands genannt. Als er die Augen aufschlug und die Ärzte fragten, ob er wisse, wer er sei, habe in einem merkwürdigen Akzent aus dem Film „Titanic“ zitiert: „Ich bin der König der Welt!“ Zwei Tage lang habe dieser Zustand angedauert. Zuerst seien die Mediziner besorgt gewesen und vermuteten sogar einen Hirnschaden: „Sie befürchteten es ist wie in diesen Fällen, bei denen die Leute plötzlich Französisch oder eine andere Sprache, die sie in der Schule gelernt haben, sprechen können. Es ist nichts gegen diesen Akzent einzuwenden, aber es ist etwas seltsam, wenn man eigentlich aus Nord-London stammt.“

Und auch seine Familie war über die neuen Sprechweise alles andere als besorgt: „Meine Schwester, die so dankbar war, dass ich aufgewacht war, musste über diese Stand Up Comedy wirklich lachen.“ Lachen ist eben doch die beste Medizin und glücklicherweise hat George Michael keinen Hirnschaden davongetragen, den Akzent wieder abgelegt und erfreut sich bester Gesundheit.
14 Kommentare

Erst die Verlobung und nun...

Schwanger mit 17? Baby-Gerüchte um Kylie Jenner und Tyga

Ist Kylie Jenner etwa schwanger?
Bildquelle:  AKM-GSI / Splash News
Diese Beziehung ist wohl eine der bestgehütetsten Geheimnisse der Promi-Welt. Was läuft da wirklich bei Kylie Jenner (17) und Tyga (25)? Zuletzt sorgte seine Ex Blac Chyna für einige Komplikationen, doch die scheinen die zwei mittlerweile überwunden zu haben. Angeblich planen sie nun sogar ihre Verlobung und das passend zu Kylies 18. Geburtstag. Aber gibt es vielleicht noch einen anderen Grund für diese voreilige Eheplanung? Gerüchten zufolge soll Kylie Jenner schwanger sein!

Kaum eine Woche vergeht, ohne wüste Spekulationen rund um den Kardashian-Clan. Was ist wirklich an diesem Gerücht dran? Zuletzt postete Kylie sogar ein Foto und schrieb dazu, dass sie ein wenig zugenommen hätte. Erste Anzeichen für einen Babybauch? Oder ist es vielleicht sogar Mutter Kris Jenner (59), die weitere Erfolgschancen für die Vermarktung ihrer Kinder und ihrer potenziellen Enkelkinder sieht? Sollte Kylie wirklich schwanger sein, wird der Teenie dieses Geheimnis nicht mehr lange hüten können.

Ihr liebt alle Kardashians und würdet euch darüber freuen, wenn es bald wieder Nachwuchs gäbe? Hier in diesem Quiz könnt ihr euer Wissen testen!
Kim Kardashian
Wie hieß die Reality-Serie rund um die Kardashian-Familie?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

1
Dank Ernährungsberaterin Pippa

Diät oder Powerdrinks? Saftkur für Herzogin Kate

Herzogin Kate bekommt alle drei Tage Eine Ladung mit Saft geliefert
Bildquelle:  WENN
Zwei kleine Kinder, eines davon gerade erst geboren - da kann einer Mutter schon mal die Puste ausgehen. Erst Anfang Mai hat Herzogin Kate (33) die kleine Prinzessin Charlotte zur Welt gebracht, da ist sie sicherlich für jeden Tipp dankbar, wie sie etwas Energie tanken kann. Ihre Schwester Pippa Middleton (31) hat sich jetzt etwas ganz besonderes ausgedacht, um für sie zu sorgen: Die Zweifach-Mama bekommt jeden dritten Tag einen Vorrat an frisch gepressten Säften zugeschickt! Pippa, die als Ernährungsberaterin tätig ist, glaubt fest an die wohltuende Wirkung der vitaminreichen Drinks.

Es heißt, Kate habe nun keine Zeit mehr, ihre Säfte wie früher selbst frisch zu pressen, deshalb nun dieser exklusive Getränke-Lieferservice, berichten englische Medien. Da macht sich im Königreich natürlich sofort die Sorge breit, die Herzogin könnte jetzt nur auch auf diese flüssige Kost setzen, um ihre Schwangerschaftspfunde zu verlieren, oder?

Der Insider, der die Saft-News verbreitet hat, wiegelt gegenüber dem Us Magazine ab: "Kate trinkt morgens einfach gerne grüne Smoothies. Sie bekommt dadurch einen extra Energiekick. Es geht nicht ums Abnehmen." Na dann sind wir ja beruhigt.
1 Kommentar

1
"Judge Geordie"

"Geordie Shore"-Queen Vicky bekommt eigene Show

Vicky Pattison bekommt ihre eigene Show
Bildquelle:  WENN
Während MTV aktuell die zehnte Staffel der beliebten Reality-Show Geordie Shore ausstrahlt, geht ein ehemaliger Teilnehmer des aufregenden TV-Projekts inzwischen eigene Wege. Publikumsliebling Vicky Pattison hatte sich in der neunten Staffel aus der Show verabschiedet, das Zusammenleben mit den teils wesentlich jüngeren Kollegen sei dann doch zu anstrengend geworden, erklärte die 27-Jährige kurz nach ihrem Ausstieg im Interview mit dem Daily Star. "Als wäre man mit einem Haufen Idioten im Haus. Ich liebe sie, wenn ich nicht mit drin bin, aber mit ihnen zusammenzuleben ist unerträglich."

Weil die redegewandte Vicky allerdings über einen außerordentlich hohen Unterhaltungsfaktor verfügt, bleibt sie dem Fernsehen nach diversen Jobs als V-Jane weiterhin treu. Wie MTV verkündet, bekommt das VIP-Girl eine eigene Show, in "Judge Geordie" macht sich Vicky auf eine Reise durch ganz Großbritannien, um all jenen beratend zur Seite zu stehen, "die Beziehungs- oder Familienprobleme" haben. Abschließend fällt "Queen V" dann ein alles entscheidendes Urteil, natürlich nicht ohne ihre berühmt-berüchtigte und sehr große Klappe entsprechend aufzureißen. Vicky ist ist für ihre offene Art schließlich bekannt.

"Ich bin eine selbstgerechte Kuh, die immer denkt, sie wüsste es besser. Deshalb ist das genau mein Ding. Leute von Großbritannien, aufgepasst, ich komme zu euch und ich werde mich nicht zurückhalten", poltert die brünette Frau aus Newcastle. Am 7. Juni um 22 Uhr geht Vicky als Jux-Juristin bei MTV auf Sendung.
1 Kommentar

2
Zurück als TV-Kommissarin

Baby-Pause vorbei: Diana Amft wieder vor der Kamera

Diana Amft dreht wieder
Bildquelle:  SAT.1/Aki Pfeiffer
Vor rund einem Jahr trat sie in der neuen Sat.1-Krimiserie "Josephine Klick - Allein unter Cops" als Kriminalkommissarin in Aktion, doch bald widmete sie sich vor allem ihrer Rolle als Mutter. Nun müssen die Fans aber nicht länger auf Diana Amft (39) verzichten: Die Schauspielerin steht wieder vor der Kamera.

So sei Diana am vergangenen Dienstag bei Dreharbeiten am Berliner Savignyplatz in Charlottenburg gesichtet worden, wie die Zeitung B.Z. berichtet. Demnach sei die Arbeit an der zweiten Staffel von "Josephine Klick - Allein unter Cops" nun wieder in vollem Gange. Aufgrund von Dianas Schwangerschaft wurden die Dreharbeiten Ende letzten Jahres zunächst unterbrochen. Im Dezember sollen die Mimin und ihr Ehemann Arne Regul Eltern ihres ersten Kindes geworden sein. Jetzt dürfen die Fans sich also auf neue Einsätze von Diana als Josephine Klick freuen.

Vor allem mit ihrer Rolle als Gretchen Haase in Doctor's Diary prägte Diana Amft die TV-Landschaft. Wie gut ihr über die beliebte Serie Bescheid wisst, könnt ihr hier austesten:
Florian David Fitz
In welchem Jahr wurde die Serie das erste Mal ausgestrahlt?
Frage 1 von 9
2 Kommentare

3
Verliebt & topmodern

Cara Delevingne & St. Vincent: Total stylish durch Cannes

Cara Delevingne und St. Vincent sind auch gerade in Cannes
Bildquelle:  Machete / Splash News
Bei den Filmfestspielen, die aktuell in Cannes stattfinden, ist natürlich auch Cara Delevingne (22) mit dabei und lässt sich die dort stattfindenden schicken Partys nicht entgehen. Stets an ihrer Seite hat das schöne Model da ihre Freundin St. Vincent (32), mit der sie überglücklich ist. Und eines muss man den beiden lassen: Sie sind wirklich ein total stylishes Duo.

In schlichter schwarzer Hose und einem bauchfreien Häkeloberteil in Weiß schlenderte Cara mit ihrer Liebsten durch Cannes. Für einen kleinen Farbtupfer im Outfit hatte sich die 22-Jährige zudem für einen türkisfarbenen Hut entschieden. Diesen musste sie aber leider die ganze Zeit über festhalten, denn an der Côte d'Azur schien es an diesem Tag ganz schön windig gewesen zu sein. Doch natürlich stand Sängerin St. Vincent ihrer Cara stylemäßig in nichts nach: Sie überzeugte in einer schwarzen Bluse mit Superheldenprint.

Ihr seid große Fans von Cara und findet ihren coolen Style schon seit jeher phänomenal? Dann testet doch euer Wissen über die exzentrische Blondine abschließend noch in unserem kleinen Quiz!
Cara Delevingne
Welche Schauspielerin ist Caras Paten-Tante?
Frage 1 von 7
3 Kommentare

68
Rafaels HSV-Zeit ist vorüber

Sabia Boulahrouz: Verkraftet sie den Abgang aus Hamburg?

Sabia Boulahrouz vergnügte sich gerade auf einer Gala-Fashion-Veranstaltung
Bildquelle:  Isa Foltin / Getty Images
Rafael van der Vaart (32) wird den HSV verlassen. Gerade hat er seine letzten Spiele als Kicker für den Hamburger Verein absolviert. Für den 32-Jährigen und seine Liebste, Sabia Boulahrouz (37), wird nun ein Umzug anstehen, auch wenn die beiden noch nicht wissen, wohin es für sie gehen wird. Nun zeigte sich die schöne Spielerfrau endlich wieder einmal, in einem ganz neuen Look, auf einer Veranstaltung - und das aus gutem Grund!

"Ich gehe eher selten auf solche Termine, aber wegen der persönlichen Verbindung bin ich gern gekommen. So ein Abend lenkt aber auch ein wenig ab. Das tut im Moment ganz gut", erzählte sie auf einer Fashion-Veranstaltung der Gala gegenüber dieser. Ein wenig Ablenkung kann Sabia momentan gut gebrauchen - immerhin geht es für sie und ihren Schatz einer noch offenen Zukunft entgegnen.

Für die beiden kann man nur hoffen, dass es sie gemeinsam an einen Ort verschlägt, an dem sich auch Sabia genauso wohl fühlt, wie es in Hamburg der Fall war, und dass sie den Umzug - weg aus der Hansestadt - gut verkraften wird...
68 Kommentare

1
Abschied vom Wiesn-Wirt

Promi-Gastronom gestorben: Gerd Käfer erliegt Krebsleiden

Der Promi-Gastronom Gerd Käfer ist gestorben
Bildquelle:  Franco Gulotta/WENN.com
Eine traurige Nachricht aus der Promi-Welt: In der Nacht auf Samstag starb der 82-jährige Gerd Käfer. Der bekannte Feinkost-König, der in der Vergangenheit auch beim Münchener Oktoberfest als Wiesn-Wirt tätig war, erlag seinem Krebsleiden.

Seine Frau, Uschi Ackermann, bestätigte gegenüber Bild den Tod ihres Mannes. Dieser hatte nicht mehr ins Krankenhaus gewollt, um dort Hilfe im Kampf gegen seine Krebserkrankung zu erhalten. Deshalb wurde er in seiner Bogenhauser Wohnung von einem Palliativ-Team betreut. Zusätzlich waren auch Uschi und Gerd Käfers Sohn Michael zuletzt rund um die Uhr für ihn da. Doch in der letzten Nacht war es dann so weit: Gerds Familie musste von dem Gastronom, der bereits seine Beerdigung geplant und sein Grab gekauft hatte, Abschied nehmen. Ungefähr gegen vier Uhr starb Gerd Käfer, nachdem es ihm schon seit 23 Uhr merklich schlechter gegangen war. "Nach den Qualen der letzten Wochen war es für ihn eine Erlösung", erklärte Uschi Ackermann.
1 Kommentar

40
Massimo zwischen zwei Frauen

Zickereien mit Rebecca Mir? Minh-Khai redet Klartext

Minh-Khai und Rebecca Mir verstehen sich gut
Bildquelle:  WENN
Woche für Woche legen Massimo Sinató (34) und Minh-Khai Phan-Thi (41) eine flotte Sohle aufs RTL-Parkett und könnten es sogar ins Finale von Let's Dance schaffen. Intensives Training zahlt sich also aus. Massimo und Minh-Khai verbringen aktuell fast ihre gesamte Zeit miteinander, um besser als die Konkurrenz zu sein - da bleibt nicht viel Raum für das Privatleben und die jeweiligen Lebensgefährten. Ruft das vielleicht bei den Mädels - sprich Minh-Khai und Massimos Liebster Rebecca Mir (23) - ab und zu Zickereien hervor? Wie ihr Verhältnis zu Rebecca wirklich aussieht, verriet Minh-Khai jetzt im Promiflash-Interview nach der letzten Live-Show.

"Rebecca und ich kommen super miteinander aus. Sie saß ja heute auch neben meinem Mann. Sie ist häufig mit dabei und das ist auch toll, weil Massimo häufiger mit ihr so ein paar Sachen zeigt, wenn ich manchmal nicht verstehe was er meint. Sie ist eine moralische Stütze, so wie mein Freund für mich eine Stütze ist. Es ist einfach total toll, dass unsere Partner da sind und sich auch darüber austauschen, was wir gut gemacht haben und was nicht", schwärmte die "Let's Dance"-Kandidatin. Nachdem zuvor auch Rebecca schon erklärte, dass sie bestens mit der 41-jährigen Tanzpartnerin von Massimo auskomme, ist also nun endgültig klar, dass rund ums Training und die RTL-Show keinerlei miese Stimmung herrscht.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de
40 Kommentare

8
Die Kugel wächst und wächst

Schwangere DSDS-Lisa: Märchenhafter Look mit Baby-Bauch

Lisa Wohlgemuth zeigt sich mal wieder von ihrer schönsten Seite
Bildquelle:  facebook.com/Wohlgemuth.Lisa
Es scheint, als würde ihr Babybauch tagtäglich um so einige Zentimeter an Umfang zunehmen. Nun hat die ehemalige DSDS-Teilnehmerin Lisa Wohlgemuth (23) erneut ein Foto gepostet, auf dem das Ungeborene in ihrem Bauch wirklich nicht mehr zu übersehen ist. Eigentlich will Lisa ihren Followern nur ein schönes Wochenende wünschen. Frühlingshaft posiert sie, mit einem schwarzen Shirt und knielangem Rock bekleidet, unter einem Baum und sieht mit Blüten in den langen, offenen Haaren märchenhaft aus.

Doch auf die romantische Umgebung achtet bei diesem Foto sicherlich niemand so wirklich, das Interessante ist in diesem Fall wirklich der enorme Babybauch. Es scheint, als würde Lisas Nachwuchs jeden Moment das Licht der Welt erblicken. Doch dem ist nicht so - denn auf den Nachwuchs wird man noch bis Ende des Jahres warten müssen. Wir sind schon ganz gespannt, wie Lisas Bauch dann aussehen wird - aber sicher wird sie uns daran weiterhin teilhaben lassen!
8 Kommentare

107
HSV droht der Abstieg

Kein böses Blut? Sylvie drückt ihrem Ex Rafael die Daumen

Sylvie Meis verliert keine bösen Worte über ihren Ex
Bildquelle:  Sascha Steinbach/Getty Images
Seit 2013 gehen Sylvie Meis (37) und Rafael van der Vaart (32) getrennte Wege. Und wenn man bedenkt, dass dieser ganze Prozess nicht immer skandalfrei stattfand, ist man über das, was sie jetzt indirekt über ihn zu sagen hatte, doch ziemlich überrascht.

Let's Dance gehört mit Sicherheit zu den Sendungen, die bei dem TV-Publikum besonders beliebt sind. Doch nicht nur das, was im Fernsehen gezeigt wird, ist oft ziemlich interessant, auch die Dinge die nicht ausgestrahlt werden sind es - da trifft es sich gut, dass Promiflash auch in diesen Momenten live dabei ist. Beim Warm-up spricht Daniel Hartwich (36) mit Sylvie nämlich über die Möglichkeit, dass dem HSV am Wochenende der Abstieg droht und er sich sogar darüber freut. Ganz im Gegenteil zu ihr, sie drückt dem Fußballclub ihres Ex-Ehemanns die Daumen und entgegnet ihrem Moderations-Kollegen: "Noch ist es nicht vorbei. Wir können noch für ein Wunder beten!" Von bösem Blut scheint bei diesen beiden also auch Jahre nach der Scheidung keine Spur zu sein.
107 Kommentare

19
Was ist da los?

Sündiger Seitensprung: GZSZ-Jasmin steigt mit John ins Bett!

Jasmin und John schlafen miteinander
Bildquelle:  RTL / Rolf Baumgartner
Vor einigen Wochen sah es so aus, als würde John Bachman (Felix von Jascheroff, 32) eine unvergessliche Nacht mit Anni (Linda Marlen Runge, 29) verbringen. Natürlich hatten beide keinen Sex, sondern schliefen nur ihren Rausch aus. Denn damals war die GZSZ-Welt noch in Ordnung - John glücklich mit seiner Pia (Isabell Horn, 31 ) und Anni verliebt in Jasmin (Janina Uhse, 25).

Nun sieht das Ganze allerdings schon etwas anders aus. John und Pia sind getrennt, bei Jasmin und Anni scheint es ebenfalls zu kriseln, und schon tauchen neue Bettstorys auf.

Achtung Spoiler:
Wie man an aktuellen Bildern erkennen kann, scheinen John und Jasmin eine heiße Nacht miteinander zu verbringen. Während John ja gerade Single ist, haben sich Anni und Jasmin für eine offene Beziehung entschieden. Die Designerin plagt trotzdem das schlechte Gewissen. Wie es in dieser Dreier-Beziehung weitergeht, werden die nächsten Wochen zeigen. Aber sicher haben sich die Produzenten der Serie wieder etwas Spannendes einfallen lassen.
19 Kommentare

17
Hält sie heute durch?

Zu viel Druck für Ann Sophie? Der Stress macht sie krank!

Ann Sophie macht eine Erkältung zu schaffen
Bildquelle:  WENN
Ganz Deutschland schaut heute nach Wien und natürlich auf Ann Sophie, die das Land beim Eurovision Song Contest mit ihrem Song "Black Smoke" vertritt. Wer da kein Lampenfieber bekommt, hat wohl Nerven aus Stahl. Bei Ann Sophie gibt es jedoch Anzeichen, dass sie vielleicht nicht ganz so nervenstark ist. Denn ihre Erkältung, die ihr aktuell schwer zu schaffen macht, könnte tatsächlich davon kommen, dass ihr der nationale Druck zu viel wird. Die Frage ist also: Hält Ann Sophie den heutigen ESC-Abend durch?

Einer, der sich sehr gut vorstellen kann, wie sich die 24-Jährige nun fühlt, ist Sportfreunde Stiller-Frontmann Peter Brugger. Beim Musikautorenpreis erklärte er im Promiflash-Interview, was wahrscheinlich wirklich mit Ann Sophie los ist: "Ich hab nur mitbekommen, dass sie irgendwie erkältet ist, und das sie Angst hat, dass sie nicht singen kann. Das kenne ich wiederum und das ist beschissen als Sänger, wenn man Angst hat, dass die Stimme weg ist. Deswegen bin ich sehr bei ihr und hoffe, dass alles gut ist. Aber ich kenne das auch, das macht der Druck auch oft, dass man dann krank wird und die Stimme abhaut."

Zwar geht es Ann Sophie offenbar immerhin gut genug, dass sie weiter für ihren heutigen Auftritt proben und mit ihrer Darbietung sogar schon ein bisschen ihre Konkurrenz beeindrucken konnte - doch so einfach lässt sich der Druck wohl nicht abschütteln. Vielleicht helfen da die aufmunternden Worte von Musikerkollege Peter Brugger ein bisschen: "Sie soll Spaß haben dabei. Musikwettbewerbe sind meiner Meinung nach ohnehin nicht zu ernst zu nehmen, man kann Musik nicht gegeneinander antreten lassen, deswegen soll sie einfach Spaß haben!"
17 Kommentare

4
Sonst alle zusammen

Warum ist Kendall eigentlich nicht in Taylor Swifts Video?

Taylor Swift hat viele berühmte Freundinnen
Bildquelle:  Instagram/ Taylor Swift
Auf Taylor Swifts (25) Video zu ihrem Song "Bad Blood" warteten die Fans schon vor seiner Erscheinung gespannt. Schließlich teaserte Taylor den Clip werbewirksam auf ihrer Instagram Seite an und so war schon vorher klar, dass in ihm allerlei hochkarätige Promi-Damen zu sehen sein werden. Und so kam es dann auch: All ihre Promi-Freundinnen kämpften sich durch das Action-Video. Doch Moment mal! Da fehlt doch eine! Wo ist eigentlich Kendall Jenner (19)?

Cara Delevingne (22), Ellen Pompeo (45), Gigi Hadid (20) und Cindy Crawford (49) sind nur einige der berühmten Ladys, die Taylor bei ihrem Projekt unterstützt haben. Hat sich Kendall etwa mit ihrer einstigen Busenfreundin zerstritten? Nichts da! Das Fernbleiben aus dem Musikvideo hat lediglich organisatorische Gründe. Wie E! News berichtet, habe Kendall eigentlich unbedingt an den Aufnahmen teilnehmen wollen, war dann aber wegen eines Shootings nicht in der Stadt.

Auch ohne Kendall ist der Clip allerdings ein echter Hingucker geworden und beim nächsten Dreh ist sie bestimmt wieder mit dabei.
4 Kommentare