2
Diese Stars waren Kino-Flops

Eddie Murphy: Überbezahltester Schauspieler 2012

Eddie Murphy ist der überbezahlteste Schauspeiler
Bildquelle:  Brian To /WENN.com
Arme reiche Stars! Sie verdienen mit nur einer Rolle Millionen und wissen in vielen Fällen schon gar nicht mehr, wohin mit ihrem Geld, selbst dann, wenn ihre schauspielerische Leistung bisweilen fragwürdig ist. Pünktlich zum Jahresende müssen die Stars und Sternchen bangen, denn dann wird schonungslos abgerechnet und über Tops und Flops der vergangenen Monate Bilanz gezogen.

Das amerikanische Forbes Magazine hat jetzt seine gefürchtete Liste der überbezahltesten Hollywood-Stars herausgegeben. 2012 belegt Eddie Murphy (51) Platz 1 in diesem wenig schmeichelhaften Ranking. Mit seinen letzten drei Filmen konnte er nicht so viele Zuschauer in die Kinos locken wie erhofft. Laut Berechnungen der Experten habe er für jeden Dollar, der ihm gezahlt wurde, circa 2,30 Dollar in die Kassen zurückgespült, doch das ist deutlich zu wenig, denn wenn ein Streifen gewinnbringend produziert werden will, muss er mindestens das Doppelte seiner Produktionskosten einbringen und obendrein noch die Millionen decken, die für die Werbung ausgegeben wurden.

An zweiter Stelle der Liste steht Katherine Heigl (34), deren Film „Einmal ist keinmal“ lediglich 37 Millionen einspielte, insgesamt jedoch 40 Millionen Dollar gekostet hatte. Die unbeliebte Bronzemedaille erhielt Reese Witherspoon (36), gefolgt von Sandra Bullock (48) und Jack Black (43).
2 Kommentare

14
WM-Liebe zerbrochen

Liebes-Aus! Manuel Neuer & Kathrin Gilch getrennt

Manuel Neuer und Kathrin Gilch haben sich getrennt
Bildquelle:  Getty Images / Andreas Rentz
Die Liebe der Fußballer scheint ein hartes Pflaster zu sein. Durch das häufige Herumreisen und die räumliche Trennung wird so manche Beziehung auf eine harte Probe gestellt. Einige Paare überstehen diese Prüfungen nicht. So erst kürzlich geschehen bei Mesut Özil (26) und Mandy Capristo (24). Das Paar trennte sich vor wenigen Tagen. Doch nun folgte eine erneute Meldung eines Liebes-Aus': dem von Manuel Neuer (28) und Kathrin Gilch!

"Es stimmt. Manuel Neuer und Kathrin haben sich schon vor einigen Wochen getrennt. Alles weitere fällt in die Privatsphäre der beiden und wird nicht kommentiert", verkündete Manuels Management gegenüber Bild. Laut Freunden des ehemaligen Paares haben sich die beiden freundschaftlich und einvernehmlich getrennt.

Im Sommer 2009 lernten sich der Kicker und Kathrin kennen und lieben. Erst im Juli diesen Jahres, nach dem fulminanten WM-Titel der deutschen Fußballnationalmannschaft, bauten sich die zwei ein Traumhaus am Tegernsee. Doch dieser Traum ist nun geplatzt und Manuel und Kathrin gehen nun getrennte Wege.
14 Kommentare

51
Fieser Größen-Diss

Seitenhieb: Oli Pocher schießt gegen Sylvie Meis

Bei "5 gegen Jauch" traten heute Sylvie Meis, Birgit Schrowange, Alexander Klaws, Wolfgang Kubicki und Ralf Möller gegen Günther Jauch an
Bildquelle:  © RTL / Frank Hempel
Heute Abend traten wieder fünf Prominente gegen Günther Jauch (58) an, um bei 5 gegen Jauch zu gewinnen. Diesmal rieten Sylvie Meis (36), Birgit Schrowange (56), Alexander Klaws (31), Ralf Möller (55) und Wolfgang Kubicki (62) mit dem Quizmaster um die Wette. Es war der erste TV-Auftritt für Sylvie seit Let's Dance. Ihren Witz schien die Moderatorin in der Zwischenzeit nicht verloren zu haben, obwohl sie von Seitenhieben seitens Moderator Oliver Pocher (36) nicht verschont blieb.

Die Frage nach der Bedeutung des Wortes "Peewee" beantworteten die fünf ratenden Promis zwar falsch, doch die anschließende Darbietung der kleinen Nachwuchs-Cheerleader begeisterte trotzdem das Publikum. Oli Pocher forderte Sylvie danach zum Mittanzen auf: "Größentechnisch passt das hervorragend. Sylvie ein bisschen mit dem Pompom wedeln?", scherzte der Comedian. Die 36-Jährige ließ sich nichts anmerken, machte den Spaß mit und performte eine kurze Choreografie mit den kleinen Peewees. Oli Pocher schmiss sich zudem noch in ein Cheerleading-Outfit und trug unter seinem Rock sogar ein lila Glitzerhöschen. "Ja, ich bin ein geiler Cheerleader", twitterte Oli anschließend.

Wie gut kennt ihr euch mit Oliver Pocher aus? Testet euer Wissen mit diesem Quiz:
Oliver Pocher
Was sind seine Eltern von Beruf?
Frage 1 von 7
51 Kommentare

14
Busenblitzter auf Red Carpet

Ungewollte Nippelshow! Carmen Geiss zeigt alles

Carmen Geiss ließ jetzt ihre Nippel blitzen
Bildquelle:  Uta Konopka/WENN.com
Wie wird man zum Hingucker, wenn man mit Topmodel Bar Refaeli (29) auf dem roten Teppich steht? Kein einfaches Unterfangen - und die Mittel zu denen Carmen Geiss (49) gegriffen hat, sind vielleicht auch nicht ganz fair - aber dennoch: Mit diesem Outfit war Carmen DER Hingucker des Abends bei den InTouch Awards. Der Grund: eine ziemlich verwegene Nippelshow.

Im schwarzen Top posierte sie selbstbewusst auf dem Red Carpet und lächelte für die Fotografen. Doch die hatten dabei nicht nur ihr Lächeln im Bild. Auch ihre Brust ist deutlich zu sehen. Der dünne Soff wurde im Blitzlicht transparent und so ist es fast, als würde sie sich oben ohne von rechts nach links drehen. Na hoppala, was ihr Robert wohl von diesem Auftritt hält?

Was Carmen zu ihrem ziemlich freizügigen Auftritt sagt und was ihr sonst schon für Missgeschicke auf dem Red Carpet passiert sind, erfahrt ihr in diesem Clip:

14 Kommentare

5
Sie hat keine Angst davor

Hart! So kommt Taylor Swift mit Drohungen klar

Taylor Swift weiß um die Schattenseiten des Ruhms
Bildquelle:  Getty Images
So eine erfolgreiche Karriere im Musikgeschäft und die Berühmtheit, die damit einhergeht, haben eben nicht nur Sonnenseiten, das weiß wohl Sängerin Taylor Swift (24) ebenfalls nur allzu gut. Wie bei vielen anderen Kollegen leidet aber nicht nur das Privatleben der Künstlerin darunter - vielmehr wird auch sie regelmäßig bedroht. Mit Ermordung, Kidnapping - oder Heirat, wie die 24-Jährige jetzt enthüllte.

"Ich habe mich sehr lange dagegen gesträubt, mir Sicherheitsleute anzuschaffen, denn ich liebe die Normalität wirklich sehr", so das Starlet gegenüber dem Magazin Esquire. "Ich würde gerne einmal wieder alleine Auto fahren - ich habe das seit sechs Jahren nicht mehr gemacht. Doch sie müssen da sein. Allein schon wegen der bloßen Anzahl von Männern, die bei meinem Haus oder dem meiner Mutter aufgetaucht sind. Und die angedroht haben, mich zu töten, zu entführen oder mich zu ehelichen." Über diesen traurigen und auch sehr befremdlichen Teil ihres Lebens denkt Taylor zwar nicht allzu gerne nach, dennoch fühlt sie sich wohler, wenn sie ihre Security um sich hat.

"Ich möchte mir meine Unbeschwertheit bewahren", so die "Red"-Interpretin des Weiteren, "Denn Angst brauche ich keine zu haben. Ich werde niemals ängstlich eine Straße hinunterlaufen."
5 Kommentare

1
Royale Nachricht auf Twitter

Cool! Queen Elizabeth II. zwitscherte zum 1. Mal

Die Queen hat ihren ersten Tweet gepostet
Bildquelle:  Twitter.com/ BritishMonarchy
Premiere im britischen Königshaus! Mittlerweile ist Queen Elizabeth II. schon stolze 88 Jahre alt - doch anscheinend noch lange nicht zu den alten Eisen zu zählen. Denn gerade hat sie ihre erste persönliche Kurznachricht im Internet veröffentlicht.

Im Londoner Science Museum eröffnete die Queen (88) vor Kurzem die "Information Age"-Ausstellung, die sich mit den Innovationen von Kommunikation und Technik der letzten 200 Jahre beschäftigt. Zu diesem Anlass veröffentlichte die Monarchin persönlich ihren allerersten Tweet auf dem Kurznachrichtendienst Twitter: "Es ist mir eine Freude, heute die Ausstellung "Information Age" im Science Museum zu eröffnen und ich hoffe, dass die Menschen den Besuch genießen werden. Elizabeth R." Darunter wurde noch einmal vermerkt: "Dieser letzte Tweet wurde von der Queen persönlich verschickt von ihrem offiziellen Twitter-Account @BritishMonarchy." Außerdem unterzeichnete sie ihren gezwitscherten Beitrag mit Elizabeth R., wobei das "R" für Regina (lateinisch für "Königin") steht. Diese Signatur setzt die Queen auch immer unter offizielle Dokumente.

Anscheinend hat die britische Monarchin ein Faible für technische Innovationen, denn laut Die Welt soll sich bereits im Jahre 1976 eine ähnliche Premiere abgespielt haben. Den Berichten zufolge sei die Queen damals nämlich die erste Monarchin gewesen, die eine E-Mail verschickt haben soll.

Ihr wollt noch mehr Fakten über die Queen erfahren? Dann klickt euch doch durch unser royales Quiz:
Queen Elizabeth II.
Wie lauten die drei Vornamen der Queen?
Frage 1 von 7
1 Kommentar

18
Nach wilder Robin Thicke-Party

Bewiesen pikante Partypics Leo DiCaprios Untreue?

Partypics sollen Leo in misslicher Lage zeigen
Bildquelle:  SIPA/WENN.com
Sie ist eine der schönsten Frauen der Welt und er einer der begehrtesten Junggesellen auf dem Markt: Die Rede ist von Toni Garrn (22) und Leonardo DiCaprio (39). Etwa anderthalb Jahre waren die beiden das Traumpaar Hollywoods. Doch seit wenigen Wochen soll alles Aus sein. Jetzt gibt es erste Hinweise auf die möglichen Gründe der Trennung.

Demnach soll Toni Garrn endgültig genug von Leos zahlreichen Partyabenden mit hübschen Frauen gehabt haben und machte mit dem Schauspieler Schluss, wie "The Hollywood Gossip" berichtet. Pikante Partypics, die im Internet aufgetaucht waren, sollen das Fass zum Überlaufen gebracht haben. Einige von ihnen sollen auf einer Feier von Sänger Robin Thicke (37) entstanden sein, als dieser versuchte, seinen Trennungsschmerz von Frau Paula Patton (38) zu überwinden.

"Leo benahm sich, als wäre er Single und feierte mit einem ganzen Tisch voller Frauen", verriet ein Augenzeuge dem Onlinemagazin. Nun scheint es, als könne der Schauspieler ordentlich weiter feiern, denn seine Liebste wartet nun nicht mehr zu Hause auf den Womanizer.

Wie gut kennst du dich mit Leonardo aus? Teste dein Wissen mit diesem Quiz:
Leonardo DiCaprio
Was schenkte er Kate Winslet nach "Zeiten des Aufruhrs"?
Frage 1 von 7
18 Kommentare

13
Show nach 3 Folgen abgesetzt

Jan Böhmermann: "Ich bin zu dumm für RTL"

Jan Böhmermann hatte eine eigene Show auf RTL
Bildquelle:  Starpress/WENN.com
So manch einer hat bei RTL oder einem ähnlich großen Fernsehsender seinen Karriere-Start hingelegt, eine Zeit lang in dem Haibecken überlebt und anschließend den Wechsel zu einem anderen Sender unternommen oder gar die Karriere eingestellt. Dieses Schicksal hat jetzt auch Jan Böhmermann (33) ereilt. Der Komiker hatte das Glück, für kurze Zeit mit seiner Show "Was wäre wenn?" auf RTL zu laufen. Doch bereits nach drei Folgen wurde das Format abgesetzt. Ein Grund, sich zu verkriechen und zu trauern? Für Böhmermann nicht. Der Moderator nimmt es vielmehr mit Humor und nutzt die Niederlage sogar für ein musikalisches Projekt.

"Ich bin zu dumm für RTL", grölt Jan Böhmermann immer wieder im Refrain, in den Strophen erklärt der 33-Jährige, warum es mit der eigenen Sendung auf dem Privatsender nicht auf Dauer geklappt hat. Und die Antwort ist ganz einfach: Es lag an ihm, zumindest behauptet das Böhmermann selbst in dem Song. Besonders amüsant. Weitere ehemalige RTL-Stars wie Hans Meiser (68) oder Paul Janke (33) wirkten in dem Video für den bissigen Song mit und verleihen der herrlich ironischen Aussage gleich noch mehr Ausdruck.

Schaut euch das lustige Werk doch mal gleich hier an!

13 Kommentare

8
Von Freundinnen zu Rivalinnen?

Neuer Topdeal: Heidi Klum klaut "The Body" den Job

Heidi Klum hat einen neuen Vertrag mit einer Dessous-Firma abgeschlossen
Bildquelle:  Getty Images
Multitalent Heidi Klum (41) arbeitet an vielen verschiedenen Projekten und ist unter anderem als Werbegesicht sehr gefragt. Ihr neuester Coup ist ein Deal mit einer Dessous-Firma. Das Problem: Bislang war Heidis Freundin Elle MacPherson (50) das Gesicht der sexy Unterwäsche!

Selbstverständlich herrscht unter Models nicht nur Konkurrenz, doch die Jobs in der Branche sind hart umkämpft, das fördert Rivalitäten. Bislang galten Model-Urgestein Elle MacPherson und Heidi Klum jedoch als positives Beispiel. Doch Elle "The Body" dürfte nicht begeistert gewesen sein, als sie erfuhr, dass das Label Bendon sie durch GNTM-Moderatorin Heidi Klum ersetzen wird. Wie die Hello berichtet, warb Elle immerhin ganze 25 Jahre lang als Testimonial für die Dessous-Firma und entwarf eigene Kollektionen, die ihre Handschrift tragen. Jetzt ist die 50-Jährige durch die neun Jahre jüngere Heidi ersetzt worden, die sich zu dem Deal so äußerte: "25 Jahre ist eine lange Epoche, es ist wirklich fantastisch, was Elle mit Bendon geschaffen hat." Gleichzeitig stellt sie klar: "Ich habe nicht an die Tür geklopft und gesagt, dass ich übernehmen möchte. Es wurde mir angeboten." Beide Frauen sind weltberühmte Topmodels und das schon seit etlichen Jahren, dennoch ist sich Heidi sicher, die Richtige für den Deal zu sein: "Ich denke, durch die sozialen Netzwerke und die Kampagnen, die wir machen, hoffe ich, dass die Leute mitbekommen werden, dass ich übernommen habe und freuen sich darüber."

Elle Macpherson möchte ihre Unterwäsche-Kollektionen in Zukunft mit anderen Partnern realisieren.

Heidi ist in aller Munde. Wisst ihr auch alles über das Allroundtalent?
Heidi Klum
Seit wann lebt Heidi in den USA?
Frage 1 von 7
8 Kommentare

5
Bye, bye, Jugendsünde

Autsch! Monica Ivancan lässt ihr Tattoo entfernen

Monica Ivancan lässt ihre Jugendsünde entfernen
Bildquelle:  Facebook.com/ Monica-Ivancan
Die ein oder andere Jugendsünde hat wohl jeder von uns und auch als Star ist man vor kleinen Dummheiten in der Jugend nicht gefeit. Auch Monica Ivancan (37) trägt so eine kleine Jugendsünde mit sich herum - nämlich ein kleines Tribal-Tattoo an ihrem rechten Knöchel.

Diese Tätowierung war ihr aber anscheinend schon seit Längerem ein Dorn im Auge. Bei öffentlichen Auftritten hatte sie das kleine Körperkunstwerk immer überschminken lassen oder trug ein Pflaster darüber, damit man es nicht mehr sehen kann. Nun will sie sich aber endgültig davon trennen und hat sich dazu entschlossen es weglasern zu lassen. Auf ihrer Facebook-Seite zeigte sie sich stolz vor ihrem ersten Laser-Termin und schrieb: "1. Sitzung Tattoo-Entfernung. Bin mal gespannt!" Ihre Fans fühlten in den Kommentaren mit ihr und fragten ganz neugierig, wie denn die erste Laser-Behandlung abgelaufen ist. Monica berichtete auch prompt: "Also das tat schon weh, hat aber nur zwei Minuten gedauert. Sechs Sitzungen werd' ich wohl brauchen."

Sobald sie diese sechs Sitzungen dann hinter sich gebracht hat, wird sie wohl hoffentlich kein Make-up mehr für ihren Knöchel brauchen.

Wie gut ihr Monica wirklich kennt, könnt ihr hier in unserem Quiz testen:
Monica Ivancan
In welcher Soap hatte Monica von 2006 bis 2009 eine Nebenrolle?
Frage 1 von 7
5 Kommentare

6
Seit 25 Jahren im Geschäft

Hella von Sinnen verrät ihr Erfolgsgeheimnis

Hella von Sinnen ist seit Jahren gut im Geschäft
Bildquelle:  Patrick Hoffmann/WENN.com
Hella von Sinnen (55) ist Komikerin durch und durch. Nicht einmal ein Bänderriss hinderte sie daran, zur Frankfurter Buchmesse zu reisen und dort vor zahlreichen Fans ihr neues Buch vorzustellen. Wie sie es schafft auch nach 25 Jahren im Showbusiness noch so gut anzukommen, verriet Hella nun im Interview mit Promiflash.

"Ich glaube das liegt einerseits daran, dass ich Donald Duck sehr ähnlich bin und dass ich mir meine Kinderseele bewahrt habe. Deswegen können die Kids mit mir und auch die Hausfrau ab 50 – das ist meine Generation. Die sind mit mir groß geworden, die finden mich immer noch cool", erklärt sich Hella ihre langjährige Beliebtheit.

Die Komikerin hat ein ganz besonderes Rezept für sich gefunden, jung und alt zu begeistern: "Ich habe Spaß an der Arbeit, ich liebe Fernsehen, ich liebe den Beruf, ich liebe das Publikum und ich liebe mich."

Das Interview mit Hella von Sinnen könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge anschauen:

6 Kommentare

10
Eine peinliche Panne

Ups! Lady GaGa verwechselt ihr Konzert-Publikum

Lady GaGa wusste nicht, dass sie vor Londoner Publikum steht
Bildquelle:  WENN
"Hallo Manchester!" - es waren nur zwei Worte, mit denen sich Lady GaGa (28) gestern im Rahmen ihrer "ArtRave: The Artpop Ball"-Welttour an ihre Fans wandte. Doch waren es eben nicht ihre Anhänger im besagten Manchester, sondern in dieser anderen großen Stadt in Großbritannien: London!

Aber dieser alte Turm, dieses gigantische Riesenrad oder diese seltsam anmutende Klapp-Brücke im Herzen der Hauptstadt können doch auch wirklich überall stehen. Nach sechs Monaten Tour kann man da schon mal durcheinander kommen. Doch es sind eben die kurzen, kleinen Zwischenrufe eines Musikers, die dem Publikum das Gefühl geben sollen, einzigartig zu sein und die volle Aufmerksamkeit des großen Idols zu bekommen. Ein Repertoire wie "I wanna see you dance" oder "I can't hear you" soll im Regelfall eine Interaktion zwischen dem Star und seinen Anhängern herstellen und bloß nicht den Eindruck vermitteln, man bete ein automatisiertes Programm herunter.

Laut Daily Mail sei Lady GaGa trotz einiger Kritik mit einem blauen Auge davongekommen: Ihre "Little Monsters" hielten ihre Klauen unten und ließen sich vom bunten Bühnenprogramm schnell ablenken. Glück gehabt!

In diesem "Newsflash"-Beitrag gibt es Lady GaGa beim Basketball-Spiel in dieser deutschen Stadt mit großem Tor zu sehen. Ob die Sängerin damals wusste, dass sie in Berlin war?

10 Kommentare

98
Neuer Schönling an ihrer Seite

Noch ein Neuer: Aurora Ramazzotti busselt wieder

Aurora küsst einen dunkelhaarigen Kerl
Bildquelle:  Splash News
Ach ja, wenn man jung und schön ist, wie Aurora Ramazzotti (17), liegen einem die Verehrer zu Füßen. Dass das in ihrem Fall so ist, beweisen aktuelle Aufnahmen: Die Tochter von Michelle Hunziker (37) busselt fröhlich mit einem brünetten Kerl - und das ist nicht der Erste in diesem Jahr.

Sowohl Papa Eros Ramazzotti (50) als auch Mama Michelle sind im Moment wohl mehr als glücklich. Beide sind frisch verheiratet und Michelle erwartet sogar ihren dritten Nachwuchs. Und auch beim gemeinsamen Töchterchen scheint es in Liebesdingen rund zu laufen! Denn mal wieder zeigt sie sich turtelnd mit einem gut aussehenden Mann.

Es ist jedoch nicht derselbe Junge, mit dem sie sich noch zuletzt zeigte. Es scheint, als hätte Aurora ihre männliche Begleitung gewechselt. Dabei ist es nicht das erste Mal, dass sie 2014 ihren Partner ausgetauscht hat - schon mehrfach zeigte sie sich mit jungen Schönlingen an ihrer Seite. Eins haben aber haben sie fast alle gemeinsam: Dunkle Haare und auf Tuchfühlung gehen sie überaus gerne...
98 Kommentare

31
Eure Meinung ist gefragt

Soll Aneta Sablik jetzt immer auf Deutsch singen?

Aneta Sablik hat ihre Gesangskünste nun auch auf Deutsch präsentiert
Bildquelle:  Getty Images
Ganz schön mutig! Nicht nur, dass Aneta Sablik (25) es gewagt hat, nun auch auf Deutsch zu singen, sie hat sich auch gleich mal an einem Song eines ganz Großen der hiesigen Musikbranche versucht. Die rührende Ballade "Und wenn ein Lied" von Xavier Naidoo (43) hat die DSDS-Gewinnerin mit ihrer Band zum Besten gegeben und damit zumindest unter ihrer Facebook-Gemeinde für ähnlich viel Gänsehaut gesorgt wie der gefühlvolle Sänger aus Mannheim. Aber wie finden die Promiflash-Leser Anetas musikalischen Relaunch eigentlich?

Eines hat die gebürtige Polin mit ihrem kürzlichen Auftritt jedenfalls bewiesen: Sie verfügt nicht nur über beeindruckende Gesangskünste, sondern durchaus auch über sprachliches Talent. Nun bleibt nur noch die Frage offen, ob sie ihre Fans in deutscher Sprache ebenso berühren kann wie mit ihren englischen Hits. Oder gefällt euch ihre Musik vielleicht sogar besser auf Deutsch? Hier könnt ihr über Anetas musikalischen Ausflug in die hiesige Landessprache abstimmen und eure Meinung kundtun:


31 Kommentare