2
Diese Stars waren Kino-Flops

Eddie Murphy: Überbezahltester Schauspieler 2012

Eddie Murphy ist der überbezahlteste Schauspeiler
Bildquelle:  Brian To /WENN.com
Arme reiche Stars! Sie verdienen mit nur einer Rolle Millionen und wissen in vielen Fällen schon gar nicht mehr, wohin mit ihrem Geld, selbst dann, wenn ihre schauspielerische Leistung bisweilen fragwürdig ist. Pünktlich zum Jahresende müssen die Stars und Sternchen bangen, denn dann wird schonungslos abgerechnet und über Tops und Flops der vergangenen Monate Bilanz gezogen.

Das amerikanische Forbes Magazine hat jetzt seine gefürchtete Liste der überbezahltesten Hollywood-Stars herausgegeben. 2012 belegt Eddie Murphy (51) Platz 1 in diesem wenig schmeichelhaften Ranking. Mit seinen letzten drei Filmen konnte er nicht so viele Zuschauer in die Kinos locken wie erhofft. Laut Berechnungen der Experten habe er für jeden Dollar, der ihm gezahlt wurde, circa 2,30 Dollar in die Kassen zurückgespült, doch das ist deutlich zu wenig, denn wenn ein Streifen gewinnbringend produziert werden will, muss er mindestens das Doppelte seiner Produktionskosten einbringen und obendrein noch die Millionen decken, die für die Werbung ausgegeben wurden.

An zweiter Stelle der Liste steht Katherine Heigl (34), deren Film „Einmal ist keinmal“ lediglich 37 Millionen einspielte, insgesamt jedoch 40 Millionen Dollar gekostet hatte. Die unbeliebte Bronzemedaille erhielt Reese Witherspoon (36), gefolgt von Sandra Bullock (48) und Jack Black (43).
2 Kommentare

1
Der Job war schuld

Liebes-Aus! Fernanda Brandao ist wieder Single

Fernanda Brandao ist wieder Single
Bildquelle:  WENN
Bei der Fußball-WM in Brasilien entzückte uns Fernanda Brandao (31) noch mit ihren zuckersüßen Moderationen und Interviews vor der atemberaubenden Kulisse des Zuckerhuts. Doch nach dem beruflichen Höhepunkt folgt nun der private Tiefschlag. Angeblich haben sich die Brasilianerin und ihr Freund getrennt!

Ein Jahr lang war das schöne Allroundtalent mit Sportlehrer Michael liiert und glücklich. Doch ausgerechnet Fernandas sechswöchiger Experteneinsatz für die Weltmeisterschaft soll laut Bild nun zum Liebes-Aus geführt haben. Denn ihre lange Abwesenheit von zuhause und ihrem Partner hat dem offenbar überhaupt nicht gefallen. Zu Bild sagt die frisch Getrennte: "Ich liebe Micha, aber ich fühle mich derzeit nicht in der Lage, eine Beziehung mit ihm zu führen. Ich kann mich nicht so um eine Beziehung kümmern, wie sie es wirklich verdient."

Ein trauriges Ende für Fernanda, die nach langer Zeit des Single-Daseins mit Michael endlich wieder das Beziehungsglück gefunden hatte. Man kann ihr nur wünschen, dass sie im Privatleben bald wieder ebenso viel Erfolg hat wie im Beruf.

Mehr über Fernanda Brandao erfahrt ihr, wenn ihr euch durch unser Quiz klickt:
Fernanda Brandao
Wie lautete ihr Künstlername?
Frage 1 von 7
1 Kommentar

Nach plötzlichem Antrag

Liam Gallagher: Torkelt er nun in die dritte Ehe?

Liam Gallagher hat seiner Liebsten einen Antrag gemacht
Bildquelle:  WENN.com
Tja, manchmal macht man im betrunkenen Zustand Dinge, die man zu einem späteren Zeitpunkt bereuen könnte. Ob das auch beim einstigen Frontman von Oasis, Liam Gallagher (41), so ist? Er soll seiner Liebsten im Suff einen Antrag gemacht haben.

Grund für das Besäufnis des Musikers ist wohl die miserable Niederlage seines liebsten Fußballvereins Manchester City gewesen. Viel Alkohol sollte ihn über die Enttäuschung hinweg trösten. Als er dann nach Hause kam, habe er sich seine Partnerin Debbie, die mal seine persönliche Assistentin war, geschnappt und zog mit ihr in einen Pub weiter. "Bevor es ihm wirklich bewusst war, sagte er zu ihr, dass es an der Zeit sei, eine ehrenhafte Dame aus Deb zu machen", so ein Beobachter gegenüber Daily Star. Sollte der Musiker sie tatsächlich heiraten, wäre es für ihn die dritte Ehe.

Weil die Gefragte wusste, wie betrunken ihr Freund gewesen ist, soll Debbie seine Frage erst nicht allzu ernst genommen haben. Doch ausgenüchtert erschien die Sache in einem ganz anderen Licht: Liam fragte seine Süße noch einmal im Normalzustand, worüber sich die Braut in Spe wahnsinnig gefreut haben soll. Ob nun doch die Hochzeitsglocken läuten?

Liam war Frontsänger der Band Oasis. Was ihr über sie wisst, könnt ihr in unserem Quiz herausfinden!
Oasis
Wie heißt das erste Album der Band?
Frage 1 von 8
Jetzt kommentieren!

2
Produzent ist sauer

Verklagt! Mischa Barton feiert statt zu arbeiten

Mischa Barton feiert anscheinend gerne Partys in Europa
Bildquelle:  FayesVision/WENN.com
Was hat sie sich nur dabei gedacht? Jetzt hat das O.C. California-Sternchen Mischa Barton (28) endlich nach langer Durststrecke wieder einen neuen Job an Land gezogen, da lässt sie den für wilde Partys in Europa schon wieder sausen.

Dabei hatte man es ihr so gewünscht, dass ein neuer Film sie endlich wieder auf die richtige Bahn bringen würde. Denn in den letzten Jahren machte die Schauspielerin mehr mit ihren Skandalen als mit erfolgreichen Filmproduktionen auf sich aufmerksam. Noch dazu hatte sie anscheinend finanzielle Probleme, denn ihr Haus in Beverly Hills sollte zwangsversteigert werden. Da wundert es umso mehr, dass das Starlet die Rolle in der Komödie "Promoted" so einfach hingeschmissen hat. Zu allem Überfluss wird sie von den Produzenten des Films nun auch noch verklagt, wie TMZ jetzt berichtet. Denn die Schauspielerin hatte den Vertrag bereits unterschrieben und sollte am 4. März mit den Dreharbeiten beginnen. Zu diesem Zeitpunkt feierte Mischa aber noch ausgelassen in Europa und ließ den Produzenten durch ihre Mutter mitteilen, dass sie erst am 20. März wieder aus dem Urlaub zurück sei. In den sozialen Netzwerken postete sie dann ausgelassene Partybilder, womit sie die Filmemacher ziemlich verärgerte. Nun droht ihr eine saftige Klage auf Schadensersatz und die 20.000 Dollar, die sie als Vorschuss erhielt, muss die Schauspielerin auch zurückzahlen. Mischa schweigt bisher zu den Vorwürfen.

Mit der Serie "OC California" schaffte sie es berühmt zu werden. Ob Mischa noch Kontakt zu ihren damaligen Serien-Kollegen hat, könnt ihr euch in dieser "Coffee-Break"-Folge ansehen:

2 Kommentare

6
Dennoch bleibt er im Haus

Nach Trennungsschock: Leidet Promi BB-Mario-Max?

Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe bekam eine Schocknachricht
Bildquelle:  SAT.1
Alle wussten es schon - und Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe (36) hat es nun auch endlich mitbekommen: Wie es den Anschein macht, hat sich seine Partnerin Kath von Bö von ihm getrennt und das ausgerechnet, wo er im Promi Big Brother-Haus ist, weit weg vom gemeinsamen Betrieb und seiner einzigen Traumfrau. Im Container bleibt er dennoch weiterhin - und lamentiert lieber an der Seite von Schauspielerin Liz Baffoe (45).

Diese hatte sofort ihre Verständnismine aufgesetzt und redete ihrem Gegenüber gut zu - dieses fror nämlich auch gleich ganz arg ob dieses schlimmen Schocks. "Du weißt, wie sehr ich sie liebe und wie ich über unsere gemeinsamen Momente spreche!", so der Adelige vollkommen verzweifelt, "Mich verletzt das so." Immerhin sei nun eine ganze Welt für ihn zusammengebrochen - also zumindest im Inneren. "Mein Lebenstraum hat mich meine Lebensliebe gekostet", so der Mann, der schon seit Jahren unbedingt einmal im 24-Stunden-Überwachungsformat mitwirken wollte. Die Tränen verdrückte er sich aber dennoch. Nichtsdestotrotz musste er loswerden: "Ich habe versucht, ihr jeden Wunsch zu erfüllen. Und vor allem: Ich war immer für sie da."

Ach Kathi, was hast du dir da nur für einen Fang entgehen lassen? Es lief vor noch nicht allzu langer Zeit ziemlich rund zwischen den beiden, wie euch diese "Coffee Break"-Episode zeigt:

6 Kommentare

2
Neue Dschungelbuch-Verfilmung

Benedict Cumberbatch gibt Shir Khan seine Stimme

Benedict Cumberbatch ist nicht nur Schauspieler, sondern auch Synchronsprecher
Bildquelle:  Susanne Doepke/Future Image/WENN.com
Als Schauspieler ist Benedict Cumberbatch (38) äußerst erfolgreich. Mit seiner Rolle als "Sherlock Holmes" in der Fernsehserie Sherlock überzeugt er als gewitzter Detektiv und auch in der Welt des Kinos ist Benedict kein Unbekannter. Zuletzt war er in den Kassenschlagern "Star Trek: Into Darkness" und "12 Years a Slave" auf der großen Leinwand zu sehen und der nächste Kinofilm steht schon in den Startlöchern.

Auch als Synchronsprecher hat sich Benedict Cumberbatch in Hollywood bereits einen Namen gemacht. Jetzt hat der talentierte Schauspieler wieder eine Sprechrolle bekommen, bei der er einen Bösewicht verkörpern soll. Er wird in der neuen "Dschungelbuch"-Verfilmung von Warner Bros. dem menschenfressenden Tiger Shir Khan seine furchterregende Stimme leihen, wie Hollywood Reporter berichtet. Zuletzt erweckte er den Drachen Smaug aus dem zweiten Teil von "Der Hobbit" zum Leben. Mit seiner imposanten Stimme gab er dem Feuer spuckenden Monster einen besonders boshaften Tonfall, womit er für Gänsehaut-Feeling sorgte.

Ihr seid echte Fans des Schauspielers? Dann testet euer Wissen hier bei uns im Quiz:
Benedict Cumberbatch
Mit welcher Serie wurde Benedict 2010 berühmt?
Frage 1 von 7
2 Kommentare

51
Gerade hat er es live gehört

So reagiert Promi BB-Mario-Max auf die Trennung!

Prinz Mario-Max wurde während seines Aufenthaltes bei "Promi Big Brother" abserviert
Bildquelle:  SAT.1
Es war schon eine äußerst unangenehme Nummer: Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe (36) saß da friedlich und beseelt im Container von Promi Big Brother, sagte Alexandra Rietz (43) gar eine schöne Hochzeit voraus - und träumte nebenher wohl von seiner eigenen. Doch wie schon vor ihm selbst der Rest der Nation wusste, hatte seine Freundin sich bereits von ihm getrennt, er hingegen musste live im Fernsehen von dieser Entscheidung seiner Partnerin erfahren, bitter. Oder nahm es der Prinz am Ende gar ganz sportlich auf?

Bevor er die traurige Nachricht verkündet bekam, schwärmte der Adelige noch davon, was für ein "starkes Bündnis" ihn und seine Kath von Bö verband. Noch dazu hatte er die 24 Stunden Schlafentzug endlich hinter sich - was für ein Triumph! Doch dann die große Ernüchterung: Mit irritiertem Blick öffnete Mario-Max einen Umschlag, der die unheilvolle Botschaft enthielt, Fassungslosigkeit in der Mimik des Kandidaten, dieser Schock musste ihn ganz und gar empfindlich und unsanft getroffen haben!

Nichtsdestotrotz entschloss sich Mario-Max dann doch noch, ein sehr ausführliches Statement zu seinem Gefühlsleben zu geben. Seiner Meinung nach hätte seine Freundin diesen Schritt nur getan, weil sie im Moment mit dem gemeinsamen Betrieb einfach zu sehr ausgelastet sei: "Ich habe gerade eine Schocknachricht erfahren. Und zwar als ich in 'Big Brother' gegangen bin, hatte ich eine Freundin, Kathi. Ich werde für die Liebe und diese Frau kämpfen. Es ist für mich klar, dass die Umstände der absoluten Anstrengung bei meiner Freundin zu einem Druckgefühl geführt haben. Ich möchte nach 'Big Brother' sofort mit Kathi sprechen und wissen, was vorgefallen ist." Sofern es eine Lösung gäbe, werde er sich dafür einsetzen, diese auch zu finden. Denn: Kathi ist die Frau, die er liebt und die in seinem Herzen ist! "Ich bin in das Haus mit der tollsten Freundin der Welt gegangen und das ist sie immer noch. Ich werde nie ein böses Wort über Kathi verlieren - ich werde um sie kämpfen!", so die Ansage des Prinzen.

Es sollte halt einfach nicht sein zwischen den beiden - oder doch noch? Früher waren sie auf jeden Fall so unheimlich glücklich miteinander. Wie die Herzen einst zwischen den beiden hin und her flogen, zeigt euch diese "Coffee Break"-Ausgabe:

51 Kommentare

40
Liz erlöste ihn vom Keller

Endlich! Aaron Troscke ist "oben" bei Promi BB

Aaron Troschke hat es endlich geschafft!
Bildquelle:  SAT.1/Willi Weber
Von Anfang an standen heute alle Zeichen auf "oben" für Aaron Troschke bei Promi Big Brother. Immerhin galt er bereits seit dem vergangenen Tag im Container als derjenige Kandidat, der schleunigst in die Luxushälfte des Hauses gehört. Und man staune: Endlich - nachdem er nur einmal ganz kurz bei seiner Bewerbungsansprache die Gemütlichkeit erahnen durfte - ist auch er Teil von "Team Oben"!

Erlöst hat ihn im Übrigen eine Frau ganz allein, nämlich Schauspielerin Liz Baffoe (45). Diese hatte die große Ehre übertragen bekommen, einen der leidenden Kellerkandidaten mit sich die Treppe hinauf zu nehmen und prompt wählte sie auch schon den jungen Mann aus - ganz ohne Zögern. Aber wen schickten die Zuschauer wohl nach unten? Tatsächlich traf es den tanzenden Hubert Kah (53) - ob sich wenigstens Ronald Schill (55) darüber freuen kann? Diese beiden verband doch dieses gemeinsame Interesse an den Popos junger Mädels...

Anderseits: Vielleicht weist ihn auch sofort Claudia Effenberg (48) zurecht, sollte er sich "unten" daneben benehmen. Dass allerdings ihr eigenes Verhalten im Moment nicht so super ankommt, zeigt euch die folgende "Coffee Break"-Episode:

40 Kommentare

4
Ice Bucket Challenge goes Glam

Posh-Blitz! Victoria Beckham nimmt die Eisdusche

Victoria Beckham nimmt die "Ice Bucket Challenge" an
Bildquelle:  Facebook/Victoria Beckham
Ihr Sohn Brooklyn (15) war schon dran und auch Ehemann David (39) konnte der Ice Bucket Challenge nicht entrinnen - nur Victoria Beckham (40) blieb bislang verschont. Wahrscheinlich hatten sich weder Vater noch Sohn getraut, die Gattin beziehungsweise Mama zu nominieren. Doch jetzt hat es auch das frühere Posh-Spice erwischt! Von Eva Longoria (39) ausgewählt, hatte sie 24 Stunden Zeit, sich der Eiswasser-Herausforderung zu stellen. Und mal ehrlich - die Chancen darauf standen eher schlecht, wo Vic doch eher für Styling in Höchstperfektion als für ihren Hang zur Selbstironie bekannt ist.

Doch weit gefehlt! Nachdem sich bereits die Grande Dame der unterkühlten Eleganz, Anna Wintour (64), der "Ice Bucket Challenge" gestellt hat, kann deren legitime Nachfolgerin Victoria Beckham aber wohl auch schlecht kneifen. Den obligatorischen Videobeweis stellte sie auf Twitter und Facebook, kommentiert mit "Danke Jungs!". Ihre vier Männer - David und die drei Söhne Brooklyn, Romeo (11) und Cruz (9) - haben sich nämlich den Spaß nicht nehmen lassen, sie aus zwei großen Bottichen nass zu machen. Vorbei ist's mit der ewigen Contenance - Victoria Beckham endet auf allen Vieren als begossene, "Oh my god!"-kreischende Pudeldame. Und damit zeigt sie allen, dass sie ungleich lustiger und uneitler ist, als sie sich sonst immer gibt.

Wenn ihr's mit eigenen Augen sehen wollt - hier ist Victoria Beckhams "Ice Bucket Challenge":


4 Kommentare

5
Drei Jahre nach ihrem Tod

Traurige Ehre: Amy Winehouse bekommt ein Denkmal

Amy Winehouse erhält ein Denkmal
Bildquelle:  WENN
Auch drei Jahre nach ihrem Tod bleibt Amy Winehouse (✝27) unvergessen. Mit ihrer Musik beeindruckte und berührte sie unzählige Menschen. Damit man sich auch noch in Jahrzehnten an die Ausnahmekünstlerin erinnern kann, erhält sie in London jetzt ein eigenes Denkmal.

Zu Ehren ihres 31. Geburtstags wird am 14. September, in der Nähe ihres letzten Wohnsitzes in Camden Town eine lebensgroße Statue der Sängerin enthüllt. Ihr Vater, Mitch Winehouse, der noch immer eine starke Verbindung zu seiner Tochter spürt, verriet dem Guardian, dass er für diese Ehrung sehr dankbar ist: "Ich hatte ein Treffen mit dem Rat von Camden und sie sagten mir, dass sie so etwas eigentlich erst 20 Jahre nachdem jemand verstorben ist gestatten, aber in Amys Fall machten sie eine Ausnahme. Es ist eine große Ehre."

In der Vergangenheit wurde schon eine Büste von Amy Winehouse angefertigt, die Statue jedoch, entstand in enger Zusammenarbeit mit ihren Angehörigen und dem Künstler Scott Eaton.
5 Kommentare

63
Neuer Ärger mit Bodyguard

Justin Bieber hat schon wieder eine Klage am Hals

Justin Bieber hat eine neue Klage am Hals
Bildquelle:  WENN
Er scheint seine Bodyguards einfach nicht im Griff zu haben. Während die Männer eigentlich nur darauf achten sollen, dass vor allem Paparazzi Justin Bieber (20) nicht zu nahekommen, fallen sie mit ihren groben Aktionen immer wieder aus dem Rahmen. Jetzt hat der Sänger erneut eine Klage von einem Fotografen am Hals.

Justin Bieber kann machen, was er will, überall wird er von den Fotografen entdeckt und geknipst. Im vergangenen November hatte er sich am Shipwreck Beach in Kauai auf Hawaii fürs Klippenspringen entschieden, am Ende jedoch gab es statt des erhofften Spaßes wieder mal Ärger. Diesmal machte Paparazzo Aja Oxman die Fotos, wurde für seine Aktion allerdings von Bodyguard Dwayne Patterson attackiert, wie TMZ berichtet. Der Paparazzo hatte laut eigenen Angaben Bilder des Sängers an einem öffentlichen Strand aufgenommen, bis Justin seinen Bodyguard auf ihn gehetzt hätte mit den Worten: "Hol dir die Speicherkarte und tu' das, was du tun musst, um die Karte zu bekommen." Am Ende hätte Patterson den Fotografen am Hals gepackt, ihn auf eine Motorhaube gedrückt und schließlich die Kamera zerstört und die Speicherkarte gestohlen. Nun hat Justin Bieber also eine weitere Klage ins Haus.

Wie Justin Bieber und andere Promis bei Paparazzi ausrasten können, das erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Ausgabe:

63 Kommentare

21
Wenn's hilft...

Image-Probleme? Darum ist der Wendler bei Promi BB

Michael Wendler hat einen glasklaren Grund für seine "Promi Big Brother"-Teilnahme
Bildquelle:  SAT.1
Michael Wendler (42) hat ein kleines Image-Problem. Dieses fand wohl spätestens während seines Aufenthaltes im Dschungelcamp seinen Anfang, seitdem nimmt man den Schlagerbarden teilweise einfach nicht mehr ganz so ernst. Und das soll sich nun ausgerechnet im Container von Promi Big Brother ändern? Da hat er doch angeblich ohnehin nur wegen des Geldes mitgemacht - oder doch nicht?

Tatsächlich nämlich will der Sänger damit sein Ansehen wieder aufpolieren - und das gibt er auch als eindeutigen Grund für seine Teilnahme an. "Ich habe keine Single zu promoten oder so etwas", so Michael zu seinem fast konsequent eingehaltenen Vorsatz, im Keller nicht zu singen. "Ich bin hier nicht aus Promotiongründen. Sondern ich bin hier aus Imagegründen." Kollege Ronald Schill (55) musste aber gleich wieder seine Zweifel daran kundtun, ob es dem Entertainer tatsächlich zum Vorteil gereichen könnte, seine Tage abseits des Sonnenlichtes zu verbringen. Gewohnt bissig stellte er die Frage in den Raum: "Und glaubst du denn, es hilft dir etwas, wenn du in Lumpen vor dich hingammelst?"

Im Übrigen meinte auch Claudia Effenberg (48), sie würde sich diese ganzen Qualen nur antun, um vielleicht den ein oder anderen davon zu überzeugen, dass sie eigentlich ganz tough drauf ist. Wie gut das bisher klappt? Diese "Coffee Break"-Ausgabe verrät's:

21 Kommentare

5
Ein enttäuschter Vater

Nach Verhaftung: Jackie Chan schämt sich für Sohn

Jackie Chan schämt sich dafür, dass sein Sohn Jaycee wegen Drogen verhaftet wurde
Bildquelle:  WENN
Das war wohl keine besonders erfreuliche Nachricht für Action-Star Jackie Chan (60): Während eines Aufenthaltes in Taiwan wurde sein ebenfalls schauspielernder Sohn Jaycee wegen des Besitzes und Konsums von Marihuana kurzerhand verhaftet. Verständlich, dass da ein Tadel seines Vaters folgen würde - und der fällt recht ernüchternd und offenbar sehr beschämt für seinen Spross aus.

Denn Jackie schreibt in einem Brief an die Öffentlichkeit, der auf seiner offiziellen Website für jeden zu lesen ist, dass er "absolut wütend war", als er die Neuigkeit zum ersten Mal hörte. Zudem schäme er sich nicht nur in seiner Funktion als prominente Person sehr: "Als sein Vater bin ich sehr traurig und sehr enttäuscht. Aber der Mensch, der am meisten davon betroffen ist, ist seine Mutter. Ich hoffe, die junge Generation wird aus dem Fehler Jaycees lernen und Abstand halten von Drogen." Außerdem nimmt er diese Gelegenheit wahr, um seinem Sohnemann eine Botschaft mitzuteilen: "Du hast etwas falsch gemacht und du musst dich nun dafür verantworten. Ich bin dein Vater und ich werde immer an deiner Seite stehen. Wir werden den Weg gemeinsam gehen, der vor uns liegt." Dennoch gibt Jackie zu, dass er als Vater vielleicht ein bisschen besser auf Jaycee hätte Einfluss nehmen sollen.
5 Kommentare

2
Ex-Assistent zieht vor Gericht

Oha! Schwere Vorwürfe gegen Brooke Mueller

Brooke Mueller wird von ihrem Ex-Assistenten verklagt
Bildquelle:  WENN.com
Ihr Ex Charlie Sheen (48) erklärte sich vor wenigen Monaten bereit, ihr mehr Unterhalt zu zahlen, doch das zusätzliche Geld könnte Brooke Mueller (37) ganz schnell wieder los sein. Ihr ehemaliger Assistent Lior Masaphor will sie nämlich verklagen!

Gerade noch streitet Brooke mit Charlie um das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder, da wartet schon die nächste Fehde vor Gericht auf sie. Und dabei hat die Schauspielerin ja eigentlich schon genug mit ihren Alkohol- und Drogenproblemen zu tun. Aber genau die sollen auch der Grund für den anstehende Prozess sein, wie TMZ berichtet. Masaphor soll seine ehemalige Chefin nämlich beschuldigen, ihn in die Tätigkeit eines Drogenkuriers getrieben zu haben, um ihren exzessiven Lebenswandel zu unterhalten. Gehalt soll er dafür nicht immer bekommen haben und genau das fordere er jetzt ein.

Aber nicht nur Brookes Bankkonto könnte unter dem Prozess schwer leiden. Masaphor erhebt nämlich auch den Vorwurf, dass sie ihn gezwungen habe, auf ihre Zwillinge Max (5) und Bob Sheen (5) aufzupassen, während sie sich buchstäblich abfüllte und mit vielfachen Sex-Geschichten mit immer anderen Personen vergnügte. Ihre Kids sollen dabei sogar zugeschaut haben! Passiert sein soll das Ganze zwischen Dezember 2012 und März 2013.

Von 2008 bis 2011 war Brooke Mueller mit Charlie Sheen verheiratet. Wie gut ihr über den Schauspieler Bescheid wisst, könnt ihr hier in Erfahrung bringen:
Charlie Sheen
Wie heißt Charlie Sheen mit bürgerlichem Namen?
Frage 1 von 10
2 Kommentare