239
Twitter-Krieg?

Evan Rachel Wood nennt Miley Cyrus "homosexuell"

Evan Rachel Wood vermutete auf Twitter, Miley Cyrus könne bi- oder homosexuell sein
Bildquelle:  Bulls / Bauer Griffin / Christopher Peterson/Splash News
Ist da etwa ein Twitter-Krieg zwischen Evan Rachel Wood (24) und Miley Cyrus (19), die beide sehr aktiv auf der Internetplattform sind, in Sicht? Grund zur Sorge gab nämlich ein Kommentar, den die Schauspielerin über Miley postete. Angesichts der coolen neuen Kurzhaarfrisur, die die 19-Jährige seit Kurzem trägt, wagte sie es nämlich zu vermuten, dass Miley homo- oder bisexuell sein könnte. Nicht wirklich verwunderlich, dass das einen großen Aufruhr unter den Fans verursachte.

Aber natürlich war die Bemerkung nur halbernst gemeint, weswegen die 24-Jährige auch schnell geklärt haben wollte, dass sie Miley und ihren Bewunderern nicht zu nahe treten wollte: „Ok, damit wir uns nicht missverstehen, ich glaube daran, dass man in der Lage sein sollte, bei allen Dingen den Humor zu bewahren. Und ich hasse es, mich erklären zu müssen, aber ganz klar, ich urteile nicht über Leute anhand ihres Aussehens. Und ich verbinde auch nicht eine Frisur mit Sexualität. Ich bin selbst bisexuell und habe immer 'gescherzt', dass Miley mir einen homosexuellen Vibe gibt. Das ist nichts Schlimmes! Nur eine Beobachtung.“ Ob sie damit die aufgebrachten Fans wirklich wieder beruhigen konnte? Immerhin fügte sie bald noch hinzu: „Mir ist es völlig egal, von welchem Geschlecht sie sich angezogen fühlt. Aber hasst mich nicht, wenn ich sie unterstütze, egal, was sie entscheidet. Für mich ist alles in Ordnung.“

Bis zu dem Punkt hatte Liam Hemsworth' (22) Verlobte noch gar nichts zu der Angelegenheit geäußert. Doch nach Evan Rachels letztem Eintrag, meldete Miley sich kurz und knapp zu Wort: „@evanrachelwood gut gesagt!“ Die angefügten drei süßen Herzchen lassen darauf schließen, dass Miley ihrer berühmten Twitter-Kollegin nichts übel nimmt und die Sache einfach als kleinen Scherz aufgefasst hat.
239 Kommentare

1
So fing alles an...

Kilo-Teufel: Rob Kardashian offenbart seine Moppel-Falle

Rob Kardashian hat die Ursache für seine Gewichtszunahme gefunden
Bildquelle:  AKM-GSI / Splash News
Er wirkt nicht nur wie das schwarze, sondern auch das hässliche Schaf der Familie. Während seine Schwestern Kim (34), Kourtney (36) und Khloe (31) immer wieder aufs Neue mit ihren glanzvollen Auftritten verblüffen, sorgt Robert Kardashian (28) vor allem mit seinen Drogen- und Gewichtsproblemen für Schlagzeilen. In den letzten Jahren hat er nicht unwesentlich an Kilos zugelegt. Jetzt hat Rob auch einen Schuldigen für sein Hüftgold gefunden: Milkshakes.

"Mit genau diesen Milkshakes fing es an, hahaha...", schreibt er auf seiner Instagram-Seite und präsentiert dazu ein Throwback-Pic, das ihn beim Schlürfen eben solcher Kalorienbomben zeigt. Das Foto stammt aus dem Jahr 2011, als der noch schlankere Rob es sich offenbar ordentlich in der American Brasserie in Las Vegas schmecken ließ. Derart süße Sünden führen aber auch schnell in Versuchung! Doch wenn der Kardashian-Bruder weiter fleißig mit Schwester Kim wandern geht, dürfte sein Körper ihm die eine oder andere Schlemmerei sicherlich auch mal verzeihen.
1 Kommentar

1
In drei Wochen kommt das Baby

Schon 16 Kilo mehr! Tessa Bergmeiers Baby-Kugel wächst

Tessa Bergmeier ist noch immer sehr schlank
Bildquelle:  facebook.com/Tessa.Official
Für ihre Fans war es eine riesige Überraschung: Anfang Juli verkündete die Ex-Germany's next Topmodel-Kandidatin Model Tessa Bergmeier (26) ganz stolz, dass sie ein Baby erwartet. Damals zeigte sie sich schon mit einem fortgeschrittenen Bäuchlein. Jetzt präsentierte das Model mal wieder ihren wunderschönen Baby-Body.

Während andere Schwangere extrem zunehmen und mit Wasser in den Beinen zu kämpfen haben, sieht man Tessa kaum an, dass sie in drei Wochen ein Baby erwartet. Auf Facebook zeigte sie sich jetzt wieder superschlank und strahlend schön. In Jeans-Shorts und knappem Tanktop machte Tessa schon einmal einen kleinen Probespaziergang mit dem Kinderwagen. Dazu schrieb sie: "Lasst euch nicht von meinem kleinen Bäuchlein irritieren - Ich hab schon ganze 16 Kilo zugenommen!"

Wo sie diese 16 Kilo wohl versteckt hat?
Nebenbei verriet die frisch verlobte Tessa auch noch, wie gespannt sie auf die Ankunft ihrer ersten Tochter ist.

Noch ist der Kinderwagen leer, doch schon bald kann Tessa gemeinsam mit ihrer kleinen Prinzessin auf Entdeckungsreise gehen.
1 Kommentar

3
Bei den VMAs

Miley Cyrus wollte Ellen DeGeneres Oscar-Selfie toppen!

Miley Cyrus' Selfie-Versuch bei den VMAs
Bildquelle:  Instagram/MileyCyrus
Ellen DeGeneres (57) hat bei der Oscar-Verleihung 2014 das wohl berühmteste Selfie überhaupt geschossen - und das will Miley Cyrus (22) nicht auf sich sitzen lassen. Sie versuchte jetzt als Host bei den MTV Video Music Awards, ein noch cooleres Gruppen-Selfie zu schießen!

Es war ein sprichwörtlich oscarreifes Selbstportrait: Ellen DeGeneres schafft es im letzten Jahr bei der Verleihung der Academy-Awards, das wohl berühmteste und prominenteste Selfie der Social-Media-Geschichte zu schießen. Stars wie Angelina Jolie (40), Brad Pitt (51), Jennifer Lawrence (25), Julia Roberts (47), Meryl Streep (66) und noch einige andere Hochkaräter mehr waren auf ihrem Fotos zu sehen, das bei Twitter die Zwei-Millionen-Retweets-Marke knackte. VMA-Host und Instagram-Queen Miley Cyrus wollte bei der Preisverleihung am Wochenende das nun toppen. In einem lustigen Video wurde gezeigt, welche Überlegungen hinter Mileys Instagram-Bildern stecken und dass sie sogar zwei "Mitarbeiter" hat, die sich skurrile Szenen für ihre Fotos ausdenken. Daraus entstand die Idee, ein Live-Selfie bei den VMAs zu machen - aber nicht hauptsächlich mit anderen Stars, sondern mit Bollywood-Tänzern, die ein Tanzbuch lesen, Papa Schlumpf, den Franksteins und Kim Kardashian (34). Die Sängerin fand die Idee total lustig.

Beim Anblick des Selfies muss man aber nicht lange überlegen - Ellen DeGeneres bleibt mit ihrem Oscar-Foto die unangefochtene Nummer eins!
3 Kommentare

21
Er wollte den Erlös spenden

Severino Seeger: Ebay stoppt Versteigerung des Haftbefehls

Severino Seegers Ebay-Auktion wurde gestoppt
Bildquelle:  WENN
Severino Seeger wollte nach all den Negativschlagzeilen um seine Person endlich einmal etwas Gutes tun. In der Hoffnung, einem Fan eine Freude zu machen, bot er nämlich seinen Haftbefehl auf Ebay zum Verkauf an. Den Erlös wollte er einer Charity-Organisation spenden. Doch das Auktionshaus selbst stoppte die Versteigerung am Sonntagabend.

2013 saß der DSDS-Finalist wegen Betrugs in Untersuchungshaft. Den dazugehörigen Haftbefehl wollte er jetzt für einen guten Zweck im Internet versteigern und eröffnete die Auktion am Samstag. Doch Ebay nahm die Auktion gestern Abend um 21 Uhr aus dem Netz. Begründung: Auf dem offiziellen Schreiben waren Adressen zu lesen und das verstößt gegen die Richtlinien der Plattform. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden bereits 144 Geboten abgegeben, das höchste lag bei 922 Euro. Eine ganze Woche sollte die Aktion laufen, bis dahin wäre sicherlich ein noch viel größerer Betrag zusammengekommen.

Den Erlös wollte Severino an die Wohltätigkeitsorganisation "Second Chance" weiterleiten. Diese Initiative hilft Menschen, nach einem schweren Rückschlag wieder ins Leben zu kommen.
21 Kommentare

6
Endlich 21 Jahre alt!

Volljährig & volltrunken: Courtney Stodden feiert Geburtstag

Courtney Stodden feierte ihren 21. Geburtstag
Bildquelle:  AKM-GSI / Splash News
So freizügig, wie sie sich immer zeigt, ist es kaum zu glauben, dass Sexbombe Courtney Stodden (21) bisher in Amerika noch nicht in einem Club feiern gehen durfte. Doch das hat sich jetzt geändert: Die Blondine wurde am Wochenende 21 Jahre alt. Und das begoss sie standesgemäß und total legal in einer Bar in Hollywood.

Sie hat bereits ein Sex-Tape veröffentlicht, durfte aber in den USA noch keinen Alkohol trinken: Courtney Stodden war dort nämlich bis Samstag noch minderjährig. Gemeinsam mit Ehemann Doug Hutchinson zelebrierte sie aber nun ihren 21. Geburtstag und es scheint, als wären dabei einige Flaschen Champagner geköpft worden. Ein Video von TMZ zeigt, wie der TV-Star orientierungslos vor dem Club "Tortilla Republic" in West Hollywood steht und auf ein Taxi wartet. Dass ihr Busen fast aus ihrem weit ausgeschnitten Oberteil fällt und die Kameras direkt auf ihren freigelegten Nippel halten, bemerkt Courtney erst gar nicht. Als dann auch noch ihr Wagen vorfährt, schafft sie es kaum, einzusteigen. Gott sei Dank ist Doug sofort zur Stelle und hilft dem Geburtstagskind hinein. Sicherlich wird ihr schlimmstes Geburtstagsgeschenk der Kater am nächsten Morgen gewesen sein.
6 Kommentare

16
Ankündigung bei VMAs

Miley Cyrus: Sie veröffentlicht kostenloses Indie-Album

Miley Cyrus veröffentlicht ein Gratis-Album
Bildquelle:  facebook.com/MileyCyrus
Miley Cyrus (22) war die Gastgeberin der diesjährigen MTV Video Music Awards und erwartungsgemäß tat sie alles dafür, um vor allem die weiblichen Stars mit gewagten Outfits und verrückten Kostümen in den Schatten zu stellen. Doch Miley provozierte gestern Abend nicht nur mit krassen Looks, sie nutzte die Show auch, um ihr neues Album zu promoten.

Zweieinhalb Stunden lang moderierte Miley Cyrus gestern Abend die VMAs. Doch nicht nur der fiese Diss von Nicki Minaj (32) sorgte im Nachhinein für dicke Schlagzeilen - Miley kündigte nämlich am Ende der Show ihr neues Album an. Mit "Miley Cyrus and Her Dead Petz" schlägt die pansexuelle Sängerin eine ganz neue Musikrichtung ein: Indierock! Die Platte erscheint in Kooperation mit der Band The Flaming Lips und steht ab sofort im Internet zum kostenlosen Download bereit. Die 23 Lieder stammen allesamt aus Mileys Feder, darunter "The Floyd Song", ein Tribut an ihren verstorbenen Husky. Die eigens für das Album eingerichtete Webseite mileycyrusandherdeadpetz.com ist zur Zeit total überlastet, weil so viele Fans darauf zugreifen.

In der Marie Claire erklärte die Sängerin kürzlich, warum sie ein Gratis-Album veröffentlichen will: "Leute in dieser Industrie denken, 'Ich muss immer mehr Geld verdienen' und ich sage, 'Wozu brauchst du noch mehr Geld?'" Ihr geschätztes Vermögen von 160 Millionen Dollar könne sie in ihrem Leben eh niemals ausgeben.
16 Kommentare

53
Sein Aufruf wurde erhört

Facebook-Liebling: Pietro Lombardi knackt Millionen-Traum

Pietro hat auf Facebook die Millionenmarke geknackt
Bildquelle:  Getty Images
1 weiteres Bild anzeigen
Für Pietro Lombardi (23) läuft es derzeit einfach wie geschmiert: Er ist frischgebackener und überaus stolzer Vater, auch nach den ersten zwei Ehejahren mit seiner Sarah (22) immer noch verliebt wie am ersten Tag und bekommt Familie und Beruf vorbildlich unter einen Hut. Jetzt hat er seinen nächsten Coup eingefahren: Er hat die Millionenmarke auf Facebook geknackt.

Gestern freute sich Pietro noch auf seiner Seite, dass er bald eine Million Follower haben würde, solange noch weitere zweitausend Personen auf "Gefällt mir" drückten. Jetzt hat er es geschafft: Mittlerweile liken weit mehr als eine Million Fans seine Seite. Und das war tatsächlich schon lange ein großes Ziel des Musikers: "Das war echt immer ein Traum. Brutal, ihr seid die Besten", freute er sich bereits.

Ihr seid nicht nur große Fans von Pietro Lombardi, sondern auch von seiner Frau Sarah? Dann ist das unten stehende Quiz sicher das Richtige für euch!
Sarah Engels
In welcher DSDS-Staffel lernten sich Pietro und Sarah kennen?
Frage 1 von 7
53 Kommentare

14
Er feiert sein Comeback!

Justin Bieber: Seht hier das Video zu "What Do You Mean"

Das Video zu Justin Biebers neuer Single "What Do You Mean" feierte Weltpremiere
Bildquelle:  Screenshot vimeo.com/What-Do-You-Mean
Lange mussten die Fans auf neue Musik von Justin Bieber (21) warten, gestern Abend war es dann so weit: Bei den MTV Video Music Awards performte er seine neue Single "What Do You Mean". Jetzt gibt es endlich auch das dazugehörige Video zu sehen.

Es war ein emotionaler Auftritt, den Justin am Sonntag in Los Angeles absolvierte. Drei Jahre lang hatte er seinen Fans keine neue Musik präsentiert, umso mehr rührte ihn die Reaktion seiner Fans auf "What Do You Mean". Zum neuen Song gibt es selbstverständlich auch ein Video, das jetzt Weltpremiere feierte. Regie führte Brad Furman, der sich sonst für Blockbuster wie "Der Mandant" oder "Runner, Runner" verantwortlich zeigt. Von daher ist es nicht verwunderlich, dass auch Justin richtig gut in Szene gesetzt wurde. Im Clip macht Justin mit einer heißen Brünetten rum. Playboy-Häschen Xenia Deli spielt nämlich seine Freundin, die dann auch noch von maskierten Unbekannten entführt wird. Wird Justin sie retten können? In seinem neuem Lied besingt er übrigens Frauen, die in Beziehungen etwas sagen, dann aber doch immer wieder genau das Gegenteil davon meinen.

Mit "What Do You Mean" bricht Justin schon jetzt alle Rekorde. Nach der Veröffentlichung schoss der Track innerhalb von fünf Minuten von Null auf Platz Eins der iTune-Single-Charts.

Hier könnt ihr euch das Video zu "What Do You Mean" ansehen:

14 Kommentare

24
Sie lässt sich tätowieren

Foto-Beweis: Hier bekommt Sarah Lombardi ein Alessio-Tattoo!

Sarah Lombardi hat sich ein Tattoo für Söhnchen Alessio stechen lassen
Bildquelle:  AEDT/WENN.com; Facebook/ Sarah Engels
Sarah Lombardi (22) liebt ihren kleinen Sohnemann Alessio über alles. Nun hat sie sich für ihn einen ganz besonderen Liebesbeweis ausgedacht: Sie ließ sich den Fußabdruck und die Herzlinie ihres Sprösslings unter die Haut stechen.

Ihre unbegrenzte Liebe für Sohn Alessio kennt keine Grenzen - und keine Schmerzen. Denn auf der Tattooconvention in Oberhausen hat sich die Sängerin für ihren zwei Monate alten Sohn ein Tattoo direkt unter ihrem Herzen verewigen lassen. Ein Baby-Fußabdruck und die Herzlinie von Alessio zieren nun den hübschen Körper der jungen Mutter. Zuvor hatte schon Pietro (23) den Fußabdruck auf seiner Facebook-Seite gepostet und schrieb dazu: "Alessios Fußabdruck. Jetzt bist du schon 2,5 Monate und du bist das Beste, was uns im Leben passieren konnte. Wir lieben dich über alles. Ich wollte noch mal danke an alle sagen, die immer für uns da waren, uns unterstützt haben und mit uns gefühlt haben. Danke an alle. Wir lieben euch." Doch damit hatte er trotzdem noch nicht verraten, was seine Frau damit vorhatte. Jetzt hat Sarah das Geheimnis also gelüftet!
24 Kommentare

54
Quetsch-Alarm und Co.

Kim Kardashian im Horror-Outfit: Die Tops & Flops der VMAs

Bei den VMAs gab es Outfit-Tops wie -Flops
Bildquelle:  Jason Merritt/Getty Images; Frazer Harrison/Getty Image; Kevork Djansezian/Getty Images
8 weitere Bilder anzeigen
Jedes Jahr nehmen die Stars die MTV Video Music Awards zum Anlass, um sich mit schrägen, grausamen, skurrilen oder wunderschönen Outfits in den Fokus der Öffentlichkeit zu stellen. Auch bei der diesjährigen Preisverleihung haben einige Promis mal wieder ordentlich daneben gegriffen - allen voran die Gastgeberin und Skandalnudel Miley Cyrus (22) sowie die schwangere Kim Kardashian (34)!

"Auffallen um jeden Preis", lautet jährlich das Motto bei den "MTV Video Music Awards". Die einen schaffen es mit stilvollen und wunderschönen Outfits, die anderen schockieren mit Horror-Fetzen. Auch in der vergangenen Nacht gab es einige Tops und Flops auf dem bunten Teppich. Allen voran It-Girl Kim Kardashian, die in einem olivfarbenen Kleid mit Schnürungen mal so gar keine gute Figur machte. Die schwangeren Rundungen hätte die Frau von Rapper Kanye West (38) definitiv viel stilvoller verpacken können. Ebenso Amber Rose (31) und Blac Chyna (27) lieferten einen Horror-Anblick - sie präsentierten sich beide in einem hautengen Ganzkörper-Body mit bunter Aufschrift. Auch Justin Bieber (21) konnte vor allem mit seiner neuen Frisur nicht wirklich überzeugen, er trägt nun eine lange Strähne im Gesicht und sieht damit irgendwie so gar nicht mehr cool aus. Jared Leto (43) überraschte die Fans ebenfalls mit einer neuen Frisur: Er trägt sein Haar nun pink! Nach dem Motto: Gold und offenherzig stylten sich Nicki Minaj (32) und Britney Spears (33). Beide funkelnden Kleider wirkten etwas zu eng und gar nicht vorteilhaft!

Aber es gab auch noch Stars, die bewiesen haben, dass es auch stilvoll und elegant geht: Vanessa Hugdens überzeugt in einem tollen roséfarbenen, bodenlangen Kleid. Topmodel Cara Delevingne (23) zeigt, dass weniger manchmal mehr ist: Sie kam im schwarzen Mini-Glitzer-Kleidchen auf den bunten Teppich. Ihre Freundin und Abräumerin des Abends, Taylor Swift (25), kam vergleichsmäßig hochgeschlossen in einem schwarz-goldglitzernden Zweiteiler. Ziemlich stylish und cool ließ sich Brooklyn Beckham (16) auf der Preisverleihung blicken. Mit einem cremefarbenen Sakko, dunkler Hose und einem verdammt lässigen Blick zeigte der Beckham-Spross, was er schon so alles von seinen Eltern gelernt hat. Elegant und zeitlos im langen, schwarzen Dress zeigt Selena Gomez (23), dass es auch ganz unkompliziert geht. Und Kourtney Kardashian (36) bewies übrigens, dass man als Kardashian nicht unbedingt daneben greifen muss: Sie strahlte in einem pinken Jumpsuit und sah fantastisch aus!
54 Kommentare

6
Niedliche Urlaubsfotos

Mariah Carey: Ihre Zwillinge machen North West Konkurrenz

Mariah Carey und ihre Zwillinge Moroccan und Monroe machen derzeit gemeinsam Urlaub
Bildquelle:  Instagram / mariahcarey
2 weitere Bilder anzeigen
Mariah Carey (45) hat es sich in letzter Zeit oft im Ausland gut gehen lassen. Ständig sah man die Sängerin in sonniger Umgebung am Strand entspannen. Auch aktuell scheint sie sich wieder eine Auszeit zu gönnen, diesmal aber in Begleitung ihrer zauberhaften Zwillinge Moroccan (4) und Monroe (4). Und die beiden Knirpse stehlen ihrer Mama gekonnt die Show.

Familienurlaube sind immer etwas Tolles, vor allem wenn die Kinder ihre Mama ganz für sich alleine haben. Die Zwillinge von Mariah genießen gerade ihre volle Aufmerksamkeit, wie ein paar Schnappschüsse auf dem Instagram-Profil der Wunderstimme zeigen. "#Urlaubs Momente", betitelte sie die niedlichen Fotos von sich und ihren Kindern. Die Sonnenscheine haben offenbar schnell von ihrer Mutter gelernt, wie die Aufmerksamkeit am besten auf sich gelenkt wird, denn die beiden 4-Jährigen sind eindeutig der Mittelpunkt der Bilder.

Kim Kardashians (34) Tochter North scheint Konkurrenz im Kampf um den Titel des süßesten Prominachwuchses zu bekommen. Denn Mariahs Zwillinge haben mindestens einen genauso großen Niedlichkeitsfaktor wie die Tochter von Kim und Kanye (38).
6 Kommentare

9
Bei den MTV Video Music Awards

Nach Zicken-Krieg: Taylor Swift & Nicki Minaj versöhnen sich

Taylor Swift und Nicki Minaj haben sich vertragen
Bildquelle:  Getty Images
Kriegsbeil offiziell begraben: Nach dem bösen Twitter-Zoff zwischen Nicki Minaj (32) und Taylor Swift (25) haben die beiden Streithähne ihren Feud zum Traum eines jeden PR-Agenten gemacht und die gemeinsame Versöhnung vor laufender Kamera bei den MTV Video Music Awards gefeiert.

Als Nicki die Award-Show mit ihrem Hit "Trini Dem Girls" eröffnete, staunte das Publikum nicht schlecht, als plötzlich ihre vermeintliche Rivalin Taylor auf die Bühne kam: Zusammen performte das Duo Nickis Hit und beendete seine Performance mit "Bad Blood" von Taylor Swift. Neben den bunten Kostümen blieb einem besonders eines in Erinnerung: Die großen Gesten! Breit grinsend umarmten sich die Musikerinnen auf der Bühne und wollten der ganzen Welt mitteilen, dass sie plötzlich beste Freundinnen sind.

Zuvor noch stritten sich beide öffentlich über die jeweiligen VMA-Nominierungen und involvierten sogar Kolleginnen wie Katy Perry (30) und Miley Cyrus (22) in den Streit. Nachdem sich Taylor bereits im Internet bei Nicki entschuldigte, folgte die Versöhnung nun auch für die Kamera.
9 Kommentare

74
Von Emotionen überwältigt

Bei VMA-Performance: Justin Bieber bricht in Tränen aus!

Justin Bieber brach bei den VMAs in Tränen aus
Bildquelle:  Kevork Djansezian/Getty Images Entertainment
Justin Bieber (21) is back! Gestern Abend feierte er bei den MTV Video Music Awards endlich seine Rückkehr auf die Showbühne. Doch er präsentierte nicht nur zwei seiner neuen Songs, sondern sorgte auch noch für DEN Gänsehautmoment des Abends.

Darauf haben die Fans lange gewartet: Justin performte endlich seine neue Single "What Do You Mean" - Sogar weltberühmte Prominente zählten im Netz den Countdown bis zur Veröffentlichung herunter. Im Microsoft Theatre folgte am Sonntagabend nun endlich die Premiere des Liedes: Erst heizte er der Menge mit seinem Hit "Where Are Ü Now" ein, um sie dann mit einer unglaublichen Performance zu überraschen. Zum ersten Mal in seiner Musikkarriere performte Justin bei den VMAs und wurde nach seinem Auftritt von seinen Gefühlen überwältigt. Der Applaus der Fans berührte den Sänger so sehr, dass er auf der Bühne in Tränen ausbrach. Noch während Miley Cyrus (22) ihn bereits abmoderierte, ging Justin in die Knie, schlug die Hände vors Gesicht und wurde offensichtlich von Heulkrämpfen geschüttelt.

Justin stand gestern das erste Mal seit drei Jahren mit neuer Musik auf der Bühne. Dank der großartigen Resonanz der "Belieber", wie sich seine Anhänger nennen, kann sich der Sänger eigentlich sicher sein, dass sich die harte Arbeit am neuen Album auszahlen wird.
74 Kommentare

8
Sie kam in Monaco zur Welt

Zum 1. Mal Papa! Nico Rosbergs Tochter ist endlich da

Nico Rosberg und seine Frau Vivian sind jetzt Eltern geworden
Bildquelle:  SIPA/WENN.com
Bei Nico Rosberg (30) geht nun alles Schlag auf Schlag: Erst kam im vergangenen Jahr die Hochzeit, nun bekommen der Rennfahrer und seine Frau Vivian ihr erstes Kind. Das haben die zwei im Februar dieses Jahres bekannt gegeben. Nun ist der Nachwuchs endlich da!

Schon seit Längerem fiebert Rosberg diesem Ereignis entgegen: der Geburt seiner Tochter. Mal stellte er Bilder auf Facebook ein, dann zeigte er stolz seine schwangere Frau. Nun kann er bald auch Fotos des kleinen Mädchens im Internet zeigen. Denn wie er nun stolz bei Twitter verkündete, ist sein erstes Kind endlich da: "Unser Mädchen wurde gestern Nachmittag geboren. Wir sind überwältigt und glücklich."

Wie die Gala berichtet, soll das Kind in Monaco zur Welt gekommen sein. Die freudige Baby-Nachricht wurde bereits vom Management bestätigt, weitere Details wurden allerdings noch nicht bekannt gegeben. Der Sportler und seine Gattin könnten in diesen Tagen sicherlich nicht glücklicher sein. Wie schön, dass sie dann auch sogleich ihre Fans an diesem Ereignis teilhaben lassen und die Geburt ihres Töchterchens mitteilen.
8 Kommentare

115
Nach harter Promi-BB-Zeit

Sarah Nowak: Liebevoller Dank an Menowin Fröhlich

Menowin und Sarah haben bei "Promi Big Brother" immer zueinander gehalten
Bildquelle:  Sat.1
Bei der diesjährigen Staffel von Promi Big Brother sind ganz offensichtlich echte Freundschaften entstanden. Kein Wunder, schweißt einen doch die harte Zeit im Container ganz schön zusammen. Sarah Nowak (24) musste unter Désirée Nick (58) sehr leiden, doch dafür konnte sie auf einen immer zählen: Menowin Fröhlich (27) stand stets zu der schönen Blondine. Deshalb gibt es jetzt liebevolle Worte der Ex-Bachelor-Kandidatin an ihren Verbündeten.

"Schön, dass du dabei warst und für mich da warst. Menowin Fröhlich, du bist ein toller Mann", schreibt Sarah auf Facebook. Dazu postet sie ein Foto, auf dem Menowin sie liebevoll im Arm hält. Nicht bloß, als Sarah immer wieder harte Kritik von Oberzicke Désirée einstecken musste, hielt Menowin zu dem Playmate des Jahres 2015, auch so sprach er ihr immer wieder gut zu und machte der Günzburgerin sogar das eine oder andere Kompliment.

Nicht nur in Julia Jasmin Rühle (28), auch in Menowin Fröhlich scheint Sarah einen echten Freund gefunden zu haben...
115 Kommentare