7
Er weiß, was ihr steht

George Clooney wird für Stacy zum Stylingberater

George Clooney und Stacy Keibler bezauberten bei den Oscars auf dem Red Carpet
Bildquelle:  WENN
Bei den Oscars gaben sie wieder mal ein absolutes Traumpaar ab: Top gestylt flanierten George Clooney (51) und seine Freundin Stacy Keibler (33) über den roten Teppich und zogen alle Augen auf sich. Während sich der Schauspieler ganz schlicht in einem klassischen Smoking präsentierte, bezauberte Stacy in einem raffinierten Dress von Naeem Khan, das ihr Liebster mit ausgesucht hatte.

Schließlich hat sich George bereits in der Vergangenheit als stilsicherer Berater bewährt, so durfte er auch in Sachen Oscar-Styling bei Stacy wieder ordentlich mitmischen. "Er war in Berlin und ich habe ihm die ganze Zeit Fotos mit verschiedenen Looks gemailt und gefragt 'Was hälst du von diesem oder von jenem Kleid?'. Er sagt immer seine Meinung. George liebt klassiche und elegante Schnitte", verriet Stacy nun gegenüber Us Weekly. Während er gerne bei ihr den Stylingberater gibt, ist er bei sich selbst etwas gelassener. Nur 45 Minuten bevor sie zu den Oscars fuhren, spielte er noch ganz entspannt eine Runde Basketball - von Stylingstress keine Spur. "Er ist völlig verschwitzt in Sportklamotten an mir vorbei und fünf Minuten später stand er schon im Smoking da und sah einfach wahnsinnig elegant aus. Er sieht einfach immer gut aus."

George selbst gab auch ganz offen zu, sich in Sachen Outfit überhaupt keinen Stress zu machen: "Es ist total einfach! Gut, manchmal hat man Löcher in den Smokings, dann muss man sich eben einen neuen zulegen, aber es ist eigentlich immer das Gleiche. Ich bin 51 Jahre alt. Mit seinen Smokings muss man in dem Alter auch nicht mehr auffallen."
7 Kommentare

Nach Trennung im Dezember

Frisch verliebt: Matt Bellamy datet Kate-Hudson-Kopie

Matthew Bellamy und Kate Hudson sind seit ein paar Monaten getrennt
Bildquelle:  Getty Images
Im vergangenen Dezember gaben Kate Hudson (36) und Matthew Bellamy (36) ihre Trennung bekannt. Gerade wenn beide im Guten auseinander gehen - so wie die ehemaligen Turteltauben - dauert es oft nicht lange, bis er oder sie sich in neue Liebesabenteuer stürzt.

Auch Mattew Bellamy soll sein Herz bereits wieder an eine neue Frau verschenkt haben. Wie E! Online berichtet, datet der Muse-Musiker schon seit Februar eine andere. Es handelt sich dabei wohl um Elle Evans, Model und Schauspielerin, ebenfalls blond, so wie ihre Vorgängerin Kate. Die 25-Jährige Elle war unter anderem in Robin Thickes (38) Video zu "Blurred Lines" an der Seite von Emily Ratajkowski (23) zu sehen. Wie sie und Matthew sich kennenlernten? Wie so oft lautet die Antwort auch hier: durch gemeinsame Freunde. Ob das allerdings etwas Ernstes ist? Böse Zungen behaupten, Elle sei lediglich ein Kate-Ersatz.

Wie gut ihr Matthews Ex kennt, könnt ihr jetzt in unserem Quiz über die Schauspielerin herausfinden.
Kate Hudson
Wie lautet der Name ihres zweiten Sohnes?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

57-Jährige ganz natürlich

Total uneitel: Sharon Stone ohne Make-up unterwegs

Sharon Stone überraschte nun ohne Make-up
Bildquelle:  AKM-GSI / Splash News
Uneitel oder nicht - hierin unterscheiden sich die Hollywoodstars vor allem dann, wenn sie privat unterwegs sind und sich einfach nur mal an der nächsten Straßenecke einen Kaffee holen wollen. Manche machen selbst diesen Weg nicht ohne Make-up, andere wiederum zeigen sich einfach strahlend natürlich. Zu letzterer Kategorie gehörte nun auch Schauspielerin Sharon Stone (57), auch wenn man es von ihr wohl nicht gerade gedacht hätte.

Die Blondine gehört seit vielen Jahren fest ins Showbusiness und steht nun auch dazu, etwas dafür zu tun, dass sie mit 57 Jahren noch immer so frisch aussieht. Seit Neuestem ist sie das Gesicht eines Kosmetik-Labels, das für Anti-Falten-Behandlungen mit verschiedenen Fillern wirbt. So ganz natürlich darf der Zahn der Zeit also wohl nicht an Sharon nagen, doch wie gut die Produkte wirken, hat sie nun selbst auf der Straße bewiesen. Deckendes Make-up gab es da nämlich nicht. Und statt ihr Gesicht vor den Paparazzi zu verstecken, schenkte Sharon den Fotografen ihr strahlendstes Lächeln. Vor allem um ihre Augen dürfen aber doch ein paar sympathische Lachfältchen bleiben.

Zu dem ungeschminkten Look wählte Sharon ein sehr unkompliziertes Outfit: eine schwarze Mütze, ein verspielter Pulli (vielleicht ihrer Laune entsprechend?), Leggins und schwarze Boots - sehr wahrscheinlich, dass sie hier wirklich nur eine schnelle Besorgung erledigen wollte. Dass Sharon auch ganz anders kann, zeigte sie übrigens wenige Tage zuvor, als sie in einem schwarzen und doch recht heißen Outfit am Flughafen erwischt wurde. Aber schön zu sehen, dass die 57-Jährige eben sowohl natürlich als auch top gestylt sein kann!
Jetzt kommentieren!

Perfekte Rollenbesetzung

Silbrige Ekel-Zähne: Jared Leto in crazy Joker-Pose

Jared Leto spielt den Joker
Bildquelle:  Twitter/DavidAyerMovies
Schon vor einiger Zeit zeigte sich Jared Leto (43) in einem gänzlich neuen Look. Ohne seine Wallemähne und den Vollbart, dafür aber mit gebleichten Augenbrauen, sah der Schauspieler da direkt aus wie ein vollkommen anderer Mensch. Grund für diese krasse Verwandlung ist seine Rolle des Joker in einem neuen Comic-Schurken-Streifen. Nun gibt es auch endlich ein Bild Jareds von der kompletten Metamorphose.

Geteilt wurde das Foto von David Ayer (47), der bei "Suicide Squad" Regie führt, auf Twitter. Darauf sieht man Jared mit einem weit aufgerissenen Mund, in dem ein ganzer Haufen Ekelzähne zum Vorschein kommt. Zudem trägt er giftgrüne Haare und einen lilafarbenen Handschuh an der rechten Hand. Außerdem ist die weiße Haut des Joker über und über tätowiert. Schon jetzt wird wahrlich offensichtlich, dass Jared mit seiner unheimlichen Wandelbarkeit, die schon fast an Johnny Depp (51) erinnert, die perfekte Wahl für diese verrückte Rolle ist.

Ihr freut euch schon riesig auf den Film, der leider erst im August 2016 in die Kinos kommen soll? Dann vertreibt euch doch derweil die Zeit mit einem lockeren Quiz über Jared Leto!
Jared Leto
In welchem Jahr wurde Jared Leto geboren?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

22
Zwei Ohrfeigen für die Kinder

Krasse Beichte: Thomas Gottschalk rutschte die Hand aus

Thomas Gottschalk legte in seiner Biografie eine Beichte ab
Bildquelle:  WENN
Eigentlich kennt man Thomas Gottschalk (64) als gut gelaunten TV-Moderator, der vor allem durch "Wetten, dass...?" bekannt wurde. Doch der Fernsehstar hat auch eine andere Seite, die mit dem fröhlichen und unbeschwerten Goldbären-Image wenig zu tun hat. Gottschalk gab nun öffentlich bekannt, dass ihm bei seinen Söhnen schon einmal die Hand ausgerutscht sei.

Thomas Gottschalk wird in diesem Jahr 65 und veröffentlicht passend zu diesem Anlass seine Biografie "Herbstblond". Vorab hat die Bild bereits einige Auszüge veröffentlicht, darunter auch die Passagen, in denen er schildert, dass er Roman und Tristan früher auch mal eine Ohrfeige verpasst hat. Als "unbeherrscht" beschreibt Gottschalk dort selbst die Tatsache, dass er seinen Sohn schlug, weil diesem seine Eiskugeln aus der Waffel gefallen waren. Auch Tristan bekam einmal den Ärger seines Vaters zu spüren: "In einer Boutique lief auf einem altmodischen Plattenspieler das Album 'Rubber Soul' von den Beatles. Mitten in 'Norwegian wood' fing er an, auf dem Teil zu scratchen, und als Paul McCartney jaulend den Geist aufgab, hatte mein armes Kind schon eine gefangen."

Doch die erzieherischen Fehltritte blieben auch für Thomas nicht ohne Folgen, denn der bekam von seiner Frau eine gehörige Standpauke - es geht nämlich auch ganz ohne Gewalt.

Wie gut kennt ihr die TV-Legende? In unserem Quiz könnt ihr es testen!
Thomas Gottschalk
Wie wurde Gottschalk für das Fernsehen entdeckt?
Frage 1 von 7
22 Kommentare

7
Lieber Live- statt Event-Shows

Fans total unzufrieden: Neues DSDS-Konzept fällt durch!

Das neue Konzept von DSDS fällt bei den Promiflash-Lesern durch
Bildquelle:  © RTL / Frank Hempel
Mit den neuen Event-Shows wollte DSDS in diesem Jahr so richtig durchstarten. Doch dieses Vorhaben konnte nach der ersten Folge überhaupt nicht überzeugen. Die Promiflash-Leser finden nämlich das alte Konzept deutlich besser, wie sich in unserem Voting eindeutig zeigt.

Stolzen 57 Prozent (3215 Stimmen) gefiel die erste Event-Show nicht und sie stimmten für: "Total blöd! Ich vermisse die alten Zeiten mit Live-Sendungen und Mottoshows". Lediglich etwa 12 Prozent (668 Stimmen) fanden das neue DSDS-Konzept super, denn sie stimmten für: "Endlich kommt Mal Stimmung auf – ist doch egal, dass es nicht live ist". Die übrigen Voting-Teilnehmer schalteten gar nicht erst ein. Auch in den Kommentaren wird dieses Bild deutlich. Da heißt es zum Beispiel: "Ich vermisse die gute alte Zeit. DSDS ist zum Schatten seiner selbst geworden. Bei den ersten Staffeln war es Samstag Abend DIE Show, die alle sehen mussten. Heute läuft es in Stumm im Hintergrund und man fragt sich eigentlich, weswegen man noch eingeschalten hat." Und so sahen es viele nach der 1. so groß angekündigten Sendung.

Viele Fernsehzuschauer entschieden sich am Abend statt für die Casting- doch lieber für die Spielshow Schlag den Raab – und wurden mit einem spannenden Fight zwischen Stefan Raab (48) und Herausforderin Maria belohnt. Die Ärztin gewann am Ende sogar den Jackpot von 1,5 Millionen Euro!

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de

Ihr seid große Fans von DSDS? Dann testet euer Wissen mit diesem schnellen Quiz:
DSDS
In welchem Jahr startete DSDS?
Frage 1 von 7
7 Kommentare

7
Für immer auf seiner Haut

Liebes-Tattoo für Kylie Jenner! Tygas Arm ziert Schriftzug

Tyga hat sich offenbar ein "Kylie"-Tattoo stechen lassen
Bildquelle:  Instagram/kardashiandollx / Instagram/kinggoldchains
Seit Wochen streiten Blac Chyna und Kylie Jenner (17) um das Herz von Rap-Star Tyga (25). Doch jetzt scheint der 25-Jährige selbst ein Statement zu seinem Liebesleben zu geben und mit all den Gerüchten darum aufzuräumen. Denn Tyga hat sich offenbar den Namen "Kylie" tätowieren lassen!

Die verschnörkelten Buchstaben prangen nämlich seitlich seines Ellenbogens auf seinem Arm, wie ein Foto nun beweist. Dieses wurde zwar nur auf einem Fan-Account bei Instagram gepostet, doch auch ein Selfie von Tyga zeigt Teile des Schriftzugs. Dort sind die Anfänge der Buchstaben "K" und "L" zu erkennen. Die Liebe des Rappers zu seiner Kylie hat es also tatsächlich unter seine Haut geschafft.

Ob sich damit der Streit der beiden Mädels erledigt hat, bleibt allerdings abzuwarten. Trotzdem werden sich die Paparazzi in der nächsten Zeit bestimmt um ein offizielles Beweisfoto des neuen Tattoos reißen.

Ihr seid große Fans von Kylies älterer Schwester Kendall Jenner (19)? Dann testet euer Wissen jetzt mit diesem schnellen Quiz:
Kendall Jenner
Wie lautet Kendalls zweiter Vorname?
Frage 1 von 7
7 Kommentare

15
Manche überholen die C-Promis

"Let's Dance": Profi-Tänzer machen mehr Geld als die Stars

Die "Let's Dance"-Profis sollen zwischen 25.000 und 50.000 Euro während der Sendung verdienen
Bildquelle:  © RTL / Stefan Gregorowius
1 weiteres Bild anzeigen
Derzeit begeistern die Tanzpaare von Let's Dance jede Woche aufs Neue ihre Fans im Studio und vor den Fernsehgeräten mit ihren Darbietungen auf dem Tanzparkett. Für ihre Leistung und das andauernde Training werden die Promis natürlich auch mit Gage belohnt: Bis zu 150.000 Euro soll in der aktuellen Staffel die bereist ausgeschiedene Cora Schumacher (38) bekommen haben. Über ein attraktives Gehalt können sich aber auch die Profi-Tänzer freuen – vor allem Isabel Edvardsson (32).

Die blonde Tänzerin soll nämlich die Spitzenverdienerin bei den Profis sein. Zwischen 25.000 und 50.000 Euro sollen die Sportler für ihre Zeit bei "Let's Dance" erhalten – unabhängig vom Erfolg des Tanz-Duos, wie Bild nun berichtet. Auch Massimo (34) Sinató, Christian Polanc (36) und Erich Klann (28) sollen zu den Bestverdienern gehören. Dafür entwickeln sie die Choreografie und bringen sie den Stars mit einem intensiven Training bei.

Ihr seid große Fans von Let's Dance? Dann testet euer Wissen jetzt mit diesem schnellen Quiz:

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de
Let's Dance
In welchem Jahr startete "Let's Dance" in Deutschland?
Frage 1 von 7
15 Kommentare

Weinte er wie ein Wasserfall?

Blake Lively klärt auf: So emotional war Entbindung für Ryan

Blake Lively & Ryan Reynolds sind Eltern einer Tochter
Bildquelle:  FayesVision/WENN.com
Seit Dezember vergangenen Jahres sind Blake Lively (27) und Ryan Reynolds (38) die stolzen Eltern einer kleinen Tochter. Das süße Mädchen trägt auch, passend zu Hollywood, einen eher ungewöhnlichen Namen: nämlich James. Die Geburt war natürlich ein sehr emotionaler Moment für das Schauspieler-Pärchen. Für Ryan soll sie sogar so berührend gewesen sein, dass er wie eine menschliche Sprinkleranlage geweint haben soll. Ob es tatsächlich so war, verriet Blake jetzt in einem Interview.

"Hmm, ich weiß nicht, ob das die richtige Beschreibung ist. Er ist sehr bezaubernd und macht auch oft lustige Sachen. Aber nein, er hat nicht so sehr geweint", erklärte die 27-Jährige jetzt im Interview mit PopSugar.

Weiter verriet sie, dass sie ihre eigene Mutter als Vorbild für ihre Erziehung mit James nimmt: "Ich habe viel von ihr gelernt. Ich mache dieselben Dinge, die meine Mutter damals gemacht hat, aber nur ein Viertel so gut", scherzt Blake weiter.

Ihr seid große Fans von Blake Lively? Dann testet euer Wissen jetzt mit diesem schnellen Quiz:
Blake Lively
In welchem Ort wurde Blake geboren?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

110
Sie sucht ein neues Heim

Umzug nach L.A.: Zieht Larissa Whitney der Familie vor?

Larissa Marolt plant sich eine Wohnung in L.A. zu suchen
Bildquelle:  Facebook/Larissa.Marolt.7
Larissa Marolt (22) und ihr Liebster Whitney Sudler-Smith lieben sich nun schon seit Jahren und dennoch trennt die beiden der Atlantik. Während sie mal in Österreich und dann in Deutschland arbeitet, ist er in den USA fest verwurzelt. Wann hat das endlich ein Ende?

"Noch pendeln wir beide hin und her", erklärte die Blondine der Zeitschrift Closer. Doch das könnte schneller als gedacht ein Ende haben. "Wir sprechen über ein gemeinsames Apartment in Los Angeles, aber ich werde meinen Wohnsitz in Europa nie ganz aufgeben", so das Model. Da sie auch als Schauspielerin Fuß fassen will, braucht Larissa einen Wohnort, an dem sie beides verbinden kann. "Ich muss mein Lebensort von meinem Beruf abhängig machen", sagte sie.

"Die Stadt ist so aufregend", erklärte die Österreicherin ihre Liebe für L.A. Als Kandidatin bei Germany's next Topmodel verbrachte sie hier schon einige Zeit, doch erst jetzt kann sie sich auch mal richtig umschauen. "Jetzt lerne ich L.A. endlich mal richtig kennen", schwärmte sie von der Stadt der Engel. Na, wenn da nicht schon ein Umzug ansteht...
110 Kommentare

29
Er trat trotzdem auf

Autsch! So kam es zu DSDS-Severinos Knie-Verletzung

DSDS-Severino trat trotz Verletzung auf
Bildquelle:  © RTL / Stefan Gregorowius
Eigentlich sollte es bei DSDS um das Gesangstalent der Kandidaten gehen, doch in der ersten Eventshow zog Top Ten-Kandidat Severino Seeger noch aus einem ganz anderen Grund alle Blicke auf sich. Er stand in Ischgl schließlich mit einer Schiene auf der Bühne, weil er sich einen Meniskusriss zugezogen hatte. Im Interview mit Promiflash erklärte der Sänger, wie es zu diesem schmerzhaften Zwischenfall kam.

"Das war beim Proben, ich bin in die Hocke gegangen und in dem Moment ist der Meniskus längs gerissen und hat sich vorne im Kniegelenk verhakt. Im ersten Moment dachte ich, der springt wieder zurück, habe dann aber gemerkt, das wird nichts, ich konnte mein Bein nicht mehr ausstrecken." Keine Frage, dass das RTL-Team nach diesem Vorfall sofort alle nötigen Maßnahmen einleitete, um Severino zu helfen: "Ich bin sofort in die Klinik gekommen, wurde oben auf dem Berg mit einem Notfall-Schneemobil abgeholt und war dann im MRT und beim Röntgen. Daraufhin haben die Ärzte gesagt, eigentlich steht eine sofortige Not-OP an. Da meinte ich: Nein, mit mir nicht, ich muss Samstag auf die Bühne."

Und tatsächlich hat Severino Wort gehalten und glänzte mit "Uptown Funk" von Bruno Mars (29) vorm begeisterten Publikum.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de.
29 Kommentare

3
Heirat nur wegen ihr

Tina Knowles' 2. Ehe: Blue Ivy spielte Amor für Oma

Blue Ivy ist ein kleiner Amor
Bildquelle:  AKM-GSI / Splash News
Erst vor wenigen Tagen hat Tina Knowles (61), die Mutter von Beyoncé (33), zum zweiten Mal geheiratet. Gefeiert wurde ganz luxuriös auf einer bombastischen Yacht. Doch offensichtlich gaben Tina und ihr Liebster, Richard Lawson, sich nur aus einem bestimmten Grund das Ja-Wort und dieser heißt Blue Ivy Carter (3).

Ganz richtig gelesen. Man könnte die kleine Blue Ivy quasi als Amor bezeichnen. Gegenüber People erzählt die frisch vermählte Tina nämlich: "Im September haben wir anlässlich Beyoncés Geburtstag einen Boottrip gemacht. Und als wir abends zusammen zum Dinner gehen wollten, sagte Blue 'Oh, ihr seht wunderschön aus. Wann werdet ihr heiraten?' Das war das erste Mal, dass wir wirklich ernsthaft darüber geredet haben, zu heiraten." Und nur sieben Monate später fuhren die beiden Turteltäubchen dann gemeinsam in den Hafen der Ehe. Wirklich gut gemacht, Blue!

Ihr seid echte Fans der ganzen Familie? Dann testet doch hier einfach mal euer Wissen über Blues berühmte Mama:
Beyonce
Wie hieß Beyoncés erste Girlgroup?
Frage 1 von 7
3 Kommentare

Beim "Correspondents' Dinner"

Metallisch & glänzend: Der Roben-Trend der Hollywood-Ladys

Am Samstagabend fand das "White House Correspondents’ Dinner 2015" statt
Bildquelle:  Mayer RCF / Splash News / Michael Loccisano / Getty Images
5 weitere Bilder anzeigen
Wow, was für scheinende Roben! Am Samstagabend lud die First Lady der Vereinigten Staaten von Amerika zum alljährlichen "White House Correspondents' Dinner" im Washington Hilton ein. Dafür hübschten sich die Hollywood-Damen so richtig auf und wählten vor allem Kleider im scheinenden Metallic-Look.

Irina Shayk (29) lief in einer roséfarbenen Robe von Designerin Sophie Theallet über den roten Teppich der Veranstaltung. Dabei zeigte sie ihren schlanken Körper und ihre tolle sportliche Figur. Auch Idina Menzel (43), Hannah Davis, Sophia Bush (32) und die Gastgeberin selbst, Michelle Obama (51), wählten ein glänzendes Kleid für den besonderen Abend.

Generell ging es auf der Veranstaltung sehr farbenfroh zu. So kam Rebecca Gayheart (43) in einer pinken Robe und Chanel Iman (24) in zartem Blau. Auch das schwangere Topmodel Anne Vyalitsyna (29) war an dem Abend dabei und strahlte in ihrem gemusterten Kleid mit den anderen Damen um die Wette. In unserer Bildergalerie sind die schönsten Looks des Abends noch einmal zu sehen!
Jetzt kommentieren!

10
Yoga, Stand-Up-Paddling & Co.

Trotz Baby-Bauch: Topmodel Anne V liebt ihren Sport

Anne Vyalitsyna ist schwanger
Bildquelle:  Instagram/annevofficial
Mit einem Ultraschallbild verkündete sie es in der ganzen Welt: Anne Vyalitsyna (29) ist schwanger. Das ist jetzt schon einige Wochen her und es ist natürlich ganz klar, dass der Baby-Bauch des Topmodels immer weiter wächst. Wie sehr, kann man auf den zahlreichen Fotos sehen, die Anne postet – und die zeigen sie meistens bei sportlichen Aktivitäten.

"Die Yoga-Übungen nicht vergessen!", schreibt die 29-Jährige auf Instagram und präsentiert sich in einer beliebten Pose. Ganz klar zu erkennen ist unter dem engen Top natürlich auch ihr runder Baby-Bauch. Der Rest des Körpers ist jedoch total straff und wohl geformt. Dafür tut Anne aber auch so Einiges.

Neben Yoga liebt sie auch noch Stand-Up-Paddling. In voller Montur und einer Mütze auf dem Kopf paddelt sie seelenruhig auf dem Wasser umher. Was für ein schöner Sonntagsausflug – und eine aktive Schwangere. Da können sich die Fans bestimmt noch auf weitere Baby-Bauch-Bilder in Aktion freuen.
10 Kommentare