12
Schimmer-Style

Geschickt gebräunt: Lea Michele pudert sich goldig

Lea Michele erschien in einem Look aus Nudetönen
Bildquelle:  Apega/Wenn
Eigentlich dachten wir, dass es lediglich goldfarbener Lidschatten ist, der in dieser Saison zum Einsatz kommt. Doch scheinbar macht uns Lea Michele (26) da einen Strich durch die Rechnung.

So geschehen bei den „Miss Golden Globe Awards“ als sich der Glee-Star abermals in einem sexy Dress zeigte. Denn erst vor wenigen Monaten überraschte uns das TV-Sternchen in einem transparenten Style, der sichtlich zeigte, was die hübsche Lea drunter trug. Zwar zeigte sie sich dieses Mal etwas bedeckter, jedoch ließ sie es sich nicht nehme,n geschickt mit den hohen Schlitz ihres cremefarbenen Kleids für die Fotografen zu posieren und zog auch mit ihrem perfekten Dekolleté alle Blicke auf sich.

Zu den soften Nudetönen des Looks überzeugte Lea mit einem makellosen Teint, der zusätzlich strahlte und schimmerte. Auch das Make-up der 26-Jährigen war auf diesem Event komplett in Bronze – und Goldtönen gehalten und so sind wir uns sicher, dass hier mit Sicherheit nicht nur in ihrem Gesicht ein Schimmerpuder eingesetzt wurde. Schließlich kann man mit den glitzernden Partikeln super kleine Makel kaschieren und sogar ein Dekolleté größer aussehen lassen.
12 Kommentare

1
Liebes-Flucht nach Schottland

Kate & William gönnen sich Romantik-Kurztrip!

Herzogin Kate und ihr William gönnen sich eine Auszeit
Bildquelle:  Getty Images
Auch Royals brauchen mal eine Pause! Normalerweise sind unsere königlichen Herrschaften ja darauf gedrillt, stets zu funktionieren und in der Öffentlichkeit mit perfektem Auftreten zu überzeugen. Doch das kann ganz schön schlauchen, insbesondere wenn man Nachwuchs erwartet und gesundheitlich ohnehin angeschlagen ist. Deswegen haben sich Prinz William (32) und seine Herzogin Kate (32), die derzeit bekanntlich ihr zweites Baby erwartet und unter schlimmer Schwangerschaftsübelkeit leidet, dazu entschlossen, sich eine Auszeit zu gönnen. Das Paar genehmigt sich also eine romantische Reise nach Schottland. Ihr Ziel: Balmoral Castle, die private Residenz von Queen Elizabeth II (88).

Den kurzen, einstündigen Flug kann sogar die angeschlagene Kate gut verkraften und auch für den kleinen Sohn George (1) dürfte die überschaubare Reisestrecke kein Problem sein. Ein Insider plauderte gegenüber dem Us Magazine aus: "Es ist großartig, dass George jetzt in dem Alter ist, in dem er auch reisen kann. Kate und William lieben es, draußen zu sein und noch ist es nicht zu kalt, also ist es die perfekte Zeit für einen Trip."
1 Kommentar

Es wird ganz schön teuer

"Game of Thrones": Weg für siebte Staffel geebnet

Die "Game of Thrones"-Stars haben gerade über ihre Verträge verhandelt
Bildquelle:  Helen Sloan/HBO
Fans können es wahrscheinlich kaum noch erwarten bis im nächsten Jahr endlich die fünfte Staffel von Game of Thrones anläuft. Der Cast der beliebten Serie hingegen ist mit seinen Gedanken schon längst bei Staffel 7 - jedenfalls was den Vertrag angeht.

Eigentlich haben die Darsteller der Hauptcharaktere Jon Schnee (Kit Harington, 27), Tyrion Lannister (Peter Dinklage, 45), dessen Schwester Cersei Lannister (Lena Headey, 41), Daenerys Targaryen (Emilia Clarke, 27) und Jaime Lannister (Nikolaj Coster-Waldau, 44) allesamt Verträge bis einschließlich einer sechsten Staffel. Nun gab es aber ausführliche Neuverhandlungen bezüglich der Kontrakte. Und sollte es tatsächlich zu einer siebten Staffel der Erfolgsserie kommen, so werden die Schauspieler die Bestverdiener unter den Seriendarstellern sein.

Die sogenannte B-Riege unter den GoT-Darstellern, welche unter anderem Natalie Dormer (32), die die Margaery Tyrell spielt, Sophie Turner (18), die Darstellerin der Sansa Stark und Maisie Williams (17), die Sansas jüngere Schwester Arya darstellt, umfasst, würde zwar kein ganz so hohes Gehalt bekommen - eine Aufstockung ist aber dennoch auch für sie drin, so The Hollywood Reporter.

Aber Achtung! Zwar haben alle oben genannten Schauspieler die Verträge für eine siebte Staffel unterzeichnet, dass die Charaktere jedoch bis dahin überleben werden, ist in einer Serie, in der solch ein arges Kommen und Gehen herrscht wie es bei "Game of Thrones" der Fall ist, längst nicht garantiert. Da George R. R. Martin (66) noch an weiteren Büchern, die als Vorlage für die Serie dienen, arbeitet, muss der eine oder andere eventuell also doch auf sein Bombengehalt verzichten.
Jetzt kommentieren!

1
Kläger fordert 60 Millionen $

Lindsay Lohan angeklagt: App-Idee nur geklaut?

Lindsay Lohan muss sich vor Gericht verantworten
Bildquelle:  WENN
Eigentlich war Lindsay Lohan (28) gerade auf einem ganz guten Weg und dachte sogar schon darüber nach, sesshaft zu werden und Nachwuchs zu bekommen. Doch wenn es schon mal nach oben geht, kann es auch ganz schnell wieder nach unten gehen, besser gesagt direkt vor Gericht!

Die Schauspielerin muss sich jetzt vor genau diesem verantworten, weil sie von einem ehemaligen Geschäftspartner angezeigt wurde. Wie TMZ berichtet, soll die 28-Jährige ihm eine Millionen-Dollar-Idee geklaut haben. Offenbar handelt es sich dabei um eine App, mit der man sich die Klamotten von Freunden oder auch Prominenten nachkaufen kann. Weil Lindsay aber mehr Anteile am gegründeten Unternehmen haben wollte, kickte sie den Geschäftspartner kurzerhand aus dem Projekt und entwickelte die App mit einem anderen Investor.

Offenbar soll der geschasste Kläger jetzt satte 60 Millionen Dollar Entschädigung von der einstigen Skandalnudel fordern. Sollte er damit durchkommen, dürfte das Lindsay sicherlich ganz und gar nicht gefallen.

Was wisst ihr alles über sie? Testet euer Wissen hier im Quiz!
Lindsay Lohan
In welcher amerikanischen Stadt wurde Lindsay Lohan geboren?
Frage 1 von 7
1 Kommentar

7
Yoshimi, der kleine Krieger

Unter der Haut: Miley Cyrus hat ein neues Tattoo

Miley Cyrus hat ein neues Tattoo
Bildquelle:  instagram.com/mileycyrus
Nachdem Miley Cyrus (21) auf einer Gala in Los Angeles mal wieder sehr viel Haut zeigte, hat sie diese nun erneut etwas verschönert. Um ihre annähernd textilfreien Auftritte in Zukunft noch weiter zu verbessern, schmückte sie nun ihre Haut mit einem neuen Tattoo.

Auf mehreren Schnappschüssen, die die Sängerin bei Instagram mit ihrem Fans geteilt hat, kann man unschwer erkennen, dass sich auf ihrem linken Unterarm etwas getan hat. Ein kleines Männchen, das nur aus Beinen, Kopf, Hörnern und Haaren besteht, erstrahlt in voller Pracht von dieser Stelle ihres Körpers. Wie man dem Kommentar zum Bild entnehmen kann, hört der kleine Krieger auf den Namen "Yoshimi" und soll offenbar dafür da sein, die pinken Roboter zu bekämpfen. Wer diese allerdings sind und wo sie herkommen, ist bisher noch nicht bekannt.

Des Weiteren sieht man auf ihrem Profil, dass sich noch zwei ihrer Freunde das gleiche Motiv haben stechen lassen. Da kann man durchaus von Freundschaft sprechen, die sogar unter die Haut geht, und wenigstens ist der kleine Yoshimi dann auch nicht mehr alleine bei seinem Kampf gegen die bösen, pinken Roboter.
7 Kommentare

9
Tochter Anna wurde missbraucht

Mama June: Schutz der Kids ist ihre Priorität

Mama June ist ganz und gar nicht betrübt zumute
Bildquelle:  WENN
Nachdem ihre älteste Tochter, Anna Cardwell, offenbarte, vom aktuellen Lover ihrer Mutter, Mark McDaniel, als Kind mehrfach missbraucht worden zu sein, nahm June Shannon nun selbst Stellung zur aktuellen Situation.

Anna gab in einem Interview zu Protokoll, dass ihre Mutter ihr keinen Glauben schenkte, als sie ihr von den Übergriffen des Mannes berichtete, der bereits zehn Jahre im Gefängnis zubrachte. Im Gespräch mit E! gab June an, noch immer Kontakt zu Anna zu haben. "Ich rede mit ihr. Ich rede mit all meinen Kindern", gab sie sehr gut gelaunt zu Protokoll. "Uns geht es gut. Wir verbringen einfach Zeit als Familie und gehen damit ganz privat um. Der Schutz meiner Kinder ist meine oberste Priorität", so June weiter. Zu den ungeheuerlichen Vorwürfen gegen Mark wollte sie sich aber nicht direkt äußern. Die ganze Wahrheit würde schon herauskommen. Sie scheint sich keine Sorgen um ihre Töchter zu machen. "Sie wirkt fröhlich. Sie lächelt und lacht, wenn er da ist", zeigte sich Anna bestürzt.
9 Kommentare

10
Im eleganten Spitzenkleid

Verrucht: Alessandra Ambrosio ohne Unterwäsche

Alessandra Ambrosio zeigte sich kürzlich besonders verrucht
Bildquelle:  WENN
Alessandra Ambrosio (33) - schon der Name des Topmodels klingt verführerisch. Bei der amFAR-Gala in Los Angeles bewies sie erneut, dass ihr nichts leichter fällt, als ihre Vorzüge auf verruchte Art und Weise in Szene zu setzen. Denn nicht nur Miley Cyrus (21), Rihanna (26) und Co. zeigten jede Menge Haut, auch Alessandra schmiss sich in ein aufregendes Outfit.

Schwarze Spitze und Schlangenlederoptik umhüllten den Traumkörper der Zweifach-Mama. Doch der durchblitzende Stoff verdeckte nur die pikantesten Stellen komplett. Die Kehrseite der schönen Lady war beinahe vollends freigelegt. Besonders der wohlgeformte Popo der Schönheit stand dabei im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Und da drängt sich doch glatt die gewagte Vermutung auf, Alessandra hätte Höschen und Büstenhalter daheim gelassen. Zumindest was Letzteren anging, war sie mit ihrer Entscheidung nicht allein. Gleich mehrere Damen entschieden sich für Outfits, die einfach nicht mit einem BH vereinbar waren. Trotz ihres erotischen Stylings wirkte Alessandra dennoch elegant und stilvoll.

Seid ihr echte Experten, wenn es um das Model geht? Stellt euer Wissen in diesem Quiz unter Beweis!
Alessandra Ambrosio
Wie lautet der volle Name des Models?
Frage 1 von 7
10 Kommentare

11
Wegen Missbrauchsvorwürfen

Queen Latifah kickt Bill Cosby aus ihrer Show

Queen Latifah hat Bill Cosby aus ihrer Show ausgeladen
Bildquelle:  Getty Images
Erst vor Kurzem wurden Vorwürfe laut, Bill Cosby (77) habe eine damals 17-jährige Schauspielkollegin sexuell missbraucht. Bisher gelten diese Anschuldigungen allerdings noch nicht als erwiesen und eine offizielle Verurteilung gab es bisher auch noch nicht. Dennoch gibt es bereits erste Konsequenzen für die TV-Legende.

Eigentlich sollte der 77-Jährige demnächst in der Show von Queen Latifah (44) auftreten, um dort sein neues Comedy-Programm zu promoten. Doch daraus wird nun wohl nichts! Wie TMZ berichtet, hat die Gastgeberin den Komiker nach den Vorwürfen kurzerhand wieder ausgeladen. Offenbar wollen die Macher der Show einfach nicht mit der ganzen Sache in Verbindung gebracht werden, da man in letzter Zeit schon mal für Aufsehen sorgte, als sich ein 13-jähriges homosexuelles Kind überschwänglich über Konzerttickets freute. Doch die ungewollte Verbindung dürfte durch die Absage durchaus längst hergestellt worden sein...

Anstelle von Bill Cosby wird in der Folge der "Queen Latifah Show" nun Two and a half Men-Star Jon Cryer (49) zu Gast sein und Rede und Antwort stehen. Vermutlich aber dann zu einem anderen Thema.
11 Kommentare

10
Seht hier das Video

Yeah! Daniel Radcliffe rappt das TV-Studio heiß

Daniel Radcliffe hat jetzt im US-TV ein bisher wohl für viele unbekanntes Talent gezeigt:...
Bildquelle:  Youtube / The Tonight Show Starring Jimmy Fallon
1 weiteres Bild anzeigen
Womit hat uns Daniel Radcliffe (25) nach seiner Harry Potter-Zeit nicht schon alles überrascht: mit neuen Rollen in Romantik- und Mystery-Filmen, mit Sex-Geständnissen und Sucht-Enthüllungen. Doch es gibt eine Sache, die wohl kaum einer zuvor von dem Schauspieler wusste: Er ist ein erstaunlich guter Rapper!

Daniel Radcliffe ein faustschwingender Sprechgesangskünstler? Ja - genau so trat der einstige Teeniestar nun in der US-Fernsehshow von Jimmy Fallon (40) auf. Zunächst erzählte er dem Moderator, dass er schon immer eine geradezu zwanghafte Schwäche für Raptexte gehabt habe: "Zuerst beschäftigte ich mich mit Eminem. Ich war besessen davon, alle Wörter von 'The Real Slim Shady' auswendig zu lernen", gestand Daniel dem begeisterten Studiopublikum. "Es gibt auch diesen Typen in England, Plan B. Ich hatte immer eine Obsession, komplizierte und verzwickt schnelle Songs auswendig zu lernen. Es ist eine Krankheit", gab Daniel scherzend zu.

Und um sein Talent unter Beweis zu stellen, gab der Ex-"Harry Potter"-Star auch gleich eine beeindruckende Kostprobe: Zusammen mit der Studio-Liveband rappte Daniel aus dem Stegreif den ellenlangen Song "Alphabet Aerobics" von Blackalicious. Um den 1999er Hit möglichst originalgetreu zu performen, verzichtete Daniel sogar auf seinen britischen Akzent und rappte in höchst amerikanischer Manier. Hier könnt ihr seinen Auftritt in voller Länge sehen:

10 Kommentare

16
Sie erzieht Suri alleine

Gute Mama? Katie Holmes zweifelt an sich selbst

Katie Holmes ist seit zwei Jahren von Tom Cruise geschieden
Bildquelle:  Alberto Reyes/WENN.com
Seit mittlerweile mehr als zwei Jahren gehen Katie Holmes (35) und ihr Exmann Tom Cruise (52) nun schon getrennte Wege. Die Schauspielerin bereut nichts und zeigt sich in letzter Zeit wahrlich sexier und strahlender denn je. Dass sie es als alleinerziehende Mutter der süßen Suri (8) natürlich nicht immer leicht hat, sieht man der stolzen Frau keineswegs an. Nun allerdings eröffnete Katie zum ersten Mal ihre Gedanken und Gefühle als Mama eines Scheidungskindes.

"Bin ich gut genug? Tue ich genug? Habe ich sie oft genug gesehen?" - Dies sind nur einige Fragen, die sich die 35-Jährige hin und wieder stellt. Wie sie gegenüber People erzählte, folgen darauf häufig diese Gedanken: "Du bist nicht gut genug, sie hat dich nicht oft genug gesehen. Du bist furchtbar." Ja, so fühlt sich Katie tatsächlich teilweise. Doch die schöne Aktrice weiß das Ganze zu relativieren: "Du machst das alles, so gut du kannst. An manchen Tagen fühlst du dich sehr gut damit und an manchen Tagen nicht." Doch da Katie natürlich auch noch berufstätig ist, muss sie sich häufig auf die Hilfe anderer verlassen, wenn es um Suris Betreuung geht. Zum Glück aber gibt es Oma, die Nanny und einfach tolle Freundinnen, auf die man immer bauen kann.

Doch auch hier kommen wieder die Gefühle einer liebenden Mutter ins Spiel: "Ich habe also tolle Hilfe, aber es ist dein Baby. Du willst die Person sein, die immer bei ihr ist." Diese Emotionen sind natürlich nicht abzustellen, aber Suri wächst und gedeiht und das spricht doch dafür, dass Katie eine ganz wunderbare Single-Mom ist.
16 Kommentare

9
In Memoiren offenbart

Missbraucht? Jennifer Lopez litt in Ex-Beziehungen

Jennifer Lopez scheint nicht immer so selbstbewusst wie heutzutage gewesen zu sein
Bildquelle:  WENN
Jennifer Lopez (45) scheint eine starke Frau zu sein, die sich von niemandem etwas sagen lässt. Doch auf dem Weg zu dieser Powerfrau musste sie anscheinend einiges einstecken, besonders was die Beziehungen zu ihren ehemaligen Lovern angeht.

In dem Buch True Love schreibt die Sängerin darüber, wie sie früher gelitten hat: "Ich hatte nie ein blaues Auge oder eine aufgeplatzte Lippe, aber ich habe mich auf die eine oder andere Art und Weise missbraucht gefühlt: geistig, emotional, verbal." Wer solche Gefühle bei der Diva ausgelöst hat, verrät sie nicht im Detail. Sie habe aber aus diesen Situationen gelernt "auf mich selbst aufzupassen und meinen Wert zu kennen". Man müsse selbst für sich einstehen und eigene Grenzen setzen, stellt die Sängerin außerdem klar. Auf ihrer Twitter-Seite gibt J.Lo einen Vorgeschmack auf das Werk, welches 2012 als Fan-Buch und Tour-Tagebuch begann. Einer der Sätze in dem Video fasst ihre Erfahrungen wie folgt zusammen: "Manchmal muss man die Dunkelheit erkunden, um zum Licht zu gelangen und wieder zu werden, wer man wirklich ist."

Wie gut kennt ihr den Weltstar? Testet euer Wissen hier!
Jennifer Lopez
Wie heißen ihre Schwestern?
Frage 1 von 7
9 Kommentare

3
Mitten in New York City

Huch! Wen knutscht Hilary Duff denn hier?

Hilary Duff knutscht ganz plötzlich mit einem ansehnlichen Mann herum
Bildquelle:  Allan Bregg / Splash News
Eigentlich wurde Hilary Duff (27) gerade erst Hand in Hand mit ihrem Ex Mike Comrie (34) gesehen und man munkelte natürlich direkt über ein mögliches Liebes-Comeback des einstigen Paares. Nun allerdings zeigte sich die schöne Schauspielerin ganz plötzlich heftig knutschend mit einem hübschen Mann in der Öffentlichkeit. Was ist denn da los?

Nein, nein... Hilary hat nicht etwa einen neuen Lover, die stolze Mutter des kleinen Luca (2) ist gerade mit den Dreharbeiten zu ihrer TV-Serie "Younger" beschäftigt. Die erste Staffel der Sitcom startet nächstes Jahr im Januar in den USA, da läuft die Arbeit daran natürlich gerade auf Hochtouren. Und in ebendieser Serie spielt die 27-Jährige die Assistentin Kelsey und bandelt mit einer hübschanzusehenden männlichen Figur an, die vom norwegischen Schauspieler Thorbjorn Harr (40) dargestellt wird. Da kann man ja wirklich gar nicht wegschauen, und Hilary in ihrem knallpinken Mini ist sowieso ein echter Hingucker...

Wie gut ihr das attraktive Allroundtalent Hilary kennt, könnt ihr nun als echte Fans in unserem kleinen Quiz unter Beweis stellen:
Hilary Duff
Mit welcher Disney-Serie feierte Hilary ihren großen Durchbruch?
Frage 1 von 7
3 Kommentare

64
Nacktschnecke zu Halloween

Hot or not: Wie findet ihr die dreibusige Micaela?

Micaela Schäfer geht an Halloween als Nacktschnecke
Bildquelle:  Patrick Hoffmann/WENN.com
Dass sich Micaela Schäfer (30) gerne mal in der Öffentlichkeit offenherzig zeigt, ist durchaus kein Geheimnis. Der deutsche Vorzeigenackedei hat damit auch keinerlei Probleme und eigentlich sogar den Anspruch, immer die einzige Nackte zu sein. Doch einfach nur nackt zu sein, scheint der 30-Jährigen nicht mehr zu reichen.

Anlässlich zu Halloween posierte die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin mit ihrem natürlich wieder mal sehr freizügigen Kostüm vor dem Brandenburger Tor in Berlin. Der Clou an ihrem Outfit als Nacktschnecke waren dabei weder das Häuschen auf dem Rücken, noch das Blatt vor dem Intimbereich, sondern viel mehr die angeklebte dritte Brust unter ihren beiden normalen Hupen. Damit dürfte es La Mica definitiv gelungen sein, auf sich und vor allem ihre sekundären Geschlechtsmerkmale aufmerksam zu machen.

Ihrem Freund wollte Micaela, die satte vier Stunden für die dritte Brust in der Maske saß, diesen Anblick allerdings ersparen, da sie selbst offenbar nicht sonderlich davon überzeugt war. Jetzt seid ihr gefragt - wie findet ihr diesen Drei-Busen-Look?


64 Kommentare

2
Publikum völlig begeistert

TVoG: Knackiger Kandidat macht Steffi sprachlos

TVoG-Kandidat Kevin war eine wahre Erscheinung
Bildquelle:  Sat.1/ProSieben
Das Publikum liebte ihn vom ersten Augenblick an, als er im weißen Hemd und mit Rock die The Voice of Germany-Bühne betrat. Ein charmantes Lächeln und dicke Muskeln schienen schlagende Argumente für Kevin zu sein, noch bevor er überhaupt einen Ton über die Lippen brachte.

Ja, Amerikaner Kevin war Manns genug, um im luftigen Beinkleid in der Blind Audition der beliebten Show anzutreten. Dennoch musste das Publikum ob des ungewöhnlichen Outfits lachen und schmunzeln, was die Jury um Rea Garvey (41) und Co. natürlich besonders neugierig stimmte. Als Kevin dann "XO" von Beyoncé (33) mit schmusiger Stimme zum Besten gab, drehte sich allerdings kein Jury-Sessel in seine Richtung, sein Gesang konnte nicht überzeugen. Stefanie Kloß (29) verschlug der heiße Ami aber dennoch die Sprache: "Du bist eine Erscheinung." Zu einer konstruktiven Kritik kam es dann jedoch nicht mehr. Stattdessen entledigte Kevin sich seines Hemdes und trat gegen Samu Haber (38) im Armdrücken an.

Auch wenn Kevin es nicht in eines der Teams geschafft hat, so hat er definitiv Eindruck gemacht. Hättet ihr euch für den Schmusesänger umgedreht? Stimmt jetzt ab!


2 Kommentare