12
Schimmer-Style

Geschickt gebräunt: Lea Michele pudert sich goldig

Lea Michele erschien in einem Look aus Nudetönen
Bildquelle:  Apega/Wenn
Eigentlich dachten wir, dass es lediglich goldfarbener Lidschatten ist, der in dieser Saison zum Einsatz kommt. Doch scheinbar macht uns Lea Michele (26) da einen Strich durch die Rechnung.

So geschehen bei den „Miss Golden Globe Awards“ als sich der Glee-Star abermals in einem sexy Dress zeigte. Denn erst vor wenigen Monaten überraschte uns das TV-Sternchen in einem transparenten Style, der sichtlich zeigte, was die hübsche Lea drunter trug. Zwar zeigte sie sich dieses Mal etwas bedeckter, jedoch ließ sie es sich nicht nehme,n geschickt mit den hohen Schlitz ihres cremefarbenen Kleids für die Fotografen zu posieren und zog auch mit ihrem perfekten Dekolleté alle Blicke auf sich.

Zu den soften Nudetönen des Looks überzeugte Lea mit einem makellosen Teint, der zusätzlich strahlte und schimmerte. Auch das Make-up der 26-Jährigen war auf diesem Event komplett in Bronze – und Goldtönen gehalten und so sind wir uns sicher, dass hier mit Sicherheit nicht nur in ihrem Gesicht ein Schimmerpuder eingesetzt wurde. Schließlich kann man mit den glitzernden Partikeln super kleine Makel kaschieren und sogar ein Dekolleté größer aussehen lassen.
12 Kommentare

Biografie ist bereits geplant

Text-Hommage: Robin Williams' Leben wird zum Buch

Robin Williams verstarb vor wenigen Wochen tragisch
Bildquelle:  Nikki Nelson/ WENN
Robin Williams (✝63) hat seine letzte Ruhe gefunden, seine Asche wurde an einem Ort verstreut, der dem Schauspieler sicherlich sehr am Herzen lag - und der ihm hoffentlich endlich den Frieden bringt, den er zu Lebzeiten wohl nicht mehr verspürte. Unvergessen wird der Hollywood-Star dennoch bleiben, nun soll sich ein Journalist bereits daran gemacht haben, seine Biografie niederzuschreiben.

Dave Itzkoff, selbst bei der Zeitung The New York Times tätig, wird sich der Lebensgeschichte des großen Komikers annehmen. Wie The Hollywood Reporter verlauten lässt, hat dies Herausgeber Henry Holt bekanntgegeben. Itzkoff selbst äußerte sich ebenfalls zu der verstorbenen Legende: "Bei den Begegnungen und Gesprächen, die ich mit ihm hatte, war er immer sehr freundlich und großzügig, menschlich und aufmerksam und ausgelassen." Sein Verleger Holt fügte hinzu, dass das Werk einem "umfassenden Bericht" vom Leben des Schauspielers gleichkommen werde. Itzkoff hatte im Übrigen auch den Nachruf der New York Times auf die Hollywood-Legende verfasst.

Das Ableben Robins verlangt gerade von seiner Familie sehr viel Stärke. Mehr darüber erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Episode:

Jetzt kommentieren!

Kim kat keine Lust mehr

Beyoncé als BFF? Kim Kardashian pfeift drauf

Kim Kardashian ist sauer auf Beyoncé
Bildquelle:  Adriana M. Barraza/Will Alexander/WENN.com
Dass bei ihrer Hochzeit doch nicht alles so lief, wie es Kim Kardashian (33) gerne gehabt hätte, scheint ihr noch immer auf der Seele zu liegen. Noch immer gibt es Streit mit der Familie, noch immer hat sie sich mit Beyoncé (32) nicht ausgesöhnt, weil diese nicht bei DER Feier des Jahres erschien. Jetzt gibt es böses Blut.

Nachdem sich Kim und Beyoncé schon bei den VMAs gekonnt aus dem Weg gingen, schießt Kim nun nämlich gegen die ehemalige Freundin. Kim hätte in der letzten Zeit alles dafür getan, um Beyoncé als BFF zu gewinnen, doch irgendwie hat das alles nicht so recht geklappt. Nachdem Kim das jetzt bemerkt hat, hält sie mit ihrer wahren Meinung über Queen Bey auch nicht mehr hinterm Berg. Kim ist sauer auf die Sängerin und Jay-Z (44): "Kanye hat Jay als Familie angesehen und diese Entscheidung auf den letzten Drücker, nicht zu kommen, war extrem egoistisch." So gibt ein Bekannter von Kim deren Meinung gegenüber Radar Online wieder: "Kim kann jetzt absolut nichts mehr mit Beyoncé und Jay anfangen und denkt nicht, dass sie es noch wert sind, mit Kanye befreundet zu sein."

Doch damit nicht genug, Kim findet, "dass Beyoncé immer sehr arrogant und distanziert ihr gegenüber war." Kanye (37) zuliebe wollte sich Kim gerne mit Bey und Jay-Z anfreunden, habe aber nie so richtig einen Draht zu den beiden gefunden. Jetzt hat sie das wohl auch endgültig aufgegeben.
Jetzt kommentieren!

2
Wem gehört der sexy Körper?

Kaum zu glauben: Dieser hotte Body ist schon 51!

John Stamos hat sich oben ohne gezeigt
Bildquelle:  Instagram / John Stamos
Schon Ende der 80er Jahre war er ein echter Frauenmagnet und auch heute noch bringt er zahlreiche Ladys zum Dahinschmelzen. Kein Wunder, denn neben seinem frechen Charme kann er auch mit seinem trainierten Body punkten - und das, obwohl der Körper auf dem sexy Schnappschuss einem 51-Jährigen gehört. Die strammen Muskeln, die hier in einem Selfie festgehalten werden, sind nämlich die von TV-Star John Stamos.

Der Schauspieler hat nun bei Instagram seinen freien Oberkörper mit seinen Fans geteilt, und das nicht zum ersten Mal. Doch aus aktuellem Anlass - schließlich wurde John Mitte August 51 Jahre alt - wollte er noch einmal allen beweisen, dass er immer noch weiß, wie er die Frauen um den Finger wickeln kann. Auf fiese Photoshop-Tricks, die bei den Promis sonst sehr beliebt sind, hat der Full House-Star dabei allerdings verzichtet, wie er extra in seinem Kommentar betonte: "51, keine Filter."

Doch wie gefällt euch John Stamos oben ohne? In unserem Voting könnt ihr abstimmen.


2 Kommentare

Vom Kino ins TV

"Shutter Island": Die nächste Grusel-Show kommt

"Shutter Island" soll jetzt als Serie ins TV kaumen
Bildquelle:  Screenshot YouTube
Serien mit Endzeit-Szenarien oder gruseligen Handlungen haben seit geraumer Zeit Hochkonjunktur. Ob The Walking Dead, Supernatural, "American Horror Story" oder "Hannibal" - die Fans bekommen nicht genug von den mysteriösen und spannenden Folgen. Deshalb wagen sich die Verantwortlichen des amerikanischen Fernsehsenders HBO, der unter anderem auch Hit-Shows wie Game of Thrones, "True Detective" oder Girls ausstrahlt, zusammen mit Paramount daran, Martin Scorseses (71) Kinofilm "Shutter Island" fürs TV zu adaptieren.

Der Horrorfilm mit Leonardo DiCaprio (39) in der Hauptrolle bietet HBO laut Deadline offenbar genug Potenzial, um auch in einzelne Episoden aufgeplittet als Serie erfolgreich sein zu können. Dabei ist geplant, die Show, deren aktueller, vorläufiger Titel "Ashecliffe" lautet, als Prequel zu "Shutter Island" anzulegen. Während sich der für die große Leinwand produzierte Film um einen US Marshal und seine Untersuchung des mysteriösen Verschwindens eines Patienten aus dem Inselkrankenhaus dreht, soll sich die TV-Adaption auf die Geschichte der Klinikgründer konzentrieren. Martin Scorsese filmt übrigens den Piloten zur Serie höchstpersönlich.

Genügend Gruselelemente wird sicher auch die Vorgeschichte von Shutter Island zu bieten haben und so hoffentlich Woche für Woche die Zuschauer vor den Fernsehbildschirmen in den Bann ziehen.

Was der "Shutter Island"-Star Leonardo DiCaprio privat so alles treibt, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

Jetzt kommentieren!

Hercules zieht weiter

Byebye: "The Rock" bedankt sich bei deutschen Fans

Dwayne fliegt weiter
Bildquelle:  Instagram / therock
Dwayne "The Rock" Johnson (42) tourt gerade für seinen neuen Film "Hercules" durch die Welt und hat sichtlich Spaß dabei, seinen extra für den Action-Streifen noch gestählteren Body zu präsentieren. Auch in Berlin machte das Muskelpaket schon halt, doch nun geht es für Dwayne schon wieder weiter. Allerdings ließ er es sich nicht nehmen, sich vorher noch gebührend zu verabschieden.

"Danke schön Australien, Mexiko & Deutschland für eure beeindruckende Unterstützung. Als Nächstes geht's nach... China", schrieb er auf seinem Instagram-Profil zu einem Bild, auf dem er gerade in einen Flieger steigt, dabei jedoch noch einmal stolz seinen Bizeps anspannt. Im Promiflash-Interview hat er zuvor verraten, was ihm so sehr an Hercules gefällt: "Er kann seine Haare wachsen lassen, ich nicht. Aber eine Gemeinsamkeit, die uns verbindet, ist die, dass ich auch sehr gut im Lendenschurz aussehe, denke ich jedenfalls. Was ich an ihm als kleiner Junge schon immer toll fand, ist seine Fähigkeit die Leute zu inspirieren."

Wie viel Training die Rolle aber selbst noch für den Action-Star bedeutete, könnt ihr euch in der "Coffee Break"-Folge anschauen:

Jetzt kommentieren!

Ganz vernarrt in ihre Cousine

Kourtney Kardashian: Ihre Kids lieben North West!

Kourtneys Kids Mason und Penelope lieben ihre Cousine North West
Bildquelle:  WENN
Kim Kardashian (33) und Kanye West (37) sind ganz vernarrt in ihre kleine Tochter und sind damit natürlich nicht die einzigen in ihrer Familie. Auch Tante Kourtney (35) kommt aus dem Schwärmen über North West (1) gar nicht mehr heraus und freut sich besonders, dass ihre Kinder Penelope (2) und Mason (4) mit Nori eine so tolle Spielpartnerin gefunden haben.

"Sie lieben North so sehr und auch ich bin froh darüber, dass Penelope mit einer Cousine aufwachsen kann, die fast genauso alt ist wie sie selbst. Die beiden trennt nämlich nicht mal ein Jahr", erklärt Kourtney im Interview mit dem Natural Health-Magazin. Aber auch die 35-Jährige ist froh, sich nun mit Kim über Mami-Themen austauschen zu können. "Kim fragt mich schon sehr oft um Rat, aber sie ist eine tolle Mutter und sehr fürsorglich. Es ist sehr interessant zu sehen, wie unterschiedlich Mütter sind. Unsere Kinder haben wirklich großes Glück, dass sie so viele Menschen um sich haben, die ihnen so viel Liebe geben."

Was die Kardashians außer ihrer Liebe zu ihren Kindern noch verbindet, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

Jetzt kommentieren!

3
Gitarre gegen Krone getauscht

Joachim Deutschland: Vom Rocker zum König in Ghana

Joachim Deutschland ist nun König in Afrika
Bildquelle:  Promiflash - Lizenzbedingungen für kostenlose Nutzung hier
Ein Karrierewechsel ist eigentlich nichts Ungewöhnliches - nicht so aber, wenn man vom Rocker zum König "umschult". Dass das geht, beweist jetzt Joachim Deutschland (34).

Sein Abrechnungs-Song "Marie" mauserte sich 2003 zu einem echten Ohrwurm. Seither ist es aber ziemlich ruhig um den Sänger mit afrikanischen Wurzeln geworden. Auch die Supertalent-Teilnahme und seine Comeback-Pläne für 2012 konnten nicht wirklich was an der Sache ändern. Umso erstaunlicher ist die Tatsache, mit der er jetzt für ungläubige Blicke sorgt: Er ist nun König in Ghana. "Vor zwei Jahren habe ich hier in Ghana für einen König gesungen, mit dem ich mich dann angefreundet habe. Er war von mir so angetan, dass er mir zwei Ländereien überschrieben hat. Jetzt durfte ich sogar seine Nachfolge antreten", verrät Joachim Deutschland der Bild-Zeitung. Für den 34-Jährigen war die Ernennung zum König Abu Bakr Sy Grund genug, Mikrofon und Gitarre gegen Krone und Königsgewand zu tauschen und mit seiner Familie endgültig auszuwandern. Wer jetzt aber meint, dass er sich dort ein ruhiges Leben macht, der irrt, denn auch ein König muss für seinen Unterhalt sorgen: "Ich exportiere Cashew-Kerne und Bambus. Darüber hinaus entwickle ich Technologien mit Solarenergie und kümmere ich mich um die Müllentsorgung."

Trotz seiner adeligen Verpflichtungen verfolgt er aber auch seine musikalische Karriere weiter: "Musik kann ich in Ghana auch machen und meine Songs übers Internet vertreiben. Ich bleibe meinen Fans also auch als König erhalten."
3 Kommentare

1
Handgeschriebene Liebesschwüre

Brangelina-Hochzeit: So romantisch war die Trauung

Angelina Jolie und Brad Pitts Trauung war sehr romantisch
Bildquelle:  Daniel Deme/WENN.com
Am Wochenende fand die wohl bedeutendste Hochzeit Hollywoods statt: Angelina Jolie (39) und Brad Pitt (50) gingen in Frankreich still und heimlich den Bund der Ehe ein. Jeden interessieren nun die Details zur Zeremonie. Nun wurde verraten, wie romantisch sich die beiden das Ja-Wort gaben!

"Brad und Angie sagten sich gegenseitig handgeschriebene Schwüre, wie sehr sie sich und ihre tolle Familie lieben. Beide hatten Tränen in den Augen, so wie alle anderen auch", erzählte ein Insider gegenüber E! "Es war kurz, aber bedeutungsvoll", führte er aus. Nachdem sich Brad und Angelina die rührenden Worte und letztlich 'Ja' sagten, ging es mit den Gästen, die vor allem zu seiner Familie gehörten, zum Lunch. Bei diesem habe es an nichts gefehlt. Unter anderem wurden italienische Pasta und drei verschiedene Kuchensorten aufgetischt und der Champagner floss in Strömen.
Das Brautkleid der Schauspielerin soll in traditionellem Weiß gewesen sein. Es wird als bequem und bodenlang sowie mit Spitze und Seide versehen, beschrieben. Dazu trug sie einen Schleier.

Die Quelle schwärmte nur so von der gelungenen Hochzeit. "Es war ein liebevoller, glücklicher Tag, an dem viel gelacht wurde. Die ganze Familie wird sich für den Rest ihres Lebens daran erinnern."

Was Brad Pitt so schnell wohl auch nicht vergessen wird, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

1 Kommentar

Schön machen für die VMAs

Welche Promi-Kollegin pudert hier Ed Sheeran ein?

Ed Sheeran wurde von Taylor Swift vor den MTV Video Music Awards nochmal ordentlich eingepudert
Bildquelle:  Twitter/Taylor Swift
Er war bei den vergangenen MTV Video Music Awards einer der strahlenden Preisträger: Singer-Songwriter Ed Sheeran (23) gewann bei der Show sogar seine erste Auszeichnung in den Vereinigten Staaten überhaupt! Da hatte der Gute aber mal wahrlich allen Grund, auf der Bühne sein bestes Lächeln auszupacken. Gut sah er dabei glücklicherweise ohnehin aus - denn eine Promi-Dame hatte sich zuvor ganz persönlich darum gekümmert, dass Ed an diesem Abend besonders schön anzusehen war.

Wer könnte damit wohl gemeint sein? Natürlich, seine gute Freundin Taylor Swift (24). Diese konnte es einfach nicht lassen und legte bei ihrem bärtigen Kollegen noch vor der Veranstaltung ordentlich Puder auf, damit dieser im Lichte der Scheinwerfer bloß nicht glänzen würde. "Wir machen uns gerade für die VMAs schick, und ihr?", fragte sie zu dem süßen Backstage-Foto auf Twitter. Zwar blickt sie Ed auf den Schnappschuss doch ein kleines bisschen skeptisch an, aber wie sein Auftreten am Abend bewies, hatte Taylor wohl ganze Arbeit geleistet. Gegenseitiges Aufhübschen ist halt immer ein Späßchen, und mag man noch so ein bekannter Musik-Star sein!

Ihr findet allerdings, Ed sieht ohnehin so gut aus, dass er großes Make-up kaum mehr nötig hat? Wenn ihr den Briten toll findet und alle News über ihn verfolgt, dann ist dieses Quiz ein Klacks:
Ed Sheeran
In welcher deutschen Serie hatte Ed einen Auftritt?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

Egal welches Alter oder Größe

Kelly Osbourne: Jede Frau soll sich schön fühlen!

Kelly Osbourne hat eine eigene Kollektion designt
Bildquelle:  FayesVision/WENN.com
Kelly Osbourne (29) hat schon des Öfteren klargemacht, was für ein Verhältnis sie zu Schönheit hat: Alles ist erlaubt, solange man sich wohlfühlt! Diesem Credo scheint sie sich auch als Designerin verpflichtet zu fühlen. Denn wenn Ende September ihre erste eigene Fashion-Kollektion auf den Markt kommt, dann will sie es unter allen Umständen vermeiden, dass in den Läden alle Teile je nach Kleidungsgröße aufgeteilt werden - und das mit gutem Grund.

Nach Kellys Vorstellung sollen nämlich alle Frauen das Stück ihrer Wahl am selben Platz finden - egal, ob sie nun eine 34 tragen oder doch eine 40. Laut Girls Talkin Smack meinte sie nämlich: "Ich werde meiner Marke nicht schaden, indem ich sie in Läden anbiete, die nicht nach der Größe trennen. Ich will auf keinen Fall, dass ein Kunde zu der Abteilung mit den großen Größen gehen muss, nur weil er mehr als eine 40 trägt. Das ist demoralisierend." Doch nicht nur diese Kategorisierung der Frau stört Kelly - auch die Frage nach dem Alter findet sie überflüssig. Deswegen designte sie all ihre Stücke so, dass niemand ausgeschlossen sein würde: "Alles in meiner Kollektion kann man in jedem Alter tragen, es kommt nur darauf an, wie man es in seinen Style integriert. Ich sehe darin jeden im Alter von zehn oder zwölf bis 90. Ich wollte niemanden diskriminieren."

Eine löbliche Einstellung, nicht wahr? Wenn ihr aber nicht nur an Kellys künstlerischem Schaffen interessiert seid, sondern auch sonst alles über sie verfolgt, dann macht doch folgendes Quiz:
Kelly Osbourne
Wie lautet Kellys kompletter Name?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

Kate Mara hat sich getrennt

Ausgeliebt: "House of Cards"-Star ist wieder solo

Kate Mara und Max Minghella haben sich getrennt
Bildquelle:  FayesVision/WENN.com
Die Emmys schienen in diesem Jahr keine gute Zeit für kriselnde Schauspiel-Paare zu sein: Für Sarah Hyland (23) und Bella Thorne (16) war die Verleihung eine willkommene Gelegenheit, sich ohne den frischen Ex-Partner zeigen zu können. Und auch bei Kate Mara (31) ist nun klar, warum sie sich bei den Awards ohne ihren langjährigen Freund Max Minghella präsentierte: Die "House of Cards"-Darstellerin hatte sich kurz davor getrennt.

"Max und Kate haben sich in den vergangenen Jahren schon des Öfteren getrennt und sind im Anschluss wieder zusammengekommen. Aber dieses Mal scheint es endgültig zu sein", wird ein Insider bei Us Weekly zitiert. Das Pärchen war seit vier Jahren zusammen, nahm sich aber immer mal wieder eine Auszeit. Nun der endgültige Split. Eine offizielle Bestätigung zur Trennung gab es bislang weder von der großen Schwester von Rooney Mara (29) noch vom "Prakti.com"-Schauspieler. Doch alle Anzeichen deuten darauf hin, dass die beiden ab sofort getrennt bei zukünftigen Preisverleihungen erscheinen werden.

Dass Kate Mara auch ohne ihren Max eine gute Figur abgibt, davon konnte man sich bei den diesjährigen Emmys überzeugen. Seht hier in dieser "Coffee Break", wer mit seinem Outfit noch zu überzeugen wusste.

Jetzt kommentieren!

Die Vorbereitung laufen

Ashlee Simpson: Hochzeitsfeier dieses Wochenende!

Ashlee Simpson und Evan Ross feierten ihre Verlobung ganz pompös im Gatsby-Look
Bildquelle:  Twitter/ ashleesimpson
Ashlee Simpson (29) und ihr Verlobter Evan Ross (26) werden sich an diesem Wochenende endlich das Ja-Wort geben. Bei einer pompösen Feier auf dem Anwesen von Evans berühmter Mutter Diana Ross (70) werden die beiden den Bund fürs Leben schließen.

Auf dem Landsitz in Greenwich werden bereits die ersten Vorbereitungen für die Zeremonie getroffen. Laut Radar Online wurde bereits ein gigantisches weißes Zelt auf dem Rasen aufgestellt. Und wenn man sich noch an die Verlobungsfeier von Ashlee und Evan erinnert, die eine glamouröse Gatsby-Party im Stil der Zwanziger Jahre war, freut man sich schon auf das Motto der Hochzeitsfeier. Jetzt steht die Party kurz vor der Tür, doch Ashlee soll ganz entspannt sein und sich nicht stressen lassen, denn ein Insider verrät: "Ashlee möchte sich die Zeit nehmen und die Hochzeitsvorbereitungen in vollen Zügen genießen". Für ihren großen Tag hat Ashlee auch nur einen großen Wunsch: Diana Ross soll singen. Und den wird ihr die Schwiegermama in spe ganz bestimmt erfüllen.

Ist Ashlee blind vor Liebe oder hat sie in ihrem Evan endlich den Richtigen gefunden? Man wünscht es ihr auf jedem Fall von ganzem Herzen, einen ziemlich ungleichen Auftritt des Paares, könnt ihr euch in dieser "Coffee-Break"-Folge ansehen:


Jetzt kommentieren!

17
Sie experimentiert gerne

Fashion-Fauxpas? Selena Gomez trägt Tomaten-Look

Selena Gomez überrascht mit einem roten Einteiler
Bildquelle:  FayesVision/WENN.com
1 weiteres Bild anzeigen
Die Ex-Freundin von Justin Bieber (20) hat sich modisch schon des Öfteren ins Aus befördert. Selena Gomez (22) scheint mit ihren Outfits gerne herumzuexperimentieren. Ihren eigenen Style hat die Sängerin augenscheinlich noch nicht so ganz gefunden.

Mal überzeugt sie im schwarzen Business-Look, dann wieder schockiert sie mit einem transparenten Feder-Outfit, das eher an ein gerupftes Huhn erinnert, als an Fashion. Jetzt hat sie einen tomatenroten Einteiler aus ihrem Kleiderschrank gekramt, der ihrer Figur nicht wirklich schmeichelt. Der Schnitt des Jumpsuits ist für die junge Sängerin leider viel zu hochgeschlossen und die Bundfalten an den Hosenbeinen wirken total altbacken. Am Hintern sitzt der Einteiler schlecht und um die Hüfte dürfte er ihrer super Figur gerne mit einem Bündchen schmeicheln. Was sie sich wohl dabei gedacht hat? Einzig und allein die Farbe des Outfits steht ihr ausgezeichnet. Das satte Rot passt gut zu ihren langen, dunkelbraunen Haaren und betont ihren gebräunten Teint. Ihr selbst scheint der Look anscheinend zu gefallen, was natürlich die Hauptsache ist und sie lächelt selbstbewusst in die Kamera.

Was haltet ihr von Selenas Outfit? Fashion-Fauxpas oder doch ein heißes Teil? Stimmt hier in unserem Voting ab:


17 Kommentare