33
Mit Mindestgröße!

GNTM: So streng sind die neuen Casting-Regeln

2013 kommt die inzwischen achte Staffel von GNTM ins Fernsehen
Bildquelle:  Eva Napp/WENN.com
Es ist noch nicht lange her, dass die schöne Luisa Hartema (17) als Siegerin aus der nunmehr siebten Staffel von Germany's Next Topmodel hervorging. Obwohl die Quoten der letzten Staffel alles andere als rosig waren, steht inzwischen fest, dass sich Model-Mama Heidi Klum (39) auch 2013 wieder auf die Suche nach Deutschlands hübschesten Mädchen machen wird. Doch diesmal unter verschärften Bedingungen.

Denn die neuen Casting-Regeln sind wesentlich strenger als in den Staffeln zuvor. Wer sich um den Titel bewerben möchte, muss nun mindestens 1,76 Meter groß sein. Im internationalen Model-Business ist diese Größe zwar ohnehin längst zum Mindestmaß geworden, doch in Heidis Show hatte es bisher immer wieder Ausnahmen gegeben. So schaffte es die blonde Louisa Mazzurana (23) zum Beispiel 2010 unter die Top Five - mit einer Körpergröße von nur knapp 1,70 Metern.

Für all diejenigen, die selbst von der schnellen Model-Karriere träumen und die die erforderten Modelmaße tatsächlich mitbringen, gibt es übrigens eine gute Nachricht: Die ersten Termine der Casting-Tour stehen fest und sind bereits für diesen Monat angesetzt.
33 Kommentare

Can't Take My Eyes Off Of You

Niedlich! Steven & Liv Tyler im Vater-Tochter-Duett

Steven und Liv Tyler scheinen wirklich ein tolles Verhältnis zu haben
Bildquelle:  Instagram/misslivalittle
Steven Tyler (67) zum Vater zu haben ist schon etwas ganz Besonderes. Nicht nur optisch macht der Aerosmith-Sänger mit der Wallemähne einiges her, auch kleine Jamsessions mit Tochter Liv (37) gehören zu den Highlights des Familienlebens.

Auf ihrem Instagram-Account teilte Liv jetzt ein süßes Video von sich und ihrem berühmten Papa. Die beiden scheinen eine Menge Spaß zusammen zu haben, während sie zu Musik aus dem Handy ein Ständchen trällern. "Can't Take My Eyes Off Of You" stimmt zuerst eine fröhlich strahlende Liv an, während Steven erst gegen Ende in das kurze Liedchen einstimmt. Was für ein schönes Tochter-Vater-Duett!

Später postete die Schauspielerin noch einen weiteren Clip, in dem ihr Herr Papa ihr Telefon wie eine Mundharmonka zu spielen scheint. "Oh man! Mein Vater kann sogar ein Telefon spielen! Versteckte Vatertalente", kommentierte die 37-Jährige, die erst mit zehn Jahren herausgefunden hat, dass der Musiker ihr Vater ist, das Video. Die beiden scheinen eine wirklich schöne Beziehung zu haben.



Download video: MP4 format

Jetzt kommentieren!

Bellamy Young feierte mit

In Gelb: Alison Pill hat ihren Joshua Leonard geheiratet

Alison Pill und Joshua Leonard haben "Ja" gesagt
Bildquelle:  Instagram/msalisonpill
Im vergangenen Januar hielt Joshua Leonard (39) um die Hand seiner großen Liebe, Alison Pill (29), an. Freudestrahlend postete sie kurz darauf einen Schnappschuss mit einem wunderschönen Verlobungsring, der neben ihrem breiten Lachen allerdings beinahe unterging. Wenige Monate nach dem Antrag folgte nun die Traumhochzeit des verliebten Paares.

Wie die Schauspielerin jetzt überglücklich via Instagram verkündete, hat sie ihrem Joshua am Sonntag in Los Angeles die ewige Treue geschworen. "Wir sind verheiratet!!!! #pillnard", kommentierte die Blondine einen Schnappschuss von ihrem großen Tag. Darauf posiert das frisch gebackene Ehepaar mit einem glücklichen Leuchten in den Augen. Besonders Alison strahlt bis über beide Ohren. Die Aktrice pfiff auf die Tradition mit dem weißen Hochzeitskleid und trat stattdessen in sommerlichem Gelb vor den Altar. Bei der Feier mit Freunden und Familie waren unter anderem Scandal-Star Bellamy Young (45) und Schauspielerin Kaylee DeFer (28) anwesend.

Alison war bereits einmal verlobt. 2013 trennte sie sich allerdings von ihrem damaligen Freund Jay Baruchel.
Jetzt kommentieren!

Neue Rolle für Soapie

Galaktisch! Hier wird GZSZ-Wolfgang Bahro zum Superheld

Wolfgang Bahro ist jetzt in die Rolle eines Superhelden geschlüpft
Bildquelle:  RTL Nitro
Bei GZSZ mimt Wolfgang Bahro (54) den fiesen Intrigen Dr. Jo Gerner. Doch damit ist es nun kurzzeitig vorbei - der Schauspieler tauscht Aktentasche gegen Superkräfte!

Für "Yps - Die Sendung" hat sich der Mime nun in sein schwarzes Cape geschmissen und die Superkräfte herausgeholt. Als "Dr. Z" kann er fliegen und lässt Lichtblitze leuchten. In der Sendung von Jan Köppen geht es am Dienstag ab 22 Uhr auf RTL Nitro nämlich um die Helden der Kindheit - am Liebsten, die aus Comics.

Doch auch mit übermenschlichen Kräften mimt Wolfgang Bahro, der gerne mal in andere Rollen schlüpft, nicht unbedingt den Guten, sondern vielmehr den bösen Schurken, den Gegenspieler von Jan Köppen. Und auch diese Rolle hat dem Serien-Schauspieler wirklich viel Spaß gemacht, wie er in einer Pressemitteilung verlauten lässt: "Wir haben schon darüber nachgedacht, ob man nicht wirklich eine Superhelden Serie drehen sollte - natürlich mit Jan und mir." Vielleicht gibt es ja mal eine Fortsetzung. Jo Gerner im Superheldenkostüm? Das wäre doch mal was!
Jetzt kommentieren!

6
Einstiger Vertrauter packt aus

Groteske Details: So extrem lebt Mariah Carey wirklich!

Mariah Careys Ruf eilt ihr voraus
Bildquelle:  WENN
Ihr Ruf eilt ihr voraus: Mariah Carey (45) soll eine Diva sein, wie sie im Buche steht. Immer wieder gerät sie in die Schlagzeilen, weil sie mit ihren Allüren aneckt. Wie extrem Mariah aber tatsächlich lebt, das hat nun ein ehemaliger Vertrauter der Sängerin erzählt. In einem sehr persönlichen Interview packt Damion „Damizza“ Young, Mariahs früherer Produzent, bester Freund und angeblicher Lover, jetzt aus.

Mariah sei in ihrer eigenen Welt gefangen, habe den Bezug zur Realität verloren. Die Meinung der Öffentlichkeit drohte sie zu zerstören, weshalb sie nie TV-Shows schaue oder Magazine lese. Zu groß ist ihre Angst vor Ablehnung und Kritik. "Mariah geht erst morgens um vier ins Bett und schläft dann bis nachmittags. Dann isst sie 'Frühstück' und dann schaut sie sich Filme an", erzählt Damion der Mail on Sunday und skizziert damit das einsame Leben eines Superstars. "Wenn ich an sie denke, erinnere ich mich am meisten an Ruhe und Einsamkeit. Sie hatte nicht viele Freunde. Sie lebt sehr zurückgezogen. Es ist in vieler Hinsicht sehr traurig."

Menschen lässt die Diva nur selten an sich heran. Ihr Haus kann Mariah kaum verlassen, da sie sofort von Fanmassen umringt wird, die ihr auflauern. "Sie trifft kaum jemanden, hat keine Beziehungen zu 'normalen Menschen'. Sie trifft nur ihre Fans, die dann nach ihr schreien und extrem drängeln, um an sie ranzukommen. Das ist beängstigend." Damion sei einer der Wenigen gewesen, denen Mariah vertraute. Doch auch er hat sie nun schon seit Jahren nicht mehr gesehen und ist sich sicher: Mariah braucht Hilfe!

Ob das allerdings echte Sorge ist oder lediglich eine Masche, um selbst in die Presse zu gelangen, bleibt fraglich. Immerhin ist Mariah mittlerweile Mutter, muss sich um ihre Zwillinge kümmern. Viel Zeit für ihre früheren Eigenheiten wird da wohl nicht bleiben.
6 Kommentare

17
Sie nimmt's selbst in die Hand

Zu knuffig: Hier trägt North West ihre Lack-Schuhe

North West kommt vom Ballett...
Bildquelle:  Fern / Splash News
Sie ist einfach der momentan süßeste Promi-Sprössling: North West (1) ist mit ihren jungen Jahren schon ein echter Profi in Sachen Blitzlichtgewitter. Für sie ist der Rummel um ihre Person nichts Besonderes mehr, für die Fans, die die Fotos der kleinen Madame lieben, allerdings schon. Denn immer wieder überzeugt Nori mit ihren niedlichen Alltags-Auftritten. Und genau so einen gab es nun wieder zu sehen.

North West kommt mit Cousine Penelope (2) vom Ballett und sieht in ihrem schwarzen Tutu einfach wieder zu knuffig aus. Die Haare zu zwei kleinen Dutts gesteckt, marschiert sie in ihren Schläppchen zum Auto. Die schnieken Lackschuhe hält sie dabei stolz selbst in der Hand! Hoch konzentriert versucht Nori ihre Schühchen festzuhalten und gleichzeitig nicht langsamer zu werden. Cousine Penelope hält sich lieber an der Hand von Mama Kourtney Kardashian (36) fest. Sie hat ihre rosafarbenen Tanzschuhe noch an und hat sich zusätzlich einen Geburtstagshut auf den Kopf gesetzt. Was für ein niedlicher Anblick der beiden Mini-Kardashians!
17 Kommentare

4
1. Besuch am Wochenende

Endlich! Prinz Harry hat Baby Charlotte kennengelernt

Prinz Harry hat am Wochenende zum ersten Mal seine kleine Nichte kennengelernt
Bildquelle:  WENN
Vor fast einem Monat kam die kleine Prinzessin Charlotte auf die Welt. Ihre Großeltern hat die kleine Schwester von Prinz George (1) schon in den ersten Tagen nach der Geburt kennengelernt. Ihren Onkel, Prinz Harry (30), konnte sie allerdings noch nicht persönlich verzaubern - bis zum vergangenen Wochenende!

Harry eilte in den letzten Wochen von einem Termin zum nächsten und begeisterte in Neuseeland wieder einmal mit seiner spontanen und offenen Art. Auf seine Nichte angesprochen zeigte er sich immer wieder voller Freude. Am Wochenende war es dann endlich so weit! Harry machte sich auf den Weg nach Anmer Hall, wo Herzogin Kate (33) und Prinz William (32) mit den Kindern die Ruhe nach dem großen Medienwirbel genießen. Angeblich habe Harry die Tage zum ersten Treffen schon gezählt, berichtete ein Insider gegenüber Us Weekly. "Er war sehr aufgeregt. Ein sehr stolzer Onkel", so die Quelle weiter.

Wie gut kennt ihr euch mit dem sympathischen Royal aus? Testet euer Wissen in unserem Quiz!
Prinz Harry
Welchen Spitznamen verdiente sich Prinz Harry in den letzten Jahren?
Frage 1 von 7
4 Kommentare

Seht hier die Sieger

Filmfestival Cannes: Gewinnerliste steht fest!

Jacques Audiard hat den höchsten Preis von Cannes gewonnen, die Goldene Palme
Bildquelle:  KIKA/WENN.com
Nach fast sind Wochen hat das Filmfestival Cannes nun sein Ende gefunden. Am gestrigen Sonntagabend wurden die besten Filme und Schauspieler an der Côte d'Azur geehrt. Als erstes wurde bekannt, dass das Flüchtlingsdrama "Dheepan" von Jacques Audiard den wichtigsten Preis, die Goldene Palme, bekommen hatte. Nun stehen auch die anderen Sieger fest.

Ganz besonders ist in diesem Jahr, dass gleich zwei beste Schauspielerinnen gekürt wurden. Während Rooney Mara (30) die Trophäe für ihre Rolle in dem Lesbendrama "Carol" bekommen hat, wurde die Französin Emmanuelle Bercot für ihre Darstellung einer bei einem Skiunfall schwer verletzten Anwältin im Film "Mon Roi" ausgezeichnet. Der Preis für den besten Schauspieler ging an Vincent Lindon und seinen Film "La loi du marché".

Doch nicht nur die besten Akteure wurden ausgezeichnet. Schaut euch die Gewinnerliste von Cannes hier nochmal an:

Goldene Palme: "Dheepan" von Jacques Audiard
Beste Regie: Hou Hsiao-hsien mit "The Assassin"
Beste Darstellerin: Rooney Mara und Emmanuelle Bercot
Bester Schauspieler: Vincent Lindon
Bestes Drehbuch: Michel Franco mit "Chronic"
Großer Preis der Jury: László Nemes mit "Saul fia (Son of Saul)"
Preis der Jury: Yorgos Lanthimos mit "The Lobster"
Jetzt kommentieren!

Gemütliche Zeit zu zweit

Vater-Sohn-Tag: Hier kuschelt Gil Ofarim mit seinem Jungen

Gil Ofarim genießt die Zeit mit seinem Sohn
Bildquelle:  Facebook/gilofarim
Mittlerweile ist es schon über zwei Monate her, dass Gil Ofarim (32) zum ersten Mal Papa geworden ist. Es ist also der erste Frühling, den der Sänger und seine Frau mit ihrem Nachwuchs verbringen können. Wie stolz der Musiker nun ist, einen Sohn zu haben, zeigt er jetzt seinen Fans.

Auf seiner Facebook-Seite postete Gil nun ein Foto und lichtet dabei auch seinen Jungen ab. "Vater und Sohn an einem ruhigen Sonntag", schreibt er zu der Aufnahme. Zu sehen ist Gil, der sich in einen gemütlichen Jogginganzug geschmissen hat, und seinen Spross, der bei dem jungen Papa im Schoss liegt. Beide sind fast schon im Partnerlook, denn ihre Outfits haben dieselbe Farbe.

Der kleine Leonard Dean ist offenbar der ganze Stolz des einstigen Teenie-Schwarms! Gil scheint super zufrieden zu sein, wie er seinen Sohn betrachtet. Und auch dem scheint es richtig gut zu gehen - immerhin deutet er mit seinen kleinen Fingerchen schon ein Peace-Zeichen an.
Jetzt kommentieren!

Location-Wechsel für Staffel 6

Ende einer Serien-Ära: "Pretty Little Liars"-Set abgerissen!

Die Zimmer der "Pretty Little Liars"-Girls werden bereits abgebaut
Bildquelle:  Instagram / Troian Bellisario
Mit dem für Staffel 6 geplanten Zeitsprung wird sich bei Pretty Little Liars so manches ändern. Es muss sogar erwartet werden, dass sich die Handlung gar nicht mehr oder nur noch wenig in Rosewood abspielen wird. Denn Aria (Lucy Hale, 25), Hanna (Ashley Benson), Emily (Shay Mitchell, 28) und Spencer (Troian Bellisario, 29) sind nun erwachsene Frauen. Wie viel sich tatsächlich verändern wird, merkten die Schauspielerinnen beim Dreh der neuen Folgen ganz schnell und besonders Troian zeigt sich davon betroffen und berührt. Denn Die Zimmer der süßen Lügnerinnen wurden bereits abgerissen!

An einem für sie zunächst wohl gar nicht so außergewöhnlichen Drehtag fand für Troian die endgültig letzte PLL-Szene in Spencers Zimmer statt - und die Darstellerin ahnte noch nicht einmal etwas davon. Ehe sie sich versah, war der Raum halb abgebaut. Das ließ die 29-Jährige verständlicherweise alles andere als kalt. Auf Instagram postete sie einen Schnappschuss des kaum noch wiederzuerkennenden Sets und schrieb dazu: "Wow. Niemand hat mir gesagt, dass wir gerade die allerletzte Szene in meinem Schlafzimmer gefilmt haben. Ich bin zurückgerannt und da war es schon halb weg. Ich habe dieses Zimmer geliebt. Darin geschlafen. Darin geweint und gelacht. Auf Wiedersehen und danke für sechs Jahre voller Verrücktheiten." Die Räume der anderen drei Darstellerinnen haben zwar offenbar etwas länger überlebt, aber mittlerweile mussten auch Ashley und Shay sich von ihrer gewohnten Pretty Little Liars-Umgebung verabschieden. Nur Lucy bekam noch eine kleine Schonfrist, wie ein weiteres von Troian erst kürzlich veröffentlichtes Pic verdeutlicht: "Sorry @lucyhale, dein Schlafzimmer ist das einzige, das noch da ist. Deshalb mache ich jetzt auf Arias Bett ein Nickerchen."

Nun den bildlichen Beweis zu haben, dass in der Serie bald nichts mehr wie früher sein wird, müssen die Fans sicher erst einmal verdauen. Mit dem Abriss der Räume, in denen die PLL-Girls so viele unvergessliche Momente erlebten, bedeutet wirklich das Ende einer Serienära.
Jetzt kommentieren!

2
Serienerfinder plaudert

Hoffnung? So steht es um die "One Tree Hill"-Reunion

Die Fans warten immer noch auf eine "One Tree Hill"-Reunion
Bildquelle:  Collection Christophel / ActionPress
Bereits drei Jahre ist es her, dass die letzte Folge von One Tree Hill über die Bildschirme flimmerte und seither hoffen die treuen Fans der TV-Show auf eine Reunion ihrer Lieblingsstars. Doch bisher tat sich nichts in diese Richtung. Jetzt fanden sich aber zwei der ehemaligen Darsteller, Bryan Greenberg (37) und James Lafferty (29), für ein kleines Treffen mit Serienerfinder Mark Schwahn (48) ein und wer weiß, vielleicht wurde dabei über die Möglichkeit einer Reunion gesprochen? Immerhin gibt der Drehbuchautor und Regisseur den Fans ein kleines bisschen Hoffnung.

Der 48-Jährige war nach dem Ende von "One Tree Hill" keineswegs faul und ist längst mit anderen TV-Sendungen - zuerst "Nashville" und jetzt "The Royals" - beschäftigt. Doch "One Tree Hill" scheint dennoch einen besonderen Platz in seinem Serienherzen zu haben, weshalb er sich stets freut, zu hören, wie leidenschaftlich sich viele eine Reunion der Schauspieler und Crew wünschen. Geplant ist aber nichts. Vielmehr scheint Mark Schwahn darauf zu warten, dass jemand anderer die Initiative ergreift, wie er im Glamour-Interview durchblicken ließ: "Ich liebe es - alle wollen mich immer überzeugen! Sie lieben es, mit mir darüber zu diskutieren, aber hier ist die Realität: Der Cast ist seither sehr erfolgreich, sie machen alle tolle Sachen, worauf ich sehr stolz bin. Bringt sie alle an denselben Ort und ich komme auf alle Fälle dahin!"

Auch wenn er selbst nicht die Planung übernehmen möchte, Mark Schwahn wäre bei einem Wiedersehen definitiv mit dabei. So wie auch Bryan Greenberg, der in der Show als Jared Jagielski zu sehen war. "Sag niemals nie! Ich sage niemals nie", erklärte dieser nämlich.
2 Kommentare

11
Drei Wochen vor der Hochzeit

Carl Philip von Schweden & Sofia im süßen Liebes-Interview

Prinz Carl Philip und Sofia Hellqvist heiraten am 13. Juni
Bildquelle:  Charles Hammarsten / IBL Bildbyr / ActionPress
In wenigen Wochen ist es wieder so weit: Im schwedischen Königshaus läuten am 13. Juni abermals die Hochzeitsglocken, wenn Prinz Carl Philip von Schweden (36) seiner Sofia Hellqvist (30) das Ja-Wort gibt. Anlässlich dieses besonderen Tages hat der schwedische Sender TV4 ein Interview mit den beiden Turteltäubchen aufgezeichnet, das am 1. und 8. Juni ausgestrahlt werden soll. Doch das britische Magazin Hello hat nun schon erste Auszüge veröffentlicht.

"Carl Philip ist mein bester Freund", erzählt Sofia in der Sendung und gibt damit über ihr Vertrauensverhältnis zu ihrem künftigen Gatten Aufschluss. "Er ist derjenige, mit dem ich am meisten spreche, er ist sehr klug und ich fühle mich sehr sicher bei ihm", so die baldige Ehefrau. Und während sie von ihrem Carl Philip schwärmt, kann auch er nur Gutes über seine Sofia sagen. "Ich fühle mich sehr sicher und gefestigt und harmonisch, jetzt, wo Sofia an meiner Seite ist. Das habe ich schon früh gemerkt", erklärte er.

Diese Zwei sind sich also ganz sicher! Wie schön, dass sie sich gefunden haben und bald auch den Bund der ewigen Liebe eingehen.
11 Kommentare

9
Zeigefreudig wie immer

Rosige Aussichten: Tallulah Willis packt ihren Busen aus

Tallulah Willis präsentierte ihren Busen
Bildquelle:  Instagram/buuski
Dass Tallulah Willis (21) ihren ganz eigenen Kopf hat, wird in den vergangenen Monaten mehr als deutlich. Die junge Frau machte ihre Dysmorphophobie öffentlich und stellte sich einem Drogenentzug, auch die radikale Rasur ihrerHaare bekam die ganze Welt mit.

Der Tochter von Bruce Willis (60) und Demi Moore (52) scheint der offene Umgang mit den Medien inzwischen über ihre Probleme hinweg zu helfen, gerade die provokanten Posts auf Instagram nutzt Tallulah, um selbst die Schlagzeilen über sich zu lenken. Kein Wunder, dass sie und Schwester Scout eine enge Freundschaft mit der völlig schmerzfreien Miley Cyrus (22) verbindet, gerade erst zeigten sich die Girls in freizügiger Pose.

Tallulah zeigt ihren Körper inzwischen gerne und das sieht man auch auf einem ihrer neuesten Postings. Da lüftet sie nämlich einfach mal frech ihre linke Brust, das Nötigste gerade einmal mit einer Rose bedeckt - ein Bachelor könnte da glatt schwach werden. Warum das Ganze? Die 21-Jährige hat sich da etwas ausgedacht: "Standbild von Scouts Regiedebüt, das bald rauskommt. Ein Kurzfilm mit dem Namen 'Buuski'."

Buuski lautet Tallulahs Spitzname und ja, der passt irgendwie ganz gut zu ihrem kleinen Busenblitzer.
9 Kommentare

92
Er verrät seine Pläne

Sind Babys mit Amal geplant? George Clooney spricht Klartext

George Clooney wird oft gefragt, ob er Nachwuchs haben will
Bildquelle:  Getty Images
George Clooney (54) gibt gerade so einige private Details aus seiner Ehe mit Amal (37) bekannt. So verriet er beispielsweise, dass er tatsächlich 28 Minuten auf den Knien verbracht hat, bis sie seinen Heiratsantrag angenommen hat. Da er nun auch einen Disney-Film gedreht hat, häufen sich derzeit die Fragen, ob die Ehe der beiden nicht bald auch durch Nachwuchs gekrönt wird.

"Ich habe noch nicht wirklich über eigene Kinder nachgedacht. Ich habe es zwar schon in Betracht gezogen, aber wirklich ernsthaft habe ich nicht darüber nachgedacht. Es steht einfach nicht weit genug oben auf meiner Liste. Ich verstehe natürlich, warum ich nun wieder so oft danach gefragt werde, schließlich bin ich jetzt verheiratet und habe einen Film mit Kindern gedreht. Ihr solltet mal hören, wie kreativ alle werden, wenn es um das Stellen dieser Frage geht", verriet George im Interview in der Show CBS This Morning. Auf Babygeschrei im Hause Clooney dürfen wir uns also erst mal nicht freuen.
92 Kommentare