42
Das ist "Spitze"!

Heißes Outfit: Jennifer Lopez bein- & bauchfrei

Jennifer Lopez hat sehr wohl noch ihre Kurven
Bildquelle:  Judy Eddy/WENN.com
Gleiche Stadt, anderes Casino, neues Outfit - ganz andere Wirkung! Fragten wir uns zuletzt noch, wo denn eigentlich Jennifer Lopez' (43) Kurven bei einem Auftritt im Caesars Palace Resort Casino in Las Veags geblieben sind, scheint dieses Outfit geradezu schreien zu wollen: Hallo! Hier sind wir!

In scharfen Shorts zeigte die Latina bei einem Auftritt neben ihrem wohlgeformten Po auch ihre besonders durchtrainierten Beine. Aber damit war noch nicht genug Haut gezeigt, befand JLo offensichtlich und trug zum Spitzen-Höschen ein passendes Oberteil, das den Blick auf ihren flachen Bauch freigab. Eine weiße Maxi-Bag, eine coole Piloten-Sonnenbrille und Peeptoe-Pumps mit Keilabsatz in der bei der Sängerin sehr beliebten Schlangen-Optik komplettierten den Look, der keinen Zweifel daran ließ, dass hier wirklich alles am richtigen Platz ist. Erstaunlich nur, dass die vermeintlich kurvenlosen Bilder vom selben Tag stammen- da zeigt sich wieder einmal, wie viel der Schnitt der Kleider und die Perspektive der Kamera doch zum Gesamteindruck beitragen!
42 Kommentare

6
Ungeschminkt und mit Babykugel

Hayden Panettiere: Strahlend schön beim Festival

Hayden Panettiere besuchte samt Babykugel ein Musik-Festival
Bildquelle:  Rick Diamond/Getty Images
Schwanger und gleichzeitig modisch zu sein, ist wirklich keine einfache Sache. Die Tatsache, dass man zusätzlich noch berühmt ist und die ganze Welt einen ganz genau beobachtet, macht das Ganze nicht einfacher. Diese Erfahrung musste auch schon Hayden Panettiere (25) machen, als sie sich vor wenigen Tagen in einem eher unvorteilhaften Look präsentierte. Jetzt überrascht die Klitschko-Verlobte erneut - dieses Mal aber positiv!

Nachdem die Schwangerschaft der Schauspielerin bekannt wurde, machte sie sich zunächst rar. Nun platzt sie scheinbar vor Vorfreude und lässt die Welt an ihrem Glück teilhaben. Auf dem Music City Food + Wine Festival zeigt sich Hayden ungeschminkt in einer hoch geschnittenen Palazzohose und einem grauen Trägertop, das sogar einen kleinen Blick auf ihren immer größer werdenden Bauch gewährte. Gemeinsam mit den Co-Stars aus der Serie "Nashville", schien Hayden eine schöne Zeit zu haben und sich vermutlich auch von den Schlagzeilen über den Hacker-Angriff abzulenken.

Für Mommy gab es übrigens keinen Wein, auch wenn der Name des Festivals was anderes verspricht.
6 Kommentare

8
Paul Janke & Co. in Tracht

Kellerkinder: "Big Brother"-Revival auf der Wiesn

Die "Kellerkinder" waren gemeinsam auf der Wiesn
Bildquelle:  Facebook/ Paul Janke
Ein Prosit der Gemütlichkeit! Es ist O'Zapft und in München geben sich die Promis momentan wieder die Klinke in die Hand. Neben Maß und Backhendl findet man auf dem Oktoberfest nämlich auch jede Menge Stars und Sternchen, die sich hier in Dirndl und Lederhosen der bayrischen Gaudi hingeben. In den Zelten treffen sich alte Promi-Bekannte wieder und so kam es jetzt sogar zum Keller-Revival von Promi Big Brother.

Mia Julia (27), Aaron Troschke, Paul Janke (33), Alexandra Rietz (43) und Janina Youssefian trafen sich im berühmten Käfer-Zelt wieder und feierten "Keller-Wiedersehen". Die fünf verbrachten schließlich gemeinsam viel Zeit im kargen Bereich des diesjährigen Promi-BB-Containers und konnten nun gemeinsam in Erinnerungen schwelgen. "Die Kellerkinder sind wieder vereint. Ganz liebe aus dem Käfer-Zelt", schrieb Paul zu einem Gruppenbild. Breit lächelnd genießen sie die bayrischen Spezialitäten - natürlich umringt von Kameras und Pressevertretern.

Auch die anderen posteten fleißig Bilder. Auf Aarons Profil ist sogar noch eine andere "Big Brother"-Lady zu entdecken. Auch Wiesn-Spezialistin Claudia Effenberg (49) gab sich die Ehre. Auf einen Platz am "Kellerkinder"-Tisch verzichtete sie aber offenbar.
8 Kommentare

1
Der Stress ist vorbei!

Nach Hacker-Attacke: Sido hat wieder die Kontrolle

Sido hat wieder Kontrolle über seine sozialen Netzwerke
Bildquelle:  Sascha Steinbach/Getty Images
Die Promis haben es aktuell wirklich nicht einfach! Während in den USA die Handys der Stars gehackt und einige pikante Fotos veröffentlicht wurden, musste Sido (33) kurzfristig einigen Cyber-Gaunern unfreiwillig die Kontrolle über seine sozialen Netzwerke überlassen.

Fans des Rappers staunten nicht schlecht, als sie ab dem 20. September immer wieder seltsame Posts auf seinem Profil lasen. Irgendwann kam auf Twitter dann auch von ihm selbst die Nachricht "Bin gehackt worden". Spätestens dann war für viele klar, dass sich Unbekannte Zugriff auf seinen Account verschafft haben. Auf Facebook verspotteten sie ihn sogar: "Ist nichts Persönliches, Sido. Wir lieben dich. Danke, dass du so cool bleibst, bald bekommst du es zurück!“ Jetzt ist es scheinbar so weit und er hat seine Profile wieder. Die Nachrichten der Hacker sind inzwischen gelöscht und stattdessen gibt es eine Entschuldigung für seine Follower: "Ok, ich hab jetzt wieder Kontrolle über die Seite hier. Sorry für die Scheiße!!!"

Wer die Täter sind, ist bisher zwar nicht bekannt, doch man darf davon ausgehen, dass Sido dennoch rechtliche Schritte einleiten wird.
1 Kommentar

6
Bewegender Auftritt

UN-Rede: Emma Watson kämpft für Gleichberechtigung

Emma Watson hielt eine bewegende UN-Rede
Bildquelle:  Johns PKI / Splash News
Prominente Menschen machen sich oft für Menschen aus Entwicklungsländern, Tiere, die Umwelt und Kinder stark. Sie nutzen ihren Status, um die Welt auf diese Probleme aufmerksam zu machen und so zu helfen. Auch Emma Watson (24) engagiert sich für ein Miteinander und spricht in diesem Zusammenhang jetzt sogar vor den Vereinten Nationen.

Für sie ist die Gleichberechtigung von Frauen eine Herzensangelegenheit, deshalb ließ es sich Emma Watson nicht nehmen, vor den anderen UN-Botschaftern zu sprechen. In einer bewegende Rede machte sie nicht nur auf die immer noch vorherrschenden sozialen Unterschiede zwischen den Geschlechtern aufmerksam, sondern forderte auch die Männer dazu auf, sich mehr an der Lösung dieser Problematik zu beteiligen. "Wie können wir Veränderungen bewirken, wenn nur die Hälfte der Bevölkerung zu den Gesprächen eingeladen ist?", fragte die Schauspielerin in ihrer Ansprache. Und tatsächlich - immer noch werden Frauen, besonders im Berufsleben, im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen benachteiligt. Aber nicht nur die Stellung der Frauen bereitet ihr Sorge, sondern auch die Tatsache, dass Männer oft in eine bestimmte Rolle gedrängt werden: "Sowohl Männer als auch Frauen sollten sich sensibel fühlen dürfen, sowohl Männer als auch Frauen sollten sich stark fühlen dürfen. Wir wollen nicht darüber sprechen, dass Männer in geschlechtstypischen Stereotypen gefangen sind, aber ich kann sehen, dass sie es sind." Der 24-Jährigen wurde dies schon sehr früh bewusst und so engagiert sie sich nun als Sonderbotschafterin mit vollem Herzblut für die "HeForShe"-Kampagne.

Von Emmas inspirierender Rede könnt ihr euch hier selbst ein Bild machen:

6 Kommentare

4
Treffen in Alfredos neuem Club

Wahre Freunde? Die Bachelorette-Boys in Feierlaune

Tim Niesel und seine ehemaligen Konkurrenten von "Die Bachelorette" verstehen sich fabelhaft
Bildquelle:  Facebook/Tim Niesel - Die Bachelorette 2014
Die gemeinsame Zeit bei der Bachelorette scheint die Kandidaten wirklich zusammengeschweißt zu haben. Auch nach dem Finale, in dem sich Anna Christiana Hofbauer (26) für ihren Marvin entschieden hat, herrscht unter der Truppe Harmonie pur. Das zeigte sich jetzt auch wieder, als Alfredo in Köln stolz seinen eigenen Club Alfie's eröffnete.

Zahlreich waren die ehemaligen TV-Singles erschienen: Steffen, Antonio, Cornelis, Luke und einige mehr. Ihrem Freund Alfredo brachten sie ein ganz persönliches Geschenk mit: ein Bild von der ersten Nacht der Rosen inklusive Unterschriften. Sogar Anna gab sich mit ihrem Liebsten die Ehre, um die Club-Eröffnung zu feiern. Alfredo, der bereits ein Restaurant mit seinem Freund Giovanni Zarrella (36) betrieben hat und aus einer Gastrofamilie stammt, wie er selbst gegenüber Promiflash erklärte, freut sich darauf im Alfie's Arbeit und Spaß zu verbinden. "Irgendwann habe ich diesen kleinen, schnuckligen Club gefunden, habe ihn komplett renoviert und umgebaut", so der Italiener weiter.

Tim Niesel nutzte übrigens die Gelegenheit, um seine neue Freundin vorzustellen. Mehr dazu erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Episode:

4 Kommentare

4
Er ist ganz entspannt

Ausgesöhnt! Chris Brown schließt Frieden mit RiRi

Chris Brown ist entspannt, was das aktuelle Verhältnis zu Rihanna angeht
Bildquelle:  Instagram/chrisbrown
Zwar hat Chris Brown (25) noch immer schwer an der Verarbeitung des Geschehenen zu knabbern, nichtsdestotrotz muss sich die Lage zwischen seiner Ex Rihanna (26) und ihm wohl merklich entspannt haben. Denn der im Gefängnis geläuterte Musiker ist nicht nur so was von ausgesöhnt mit seiner Kollegin - er könnte sich sogar vorstellen, einen Song mit ihr aufzunehmen!

Im Zuge der Promotion seines kommenden Albums "X" setzte sich der R'n'B-Künstler mit Access Hollywood zusammen und pries sein wunderbares Verhältnis zu seiner Verflossenen geradezu an: "Sie und ich sind Freunde. Wir verstehen uns toll. Da gibt es keine Befangenheiten." Deswegen sieht er es auch durchaus als unproblematisch an, mit ihr ins Studio zu gehen - sie müsste ihn einfach nur fragen. "Sollte sie an einem Album arbeiten und mich ebenfalls auf ihrer Platte wollen, kann sie anrufen", so Chris absolut locker, "Sollte ich sie brauchen, dann läuft es andersherum ebenfalls so. Diese Freundschaft spricht doch Bände, ohne ein Wort sagen zu müssen." Was für eine harmonische Beziehung...

Hat er also tatsächlich seinen Frieden mit seiner damaligen Flamme gemacht - hoffentlich bleibt das auch so! Noch mehr Chris gefällig? Hier gibt es Nachschlag:
Chris Brown
Wie alt war Chris, als seine Musikkarriere begann?
Frage 1 von 7
4 Kommentare

45
30 Millionen Euro getilgt

Steuerzahlung: Uli Hoeneß begleicht seine Schulden

Uli Hoeneß hatte jetzt Freigang aus dem Gefängnis
Bildquelle:  TFLASH/LUIGI/WENN.com
Uli Hoeneß (62), der momentan wegen Steuerhinterziehung im Gefängnis sitzt, durfte seine Zelle jetzt für einige Stunden verlassen, um sich mit seiner Familie zu treffen. Seine Frau und sein Sohn holten ihn ab und verbrachten die Zeit mit ihm im Familienanwesen am Tegernsee. Dieser Freigang war ihm offenbar nur dreieinhalb Monate nach Haftantritt gewährt worden, da er seine Steuerschulden beglichen habe.

Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, habe Hoeneß die Steuerschulden, die aus Börsengeschäften in der Schweiz stammen, mittlerweile gezahlt. 30 Millionen Euro habe er an das Finanzamt Miesbach überwiesen, wie die Zeitung aus dem Kreis der Behörde erfahren haben will. Damit erfüllt der Ex-Bayern-Präsident die wichtigste Voraussetzung für eine Hafterleichterung. Insgesamt hätten sich die Steuerschulden von Hoeneß auf 40 Millionen Euro belaufen. Einen Anteil von zehn Millionen beglich er bereits, als er 2013 Selbstanzeige erstattete.

Im März wurde Hoeneß zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt, weil er für Börsengeschäfte in der Schweiz viele Jahre keine Steuern gezahlt hatte.
45 Kommentare

1
Unerwartete Fan-Reaktionen

Ed Sheeran: So kurios geht es bei seinen Gigs zu

Ed Sheeran ist von seinen Fans begeistert
Bildquelle:  Getty Images
Für Ed Sheeran (23) scheint so ziemlich jede Bühne bespielbar zu sein, und wenn es sich um den kleinsten Tisch handelt, den ein Pub zu bieten hat. Doch egal, wo er nun seine Gitarre aus dem Koffer holt und seiner Stimme den Raum gibt, der ihr gebührt: Seine Fans reagieren ganz ungewohnt auf die verschiedenen Songs, die er darbietet! Was ist da nur los?

"Was mich am meisten überrascht, ist es, wenn ich mir Künstler ansehe und normalerweise ihre alten Songs besser ankommen als ihre neuen, weil die Leute mit den neuen nicht so vertraut sind", so der rothaarige Überflieger im Gespräch mit The Oakland Press. Das Kuriose: Bei seinen eigenen Gigs läuft die Sache genau andersherum! "Die neuen Songs, die eben nicht im Radio laufen, kommen besser an als die Hits. Das ist ziemlich cool! Das bedeutet, dass die Leute an den Künstler glauben, nicht nur an einen Song", so der Mann begeistert, der mit seiner viel beachteten Single "The A Team" so richtig durchstartete.

Alle Fans können sich übrigens auf noch viel mehr freuen: Ed selbst verriet, dass er "einen ganzen Haufen" neuer Titel in petto habe. Für diese müsse er allerdings noch das passende Projekt finden...

Bei solchen News stellt sich bei euch Vorfreude ein? Lasst sie raus bei folgenden Fragen:
Ed Sheeran
In welcher deutschen Serie hatte Ed einen Auftritt?
Frage 1 von 7
1 Kommentar

3
Begegnung der dritten Art

Aaaaaah! Ross Antony hat Angst vor Darth Maul

Ross Antony wird von Darth Maul angegriffen
Bildquelle:  Facebook/Ross Antony
Eigentlich hat Ross Antony (40) derzeit allerhand um die Ohren, schließlich erscheint sein neues Album "Goldene Pferde" schon am 24. Oktober. Doch Ross' Zähne bibbern nicht, weil er sich vor den ersten Verkaufszahlen fürchtet, sondern weil ihn eine dunkle Gefahr bedroht: Eine gruselige Star Wars-Figur lauert dem Sänger auf!

Na gut, so ganz ernst gemeint ist Ross' aktueller Schnappschuss, den er bei Facebook postete, nicht. Seine Fans lieben ihn einfach dafür, dass er für jeden Spaß zu haben ist und am lautesten über sich selbst lachen kann. Und so entstand das witzige Selfie während der Pepsico-Party, die Ross besuchte. Warum dort ebenfalls Star Wars-Bösewicht Darth Maul eingeladen war, verriet der Schlagersänger nicht, doch er schoss ein Foto, auf dem es so aussieht, als greife ihn der fiese Sith an. Ross macht ein Gesicht, als stieße er einen hysterischen Schrei in bekannter Dschungelcamp-Manier aus, was das Bild umso lustiger macht. Der 40-Jährige kommentiert: "Ross hat Angst. Arggggghhhh!!!!"

Der sympathische Brite macht eben in jeder Situation eine gute Figur. Möge die Macht mit ihm sein!
3 Kommentare

1
Sie ist so glücklich wie nie

Kristin Cavallari: "Mein Leben ist jetzt perfekt"

Kristin Cavallari hätte selbst nie gedacht, dass sie so früh Mutter wird
Bildquelle:  Instagram.com/ kristincavallari
Das Leben des Reality-Sternchens Kristin Cavallari (27) hat sich in den letzten Jahren ziemlich gewandelt. War sie früher bekannt dafür den Männern in Los Angeles in der Show The Hills regelmäßig den Kopf zu verdrehen und von einer Party zur nächsten zu tingeln, ist sie jetzt eine fürsorgliche Mutter und liebevolle Ehefrau geworden. Dass dieser Lebenswandel so früh in ihrem Leben passieren würde, damit hat das Starlet selber nicht gerechnet.

Sie wollte zwar immer eine junge Mutter werden, dass sie ihr erstes Kind aber dann wirklich schon mit 25 erwarten würde, hat sie selber überrascht. Doch Kristin ist superglücklich und verrät in einem Interview mit Female First: "Ich habe gemerkt, dass das Mutter-Sein mich am aller glücklichsten macht. Endlich bin ich an einem Punkt in meinem Leben angekommen, wo sich alles perfekt und richtig anfühlt. Ich bin wirklich glücklich." Das sieht man der hübschen Blondine auch an, denn sie strahlt auf den meisten Fotos bis über beide Ohren.

Und auch mit ihrem Ehemann Jay Cutler (31), der Liebe ihres Lebens, scheint alles super zu laufen und Kristin hat nach eigener Aussage das Gefühl, sie sei endlich auf dem richtigen Weg. Und weiterer Nachwuchs ist für das verliebte Pärchen auch nicht ausgeschlossen, denn laut Kristin wird es wahrscheinlich noch mehr Kinder geben.
1 Kommentar

Sie ist kein bisschen nervös

Relaxt: Whitney Port hat keinen Hochzeitsstress

Whitney Port wird bald heiraten
Bildquelle:  Ivan Nikolov/WENN.com
Für die meisten Frauen bedeutet die eigene Hochzeit neben jeder Menge Vorfreude vor allem eins: Stress pur! Schließlich muss für das Mega-Event von der Location bis hin zum Brautkleid alles organisiert werden, da kann schon mal ein wenig Panik ausbrechen. Ganz anders gehen die Vorbereitungen allerdings bei Whitney Port (29) vonstatten, denn das TV-Sternchen ist vor seiner anstehenden Hochzeit ganz relaxt - von Angst oder Nervosität fehlen bei der Blondine jede Spur!

Den Grund dafür erklärte die Bride-to-be im Interview mit E! News: "Ich war wirklich nie eines von diesen Mädchen, die sich ihre Hochzeit ausgemalt haben und sich vorgestellt haben, eine Märchenhochzeit zu feiern. Ich denke, deshalb gehe ich so locker an die ganze Sache heran." Auch die Planung sieht Whitney ganz entspannt, sie hat sich noch nicht viele Gedanken über ihren großen Tag gemacht. "Es wird einfach nur um uns gehen und es soll ein besonderes Wochenende werden, das wir mit unseren Liebsten teilen wollen", so der ehemalige The Hills-Star.

Vielleicht liegt es auch genau daran, dass sie gerade erst in den Grundzügen der Planungsphase steckt, aber Stress hat sich bei Whitney noch gar nicht breitgemacht, wie sie betonte: "Ich bin definitiv nicht nervös. Ich bin nur sehr gespannt!" Auch ihr seid gespannt, wie die Zeremonie ablaufen wird, und seid große Fans des TV-Stars? Dann könnt ihr sicher auch unser "The Hills"-Quiz lösen!
The Hills
Welcher Reality-Star stand zu Beginn der Serie im Fokus?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

Persönliches Geständnis

Trauma: Alanis Morissette verlor sogar ihr Lachen

Alanis Morissette verlor 2 Jahre ihr Lachen
Bildquelle:  WENN
Alanis Morissette (40) geht es derzeit richtig gut: Ihre Familie lässt sie vor Freude strahlen und in ihrer Freizeit experimentiert sie derzeit fröhlich mit ihrer Haarfarbe. Dass die Sängerin allerdings nicht immer so ausgeglichen war, verriet sie nun selbst in einem sehr persönlichen Interview. Denn als sie Mitte der 90er Jahre mit 21 Jahren plötzlich unerwartet großen Erfolg hatte, kam sie damit zunächst gar nicht gut klar.

"In meinem Kopf drehte sich nur noch alles. Eigentlich war ich immer die Person, die gerne andere Menschen beobachtet hat und plötzlich wurde ich zur beobachteten Person. Das war sehr unangenehm für mich", sagte sie im Interview mit Oprah Winfrey (60) in der Super Soul Sunday-Show. Durch ihre schlagartige Berühmtheit erlitt Alanis sogar ein regelrechtes Trauma. "Ich habe die meiste Zeit nur noch auf den Boden gestarrt und bestimmt zwei Jahre nicht mehr gelacht", verriet sie.

Schuld daran seien auch einige Aktionen ihrer Fans gewesen. "Einige Leute sind sogar in mein Hotelzimmer eingebrochen, haben Nachrichten hinterlassen und Dinge entwendet, während ich auf der Bühne stand. Es wurden in der Zeit einige Grenzen überschritten", so Alanis. Zum Glück hat sie dieses Trauma aber längst wieder überwunden und kann wieder strahlen!

Ihr seid Fans der Sängerin? Dann testet euer Wissen doch mal in diesem Quiz:
Alanis Morissette
Im welchem Land ist Alanis geboren?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

8
Neue Single im November

Kein Monrose-Comeback: Bahar Kizil gibt's nur solo

Bahar Kizil will endlich solo durchstarten
Bildquelle:  WENN
Monrose war toll, aber die Zeit, in der Bahar Kizil (25) gemeinsam mit Senna Gammour (34) und Mandy Capristo (24) die Charts stürmte, sind seit 2010 vorbei. Seitdem träumt Bahar von der Solokarriere, für die sie extra nach Hamburg gezogen ist.

Auf Facebook kündigte die 25-Jährige bereits an, dass es in den nächsten Monaten neue Musik von ihr geben wird. Schon am 14. November wird ihre Single "Gossip Bitch" veröffentlicht. Bis allerdings das Album folgen wird, müssen sich die Fans bis Januar nächsten Jahres gedulden. Das gute Stück wird den Namen "Bullets of Love" tragen. "Es ist sehr viel Herz drin. Ich habe fast anderthalb Jahre daran gearbeitet und hatte deswegen Zeit, viel darin zu verarbeiten", so die Sängerin gegenüber Prominent. Neben den Aufnahmen für neue Songs macht Bahar gerade ihr Abitur nach. Ende Oktober schreibt sie ihre Abschlussprüfungen. Von Senna oder Mandy wird sie dafür wohl kein Glück gewünscht bekommen, denn mit ihnen hat sie kaum noch Kontakt.

Die guten alten Monrose-Zeiten sind zwar vorbei, aber in diesem Quiz könnt ihr euer Wissen über die damals so erfolgreiche Girlband noch einmal testen.
Monrose
Wie heißen die drei Mädels?
Frage 1 von 8
8 Kommentare