19
Abspecken mit Straußeneiern?

Helmut Berger bestätigt: Er geht ins Dschungelcamp

Helmut Berger wird 2013 am Dschungelcamp teilnehmen
Bildquelle:  WENN
Es wurde schon lange spekuliert, nun hat er es bestätigt: Helmut Berger (68) wird tatsächlich ins Dschungelcamp gehen! Das verriet er nun gegenüber Bunte im Interview.

Vor wenigen Wochen verkündete Berger noch, dass ihm die Gage nicht reiche. Ob dies nur leere Sprüche waren und er schon längst den Vertrag unterschrieben hatte? Mit dem Geld scheint er nun auf jeden Fall zufrieden zu sein, denn er erzählte, dass er von der Gage seine Wohnung in Salzburg renovieren könne.

Berger sieht laut eigener Aussage nur positive Punkte in seiner Dschungel-Teilnahme: „Das ist wie eine Bühne. Ich werde sowieso nur Italienisch und Französisch sprechen. Und wenn ich Straußeneier essen muss, denke ich an etwas sehr Schönes.“ Außerdem gibt es einen Effekt, mit dem er besonders liebäugelt - nämlich der Abspeck-Faktor, der schon einigen Kandidaten vor ihm im australischen Dschungel zugute kam. „Mindestens zehn Kilo abspecken“ möchte der Herr Berger.

Große Ziele. Wollen wir hoffen, dass ihm jemand verraten hat, dass es nicht nur Straußeneier, sondern auch fiese Insekten in den Dschungel-Prüfungen gibt.
19 Kommentare

Ist er deshalb pleite?

50 Cent: Seine Labels schreiben seit drei Jahren rote Zahlen

50 Cent ist angeblich pleite
Bildquelle:  WENN
Da wird der Name zum Programm: 50 Cent (40) ist ja angeblich pleite. Schulden beim eigenen Großvater, eingefrorene Konten und eine dicke Geldstrafe sollen dazu geführt haben, dass der Rapper jetzt regelrecht verarmt ist. Jahrelang lebte er auf zu großem Fuß und vor allem sein eigenes Label "G-Unit" soll ihn mehr Geld gekostet als eingebracht haben.

50 Cent ist berüchtigt für sein Luxusleben. Doch wie er jetzt vor Gericht behauptete, waren seine Autos, sein Schmuck und seine Designeruhren nur geliehen. Klar, denn wirklich leisten konnte sich der Musiker diese ganzen Sachen ja auch gar nicht. Zumindest, wenn man sich die Bilanzen seiner Marken "G-Unit Records" und "G-Unit Brands" anschaut. Wie TMZ berichtet, schreiben die Firmen seit drei Jahren rote Zahlen, verschlangen in dieser Zeit fast 10,5 Millionen Dollar. Außerdem muss 50 Cent jeden Monat Unterhalt für seinen Sohn Sire Jackson zahlen. Bis dieser volljährig ist, belaufen sich die Zahlungen auf insgesamt 832.600 Dollar (fast 760.000 Euro). Ein stolzes Sümmchen! Zudem gibt Curtis Jackson III, so sein bürgerlicher Name, jeden Monat 5.000 Dollar für Gärtner, 9.000 Euro für Sicherheitspersonal und 1.500 Dollar für den Poolboy aus.

Dennoch ist es verwunderlich, wie ein millionenschwerer Rapper von einem Tag auf den nächsten pleite sein kann. Ist doch alles nur ein großer Fake? Aus aktuellen Gerichtsakten ist nämlich ersichtbar, dass 50 Cent bewegliches Privateigentum im Wert von 15 Millionen Dollar besitzt, Häuser sind da aber nicht mitgerechnet. Und auch auf seinem Girokonto sollen noch 2,7 Millionen Dollar liegen.
Jetzt kommentieren!

3
Heiratsschwindler und untreu?

Nadine Hildegard: Böse Anschuldigungen gegen Ex Jens Büchner

Nadine Hildegard hat wieder gegen Jens Büchner ausgeteilt
Bildquelle:  Screenshot YouTube/ Nadine Hildegard; Vox
Bei Goodbye Deutschland sollen heute unter anderem Jenny und Nadine als Ex-Verlobte von Jens Büchner (45) das Mysterium des Frauenschwarms erklären. Einen kleinen Seitenhieb auf ihren ehemaligen Liebhaber lässt sich Nadine dabei mal wieder nicht entgehen!

"Er wäre ein guter Heiratsschwindler", teilt sie gegen ihren Ex aus. Immerhin war Jens mehr als nur einmal mit einer Frau verlobt, zu einer Hochzeit kam es aber nie. Wie er dennoch so erfolgreich in der Damenwelt sein kann und stets jüngere Freundinnen an seiner Seite hat, das konnte Nadine sofort erklären. "Jens hat eine Taktik, wenn er Frauen kennenlernt: Das ist eine Mischung aus vielen Komplimenten", konnte sich Nadine auch hier nicht einen leicht vorwurfsvollen Kommentar verkneifen. Bei Dates sei Jens stets "sehr aufmerksam" und würde seinem Gegenüber jeden Wunsch von der Lippe ablesen, so Nadine dann weiter.

Doch bei solch einer netten Feststellung bleibt es dann nicht. Mit Blick auf all seine Beziehungen stellt Nadine ganz nüchtern fest: "Er war nur einer treu: Jennifer." Bereits seine On-/Off-Freundin Sarah deutete die Untreue von Jens schon einmal an. Wie sehr Nadine mit ihren bissigen Kommentaren die Wahrheit spricht, wissen wohl nur sie und Jens selbst!
3 Kommentare

2
Kanadischer TV-Star ist tot

Chris Hyndmans (✝49) Leiche in Torontos Innenstadt gefunden!

Chris Hyndman wurde tot in Toronto aufgefunden
Bildquelle:  WENN
Die Unterhaltungsbranche ist über diese bestürzende Meldung entsetzt! Der kanadische Schauspieler und Moderator Chris Hyndman wurde vergangene Nacht tot in Toronto aufgefunden. Es gibt offenbar noch keine Spuren, die erklären könnten, wieso der gerade einmal 49-Jährige sterben musste.

Die Polizei von Toronto berichtete laut CBC News, dass Chris' lebloser Körper am vergangenen Montag um kurz vor Mitternacht in der Innenstadt Torontos gefunden wurde. Spuren auf kriminelle Energien soll es wohl nicht gegeben haben, weswegen es vielleicht ein Selbstmord gewesen sein könnte. Bislang gab es angeblich auch sonst keine Hinweise, die auf die Todesursache schließen lassen, weswegen sich auch die Polizeisprecherin Caroline de Kloet bedeckt hielt. Einen offiziellen Kommentar gegenüber den Medien gab es bislang nicht, was die Spekulationen um den traurigen Tod des TV-Lieblings anheizt.

Chris war vor allem aus der kanadischen Lifestyle-Sendung "Steven und Chris" des Senders CBC bekannt, die er zusammen mit seinem Ehemann Steven Sabador moderierte. Die Sendung wurde vorerst vom Sendeplan genommen.
2 Kommentare

3
Er kämpft um die Familie

Versöhnung mit Jennifer? Ben Affleck macht eine Therapie

Ben Affleck kämpft um seine Familie
Bildquelle:  Tai Urban/WENN.com
Spielsucht, Untreue und Vernachlässigung: Alles Gründe, aus denen sich Jennifer Garner (43) vor wenigen Wochen von Ben Affleck (42) getrennt hatte. Doch von einem Rosenkrieg keine Spur, stattdessen organisieren sie der Kinder zuliebe sogar Familienausflüge. Und mittlerweile scheint auch eine Versöhnung des ehemaligen Traumpaares nicht mehr ausgeschlossen.

In der letzten Woche machten noch Gerüchte die Runde, Ben habe eine Affäre mit der Nanny Christine Ouzounian gehabt. Er dementierte die Vorwürfe und auch Jennifer scheint der erneute Trubel vollkommen egal zu sein. Am Set ihres neuen Films "Miracles From Heaven" war die Schauspielerin nämlich richtig gut drauf. Ist Ben etwa der Grund für ihre gute Laune? Der reiste ihr und den gemeinsamen Kindern nach Atlanta hinterher, will seine Familie nicht kampflos aufgeben. Wie die BamS berichtete, soll der Schauspieler einem Freund gesagt haben, dass er es leid sei, Beziehungen gegen die Wand zu fahren. Scheinbar versucht Ben mit allen Mitteln, seine Ehe zu retten: Er geht nicht mehr ins Casino oder zum Pokern und auf Jennifers Wunsch hin geht er sogar zum Psychologen.

Bens Bemühungen scheinen Erfolg zu haben: Jennifer trägt wieder ihren Ehering.
3 Kommentare

14
Hals über Kopf verknallt

Verliebt? Keanu Reeves datet Transgender Jamie Clayton

Keanu Reeves und Jamie Clayton sollen ein Paar sein
Bildquelle:  Getty Images / Splash News
Keanu Reeves (50) erlebte in seinem Leben schon schreckliche Schicksalsschläge, aber meint es dasselbige jetzt endlich gut mit ihm? Angeblich soll Keanu frisch verliebt sein und zwar in die Schauspielerin Jamie Clayton. Doch wer ist diese noch recht unbekannte Lady eigentlich?

Bisher war sie in kleinen Rollen im TV zu sehen und außerdem als Model tätig. Doch jetzt scheint sich ihr Durchbruch im Business abzuzeichnen. Aktuell gehört sie zum Hauptcast der Netflix-Serie "Sense8" und wird außerdem 2016 in "The Neon Demon" eine Rolle übernehmen. Bei den Dreharbeiten zu genau diesem Film könnten sich Jamie und Keanu näher gekommen sein, denn Keanu Reeves ist der Star des Projekts. Laut classicalite.com habe sich der 50-Jährige Hals über Kopf in seine Kollegin verliebt.

Jamie Clayton hat übrigens eine spannende, persönliche Reise hinter sich. Denn sie ist eine Transgender. Sie wurde als Junge geboren, unterzog sich jedoch vor Jahren einer Geschlechtsumwandlung. Mithilfe dieser Erfahrungen startete sie 2010 auch ihre Karriere. Sie war 2010 nämlich Make-up-Artistin und Co-Moderatorin der VH1-Show "TRANSform Me". In der Sendung stylten drei Transgender Cisgender - Menschen, die sich im Gegenteil zu Transgendern mit ihrem körperlichen Geschlecht identifizieren können - um.

Diese aufregende Frau hat es neuesten Berichten zufolge also jetzt Keanu Reeves angetan. Eine Bestätigung der Romanze steht noch aus. Aber vielleicht werden Keanu und Jamie ja bald mal turtelnd abgelichtet.
14 Kommentare

387
Humpelnd vom Platz geführt

Sabia in Sorge: Rafael van der Vaart beim Training verletzt!

Rafael van der Vaart hat sich beim Training in Sevilla schwer verletzt
Bildquelle:  Splash News
Bei Rafael van der Vaart (32) schien privat gerade alles so perfekt zu sein, denn seine Sabia (37) erwartet ihr erstes gemeinsames Kind. Und dann wird das frischgebackene Familienglück von Sabia und Rafael van der Vaart gleich mit einem derart schlimmen Rückschlag getrübt. Die Freude über den Nachwuchs muss erst einmal hinten anstehen, denn der Fußballer hat sich beim Training in Sevilla verletzt.

Das hat Betis Sevilla nun auf seiner Homepage bekannt gegeben. Rafael wurde von Helfern gestützt, als er den Platz seines spanischen Vereins humpelnd verließ. Sein schmerzverzerrtes Gesicht verrät, dass es sich möglicherweise um eine schwere Verletzung handeln könnte, die er sich offenbar beim Training mit seiner Mannschaft zugezogen hat. Nicht nur für den holländischen Fußballer muss dieses qualvolle Erlebnis schockierend sein, sondern auch für seine schwangere Freundin. Denn für Sabia steht jetzt vor allem die Schwangerschaft im Vordergrund, für die sie sich natürlich Unterstützung von Rafael wünscht. Sollte Rafaels Knöchel ernsthaft lädiert sein, muss sie nun ganz stark sein.

Bleibt zu hoffen, dass Rafael sich seinen Knöchel lediglich verstaucht hat und eine baldige Genesung zu erwarten ist. Dann kann Sabia sich wieder ganz beruhigt auf das gemeinsame Baby konzentrieren.
387 Kommentare

12
Trennungswelle in Promi-Welt

Liebes-Schock! Zayn Malik löst Verlobung mit Perrie Edwards

Zayn Malik und Perrie Edwards haben sich getrennt
Bildquelle:  Photo: Instagram/Perrie Edwards
Was ist gerade in der Promi-Welt nur los? Erst gibt es falsche Gerüchte über ein Liebes-Aus bei Will Smith (46) und Jada Pinkett-Smith (43), dann bewahrheitet sich dies im Fall von Gwen Stefani (45) und Gavin Rossdale (49) sowie von Silvie (37) und Maurice Mobetie. Nun hat sich anscheinend ein weiteres prominentes Pärchen getrennt: Zayn Malik (22) und Perrie Edwards (22) haben ihre Verlobung gelöst!

"Perrie ist tief bestürzt. Zayn hat die Verlobung vor zwei Wochen aufgehoben. Sie ist so traurig", wird ein Insider von MailOnline zitiert. Als wäre das nicht schon genug, ist die Sängerin nun auch noch mit ihrer Band Little Mix auf Promo-Tour in den Staaten! "Perrie ist eine Kämpferin und setzt ein Lächeln auf, aber sie ist am Boden zerstört. Sie weiß einfach nicht, was in ihm vorgeht." Nach einem Bericht von US Weekly wolle Zayn einen "frischen Start" für seine persönliche Zukunft. "Er wollte einfach weiterziehen und in jeglicher Hinsicht neu anfangen", wird ein enger Freund vom Sänger zitiert.

Im Dezember 2011 lernten sich beide am Set von X Factor erstmals kennen, später dann lieben. Zwei Jahre danach folgte dann die Verlobung, die nun zur traurigen Vergangenheit im Liebesleben von Zayn Malik und Perrie Edwards gehört.
12 Kommentare

1
Sie haben ein bisschen Angst

Anna & Marvin: Bringt sie "Stepping Out" an ihre Grenzen?

Marvin Albrecht und Anna Hofbauer tanzen bei "Stepping Out"
Bildquelle:  Patrick Hoffmann/WENN.com
Im letzten Jahr suchte Anna Hofbauer (27) als Die Bachelorette ihren Traummann und fand ihn tatsächlich in Marvin Albrecht (27). Mittlerweile sind die beiden sogar zusammengezogen und fühlen sich in ihrer ersten gemeinsamen Wohnung pudelwohl. Aber harmonieren sie auf dem Tanzparkett genauso gut wie in den eigenen vier Wänden?

In knapp sechs Wochen wird das Paar gemeinsam das Tanzbein schwingen und zumindest Anna sollte eigentlich über eine gewisse Vorerfahrung verfügen, immerhin ist die Blondine ausgebildete Musical-Darstellerin. Doch ganz so einfach ist es auch für sie nicht, wie sie im Gespräch mit RTL verrät: "Das ist das, wo ich auch so ein bisschen Schiss vor habe, dass alle meinen, ich bin mega die Tänzerin und packe jetzt was weiß ich alles aus. Ich glaube, ich kann mich bewegen, aber Tänzerin bin ich leider keine." Bei Marvin sieht es nicht besser aus, auch er hat keine Ahnung vom Tanzen, vermeidet es, wenn möglich sogar in der Disco: "Das ist bei mir so eine Kopfsache. Ich muss erstmal die Blockade in meinem Kopf überwinden." Besonders schwierig wird es für ihn, wenn ihn Leute beobachten. Das klingt aber gar nicht gut, denn wahrscheinlich wird ihm ein Millionenpublikum dabei zu sehen, wie er mit Anna eine flotte Sohle aufs Parkett legt.

Ob die beiden ihre Ängste überwinden können, sieht man ab 11. September um 20.15 Uhr auf RTL.
1 Kommentar

4
33 Jahre Altersunterschied

Verwechslungsgefahr! Bella Hadid und Mama posen am Pool

Bella Hadid postete ein Foto von sich und ihrer Mutter, auf dem sie zusammen am Pool posieren
Bildquelle:  Instagram / bellahadid
Wenn Paare ein gemeinsames Kind zeugen, fragen sie sich oft, nach wem der Nachwuchs wohl kommen wird. Im Hause Hadid ist diese Frage schnell beantwortet. Wie das neueste Foto von Bella Hadid und ihrer Mutter Yolanda Hadid Foster beweist, hat der Modelnachwuchs das gute Aussehen definitiv von seiner Mama geerbt.

Bella postete ein Bild von sich und Yolanda bei Instagram, auf dem sie gemeinsam an einem Pool posieren. "Mama und Tochter-Tag. Zu Hause ist, wenn ich mit dir bin", kommentierte sie den Schnappschuss. Beide tragen darauf einen roten Badeanzug, der ihre perfekten Bodys gekonnt betont. Während Yolanda halb im Pool sitzt, rekelt ihre Tochter sich neben ihr auf den Stufen und Rücken an Rücken formen die beiden Schönheiten einen Kussmund in Richtung Kamera. Dass zwischen den hübschen Wassernixen ein Altersunterschied von 33 Jahren liegt, kann auf diesem Foto wahrlich nicht erkannt werden.

Sowohl Bella als auch ihre Topmodel-Schwester Gigi Hadid (20) haben ihr makelloses Aussehen offenbar ihrer Mutter zu verdanken, die trotz ihres im Vergleich hohen Alters locker mit ihren jüngeren Ebenbildern mithalten kann. Die 51-jährige Blondine war selbst ein gefragtes Model und glänzt auch heute noch mit ihrem Anblick in der beliebten Serie "The Real Houswives of Beverly Hills". Und offenbar ist sie auch noch genauso fotogen wie in ihrer Jugend.
4 Kommentare

Wiedersehen der Erz-Feinde

Jay Khan: So wird das Dschungel-Treffen mit Sarah Knappik

Heute Abend gibt es das große Wiedersehen!
Bildquelle:  RTL / Stefan Menne
Bei Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein treffen heute zwei ganz schön verfeindete Parteien aufeinander. Sarah Knappik (28) und Jay Khan (33) verstanden sich so gar nicht. Wer erinnert sich nicht noch an die "Bullshit"-Szene, in der Sarah ihrem Mitcamper vorwarf, er habe sie im Vorhinein zu einer gespielten Liaison im Dschungel angestiftet. Jay bestritt das vehement mit eben besagtem Ausdruck.

In der heutigen TV-Show gibt es also endlich ein Wiedersehen zwischen den beiden Promis. Doch Jay hat beim Gedanken an diese Zusammenkunft so gar keine Befürchtungen. Im Interview mit Promiflash in Khans Restaurant Padre e Figlio erklärt er: "Ach, ich gehe das megamäßig locker an. Das ist fünf Jahre her. Also, wenn da irgendwie noch böses Blut von ihrer Seite her kommen soll, wovon ich einfach mal nicht ausgehe, dann wäre das schon erschreckend genug, finde ich." Ob es dennoch einen Eklat in der Sendung geben wird? In der Vorschau hörte man Sarah bereits über den Sänger wettern. Jay selbst versichert aber: "Von meiner Seite aus ist da alles Okay!" Ob Sarah das auch so sieht, wird sich heute Abend zeigen.

In diesem Clip könnt ihr euch ansehen, wie Jay sich das Wiedersehen mit Sarah vorstellt.
Jetzt kommentieren!

11
Fotos mit Seltenheitswert

Wie sexy: Jennifer Lawrence im mega knappen Bikini!

Foto mit absolutem Seltenheitswert: Jennifer Lawrence im Bikini
Bildquelle:  Instagram / Amy Schumer
Dass diese beiden Ulknudeln auf Anhieb bestens miteinander auskommen, kann man sich wirklich gut vorstellen. Comedian Amy Schumer (34) und Hunger Games-Star Jennifer Lawrence (24) haben sich angefreundet und verbrachten jetzt sogar einen Kurzurlaub zusammen. Amy postete ein Foto, die eine fröhliche Jennifer im mega knappen Bikini zeigt.

Trotz der lauernden Paparazzi gab es bisher tatsächlich noch keine Schnappschüsse der Oscar-Preisträgerin zu bestaunen, die sie derart knapp bekleidet präsentieren. Jen schaffte es stets, ihre Reisen und eventuellen Strandtage unbehelligt zu genießen. Doch Amy Schumer sorgte dafür, dass sich das nun änderte. Sie schlug Jen vor, zusammen mit ihr und ihren alten Schulfreundinnen in die Hamptons zu fahren - und zur Begeisterung aller sagte die 24-Jährige spontan zu.

Im Interview in der The Daily Show erzählte Amy von der Reaktion ihrer Mädels: "Sie sind alle Krankenschwestern und Lehrerinnen und ich sagte: 'Jennifer Lawrence kommt morgen mit uns aufs Boot!' Sie haben alle geschrien vor Freude. Und dann sind wir am Ende sogar Jet-Ski gefahren." Lustige Instagram-Pics von Jennifer Lawrence im Mini-Bikini, umringt von einer coolen Gruppe fröhlicher Mädels und mit Amy auf einem Jet-Ski sind das Ergebnis.
11 Kommentare

9
Horrorgedanke für Frances

Kurt Cobain: Bald Fotos seines toten Körpers veröffentlicht?

Ein Gericht entscheidet über die eventuelle Freigabe der Todes-Fotos von Kurt Cobain
Bildquelle:  ALL ACTION
Es wäre der absolute Horror für Frances Bean (22) und ihre Mutter Courtney Love (51), doch es könnte tatsächlich Wirklichkeit werden. 21 Jahre nach Kurt Cobains (✝27) Tod besteht tatsächlich die Möglichkeit, dass Fotos der Todesszene und Bilder von Kurts Leichnam veröffentlicht werden. Eine Eventualität, die die Tochter und die Witwe des Nirvana-Frontmanns mit allen Mitteln bekämpfen.

Wie Huffington Post berichtet, reichte ein gewisser Richard Lee, der in Seattle einer TV-Show vorsteht, Klage gegen die Stadt ein. Er will die Freigabe der besagten Tatortbilder erwirken, weil sie seiner Meinung nach beweisen würden, dass der legendäre Musiker sich 1994 nicht selbst tötete, sondern ermordet wurde. Die zuständige Richterin des Superior Courts, Theresa Doyle, wird am Freitag die entsprechenden Argumente anhören und entscheiden, ob das Verfahren weiter voranschreitet oder abgeschmettert wird.

Derweil tun Frances und Courtney alles in ihrer Macht stehende, um die Veröffentlichung der brisanten und drastischen Fotos zu verhindern. Sie schrieben Briefe an das Gericht, in denen sie darstellten, welche Auswirkungen das für sie haben würde. Besonders Frances erklärte deutlich, wie schrecklich es für sie wäre, wenn diese speziellen Aufnahmen ihres verstorbenen Vaters um die Welt gingen.

"Ich hatte wegen des Todes meines Vaters mit vielen persönlichen Problemen zu kämpfen. Jetzt auch nur mit der Möglichkeit, dass diese Fotos veröffentlicht werden, umzugehen, ist sehr schwer für mich. Die Geschichte mit der Freigabe der Bilder noch weiter zu sensationalisieren, würde uns unbeschreiblichen Schmerz bereiten", so Frances' Sicht der Situation. Es bleibt abzuwarten, ob die Richterin es ähnlich sieht oder dem Kläger recht gibt.
9 Kommentare

47
Furore nach der Show

Das sagt Naddel zum angeblichen Suff-Auftritt im Sommer-Camp

Nadja Abd el Farrag sorgte in der 2. Folge des Sommer-Dschungelcamps mit ihrem Auftritt für Furore
Bildquelle:  Andreas Rentz Getty Images Entertainment
Am vergangenen Samstagabend hatte es die 2. Folge des Sommer-Dschungelcamps ganz schön in sich. Kein Wunder, schließlich sorgte Nadja Abd el Farrag (50) mit ihrem Auftritt für Furore. Gleich zu Beginn der Sendung torkelte sie die Showtreppe hinunter und heizte mit dieser Aktion die Gerüchteküche an. Jetzt erklärt Naddel selbst, warum sie so wackelig auf den Beinen war.

Die Bohlen-Ex hatte nämlich einen Grund für diese schummrige Darbietung - sie habe nämlich bereits vor der Show Kreislaufprobleme gehabt, erzählte sie gegenüber RTL. Die Alkohol-Gerüchte räumte sie damit also aus dem Weg. Auch der Sender äußerte sich schon nach der Show via Twitter dazu: "Wir stellen klar: Es gab vorher keinen Alkohol!" Na, dann ist ist ja alles gut! Warum Nadja auch in den Challenges etwas ungeschickt wirkte, erkärt das zwar nicht - Beim Autofahren verwechselte sie Gas und Bremse. Und beim Kartenlesen war sie maßlos überfordert - aber so ist sie eben die Naddel.

Auch sonst hat die 50-Jährige nichts Erfreuchliches zu berichten. "Im Moment gibt es keine Projekte, abgesehen vom Dschungel. Im letzten halben Jahr habe ich nichts gemacht, sondern mir eine Auszeit gegönnt.", verriet sie weiter im Interview. Ihren Lebensunterhalt bestreit sie vom Ersparten und ihren Auftritten als DJane. Nach dieser Vorstellung musste sich Naddel erholen und flüchtete direkt zu Freunden an den Wörthersee.
47 Kommentare

11
Seht hier den 1. Trailer

Adolf-Hitler-Film: So brisant wird "Er ist wieder da"

"Er ist wieder da" kommt in die Kinos
Bildquelle:  Constantin Filmverleih
Der Roman "Er ist wieder da" von Timur Vermes hielt sich wochenlang auf den Bestsellerlisten. Das Buch beschäftigt sich mit der Frage, was wäre, wenn der 1945 verstorbene Adolf Hitler plötzlich wieder unter uns wäre. So absurd, dass aus dieser Idee nun auch gleich ein Film entstanden ist und von dem gibt es jetzt den ersten Trailer.

Mit perfektem rollenden R spielt Oliver Masucci die Figur, der wohl man lieber nicht begegnen möchte. Adolf Hitler, der verantwortlich ist für so viel Grauen und Schrecken in der Welt kehrt zurück in die Gegenwart und muss sich dabei natürlich erst einmal anpassen. Besonders das "Interrrrnetz", wie Adolf es nennt, fasziniert ihn sehr. So viele Möglichkeiten, um die Weltherrschaft an sich zu reißen, hätte sich der Führer niemals träumen lassen. Der provokante Kinostreifen unterscheidet sich nicht nur mit seinem ungewöhnlichen Thema von anderen Filmen. Er vereint auch dokumentarartig echte Reaktionen von Bürgern, Presse und Promis auf die Gestalt des einstigen Diktators.

Bevor der Film am 8. Oktober in die Kinos kommt, könnt ihr euch hier den Trailer zum Film anschauen:

11 Kommentare

9
Sie sollen 100.000$ einbringen

Leichenfotos: So makaber wird Bobbi Kristinas Tod vermarktet

Ein Paparazzo schoss Fotos von Bobbi Kristinas Leiche
Bildquelle:  INFPhoto.com
Ob sie wohl jemals in Frieden ruhen kann? Schon bei Bobbi Kristinas (✝22) Beerdigung geriet die Trauerrede ihrer Tante Pat Houston vollkommen außer Kontrolle und es kam zu einem heftigen Familieneklat. Und nun will sich ein Fotograf durch ihren Tod auch noch ein Vermögen verdienen.

Bereits Anfang Juli wollte ein Unbekannter Fotos von Bobbi Kristina im Sterbebett verkaufen, doch auch nach ihrem Tod werden mit der Tochter der ebenfalls verstorbenen Whitney Houston (✝48) noch Geschäfte gemacht. Ein Paparazzo schoss ein Foto ihrer Leiche im Sarg und bot es einem amerikanischen Magazin an. 100.000 Dollar soll dieses makabere Bild einbringen. Eine Katastrophe für Bobbi Kristinas ohnehin schon zerstrittenen Verwandten: Die Familien Houston und Brown schieben sich jetzt nämlich gegenseitig die Schuld für dieses Unglück zu. Bobbis Tante Leolah Brown zeigte sich erschüttert: "Ich bin so traurig, dass das passiert." Doch damit nicht genug: Die Beerdigung wurde von einem extra angeheuerten Sicherheitsteam bewacht. Die Familie sucht den Fotografen also in den eigenen Reihen.

Mehr über diesen schrecklichen Vorfall seht ihr in folgendem Clip:
9 Kommentare