3
Penny vs. The Walking Dead?

Hirn in Gefahr: Kaley Cuoco von Zombies verfolgt!

Kaley Cuoco arbeitete mit Zombies!
Bildquelle:  Instagram/normancook
1 weiteres Bild anzeigen
Lange dauert es nicht mehr: Am neunten Januar 2013 werden die People's Choice Awards verliehen, zahllose US-Stars werden sich anlässlich dieses feierlichen Events die Klinke in die Hand geben und ihre Anhänger sicherlich auch wieder mit tollen Auftritten erfreuen.

Wie der Name der Preisverleihung erahnen lässt, sind es die Fans, deren Meinung zählt und diese können sie auf der Webseite des Awards mithilfe weniger Mausklicks kundtun und ihren Star an die Spitze wählen. In den 48 Kategorien, die in die Themenfelder Movies, Tv und Musik unterteilt sind, haben alle Nominierten gute Chancen. Fast zu erwarten war allerdings, dass Justin Bieber (18) vergangenen Monat in ganzen fünf Kategorien unter die möglichen Sieger gewählt wurde. Adam Levine (33) hingegen könnte sogar in den sechs Bereichen gewinnen. Seine Coach-Tätigkeit bei The Voice hat dem Maroon 5-Star eine Menge Fans verschafft.

In der Kategorie Favorite Cable Tv Drama ist neben Shows wie „Burn Notice“, „Leverage“, „Pretty Little Liars“ oder „White Collar“ auch die Zombie-Serie „The Walking Dead“ nominiert. Dass sich TBBT-Star Kaley Cuoco (27) offenbar ganz besonders gut mit den grausigen Überbleibseln der Zombie-Apokalypse auseinandergesetzt hat, sieht man auf einem Foto, dass die Schauspielerin jüngst auf Twitter veröffentlichte und sie in blutiger Begleitung bei Dreharbeiten für die Preisverleihung zeigt.

„Meine Co-Stars waren sowas von tot heute #peopleschoiceawards“, schrieb Kaley, die mit ihrer Serie The Big Bang Theory und als beste Comedy-Darstellerin nominiert ist, unter die Aufnahme. Offenbar sind die Vorbereitung zu der Show bereits in vollem Gange und bei diesen zombietionierten Mitarbeitern sollte Kaley gut auf ihren hübschen Kopf aufpassen. Happs!
3 Kommentare

17
Sie rauchen, was das Zeug hält

Rihanna und BFF Melissa: Ein Hoch dem Marihuana

Rihanna und Melissa Forde zelebrieren 420
Bildquelle:  Instagram/mdollas11
1 weiteres Bild anzeigen
Rihanna (26) und ihre beste Freundin Melissa Forde zelebrierten am 20. April ganz unbedacht den Kiffer-Feiertag 420, den jährlich Haschkonsumenten auf der ganzen Welt feiern. Davon teilten die Ladys natürlich haufenweise Bilder mit ihren Fans. Joints und unglaubliche viele Accessoires mit einem Hanfblatt prangen dem Betrachter der Fotos entgegen.

Ja, Rihanna hat sich extra für ihren Lieblingsfeiertag ein ihm gebührendes Outfit zusammengestellt: Sie trug einen komplett transparenten Badeanzug - ihre Brüste hatte sie mit Nippel-Pasties in Hanfblattform beklebt. Über ihrem knappen Einteiler trug die Sängerin eine leichte, weite Jeansjacke und auf dem Kopf eine graue Mütze mit gepiercten Katzenohren. Auch ihre schwarze Clutch war mit einem großen roten Exemplar der Pflanze versehen und sogar Rihannas Ohrschmuck bestand aus winzigen kleinen Hanfblättern. Außerdem behing sich RiRi mit zahlreichen Ketten und trug eine schicke grüne Sonnenbrille. Auf zweien der Fotos sind Rihanna und BFF Mel Joints rauchend am Strand zu sehen - natürlich sichtlich gut gelaunt. Ihre Fotos auf Instagram betitelte die Sängerin unter anderem mit "Nur ich und meine Melissa #420" und "Hier werde ich jeden 420 sein".

Nur einer fehlte an diesem spaßigen Tag: Rihannas Liebster Drake (27). Hat sein teures Geschenk die Sängerin etwa abgeschreckt?

Kennt ihr euch aus mit der schönen Sängerin? Dann dürfte es ja gar kein Problem für euch sein, dieses Quiz zu lösen:
Rihanna
Wo wurde Rihanna geboren?
Frage 1 von 7
17 Kommentare

2
Er ist immer gut angezogen

Eva Longorias Freund setzt sie unter Style-Druck

Eva Longoria steht unter Druck
Bildquelle:  Rosie Mendoza/WENN.com
Schon seit Ende des letzten Jahres ist Eva Longoria (39) bis über beide Ohren in ihren neuen Freund Jose "Pepe" Antonio Baston verliebt. Doch neben der Freude, endlich wieder einen Mann an der Seite zu haben, bringt das auch einige Verpflichtungen mit sich.

Offenbar ist es für die schöne Schauspielerin eine schwere Bürde, dass ihr Liebster immer top gestylt aus dem Haus geht. Wie sie in der Talkshow von Ellen Degeneres (56) zugab, kann diese Tatsache mitunter sehr anstrengend sein: "Er zieht sich gut an. Ich muss da immer nachziehen. Das ist erschöpfend!" Oje, da kann einem die Ärmste ja richtig leidtun, vor allem weil sie auch mal ungestylt vor die Tür geht. Andererseits sieht man auch den Desperate Housewives-Star auch des Öfteren in den schönsten Roben.

Doch auch wenn es für die 39-Jährige ziemlich anstrengend ist, styletechnisch mit ihrem Liebsten mitzuhalten, so ist sie sicherlich dennoch sehr froh, ihn an ihrer Seite zu haben. Vermutlich dürfte es für Eva Longoria auch gar nicht so schlimm sein, sich schön kleiden zu müssen.

Was wisst ihr über die Schauspielerin? Testet euer Wissen hier im Quiz!
Eva Longoria
Mit wem stand Eva Longoria schon einmal auf einer Bühne?
Frage 1 von 7
2 Kommentare

Trotz üppiger Kurven

Serena Williams: Sie ist stolz auf ihre Rundungen

Serena Williams zeigt sich privat auch gerne elegant und sexy
Bildquelle:  Brian To/WENN.com
Sie ist die Nummer-Eins der Tennisweltrangliste und bekannt für ihre üppigen Kurven. Doch das Serena Williams (32) über ihren Super-Po Scherze macht und auch gerne Bikini-Fotos von sich twittert oder sich sogar nackt auf einem Magazin-Cover zeigt, war früher fast undenkbar.

Man merkt, dass das Tennis-As durch ihre Karriere nicht nur sportlich gesehen an Selbstbewusstsein gewonnen hat. Auch was ihren Körper betrifft, hat Serena viel erreicht. Die 31-Jährige ist heute stolz auf ihre Kurven, wie sie jetzt im Interview mit dem amerikanischen Fitness Magazine erzählt: "Als ich jung war, dachte ich, ich müsste wie eine Athletin aussehen, groß und schlank, und ohne weibliche Rundungen. Doch dann kamen Leute meines Alters auf mich zu und sagten: 'Ich liebe es, wie du aussiehst'." Eine bessere Motivation kann man natürlich nicht haben. "Deshalb habe ich auch gelernt stolz auf meine Kurven, meine großen Brüste und meinen Hintern zu sein. Es geht darum, dich selbst zu lieben und zu erkennen, dass du wunderschön bist", sagt sie.

Abseits des Tenniscourts bringt Serena Williams ihre Kurven gerne zur Geltung. Gerade erst ließ sich die 31-Jährige für ein Bikini-Shooting ablichten und im März präsentierte sie sich bei der Vanity Fair Oscar Party in einem weißen Spitzenkleid, mit leichtem Schlitz in der Seite, der auf ihren Oberschenkel und ihren Po blicken ließ. Und wer sagt eigentlich, dass Frauen mit üppigen Rundungen nicht sexy sind? Serena Williams beweist auf jeden Fall, dass es möglich ist!
Jetzt kommentieren!

23
Das kann sie auch sein...

Kate Upton: "Ich bin stolz auf meinen Körper!"

Kate Upton ist zufrieden mit ihrem Körper
Bildquelle:  WENN
Erst vor Kurzem gab es Gerüchte, dass Kate Upton (21) mit ihrem eigenen Körper nicht einverstanden ist. Offenbar soll sie wohl ihre Brüste zu groß finden. Doch jetzt hat das kurvige Model mit diesen Gerüchten aufgeräumt.

Wie es aussieht, ist die sexy Blondine jedoch überhaupt nicht unzufrieden mit sich und die kursierenden Spekulationen waren rein erfunden, wie sie auf Twitter ihren Fans mitteilte: "Leider ist das, was über meinen Körper gesagt wurde, komplett ausgedacht um eine kontroverse Diskussion auszulösen, wo eigentlich gar keine ist." Stattdessen sei die 21-Jährige wohl durchaus zufrieden, auch wenn sie auch ab und zu mal an sich zweifelt: "Wie jede Frau habe auch ich Momente, in denen ich mich unsicher fühle, aber trotzdem liebe ich meinen Körper und bin stolz auf jeden Teil davon. Ich würde nichts daran ändern!"

Na, das nennt man dann wohl mal eine selbstbewusste, junge Frau. Bleibt zu hoffen, dass sich Kate Upton diese Einstellung nicht nehmen lässt und weiterhin mit sich zufrieden ist. Schließlich hat sie schon bewiesen, wie sexy sie wirklich sein kann.
23 Kommentare

9
Gefällt es euch?

Huch! Franz Beckenbauer mit Goatee-Bärtchen

Franz Beckenbauer zeigte sich mit Bart
Bildquelle:  Screenshot Sky
Nanu, seit wann hat Franz Beckenbauer (68) denn bitte einen Bart? Beim Champions League-Halbfinale zwischen seinen Bayern und Real Madrid kommentierte er die Spielzüge seiner Mannschaft und präsentierte sich dabei ungewohnt haarig im Gesicht!

Während es für den FC Bayern München ein schwarzer Abend war, nachdem David Alaba, Bastian Schweinsteiger (29), Manuel Neuer (28) und ihre Mitspieler gegen die Rivalen aus Madrid verloren haben (1:0 für Madrid), schimmerte es im Studio hingegen gräulich. Denn der Kaiser zeigte sich im Talk stoppelig rund um den Mund. Ob er nur vergessen hat, sich zu rasieren? Sieht nicht so aus, denn die Härchen stehen ordentlich gestutzt in Reih und Glied! Doch anstatt es rund um den ganzen Unterkiefer sprießen zu lassen, entschied sich der 68-Jährige für einen stylischen und angesagten Goatee, wie ihn auch die Jungspunde aus dem Showbiz tragen.

Top oder Flop, stylisch oder oll: Was sagt ihr zur optischen Veränderung des Fußball-Urgesteins? Nehmt an unserem Voting teil und stimmt hier ab!


9 Kommentare

19
Jasmins Bruder starb

Teenie-Mütter: Überschattet Kindstod Baby-Freuden?

Jasmin erwartet ihr erstes Kind
Bildquelle:  RTL II
Die Verhütung nahmen Teenie-Mutter Jasmin und ihr Freund Tomy nicht allzu ernst. Und so passierte es, dass sie schwanger wurde, als sie gerade einmal 13 Jahre alt war! In weinigen Monaten steht der Nachwuchs ins Haus. Doch Jasmin ist gebeutelt von der Vergangenheit! Sind ihre Vorfreuden auf das Baby deshalb getrübt?

Die Hallenserin hätte nie damit gerechnet, dass es ihr passieren könnte, ohne Verhütung schwanger zu werden, abtreiben wollte sie allerdings auf keinen Fall. Moralisch könnte sie das niemals mit ihrem Gewissen vereinbaren - auch, weil sie bereits erlebt hat, wie ein kleines Leben jäh ein Ende finden musste, denn Jasmin musste schon den Tod ihres kleinen Bruders Tony verkraften! Sie weiß, dass das Leben zu wertvoll ist, um es mit einer Abtreibung zu beenden, denn sie hat nicht nur Tony verloren, sondern außerdem auch einen behinderten Bruder in der Familie. Und so will sie ihr eigenes Kind auf jeden Fall auf die Welt bringen und freut sich darauf. Mutter Judith ist da schon skeptischer als ihre Tochter - zu groß ist die Angst, das Schicksal ihrer eigenen Söhne könnte sich bei ihrem Enkel wiederholen. Doch letztlich akzeptiert sie Jasmins Schwangerschaft und freut sich gemeinsam mit ihr auf das neue Leben.
19 Kommentare

7
Ein erster Ausblick

Letzte Staffel! 1. Trailer zum "True Blood"-Finale

"True Blood" geht in die letzte Runde
Bildquelle:  Screenshot YouTube
Letzte Runde, Gruselstunde! Zeit für den Endspurt rund um die Schauergeschichten aus Bon Temps (fiktiver Südstaaten-Schauplatz der Vampir-Abenteuer), denn True Blood geht tatsächlich ab Sommer in den USA in die siebte und damit letzte Staffel. Die Abenteuer von Sookie Stackhouse (Anna Paquin, 31) finden damit nach knapp sechs Jahren ein TV-Ende. Am 22. Juni wird die erste Folge von Staffel 7 auf dem Pay-TV-Sender HBO über die Bildschirme flimmern.

Nun gibt es auch den ersten Teaser-Trailer zur letzten Staffel. Die Vorschau verrät, dass einmal mehr die Anarchie im kleinen Bon Temps ausbricht, nachdem es einen üblem Vampir-Überfall in einer Kirche gab. Die an einer Blutkrankheit leidenden Vampire drehen völlig durch und drohen, das eigentlich gefestigte Verhältnis zwischen Menschen und Vampiren komplett zu zerstören.

Die sechste Staffel von "True Blood" wurde durchaus kritisch begutachtet - ob die abschließende Staffel die Serie wieder zu alter Stärke leitet? Wie gut die Chancen dafür stehen, könnt ihr euch im Teaser anschauen:



Wie gut kennt ihr "True Blood"? Macht unser Quiz:
True Blood
An welche Bewegung findet man in "True Blood" zahlreiche Anlehnungen?
Frage 1 von 7
7 Kommentare

14
Auf Wunsch der Fans

Cool! Robert Downey Jr. zeigt 1. Foto vom Filmset

Robert Downey Junior zeigte sich zum ersten Mal am "Avengers"-Set
Bildquelle:  Twitter / Robert Downey Jr
Weltweit sind die Fans schon gespannt auf den neuen The Avengers-Teil "Age of Ultron" und saugen jedes neue Detail voller Vorfreude auf. Ein besonderes Schmankerl, um die Wartezeit zu versüßen, lieferte nun Robert Downey Junior (49), der als Iron Man natürlich wieder Teil der Heldenriege ist. Denn auf Wunsch und zahlreiche Bitten seiner Fans hat dieser nun das erste Foto vom Filmset veröffentlicht - allerdings kam dieses jedoch ganz anders als erwartet daher.

Statt Hollywoodstars in coolen Kostümen vor atemberaubender Kulisse in gewagten Actionszenen gab es einen ganz anderen Anblick. Robert präsentierte sich bei Twitter in Denkerpose und gelber Warnweste, gemeinsam mit dem Produzenten des Films in einem scheinbar noch nicht ganz fertigen Szenenbild. Den Schnappschuss kommentierte er mit den Worten: "Ihr habt es so gewollt! Mein erster Tweet vom Set von 'Avengers: Age of Ultron' mit unserem Produzenten Jeremy Latcham." Bis auf den für seine Rolle als Tony Stark typischen Bart ist von einer Verkleidung zwar nichts zu erkennen, doch Roberts Follower haben sich dennoch über den ersten Einblick gefreut.

So erntete das Foto nicht nur Tausende von Likes, sondern wurde auch von den Fans fleißig geteilt und verbreitet. Bis Mai 2015 müssen sich Kinozuschauer aber noch gedulden, denn erst dann gibt es die Helden wieder auf der Leinwand zu sehen.

Um euch die Wartezeit zu verkürzen, haben wie hier noch ein Quiz zur Filmreihe für euch.
Thor
Hammer-mäßig: Der Prügel von Thor heißt?
Frage 1 von 7
14 Kommentare

7
Sie muss pausieren

Tour verschoben: Lorde hat eine Brustkorbinfektion

Lorde ist an einer Brustkorbinfektion erkrankt
Bildquelle:  Instagram/lordemusic
Nach Miley Cyrus (21) muss nun auch Lorde (17) Konzerttermine aus gesundheitlichen Gründen verschieben. Sie wird nicht wie geplant in Australien auftreten können.

Via Twitter wandte sich die Sängerin an ihre Fans: "Falls ihr es nicht mitbekommen haben solltet: Ich musste meine Australien-Konzerte verschieben, weil ich eine böse Brustkorbinfektion habe und es mir gesundheitlich generell nicht gut geht. Ich bin so enttäuscht, dass ich das tun muss, aber meine Eltern und mein Team haben entschieden, dass ich eine Pause brauche, weil ich seit den Grammys im Januar ununterbrochen unterwegs war." Statt wie geplant am 24. April in Melbourne aufzutreten, will Ella Yelich-O'Connor, wie die 17-Jährige mit bürgerlichem Namen heißt, voraussichtlich im November auf die Bühne zurückkehren. Bis dahin will sie sich in ihrer Heimat schonen und wieder zu Kräften kommen.

Schon ihrer Kollegin Miley schlug nach einer ähnlichen Ansage nicht nur Verständnis von Seiten der Fans entgegen. Viele machten ihrem Idol enttäuscht Vorwürfe. Hoffentlich hat Lorde in dieser Hinsicht mehr Glück.
7 Kommentare

21
Nach nur einem Jahr

Happy: Jodie Foster hat ihre Alexandra geheiratet!

Jodie Foster hat ihre Freundin Alexandra geheiratet
Bildquelle:  WENN
Mit dem Geständnis, lesbisch zu sein, wartete Jodie Foster (51) ein gefühltes Leben lang, während sie im Rampenlicht stand. Doch es scheint, als wolle die Schauspielerin nun gut ein Jahr nach ihrem Outing endgültig keine Zeit mehr verlieren. Denn nach nicht einmal einem Jahr hat sie nun ihre Freundin Alexandra Hedison (44) geheiratet.

Erst im Sommer 2013 begannen Jodie und Alexandra sich zu daten, doch offensichtlich haben die beiden Frauen ineinander die große Liebe gefunden: Jodies Management teilte gegenüber E! News nun mit, dass Jodie ihrer Herzensdame am Osterwochenende das Ja-Wort gegeben habe. Bereits Anfang des Jahres hatte es Spekulationen gegeben, die Schauspielerin und ihre Partnerin seien vor den Traualtar getreten. Offensichtlich war das zu diesem Zeitpunkt aber noch eine falsche Fährte.

Genauere Informationen zur Hochzeit gibt es zur Zeit allerdings noch nicht. Überhaupt pflegten die beiden ihre Beziehung außerhalb der Öffentlichkeit zu führen - selbst gemeinsame Bilder von Jodie und Alexandra waren bisher eine Seltenheit. Ihrem gemeinsamen Glück wird diese Zurückhaltung aber sicher nicht schaden.
21 Kommentare

19
Sie liebt die Asia-Marke

Miau! Avril Lavigne feiert Hello Kitty im Video

Avril Lavigne hat ein neues Musikvideo am Start
Bildquelle:  JLN Photography / WENN
Avril Lavigne (29) machte in den letzten Monaten eher durch ihre Hochzeit mit Chad Kroeger (39) und aufgekommene Gerüchte um eine Schwangerschaft von sich reden als mit neuer Musik. Doch mit dem neuen Song, den sie nun herausgebracht hat, könnte sich das Blatt ganz schnell wieder wenden!

Die Musikvideos der 29-Jährigen waren schon oft bunt und schrill, doch "Hello Kitty" übertrifft alles vorher von ihr Gesehene in Sachen Farbenreichtum und Verrücktheit um Längen! Das Lied ist eine persönliche Liebeserklärung der Sängerin an die asiatische Marke mit dem süßen Kätzchen und seinem überdimensionalen Kopf, die kleine Mädchen auf der ganzen Welt verzaubert. Zwar sind seit Avrils Durchbruch mit dem Album "Let Go" schon stolze zwölf Jahre vergangen, doch auch mit ihren mittlerweile 29 Lebensjahren ist sie offenbar im Geiste immer noch ein kleines Mädel.

Wie Avril Lavigne im asiatischen Süßigkeiten-Laden mit ihren Freundinnen jede Menge Spaß hat, seht ihr in diesem brandaktuellen Video:

19 Kommentare

65
Ihre Fans rätseln

Blutiges Schock-Foto: Wurde Kim Gloss verprügelt?

Kim Gloss schockt ihre Fans mit fiesen Verletzungen
Bildquelle:  Facebook.com/kimgloss
Mal trickst sie ihre Fans mit einem fiesen April-Scherz aus, ein anderes Mal regt sie mit tiefgründigen Sprüchen zum Nachdenken an - in jedem Fall lässt Kim Debkowski (21) ihre Fans über soziale Netzwerke stets an ihrem Leben teilhaben und sorgte damit bereits das ein oder andere Mal für Verwirrung. Doch jetzt schockt die Sängerin ihre Follower mit einem besorgniserregenden Bild, das Kim mit offensichtlich schweren Verletzungen zeigt. Wurde sie etwa verprügelt?

Ohne jeglichen Kommentar postete Kim am Mittwochabend auf Facebook ein Selfie der etwas anderen und vor allem unschönen Art: Über ihrem Auge klafft eine riesige Platzwunde, das Blut läuft über ihr ganzes Gesicht. Ihr anderes Auge ist blau unterlaufen, ihre Lippe von einem Riss durchzogen. Auf den zweiten Blick ist schnell zu erkennen, dass es sich dabei wohl nicht um reale Verletzungen, sondern lediglich um Make-up handelt. Und während einige ihrer Fans eine Kostüm-Party vermuten, finden andere das Foto schlicht geschmacklos. "So was postet man nicht, denn es ist respektlos Opfern gegenüber, die täglich Gewalt erleben", findet ein User und steht mit dieser Meinung nicht alleine da. Währenddessen scheint Kim mit der Aufnahme ganz bewusst provozieren zu wollen, folgt nur wenige Minuten später ein weiteres Foto, das den Eindruck vermittelt, sie befinde sich bei einem Shooting. Verbunden ist die Aufnahme mit der Ankündigung: "Auflösung gibt es morgen." Ob die Sängerin mit diesem Hinweis die aufgeregten Gemüter beruhigen kann? Auf jeden Fall hat sie einmal mehr bewiesen, dass sie weiß, wie sie sich in Szene setzen muss, um im Gespräch zu bleiben.

Trotz ihrer geheimnisvollen Posts wisst ihr alles über Kim? In unserem Quiz könnt ihr es beweisen:
Kim Debkowski
Wie nennt sich Kim auch?
Frage 1 von 7
65 Kommentare

1013
Sylvie & Rafael kauften es

Auf Sylvies Grundstück: Sabia & Rafael wollen Haus

Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart wollen bald nach Holland ziehen
Bildquelle:  ActionPress
1 weiteres Bild anzeigen
Es kehrt einfach keine Ruhe ein: Sabia Boulahrouz (36) und Rafael van der Vaart (31) sorgen weiter für Schlagzeilen, und das, obwohl man annehmen könnte, dass sich die Öffentlichkeit langsam an das neue Pärchen auf dem Society-Parkett gewöhnt haben müsste. Aber wahrscheinlich sind es genau solche Meldungen, wie die aktuelle, die einen bitteren Beigeschmack haben. Wie niederländische Medien berichten, ist Sabias und Rafaels nächster Schritt, ein gemeinsames Haus in den Niederlanden.

Besonders makaber an der Sache: Auf besagtem Grundstück wollten eigentlich Rafael und seine Ex-Frau Sylvie Meis (36) bauen. Sie hatten bereits vor Jahren das Grundstück erworben und geplant, dort sesshaft zu werden. Daraus wurde bekanntlich nichts, aber für Sylvie dürfte das jetzt zusätzlich eine bittere Pille sein, die sie schlucken muss.

Wann Sabia und Rafael umziehen steht noch in den Sternen, doch karrieretechnisch sieht es für den Fußballer gerade nicht allzu rosig aus: Der Hamburger SV steckt in der Krise, ein Wechsel zu einem anderen Verein ist durchaus denkbar. Eine Rückkehr in Rafaels Heimat Holland liegt also nah - und das nicht nur aus persönlichen Gründen.

Wie es mit Rafael und Sylvie anfing, könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge noch einmal sehen:

1013 Kommentare