2
Zum ersten Mal schwanger

Holly Madison: Playboy ist tabu für ihre Tochter

Holly Madison erwartet ihr erstes Kind
Bildquelle:  Judy Eddy/WENN.com
Holly Madison (32) möchte schon seit längerer Zeit ein eigenes Baby, ein Wunsch, den ihr Ex-Freund und Playboy-Gründer Hugh Hefner (86) ihr nie erfüllte. Schwanger ist sie derzeit endlich zum ersten Mal, und zwar von ihrem aktuellen Lebenspartner Pasquale Rotella. Doch auch wenn die 32-Jährige als leicht bekleidete Kellnerin im Restaurant „Hooters“ von Hefner entdeckt wurde, zum Playboy-Bunny gemacht wurde und in der berühmten Mansion ein glamouröses Leben führte, wünscht sie ihrem noch ungeborenen Baby ein anderes Leben.

Ihr Töchterchen möchte die werdende Mami später nämlich nicht nackt in dem Männermagazin sehen, das sie selbst berühmt machte. „Ich glaube nicht, dass die Leute in dieser Umgebung mit Respekt behandelt werden. Ich komme aus einer Kleinstadt und man sieht da Leute wie Jenny McCarthy oder Pamela Anderson, die nach dem Playboy richtig groß im Geschäft waren. Man denkt, das ist alles so glamourös, bis man irgendwann realisiert, wie viel man dafür geopfert hat“, sagt Holly gegenüber dem In Touch-Magazine. Hoffnung, dass ihr Mädchen einen anderen Weg im Leben einschlägt, hat sie ohnehin, denn „zum Glück wollen Kinder meistens ja nicht wie ihre Eltern werden, daher glaube ich nicht, dass sie es cool fände, für den Playboy zu posieren.“ Warten wir es ab...
2 Kommentare

Hasta la vista, baby!

He'll be back! Schwarzenegger auch in Terminator 6

Arnold Schwarzenegger ist der Terminator
Bildquelle:  ActionPress/Collection Christophel
Als Terminator, der in die Vergangenheit reiste, um Sarah Connor (Linda Hamilton, 58) zu terminieren, gelangte Arnold Schwarzenegger (67) zu weltweitem Ruhm. In diesem Jahr kommt bereits der fünfte Teil der Reihe in die Kinos. Dieser ist noch nicht mal angelaufen, da gibt es auch schon Neuigkeiten für eine weitere Fortsetzung.

Ab dem 9.Juli 2015 wird "Terminator - Genisys" über die deutschen Kino-Leinwände flimmern. In einem Fan-Chat auf thearnoldfans.com bestätigte der 67-Jährige, dass es einen weiteren Teil in der Reihe geben soll. Auch in dem Streifen soll der Ur-Terminator dann wieder mit von der Partie sein. Der Start für den sechsten Teil soll angeblich dann im Jahr 2017 sein. Auch dieser Film wird nicht der letzte sein, denn danach soll noch mindestens ein weiterer Ableger über die Leinwände flimmern.

He will be back! Nachdem Arnold Schwarzenegger also in diesem Jahr noch im fünften Teil zu sehen sein wird, gibt es noch mindestens einen weiteren Terminator-Streifen mit ihm. Die Fans wird es sicherlich freuen.
Jetzt kommentieren!

Manuel Cortez ist baff

Stromberg-Star Diana: Heiratsantrag nach 2 Tagen!

Bildquelle:  Promiflash – Exklusiv (keine freie Nutzung)
In der ZDF-Serie "Hanna Hellmann" bekommt die Rolle von Diana Staehly (37) einen Antrag und kann damit so gar nicht umgehen. Auch Diana wurde bereits mit der Frage aller Fragen überrumpelt und lässt im Gespräch mit Promiflash Serien-Kollege Manuel Cortez (35) ziemlich verdutzt zurück.

"Nachdem wir uns zwei Tage kannten, hat mir mein Mann einen Heiratsantrag gemacht", verriet Diana in Anwesenheit von Manuel. Der ist seit zehn Jahren vergeben, ist aber noch keineswegs verlobt. Kein Wunder, dass er da ganz verwundert fragt: "Are you serious? Nach zwei Tagen?!" Wobei nicht nur Manuel von so viel Enthusiasmus überrascht ist - selbst Diana muss da zugeben: "Seriously! Genau so habe ich aber auch reagiert: ‘Bist du verrückt?! Ich kenne dich nicht’, habe ich gesagt."

Mittlerweile ist der Stromberg-Star aber unter der Haube. Wie Dianas Mann damals auf ihr überraschtes Gesicht reagierte und wie glücklich sie heute ist - das seht ihr alles in diesem "Newsflash"-Beitrag.
Jetzt kommentieren!

10
Sie wird heftig kritisiert

Ist Nori nur ein Accessoire für Kim Kardashian?

Kim Kardashian muss sich aktuell harte Vorwürfe gefallen lassen
Bildquelle:  SIPA/WENN.com
Sie hüllte ihre kleine Tochter North West (1) in echten Pelz und steht dafür nun in der Kritik! Kim Kardashian (34) legt selbst gesteigerten Wert auf ihr Äußeres, projiziert dies aber immer stärker auf ihren Nachwuchs. Denn auch Nori soll immer perfekt aussehen und möglichst modisch gekleidet sein.

Andere Promi-Mütter finden ein solches Verhalten jedoch bedenklich und kritisieren Kim aktuell extrem für ihr Benehmen Nori gegenüber. Sharon Osbourne (62) klagte in der amerikanischen Closer jetzt an, dass Kim ihr Kind lediglich als nettes Accessoire benutze. "Ich weiß, dass PETA Kim darum gebeten hat, damit aufzuhören. North ist kein Accessoire - sie sollte nicht diese eklige Couture-Kleidung tragen." Sharon findet es zum Kotzen, wie Kim ihre Tochter für ihre Zwecke ausnutze, um noch berühmter zu werden. "Pelz zu tragen, soll nur ausdrücken, wie reich man ist. Ihre Berühmtheit baut sich nur über Äußerlichkeiten auf", so Sharon weiter.

Fakt ist wohl: Kim Kardashian liebt das Rampenlicht und ihre Tochter kommt so unweigerlich damit in Berührung. Dass sie ihr Kind jedoch vorführt und dank ihrer Erscheinung noch populärer werden will, das ist wohl eine Sache, über die sich streiten lässt.
10 Kommentare

Finale Nacht der Rosen

Oli Sannes letzte Worte: Romantisch oder dämlich?

Bachelor Oli hatte sich für die letzte Nacht der Rosen etwas Spezielles ausgedacht
Bildquelle:  RTL
Ganz große Emotionen gab es am Mittwochabend bei der letzten Folge von Der Bachelor. Oliver Sanne (28) vergab seine letzte Rose und löste bei den zwei Finalistinnen damit sehr unterschiedliche Gefühle aus. Besonders seine letzten Worte, mit denen er das tat, bleiben vielen in Erinnerung.

"Eine lange Reise haben wir hinter uns, mit vielen Highlights...", so begann Oli bei der aller letzten Nacht der Rosen seine Rede an Liz. Er erinnerte sich gemeinsam mit ihr an das erste Aufeinandertreffen: Damals ließ sie vor Aufregung einer lauten Brüller in der Limo los, der sich bei dem Bachelor einprägte. Auch die Tatsache, dass sie die erste Kandidatin war, die er geküsst hatte, hinterließ bei ihm einen bleibenden Eindruck. Dann machte es der Gute aber besonders spannend für die Zuschauer und kaum erträglich für die zitternde Liz: "Ich hab' dir irgendwann mal gesagt: 'Ich habe mich in dich verguckt. Ich muss dir jetzt aber sagen, dass ich nicht mehr in dich verguckt bin."

Doch damit die hübsche Eberswalderin nicht tränenüberströmt von ihm davonläuft, erlöste er sie mit den Worten: "Liz, ich bin über beide Ohren in dich verliebt und ich wünsche mir nichts mehr, als mit dir eine gemeinsame Zukunft aufzubauen." Die Erleichterung in ihrem Gesicht war dann auch für jedermann sichtbar.

Konnte er euch mit seinen Worten auch beeindrucken? Stimmt im Voting ab!




Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de.
Jetzt kommentieren!

2
Interessante Namenswahl

Wahrhaft königlich! So heißt Chris Browns Tochter

Chris Brown ist schon seit Monaten Vater
Bildquelle:  Brian To/Wenn
Chris Brown (25) ist überraschenderweise bereits seit neun Monaten Vater. Wie kürzlich bekannt wurde, zeugte er gemeinsam mit Model Nia Amey ein kleines Töchterchen, das bei der Mutter in Texas lebt.

TMZ will nun erfahren haben, wie Nia ihr Kind genannt hat. Das Baby trägt den wahrhaft königlichen Namen Royalty. Ob Chris da wohl ein Wörtchen mitzureden hatte? Man weiß es bislang nicht. Doch in Zukunft soll der Rapper ein Teil im Leben seiner Tochter sein. Nia hat ihm angeboten, eine aktive Rolle bei der Erziehung der Kleinen zu übernehmen. Die Eltern kennen sich immerhin auch schon seit einigen Jahren und haben wohl derzeit auch ein gutes Verhältnis.

So schön die Nachricht vom Nachwuchs eigentlich ist, auf Karrueche Tran (26) an seiner Seite kann Chris jetzt nicht mehr zählen. Sie machte endgültig mit ihm Schluss. Denn ob das Baby in einer der zahlreichen Beziehungspausen gezeugt wurde, ist nicht ganz klar.

Wie gut kennt Chris? In unserem Quiz könnt ihr es herausfinden!
Chris Brown
Wie alt war Chris, als seine Musikkarriere begann?
Frage 1 von 7
2 Kommentare

5
Gestern hat sie gefehlt

Kurios: Bonnie Strange gar nicht mehr bei GZSZ?

Bonnie Strange hätte gestern bei GZSZ zu sehen sein sollen
Bildquelle:  WENN
Zwar ist Bonnie Strange (28) in einer Promiflash-Umfrage vor Kurzem als "taff"-Moderatorin durchgefallen, trotzdem sollte sie nun eigentlich wieder bei GZSZ zu sehen sein. Doch statt der Blondine tauchte einfach eine andere Schauspielerin in der kultigen Vorabendserie auf. Wurde das It-Girl etwa einfach ersetzt?

Tatsächlich ist dem Sender lediglich eine kleine, aber dennoch kuriose Panne passiert. In der Programminformation wurde Bonnie zwar angekündigt, doch das war nur ein Fehler. Wie ein Sprecher gegenüber Promiflash verriet, hatte Bonnie für den Dreh im vergangenen Dezember abgesagt, da sie keine Zeit hatte. Deswegen wurde sie von einer anderen Schauspielerin ersetzt. Das aber auch nicht wirklich! Statt "Kitty Rocket", die eigentlich von Bonnie verkörpert wird, kam stattdessen "Franka Mo".

In zukünftigen Folgen der Kult-Serie könnte die 28-Jährige also durchaus wieder in ihrer Rolle als Kitty Rocket zu sehen sein. In diesem Fall handelte es sich also lediglich um einen kuriosen Fehler.

Was ihr alles über die Neu-Münchnerin wisst, könnt ihr im folgenden Quiz testen!
Bonnie Strange
Wie heißt der Concept Store, den Bonnie 2012 in Berlin eröffnete?
Frage 1 von 7
5 Kommentare

Philipp Danne erklärt wie

IaF - Die jungen Ärzte: Mediziner dank TV-Rolle

Philipp Danne spielt in der Erfolgsserie "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" einen Jungmediziner
Bildquelle:  ARD / Tom Schulze
In der neuen Erfolgsserie In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte spielt Philipp Danne (29) den charmanten Assistenzarzt Ben Ahlbeck. Diese Rolle bringt natürlich eine ganz besondere Herausforderung mit sich, denn für die Schauspieler, die mit Medizin ja eigentlich gar nichts am Hut haben, ist es natürlich nicht ganz einfach, plötzlich am OP-Tisch zu stehen und an Patienten rumzuwerkeln. Im Interview mit Promiflash erklärte Philipp nun aber, wie die Mimen es doch hinbekommen, perfekte junge Ärzte darzustellen.

"Wir hatten eine medizinische Ausbildung an einem Krankenhaus in Erfurt, die über ein paar Tage ging. Wir wurden da von Chirurgen und OP-Schwestern belehrt", erläuterte der 29-Jährige erst einmal. Er traut sich in Sachen Medizin sogar ganz schön was zu: "Ich glaube ich könnte sogar eine Stelle am Arm sedieren und nachher wieder zunähen ohne eine Infektion." Außerdem sei am Set immer eine medizinische Fachberatung zur Stelle, die stets dafür sorge, dass auch alles authentisch abläuft.

Wie gut sich Philipp als junger Arzt schlägt, davon könnt ihr euch immer donnerstags um 18:50 Uhr im Ersten überzeugen!
Jetzt kommentieren!

7
Sie hat sehr viel Stress

Workaholic: Arbeitet sich Kendall Jenner kaputt?

Bildquelle:  Getty Images
Oje, arme Kendall Jenner (19)! Eigentlich ist die kleine Schwester von Kim Kardashian (34) gerade auf dem Weg nach ganz oben um den Model-Thron zu besteigen. Doch der Weg an die Spitze stellt sich auch für ein Mitglied der wohl bekanntesten amerikanischen TV-Familie als hart und steinig heraus.

Trotz der fiesen Gemeinheiten ihrer offenbar neidischen Model-Kollegen und der durch den Stress ziemlich strapazierten Haut, lässt sich Kendall nicht von ihrem großen Traum abbringen. Nachdem sie die Mailand Fashion Week krankheitsbedingt leider verpasst, geht sie kurz darauf bei der Paris Fashion Week über den Laufsteg. Ganz schön viel Stress! Da sollte die 19-Jährige lieber auch mal auf ihre Gesundheit achten.

Dass Kendall mal ein Star wird, war aufgrund ihrer Familie schon seit ihrer Geburt vorprogrammiert. Bleibt nun nur zu hoffen, dass sie an ihrem Ruhm und ihrem unerbittlichen Arbeitseinsatz nicht kaputt geht. Mehr zu diesem Thema könnt ihr euch im obigen "Newsflash"-Clip ansehen!
7 Kommentare

2
Zuwachs für "Kelly Family"

Yeshua ist da! Jimmy Kelly ist Papa geworden

Jimmy Kelly ist zum dritten Mal Papa geworden
Bildquelle:  WENN
Er ist dafür bekannt, auch kritische Töne anzustimmen. Zur Geburt seines dritten Kindes kann davon nun nicht die Rede sein: Voller Stolz und Freude hat Jimmy Kelly (44) nun bekannt gegeben, dass er erneut Vater geworden ist!

"Liebe Freunde, ich bin nicht länger der Boss zu Hause! Wir sind überglücklich, bekanntgeben zu können, dass unser drittes Kind und Sohn Yeshua Fulton James Kelly auf die Welt gekommen ist", ließ er seine Fans bei Facebook wissen. "Er erblickte am Dienstag, den 3. März, um 16:47 Uhr das Licht der Welt", so der überglückliche Familienvater weiter. Auch wenn Yeshua mittlerweile sein drittes Kind ist - Jimmy ist keineswegs "Daddy Cool"! Die Geburt des Wonneproppens hat ihn total überwältigt, sodass er seine Mitteilung ganz emotional mit folgenden Worten abschließt: "Ich möchte meiner Frau und Gott für dieses weitere Wunder in meinem Leben danken! Nehmt diesen kleinen Jungen in eure Gebete mit auf. In Liebe, Jimmy."
2 Kommentare

30
Großes Tohuwabohu nach Finale

Der Bachelor: Worum ging es Oliver wirklich?

Was wollte Oli Sanne beim Bachelor erreichen?
Bildquelle:  © RTL / Melanie Reisert
Erst gestern Abend sahen die Zuschauer im TV, wie Oliver Sanne (28) Liz Kaeber seine letzte Rose gab und ihr dazu seine Liebe gestand. Danach ging es aber drunter und drüber. Er soll der Bachelor mit Miss Germany Vivien Konca angebandelt haben und auch eine Liaison mit der Zweitplatzierten Carolin Ehrensberger wird ihm nachgesagt. Das wirft natürlich die Frage auf, worum es Oli eigentlich in der Sendung ging?

Dieses Liebes-Wirrwarr nach dem Finale spricht irgendwie nicht unbedingt dafür, dass Oli nur seine große Liebe im TV gesucht hat. Stimmt das? Sein guter Kumpel Erik Vermeulen hat nun aber im Promiflash-Interview verraten, was der Rosenkavalier wirklich in der Sendung wollte: "Natürlich ging es im Hauptgrund auch darum, seine Frau oder eine Frau kennenzulernen. Er ist nicht umsonst in die Sendung gegangen - nicht, um nur ins Fernsehen zu kommen. Er wollte wirklich jemanden finden und suchen, der dann fest an seiner Seite bleibt."

Damit dürfte klar sein, dass Oli sein Hauptanliegen ganz offensichtlich verfehlt hat. Aber vielleicht tröstet ihn ja der Nebenaspekt des gesteigerten medialen Interesses über diese Misere hinweg. Wenn ihr mehr zu diesem Thema erfahren wollt, könnt ihr euch einfach die folgende "Coffee Break"-Episode ansehen:



Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de.
30 Kommentare

1
Bei Sing meinen Song zu fünft

Aha! So mogeln sich "Die Prinzen" zusammen ins TV

Sebastian Krumbiegel ist ein Prinz
Bildquelle:  Tine Acke
"Schon in der Schule, ich war sieben Jahre alt, da war die Jule, in mich total verknallt..." Diese Textzeilen können zahlreiche Musikfans mitgröhlen und sie verbindet dabei gleich sogar mehrere Generationen. Schuld daran sind Die Prinzen, die ganz und gar nicht alles nur geklaut haben, sondern mit ihrem ganz eigenen Stil zum Dauerohrwurm wurden. In der neuen Staffel von Sing meinen Song wird es genau das wieder geben, wie Promiflash von Frontmann Sebastian Krumbiegel (48) erfuhr.

Denn in der Show treten diesmal bekanntlich zwei der königlichen Musiker an. Doch die Prinzen sind gewieft und haben sich auch die anderen an Bord geholt. "Eigentlich ist die Regel, dass immer einer von der Band mitkommt. Aber wir haben da einen kleinen Trick gemacht. Denn jeder darf eine Begleitperson mitnehmen und es darf ein Manager mitkommen. Aber wir fliegen am Ende doch zu fünft runter. Denn jeder von uns nimmt einen von den Prinzen mit und dann nehmen wir als 'Manager' auch noch einen mit", verriet Sebastian gegenüber Promiflash. Ganz schön trickreich. Aber die Zuschauer profitieren nur davon, denn die Musiker präsentieren in dieser Konstellation gleich zwei Hits - einen Coversong, von einem der Kollegen/innen und einen eigenen, ganz neuen Song.

Wer dann immer noch nicht genug bekommen hat von den Prinzen, der kann sich auf die Tour freuen. Die startet nämlich schon ab dem 16 März.
1 Kommentar

60
Haarige Kardashian-Veränderung

Kim ist nun Blondine: Volltreffer oder Fehlgriff?

Kim Kardashian überraschte jetzt mit blonden Haaren
Bildquelle:  WENN
Diese Überraschung ist ihr wahrlich gelungen: Kim Kardashian (34) wurde in Paris nun plötzlich mit platinblonden Haaren gesichtet! Zwar sind die Fans schon einige Veränderungen von der Mutter von North West (1) gewohnt, denn zuletzt testete Kim bereits, wie sie mit blauen Augen aussieht und stutzte ihre Haarpracht auf eine deutlich kürzere Länge, doch mit dieser Farbveränderung hätten wohl die wenigsten gerechnet.

Merkwürdig ist nur, dass Kim ihre neue blonde Mähne nicht zuerst selbst auf ihrem Instagram-Account mit einem Selfie offenbarte oder eine besonders glamouröse Veranstaltung zum Präsentieren ihres Looks wählte. Da sind ihr die Paparazzi wohl diesmal zuvor gekommen. Eins steht jedenfalls fest: Dieser Look verwandelt die 34-Jährige komplett. Während Kim und Kanye (37) auf den Fotos nicht gerade glücklich wirken, wollen wir nun von euch wissen, wie euch denn die neue Frisur gefällt: Hat Kim Kardashian damit einen Volltreffer gelandet oder war die Farbwahl diesmal ein kompletter Fehlgriff? Stimmt hier mit ab:


60 Kommentare

14
Nach Girlband-Aus

1. Solo-Single: DSDS-Melody will durchstarten!

Melody Haase will jetzt Solo durchstarten
Bildquelle:  Getty Images
Als Melody (21) letzten Sommer bei Girlband ausstieg, äußerte sie erste Pläne: Die ehemalige DSDS-Kandidatin wolle unbedingt solo durchstarten. Danach ist es musikalisch eher ruhiger um sie geworden, doch jetzt meldet sich Melody zurück!

"Aktuell arbeite ich an meiner ersten Single und freue mich sehr, mich nun mit eigener Musik präsentieren zu können", so die Berlinerin im Interview mit Promiflash. Ihr erster Song klingt schon jetzt ziemlich vielversprechend! Voller Vorfreude verrät Melody: "Der Sound ist dance-lastig. Es wird eine Up-tempo-Nummer, die Spaß macht. Frech und laut, wie man es von mir kennt." Dass "100 Prozent Melody Haase" in der ersten Single stecken werden, hat auch einen anderen Grund: Denn der Text dazu stammt aus ihrer eigenen Feder! "Da hat man dann direkt eine persönlichere Bindung zum Song", so Melody weiter.

Noch steht sie im Studio und nimmt ihren ersten Track auf. Bis es von diesem eine erste Kostprobe gibt, könnt ihr euer Wissen über jene Castingshow testen, mit der Melody bekannt wurde:
DSDS
In welchem Jahr startete DSDS?
Frage 1 von 7
14 Kommentare