45
Eine Top-Figur

In Bestform: Britney Spears knackig im Bikini

Britney Spears sieht aktuell wirklich top aus!
Bildquelle:  Photobuckte/ Britney Spears
Wurde sie einst für ihre minimalen Zusatz-Pfunde von der Öffentlichkeit verspottet, so beweist Britney Spears (30) aktuell, dass es wirklich keinen Grund mehr für Negativ-Schlagzeilen in dieser Hinsicht gibt.

Schon seit Längerem trainiert die The-X-Factor-Jurorin wieder eisern für ihren Traumbody und zeigt stolz die Resultate des strikten Workouts. Schon vor Monaten ließ sie ihre Twitter-Follower an einem privaten Schnappschuss teilhaben und auch jetzt veröffentlichte die zweifache Mutter wieder ein Bild von sich im Bikini. Super gebräunt und strahlend schön präsentiert sich Britney und macht in dem grünen Zweiteiler, der mit niedlichen buten Blumen versehen ist, eine ausnehmend gute Figur. Besonders ihr Bauch sieht straff und trainiert aus, von überflüssigen Kilos ist nichts zu entdecken. Aber auch der Rest ihres Bodys ist in Bestform und so fragen sich natürlich die ein oder anderen, ob das auch mit der bevorstehenden Hochzeit zusammenhängt. Immerhin soll es schon Ende des Jahres so weit sein.

Britney hat momentan aber, wie es scheint, nicht das weiße Kleid im Kopf, sondern vielmehr etwas ganz anderes: „Ich habe so einen Spaß in der Sonne... Ich möchte nicht, dass der Sommer bald endet!“, schreibt sie unter das tolle Foto. Eines ist ihr damit zumindest jetzt schon sicher: Die perfekte Bräune!
45 Kommentare

Stimmt im Voting ab!

AWZ-Gastrolle: Wie hat sich Massimo geschlagen?

Massimo Sinató hatte einen Gastauftritt bei AWZ
Bildquelle:  RTL / Jovan Evermann
Immer wieder überraschen Daily Soaps die Zuschauer mit Gastauftritten von Prominenten aus anderen Bereichen. Wie schon im Juli bekannt geworden ist, durfte nun Massimo Sinató (33) sein schauspielerisches Talent bei Alles was zählt unter Beweis stellen.

In der 2000. Folge mimte der Tänzer André Valery, den Leiter der Stuttgarter Dance Factory. In seiner Rolle sollte Massimo bei einem Vortanzen entscheiden, welchen Steinkamp-Tänzer er in sein Team aufnehmen möchte. In der Serie zeigte er sich von Julias (Jenny Bach, 26) Performance begeistert und unterbreitete ihr auch sofort ein unwiderstehliches Angebot. Ob sie es aber tatsächlich annehmen wird, blieb vorerst jedoch offen, denn schließlich hat sie in der Jubiläumsfolge erfahren, dass sie schwanger ist.

Dass Jenny ihren Part authentisch gespielt hat, ist angesichts ihrer schauspielerischen Ausbildung nicht weiter verwunderlich. Doch auch Massimo scheint nicht nur auf dem Tanzparkett in der Lage zu sein, eine gute Figur zu machen.

Darüber, ob seine Leistung bei AWZ auch euch überzeugen konnte, könnt ihr in unserem Voting abstimmen!


Jetzt kommentieren!

1
Hunderte Fans sahen live zu

Heidi Klum: Eisdusche im heißen Leoparden-Outfit

Heidi Klum musste bei der "Ice Bucket Challenge" lachen
Bildquelle:  Instagram/heidiklum
Langsam ebbt die Flut der "Ice Bucket Challenges" wieder ab. Mittlerweile hat fast jeder Promi sich mit Eiswasser übergossen. Heidi Klum (41), die immer für einen Spaß zu haben ist, hat erstaunlich lange mit ihrem Beitrag zum Thema gewartet.

Erst jetzt sprang Heidi auf den Zug auf, nachdem sie unter anderem von ihrer Kollegin Mel B. (39) nominiert worden war. In ihrem America's Got Talent-Jurorenoutfit absolvierte das Model die Challenge, obwohl sie eigentlich nur spenden wollte. Nick Cannon (33) wollte die Blondine aber leiden sehen. Aber irgendwie fand Heidi die ganze Aktion nur halb so schlimm. Auch wenn sie kurz vor dem Spektakel aufgeregt kreischte und "das ist so furchtbar" schrie, war sie letztendlich unbeeindruckt. Die zwei Eimer mit Eiswürfeln ließen sie anscheinend kalt. Für ein paar Sekunden spielte sie die Bibbernde, doch dann hüllte sie sich lachend in zwei Handtücher.

Das Beweisvideo postete Heidi auf ihrer Facebook-Seite. Dass Heidi auch weniger tolle Sachen macht, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge anschauen:

1 Kommentar

6
Sie wollen es allen beweisen

Vanessa Krasniqi erklärt: So ist die "Girlband"

Vanessa Krasniqi hat erklärt, dass sie sich mit Vanessa Valera Rojas und Yasemin Kocak ein besonderes Bandkonzept ausgedacht hat
Bildquelle:  Facebook/Vanessa Valera Rojas
Vor wenigen Wochen stieß Vanessa Krasniqi zur "Girlband" und nun kann sie es kaum erwarten, so richtig durchzustarten. Als gewöhnliches Mädels-Trio will sie mit ihren Kolleginnen Yasemin Kocak (21) und Vanessa Valera Rojas (23) allerdings nicht daherkommen. Wie genau sich ihr Band-Entwurf gestaltet, hat sie gegenüber Promiflash verraten.

"Das Konzept sieht so aus, dass wir selbstbewusste Frauen sind, und das werden wir auch zeigen", erklärte Vanessa. Dabei gehe es auch darum, zu beweisen, dass die ehemaligen DSDS-Kandidatinnen es auch ohne die Hilfe der Castingshow schaffen können. Vor allem wollen sie aber mit ihrem Stil überraschen und überzeugen: "Also, unser Style ist ein bisschen rockig, elegant, so was dazwischen und unsere Musik ist komplett was Anderes. Das kann man sich dann gar nicht vorstellen, wie wir gekleidet sind. Aber das ist ja das, was wir bezwecken wollen. Wir möchten nicht auf diese Schiene gehen: 'Oh, Jungs und blablabla', sondern wir haben schon Texte, die echt zum Nachdenken bringen."

Klingt auf jeden Fall nach einer bunten Wundertüte. Was Vanessa sonst noch zu ihrem Einstieg in die "Girlband" zu sagen hat, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

6 Kommentare

27
Transfer-Gerüchte um HSV-Star

Sabia & Rafael: Ziehen sie nun doch in die Türkei?

Rafael van der Vaart wird mit dem türkischen Verein Trabzonspor in Verbindung gebracht
Bildquelle:  WENN
Sportlich läuft es für Sabia Boulahrouz' (36) Freund Rafael van der Vaart (31) im Trikot des HSV zurzeit wieder richtig rund - was vielleicht auch an seinen neuen Schuhen liegt. Das weckt natürlich auch Begehrlichkeiten bei anderen Clubs, die die Fühler nach ihm ausstrecken. Neuestes Gerücht: Laut Sport Bild möchte der türkische Top-Verein Trabzonspor den Mittelfeld-Star verpflichten.

Aber was würde ein Wechsel für die Patchwork-Familie um Rafael, Sabia und Sylvie Meis (36) konkret bedeuten? Bei einem Türkei-Transfer könnte Sabia wieder in ihrer Heimat leben, weit weg vom Trubel um ihre ehemalige beste Freundin Sylvie. Für Rafael wäre es ein sportlicher Neuanfang nach seinem Katastrophen-Jahr beim HSV. Doch gerade der kleinste van der Vaart wäre der größte Verlierer eines Wechsels: Für Söhnchen Daiman (8) würde eine Welt zusammenbrechen, denn er würde entweder seine Mutter Sylvie oder seinen Vater Rafael nicht mehr regelmäßig sehen können. Und das kurz nachdem er die Familie mit seinem Wunsch nach einem friedlichen Miteinander wieder näher zusammengebracht hat.

Noch bis zum 1. September läuft die Frist für einen Transfer in diesem Sommer - bis dahin muss sich Rafael entschieden haben, wo er spielen wird. Keine leichte Wahl für den Fußballer, der neben seiner Karriere auch an die Familie denken muss. Wie harmonisch das erste Zusammentreffen von Sylvie, Sabia und Rafael verlief, könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Episode sehen:

27 Kommentare

15
Outfit-Flop beim Emmy-Award

Tüll-Albtraum: Lena Dunham in der Style-Kritik

Lena Dunham erschien in einem ausladenden Kleid bei den Emmy Awards
Bildquelle:  WENN
Mega-Flop! Das Urtreil ist eindeutig, wenn man Lena Dunhams (28) opulenten Rock betrachtet, den sie bei der Verleihung der Emmy Awards trug. Deutliche fast 85 Prozent der Promiflash-Leser finden, dass sie mit ihrem Bonbon-Look aus rosé changierendem Tüll eindeutig daneben lag. Und auch die Fachmänner sind sich einig.

Designer Niklas Kauffeld und Matthias Jahn vom Couture-Label "Kauffeld & Jahn" vergeben bei ihrem Anblick Schulnote 5 - mangelhaft! Das Style-Urteil gegenüber Promiflash ist deutlich: "Sie hat halt kein Modelmaß - muss ja auch nicht jeder haben. Aber dann muss man sich auf der anderen Seite auch was aussuchen, was einen nicht aussehen lässt, wie ein kleines rosa Schweinchen." Der Tipp von den Profis: nächstes Mal zu dem Rock ein ausgeschnittenes Top kombinieren, das ihre Oberweite zur Geltung bring. Wenn dann noch der Farbverlauf des Rocks genau andersrum wäre, würde sich dieser Flop-Look ganz schnell zum Top-Hingucker entwickeln.

Letztendlich beugt sich Lena aber eben nicht dem Hollywood-Standardlook und bewahrt sich ihren - wenn auch etwas eigenwilligen - Stil. Ob bei Lena etwas gequetscht wird oder unvorteilhaft betont, ist ihr egal - und dafür lieben sie ihre Fans.

Wer mit seinem Styling genau ins Schwarze getroffen hat, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

15 Kommentare

1
Er hat alle Hände voll zu tun

Stark für zwei: Chris Hemsworth als Super-Daddy

Chris Hemsworth schultert am Flughafen in Los Angeles gleich zwei seiner drei Kinder
Bildquelle:  WENN
Wie aktiv die neugeborenen Zwillinge Tristan und Sasha vom Schauspiel-Ehepaar Chris Hemsworth (31) und Elsa Pataky (38) sind, bewiesen die stolzen Eltern bereits in einem süßen Internet-Video. Dass die knuddeligen Säuglinge aber auch anders können, zeigte sich nun bei der Ankunft am Flughafen in Los Angeles.

Vielleicht lag es auch an der ruhigen Ausstrahlung ihres Götter-Papas Chris, dass sich die Zwillinge sichtlich entspannt präsentierten. Denn dieser schleppte nicht nur seinen kleinen Sohnemann in einer Babytrage vor sich, sondern hielt auch noch Töchterchen India im Arm. Ehefrau Elsa komplettierte mit dem zweiten Zwilling vor dem Bauch die Familienidylle. Zielstrebig schlenderten die Hollywood-Stars Richtung Ausgang, ehe Chris die Kinder sicher in einem Wagen vor dem Flughafen absetzte. Woher der Thor-Darsteller die Kraft findet, gleich zwei seiner Kinder so mühelos zu schultern? Möglicherweise liegt das Geheimnis im Mexiko-Urlaub, denn dort tankte das Ehepaar mit seinen Kindern in den vergangenen Tagen neue Energie.

Diese kann Chris auch gut benötigen, denn in den kommenden Monaten muss sich der Super-Daddy nicht nur um seine drei Kinder, sondern als gefragter Hollywood-Star auch um neue Film-Projekte kümmern. Dass er definitiv das Zeug hat, beides mühelos zu schultern, könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Episode bewundern:

1 Kommentar

8
Ihre Robe bei den Emmys

Hayden Panettiere: Perfekter Style zum Babybauch?

Hayden Panettiere zeigte sich bei den Emmys im Pailletten-Kleid
Bildquelle:  SIPA/WENN.com
Bei den Emmys geht es nicht nur darum, Preise einzukassieren, sondern auch darum, sich auf dem roten Teppich richtig zu präsentieren. Mit ihrem Babybauch sorgte Hayden Panettiere (25) ohnehin schon für Aufsehen, dann rutschte ihr auch noch heraus, was sie da unter dem Herzen trägt. Doch war ihr Glitzerkleid für diesen Event wirklich passend?

Das Pailletten-Kleid von Lorena Sarbu sah natürlich nicht schlecht aus, doch so richtig wollte der Funke auf unsere Experten, das Designer-Duo Niklas Kauffeld und Matthias Jahn im Promiflash-Interview nicht überspringen: "Es ist nicht hässlich, aber es ist auch nicht der Wow-Effekt - ganz nett, dem Anlass entsprechend. Das tiefe Dekolleté gefällt mir persönlich jetzt nicht so." Das Kleid passte auch nicht wirklich zu Hayden, die einen solchen Ausschnitt sehr selten präsentiert und auch der Rand des Netzeinsatzes, der ihr gesamtes Dekolleté bedeckte, sah am Hals nicht wirklich schön aus.

Doch alles in allem sah Hayden natürlich schick aus und die meisten schauten wohl eh auf die Babykugel. Wirklich den perfekten Look hatte hingegen eine andere Schauspielerin. Wer genau und auch das Interview mit den beiden Designern seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

8 Kommentare

26
Sie hat viele Angebote

Nach Promi BB: Startet Ela jetzt in Amerika durch?

Hat Ela Tas tatsächlich Chancen auf eine Karriere in Amerika?
Bildquelle:  Patrick Hoffmann/WENN.com
Aus Interesse an der Medienbranche entschloss sich Ela Taş einst, um das Herz von Christian Tews (34) zu buhlen, nun folgte mit Promi Big Brother die nächste Teilnahme an einer großen deutschen Reality-TV-Show. Und auch wenn die Brünette mit ihrem überraschenden Rausschmiss alles andere als einverstanden ist, blickt Ela jetzt hoffnungsvoll in eine Zukunft voller Möglichkeiten. Erobert sie jetzt sogar Amerika?

So unwahrscheinlich scheint es tatsächlich gar nicht zu sein, dass Ela bald auch in den USA zur Bekanntheit wird. Angebote hierfür sollen ihr nämlich sogar schon vorliegen, wie sie jetzt im Interview mit Promiflash verriet: "Mein Manager hat mir gesagt, dass mich ein Meer von Anfragen erwartet. Da ist alles mit dabei, teilweise sogar Anfragen aus Amerika." Über die wusste Ela allerdings noch nichts Genaueres zu berichten, denn nun muss sie sich erst einmal einen Überblick verschaffen, wer sie alles für welchen Job haben will. Und wer weiß, vielleicht ist Ela dann ja tatsächlich die erste Bachelor-Kandidatin, die sich auch außerhalb Deutschlands einen Namen machen kann. Einen gewissen Unterhaltungswert hat sie im Container ja schon bewiesen.

Vor "Big Brother" sorgte Ela allerdings eher mit Zickereien für Schlagzeilen. Worum es da ging, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

26 Kommentare

2
Extra für Risikokinder

In Puerto Rico: Ricky Martin eröffnet Kids-Center

Ricky Martin machte sich für eine gute Sache stark
Bildquelle:  SIPA/WENN.com
Um seine eigenen zwei Söhne braucht sich Ricky Martin (42) keine Sorgen zu machen. Die kleinen Racker wachsen wohlbehütet in den besten Verhältnissen auf. Doch es geht nicht jedem Kind so gut, das ist natürlich auch Ricky als fürsorglichem Vater bewusst. Daher setzte er sich in der Vergangenheit für die Eröffnung eines Zentrums für Risikokinder in Puerto Rico ein und dieses wurde nun tatsächlich endlich eingeweiht.

In der allumfassenden Schule in der Heimat des Sängers haben über 100 Kinder und Jugendliche Platz und die Chance auf eine bessere schulische Erziehung. Während der Eröffnung des sogenannten Tau Centers in Loiza, östlich der Stadt San Juan, beteuerte Ricky laut Fox News Latino: "Heute bekommen 120 Kinder und Teenager eine neue Chance. Wir sind hierher gekommen mit der Verpflichtung, ein Bewusstsein bezüglich Menschenhandel zu schaffen. Den Handel mit Menschen zu beseitigen, das ist das Ziel meiner Stiftung."

Bereits vor über sechs Jahren wurde mit dem Bau der Einrichtung begonnen. Im Stadtteil, in dem das Gebäude errichtet wurde, leben 68 Prozent der Einwohner unter der Armutsgrenze. Fast 50 Prozent der Schüler brechen ihre Ausbildung ohne einen Abschluss ab. "Wir müssen diesen Kindern die Mittel geben, die sie brauchen", merkte Ricky Martin noch einmal an.

Wie gut ihr den wohltätigen Sänger kennt, könnt ihr nun in diesem Quiz herausfinden:
Ricky Martin
Wie viele Söhne hat Ricky?
Frage 1 von 7
2 Kommentare

15
Sie freut sich dennoch

Eindeutig: Mia Julia war zu vulgär für Promi-BB

Mia Julia musste gestern den "Container" verlassen
Bildquelle:  Facebook/MiaJuliaBruckner
Mia Julia (27) ist wieder zurück in Freiheit. Zwar ist für sie das Battle um die Siegersumme von 100.000 Euro nun gelaufen, doch die Blondine hat dennoch großen Grund zur Freude. Sie wurde gegen ihren "Container"-Kollegen Hubert Kah (53) vom Publikum aus dem Promi Big Brother-Keller herausgewählt, aber Mia freut sich riesig auf ihren Liebsten und eine ordentliche Portion köstliches Essen. Nun kann sie ihre sexuellen Fantasien auch endlich wieder in ihren eigenen vier Wänden ausleben, denn der Grund für ihren Abgang scheint ganz klar: Mia Julia war einfach zu vulgär.

Zwar handelt es sich bei dieser Meinung mit 51,71 Prozent und 470 abgegebenen Stimmen bloß um eine knappe Mehrheit. Doch eigentlich ist das Ergebnis klar, denn nur 35,53 Prozent der Promiflash-Leser - das entspricht 323 Stimmen - finden: Mia Julia machte sich einfach klasse. Der Rest (12,76 Prozent und 116 Stimmen) hat keine rechte Meinung zu der Angelegenheit und gibt "Ich bin mir nicht sicher" an. Doch das ehemalige Pornosternchen interessiert das reichlich wenig. So verkündete sie direkt nach ihrem Auszug: "Ich danke euch allen. Ihr seid die Besten. Endlich wieder bei meinem Baby!"

Dass es bei "Promi Big Brother" ganz schön schmutzig wird, wusste Jochen Bendel (46) schon vor Beginn der Show. Seht mehr dazu in dieser "Coffee Break"-Episode:

15 Kommentare

Er und Kelli bleiben Freunde

Big Bang Trennung: Johnny Galecki ist wieder solo

Johnny Galecki und Kelli Garner haben sich getrennt
Bildquelle:  WENN
Sie sahen immer so verliebt auf dem roten Teppich aus. The Big Bang Theory-Star Johnny Galecki (39) und seine schöne Freundin Kelli Garner (30), bekannt aus der Serie "Pan-Am", haben sich nun jedoch nach über zwei Jahren Beziehung getrennt.

Im März 2012 hatte das Paar sich erstmals zusammen der Öffentlichkeit präsentiert, doch schon Monate davor begannen Johnny und Kelli sich heimlich zu daten. Allem Anschein nach ist bei den beiden von der Liebe nur noch der freundschaftliche Part übrig geblieben und das reichte den zwei Schauspielern nicht. Wie ein Insider gegenüber Us Weekly bestätigte, haben Johnny und Kelli ihre Beziehung beendet. Dennoch bleiben sie einander freundschaftlich verbunden: "Johnny und Kelli sind immer noch beste Freunde." Die Trennung wäre eine gemeinsame Entscheidung gewesen, erklärte die Quelle weiterhin.

Frisch getrennt erschien der 39-Jährige nach den Emmy Awards ohne die Blondine an seiner Seite auf den After-Show-Partys. Stattdessen feierte er mit Freunden.

Wie gut kennt ihr die Serie, in der Johnny regelmäßig zu sehen ist? Findet es in unserem Quiz heraus!
The Big Bang Theory
Wo wohnt Howard Wolowitz?
Frage 1 von 8
Jetzt kommentieren!

5
Jetzt macht er es öffentlich

Offiziell: Zachary Quinto mit Männer-Model liiert!

Zachary Quinto bestätigt Beziehung zu Miles McMillan
Bildquelle:  Ivan Nikolov/WENN & Instagram/Zachary Quinto
Lange machte er um sein Beziehungsleben ein Geheimnis - jetzt scheint Zachary Quinto (37) seine Liebe zu Miles McMillan schon fast in die Welt hinausschreien zu wollen.

Sind sie zusammen oder doch nur befreundet? Schon öfter hat man den Spock-Darsteller und das Model zusammen gesehen, dass sie ein Paar sind, haben die beiden bisher jedoch nie offiziell bestätigt. Auch die zahlreichen Fotos von ihm mit James Franco (36) konnten da nicht wirklich Klarheit schaffen, sondern sorgten nur noch mehr für Verwirrung. Auf seinem Instagram-Account veröffentlichte Zachary jetzt ein Foto von Miles und schreibt dazu "Das ganze Vorspielen lässt mich mein echtes Baby vermissen". Kann es kaum abwarten dich wiederzusehen." Mit "Vorspielen" meint der Schauspieler wohl seine aktuelle Rolle, in der er gemeinsam mit Franco ein schwules Pärchen mit Baby mimt. Schön, dass die beiden endlich auch öffentlich zu ihrer Liebe stehen - ein süßes Paar geben sie allemal ab!

Im Gegensatz dazu herrscht in einer anderen Beziehungen aktuell wenig Gewissheit. Mehr dazu erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

5 Kommentare

2
Sie wollte sich verstecken

Als Teenie: Vanessa Hudgens war ein Gothic-Girl

Vanessa Hudgens trägt, was ihr gefällt
Bildquelle:  WENN
4 weitere Bilder anzeigen
Heutzutage sieht man Vanessa Hudgens (25) entweder im Sport-Look oder von Kopf bis Fuß gestylt. Mädchenhaft, sexy und Hippie - Vanessa hat es in Sachen Mode definitiv drauf. Doch das war nicht immer so. Kaum zu glauben, aber wahr: Die Schauspielerin hatte nicht immer so viel Spaß an Fashion wie heute und durchlebte sogar eine Phase, die sie heute als ihre Gothic-Girl-Zeit beschreibt.

Wie die meisten Teenager erlebte auch die frühere High School Musical-Darstellerin, wie es ist, sich unattraktiv und mit sich selbst nicht im Reinen zu fühlen. Während sie es heute liebt, modisch zu experimentieren und damit auch die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, wollte sie früher offenbar lieber übersehen werden - vor allem vom anderen Geschlecht. Die größte Herausforderung bestand für sie als Heranwachsende darin, "sich selbst zu finden und sich selbst treu zu bleiben", verriet sie gegenüber Flaunt, "ich hatte eine Phase, in der ich nicht wollte, dass Typen mich ansehen." Der Gothic-Style erlaubte es Vanessa offenbar, sich zurückzuziehen und auf Jungs nicht unbedingt attraktiv zu wirken.

Dass das jemals funktioniert haben soll, ist wohl gegenwärtig kaum mehr zu glauben. Fällt die hübsche und sexy Vanessa Hudgens doch eigentlich einfach überall auf. Und zum Glück macht ihr das nun auch nichts mehr aus: "Ich liebe es, ich zu sein. Es ist schwer, man selbst zu sein - man muss in sein Innerstes blicken und auch schmerzhafte Wahrheiten wahrnehmen. Aber sich selbst vom Urteil anderer zu befreien, fühlt sich so toll an." Die 25-Jährige scheint gelernt zu haben, nicht mehr viel auf die Meinung anderer, oft unwichtiger, Leute zu geben und einfach das zu tun - und eben auch das zu tragen -, was ihr gefällt.

Hier gibt es nun noch ein tolles Vanessa-Hudgens-Quiz für euch:
Vanessa Hudgens
Vanessa wurde durch "High School Musical" zum Star. Wie hieß sie dort?
Frage 1 von 7
2 Kommentare