11
Ein Prozess weniger

Joe Jackson lässt Klage gegen Dr. Murray fallen

Joe Jackson hatte persönlich gegen Dr. Murray Anklage erhoben
Bildquelle:  WENN
Sein Tod mag zwar schon zwei Jahre her sein, aber die Schuldfrage schien bis dato immer noch nicht zu 100 Prozent geklärt – zumindest nicht vor Gericht. Mit gerade einmal 50 Jahren verstarb der „King of Pop“, Michael Jackson (✝50), und hinterließ neben einem großen Stück Musik-Geschichte auch eine ganze Menge unbeantworteter Fragen.

Sein Vater etwa, Joe Jackson (84), hatte bis jetzt die Klage gegen Michaels damaligen Leibarzt, Dr. Conrad Murray (59), aufrecht gehalten. Seiner Meinung nach war dieser für das Ableben seines berühmten Sohnes bekannt, und genau dafür sollte er verantwortlich gemacht werden. Doch wie TMZ berichtet, hat Joe die „unrechtmäßige“ Klage nun zurückgenommen! Joe habe eine Bitte an die zuständigen Richter formuliert, seine im Jahre 2010 erhobene Anklage fallen zu lassen, nachdem bereits im Februar ein Verfahren gegen die Konzertveranstalter „AEG“ eingestellt wurde. Allerdings läuft gegen die Agentur noch ein weiterer Prozess, bei dem die Jacksons abkassieren können: Da die Organisation angeblich geschlampt haben soll, was die Planung von Michaels ärztlicher Versorgung während seiner angekündigten „This Is It“-Tour betrifft, könnte dabei vielleicht noch ein Sieg vor Gericht für Joe herausspringen.

Doch das hat mit Murray nichts mehr weiter zu tun, der kann froh darüber sein, dass er nun einen Prozess weniger am Hals hat. Sein Anwalt ließ verlauten: „Die Hitzköpfe sind wohl ein wenig abgekühlt.“ Vorerst, zumindest.
11 Kommentare

1
Er ist in der Klinik

Zu viel Sizzurp! Rob Kardashian macht den Entzug

Rob Kardashian konsumierte die Hustensaftdroge Sizzurp
Bildquelle:  Clint Brewer / Splash News
Erst hieß es, dass Robert Kardashian (27) in einer Spezialklinik abspecken soll, dann wollte seine Mutter Kris Jenner (58) ihren Sohn sogar dazu zwingen, einige Pfunde abzunehmen. Nun kommt aber raus, dass der Kardashian-Spross ganz andere Probleme, als zu viele Kilos auf den Rippen, hat.

Die Zeitschrift Star berichtete nun, dass sich Rob in eine Klinik in Arizona eingewiesen hat, wo er wegen seiner Depressionen behandelt wird. Dort habe er wegen Medikamentenmissbrauchs eingecheckt, was die Ärzte aber bereits in den Griff bekommen haben sollen . So erzählte ein Freund dem Magazin: "Er fühlt sich stärker und entspannter ohne den permanenten Einfluss von Anderen." Doch das ständige An-Ihm-Herumreißen soll nicht der einzige Grund für seinen Aufenthalt in der Klinik sein. "Rob ist noch nie in solch einer schlechten Verfassung gewesen - körperlich und geistig. Rob konsumierte eine Menge Sizzurp, und das ist auch der Grund, warum er so an Gewicht zunahm."

Wichtig ist für den 27-Jährigen nun, dass es ihm bald wieder gut geht und er im Mai an Kims (33) und Kanyes (36) Hochzeit teilnehmen kann.


Seid ihr Fans der Reality-Familie? Testet euer Wissen gleich hier, in unserem Quiz!
Kim Kardashian
Wie hieß die Reality-Serie rund um die Kardashian-Familie?
Frage 1 von 7
1 Kommentar

6
TV-Debüt war großer Erfolg

Zweiter Krimi mit Daniela Katzenberger in Planung?

Daniela Katzenberger könnte schon bald wieder im TV zu sehen sein
Bildquelle:  ARD Degeto/SWR/Andrea Enderlein
Das TV-Debüt von Daniela Katzenberger (27) vergangene Woche war ein ziemlicher Erfolg. Der Krimi "Frauchen und die Deiwelsmilch" bescherte der ARD gute Quoten und begeisterte vor allem das jüngere Publikum. Angesichts des großen Zuspruchs ist es auch nicht verwunderlich, dass der Sender nun über einen weiteren Teil nachdenkt.

"Ich bin der Meinung, dass Daniela auf jeden Fall weiterspielen sollte. Sie hat Talent. Daniela kam super vorbereitet zum Set, sie hatte keine Hänger, es ging alles eins zu eins durch", lobte Regisseur Thomas Bohn die Leistung der Blondine schon vor der Ausstrahlung in einem Statement. Der SWR soll sich laut Bild nach der guten Zusammenarbeit sogar bereits mit Ideen für eine mögliche Fortsetzung befassen. Konkretisiert wurde das Vorhaben aber ansonsten noch nicht. Lediglich eins ist bereits sicher: Daniela Katzenberger würde gerne weiterhin "mit derselben Besetzung" samt Regisseur weiterarbeiten.

Somit könnte es durchaus sein, dass sich die Fans schon bald über einen weiteren Streifen mit der Katze freuen dürfen.

Wie gut kennt ihr Daniela Katzenberger? Testet euer Wissen im Quiz:
Daniela Katzenberger
Wie lautet der Name ihrer Cafés?
Frage 1 von 7
6 Kommentare

Leichtsinnig?

Für Blue-Auftritt: Lee Ryan lässt Rehab sausen

Lässt Lee Ryan seine Rehab sausen?
Bildquelle:  WENN
Vom gefeierten Boyband-Sänger zur öffentlichen Witzfigur, die nur noch mit Drogen- und Sexeskapaden für Schlagzeilen sorgt - diesen traurigen Weg hat Lee Ryan (30) spätestens seit seiner Teilnahme bei Celebrity Big Brother endgültig beschritten. Nach den dortigen wilden Liebeleien ist seine kürzliche Verhaftung der traurige Höhepunkt seines Abstieges. Doch es scheint, als habe der Sänger noch immer nicht begriffen, dass er Hilfe braucht.

Ein Weckruf sei seine Verhaftung gewesen und endlich wolle er sich helfen lassen, beteuerte Lee Ryan erst vor wenigen Tagen. Die Einsicht scheint allerdings nicht lange gehalten zu haben, denn statt sich nach Ostern wie geplant zur Rehab zu begeben, will Lee nun lieber mit seinen Bandkollegen von Blue zu einer Preisverleihung nach Moldawien. "Er will sich damit ein paar Dollar dazu verdienen", erklärt ein Bekannter gegenüber The Sun. Ob und wann Lee dann überhaupt noch eine Therapie beginnen wird, ist nicht bekannt, doch scheinbar ist dem Sänger noch immer nicht klar, in welcher gefährlichen Situation er sich mittlerweile befindet. Vielleicht können ja seine Kollegen positiv auf ihn einwirken.

Trotz all seiner Skandale haltet ihr weiterhin zu Lee? In unserem Quiz könnt ihr beweisen, was ihr über ihn wisst.
Lee Ryan
Mit welcher Band wurde Lee berühmt?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

8
Nach allergischer Reaktion

Noch immer krank: Miley darf nicht aus der Klinik

Miley Cyrus musste jetzt ihr Konzert in St. Louis absagen
Bildquelle:  Will Alexander/WENN.com
Wie heute bekannt wurde, befindet sich Miley Cyrus (21) nach einer allergischen Reaktion auf ein Antibiotikum im Krankenhaus und konnte deshalb nicht in Kansas auftreten. Nun musste die Sängerin auch ihren Auftritt in St. Louis absagen.

Allen Anschein nach hat es Miley schlimmer erwischt als zuerst angenommen. Die 21-Jährige ist weiterhin auf ärztliche Versorgung und Ruhe angewiesen. Vor einigen Stunden richtete sie sich via Twitter an ihre Fans: "Das Krankenhaus sagt, dass ich heute nicht entlassen werde. Deshalb werde ich es heute nicht nach St. Louis schaffen. Es tut mir so leid, aber einige Dinge liegen einfach nicht in meiner Hand."

Zuvor hat Miley zu spüren bekommen, wie schnell Fanliebe umschlagen kann. Sie wehrte sich gegen die Vorwürfe: "Menschen können so selbstsüchtig sein. Wenn jemand wirklich glaubt, dass ich lieber in einem Krankenhaus liege, statt auf der Bühne das zu tun, was ich liebe, dann ist er LAHM. Es geht mir furchtbar."

In der "Coffee Break"-Folge erfahrt ihr mehr zu einer skurrilen Prügelei bei einem Miley-Konzert.

8 Kommentare

Sie ist ganz offen

Zum 1. Mal: Tori Spelling spricht über Ehe-Drama

Tori Spelling spricht zum ersten Mal über ihre kaputte Ehe
Bildquelle:  Michael Wright/WENN.com
Seit Monaten bröckelt die Fassade von Tori Spellings (40) einst so perfekt scheinender Hollywood-Ehe und mittlerweile kann die Schauspielerin nicht mehr vertuschen, wie schlimm es um ihre Liebe steht. Spätestens mit dem Start ihrer eigenen Reality-Show Ende April wird die ganze Welt erfahren, wie es wirklich um die Ehe von Tori und Dean McDermott (47) steht und so spricht die gebeutelte Ehefrau nun zum ersten Mal ganz offen über ihr Ehedrama.

Kann man seinem Partner, der einen so sehr betrogen und hintergangen hat, wirklich wieder vertrauen? Tori Spelling scheint es zumindest versuchen zu wollen, schließlich hat sie sich trotz aller Skandale nicht von Dean getrennt. Und das, obwohl sie seine Eskapaden kaum ertragen hat. "Er war mein Seelenverwandter, aber er hat mein Herz gebrochen", gesteht sie im Interview mit UsWeekly. "Ich zweifle an allem, was in unserer Beziehung gewesen ist." Doch vor allem für die gemeinsamen Kinder wollte Tori nicht aufgeben, sie wollte sie vor all den Schlagzeilen schützen. Warum sie ihre kaputte Ehe dann ausgerechnet im TV zur Show stellen muss, verstehen die wenigsten. Doch auch da will sich die Schauspielerin nicht beirren lassen. Es scheint, als glaube sie tatsächlich daran, dass ihre Familie noch eine gemeinsame Zukunft hat. Zu wünschen wäre es Tori auf jeden Fall.

Das Toris Ehe am Ende ist, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Doch was wisst ihr sonst über die Schauspielerin?
Tori Spelling
Mit welcher Serie wurde Tori in den Neunzigern weltweit berühmt?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

2
Mitglied ist aber krank

Kein Aus für AC/DC! Band dementiert Gerüchte

AC/DC dementiert die Gerüchte um ein Band-Aus
Bildquelle:  WENN
Es war ein Schock für die Fans: Gerüchte machten die Runde, dass sich AC/DC nach über 40 Jahren trennen, weil eines ihrer Mitglieder mit schweren gesundheitlichen Problemen zu kämpfen habe. Nun äußerte sich Frontman Brian Johnson und lässt seine Anhänger aufatmen.

Dem britischen Daily Telegraph sagte der Sänger nun: "Wir kommen definitiv im Mai in Vancouver zusammen." Bei ihrem Treffen würden sie auf ihren Gitarren herumklimpern und schauen, ob etwas dabei herauskäme, so der Musiker. Weiterhin gestand er in dem Interview, dass eine 40-Konzerte-Tour zum 40-jährigen Bandjubiläum "eine wundervolle Art wäre, sich zu verabschieden. Aber das hängt gerade alles in der Luft." Solche Sätze klingen zwar nicht nach einem Aus für die Band, doch allzu große Zuversicht spenden sie auch nicht.

Doch obwohl Johnson das AC/DC-Ende dementierte, reißen die Sorgen um Malcolm Young nicht ab. Mark Gablem ein enger Freund der Band schrieb auf Facebook: "Malcolm Young ist sehr krank." Trotz dieser Aussage ließ sich der Musiker aber zu keinem weiteren Statement hinreißen, sodass weiterhin ungewiss bleibt, woran das AC/DC-Mitglied leidet.
2 Kommentare

Happy mit kleiner Tochter

Jamie Dornan verrät: So läuft das Vatersein

Jamie Dornan ist seit einigen Monaten Vater einer kleinen Tochter
Bildquelle:  WENN
Ende des Jahres wurde Jamie Dornan (31) Vater einer kleinen Tochter und diese Rolle ist ihm natürlich viel wichtiger als jeder noch so große Hype um sein Engagement als Christian Grey in der Romanadaption Shades of Grey. Das war dem Schauspieler sogar schon vor der Geburt des Kindes klar.

"Das ist eine neue Herausforderung und ein Abenteuer, ich kann es kaum erwarten", plauderte Jamie gegenüber The Telegraph über seine Gefühle als werdender Vater. Mittlerweile sind einige Monate vergangen und der 31-Jährige hat nun einige Übung als Papa - da hat er schnell gemerkt, dass bestimmte Vorstellungen davon, was mit der Ankunft eines Babys auf die Eltern zukommt, tatsächlich auch stimmen: Der Schlaf kommt definitiv zu kurz. Doch anders als so manche anderen Menschen mit Kindern, jammert Jamie deswegen nicht herum und hat auch nicht viel Verständnis für die Leute, die sich über Schlafmangel beschweren. "Man schläft vielleicht etwas weniger, aber dafür hast du dann dieses kleine Leben, auf das du aufpasst. Ich kann gut mit wenig Schlaf umgehen. Ich denke, das ist eine Sache der Einstellung", erklärte Jamie im Interview und fand dann lustigerweise einen Zusammenhang zwischen dem Vatersein und einer durchzechten Partynacht, "ich denke, das ist bei einem Kater ganz ähnlich. Man kann sich dem Elend ergeben, im Bett liegen bleiben und sich dem Tag nicht stellen. Aber wenn man verdammt noch mal tatsächlich aufsteht, geht es einem vielleicht weniger schlecht."

Diese Lebensphilosophie scheint Jamie Dornan gut zu bekommen. So lässt sich jede Arbeit und natürlich auch die Papa-Aufgabe wesentlich einfacher bewältigen und genießen.

Mehr über den "Shades of Grey"-Star erfahrt ihr in diesem "Coffee Break"-Clip:

Jetzt kommentieren!

34
Zum Coachella-Festival

Blonder Hippie: Vanessa Hudgens im neuen Look

Vanessa Hudgens hat sich zum Coachella-Festival in eine Blondine verwandelt
Bildquelle:  Instagram.com/vanessahudgens
Eigentlich schien Vanessa Hudgens (25) ihren perfekten Vor-Sommerlook mit ihrem frischen Bob gerade erst gefunden zu haben. Doch pünktlich zum Coachella-Festival präsentiert sich die Schauspielerin jetzt völlig verwandelt und trägt, passend zu den Hippie-Kleidern, wieder eine lange Wallemähne - in blond!

Das Coachella-Festival ist mittlerweile DIE Fundgrube für die zukünftigen Sommertrends und da scheint Vanessa Hudgens nicht nur auf Extensions, sondern vor allem auf Blond zu setzen. "Meerjungfrauen-Haare! Ich kann nicht glauben, dass ich so blond bin", postete sie zum Start des Musik-Wochenendes auf Instagram und präsentiert sich ihren Fans auf der Plattform seitdem beinahe jeden Tag in Wallekleidern und mit ihrer neuen Mega-Mähne. Den Fans gefällt es und bei den ausgelassenen Bildern scheint sich der Spruch "Blondinen haben mehr Spaß" tatsächlich zu bewahrheiten.

Doch wie findet ihr Vanessas neuen Look?


34 Kommentare

16
Zwei Mädels stritten sich

Cat-Fight bei Konzert: Miley lacht über Prügelei

Miley Cyrus bekam bei ihrem Konzert in Detroit so richtig was geboten
Bildquelle:  SIPA/WENN.com
Da hatten die Fans in Kansas aber mal richtig Pech: Nachdem Miley Cyrus (21) ein Konzert in Charlotte im Bundesstaat New York abgesagt hatte, cancelte sie auch ihren geplanten Auftritt dort. Ganz schön schade für die Fans, aber glücklicherweise konnte zumindest das Publikum in Detroit auf Mileys Gesundheit zählen - und da hatte sie auch selbst einen Heidenspaß, allerdings auf Kosten von zwei ziemlich erregten Fans. Denn auf den Rängen begannen zwei Damen, sich zu prügeln - und Miley schritt nicht ein.

Im Gegenteil: Die blonde Entertainerin nahm das Ganze zum Anlass, erst mal ein schönes Erinnerungsvideo zu drehen. Weswegen die beiden jungen Frauen im Publikum anfingen, sich gegenseitig zu schlagen, ist zwar nicht überliefert, aber zumindest müssen sie so dermaßen erhitzt gewesen sein, dass sie kaum zu trennen waren. Erst der beherzte Eingriff eines Dritten konnte die Zwei wieder auseinanderbringen. Und Miley filmte munter mit, mit einem euphorischen "Cat-Fiiiiight" als Kommentar. Danach teilte sie das Filmchen auch gleich munter auf Instagram. Es ist ja ganz nett, dass auch die "Wrecking Ball"-Interpretin noch etwas geboten bekommt auf ihren Konzerten, allerdings wäre es an dieser Stelle womöglich angebrachter gewesen, den Hitzköpfen Einhalt zu gebieten.

Wie sehr sich Miley über die Rangelei zwischen ihren Fans amüsiert hat, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Ausgabe ganz einfach selbst ansehen:

16 Kommentare

355
Kein Kontakt seit 23 Jahren

Familien-Besuch: Sabias Papa steht vor der Tür!

Sabia Boulahrouz soll in ihrer Kindheit von ihrem Vater misshandelt worden sein
Bildquelle:  WENN
Jahrelang soll Mehmet Engizek, der Vater von Sabia Boulahrouz (36), sie und ihre Schwester gequält und geschlagen haben. Nun stand er plötzlich in Hamburg vor der Tür von Sabia und ihrem Freund Rafael van der Vaart (31) - und das ungebeten.

Ganz plötzlich kam der Vater der Spielerfrau aus ihrem Heimatland Türkei in Deutschlands hohen Norden gereist. Und wurde an der Haustür seiner Tochter abgewiesen, oder besser gesagt: Die Tür wurde ihm erst gar nicht geöffnet. Gegenüber In sagte Mehmet Engizek: "Ich möchte eine Aussprache mit meinen Töchtern!" Von den Vorwürfen, seine beiden Mädchen in der Kindheit misshandelt zu haben, will der unerwünschte Vater nichts wissen: "Das höre ich zum ersten Mal! Ich glaube, meine Töchter hatten eine gute Kindheit. Ich möchte einfach nur Sabia sehen und Rafael kennenlernen. Es sollte doch eine Überraschung sein!" Komisch nur, dass Mehmet Engizek erst nach 23 langen Jahren das Bedürfnis verspürt, seine Töchter wiederzusehen. Auch Sabias Schwester Lydia habe der türkische Landwirt besucht. Sie soll sogar die Polizei eingeschaltet haben, um ihren Vater loszuwerden.

Sabia selbst sagte zum Besuch ihres Erzeugers: "Ich möchte meinen Vater nicht sehen. Das, was er mir angetan hat, kann man nicht vergessen!" Dieser glaubt allerdings daran, dass sich Sabia und Rafael irgendwann in Anwesenheit der gesamten Familie in der Türkei das Ja-Wort geben werden. Doch Sabia wünscht sich nichts sehnlicher, als mit der Vergangenheit abzuschließen.

Seid ihr bezüglich Sabia bestens informiert und kennt euch mit ihrem Liebesleben aus? Macht hier den Test:
Sabia Boulahrouz
Was war Sabia früher unter anderem von Beruf?
Frage 1 von 7
355 Kommentare

Sam Bailey wird bald Mama

Enthüllt! X-Factor-Siegerin verrät Baby-Geschlecht

Sam Bailey hat das Geschlecht ihres Babys verraten
Bildquelle:  WENN
Beim britischen The X-Factor hat Sam Bailey (36) im letzten Jahr richtig abgeräumt und den ersten Platz belegt. Mit ihrem Debütalbum "The Power of Love" ist sie seit einigen Wochen auch äußerst erfolgreich und wurde erst kürzlich von Platz 1 der britischen Charts verdrängt - den zweiten Platz hat sie jedoch immer noch inne. Und jetzt gab es eine neue freudige Botschaft für Sam zu verkünden.

Per Twitter ließ die britische Sängerin zusammen mit ihrem Ehemann verlauten: "Ich und Craig sind stolz, verkünden zu können, dass wir ein kleines Mädchen erwarten... Ein spezielles Dankeschön an 'Miracle Progress' xxxx". Mit Letzterem ist wohl die Geburtsklinik gemeint, bei der Sam und Craig kurz zuvor bei einer Routineuntersuchung waren. Und dabei wurde eben das Babygeschlecht festgestellt, über das sich Sam nun sehr freut.

Dann kann Sam ja nun auch beginnen, ihre zwei Kinder Brooke und Tommy, die sie bereits mit Ehemann Craig hat, auf ein weiteres Schwesterchen vorzubereiten.
Jetzt kommentieren!

4
Model ganz aus dem Häuschen

Frisch verlobt! Jenny McCarthy & Donnie Wahlberg

Donnie Wahlberg und Jenny McCarthy haben sich verlobt
Bildquelle:  WENN
Schon im vergangenen Jahr hatte Jenny McCarthy (41) anklingen lassen, dass sie nicht abgeneigt wäre, ihren Donnie Wahlberg (44) zu ehelichen. Jetzt hat ihr Liebster endlich die entscheidende Frage gestellt.

Wie Jenny heute bei The View verriet, hat ihr Freund, mit dem sie seit Juli 2013 liiert ist, um ihre Hand angehalten. Ganz stolz präsentierte die 41-Jährige in der Show ihre beringte Hand. "Ich habe mich gerade verlobt", offenbarte sie und hüpfte freudig durch das Studio. "Es ist ein gelber Saphir", erklärte sie weiter. Vergangene Woche war Donnie bedeutungsvoll vor ihr niedergekniet. Jennys Sohn Evan hatte bei der Vorbereitung des romantischen Antrages geholfen. Wann genau die zwei Lovebirds den Bund fürs Leben eingehen werden, haben sie noch nicht beschlossen. Möglicherweise findet die Zeremonie im August statt.

Für beide wäre es bereits die zweite Ehe. Donnie wurde 2008 nach neun Jahren von seiner Frau Kim Fey, mit der er zwei Söhne hat, geschieden. Jenny war bis 2005 noch mit Regisseur John Asher verheiratet. Aus dieser Ehe stammt ihr Sohn Evan.

Wie gut kennt ihr die Blondine? Testet euer Wissen in sieben schwierigen Fragen!
Jenny McCarthy
Mit welchem Schauspieler war Jenny von 2005 bis 2010 liiert?
Frage 1 von 7
4 Kommentare

26
Gefällt euch das gelbe Kleid?

William: "Kate, du siehst aus wie eine Banane!"

Herzogin Kate erhielt von ihrem William ein ganz besonderes Kompliment...
Bildquelle:  WENN.com
Was für ein Auftritt! Im zitronengelben Etuikleid entstieg Herzogin Kate (32) elegant dem Flieger im australischen Sydney, die Haare im Wind wehend, mit einem unverrückbaren Lächeln im Gesicht und dem zuckersüßen Prinz George auf dem Arm. Neben der bildschönen Kate und dem niedlichen George verblasste Prinz William (31) geradezu in seinem marineblauen Anzug. Zudem saßen seine Anzughosen etwas unvorteilhaft weit und beulten aus. War er vielleicht ein bisschen beleidigt, dass er von seiner Gattin derart in den Schatten gestellt wurde und ließ sich deshalb zu einem unschönen Kompliment für Kate hinreißen?

Denn während alle Welt wieder begeistert war von Kates Outfit, das sie übrigens der Londoner Designerin Roksanda Ilinic zu verdanken hat, zeigte sich der britische Thronfolger nicht so hingerissen. Das berichtete laut dem britischen Mirror eine Schaulustige, die dem Paar bei dessen Besuch im berühmten Opernhaus von Sydney begegnete. Demnach soll Kate der Frau erzählt haben, welche Bemerkung William bezüglich des fröhlich gelben Kleides gemacht hatte: "William sagte, ich sehe aus wie eine Banane."

Bleibt nur zu hoffen, dass Kate sich von solch frechen Kommentaren seitens ihres Gatten nicht aus der hoheitlichen Ruhe bringen lässt! Doch die fröhliche Herzogin hat ja Humor - und wird ihrem Mann bestimmt demnächst eine Revanche erteilen, wenn dessen Anzug einmal wieder nicht richtig sitzen sollte.

Wie findet ihr Kates fröhlich-frisches Australien-Outfit? Stimmt ab!


26 Kommentare