31
Stimmt jetzt ab

Joko vs. Klaas vs. X Factor: Was werdet ihr sehen?

Klaas und Joko liefern sich ein Duell auf ProSieben
Bildquelle:  Patrick Hoffmann/WENN.com; Victoria Lindt/WENN.com
1 weiteres Bild anzeigen
Es ist ja immer wieder so, dass sich die großen Fernsehsender Tv-Duelle um die Einschaltquoten liefern. Gerade das Wochenende ist dabei heiß begehrt, da kann es auch mal vorkommen, dass sich der Zuschauer zwischen Wetten, dass...? und DSDS entscheiden muss.

Ähnlich schwer wird es auch heute Abend. Denn auf ProSieben werden sich ab 20.15 Uhr Joko Winterscheidt (33) und Klaas Heufer-Umlauf (28) wieder „Das Duell um die Welt“ liefern. Eine Show gab es bereits und schon damals lieferten sich die beiden spannende Duelle in verschiedenen Ländern. So musste Joko einem lebensgefährlichen Alligator einen fetten Knutscher aufdrücken, Klaas musste sich aus einer bestimmten Flüssigkeit ein Donutmuster unter die Haut spritzen lassen. Sicher verspricht auch die heutige Folge ähnlich spannende Duelle, die den Zuschauer zum Staunen, zum Lachen aber auch zum Kopfschütteln bewegen werden. Allerdings läuft auch die beliebte Castingshow X Factor auf RTL. In der bereits dritten Staffel, der von Jochen Schropp (33) moderierten Show, werden die jungen Talente heute vor die Jury treten und hoffen, eine Runde weiterzukommen. Die Jury, die in dieser Staffel aus Sarah Connor (31), H.P. Baxxter (46), Sandra Nasic (35) und Moses Pelham (42) besteht, verspricht einiges. Und sicher werden einige Kommentare der Jury und auch die Kandidaten einige Emotionen beim Zuschauer hervorrufen.

Wir wollen nun von euch wissen: Wo werdet ihr heute Abend einschalten? Schaut ihr euch lieber die körperlichen Duelle von Joko und Klaas oder die Gesangsduelle der X Factor-Kandidaten an? Sagt uns eure Meinung!


31 Kommentare

Sohn Lucas hat großes Glück

Ex Eugen verrät: So tickt Katja Kühne als Mutter

Katja Kühne ist eine tolle Mutter
Bildquelle:  Patrick Hoffmann/WENN.com
1 weiteres Bild anzeigen
Katja Kühne (29) erboste sich in den vergangenen Tagen darüber, dass ihr Ex Eugen nach der Trennung mit privaten Details an die Öffentlichkeit ging. Ob sie nun vielleicht versöhnen wird, was er über ihre Qualitäten als Mutter zu sagen hat?

Zwar musste sie erst kürzlich einiges an Kritik einstecken, weil Sohnemann Lucas keine Geschenke unter dem Weihnachtsbaum vorfinden wird, doch Eugen hält Katja trotzdem für eine hingebungsvolle Mutter. Im Interview mit Promiflash findet er nur lobende Worte: "Ich kann nur eines sagen: Sie liebt ihren Sohn wirklich über alles. Sie würde für ihn wirklich alles tun. Sie würde für ihn wirklich ihr letztes Hemd geben. Sie ist wirklich eine gute Mutter und kümmert sich wirklich sehr um Lucas." Auch wenn zwischen ihm und der Blondine keine Funken der Liebe mehr sprühen, will Eugen seiner Exfreundin also zumindest zugestehen, dass sie sich für ihr Kind aufopfert.

Euch interessiert dieses Thema? Mehr dazu erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Episode:

Jetzt kommentieren!

3
125.000 Euro für Schönheits-OP

Kim Kardashian-Klon gesteht: Daher kommt das Geld

Bildquelle:  Instagram/JordanJames2014
Sein Lebenstraum ist es, so auszusehen wie Kim Kardashian (34): Der Brite Jordan James Parke hat mittlerweile umgerechnet 125.000 Euro für Schönheits-OPs und Mode auszugeben, um ein perfekter Kim-Klon zu werden. Doch woher nimmt der 23-jährige Maskenbildner eigentlich das ganze Geld, um seine Leidenschaft ausleben zu können?

Der britischen Sun verriet Jordan, dass er auch auf Unterstützung angewiesen sei: "Ich leihe mir Geld von meiner Familie", gibt der skurrile Fan offen zu. Vor allem seine Mutter sei eine wahre Stütze: "Meine Mama mag es auch, mir Sachen zu kaufen, wofür ich ihr sehr dankbar bin. Ich bin ein kleines bisschen verwöhnt, muss ich zugeben." Daneben sei er aber auch hart am Arbeiten und bekomme von seinen wohlhabenden Freunden ab und an eine Aufmerksamkeit. Als letzten Ausweg pfändete Jordan sogar seinen Studienkredit, um seiner Obsession zu frönen: "Ich würde eher aufs Essen verzichten, statt auf eine neue Handtasche", gesteht Jordan freimütig. Bei dieser Einstellung müsste eigentlich auch Kim Kardashian bald auf ihren wohl größten Fan aufmerksam werden.

Ihn diesem "Newsflash" könnt ihr euch die Verwandlung von Jordan James Parke in einen Kim-Klon noch einmal anschauen.
3 Kommentare

3
Eleganz und Anmut

Grande Dame: Lady GaGa verzaubert im Diven-Look

Lady GaGa zeigte sich im eleganten Kleid
Bildquelle:  Santi/Splash News
Lady GaGa (28) und ihre Outfits sind schon eine Klasse für sich. Lange beherrschte die exzentrische Musikerin die Schlagzeilen mit gewagten Kreationen - ihr Fleischkleid wird wohl nie in Vergessenheit geraten. Doch die Sängerin scheint in letzter Zeit einen Stilwandel vollzogen zu haben, denn immer häufiger sieht man sie nun ganz elegant. Kürzlich verzauberte sie in einem divenhaften Seidenkleid in zartem Lachston.

In New York legte Lady GaGa damit einen richtig glamourösen Auftritt hin, der ganz zu ihrem neuen Image als Jazz-Musikerin von Welt passt. Seit die Chartstürmerin nämlich swingt und gediegenere Töne von sich gibt, hat sie auch ihr äußeres Erscheinungsbild angepasst. Irre Outfits werden immer seltener, stattdessen setzt sie auf stilechte Kleider aus goldenen Zeiten. Neben der wallenden Robe aus fließend-leichten Stoffen konnte Lady GaGa auch mit ihrer perfekt gewellten Mähne punkten. Denn auf ihrem Haupt ging es nicht wild her, jede Strähne saß bombenfest an der ihr zugedachten Stelle.

Euch kann Lady GaGa einfach in jedem Outfit überzeugen, weil ihr echte Fans seid? Dann testet euer Wissen doch noch hier in unserem Quiz!
Lady GaGa
Mit wem wurde sie verwechselt, bevor sie die Haare platinblond trug?
Frage 1 von 7
3 Kommentare

Vor 2 Wochen feierten sie noch

Udo Jürgens (✝80): Maria Höfl-Riesch verneigt sich

Der Tod von Udo Jürgens bestürzt die Nation
Bildquelle:  Getty; Thomas Kienzle / Getty
Mit Bestürzung und Trauer reagierten Fans, Freunde und Bekannte auf den plötzlichen Tod des beliebten Entertainers Udo Jürgens (✝80). Wie eine Bombe platzte die Meldung am gestrigen Sonntagabend auch in die sonst so fröhliche Stimmung der jährlichen "Sportler des Jahres"-Gala in Baden-Baden und hinterließ bei den Ausgezeichneten Fassungslosigkeit.

Vor allem Ex-Skirennläuferin Maria Höfl-Riesch (30) nahm der Tod des Sängers merklich mit, wie sie gegenüber Promiflash verriet: "Mit Udo Jürgens saßen wir vor zwei Wochen noch zusammen und haben den Geburtstag von meinem Mann gefeiert." Gerade in der Vorweihnachtszeit sei ein solcher Verlust vor allem für die Familie ein schwerer Schlag. Auch Diskuswerfer Robert Harting (30) war mit seinen Gedanken bei den Angehörigen des erfolgreichen Komponisten: "Er hat kulturell viel bewegt und ist einfach eine Instanz - mein Beileid gilt vor allem den Angehörigen." Die ehemalige Biathletin und Olympiasiegerin Kati Wilhelm (38) versuchte bei all der Trauer auch nach vorne zu schauen: "Er hat bis zu seinem Lebensende wirklich seine Musik und seine Arbeit geliebt. Ich glaube, es gibt nichts Schöneres, als möglichst gesund und beschwerdefrei sein ganzes Leben zu genießen - und das hat er auch getan."

In dieser "Coffee Break"-Episode könnt ihr sehen, wie sich die Sportstars vor Udo Jürgens und seinem Leben verneigen:

Jetzt kommentieren!

4
Turteltauben im X-mas-Stress

1. Weihnachten: Geschenke-Panik bei Anna & Marvin

Anna Hofbauer und Marvin feiern in diesem Jahr zum ersten Mal gemeinsam Weihnachten
Bildquelle:  Getty Images
Weihnachten ist das Fest der Liebe und vor allem für Anna Hofbauer (26) und Marvin Albrecht (26) hängt der Himmel in diesem Jahr voller Geigen. Seit sich die beiden im TV-Format Die Bachelorette kennen- und lieben gelernt haben, sind die Turteltäubchen unzertrennlich und fiebern nun ihren ersten gemeinsamen Festtagen entgegen. Eigentlich alles Friede, Freude, Eierkuchen - wäre da nicht diese Sache mit den Geschenken!

Wie Marvin gegenüber Punkt 12 verriet, hat er nämlich große Pläne für seine Liebste: "Das erste Geschenk zu Weihnachten muss etwas Besonderes sein." Ein hochgestecktes Ziel, vor allem da die zündende Idee bisher ausgeblieben ist! Anna hingegen hat schon einen Verdacht, was in dem Päckchen von ihrem Schatz auf sie warten könnte, wie sie ganz offen ausplauderte: "Ich habe neulich von ihm eine SMS bekommen, da hat er mich gefragt, was für eine Kleidergröße ich habe."

Ob es vielleicht sexy Dessous gibt oder doch ein schnödes Horrorgeschenk wie Socken? Zwar wollte Anna nicht verraten, welche Überraschung sie für Marvin in petto hat, doch der darf sich wohl auf Einiges mehr freuen, wie sie andeutete: "Ich habe mich gefragt: Okay, wenn er mir jetzt ein Kleidungsstück schenkt und ich komme mit meinem Geschenk, ist das dann doch ein bisschen viel."

Mann darf also gespannt sein, was die beiden frisch Verliebten letztendlich unter dem Tannenbaum vorfinden werden. Bis das Geheimnis gelüftet wird, könnt ihr euch die Zeit noch mit unserem Quiz über Anna vertreiben.
Anna Christiana Hofbauer
Wo wurde Anna geboren?
Frage 1 von 8
4 Kommentare

5
Ein enger Vertrauter berichtet

Im Sterbebett: Udo Jürgens schien nur zu schlafen

Udo Jürgens verstarb im Alter von 80 Jahren
Bildquelle:  WENN
Pepe Lienhard und Udo Jürgens (✝80) waren 30 Jahre lang befreundet. Der Band-Leiter war einer der Letzten, die den Entertainer vor seinem Tod gesehen haben. Noch am Abend zuvor schmiedeten die zwei bei einem entspannten Abendessen Pläne für die gemeinsame musikalische Zukunft.

Doch alles kam anders. Pepe Lienhard verlor einen seiner engsten Vertrauten. Er war sogar in der Klinik anwesend, als Udo Jürgens von den Ärzten für tot erklärt wurde. "Am Nachmittag erreichte meine Frau ein Anruf von unserem Band-Mitglied Billy Todzo, dass es Udo nicht gut ginge. Er sei auf der Straße zusammengebrochen und befände sich jetzt auf der Intensivstation. Wir rasten sofort in die Klinik", so der 68-Jährige gegenüber Bild. Der Tod des 80-Jährigen erschien ihm zunächst völlig unwirklich: "Udo lag auf dem Rücken ganz friedlich da, die Arme über die Brust gefaltet. Es sah aus, als würde er schlafen. Ich dachte, er würde jeden Moment die Augen aufschlagen, aber das tat er natürlich nicht. Ich konnte einfach nicht begreifen, dass er tot war."

So wie dem tief berührten Pepe Lienhard wird es sicher vielen gehen. Nach 60 Jahren auf der Bühne fehlt der Komponist und Sänger Udo Jürgens nicht nur als fester Bestandteil des Showgeschäfts.
5 Kommentare

1
Der Teenie-Star hat gute Laune

Video-Bombing! Aaron Carter beschenkt seine Fans

Aaron Carter hat eine neues Medium für sich entdeckt
Bildquelle:  Splash News
Vor wenigen Tagen feierte Aaron Carter seinen 27. Geburtstag - stilecht auf der Bühne bei einem seiner Konzerte. Der einstige Kinderstar bereitet sich mittlerweile auf seine große Welt-Tournee vor und kommt bei all dem Arbeitsstress sicher nicht dazu, sich großartige Gedanken über sein Singleleben zu machen. Trotz allem möchte der kleine Bruder von Nick Carter (34) seine Fans an seinem Leben teilhaben lassen, weshalb er ein neues Spielzeug für sich entdeckt hat.

"Ich bin neu bei Vine - wer hat noch einen Account?", fragt der Sänger seine Follower nun auf Twitter und gibt ihnen auch gleich ein paar gute Gründe, ihm auf dem Portal zu folgen, bei dem man sechs Sekunden kurze Handy-Videos hochladen kann: Aaron (27), wie er sich die Zeit vertreibt, während er auf eine imaginäre Freundin wartet. Aaron, wie er im Schnee spielt. Aaron beim Versuch, den Riff von Taylor Swifts (25) Hit "Shake It Off" nachzusingen.

In seinen kurzen Clips wird auch deutlich: Dem 27-Jährigen scheint es mittlerweile wieder richtig gut zu gehen. Da dürfen sich seine Fans bereits auf seine anstehende Tour freuen, bei der er im Januar 2015 unter anderem auch in Berlin, Hannover und Mannheim auftreten wird.
1 Kommentar

Er machte Vitali stark

Klitschkos trauern: Box-Coach Fritz Sdunek ist tot

Wladimir und Vitali Klitschko trauern um ihren Trainerfreund Fritz Sdunek
Bildquelle:  ActionPress/PUBLIC ADDRESS
1 weiteres Bild anzeigen
Große Trauer bei den Klitschkos und allen Boxfans in Deutschland: Fritz Sdunek ist tot! Der langjährige Trainer und Freund von Vitali (43) und Wladimir Klitschko (38) verstarb in einer Hamburger Klinik an den Folgen einer Herzattacke im Alter von nur 67 Jahren.

Der Trainer coachte nicht nur die Klitschko-Brüder, sondern unter anderem auch Weltmeister Felix Sturm (35) und Manuel Charr (30). Der Teilnehmer von Promi Big Brother 2013 schrieb vor wenigen Minuten auf Facebook: "Ein sehr guter Mensch ist heute Morgen von uns gegangen. Herr Sdunek, Sie waren für mich immer eine Respektsperson und für mich persönlich der beste Schwergewichtstrainer! Ich habe von Ihnen viel lernen können - danke für die tolle Zeit mit Ihnen!"

Wie die Hamburger Morgenpost berichtet, hatte die Trainer-Legende auf Gran Canaria einen Herzinfarkt erlitten und war daraufhin in Hamburg behandelt worden. Bereits vor einigen Jahren hatte sich der Boxcoach, der insgesamt zwölf Weltmeister trainierte, wegen einer Hautkrebserkrankung und Herzproblemen aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Nur mit Vitali Klitschko, der in seiner ganzen Karriere auf die Dienste seines Trainer-Freundes vertraute, arbeitete er weiter.

Fritz Sdunek (✝67) hinterlässt seine Ehefrau und drei Kinder.
Jetzt kommentieren!

4
Melanie Müller machte es vor

Angelina Heger: Wird sie zum Dschungel-Nackedei?

Bildquelle:  WENN
Angelina Heger (22) ist ja seit Wochen fleißig am Trainieren. Unter anderem mit Hanteln stählt sie ihren Körper. Das alles ist vielleicht nicht nur Vorbeugung gegen die Weihnachtspfunde, sondern auch Vorbereitung auf das Dschungelcamp - Angelina wird als heiße Kandidatin für die RTL-Sendung gehandelt.

Apropos heiß: Die amtierende Dschungelkönigin Melanie Müller (26) ist sich im Interview mit Promiflash ganz sicher, womit die ehemalige Bachelor-Kandidatin bei den Zuschauern punkten könnte: "Sie ist eine Hübsche, auf jeden Fall. Und die Leute wollen von ihr ein bisschen Haut sehen." Angelina der neue Dschungel-Nackedei? Das könnte ihrem Chrissi aber mächtig missfallen. Doch auch im Bikini will sie sicher, ohne zu viel zu zeigen, eine gute Figur machen. Den Thron zu besteigen, wird Melli zufolge eh nicht so einfach für die 22-Jährige: "Mein Erbe wird niemand antreten können, auch sie nicht. Ich lasse mir meine Krone nicht so einfach wegnehmen."

Euch interessiert die Meinung der Dschungelkönigin? Dann schaut euch unseren "Newsflash" an!
4 Kommentare

Wie der Vater, so der Sohn

Süße Promi-Kids! So hübsch sind Elias, Romeo & Co.

Elias Becker, Romeo Beckham und Rafferty Law: drei extrem schöne Promisöhne!
Bildquelle:  Twitter/Elias Becker; Lia Toby/WENN.com; Tiger of Sweden
6 weitere Bilder anzeigen
Diese Jungs haben im Gen-Lotto gewonnen! Als Promi-Sprösslinge sind sie ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten - und schon als Kids echte Trendsetter. Keine Frage, diese kleinen Kerle werden in ein paar Jahren die Damenwelt im Sturm erobern: Hier ist die neue Generation der Herzensbrecher!

Ein paar der Söhnemänner kennt man dank der Doppel-Prominenz der Eltern schon von Geburt an. Romeo Beckham (12), Damian van der Vaart (8) und Elias Becker (15) sind aber schon lange keine Babys mehr - sondern mittlerweile riiiichtig hübsche Mini-Männer! Aber auch die Söhne von Supermodel Cindy Crawford (48) oder Schauspieler Jude Law (41) muss man auf dem Schirm haben: Diese bildschönen Teenager verdrehen jetzt schon reihenweise die Köpfe der Mädels! Gratulation, diese Promi-Eltern haben also einen echt guten Job gemacht. Und egal, ob die Jungs mal in die Fußstapfen der Erzeuger treten und selber Popstar, Fußballer, Model oder Schauspieler werden - Mädchenschwarm-Potenzial haben sie allesamt!

Also einmal durchatmen, gleich wird es richtig süß: Viel Spaß mit der Bildergalerie der schönen Star-Söhne!
Jetzt kommentieren!

7
Mama Kris ist Christmas-Queen

Kylie und Kendall Jenner: So wird ihr Weihnachten

Kendall und Kylie Jenner sollten ihren Konkurrenzkampf über die Feiertage besser beiseite legen
Bildquelle:  FayesVision/WENN.com
Kendall (19) und Kylie Jenner (17) sind sich ja nicht immer ganz so grün: Zwischen den beiden läuft ein Wettrennen darüber, wer den größeren It-Faktor hat. Aber zu Weihnachten werden sie sich wohl bemühen, ihren Schwestern-Zoff beizulegen. Denn da versammelt sich der ganze Jenner-Kardashian-Clan unter einem Dach - und Mama Kris (59) ist der absolute Weihnachts-Fanatiker!

Die beiden Schwestern verrieten jetzt, wie die Festtage bei ihrer etwas anderen Familie aussehen - da ist natürlich alles ein bisschen größer. "Meine Mutter ist die Feiertags-Königin", erzählt Kylie im Interview mit dem Magazin Splash. "Sie dekoriert das ganze Haus für jeden einzelnen Feiertag", wirft Kendall ein. "Zu dieser Zeit des Jahres ist die Deko um einiges größer ausgefallen. Es macht wirklich Spaß. Die Feiertage sind die Zeit, die wir mit der Familie verbringen." Ob das Fest auch wirklich dramafrei abläuft, bei einem ganzen Haus voll mit Reality-Stars? Familienoberhaupt Kris Jenner wird sich aber Weihnachten nicht vermiesen lassen und bei dem verrückten Clan für Ruhe im Karton sorgen.

Wie gut kennt ihr Momager Kris Jenner? Zeigt euer Wissen im Quiz!
Kris Jenner
Wie heißt die Realityshow rund um Kris und ihre Familie?
Frage 1 von 7
7 Kommentare

9
Defibrillator war in der Nähe

Udo Jürgens: Begleiter eilte zu Erste-Hilfe-Gerät

Auch ein Defibrillator in der unmittelbaren Umgebung konnte das Leben von Udo Jürgens nicht retten
Bildquelle:  WENN
Neue Details zum plötzlichen Tod von Udo Jürgens (✝80): Die Schlager-Legende starb gestern während eines Spaziergangs in Gottlieben am Bodensee an plötzlichem Herzversagen. Nun kam heraus: Sein Begleiter, der langjährige Assistent Billy Todzo, versuchte, Udo Jürgens mit einem Defibrillator, der im Erfolgsfall mit Schockwellen einen Herztod noch verhindern kann, zu reanimieren.

Das Gerät für medizinische Notfälle hing am Gemeindehaus in Gottlieben, nur wenige hundert Meter von der Seepromenade, auf der Udo Jürgens unterwegs war. "Der Begleiter von Udo Jürgens hat es dort geholt", sagte die Bürgermeisterin des Ortes, Rosmarie Obergfell, der Bild-Zeitung. In der Region rund um den Bodensee gebe es für Notfälle viele solcher Defibrillatoren.

Doch auch der Defibrillator konnte Udo Jürgens nicht mehr das Leben retten. Um 16.25 Uhr hörte das Herz des Entertainers, der bis zuletzt auf einer seiner großen Tourneen seine Fans begeisterte und für 2015 sogar noch zuversichtlich Pläne schmiedete, für immer auf zu schlagen.
9 Kommentare

7
Sie freut sich schon lange

Nach Trennung: So feiert Alena Gerber Weihnachten

Alena Gerber wird Weihnachten bei ihrer Mutter verbringen
Bildquelle:  Promiflash - Lizenzbedingungen für kostenlose Nutzung hier
Für Alena Gerber (25) war es wahrlich kein leichtes Jahr. Monatelang wurde über ihre Beziehung zu Sven Hannawald (40) spekuliert. Die beiden waren verlobt, zu einer Hochzeit kam es aber nie. Denn nach vier Jahren Beziehung bestätigte Alena im Juli dieses Jahres die Trennung. Da stellt sich natürlich die Frage: Mit wem verbringt das schöne Model das Weihnachtsfest?

Die Antwort darauf gibt Alena gegenüber Promiflash: "Ich verbringe Weihnachten bei meiner Mama. Meine Eltern sind geschieden, dann ist es natürlich immer so ein bisschen kompliziert, das aufzusplitten. Aber Heiligabend muss ich bei meiner Mutter sein, weil ich mich wirklich schon fast ab März darauf freue." Und gerade nach diesem stressigen Jahr kann Alena den Rückhalt ihrer Familie sicherlich brauchen und freut sich umso mehr: "Da kehrt endlich Ruhe ein und meine Mutter deckt immer ganz toll eine riesige Tafel ein." Das hört sich doch wirklich gut an und im Kreise der Liebsten wird Alena sicher ein wunderbares Weihnachtsfest verbringen.

Wie gut ihr Alena kennt, könnt ihr in diesem Quiz testen:
Alena Gerber
Mit wem war Alena Gerber 2010 acht Wochen lang liiert?
Frage 1 von 7
7 Kommentare