2
Verhandlung erst im März 2013

Joss Stone: Prozess um Mordkomplott vertagt!

Joss Stone entging im vergangenen Sommer nur ganz knapp einem Mordanschlag
Bildquelle:  WENN
Was war das nicht für eine Schockmeldung: Im Juni letzten Jahres entging die junge Soul-Sängerin Joss Stone (25) scheinbar nur um Haaresbreite einem Mordanschlag. Zwei Männer, ausgestattet mit Leinensack und Schwertern, trieben sich unweit von ihrem Haus herum. Offenbar hatten sie ein ziemlich krummes Ding im Sinn, das die Interpretin vermutlich mit dem Leben bezahlt hätte.

Nun sollten Junior Bradshaw (31) und Kevin Liverpool (34) eigentlich schon vor Gericht stehen wegen ihres Mordkomplotts. Aber das Duo, dass am 13. Juni 2011 in Cullompton, Devon verhaftet wurde, bekommt eine weitere Schonfrist: Die zuständige Richterin hat das Verfahren laut contactmusic.com verschoben, da einer der beiden Männer wohl körperlich nicht in der Lage ist, die Verhandlungen zu überstehen. Deswegen wird erst im März des nächsten Jahres über die Sache entschieden werden. Joss Stone lässt sich von den Vorkommnissen aber nach wie vor nicht negativ beeinflussen: „Es gibt so viele Verrückte auf diesem Planeten. Ist das nicht alles komisch? Klar, es war eine harte Geschichte. Aber nein, jetzt ist es gut.“

Umziehen sei ihr im Übrigen auch nie in den Sinn gekommen, in ihrem Haus fühle sie sich nach wie vor sicher, auch wegen den aufmerksamen Nachbarn und ihrem Rottweiler, der sie beschützt. Na, dann hoffen wir mal, dass Joss diese positive Einstellung nicht verlieren wird!
2 Kommentare

3
Sie musste hinter Gitter

Prügelei aus Eifersucht: Keyshia Cole verhaftet!

Keyshia Cole wanderte hinter Gitter
Bildquelle:  PNP/ WENN.com
Sobald man im Showbusiness tätig ist, muss man stets damit rechnen, dass jeder es gleich mitbekommt, wenn man Ärger mit der Polizei hat, auch wenn man sonst kein dauerpräsenter Star ist. Eine Erfahrung, die Rapperin Keyshia Cole (32) nun ebenfalls teilen muss: Weil sie eine Frau angegriffen haben soll, verbrachte sie den Freitagmorgen im Knast und legte ungewollt öffentlich Zeugnis ihrer Eifersucht ab.

Wie TMZ berichtet, verbrachte die Musikerin die frühen Stunden des 19. Septembers hinter Gittern, nachdem sie einer vermeintlichen Konkurrentin das gesamte Gesicht zerkratzt haben soll. Dass sie überhaupt so handgreiflich wurde, scheint recht einfach zu erklären: Offensichtlich tauchte Keyshia gegen fünf Uhr morgens bei ihrem Lover Birdman auf. Dieser war allerdings nicht allein, sondern in weiblicher Begleitung. Da verlor Keyshia wohl ein wenig die Contenance. Wegen Körperverletzung wurde sie letztendlich verhaftet, aber gegen eine Kaution von 46.000 Dollar wieder in die Freiheit entlassen. Bisher wollte sich die impulsive Dame allerdings noch nicht selbst zu dem Vorfall äußern.
3 Kommentare

Ein ganz heißes Gerücht

DJ Antoine: Stößt er als Letzter zur DSDS-Jury?

Sitzt DJ Antoine bald in der neuen DSDS-Jury?
Bildquelle:  Patrick Hoffmann/WENN.com
Immer wieder wird es spannend, wenn es um die Jury-Besetzung des Castingshow-Urgesteins DSDS geht. Dass ohne Dieter Bohlen (60) gar nichts geht, ist hinlänglich bekannt, wer jedoch alljährlich neben ihm Platz nimmt, sorgt stets für Überraschungen. Nachdem für die kommende Staffel bereits Heino (75) und Vanessa Huppenkothen (29) als sichere Nummern gelten, wurde nun ein weiterer potenzieller Juror ins Gespräch gebracht: DJ Antoine (39).

DJ Antoine ist bekannt für Partysongs wie "Ma Chérie", "Welcome to St. Tropez" oder "Bella Vita", jetzt soll der Schweizer als Letzter zur DSDS-Jury stoßen, wie die Bild aus Produktionskreisen erfahren haben will. Angeblich ist der Vertrag zwischen dem 39-Jährigen und RTL so gut wie unterschrieben. Aber eben nur so gut wie. Es kann sich auch noch viel tun. Im Laufe der nächsten Woche wird mit einer offiziellen Verkündung gerechnet. Wohl auch deswegen gab es noch kein Statement der Bestätigung vom Sender oder vonseiten des Musikers selbst.

Erfahrung hätte er aber allemal, denn DJ Antoine hat schon mit Snoop Dogg (42), P. Diddy (44), Mary J. Blige (43) und Pitbull (33) im Studio gesessen.
Jetzt kommentieren!

21
Anzahl der Tests verdoppelt

Dank Angelina Jolie: Mehr Frauen bei Krebsvorsorge

Angelina Jolie hatte ein erhöhtes Brustkrebsrisiko
Bildquelle:  Getty/ Keith Tsuji
Es ist ein schwerer Schicksalsschlag - die Diagnose Brustkrebs. Doch in den meisten Fällen kann eine frühzeitige Erkennung der Krankheit die Heilungschancen vergrößern. Angelina Jolie (39) ist sogar einen Schritt weitergegangen und hat sich vorsorglich beide Brüste amputieren lassen. Und angeblich soll sich seit ihrer Operation die Anzahl der Brustkrebs-Screenings allein in England verdoppelt haben.

Letztes Jahr verkündete die Schauspielerin, dass sie ein erhöhtes Risiko von 87 Prozent hätte, an Brustkrebs zu erkranken. Deshalb ergriff sie die drastische Maßnahme, eine Brustentfernung durchführen zu lassen. Wie BBC jetzt berichtet, haben sich viele britische Frauen ein Beispiel an der Schauspielerin genommen und die Brustkrebs-Vorsorge ernster genommen. Die Wissenschaftler sprechen seitdem von dem "Angelina Jolie Effekt". "Als sie bekannt gab, dass sie wegen ihres erhöhten Krebsrisikos eine Mastektomie durchführen lassen würde, hatte dieses Statement wahrscheinlich einen größeren Einfluss als andere Promi-Meldungen. Wahrscheinlich auch wegen ihres Images einer glamourösen und starken Frau", sagte ein Professor von der Universität Manchester.

"Diese Aktion hat die Angst der Patienten, ihre sexuelle Identität nach einer derartigen OP zu verlieren, vermindert und ermutigte Frauen sich testen zu lassen", so der Professor weiter. Denn Angelina zeigte sich kurz nach ihrer Operation wieder sexy und selbstbewusst.
21 Kommentare

19
Figur-Pic sorgt für Diskussion

Sportlich oder zu dünn? Giulia Siegel-Body eckt an

Giulia Siegel postete ein Foto von ihrer schlanken Figur
Bildquelle:  Instagram/ giuliasiegel
1 weiteres Bild anzeigen
Mit ihrer superschlanken Figur sorgt Giulia Siegel (39) in letzter Zeit für heftige Diskussionen. In den sozialen Netzwerken postet das Model regelmäßig Fotos von sich in knappen Outfits und Bikinis. Jetzt tauchte ein weiteres Bild von ihr auf, das die Debatte wieder anzufachen scheint.

Giulia selbst erklärte gegenüber Promiflash, sie ziehe sich bewusst so an, dass sie dünner aussieht, weil sie ihre schlaksige Figur gerne mag. Die Diskussion um ihre Figur und dass sie angeblich zu dünn sei, findet sie unverständlich. "Ich ernähre mich bewusst und treibe seit 2 Monaten Sport. Ich bin schlank, aber nicht dürr. Alles ist am richtigen Platz und ich fühle mich gut so. Macht euch keine Sorgen. Ich bin viel zu verfressen, um magersüchtig zu werden", schrieb sie bereits im Juni auf ihrer Facebook-Seite. Ihre Fans scheinen das aber etwas anders zu sehen und kommentieren das aktuelle Bild fleißig: Die Mehrheit würde sich wünschen, das Model würde etwas mehr essen und findet, dass ihr ein paar Kilos mehr sehr gut stehen würden.

Ihr Body-Geheimnis ist angeblich eine gesunde Ernährung und alle fünf Tage eine Stunde Sport. Wie findet ihr die Figur des blonden Models? Ist die Kritik angebracht - sagt uns eure Meinung in unserem Voting:



19 Kommentare

22
Ein sehr liebevoller Papa

Nachti! Rocco Stark schaukelt Amelia in den Schlaf

Rocco Stark schaukelt seine kleine Amelia in den Schlaf
Bildquelle:  Facebook/Rocco Stark
Mit Fotos von seiner kleinen Tochter kann Rocco Stark (28) die Internetgemeinde zuverlässig zum Seufzen bringen - dafür muss er nicht einmal das Gesicht seines Kindes zeigen. Auch der neuste Schnappschuss, der zeigt, wie Rocco die kleine Amelia (1) in den Schlaf wiegt, lässt wieder Fanherzen höher schlagen.

Amelia scheint einen anstrengenden Tag gehabt zu haben. Die Kleine kuschelt sich ganz fest an ihren Papa, der sie liebevoll auf dem Arm hält. Ob er ihr wohl zum Einschlafen aus dem Kinderbuch vorgelesen hat, dass er extra für sein Töchterchen geschrieben hat? Sollte dem so sein, kann man den "Moppelkönig" wohl allen Eltern als Einschlafhilfe weiterempfehlen. Auf Facebook postete der stolze Papa jetzt das zuckersüße Foto in stimmungsvollem Schwarzweiß. Versehen hat er das Bild mit den Hashtags #babylove, #sleepy und #moppelkönig. Einige kritisieren Rocco wieder einmal, doch der Großteil der Kommentatoren ist einfach nur hin und weg von dem Vater-Tochter-Gespann.

Wie gut kennt ihr Amelias Vater? Findet es doch jetzt in unserem Quiz heraus!
Rocco Stark
In welcher Soap hat Rocco mitgespielt?
Frage 1 von 7
22 Kommentare

5
Fast Food-Beichte

Drehfrei: Channing Tatum wird "fett und happy"

Channing Tatum hasst Diäten: Wenn er nicht dreht, lässt er sich gerne gehen!
Bildquelle:  WENN
Auf der Kinoleinwand gab Channing Tatum (34) den sexy Stripper "Magic Mike" mit dem Super-Sixpack - ein Bild von einem Mann, das sich Jenna Dewan (33) da geangelt hat. Doch angeblich sieht der Hollywood-Schnuckel nicht immer so verführerisch aus: Steht gerade kein Dreh an, dann lässt er sich gerne gehen, wie er jetzt verriet.

"Wenn ich nicht arbeite, neige ich dazu, ein wenig, was meine Frau und ich 'fappy' nennen, zu werden, das bedeutet 'fett und happy'", zitiert Contactmusic.com den Schauspieler. Zwar halte er sich immer fit, weil er gerne Sport treibe und den Wettbewerb beim Training mit seinen Kumpels liebe, aber: "Ich hasse Diäten. Ich hasse sie." Die Monotonie von Hungerkuren macht ihn regelrecht fertig: "Es saugt die Farbe aus der Welt, bis ich mich fühle, als würde ich in dem Film 'Pleasantville' leben, alles in Schwarz und Weiß, es ist schrecklich."

In seiner drehfreien Zeit futtert Channing alles, worauf er Lust hat: Cheeseburger, Pizza und Bier - all die "ganz besonders gesunden" Sachen eben, und davon eine ganze Menge: "Ich kann den Hals nicht vollkriegen und wenn du versuchst, es mir wegzunehmen, dann ist das, wie wenn man einem Kind eine Süßigkeit wegnimmt, denn ich heule." Zum Glück ist seine Liebste sehr verständnisvoll mit ihrem kleinen trotzigen... Ehemann!

Ihr könnt nicht genug vom Hollywood-Beau bekommen? Dann löst einfach folgendes Quiz:
Channing Tatum
Wo lernte Channing seine Frau Jenna Dewan kennen?
Frage 1 von 7
5 Kommentare

11
Er reagierte cool & gelassen

Keanu Reeves: Im Schlaf von Stalkerin überrascht

Keanu Reeves wurde von einer Stalkerin im Schlaf überrascht
Bildquelle:  Getty Images
Vielleicht sollte sich Keanu Reeves (50) einmal mit Shia LaBeouf (28) in Verbindung setzen, um Erfahrungen auszutauschen: Nachdem der Transformers-Star neulich von einer irren Stalkerin für Albert Einstein gehalten wurde, gab es nun auch für Keanu eine unschöne Begebenheit in seinem Heim: Mitten in der Nacht wurde der "Matrix"-Held von einer verwirrten Frau überrascht.

Um vier Uhr morgens wurde der Schauspieler durch Geräusche in seiner Villa aus dem Schlaf gerissen. Beim Kontrollgang entdeckte er in seiner Bibliothek eine etwa 40-jährige Frau, die in seinem Lehnstuhl saß und ihn schweigend ansah. Laut TMZ soll der Hollywood-Star dabei erstaunlich gelassen und geistesgegenwärtig reagiert haben. In aller Ruhe sprach er die Frau an, die daraufhin angab, ihr Idol einfach mal treffen zu wollen. Ebenso ruhig rief Keanu im Anschluss die Polizei, die kurz danach die Stalkerin abholte und psychiatrisch untersuchen ließ.

Wie sich die Frau Zugang zu Keanus Villa verschafft hatte, ist noch ein Rätsel, da sein Haus in den Hollywood Hills eigentlich komplett abgeschirmt ist. Doch wer so cool auf ungebetene Gäste reagiert wie Keanu Reeves, braucht an und für sich keine weiteren Sicherheitsvorkehrungen.
11 Kommentare

4
Sexy Onkel meldet sich zurück

Heiß & humorvoll: "Full House"-Jesse tut es wieder

Onkel Jesse alias John Stamos meldet sich zurück im TV
Bildquelle:  Getty Images
Humor ist bekanntlich einer der Charakterzüge, die Frauen an Männern besonders zu schätzen wissen. Kommt dann auch noch gutes Aussehen dazu, kann man das weibliche Geschlecht ganz schnell um den Verstand bringen. Das dachten sich wohl auch die US-amerikanischen Fernsehmacher von Fox. Die wollen jetzt nämlich eine neue Comedy mit keinem Geringeren als John Stamos (51), dem sexy Onkel Jesse aus Full House, auf die TV-Bildschirme bringen.

Was einmal gut ankam, kann beim zweiten Mal eigentlich nur noch besser sein. Immerhin ist ja nun eine gewisse Übung da. Also, was spielt der hübsche John? Genau - einen begehrten Junggesellen, dessen Leben vollkommen über den Haufen geworfen wird, als er erfährt, dass er nicht nur Vater, sondern sogar auch schon Großvater ist. Bereits in "Full House" mimte er einen Frauenschwarm, der in ein neues Leben startet, als er mit seinem Schwager zusammenzieht und drei Mädels - unter ihnen die Olsen-Zwillinge - großzieht. Kalter Kaffee? Nun ja, immerhin ist Deadline zufolge Danny Chun, der kreative Kopf von "The Office", für die Gags zuständig.

Damit sollte das Prädikat "heiß und humorvoll" doch schon fast gesichert sein. Nur eines ist noch ungewiss: der Titel der Comedy. Bis das neue, noch namenlose Format im TV zu sehen ist, könnt ihr euch hier die Zeit noch mit einem Quiz zu John Stamos' Erfolgsserie "Full House" vertreiben:
Full House
In welchem Jahr ging "Full House" erstmals in Deutschland auf Sendung?
Frage 1 von 7
4 Kommentare

8
Ist das nur Freundschaft?

So lässig schmusen Lana Del Rey & James Franco

Lana Del Rey und James Franco kuscheln auf Coney Island bei New York
Bildquelle:  Instagram / James Franco
James Franco (36) ist mittlerweile fast mehr für seine Selfies bekannt als für seine Filme. Regelmäßig lichtet er sich selbst ab - aber auch mit anderen Stars zeigt er sich hin und wieder gerne. Eine seiner Lieblingspersonen auf gemeinsamen Fotos ist Lana Del Rey (29). Schon auf mehreren Schnappschüssen waren die Sängerin und der Schauspieler zusammen zu sehen. Nun kam ein ganz aktuelles Pic zum Vorschein, das die Gerüchteküche brodeln lässt.

Die bisherigen Bilder sorgten schon für wilde Spekulationen, wirkten die zwei doch sehr vertraut auf diesen. Das neueste lud James bei Instagram hoch und beschrieb seine Fotopartnerin im Post als sein "Coney Island Baby". Genau an diesem Ort ist das Foto entstanden. Lässig sitzen sie nebeneinander auf einer Bank und sind sich dabei sehr nahe. Er wirkt wie der coole Checker mit seiner neuen Glatze und der schwarzen Lederjacke, Lana hingegen ist anmutig wie immer. Na, ob das nur Freundschaft ist?
8 Kommentare

1
TaQoya hat keine weiße Weste

Mathew Knowles: Ist seine Kindsmutter kriminell?

Beyoncés Vater, Mathew Knowles, hat insgesamt vier Kinder
Bildquelle:  WENN
Mathew Knowles (63) hat gerade nicht gut lachen. Nachdem bekannt wurde, dass er mehrere uneheliche Kinder hat, wird es immer unangenehmer für den Vater von Superstar Beyoncé (33). Jetzt kam nämlich ans Licht, was für eine Frau die Mutter seiner vierjährigen Tochter Koi wirklich ist.

Bislang war bekannt, dass es sich bei der Dame um Unterwäschemodel TaQoya Branscomb handelt, die nun im Immobiliengewerbe ihr Geld macht. Radar Online hat erfahren, dass TaQoya mehrmals von der Polizei in Gewahrsam genommen wurde, unter anderem wegen Prostitution. Seit März 2005 soll sie immer wieder mit dem Gesetz in Konflikt gekommen sein. TaQoya fuhr unter Alkoholeinfluss Auto, verkaufte ihren Körper für Geld an willige Männer und soll des Öfteren handgreiflich geworden sein. Zu jedem Vorwurf bekannte sie sich schuldig.

Doch die Mutter der kleinen Koi will sich geändert haben. "Ich bin eine hart arbeitende Single-Mutter", stellte sie klar. So ganz mag man ihr das nicht glauben, wenn man bedenkt, dass sie im vergangenen Sommer ein Familienmitglied angegriffen haben soll.
1 Kommentar

54
Konkurrenz für Katy Perry?

Kylie Jenner: Jetzt soll ihre erste Single kommen!

Kylie Jenner hat ihre Berufung gefunden
Bildquelle:  WENN
Sie ist jung, wunderschön und unglaublich beliebt. Bislang hat Kylie Jenner (17) abgesehen von einigen Model-Jobs noch keine große Karriere hinter sich. Kein Wunder, schließlich ist die jüngste Kardashian-Schwester gerade einmal 17 Jahre alt. Doch trotz ihres Alters will die Kleinste den anderen in nichts nachstehen und hat sich nun ein eigenes Karriere-Ziel gesetzt: Kylie Jenner will Popstar werden!

"Kylie hat nun ihre Berufung gefunden - sie soll eine Sängerin sein", verriet eine Quelle gegenüber Radar Online. "Kylie arbeitet jetzt an ihrer ersten Single. Sie erzählt allen auch schon, sie wisse, dass sie die neue Katy Perry (29) werden wird." Optisch besteht in jedem Fall eine gewisse Ähnlichkeit zwischen dem berühmten Popstar und Kylie, doch ob die 17-Jährige auch gesanglich mithalten kann? "Sie arbeitet gerade mit dem Vocalcoach und Produzenten Tim Carter zusammen. Kylie hat wirklich eine unglaubliche Stimme!"

Ihr seid Fans der gesamten Kardashian-Familie? Dann dürfte dieses Quiz gar kein Problem sein!
Kim Kardashian
Wie hieß die Reality-Serie rund um die Kardashian-Familie?
Frage 1 von 7
54 Kommentare

10
Penny ganz verändert

Kaley Cuoco: Schon ganz heiß auf neue TBBT-Staffel

Die achte Staffel von "The Big Bang Theory" startet bald
Bildquelle:  normancook/Instagram
Lange dauert es nicht mehr, dann geht es wieder los bei The Big Bang Theory! Und da sind natürlich nicht nur die Fans gespannt, sondern auch die Darsteller selbst, wie die neuen Folgen denn so ankommen. Die Vorfreude feuert nun auch Kaley Cuoco (28) an, die es selbst kaum noch erwarten kann, dass die achte Staffel startet.

Schon Mayim Bialik (38) gab einen kleinen Einblick auf die kommende Staffel und auch Kaley zog nun nach. Dabei gab sie aber wenig Inhaltliches preis, sondern postete zu der Frage: "Wer ist aufgeregt wegen der achten Staffel von The Big Bang Theory - Premiere am 22. September?!" auf Instagram ein Foto, dass die Clique rund um Sheldon, Leonard, Penny und Co. zeigt. Passend als Antwort heben darauf alle bis auf Penny und Bernadette (Melissa Rauch, 34) die Hand - aber auch bei den beiden ist die Vorfreude natürlich da. Was noch auf dem Bild vom Set auffällt: Kaleys deutlich kürzere Haare. Das verleitete auch die Blondine zu einem kleinen Vergleich zwischen der ersten und der neuen Staffel der beliebten Serie, zwischen denen nun ganze sieben Jahre liegen.

Der neue Haarschnitt birgt zudem noch etwas Neues für Kaley: "Etwas, was ich niemals gedacht hätte, sagen zu müssen... Die Haare meines Mannes sind länger als meine." Tja, aber zumindest für Penny geht damit auch etwas Erwachsenes einher - sie ist eben nicht mehr nur die erfolglos schauspielernde Kellnerin der "Cheesecake Facory".
10 Kommentare

19
Ärger mit Sugar Bear

Böser Streit: Ist Honey Boo Boos Mama June solo?

June Shannon ist sich derzeit ihrer Beziehung nicht mehr sicher
Bildquelle:  Michael Carpenter/WENN.com
Honey Boo Boo (9) selbst ist - trotz ihres jungen Alters - eine der Prinzessinnen des US-amerikanischen Trash-Fernsehens. Ihre Mama June Shannon steht ihr dabei in nichts nach, denn auch ihre diversen Geständnisse sorgen öfter mal für Irritation. Jetzt sollte man allerdings eine Runde Mitgefühl für June aufbringen: Offensichtlich hat sie mit ihrem "Ehemann" Mike Thompson, besser bekannt als Sugar Bear, gerade eine heftige Krise zu überstehen. Der Grund: Sie ist überzeugt davon, dass er sie betrogen hat.

Wie TMZ herausgefunden haben will, soll die unterhaltsame Familienfrau ihren Partner dabei in flagranti ertappt haben, wie er sich im Netz auf Dating-Seiten herumtrieb, dabei soll er durchaus pikante Nachrichten auf der ein oder anderen Plattform hinterlassen haben. Mama June soll deswegen bereits den Ehering abgelegt haben - zwar war dieser, ebenso wie die Vermählung, mehr oder weniger nur symbolisch, aussagekräftig ist diese Handlung wohl dennoch. Mit ihren Kindern, unter ihnen auch die kleine Honey Boo Boo, will June nun ausziehen - noch ist diese Entscheidung aber nicht endgültig.

"Sugar Bear und ich haben beschlossen, eine Weile getrennt voneinander zu verbringen, sodass wir uns über ein paar Dinge in unserer Beziehung klar werden können", heißt es von der Warte des Paares aus. "Wir nehmen jeden Tag so an, wie er kommt, aber egal, was auch passiert, die Mädchen bleiben unsere allerhöchste Priorität."

Arme Honey Boo Boo! Ihr hofft, dass die kleine Lady nicht zu sehr unter der Situation leidet - immerhin habt ihr sie ins Herz geschlossen? Heitert euch mit diesem Quiz ein wenig auf:
Honey Boo Boo
Wo lebt Honey Boo Boo?
Frage 1 von 7
19 Kommentare