9
Extreme Kontrolle

Katie Holmes fühlte sich wie in "Rosemary's Baby"

Katie Holmes fühlt sich ein bisschen wie im Film "Rosemary's Baby"
Bildquelle:  ActionPress/ZUMA PRESS, INC./C. Smith/WENN.com
Die Trennung von Tom Cruise (50) und Katie Holmes (33) ist aktuell das Medienereignis schlechthin. Die Nachrichten überschlagen sich und es gibt jeden Tag Neuigkeiten über Neuigkeiten. Warum kam es zu der Trennung oder was wird nun aus der gemeinsamen Tochter Suri (6), sind nur einige Fragen, die in der Presse ausführlich diskutiert werden.

Vor allem Toms Verbindung zu „Scientology“ sorgen für die wildesten Spekulationen. Katie will das alleinige Sorgerecht für ihre Tochter beantragen, um sie aus den Fängen der Sekte fernzuhalten und auch sie selbst fühle sich von der Glaubensgemeinschaft verfolgt. Für Katie sei die Scheidung ein regelrechter Befreiungsschlag gewesen, wie das amerikanische Us Magazine berichtet. „Jede Bewegung und alles was sie tat wurde kontrolliert...sie fühlte sich wie in Rosemary's Baby“, wird ein Insider zitiert. Er vergleicht Katies Situation mit dem Kult-Schocker von Roman Polanski (78), in dem die schwangere Rosemary (Mia Farrow, 67) von der satanistischen Sekte ihres Ehemannes terrorisiert wird.

Eine gewisse Ähnlichkeit zu Katies aktueller Situation ist nicht von der Hand zu weisen, zumindest wenn man den Schlagzeilen Glauben schenkt. Der Insider weiß zudem: „Sie fühlt, dass sie ihre Tochter beschützen muss.“ Für Suri dürfte die Trennung ihrer Eltern vermutlich am schwersten sein. Wollen wir hoffen, dass die Kleine nicht zwischen die Fronten dieser Schlammschlacht gerät.
9 Kommentare

1
Das große Favoriten-Voting

Nach Tag 6: Wer hat die Nase vorn bei Promi BB?

Welcher Bewohner hat nach dem vergangenen Tag für euch die Nase vorn?
Bildquelle:  SAT.1
Ein weiterer Tag in TV-Container, der Keller-Kind Janina Youssefian immerhin die Möglichkeit gab, sich einmal so richtig vollzustopfen, bevor es für sie erneut hinunter in die Tristesse ging. Egal wie verzweifelt sie sich gibt, die Zuschauer von Promi Big Brother scheinen das brünette Model so richtig leiden lassen zu wollen. Ob sie mit ihrem Durchhaltevermögen noch den Siegerthron erklimmt? Stimmt ab für euren Favoriten des Tages!

Fraglich ist, wie sehr Ronald Schill (55) vor allem das weibliche Publikum mit seinem Anforderungsprofil für die perfekte Frau - unter anderem müsse sie dauerwillig sein - begeistern konnte. Herrlich unterhaltsam ist und bleibt Hubert Kah (53), der diesmal beim Fitnessprogramm alles gab. Richtig leiden mussten hingegen Ela Taş und Neu-Single Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe (36), der, eingesperrt im Container, noch nichts von seinem (Un-) Glück ahnt: Beide müssen 24 Stunden am Stück wach bleiben und damit ausbaden, dass ihre Mitbewohner im Luxus-Loft oben gegen diverse Regeln verstoßen haben.

Jetzt seid ihr wieder gefragt: Wer hat sich an diesem erneut aufschlussreichen Tag am besten geschlagen?


1 Kommentar

Verdächtiges Schmuckstück

Sofia Vergara: Ist DAS schon ein Verlobungsring?

Sofia Vergara wurde mit einem verdächtigen Ring abgelichtet
Bildquelle:  VLNY / Splash News
2 weitere Bilder anzeigen
Sofia Vergara (42) schwebt mit ihrem Joe Manganiello (37) momentan auf Wolke sieben. Nachdem sie sich erst nie zeigen wollten, hält die schöne Schauspielerin ihre Gefühle nicht mehr zurück. Offen steht sie zu ihrer neuen Liebe und wurde jetzt auch schon mit einem verdächtigen Ring an ihrem Finger gesichtet. Ist sie etwa verlobt?

Amerikanische Medien munkeln in diesen Tagen, dass Joe seiner Sofia die Frage aller Fragen gestellt habe. Zu diesem Anlass soll er auch keine Kosten gescheut haben, um seiner Liebsten einen gigantischen Klunker anzustecken. Und mit solch einem wurde die Aktrice nun auch gesichtet! Ein riesiger Stein zierte ihre linke Hand und wurde zudem noch von kleinen, glitzernden Steinchen umfasst.

Ob es sich bei dem funkelnden Schmuckstück tatsächlich um einen Verlobungsring handelt, bleibt aber fraglich. Sowohl Sofia als auch Joe haben sich zu den Spekulationen bislang nicht geäußert. Zudem trug die Schauspielerin an dem Tag, an dem die Paparazzi die Fotos aufgenommen haben, eine Kette, die gut zu dem Ring passte. Vielleicht gehören sie auch einfach zusammen...

Was ihr über die Schönheit wisst, könnt ihr in diesem Quiz herausfinden!
Sofia Vergara
Aus welchem Land stammt Sofia?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

61
Schock für van der Vaart jr.

Gekündigt! Damians Nanny Dörte will nicht mehr

Dörte Kappe war eine der wichtigsten Bezugspersonen für Damian van der Vaart
Bildquelle:  ActionPress
Er soll der Grund dafür sein, dass sich Sylvie Meis (36) und Sabia Boulahrouz (36) wieder freundschaftlich angenähert haben: Damian (8), der gemeinsame Sohn von Sylvie und Fußballer Rafael van der Vaart (31), wünschte sich von Herzen, dass sich die zerstrittenen Parteien wieder besser verstehen sollten. Kaum ist dieses Ziel erreicht, muss der 8-Jährige jedoch einen neuen Tiefschlag hinnehmen: Seine Nanny kündigte nun überraschend.

Dörte Kappe, die sich seit der Geburt um Söhnchen Damian kümmerte, wolle sich jetzt auf ihr eigenes Leben mit ihrem Freund Sven konzentrieren, wie die IN berichtet. Vielleicht wurde der 40-Jährigen auch einfach der gesamte Trennungstrubel zu viel: kein Tag, an dem nicht über Sylvies und Rafaels Leben berichtet wurde. Nun also der freiwillige Abschied aus dem Blitzlichtgewitter. Damit bricht eine weitere wichtige Bezugsperson für Damian aus seinem Leben, denn Dörte war mehr als nur eine Nanny: Sie war quasi seine Ersatzmutter in der schweren Trennungsphase, als der jüngste van der Vaart nach Halt suchte. Ein Statement von Rafael oder Sylvie zur Kündigung der Nanny steht noch aus.

Als wäre dies nicht schlimm genug für den kleinen Damian, gibt es nun auch Gerüchte, dass die Versöhnung zwischen Sylvie und Sabia nur vorgetäuscht sei - erfahrt mehr hierzu in unserer "Coffee Break"-Folge:

61 Kommentare

2
Macht mit beim Voting!

BB-Mario-Max wurde abserviert: Fies oder schlau?

Während Mario-Max im BB-Container gefangen ist, machte Freundin Kath von Bö Schluss
Bildquelle:  facebook.com/PrinzMarioMax
Wie krass ist das denn: Da geht Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe (36) schwer verliebt in den Promi Big Brother-Container, jammert, wie sehr er seine Freundin Kath von Bö (und ihre Brüste) vermissen werde - und kaum schließen sich die Türen des TV-Knasts für 15 Tage hinter ihm, macht sich seine Liebste aus dem Staub. Fies oder nachvollziehbar - was sagt ihr zu diesem Schritt?

Die neu gewonnene Freiheit gefällt dem jungen Model offenbar mehr als es erwartet hatte. Für die Entscheidung, sich just in dem Moment zu trennen, in dem er sich nicht wehren kann, hat die 22-Jährige auch eine Begründung: Der Einfluss seiner dominanten Mutter treibe sie in die Flucht, wird sie in der Webshow zu "Promi Big Brother" zitiert. Kann die Adelsfamilie von Mario-Max tatsächlich so schlimm sein, dass sich Katharina zu diesem Schritt gezwungen sah? Vielleicht aber drückt sie sich einfach vor einer Aussprache mit ihrem Prinzen, mit dem sie seit eineinhalb Jahren zusammen sind - und wählt den einfachsten Weg. Oder ist am Ende alles eine reine PR-Masche und sogar mit Mario-Max abgesprochen?

Jetzt seid ihr gefragt: Macht mit bei unserem Voting und sagt uns eure Meinung zu Katharinas Verhalten!


2 Kommentare

3
So sehen seine Pläne aus

Jörn Schlönvoigt schließt GZSZ-Weggang nicht aus!

Jörn Schlönvoigt denkt noch nicht daran, bei GZSZ aufzuhören
Bildquelle:  RTL/ Rolf Baumgartner
Felix von Jascheroff (31), Sila Sahin (28), Merlin Leonhardt (25) oder Jascha Rust (23) - das sind nur ein paar Namen von Darstellern, die GZSZ verließen oder bald verlassen werden. Fans befürchten nun, sich von weiteren Lieblingen verabschieden zu müssen. So ist zum Beispiel auch Jörn Schlönvoigt (28) schon lange ein fester Bestandteil der Serie. Zwar verlängerte er gerade erst seinen Vertrag, aber könnte im Anschluss dann Schluss sein? Zwei Jahre sind dann ja doch schnell vorbei!

Im Interview mit OK! erklärte er: "Nach all den Jahren habe ich das Gefühl, mir gehört von GZSZ schon ein Buchstabe. Ich fühle mich der Serie sehr verbunden." Wie er schon beim Bekanntwerden seiner Zweitkarriere als Schlagerstar gegenüber Promiflash betonte, denkt er nicht an einen Ausstieg. Doch will er sich offenbar auch nicht darauf festlegen, wie lange das noch so bleibt: "Ich möchte keine Prognose darüber abgeben, wie lange diese glückliche Ehe noch hält." Aber obwohl letztendlich alles möglich ist, scheint Jörn selbst noch keine Lust zu haben, den GZSZ-Kiez zu verlassen. "Solange mich die Fans noch sehen wollen, bin ich bereit für die nächsten zehn Jahre", stellte er nämlich klar.

Das hören die Soap-Zuschauer sicher sehr gerne, fiel es vielen ja schon schwer, den Verlust anderer, beliebter Serienfiguren zu verkraften. Jörn sieht das etwas entspannter - er respektiert die Entscheidungen seiner Kollegen und findet zudem: "So ist das Leben, dazu gehört auch manchmal, Abschied zu nehmen."

Wie ernst der Schauspieler neben "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" auch seine Musikkarriere nimmt, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

3 Kommentare

1
Beim Küssen war er der Erste

Bachelorette-Tim schwärmt: So knutscht Anna

Tim Niesel knutschte Anna als Erster
Bildquelle:  Promiflash – Exklusiv (keine freie Nutzung)
Die Bachelorette hat ja so einigen Männern den Kopf verdreht, aber auch ihr hat es scheinbar jemand angetan. Tim war der Erste, der sich von Anna Hofbauer (26) einen Kuss abholen durfte. Jetzt spricht er exklusiv mit Promiflash über diesen Moment.

"Das war der romantischste Kuss, den ich in meinem Leben je hatte", erzählte Anna damals im Anschluss an den Kuss. Auch Tim ist von den Kuss-Qualitäten überzeugt und sagt im Interview: "Ja also ich meine, sonst wäre ich jetzt nicht mehr in der Sendung dabei, oder?” Weiter möchte er, ganz gentlemanlike, aber nicht auf dieses Thema eingehen. Braucht er auch nicht, sein Gesicht bei dem Einzeldate sprach schließlich für sich.

Ob man in den verbleibenden Folgen mit weiteren heißen Küssen rechnen darf, wollte er zwar ebenfalls nicht verraten, doch bei diesen Bildern kann man mit Sicherheit davon ausgehen.

Was Tim noch so alles verraten hat, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

1 Kommentar

7
Böse Worte für das Model

Hebt sie jetzt ab? Fans kritisieren Lena Gercke

Lena Gercke muss Kritik einstecken
Bildquelle:  Facebook/Lena-Gercke
Eigentlich ist Lena Gercke (26) allseits beliebt. Während sie in der WM-Zeit ihren Sami Khedira (27) tatkräftig unterstützt hat, konnte sie vor allem mit ihren stylischen Outfits und mit ihrer Natürlichkeit bei den Fans punkten. Doch diese Zeit scheint jetzt vorbei zu sein, wenn man sich aktuelle Kommentare auf Facebook anschaut.

"Lena ist einfach kaum noch sympathisch", lautet die Meinung einer Userin. Grund hierfür sei, dass sich Lena einfach um jeden Preis in den Medien halten wolle und so ihre Authentizität komplett verliere. Momentan ist das Model als Jurorin für Das Supertalent deutschlandweit unterwegs und fällt auch dabei manch einem Mitarbeiter und Zuschauer negativ auf. So schreibt jemand: "Ich habe die ganze Woche beim Supertalent in Wiesbaden mitgearbeitet. Von allen Jurymitgliedern war Bruce der Einzige, der einen richtig begrüßt hat."

Doch damit nicht genug. Auch ein Zuschauer, der sich die Auftritte aus der ersten Reihe angeschaut hat, ist von seinem Idol enttäuscht. "Noch nicht mal ein einziger Blick war dir das Publikum wert. Schade, dass du in der Realität anders bist, als du im TV rüber kommst", so der enttäuschte Fan. Es scheint also tatsächlich, als würde Lena ihre einst so große Fan-Base um einige Anhänger reduzieren.

Wie super sich die Blondine während der WM geschlagen hat, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Ausgabe anschauen.

7 Kommentare

95
In Strapse mit dem Mode-Papst

Conchita Wurst macht sich für Lagerfeld fast nackt

Karl Lagerfeld und Conchita Wurst posieren zusammen für "CR Fashion Book"
Bildquelle:  CR Fashion Book
Conchita Wurst (25) ist der neue Liebling der Modedesigner. Nachdem die Eurovision Song Contest-Gewinnerin im vergangenen Monat schon für Jean-Paul Gaultier (62) über den Laufsteg stolzieren durfte, hat sich jetzt ein anderer Modezar das Ausnahmetalent an die Seite geholt: Karl Lagerfeld (80).

Conchita steht für Andersartigkeit, ohne dabei auf Klasse und Eleganz zu verzichten. Genau das ist bei den Topdesignern gefragt und so verwundert es auch nicht, dass sie für das Magazin CR Fashion Book an der Seite des deutschen Modemachers posiert. Für das Shooting durfte Conchita gleich mit zwei Größen der Branche zusammenarbeiten, denn das Magazin wird von der einstigen Chefredakteurin der französischen Vogue gegründet und noch immer geleitet. Verständlich, dass die Sängerin da mächtig stolz ist. Via Facebook postete sie ein Making-of-Foto und schrieb dazu: "Ein riesen Danke an Carine und Karl für die wunderbare Möglichkeit und die Ehre, mit den beiden Mode-Ikonen arbeiten zu dürfen!"

Auf den hochwertigen Bilden, die Conchita auch an der Seite des weißhaarigen Lagerfelds zeigen, trägt die bärtige Frau unter anderem Mode von Riccardo Tisci.

Wie Conchita abseits der Glamourwelt aussieht, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

95 Kommentare

53
Sie macht jetzt "Keller-Diät"

Fieser Figur-Diss bei BB: Schill findet Ela fett!

Ronald Schill stänkert gegen Elas Figur
Bildquelle:  Sat.1; Patrick Hoffmann/WENN.com
Bei Promi Big Brother zeigt sich langsam, was die Macher des Formats mit dem Zusatz "Das Experiment" beabsichtigt haben: Während die Kandidaten oben, die im Überfluss leben, mit quälender Langeweile zu kämpfen haben, fristen die Bewohner unten ein karges Dasein, das dem einen oder anderen immer mehr zusetzt. Einen positiven Nebeneffekt hat das ärmliche Leben jedoch: Die Bäuche schrumpfen. Und das nutzte Ronald Schill (55) gleich zu einem fiesen Figur-Diss!

Über seine Mitbewohnerin Ela Taş, die gerade in den Keller ziehen musste, lästerte er: "Fünf bis zehn Kilo weniger würden ihr gut stehen!" Ob "Richter Gnadenlos" optisch wirklich in der Position ist, um jemanden für ein paar Extra-Pfunde zu kritisieren? Wenn es um ihr Dekolleté geht, stören ihn die üppigen Kurven ja offensichtlich auch nicht. Doch Ela selbst dankt den Zuschauern für ihre Wahl, denn das Essen unten sei die beste Diät für sie. Auch Aaron Troschke hatte angekündigt, dass er im Haus abnehmen wolle. Und bei Michael Wendler (42) sind bereits die Kilos gepurzelt, von seinem Wohlstandsbäuchlein beim Einzug ist kaum noch etwas zu sehen.

Wie sein Auftreten in der Show zu bewerten ist, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

53 Kommentare

3
Timor wollte sogar Kinder

Single-Urlaub: Sind Madonna & ihr Toyboy getrennt?

Es gibt Trennungsgerüchte um Madonna und ihren Toyboy Timor Steffens
Bildquelle:  Bulls / Phil Ramey
Madonna (56) lässt sich gerade auf Ibiza die Sonne auf den gut verhüllten Body scheinen und strahlt bei bester Stimmung mit guten Freunden. Doch einer fehlt auf den Urlaubsbildern: ihr Lover Timor Steffens (26). Hat das etwa schon das Liebesaus der beiden zu bedeuten?

Wie E! News berichtet, hat Madonnas schmuckes Anhängsel den gemeinsamen Familienurlaub schon vorzeitig verlassen und nicht einmal den 56. Geburtstag der Queen of Pop mit ihr gefeiert. Warum Timor die Reise abgebrochen hat und seine Liebste alleine ließ, ist bisher nicht nur unklar, sondern auch ziemlich verwunderlich. Schließlich lief es zwischen den Turteltäubchen zuletzt hervorragend, sogar von gemeinsamen Kindern war bei Timor die Rede. "Ich will Vater werden. Es ist mein Ziel, eine eigene Familie zu gründen, ich habe das die ganze Zeit im Hinterkopf", sagte er gegenüber dem Mirror.

Dass Madonna in ihrem Alter noch einmal schwanger wird, ist allerdings nahezu ausgeschlossen - zu dieser Erkenntnis sollte auch Timor gekommen sein. Ob die Aussicht darauf, dass der Wunsch nach einer eigenen Familie nicht erfüllt wird, nun zu einer Krise in der Beziehung geführt hat?

Noch darf der Teufel aber nicht an die Wand gemalt werden. Und wer weiß, vielleicht überraschen Madonna und Timor ja schon bald wieder mit frischen Turtelfotos! Bis dahin könnt ihr euch noch die Zeit mit unserem Madonna-Quiz vertreiben.
Madonna
Das Video zu "Like a Prayer" polarisierte, weil...?
Frage 1 von 10
3 Kommentare

8
Sie nominiert ihren Baby-Bauch

Eis-Dusche: Hayden Panettiere bestätigt Baby-News!

Hayden Panettiere hat bei der "Ice Bucket Challenge" mitgemacht
Bildquelle:  WENN
Zwar hat Wladimir Klitschko (38) längst bestätigt, dass er und seine Liebste ein gemeinsames Baby erwarten, Hayden Panettiere (25) selbst hat aber noch nichts zu ihrer Schwangerschaft gesagt. Nun endlich, durch ihre Nominierung für die weltbeherrschende "Ice Bucket Challenge", die auf die Krankheit ALS aufmerksam machen soll, hat auch die Schauspielerin selbst bestätigt, dass sie schwanger ist.

Hayden nominiert nämlich neben ihrem boxenden Verlobten und Kacey Musgraves (26) ihr ungeborenes Baby und lässt sich trotz Schwangerschaft ganz eisiges Wasser über den Kopf schütten - anders als Zoe Saldana (36), die ihre Challenge aus Schutz des Babys in ihrem Bauch, an ihren lieben Ehemann Marco Perego abgab. Das Video der schwangeren, eisduschenden Hayden postete übrigens ihr Kumpel Derek Hough (29) auf Instagram und schrieb aus Spaß dazu: "Hayden hat übrigens kurze Zeit später die Wehen bekommen!"

Ihren Kugelbauch kann die hübsche Schauspielerin in dem Video vor allem nach der Dusche nicht mehr verbergen. Hier könnt ihr es euch noch einmal ansehen:

8 Kommentare

6
Nächste Woche schon

Mariah Carey & Nick: Steht Scheidung kurz bevor?

Mariah Carey und Nick Cannon wollen nächste Woche angeblich etwas Wichtiges verkünden
Bildquelle:  Brian To/WENN.com
Die Beziehung von Mariah Carey (44) und Nick Cannon (33) ist bereits seit Längerem überschattet von etwaigen Trennungsgerüchten und Scheidungsdämonen, die begierig um die sonst so glücklich erscheinende Luxusfamilie kreisen. Doch nun soll ihre Ehe einen Punkt erreicht haben, an dem es angeblich wirklich nicht mehr gemeinsam weitergehen soll. Das Maskieren und Überspielen der Beziehungsprobleme soll nämlich bereits zu Beginn der nächsten Woche offiziell ein Ende finden - die beiden wollen ihr Liebes-Aus bekannt geben.

Dies zumindest will ein Insider laut The Hollywood Gossip verraten haben, mit dem Verweis, dass Nick ohnehin schon zu seinen Großeltern gezogen sei. Weswegen das einstige Traumpaar nun getrennte Wege gehen will, ist allerdings nicht bekannt - zumindest soll weder Mariah noch ihr Gatte fremdgegangen sein. Vielleicht aber gibt es ohnehin noch Hoffnung für das Glück des Künstlerpaares, denn gleichermaßen wird behauptet, sie hätten sich auf eine Trennung auf Probe geeinigt. Ist das letzte Kapitel in dieser Liebesgeschichte also doch noch nicht geschrieben? Es bleibt abzuwarten, ob die beiden in wenigen Tagen tatsächlich etwas Neues zu ihrem Beziehungsstatus verkünden wollen...

Ihr zumindest seid gespannt, ob an den neuerlichen Gerüchten um das Scheitern einer weiteren Promi-Ehe etwas dran ist? Bis man mehr dazu weiß, erfreut euch an folgendem Quiz:
Mariah Carey
Wie viele Grammys konnte sie bisher einheimsen?
Frage 1 von 7
6 Kommentare

4
Einen Tag nach dem Tod

Beerdigt: Robin Williams' Asche im Meer verstreut

Robin Williams wurde bereits am Tag nach seinem Tod eingeäschert
Bildquelle:  WENN
Der Tod von Robin Williams (✝63) am 11. August erschütterte die ganze Welt. Mit seinen Darbietungen hat der charismatische Schauspieler unzählige Menschen berührt. Nun wurden genauere Details zur Beerdigung des Hollywood-Stars bekannt.

Wie TMZ berichtet, wurde Robin Williams bereits am Tag nach seinem Suizid eingeäschert. Seine Asche soll anschließend in der San Francisco Bay verstreut worden sein. Diese Informationen enthält die offizielle Sterbeurkunde. Darin wird allerdings nicht die genaue Todesursache genannt. Stattdessen steht dort lediglich "anhängige Untersuchung".

In seinem Heim in Tiburon hatte der unter Depressionen leidende Comedian sich das Leben genommen. Die Ergebnisse der Tests, die chemische Substanzen in seinem Körper nachweisen sollen, liegen derzeit noch nicht vor. Es ist also weiterhin unklar, ob der dreifache Vater am Tag seines Suizides unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stand. Sein langjähriger Freund Rob Schneider (50) gab den Medikamenten gegen Robin Williams Parkinsonerkrankung die Schuld am Tod seines engen Vertrauten.

Die schönsten Filmmomente des Schauspielers könnt ihr euch noch einmal in dieser "Coffee Break"-Folge ansehen:

4 Kommentare