20
Lese- und Rechtschreibschwäche

Keira Knightley leidet unter Legasthenie

Keira Knightley muss viele Drehbücher lesen
Bildquelle:  WENN
Sie spielt gerne in Romanverfilmungen mit und ist darin eine wahre Meisterin. Keira Knightley (27) muss bei ihrem Film-Pensum viele Tage damit verbringen, dicke Drehbücher zu wälzen. Das tut sie wohl tatsächlich, allerdings ist dies für sie viel mühsamer, als für manch anderen, denn Keira leidet unter einer Lese- und Rechtschreibschwäche. Vor allem wenn sie müde ist, fällt es ihr schwer, sich auf lange Texte oder gar Bücher zu konzentrieren. Allerdings hat die bildschöne Schauspielerin gelernt mit der Legasthenie umzugehen, wie sie der InStyle verriet.

Unbekümmert erklärte sie: „Die Legasthenie ist nicht so tragisch. Sie macht sich bloß bemerkbar, wenn ich müde bin. Und ich kann keinen Text laut vorlesen. Ich muss ihn vorher immer auswendig lernen. Mein Problem ist eher, dass ich mich momentan auf kein Buch konzentrieren kann. Ich habe drei, vier Bücher angefangen zu lesen, aber ich komme damit nicht weiter. Ich hänge herum und starre aus dem Fenster.“
20 Kommentare

1
Sie hat die Jojo-Falle satt

Neue Methode: Britney Spears lässt Kilos weglasern

Britney Spears ist mal wieder auf der Suche nach einer neuen Methode, die ihren überflüssigen Pfunden den Garaus macht
Bildquelle:  Instagram/britneyspears
Dass Britney Spears (32) hin und wieder Probleme mit überschüssigen Pfunden hat, ist ja weitgehend bekannt. Mal hat sie mehr auf den Rippen, mal weniger. Die wohlbekannte Jojo-Falle macht halt auch um Popstars keinen Bogen und besonders nicht um Brit. Nun scheint die Gute eine neue Methode gefunden zu haben, um ihre Fettpölsterchen schmelzen zu lassen Was hat sie nicht schon alles ausprobiert...

Die Sängerin wurde kürzlich in der Nähe von Los Angeles mit Informationsbroschüren über eine Laserbehandlung zur Fettentfernung gesehen. In der anderen Hand hatte Britney einen leckeren Milkshake. Eigentlich macht es momentan auch gar nicht den Anschein, als hätte die 32-Jährige einen solchen Eingriff nötig. Selbst wenn sie von ihrer jugendlichen Idealfigur - als zweifache Mutter total verständlich - noch weit entfernt ist: Shorts und bauchfreie Oberteile kann sie ohne Bedenken tragen. Oder will Britney mit den Informationen über die Laserbehandlung bloß vorbereitet sein, falls die Jojo-Falle wieder zuschlägt?

Auch anderen Eingriffen, um ihre jugendliche Schönheit zu bewahren, hat sich Britney bereits unterzogen - Lippenaufspritzung inklusive. Mehr dazu seht ihr in dieser "Coffee Break"-Episode:

1 Kommentar

2
Entschädigung nach Affäre

Scheidung: Liberty Ross nimmt Rupert Sanders aus

Liberty Ross und Rupert Sanders sind nun geschieden
Bildquelle:  WENN
Er bekommt das Haus nicht! Regisseur Rupert Sanders (43), der seine Ehe mit Liberty Ross (35) wegen einer Affäre mit Twilight-Darstellerin Kristen Stewart (24) in den Sand setzte, erhält jetzt anscheinend die Quittung für sein Verhalten. Die Scheidung ist offiziell durch und eigentlich wollte Rupert gerne das Haus behalten, doch von wegen. Liberty bekommt fast alles.

Laut TMZ erhält sie das Familien-Haus in den USA, zwei weitere Häuser in London, 25.000 US-Dollar pro Monat für die nächsten vier Jahre, 14.000 US-Dollar pro Monat als Unterstützung für die gemeinsamen Kinder, 15 Prozent am Gewinn von Ruberts Filmen (außer "Snow White and the Huntsman") und die Hälfte der Spar-Konten, der Altersvorsorge usw. Wow, nicht schlecht, was Liberty da absahnt. Immerhin: Rupert Sanders bekommt das Haus in Malibu. Drei Häuser müssten der 35-Jährigen ja auch reichen, doch wenn man von seinem Ehemann auf derartige Art und Weise hintergangen wurde, kann man wohl nicht genug entschädigt werden.

Wie gut kennt ihr euch mit Ruperts Ex-Affäre Kristen aus? Hier gibt's noch ein Quiz!
Kristen Stewart
Wann startete Kristen ihre Karriere?
Frage 1 von 7
2 Kommentare

7
Harmonie trotz Trennung

Liebes-Comeback? Rose Leslie & GoT-Kit total innig

Kit Harrington und Rose Leslie verstehen sich auch nach ihrer Trennung gut
Bildquelle:  Splash News
Sila Sahin (28) und Jörn Schlönvoigt (27) haben es hierzulande vorgemacht: Privat an der Beziehung gescheitert, ist es trotzdem möglich, vor der Kamera noch das Liebespaar zu geben - vorausgesetzt, die Trennung im echten Leben verlief harmonisch. So ist es auch bei den Game of Thrones-Stars Kit Harington (27) und Rose Leslie (27) der Fall. Denn obwohl die beiden Schauspieler seit 2013 kein Paar mehr sind, verstehen sie sich weiterhin blendend und das sieht man nicht nur in der Serie, sondern auch im realen Leben.

Ganz entspannt schlenderten Kit und Rose jetzt am Flughafen von Los Angeles entlang und ließen sich dabei auch nicht von den zahlreichen Fotografen stören. Auch, wie ihr gemeinsames Auftreten von den Medien möglicherweise interpretiert wird, mag die beiden recht wenig interessieren. In der Vergangenheit betonten die Schauspieler schon oft, wie gut sie sich auch nach dem Liebes-Aus verstehen. "Kit ist ein liebevoller und lustiger Mann und ein toller Freund", schwärmte Rose gegenüber dem People Magazine. Vielleicht ist ein Liebescomeback bei den beiden ja doch nicht ganz ausgeschlossen - zumindest in der Erfolgsserie knistert es zwischen ihnen ja noch gewaltig.

Auch in Berlin sorgte Kit vor Kurzem für schmachtende Blicke. Warum, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Ausgabe:

7 Kommentare

25
Mit 49 Jahren top in Form

Bikini-Babe: Natascha Ochsenknecht superschlank

Natascha Ochsenknecht zeigt sich auf Facebook superschlank
Bildquelle:  Facebook / Natascha Ochsenknecht
Natascha Ochsenknecht (49) ist ja dafür bekannt, ihren Look immer mal wieder zu verändern. Ihrem grundsätzlich buntem Style bleibt sie zwar treu, doch immer mal wieder wechselt sie ihre Haarfarben. Erst im April färbte sich die Ex von Uwe Ochsenknecht (58) die Spitzen pink, diese Farbe liebt Natascha besonders. Doch auch sonst ist der 49-Jährigen ihr Aussehen sehr wichtig. Gerade erst veröffentlichte sie ein Bild, auf dem sie sich gertenschlank präsentiert.

Wow, dieser Körper kann sich echt sehen lassen und das mit fast 50. In einem knappen Bikini im Leopardenmuster genoss Natascha die Sonne und fotografierte sich dabei selbst. Zu sehen ist ein überaus schlanker Bauch und auch sonst ist an der dreifachen Mutter alles knackig. Kein Gramm Fett! Das auf Facebook-Bild kommentierte sie übrigens mit: "Was Heidi kann...... Können wir auch Mädels oder?". Die User gaben ihr recht und schrieben in Scharen positive Kommentare wie "Woow schöne Figur" und "Du siehst eh vielllll besser aus als Heidi!!".

Wenn ihr private Einblicke in Nataschas Fotoalbum erhalten wollt, schaut euch die folgende "Coffee Break"-Episode an!

25 Kommentare

21
"Sie fühlt sich betrogen"

Melanie Müller: Ballermann-Zoff mit Jürgen Milski!

Melanie Müller fühlt sich betrogen
Bildquelle:  Bernd Ullrich/WENN.com
Zoff zwischen Melanie Müller (26) und Jürgen Milski (50)! Vor gar nicht allzu langer Zeit waren die beiden Ballermann-Stars noch beste Freunde, Melanie wollte Jürgen sogar mit ins Dschungelcamp nehmen. Außerdem nahmen die beiden einen gemeinsamen Song auf, den sie zurzeit promoten. Doch genau dieser Song verursachte Ärger zwischen Melanie und Jürgen und ist nun Schuld daran, dass das sympathische Party-Duo ab sofort wohl getrennte Wege geht.

"Du bist es vielleicht" heißt das Lied, um das es bei dem Streit geht. Eigentlich war das Lied laut Bild nämlich nur für Melanie bestimmt, Jürgen sollte es "im Auftrag des Urhebers an Melanie weiterleiten, da Melanies damalige Booking-Agentur keinen Kontakt zu Melanie herstellen wollte. Dabei ist es wohl 'verloren' gegangen", so Melanies Manager Mike Blümel auf Anfrage von Promiflash. Stattdessen bot Jürgen Melanie nach dem Dschungel ein Duett an, sie sagte zu. Nun die große Enttäuschung für Melanie, sie "fühlt sich betrogen", so ihr Manager weiter. Der gemeinsame Auftritt kommenden Sonntag im ZDF sei aber nicht in Gefahr. "Melanie arbeitet immer professionell ihre Termine ab und wird den Auftritt im ZDF-Fernsehgarten nicht gefährden. Einzig der Sinn des Liedes ändert sich jetzt ohne den Inhalt zu verändern 'Du bist es vielleicht' bekommt jetzt eine ganz andere Bedeutung für sie, oder eben für Jürgen."

Ein Interview, als die beiden noch Freunde waren, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge ansehen.

21 Kommentare

13
Kaum zu glauben

Schon 50?! Sandra Bullock feiert heute Geburtstag

Sandra Bullock feiert heute ihren 50. Geburtstag
Bildquelle:  Adriana M. Barraza/WENN.com
Sandra Bullock (50) gilt als eine der beliebtesten Schauspielerinnen Hollywoods. Nicht nur ihre charmante Art, sondern auch ihre deutschen Wurzeln machen sie hierzulande zu einem Grund, ins Kino zu gehen. Dass sie heute tatsächlich schon ihren 50. Geburtstag feiert, ist für viele wohl kaum zu glauben.

Sandra Annette Bullock erblickte am 26. Juli 1964 in Arlington, Virginia, das Licht der Welt, doch ihre ersten Lebensjahre verbrachte sie dank Mama Helga Meyer vor allem in Nürnberg. Da ihre Mutter am Staatstheater arbeitete, standen auch Sandra und ihre sechs Jahre jüngere Schwester Gesine schon früh auf der Bühne. Auch später genoss sie das Rampenlicht: In der Highschool in Arlington war sie Cheerleader-Captain und spielte Theater. Wirklich bekannt ist sie heute vor allem dank seichter, oft romantischer, typischer Hollywood-Komödien. Da sie aber auch immer wieder in ernsthaften Rollen überzeugt, wie zum Beispiel in "Blind Side – Die große Chance" und "Gravity", gehört sie heute zu den bestbezahlten Schauspielerinnen. Seit "Blind Side" darf sie sich sogar mit einem Oscar schmücken.

Dank ihrer liebenswürdigen Art hat Sandra heute sicherlich viele Menschen um sich, die sie gebührend feiern werden und auch ihr Adoptivsohn Louis wird seiner Mama einen schönen Tag bescheren. Sandra kann mit viel Stolz auf ihr halbes Jahrhundert zurückblicken.

Bei welchen Kolleginnen von Sandra es ebenfalls kaum zu glauben ist, dass sie schon den 50. Geburtstag hinter sich haben oder kurz davor stehen, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

13 Kommentare

23
Sie präsentiert viel Haut

Schlüpfer-Selfie: Indira Weis zeigt ihren Knackpo

Indira hat sich knapp gekleidet fotografiert
Bildquelle:  http://instagram.com/indiraweis
Hallöchen Popöchen. Das werden sicher so einige denken, die diesen coolen Schnappschuss von Indira Weis (34) im Internet entdeckt haben. Dass Indira, die einst durch die Castingshow Popstars bekannt wurde, mit sich und ihrem Körper rundum zufrieden ist, ist keine Neuigkeit - da kann man sich natürlich auch mal im knappen Höschen zeigen!

Auf dem kunstvollen Selfie, das sie selbst auf ihrem Instagram-Account veröffentlicht hat, liegt Indira - gekleidet in unschuldigem Weiß - auf einem Bett und fotografiert sich im Spiegel. Im Hintergrund hängt ein Bild, das eine in rot gekleidete Dame zeigt, mit großem Hut und nachdenklicher Pose. Doch für dieses Kunstwerk hat sicherlich kaum jemand Augen, denn Indiras Beine und ihr Knackpo drängen sich geradezu in den Vordergrund.

Einer, der diese Kurven nun nicht mehr zu sehen bekommt, ist Indiras Ex Manny Marc (34), denn wie ihr in dieser "Coffee Break"-Folge sehen könnt, gehen die zwei seit einiger Zeit getrennte Wege:

23 Kommentare

4
Ashley ging ihr damals fremd

Trennung: Cheryl Cole will Liebes-Tattoo entfernen

Cheryl Cole hat immer noch ein Tattoo aus ihrer Beziehung mit Ashley
Bildquelle:  Ross Robinson / WENN.com
Erst seit Kurzem führt Cheryl Cole (31) ihren neuen Nachnamen Fernandez-Versini. Die Sängerin heiratete nach nur drei Monaten Beziehung den Franzosen Jean-Bernard Fernandez-Versini und will damit endgültig einen Schlussstrich unter ihre vorherige Ehe ziehen und das soll sich jetzt auch optisch wiederspiegeln. Ihr Tattoo muss weg.

2006 heiratete das Girls Aloud-Mitglied den englischen Fußballnationalspieler Ashley Cole (33), doch nur vier Jahre später folgte die Trennung wegen Ashleys anhaltender Untreue. Doch wie das so oft ist, gehört auch Cheryl zu den Menschen, die sich ein Liebes-Tattoo hat stechen lassen. "Mrs C" zierte Jahre lang ihren Nacken und wies die Britin damit als die Ehefrau von Ashley Cole aus. Klar, dass sie dieses Tattoo nun loswerden will, das begrüßt sicher auch Jean-Bernard. "Sie ist zwiegespalten, ob sie das Tattoo weggelasert bekommt. Sie schwor sich einmal, keine weitere Einfärbung zu machen, aber so etwas wie ein Symbol eines aufsteigenden Phoenix aus der Asche wäre sehr ergreifend", so eine Quelle zu der Zeitung The Sun. Ob es dabei bleibt und Cheryl aus dem "Mrs C" einen Phoenix machen lässt, sehen wir dann hoffentlich bald.

Seid ihr Fans der Sängerin? Dann gibt's hier noch ein Quiz für euch!
Cheryl Cole
Wie lautet Cheryls Mädchen-Name?
Frage 1 von 7
4 Kommentare

14
Die Kleine hält sie auf Trab

Michelle Hunziker: Dank Sole zurück zur Traumfigur

Michelle Hunziker glänzt stets mit einer Traumfigur
Bildquelle:  IPA/WENN.com
Erst letztes Jahr im Oktober kam Michelle Hunzikers (37) kleines Töchterchen Sole auf die Welt. Schon kurz nach der Geburt hatte die Moderatorin ihre Traumfigur zurück erlangt. Doch wie schaffte sie das so schnell? Immerhin hat sie mit einem neugeborenen Baby rund um die Uhr zu tun und wohl kaum die Zeit für ein ausgiebiges Fitnesstraining.

"Ich glaube, diese kleinen Kinder machen dich sofort fit. Sobald die auf der Welt sind, musst du einfach so viel machen", erzählt Michelle in einem Interview mit RTL. Windeln wechseln, das Baby in den Schlaf wiegen und alles was dazugehört, scheinen auf die Blondine offensichtlich wie eine Art persönliches Fitnesstraining zu wirken. Kein Wunder, dass die Moderatorin sich so häufig und gerne im Bikini zeigt. Auch Tochter Aurora (17) hat keinen Grund eifersüchtig zu sein, sie ist ebenfalls mit einem Prachtkörper gesegnet. Von Mama Michelle gab es sogar eine süße Liebeserklärung an ihre zwei Töchter. Zu einem bezaubernden Bild der beiden schreibt sie: "Zwei Teile von mir beobachten das Meer und seine Wellen. Eine dicke Umarmung!" Einfach zuckersüß und mit den besten Genen gesegnet, die Familie Hunziker-Trussardi!

Mehr zur superschlanken Michelle und ihrem süßen Töchterchen Sole, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

14 Kommentare

31
Jamie Dornan in der Kritik

Shades of Grey: Wer wäre der bessere Christian?

Nachdem der erste "Shades of Grey"-Trailer veröffentlicht wurde, wird wieder spekuliert, ob Jamie Dornan die richtige Besetzung für die Rolle des Christian Grey sei
Bildquelle:  WENN
4 weitere Bilder anzeigen
Seitdem endlich der erste Trailer zu Shades of Grey veröffentlicht wurde, ist die Vorfreude auf den leidenschaftlichen Film noch größer! Aber es gibt auch die erste Kritik: Ist Jamie Dornan (32) wirklich die richtige Besetzung für die Rolle des heißen Christian Grey? Schon als bekannt wurde, dass die Romane von E. L. James (51) verfilmt werden, wurde heftig spekuliert, wer die männliche Hauptrolle übernehmen soll. Es schien schon fast wie eine unendliche Geschichte, denn nachdem die Wahl endlich auf Charlie Hunnam (34) gefallen war, sagte dieser auf einmal wieder ab. Und die Gerüchteküche brodelte weiter.

Wer hat das richtige Aussehen, die passende Ausstrahlung für den facettenreichen Christian Grey? Viele bekannte Namen wie Twilight-Star Robert Pattinson (28), True Blood-Darsteller Alexander Skarsgard (37) oder Schauspieler-Spross Scott Eastwood (28) standen hoch im Kurs. Aber auch Vampire Diaries-Hottie Ian Somerhalder (35), Thor-Held Chris Hemsworth (30) und Glee-Mime Matt Bomers (36), den die Fans besonders favorisierten, wurden mit der berüchtigten Rolle in Verbindung gebracht. Jetzt, da bekannt ist, dass Jamie Dornan in der deutschen Fassung des Films mit Robert Pattinsons Synchronstimme auftaucht, wird wieder viel über Christian Grey spekuliert. Wäre nicht doch Charlie oder einer der anderen Kandidaten besser geeignet gewesen? Was meint ihr?




Warum viele Fans vor allem Charlie Hunnam lieber als Christian Grey sähen, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:
31 Kommentare

1
Liebes-Besuch am Filmset

Süß! So unzertrennlich sind Bradley Cooper & Suki

Da muss sie ihn auch einfach besuchen, selbst wenn er arbeiten muss
Bildquelle:  Splash News
Ihre Liebe kosten Bradley Cooper (39) und Suki Waterhouse (22) zwar bevorzugt privat aus und zeigen sich in der Öffentlichkeit eher scheu, aber das muss ja nicht heißen, dass ihre Bindung weniger stark und intensiv ist. Ganz im Gegenteil: Sie scheinen kaum noch einen Moment ohne einander aushalten zu können! Und so muss Suki wohl auch einfach jede Gelegenheit nutzen, ihren Liebsten zu sehen, auch wenn er gerade arbeiten muss.

Wenn der Knochen schon nicht zum Hund kommt, dann muss sich der Hungrige halt bewegen - dachte sich wohl das liebeshungrige, britische Model und besuchte seinen Schatz mal wieder am Set, wie Just Jared berichtet. Bradley dreht aktuell nämlich den Streifen "Adam Jones" im amerikanischen New Orleans. Aber ein Päuschen für seine Süße findet auch der fleißige Schauspieler. Ist vielleicht auch besser so! Nicht, dass es noch anfängt zu kriseln, bevor die beiden sich überhaupt das Ja-Wort gegeben haben. Aber für alle Fälle hatte Suki auch weitere Beschäftigungen eingeplant. So wurde sie ebenfalls beim Shoppen und bei der Maniküre gesichtet.

Wenn ihr auch nicht genug von Bradley bekommt, schaut euch einfach diese "Coffee Break"-Folge an:

1 Kommentar

4
Abschied mit Tränen

Das war Merlin Leonhardts schönster GZSZ-Moment

Merlin Leonhardt erinnerte sich an seinen schönsten Moment bei GZSZ
Bildquelle:  RTL/ Rolf Baumgartner
Für die Fans von GZSZ-Protagonist Till "Bommel" Kuhn heißt es langsam Abschiednehmen, denn am 11. August flimmert die letzte Folge mit ihm über die heimischen TV-Bildschirme. Auch Merlin Leonhardt selbst lässt seine Zeit im Kolle-Kiez Revue passieren und erinnert sich für Promiflash an seinen schönsten Moment.

"Der Moment, als meine erste größere Geschichte kam, war der schönste. Und die erste Fan-Post! Da habe ich mich sehr gefreut", verriet Merlin. Wie genau "Bommel" die Serie verlässt, ist noch nicht bekannt. Nur so viel lässt der Schauspieler durchblicken: "Es wird sehr viele Tränen geben. Schaltet ein!"

Ein Comeback bei GZSZ kann sich Merlin im Moment jedoch nicht vorstellen, aber wer weiß, was die Zukunft bringt. Auch die Producerin der Serie, Kristin Schade, gibt den Fans diesbezüglich etwas Hoffnung: "Hoffentlich gibt es doch noch einen Zug zurück für 'Bommel'."

Wie gut sich sein Set-Kollege Jascha Rust (23) und Merlin Leonhardt auch privat verstehen, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Episode noch einmal anschauen:

4 Kommentare

Ärger über späte Info

Florian Wünsche als Orakel: Ahnte er das VL-Aus?

Florian Wünsche findet das VL-Aus ganz schön uncool
Bildquelle:  Facebook / Florian Wünsche
Obwohl immer wieder darüber spekuliert worden war, traf das Verbotene Liebe-Aus viele Darsteller doch unvorbereitet: Sie hatten bis zuletzt gehofft, dass die ARD an der beliebten Soap festhalten würde. Auch Florian Wünsche (23) findet es nicht besonders witzig, dass die Info offensichtlich schon an die Medien durchgesickert war, ehe die Betroffenen selbst benachrichtigt wurden, dass sie bald arbeitslos sind.

Einen Tag nach seinem Geburtstag schrieb der Darsteller des Emilio Sanchez auf Facebook: "Achso, kleiner Nachtrag - Danke für das Geburtstagsgeschenk! Erfahren am Freitag. Drücker!" Dazu postete er einen Artikel mit der Überschrift "'Verbotene Liebe'-Aus: Quizduell schnappt sich Sendeplatz". Sieht ganz so aus, als wäre der Schauspieler aus Erfurt alles andere als happy über die Entwicklungen. Und das, obwohl er bereits im vergangenen Jahr gesagt hatte, dass er definitiv nicht ewig bei der Serie bleiben wolle.

Doch hatte er insgeheim geahnt, dass nicht nur er, sondern das gesamte Team gezwungenermaßen aufhören wird? Zum 18. Jubiläum der Serie im Sommer 2013 hatte er gegenüber Promiflash gesagt: Er werde in weiteren 18 Jahren wohl nicht mehr dabei sein, aber "ich hoffe, dass es überhaupt nochmal 18 Jahre gibt, das ist jetzt die entscheidende Frage. Immer wieder etwas Neues und Innovatives hereinzubringen ist ziemlich schwer." Dass jetzt allerdings so schnell Schluss ist, damit hatte er wohl wirklich nicht gerechnet!

Was andere VL-Stars über das Serienende denken, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

Jetzt kommentieren!