11
"Jump, Jump"

Kris Kross: Das war DER Sommerhit vor 20 Jahren!

Kris Kross landeten 1992 einen Wahnsinns-Hit
Bildquelle:  Screenshot YouTube
Mac Daddy, Daddy Mac, Kris Kross - das sagt euch nichts? Vielleicht helfen euch diese Zeilen weiter: „Jump, Jump! The Mac Dad will make you Jump, Jump! The Daddy Mac will make you Jump, Jump! Kris Kross will make you Jump, Jump!“ Immer noch nichts? Spätestens jetzt solltet ihr euch „Jump“ von Kris Kross anhören und ordentlich mitwippen! Schließlich war das DER Sommerhit des Jahres, allerdings bereits vor zwanzig Jahren! Ja, so lange ist es tatsächlich schon her, seit Chris „Mac Daddy“ Kelly (34) und Chris „Daddy Mac“Smith (33) alias Kris Kross die Charts unsicher machten!

Damals waren die beiden Jungs mit dem ganz speziellen Sinn für Mode gerade mal 13 Jahre alt und avancierten innerhalb kürzester Zeit zu absoluten Teenie-Stars! Das, was Justin Bieber (18), Miley Cyrus (19) & Co. heute verkörpern, waren Kris Kross in den 90er Jahren! Plötzlich wollten alle nur noch Baggypants tragen und das natürlich auch noch verkehrt herum, schließlich war das das Markenzeichen der kleinen Nachwuchsrapper. Die Mütter dürften sicherlich nicht allzu begeistert gewesen sein, dass ihre Kids auf einmal den Hosenverschluss hinten, und die Potaschen vorne trugen, doch der Kris Kross-Hype war einfach nicht aufzuhalten! „Jump“ hielt sich mehr als 20 Wochen in den deutschen Charts und gilt auch heute noch als absoluter Kult-Hit, schließlich gibt es kaum jemanden, der diesen Song – auch dank zahlreicher Cover – nicht kennt und automatisch mitwippt, wenn es Richtung Refrain geht.

Lange konnten sich Mac Daddy und Daddy Mac allerdings dann nicht behaupten, zwar verkaufte sich auch ihr zweites Album „Da Bomb“ noch sehr gut, doch danach war schon bald Schluss. Nur vier Jahre später war der Hype um die beiden Jungs scheinbar komplett vorbei. Dennoch blieben sie der Musik treu, auch wenn sie niemals mehr an diesen Erfolg anknüpfen sollten. Chris „Mac Daddy“ Kelly - er trägt auch jetzt noch die Baggys konsequent verkehrt herum - betreibt heute sein eigenes Plattenlabel und auch Chris „Daddy Mac“ ist immer noch im Musikbusiness tätig. Kontakt haben die beiden angeblich jedoch nicht mehr, zu einer Reunion wird es also leider nicht kommen, aber das muss es auch nicht, schließlich haben die beiden mit „Jump“ einen Hit geschaffen, der es schafft, auch zwanzig Jahre später noch zum Mithüpfen zu animieren!


Mehr Videos von Kris Kross gibt es hier auf tape.tv!
11 Kommentare

Sie futtert, was das Zeug hält

Ketchup-Fail! Jennifer Lawrence im Fress-Koma

Jennifer Lawrence liebt Fast Food über alles
Bildquelle:  Adriana M. Barraza/WENN.com
Jennifer Lawrence (24) hält bekanntlich nichts vom Magerwahn in Hollywood. Hunger Games gibt es bei ihr nur im Film, im echten Leben folgt sie der Devise: je fettiger desto besser! Fast Food liebt die Blondine sogar so sehr, dass sie sich schon in ein wahres Burger-Koma gefuttert hat.

Im kulinarischen Rausch kann da schon mal ein Malheur passieren, wie Jen im BBC Radio 1-Interview mit ihren "Hunger Games"- Kollegen erzählte. "Erinnerst du dich an das eine Mal, als wir bei dir zu Hause waren und eine ganze Pizza gegessen haben und dann bin ich noch bei McDonalds vorbei, um mir einen riesigen Burger zu holen?", meinte sie an Co-Star Josh Hutcherson (22) gewandt. "Und dann bin ich in ein Essens-Koma gefallen und hatte ein Ketchup-Päckchen am Arsch kleben! Ich habe ein Foto davon!" Peinlich, peinlich - natürliche Grazie sieht anders aus! Aber Jen Laws tollpatschige und ehrliche Art macht sie einfach nur super-sympathisch!

Was wisst ihr über Jennifer Lawrence? Beweist euch im Quiz!
Jennifer Lawrence
Wann hat Jennifer das Licht der Welt erblickt?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

Er kokettiert mit dem Thema

Ach so! Nick Jonas weiß: Sex bedeutet Gesundheit

Nick Jonas posiert äußerst sexy auf dem aktuellen Cover des Magazins "Attitude"
Bildquelle:  Attitude
Wie war das gleich noch einmal mit der Keuschheit bis zur Ehe? Oh ja, lange ward dieses Ideal hochgehalten geworden von den Jonas Brothers, man hatte sich als Vorbild gesehen und hat zu seinen - zumindest in den Augen mancher - etwas aus der Zeit gefallenen Einstellungen zum Sex gestanden. Doch damit ist es lange vorbei: Die musikalischen Brüder konnten ihren ach so noblen Vorsatz nicht einhalten, auch Nick (22) war wohl ab einem gewissen Punkt nicht mehr Herr über seine Libido. Heute also meint der Gute wenig überraschend: Die körperliche Liebe ist ein Teil eines ausgewogenen Lebensstils. Hört, hört!

Diese Ansicht nun teilte der Musiker in einem Interview mit dem Magazin Attitude, auf dessen aktuellem Cover sich der US-Amerikaner auch mitnichten bescheiden zu geben scheint, was seinen mörderischen Bizeps angeht. Mit leicht-laszivem Schlafzimmerblick und seiner Herkules'schen Ausstrahlung steht er da in voller Manneskraft. Im Gespräch verriet er auch, das diese nicht von ungefähr herrührt: "Sex ist ein wichtiger Bestandteil eines gesunden Lebens, in dem Sinne, dass es einen Teil davon ausmacht, wer man eigentlich ist. Wenn dein Sexualleben nicht ausgeglichen ist, dann suchst du dir andere Dinge, um das wieder auszumerzen." Letzteres finde er selbst allerdings nicht besonders gut. Na dann...

Ihr erinnert euch noch immer ein wenig wehmütig an die Seiten, als Nick und seine Brüder noch mehr auf ihren Gentlemen-Anstand pochten? Dann schwelgt hier in Nostalgie:
Jonas Brothers
Wann wurde die Band gegründet?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

1
Bei "Magic Mike XXL" am Start

Also doch! Matthew McConaughey wieder als Stripper

Matthew McConaughey wird wohl doch wieder als Stripper zu sehen sein
Bildquelle:  FayesVision/WENN.com
Er besitzt einen der heißesten, wenn nicht sogar den bestgestählten Waschbrettbauch Hollywoods, hat sich nicht nur als heiterer Komödien-Star, sondern auch als ernst zu nehmender Drama-Schauspieler einen Namen gemacht. Kein Wunder, dass die Enttäuschung bei den Fans besonders groß war, als es hieß: Matthew McConaughey (45) wird nicht beim zweiten Teil von "Magic Mike" dabei sein. Doch es gibt wieder Hoffnung!

Kommando zurück - anscheinend dürfen die Fans ihren Hollywood-Hottie doch wieder als strippenden Cowboy Dallas anschmachten. Wie Page Six von einem Insider erfahren haben will, plant Oscar-Gewinner Matthew nämlich einen Cameo-Auftritt in "Magic Mike XXL". Das wäre dann zwar nur ein kleines Schmankerl für seine Fans, aber das erscheint doch besser als nichts. Immerhin zählte der Schauspieler im ersten Teil des heißen Streifens zu den Lieblingen der Kinogänger.

Ihr seid auch große Fans von Matthew McConaughey und wisst alles über ihn? Hier könnt ihr euer Wissen auf den Prüfstand stellen:
Matthew McConaughey
Was studierte Matthew, bevor er Schauspieler wurde?
Frage 1 von 7
1 Kommentar

2
Flugzeugmodell-Akrobatik

Supertalent dank totem Vogel? Jury ist unberührt

Kandidat Thomas wollte durch Flugzeugmodell-Akrobatik überzeugen
Bildquelle:  RTL / Axel Kirchhof
Beim Supertalent hat schon manch einer versucht ganz groß Karriere zu machen. Vor einigen Wochen beispielsweise wagte sich das bekannte TV-Gesicht Tony Marony (47) auf die Bühne vor der Jury um Lena Gercke (26), Bruce Darnell (57), Guido Maria Kretschmer (49) und Dieter Bohlen (60), um nach nur sieben Sekunden wieder heruntergeschmissen zu werden. Auch in der Sendung vom Samstagabend gab wieder ein Kandidat ein eher fragwürdiges Talent preis, um damit die Jury zu überzeugen. Seine emotionale Geschichte nicht zu vergessen.

Der 50-Jährige Thomas Pareigis aus Lutherstadt-Wittenberg führte auf der Bühne sogenannte "Flugzeugmodell-Akrobatik" vor. Wie kommt man denn bitte auf so etwas?, mag sich jetzt wohl der eine oder andere fragen. Doch nichts leichter als das. "Wer gab mir den Anstoß, mich überhaupt mit der Fliegerei zu befassen? Ein wunderschöner Vogel", erzählte der Showteilnehmer im Vorspann. Dieser geliebte Vogel, von dem Thomas sogar ein Foto mit auf die Bühne nahm, ist leider bereits verstorben.

Trotz emotionaler Geschichte, bei der Jury konnte Thomas damit nicht landen. "Es wird langweilig. Kauf dir einen neuen Vogel und alles wird gut", mehr hatte Dieter zu diesem Auftritt nicht zu sagen. Und schon während des Auftrittes beantwortete er Lenas Frage "Was soll das sein?" ganz einfach mit: "Scheiße ist das!"
2 Kommentare

Bleibe in Hollywood gesucht

Umzug! Scarlett Johansson zieht's wieder nach LA

Die frischgebackene Mutter zieht es wieder nach Los Angeles
Bildquelle:  MANDY WANG/AFP/Getty Images
Anfang September wurde Scarlett Johansson (30) zum ersten Mal Mutter. Die kleine Rose Dorothy macht die Schauspielerin selbstverständlich überglücklich, eine Pause möchte sich die schöne Blondine aber dennoch nicht gönnen. Dafür suche sie aber gerade nach einer tollen und kinderfreundlichen Villa in Los Angeles. Denn nachdem Scarlett nun für einige Zeit in Paris gelebt hat und momentan mit ihrem Verlobten Romain Dauriac und dem gemeinsamen Baby noch in New York lebt, zieht es sie wieder zurück in den sonnigen Westen der USA.

Gegenüber TMZ verriet eine Quelle aus der Immobilienbranche, dass die populäre Aktrice bereits eine Villa im spanischen Stil im Stadtteil Los Feliz angeschaut habe. Weiterhin berichten die Insider, dass Scarlett nicht einmal eine Stunde in dem Haus verbracht habe und schon war die Entscheidung gefallen: Die Villa war ihr einfach nicht privat genug. Die Suche geht also weiter. Vielleicht ist Los Feliz auch einfach nicht der richtige Stadtteil, denn dort lebte Scarlett gemeinsam mit ihrem Ex Ryan Reynolds (38), bevor ihre Beziehung den Bach herunter ging.
Jetzt kommentieren!

14
Geschmacklose Kopfbedeckung

Geht gar nicht! Usher und sein Pelz fallen durch

Usher flanierte gerade mit einer Pelzmütze durch Beverly Hills
Bildquelle:  London Entertainment /Splash
Vor Kurzem flanierte Usher (36) mit einer sehr umstrittenen Kopfbedeckung durch Beverly Hills. Zweifellos war die viel zu warme Mütze des Künstlers aus Pelz oder einem Pelz nachempfunden. Tierschützer können da wohl nur mit dem Kopf schütteln und auch die Leser von Promiflash zeigen sich alles andere als angetan.

"Was haltet ihr von Ushers spezieller Kopfbedeckung", lautete die gestellte Frage. Die Ansichten der User sind mehr als eindeutig. 1.067 Personen sind sich einig: "Das sieht unmöglich aus und Pelz geht auch einfach gar nicht." Das sind sage und schreibe 84,21 Prozent. Nur 15,79 Prozent der Leser - genau 200 Personen - hingegen sind der Meinung: "Was soll man da groß sagen? Steht ihm total super!" Insgesamt wurden 1.267 Stimmen abgegeben.

Auch die Kommentare drückten pure Empörung aus. So hieß es beispielsweise: "Ich würde gerne das Gleiche aus ihm machen: Einen Hut und ihn anschließend tragen. So ein Idiot echt..." Ein anderer User zeigt sich leicht betrübt, ob der unbequemen Wahrheit: "Noch so einer! Echt enttäuschend diese Stars meiner Kindheit."
14 Kommentare

15
Sie läuft Kylie den Rang ab

Wow! Wird Kendall Jenner die Muse von Lagerfeld?

Kendall Jenner wird bald mit Karl Lagerfeld zusammenarbeiten
Bildquelle:  Getty Images; SIPA/WENN
Der Kardashian-Clan ist einfach nicht aufzuhalten! Aber während Kim (34) alle Welt mit ihrer Kehrseite unterhält, erobert ihre kleine Schwester Kendall Jenner (19) die Laufstege dieser Welt. Die dunkelhaarige Schönheit ist noch ganz neu im Modelbiz, aber landet einen Coup nach dem anderen. Jetzt kann Kendall einen weiteren Namen auf ihre Erfolgsliste setzen!

Modepapst Karl Lagerfeld (81) hat Kendall für seine kommende Frühlings-Kampagne ins Boot geholt, wie Women Wear Daily berichtete. Eine riesige Ehre für die 19-Jährige! Dabei hat die letzte Flirt-Kandidatin von Justin Bieber (20) gerade erst verkündet, dass sie das neue Gesicht von Estee Lauder sein wird. Kendall kommt also momentan gar nicht mehr aus dem Freudentaumel heraus. Ob ihre Schwestern auch schon gratuliert haben? Kim Kardashian und vor allem Kylie Jenner (17) soll es ja ein Dorn im Auge sein, dass Kendall gerade so viel Aufmerksamkeit bekommt... Der Liebling der Fashionwelt ist das Model aber auf jeden Fall!

Ihr habt den Werdegang von It-Girl Kendall Jenner von Anfang an verfolgt? Dann zeigt euer Können in unserem Quiz!
Kendall Jenner
Wie lautet Kendalls zweiter Vorname?
Frage 1 von 7
15 Kommentare

9
Wegen ihres Asperger-Syndroms

Susan Boyle fühlt sich wie "King Kongs Mutter"

Susan Boyle sagt von sich selbst: "Ich bin King Kongs Mutter!"
Bildquelle:  WENN.com
Mit ihrem mittlerweile schon legendären Erfolg in der Casting-Show Britain's Got Talent 2009 wurde sie weltberühmt: Susan Boyle (53). Doch trotz der vielen Auftritte, zahlreicher Studioaufnahmen und des Geldsegens, die folgten, hatte Susan weiterhin ein Problem damit, anders zu sein als andere und zeit ihres Lebens gehänselt zu werden. Dann im letzten Jahr die erleichternde Diagnose für sie: Die Sängerin leidet unter dem Asperger-Syndrom. Damit kann sich Susan nun auch erklären, warum sie von vielen Menschen oft als etwas verschroben wahrgenommen wird. Und sie lernt nun auch schon, besser damit umzugehen!

Wie viele Menschen mit Asperger-Syndrom hat auch Susan oftmals Schwierigkeiten, mit ihren Mitmenschen zu interagieren, weil sie ihre Umwelt einfach anders wahrnimmt als die Mehrheit der Gesellschaft. Susan erzählt nun gegenüber Daily Mail, dass ihr das auf der Bühne gar nichts ausmache. Dort fühle sie sich sicher und angenommen. Aber außerhalb des Rampenlichts falle ihr das Leben oftmals schwer. Sie leidet unter plötzlichen Stimmungsschwankungen, die sie öfter mal aus heiterem Himmel ausrasten lassen. Deshalb fühle sie sich wie "die einzige Künstlerin, die man an einer Leine halten muss!", so Susan mit dem ihr ganz eigenen Humor. "Ich bin King Kongs Mutter!"

Doch in einem etwas ernsteren Ton beschreibt sie: "Ich werde besser darin, damit umzugehen, weil ich jetzt weiß, was es ist. Wann immer ich nun spüre, dass meine Stimmung wechselt, stehe ich einfach auf und gehe." Ihre Panikattacken kämen aus einem Gefühl der Panik heraus, "wenn ich nicht da sein will", so Susan. Doch sie versichert: Auch wenn sie zu ihrem Selbstschutz weggehe - sie komme immer wieder!
9 Kommentare

25
Schluss mit Alkohol und Drogen

Bitte was?! Justin Bieber geht in ein Jesus-Camp

Justin Bieber will zwei Wochen lang mit einem Pastor verbringen
Bildquelle:  Shots/justinbieber
Vom Bad Boy zum Chorknaben? Justin Bieber (20) machte in letzter Zeit vor allem durch Konflikte mit dem Gesetz, Drogen und Frauengeschichten auf sich aufmerksam. Aber jetzt will der Sänger wohl den Pfad der Tugend einschlagen: Justin ist im Jesus-Camp!

Laut TMZ verbringt Biebs zwei Wochen lang mit einem Pastor in der Nähe von Palm Springs. Um wieder auf den richtigen Weg zu kommen, soll Jus Freunden, Alkohol und Marihuana entsagt haben. Das sind ja ganz neue Töne vom schlimmen Finger! Aber es kommt noch krasser: Seine Ex Selena Gomez (22) ist auf den Glaubens-Trip aufgesprungen! Auf ihrem Facebook-Profil postete die Sängerin ein Bild von sich, wie sie in der Bibel liest - und sich sogar fleißig Notizen macht. Immerhin war Sel mega-eifersüchtig, als sich ihr Ex ausgerechnet mit ihrer Freundin Kendall Jenner (19) traf und diese dann auch noch mit in die Kirche nahm. Versucht sie den geläuterten Bibel-Bieber statt mit sexy Auftritten nun mit einem braven Image zu beeindrucken? Justin dürfte aber zumindest die nächsten zwei Wochen gar keinen Kopf für Selena oder andere Mädels haben. Mal sehen, ob der Partykönig seine selbst auferlegte Glaubensmission auch wirklich durchhält...

Ihr seid die wahren Belieber? Dann beweist euer Können im Justin Bieber-Quiz!
Justin Bieber
Was unterstellte ihm eine junge Frau im Jahr 2011?
Frage 1 von 7
25 Kommentare

7
Ungewohnte Thematik

Benedict Cumberbatch: Irritiert vom Kardashian-Po

Kim Kardashians Po irristierte jetzt Benedict Cumberbatch
Bildquelle:  WENN/ Paper Magazine
Jetzt hat er selbst Benedict Cumberbatch (38) ereilt: der nackte Öl-Po von Kim Kardashian (34). Er ist im Moment in aller Munde. Selbst Promis, die nichts mit dem Reality-Starlet zu tun haben, werden dazu befragt und äußern sich zu den pikanten Bildern.

Auch wenn dem Gentleman Cumberbatch wohl kaum eine Thematik ferner läge, als der runde Hintern von Kim Kardashian, konfrontierte ihn Talk-Master Jimmy Fallon (40) jetzt mit eben jenem. In einem Spiel, bei dem durch Beschreibungen ein Wort erraten werden musste, sollte der "Sherlock"-Star den Begriff "Booty", also "Po", erklären. Ein Thema, was Cumberbatch sichtlich unangenehm wurde. Als Fallon dann auch noch Kim Kardashian mit seiner Beschreibung assoziierte und sich darüber in immer abstrusere Beschreibungen ("Bringt Geld für Kanye...") steigerte, stieg selbst einem Benedict Cumberbatch die Schamesröte ins Gesicht. Na hoppla! Wie er sich aus dieser Situation rettete? In diesem Video seht ihr das lustige Spiel, in dem sich Cumberbatch und Fallon dank Kim Kardashian um Kopf und Kragen redeten:

7 Kommentare

5
Dankesrede schon vorbereitet

Jason Bateman böse: Ich bin "Sexiest Man Alive"!

Jason Bateman war enttäuscht, dass er nicht der "Sexiest Man Alive" wurde
Bildquelle:  Justin Tallis
Chris Hemsworth (31) ist der diesjährige "Sexiest Man Alive". Eine Wahl, die durchaus nachvollziehbar ist, schaut man sich den Hollywood-Beau in seiner Parade-Rolle als Thor an. Doch nicht alle sind mit der Entscheidung zufrieden: unter ihnen Schauspieler Jason Bateman (45), der sich selbst so einiges vorgenommen hatte in diesem Jahr.

Zerknirscht und angefressen erschien der "Kill The Boss"-Star in der Talkshow von Jimmy Kimmel (47), der wenige Minuten zuvor den diesjährigen Preisträger exklusiv verkündete. Enttäuscht erzählte der Darsteller, dass er sich insgeheim erhofft hatte, den Titel zu erhalten: Extra zu diesem Anlass hatte er sich einen neuen Anzug besorgt und sich Extensions ins Haar geflochten. Spätestens, als der Komiker dann eine "vorbereitete Dankesrede" aus der Tasche zog, war jedoch klar, dass Jason es wohl nicht so ganz ernst meinte und sich einen Spaß erlaubte. In seiner Rede ging er auf seine eigenen Vorzüge ein, ohne dabei jedoch eine Miene dabei zu verziehen. Das Publikum feierte den 45-Jährigen daraufhin.

Und wer weiß: Vielleicht darf Jason in den kommenden Jahren ja tatsächlich einmal eine richtige Dankesrede halten. Vielleicht holt sich der smarte Womanizer ja auch Tipps von seinem Kollegen George Clooney (53), mit dem er bereits zusammen drehte. Immerhin wurde dieser bereits zwei Mal zum "Sexiest Man Alive" gekürt.
5 Kommentare

59
Familie bekommt eigene Sendung

Katzenberger-Klan-Show: Daniela macht nicht mit!

Daniela Katzenberger wird nicht in der Sendung ihrer Familie auftreten
Bildquelle:  Getty Images
Erst vor ein paar Tagen bestätigte RTL2, dass Iris Klein (47) und ihre Familie bald in einer eigenen Show zu sehen sein werden. Nach Ausflügen ins Dschungelcamp und zu Promi Shopping Queen wandelt Daniela Katzenbergers (28) Mutter nun mit einer eigenen Serie endgültig auf den Pfaden ihrer berühmten Tochter. Wer aber auf eine Familien-Sendung im Stile der Kardashians hofft, wird enttäuscht, denn die Katze wird in dem geplanten Format definitiv nicht zu sehen sein!

Gegenüber Promiflash bestätigte Danielas Management, dass sie zwar tatsächlich nicht in der Serie auftreten wird, dies jedoch einen ganz pragmatischen Grund habe: "Sie wird bisher und in naher Zukunft exklusiv bei VOX zu sehen sein." Insofern möchte die Katze offenbar nicht auf mehreren Hochzeiten gleichzeitig tanzen und ihrem Haussender treu bleiben. Nichtsdestotrotz steht Daniela, die derzeit im Auftrag der Schönheit um die Welt reist, dem Projekt sehr positiv gegenüber und erzählte Promiflash: "Ich freue mich, dass sie jetzt auch ihre eigene Sendung haben. Ich wünsche ihnen ganz viel Erfolg."

Worauf genau sich die Zuschauer freuen dürfen, steht noch nicht fest, angeblich beginnen die Dreharbeiten für das Ehepaar Klein und Danielas jüngere Schwester Jennifer Frankhauser (22) aber schon in Kürze.

Auch ohne ihre Familie bleibt die Katze ihren Fans erhalten, gehört ihr auch dazu? Dann macht hier das ultimative Quiz:
Daniela Katzenberger
Was hat Daniela für einen Beruf gelernt?
Frage 1 von 7
59 Kommentare

10
Bye, bye, Brünett!

Haariger Herbst: Jessica Alba setzt auf neuen Look

Jessica Alba hat sich einen neuen Look verpasst
Bildquelle:  Instagram/jessicaalba
In den dunklen Jahreszeiten setzten die Fashion- und Beauty-Ikonen dieser Welt gemeinhin gern auf gesetztere Farben und dezentes Styling. Jessica Alba (33) sieht das in diesem Jahr offensichtlich anders. Sie verabschiedet sich gar von ihrer schokoladenbraunen Haarpracht, um den trüben Herbst- und Wintermonaten mit leuchtendem Haupt zu begegnen. Sie hat sich die Haare blond gefärbt.

Aber die "Sin City"-Aktrice ist mit dieser Attitüde nicht allein. Auch Sarah Hyland (23) trennte sich von ihrer dunklen Mähne und kombiniert ihr rockiges Styling nun mit süßen, blonden Wellen. Ganz schön gewagt! Der Schritt von einer dunklen zu einer blonden Mähne ist bekanntlich nicht risikoarm. Doch an den beiden Hollywood-Schönheiten scheint ohnehin einfach alles gut auszusehen. Und auch die frischgebackenen Blondinen zeigen sich rundum zufrieden mit ihrer neuen Haarpracht und posteten das Ergebnis ihres Frisuren-Experiments sogleich auf ihren Instagram-Seiten.

Sarah und Jessica avancieren augenscheinlich immer mehr zu Styling-Zwillingen. Vor kurzem zeigten sich beide noch im schicken Grau. Aber auch mit Beyoncé (33) scheint sich Sarah in Sachen Walle-Mähne durchaus verbunden zu fühlen. Wie genau sie diese Verbindung interpretiert, könnt ihr hier sehen.
10 Kommentare