19
5-Punkte-Plan soll Ehe retten

Liberty Ross: Ultimatum für Noch-Ehemann Sanders

Liberty Ross wurde von ihrem Ehemann betrogen
Bildquelle:  FayesVision/WENN.com
Die letzten Wochen waren wahrlich nicht leicht für Liberty Ross (33). Schließlich betrog ihr Ehemann Rupert Sanders (41) sie mit der wesentlich jüngeren Kristen Stewart (22) und beging damit einen schwerwiegenden Vertrauensbruch. Zuletzt hieß es, dass das Model die Affäre ihres Gatten nicht verzeihen könne und sich deswegen scheiden lassen wolle.

Anscheinend hat die schöne Brünette aber doch noch nicht mit ihrer Ehe abgeschlossen. Denn wie das britische Magazin The People jetzt berichtete, soll Liberty ihrem untreuen Mann ein Fünf-Punkte-Ultimatum gestellt haben, an das dieser sich in jedem Fall halten müsse, wenn er die Beziehung retten wolle. Und die Bedingungen der 33-Jährigen sind hart. Der Regisseur soll unter anderem nur noch einen Film im Jahr drehen und das am besten ausschließlich in der gemeinsamen Heimat Kalifornien. Zudem erwartet Liberty, dass Sanders sie zwei Mal wöchentlich zur Paartherapie begleitet und den Ehevertrag zu ihren Gunsten überarbeiten lässt.

Doch noch hat die betrogene Ehefrau ihrem Rupert scheinbar nicht verziehen – zumindest zeigte sie sich erst letzten Mittwoch ohne Ehering auf einer Filmpremiere.
19 Kommentare

Freude in Dänemark

Baby ist da! Prinzessin Nathalie ist Mama geworden

Nathalie Prinzessin zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg ist zum zweiten Mal Mutter geworden
Bildquelle:  Andreas Rentz / Getty Images
Das dänische Königshaus hat allen Grund zur Freude, denn es kann ein neues Mitglied willkommen heißen. Prinzessin und Dressurreiterin Nathalie zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (39), die mit ihrem bürgerlichen Ehemann Heinrich-Wilhelm bereits einen Sohn hat, ist zum zweiten Mal Mutter geworden.

Wie die dänische Zeitung Der Nordschleswiger berichtet, brachte die Prinzessin, deren Tante Königin Margrethe II. von Dänemark ist, bereits gestern im Krankenhaus in Bad Berleburg in Nordrhein-Westfalen eine gesunde Tochter zur Welt und ist wahrscheinlich mit ihrem neugeborenen Kind schon wieder ins Schloss zurückgekehrt. Nicht verraten wurde allerdings bisher, wie Nathalies Töchterchen heißt. Auf dieses Detail werden Fans der dänischen Royals wohl noch etwas warten müssen - genauso wie auf das erste süße Foto des jüngsten, königlichen Nachwuchses.

Während man in England noch voller Aufregung auf Herzogin Kates (33) zweites Baby wartet und der Presserummel kaum größer sein könnte, ist Nathalie zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg schon einen Schritt weiter und hält ihr zweites Kind in den Armen. Und anders als ihre britische "Kollegin" wird sie ihr Familienglück wohl abseits neugieriger Fotografen genießen können.
Jetzt kommentieren!

11
Am australischen Strand

In Gefahr? Angelina Heger beklaut und verfolgt

Angelina Heger hat Angst
Bildquelle:  Patrick Hoffmann/WENN.com
Im vergangenen Jahr bekam es Angelina Heger (22) mit irren "Fans" zu tun, die sich an ihren Sachen zu schaffen machten und beispielsweise ihre Autoreifen zerstachen. Diese Vorfälle waren eigentlich schon längst wieder vergessen, doch auch in Australien scheint die schöne Blondine vor Verfolgern nicht sicher zu sein.

Eigentlich wollte sich die ehemalige Bachelor-Kandidatin nach ihrem freiwilligen Ausstieg aus dem Dschungelcamp nur einen schönen Tag am Strand machen. Doch irgendwas war komisch, denn sie wurde die ganze Zeit beobachtet. Wie Angelina gegenüber RTL verriet, machte sie sich zunächst keine Sorge deswegen, denn sie dachte, es handele sich lediglich um einen Paparazzo. Doch der Mann verschwand nicht. Erst als Angelina zum Hotel flüchtet, entwendet der irre Stalker ihre Sachen und ergreift die Flucht. Die hoteleigenen Sicherheitskräfte konnten ihn nicht mehr erwischen.

Nach dem Vorfall konnte Angelina auch schon wieder darüber lachen und scherzte: "Er hat die Sachen genommen und versteckt, weil er wollte, dass ich länger im Bikini herumlaufe. Oder er ist ein Perverser und hat sie mitgenommen, um sich heute einen schönen Abend zu machen." Bleibt zu hoffen, dass der Dieb sich nun von der 22-Jährigen fern hält.

Was ihr alles über die Blondine wisst, könnt ihr im folgenden Quiz testen:
Angelina Heger
Um welchen Bachelor kämpfte sie?
Frage 1 von 7
11 Kommentare

39
Mit Neon-Fummel zum Erfolg

Billig? So bezirzte Playmate Sarah Bachelor Oli

Hat sich Sarah mit diesem Outfit beim "Bachelor" einen Gefallen getan
Bildquelle:  RTL
Ganz schön heiß: Das dachte sich wohl auch Der Bachelor Oliver Sanne (28) beim Anblick von Sarah Nowak. Dass ihm bei ihr auch ein bisschen die Spucke wegblieb, konnte er da nur schlecht verheimlichen. Nicht nur von ihrer Art, sondern auch von ihrem Aussehen her, nimmt Sarah eine besondere Rolle ein. Doch mit ihrem Outfit in der letzten Folge schoss sie wirklich den Vogel ab.

Wie viele andere Mädels setzte auch sie in der "Nacht der Rosen" auf ein sehr kurzes Kleid, doch ihres war tatsächlich auch noch so kurz, dass man schließlich ihren Slip sehen konnte, als sie sich zu einem Gespräch neben Oli setzte. Doch von dieser Kandidatin hat man ja ohnehin schon einiges gesehen. Aber nicht nur die Kürze ihres Outfits, das auch noch einen tiefen Ausschnitt hatte, stach extrem ins Auge. Der Glitzer-Fummel war auch noch in einem mehr als auffälligen Neongelb gehalten. Zusammen mit ihrem Make-up und ihren auftoupierten Haaren war das definitiv zu viel des Guten.

Sarah selbst steht hingegen zu ihrer fragwürdigen Wahl: "Ich fühle mich einfach sexy, und das möchte ich auch zum Ausdruck bringen. Das ist mein Stil, das bin ich und deswegen trage ich auch meine Kleider so, wie sie mir gefallen." Von den anderen Kandidatinnen und sicher auch von vielen Zuschauern erntete sie mit dieser Einstellung jedoch fragende Blicke.

Was meint ihr: Würde es Sarah nicht besser stehen, wenn sie ein Outfit mit mehr Klasse und Stil wählen würde, oder war dieses Kleid vielleicht doch eine gute Wahl?




Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de
39 Kommentare

7
Total peinliches Treffen

Kimye: Tränen nach Doppeldate mit Beyoncé & Jay-Z!

Kim Kardashian und Kanye West trafen sich jetzt mit Beyoncé und Jay-Z zum Essen
Bildquelle:  AKM-GSI / Splash News
Eigentlich schien alles wieder gut zu sein bei der Freundschaft von Kim Kardashian (34) und Kanye West (37) mit Beyoncé (33) und Jay-Z (45). Kurzer Rückblick: Nachdem letztere ihr Erscheinen bei der Kimye-Hochzeit in Florenz kurzfristig abgesagt hatten, herrschte Funkstille zwischen den beiden einst befreundeten Promi-Pärchen. Jetzt näherten sie sich allerdings wieder an und verabredeten sich zum Doppeldate. Doch was eigentlich für Friede, Freude, Eierkuchen sorgen sollte, endete im Desaster.

Das Treffen sei "unglaublich unangenehm" gewesen, wie ein Insider gegenüber dem Heat Magazine berichtet. Die Männer hätten das Date organisiert und sich für den 16. Januar um 00:30 Uhr nachts im In-Restaurant "Ink" in Los Angeles verabredet. (Schließlich trifft man sich als Mega-Star lieber außerhalb der Öffnungszeiten, um Aufsehen zu vermeiden.) Jay und Kanye arbeiten miteinander und besprachen daher geschäftliches, während die Damen sich eigentlich wieder annähern sollten.

Doch anstatt mit Queen Bey zu plaudern, habe Kim es bevorzugt, sich mit Instagram zu beschäftigen und drückte permanent auf ihrem Handy herum. Als Beyoncé dann angefangen habe mit den Jungs über einen Song zu reden, den sie nur mit Kanye singen könnte, habe sich Kim ausgeschlossen gefühlt und so am Ende des Dates sogar Tränen in den Augen gehabt.

Künftig wird es bei diesen vier Superstars wohl erst einmal keine Doppeldates mehr geben!
7 Kommentare

21
18 Personen sterben

AWZ-Todesdrama: Heute passiert das Busunglück!

Heute verunglückt der Bus mit den Insassen aus der SDF
Bildquelle:  RTL / Willi Weber
Gerade erst mussten die Fans von Alles was zählt den Tod von Erik (Alexander Wüst, 41) verkraften, und schon folgt das nächste Drama: In der heutigen Folge kommt es zu dem verhängnisvollen Busunglück! Der Fahrer erleidet eine Herzattacke, kollabiert am Steuer, woraufhin der Bus unkontrolliert auf einen Abgrund zurast! Bei der Tragödie müssen gleich mehrere Figuren ihr Leben lassen.

Achtung, Spoiler!
Bereits bekannt ist, dass nur zwei Darsteller den Massen-Unfall, der sich auf der Rückfahrt von einer Prüfung ereignet, überleben werden. Während unter anderem die Figuren von Jenny Bach (Julia Meyer), Naima Fehrenbacher (Larissa Schuhmann), Michèle Fichtner (Toni Fuchs) oder auch Yara Hassan (Raquel Santana) ihr Leben lassen müssen und deren Serien-Ausstiege damit besiegelt sind, können Ingo (gespielt von André Dietz, 39) und Iva (Lafee, 24) noch gerettet werden. Leider werden sie die einzigen beiden von insgesamt 20 Businsassen sein, die nach dem tragischen Unglück nicht ihren Verletzungen erliegen. Die Szenenbilder lassen erahnen, dass heftige Szenen auf die Zuschauer zukommen werden.

Mit dem Unfall wird gleichzeitig eine neue Ära bei AWZ eingeleitet, denn nach dem Tod unzähliger Darsteller, kann es mit der Steinkamp Dance Factory nicht mehr so weitergehen wie zuvor. Stattdessen hält eine neue Sportart Einzug.
21 Kommentare

55
Überschätzt er sich?

Gute Idee? Arroganz-Aurelio schont sich für Finale

Aurelio Savina geht es nicht gut
Bildquelle:  RTL
Das Dschungelcamp neigt sich mittlerweile dem Ende entgegen und nur noch fünf äußerst wichtige Persönlichkeiten sind übrig geblieben. Klar, dass man da schon anfängt, vom Finale zu träumen. Der Mann Aurelio (37) beginnt sogar bereits, seine Kräfte für das anstehende große Finale am Samstag zu schonen.

Nachdem gestern bereits der selbsternannte Dschungelkönig Walter (60) den Freiwald machte, scheint die Bahn bereits für den nächsten und ebenfalls selbsternannten König frei zu sein. Nachdem sich das italienische Wölfchen immer mal wieder mit seinem Kontrahenten anlegte, klagte er nun über Bauchschmerzen und Sodbrennen. Im Dschungeltelefon verriet er dann, dass er nun seine Kräfte schonen will, da ja schließlich bald Finale ist. Da scheint sich aber einer sicher zu sein, genügend Anrufe zu bekommen und schließlich den Thron zu besteigen.

Nachdem Aurelio sogar schon mal ein "Vielleicht" wegen sehr wenigen Stimmen bekam und schon seit 13 Tagen nicht wirklich auffällig war, könnte es allerdings sein, dass er schon früher als es ihm lieb ist die Segel streichen muss.

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de

Was ihr alles über den Leitwolf wisst, könnt ihr im folgenden Quiz testen.
Aurelio Savina
Aus welchem Land stammen Aurelios Eltern?
Frage 1 von 7
55 Kommentare

6
Schlank ohne Hungern

Keine Diät! Eva Padbergs easy Traumfigur-Rezept

Bildquelle:  Getty Images
Eva Padberg (35) hat nicht nur ihre ganz eigenen kleinen Kniffe und Rezepte, wenn es um eine glückliche Beziehung geht. Auch, was ihr tolles Aussehen und vor allen Dingen ihre schlanke Linie betrifft, hat das Mannequin den ein oder anderen Tipp parat. Dabei ist Evas Maxime ganz einfach: Wenn der Körper ausreichend in Bewegung kommt, dann ist alles gut!

So meinte das Topmodel gegenüber Promiflash, dass sie noch nie eine Diät gemacht hätte und sie es schlicht und ergreifend merken würde, wenn sie vielleicht ein wenig zu viel geschlemmt hätte: "Es ist einfach so ein Körpergefühl. Also für mich hat das viel mit Sport zu tun, gar nicht mal mit der Ernährung. Wenn ich dann länger keinen Sport mache, hab ich das Gefühl, okay, jetzt muss ich wieder was machen, weil ich merke, mein Körper verändert sich." Wenn es nach Eva geht, sollte man sich aber nicht gleich Mammut-Aufgaben hinsichtlich der eigenen Fitness stellen: Lieber realistische, keine übertriebenen Pläne umsetzen, das bringt den Erfolg! "Wirklich easy rangehen, sich erst einmal kleine Ziele setzen, sich vielleicht sagen: 'Ach, ich muss jetzt nicht zweimal die Woche eine Stunde Sport machen, aber vielleicht alle zwei Tage mal 20 Minuten so zwischendurch", so Eva.

Wenn ihr das Interview mit der Beauty selbst hören wollt, dann schaut euch ganz einfach den "Newsflash" an!
6 Kommentare

28
Nach seiner Liebsten Sarah

1. DSDS-Baby: Pietro Lombardi postet Papa-Foto

Pietro Lombardi ist total stolz
Bildquelle:  Pietro Lombardi/Facebook
Sarah (22) und Pietro Lombardi (22) werden im Sommer zum ersten Mal Eltern, diese Nachricht wurde gerade erst veröffentlicht. Nachdem sich soeben Sarah selbst zu den tollen Neuigkeiten geäußert hat, postet nun auch Pietro ein Bild des Babybauches seiner Liebsten und einen liebevollen Text.

Auf dem Foto, das der DSDS-Sieger auf Facebook gepostet hat, sieht man ebenfalls einen die Baby-Kugel knutschenden Pietro, der ganz vorsichtig den Bauch seiner Sarah berührt. Dazu schreibt er sehr gefühlvoll: "Endlich Papa! Es ist das Schönste, was mir in meinem ganzen Leben passiert ist (mit Sarah natürlich). Wir bekommen ein Baby. Das war so eine schöne Nachricht und mir kamen echt die Tränen, weil es das war, was in unserem Leben fehlte." Nun freut er sich mit seiner Gattin über einen kleinen Prinzen oder eine kleine Prinzessin, wie er sagt. Außerdem beteuert er: "Jedes Mal, bei jedem Arzttermin bin ich so glücklich und aufgeregt und es ist so schön, dein Herz schlagen zu sehen. Ich liebe dich so sehr!"

Und bezüglich einer Sache ist er sich hundertprozentig sicher: "Und Schatz, du wirst die beste Mama der Welt!"
28 Kommentare

84
Darum ist das Camp langweilig

Experte erklärt: 3 Gründe für ödes Dschungelcamp

Dieses Jahr ist das Dschungelcamp langweiliger als sonst
Bildquelle:  RTL/Stefan Menne
In den letzten Jahren war das Dschungelcamp gespickt mit großen Emotionen, schockierenden Beichten und unterhaltsamen Kandidaten. In diesem Jahr bleiben die großen Überraschungen aber eher aus und die Langeweile regiert die Show. Erfolgs- und Motivationstrainer Jürgen Höller hat nun für Promiflash die drei Gründe genannt, die daran schuld sind!

1. Das Team ist zu harmonisch
In der Gruppe der Camper scheint es, sieht man mal von den kleinen Streitereien zwischen Walter Freiwald (60) und Aurelio Savina (37), keine Meinungsverschiedenheiten zu geben. Selbst bei schlechten Leistungen wird nicht gemeckert. Wie Höller erklärt, liegt es daran, dass es keinen wirklichen Leitwolf gibt: "Um ein Team zum Erfolg zu bringen, muss es zumindest eine Person geben, die diese Rolle übernimmt, so wie in einer Sportmannschaft."

2. Es fehlen extreme Typen
Das bringt uns direkt zum nächsten Problem. Neben dem Anführer fehlen nämlich generell die extremen Typen, die auffallen. Auch wenn Walter versucht hat, diese Funktion zu übernehmen, so war er lange nicht so präsent wie Larissa Marolt (22), Georgina Fleur (24) oder Sarah Knappik (28) in den vorherigen Staffeln. Vielmehr bleiben die Protagonisten unauffällig, um zumindest nicht negativ aufzufallen.

3. Dschungelprüfungen wurden unterschätzt
Auch wenn die Prüfungen in diesem Jahr leichter erscheinen, als in den letzten Staffeln, so holen die Buschbewohner einfach viel zu wenige Sterne. Wie der Experte glaubt, könnten sich die Kandidaten einfach zu schlecht vorbereitet haben und deswegen zu schnell aufgeben.

Keine Lust auf Stress, schwere Prüfungen oder negativ aufzufallen. Da in diesem Jahr keiner wirklich aus sich heraus geht, gibt es wenig zu sehen. Wenigstens kommen die Quoten langsam wieder auf das alte Niveau, vielleicht schaffen es die verbliebenen Camper dann in den letzten Tagen auch noch.

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de.
84 Kommentare

39
Mit Eigenfett aufgespritzt

Pimp my Po! Micaela Schäfer hat pralleren Hintern

Micaela Schäfer hat einen Beauty-Eingriff gewagt
Bildquelle:  Manfred Lindau/WENN.com
Kim Kardashian (34) hat ihn in Mode gebracht, den prallen Popo - kaum eine hat wohl einen Hintern wie dieses Reality-Starlet vorzuweisen! Doch man kann sich doch zumindest ein wenig an die Ikone des Rückseiten-Kults herantasten: Micaela Schäfer (31) - ihrerseits ohnehin sehr der optimierten Schönheit zugeneigt - hat es jetzt sogar gewagt! Zum Ende des vergangenen Jahres ließ sie sich mittels Eigenfett ihre Rundungen aufpolstern. Das Ergebnis? Für Micaela ein absoluter Traum!

Immerhin, so berichtet es das Magazin Closer, durfte das Mannequin zuvor ordentlich essen: Vom unteren Rücken, den Oberschenkeln und der Taille wurde das Fett entnommen, das später in den Pobacken landete - und dieses wollte erst einmal angefuttert werden. Micaela jedenfalls genießt ihr neues Körpergefühl, so meinte sie zu ihrem Hintern: "Er fühlt sich total natürlich an, sogar fester als vorher." Wie wunderbar! Dass sie sich der Operation unterzog, hat im Übrigen einen ganz simplen Grund: Die meisten Frauen, so das Kult-Starlet, würden sich zwar die Brüste machen lassen, hätten dafür allerdings einen komischen Hintern. Und an dieser Stelle kommt dann auch wieder ihre Schwester im Geiste aus Hollywood ins Spiel: "Mein Vorbild ist Kim Kardashian. Ihr Po hat so etwas Animalisches."

Einer, der das wohl nicht ganz nachvollziehen möchte, ist Micaelas Partner. Der sei nicht nur sehr verhalten, wenn es um das Thema gehe, sondern: "Er findet alle Eingriffe Quatsch." Er liebt sie wohl einfach, so wie sie ist...
39 Kommentare

4
Produzenten geben Auskunft

Verbotene Liebe: Ist nach den 15 Folgen Schluss?

Verbotene Liebe wird zum Weekly-Format
Bildquelle:  ARD/Max Kohr
Nach der Schock-Nachricht um eine Absetzung der Kult-Soap Verbotene Liebe, wurden die Fans schnell beruhigt: Die Serie geht im Weekly-Format weiter. 15 Folgen soll die neue Staffel haben. Doch wie geht es danach eigentlich weiter? Wird eine weitere Staffel folgen oder ist es nach den 15 Folgen endgültig vorbei?

Beim exklusiven Screening äußerten sich die Produzenten nun zu den weiteren Plänen. Und die sehen zum aktuellen Zeitpunkt in etwa so aus: Natürlich wird man erst mal abwarten, ob die Zuschauer am neuen Konzept Gefallen finden und fleißig einschalten. Im Mai will man dann die Entscheidung über eine zweite Staffel treffen. Die gute Nachricht: Bereits jetzt sitzt ein Autorenteam an den ersten Ideen für die Fortsetzung. Darin soll unter anderem die Hintergrundgeschichte der neuen Protagonistin Mila, gespielt von Stefanie Rösner, aufgearbeitet werden. Ob es aber so weit kommt, entscheidet sich erst in den nächsten Monaten. Eins steht aber fest: Die erste Staffel endet mit einem Cliffhanger und macht sicher Lust auf mehr.

Ihr findet Verbotene Liebe einfach toll und könnt den Start der neuen Folgen gar nicht mehr abwarten? Dann versucht euch doch zur Einstimmung schon mal an diesem Quiz.
Verbotene Liebe
Seit welchem Jahr gibt es die Serie?
Frage 1 von 7
4 Kommentare

34
Schon wieder ein Busen-Selfie

Kylie Jenner: Viel zu sexy für eine Minderjährige!

Kylie Jenner zeigt sich jetzt mal wieder im Sport-BH
Bildquelle:  Instagram/ Kylie Jenner
Kylie Jenner (17) hat in den letzten Monaten eine auffällige Verwandlung durchgemacht. Die Lippen wurden immer voluminöser und auch andere Kurven setzt die Tochter von Kris Jenner (59) nur allzu gerne bei Instagram und Co. in Szene. Dabei wird sie immer freizügiger - obwohl sie gerade einmal 17 Jahre alt ist. Dieses Verhalten stößt vor allem in den amerikanischen Medien auf ziemlich viel Gegenwind.

"Kylie Jenner ist noch immer minderjährig, auch wenn sie Dekolleté zeigt, als wäre sie volljährig", schreibt Celebuzz. Immer wieder posiert sie im Bikini oder mit tiiiefem Ausschnitt. Aktuell stellt sie sich lediglich im knappen Bustier und mit hautengen Shorts zur Schau. Dazu schreibt sei: "Kann ich bitte den ganzen Tag nur Sport-BH und Boxer tragen, ugh!" Ihre Fans reagieren auf dieses Bild schon kaum noch schockiert. Zu oft hat sich der Teenager in letzter Zeit in verführerischer Pose gezeigt.

Kennt ihr ihre Schwester? Beweist in unserem Quiz, was ihr über Kendall Jenner (19) wisst!
Kendall Jenner
Wie lautet Kendalls zweiter Vorname?
Frage 1 von 7
34 Kommentare

28
Liebes-Chaos pur

Pikantes Gerücht: Selena Gomez schwanger von Zedd?

Selena Gomez steckt mitten im Liebes-Wirrwarr
Bildquelle:  Adriana M. Barraza/WENN.com
1 weiteres Bild anzeigen
Das Liebes-Chaos um Selena Gomez (22), Justin Bieber (20) und DJ Zedd (25) hat einen neuen Höhepunkt erreicht. Während so mancher - wohl auch Selena selbst - noch darüber rätselt, ob das Herz der Sängerin dem kanadischen Bad Boy oder dem russisch-deutschen DJ gehört, macht nun ein besonders brisantes Gerücht die Runde: Die "Come & Get It"-Interpretin soll schwanger von Zedd sein!

Wie das Magazin Life & Style berichtet, sei Selena davon überzeugt, ein Kind von dem DJ zu erwarten, und auch gleichermaßen bestürzt, weil sie sich Sorgen mache, was diese bittersüße Nachricht für ihre On-/Off-Beziehung mit Justin bedeutet. So wird ein nicht weiter beschriebener Insider folgendermaßen zitiert: "Sie denkt, dass sie schwanger sein könnte, weil sie in letzter Zeit so viel zugenommen und sich nicht wohlgefühlt hat. Sie dachte zuerst, dass sie die Grippe hätte, aber sie ist auch nicht die Beste in Sachen Verhütung, weshalb sie wahnsinnig angespannt ist."

Starker Tobak! Allerdings bleibt doch fraglich, wie viel Wahrheit tatsächlich in der Story steckt. Immerhin hat dasselbe Magazin auch kürzlich noch das angebliche Ehe-Aus von George Clooney (53) und Amal Alamuddin (36) verkündet.

Ihr wisst bestens über Selena Gomez Bescheid? Hier könnt ihr eure Kenntnisse unter Beweis stellen:
28 Kommentare