33
Megan wollte eine Betäubung

Megan Fox: Horror-Schmerzen in den Wehen

Megan Fox hatte schreckliche Schmerzen
Bildquelle:  ActionPress/ X 17, INC.
Im September wurde Megan Fox (26) Mutter – für die Schauspielerin die erste Geburt. Umso schockierter war Megan, als die Wehen einsetzten. Mit solch schrecklichen Schmerzen hätte die Frau von Brian Austin Green (39) nämlich wirklich nicht gerechnet.

Für Megan war der Schmerz kaum auszuhalten. „Ich habe nach einer Periduralanästhesie geschrien, während mein Mann Brian mich zum Krankenhaus fuhr. Meine Fruchtblase ist geplatzt und ich hatte sofort Wehen. Es waren schreckliche Schmerzen. Es ist wirklich mit nichts vergleichbar, weil es so wehtut. Es war so intensiv“, teilte die Schauspielerin ihre Erfahrung mit Access Hollywood. Eigentlich wollte Megan stark sein, doch dann kam alles ganz anders: „Ich dachte, dass ich wirklich tough sein werde und, dass ich es schaffe. Doch schon die erste Wehe war der Horror.

Am Ende wurden die Schmerzen belohnt: Söhnchen Noha ist der Stolz seiner Eltern, auch wenn der kleine Mann die beiden Schauspieler ganz schön auf Trab hält.
33 Kommentare

7
Sie schreibt Musikgeschichte

Unveröffentlichtes Album: Rihanna bricht alle Rekorde

Rihanna hat alle Rekorde gebrochen
Bildquelle:  Johns PKI / Splash News
Da kann man wirklich nur gratulieren! Rihanna (27) ist schon lange die Königin der Musik-Szene. Doch nun hat sie sich einmal mehr selbst übertroffen.

Als erste Sängerin überhaupt hat sie 100 Millionen digitale Songs verkauft. Und das, obwohl ihr aktuelles Album "#R8" noch nicht einmal veröffentlicht wurde. Ihre Singles "FourFiveSeconds" und "Bitch Better Have My Money" schlugen bei den Fans ein wie eine Bombe. Beide Songs haben mittlerweile Platinstatus erreicht, "FourFiveSeconds" sogar Doppel-Platinum. Um diese Auszeichnung zu erhalten, muss sich eine Single mindestens 300.000 Mal verkauft haben.

Den Rekord hielt bisher Taylor Swift (25) mit 88 Millionen verkaufter Titel, dann folgt Katy Perry (30) mit 79 Millionen. Der derzeit erfolgreichste Mann im Musikbusiness ist Kanye West (46,5 Millionen). Cary Sherman, Chef des amerikanischen Musikverbandes sagt dazu: "Seit 60 Jahren zeichnen wir Künstler aus, aber Rihannas Meileinstein ist etwas, woran wir uns noch sehr lange erinnern werden".

Und RiRis steile Karriere ist damit sicher noch lange nicht beendet, denn ihre neue Single steht schon in den Startlöchern.
7 Kommentare

Neue Romanze für PLL-Star

Heiße Action! Dieser Hottie hat Lucy Hale fest im Griff

Lucy Hale turtelt mit Anthony Kalabretta
Bildquelle:  starsurf / Splash News
Lucy Hale (26) werden gerne mal Romanzen unterstellt, doch dass dieser neue Hottie die Schauspielerin tatsächlich erobert hat, steht außer Frage. Denn er durfte die süße Lucy nicht nur in den Urlaub nach Hawaii begleiten, sondern vor Ort auch ordentlich zupacken.

Die TV-Beauty genießt gerade die Drehpause bei Pretty Little Liars und lässt am Strand die Seele baumeln - jedoch nicht alleine. Immer an ihrer Seite ist aktuell der junge Musiker Anthony Kalabretta zu sehen. Und zahlreiche Paparazzi-Pics beweisen, dass er und Lucy zumindest eine Romanze, wenn nicht sogar eine ernsthafte Beziehung haben. Die zwei Turteltauben können nämlich einfach nicht die Finger voneinander lassen, umarmen sich ständig, während sie sich eine Abkühlung in den Fluten gönnen und gehen völlig in der Gegenwart des anderen auf. Anthony wirkt dabei sogar recht draufgängerisch und hat seine Liebste fest im Griff.

Tatsächlich ist Lucys Liebe noch ganz frisch, wie ein Insider gegenüber Us Weekly verriet: "Sie haben sich über gemeinsame Freunde kennengelernt und direkt viele Gemeinsamkeiten entdeckt - Dinge, die ihnen Spaß machen und ihre Liebe für Musik. Sie hat ein Faible für Musiker. Sie haben zusammen mit Freunden ihren Geburtstag gefeiert." Pünktlich zum neuen Lebensjahr eine aufregende Romanze - ein schöneres Geburtstagsgeschenk kann es wohl kaum geben.
Jetzt kommentieren!

11
Mit bester Freundin betrogen

Nach Fremdgeh-Drama: Shania Twain rechnet mit ihrem Ex ab

Shania Twain hat mit ihrem Exmann und ihrer ehemaligen Freundin abgeschlossen
Bildquelle:  Getty Images
Vor sieben Jahren gab es einen großen Knall im Leben von Shania Twain (49). Ihr damaliger Mann Robert "Mutt" Lange hat die Sängerin mit ihrer ehemals besten Freundin Marie-Anne Thiébaud betrogen. Die Trennung folgte. Heute ist die Musikerin wieder glücklich, doch wie schlimm das alles für sie war, hat sie erst jetzt verraten.

"Als das passiert ist, dachte ich: 'Vergiss es, das ist zu viel, als dass ich damit umgehen könnte. Ich werde nie wieder singen'", erzählte sie nun gegenüber The Post. Schnell erkannte sie für sich aber nur einen Weg, mit der Situation umzugehen: "Ich musste das aussitzen."

Auch wenn Shania heute die Geschichte scheinbar überwunden hat, vermisst sie ihre einst beste Freundin nicht. "Ich sehe sie nie mehr. Ich lade sie nicht ein, Teil meines Lebens zu sein. Sie ist nicht meine Zukunft, sie ist meine Vergangenheit", erklärte sie. Damit sollte wohl alles gesagt sein. Mit ihrem Exmann hat Shania abgeschlossen, genauso wie mit ihrer ehemals besten Freundin. Dafür plant sie lieber eine Mega-Tour.
11 Kommentare

14
Ziemlich freizügig

Gewagter Look: Demi Lovato überrascht mit Domina-Outfit

Demi Lovato überrascht in einem Domina-Oufit
Bildquelle:  Instagram/Demi Lovato
Was ihren Style angeht, kennt Demi Lovato (22) keine Grenzen: Sie hat schwarze Haare, dann sind sie blau, lila oder grün. Bei ihrem Schopf hört die Experimentierfreudigkeit aber noch lange nicht auf. Auch mit ihrer Kleidung sorgt sie regelmäßig für Überraschungen - dieses Mal in einem Outfit, das an eine Domina erinnert.

Bei Demis neuesten Instagram-Post weiß man nicht so recht, wohin man als erstes gucken soll. Der ehemalige Disney-Kinderstar zeigt sich in kurzen schwarzen Shorts, halterlosen Strümpfen und einem Top, das mehr zeigt, als es verdeckt. Lediglich einigen schmalen Stoffstreifen ist es zu verdanken, dass ihre Brüste nicht zu sehen sind. Die im Wet-Look nach hinten gegelten Haare verleihen dem Ganzen dann noch den finalen, verruchten Touch. Ihre zwei Freundinnen, die rechts und links von ihr stehen und nur in ein Handtuch gewickelt sind, gehen bei diesem Anblick total unter. Wie man die Aufmerksamkeit auf sich zieht, weiß Demi eben ganz genau!
14 Kommentare

1
Er hatte sich verbrannt

Nach Unfall: Michael Bublés Sohn ist wieder zu Hause

Michael Bublés Sohn geht es wieder besser
Bildquelle:  Instagram/Michael Bublé
Nichts ist für Eltern schlimmer, als wenn es ihrem Kind schlecht geht. Michael Bublé (39) und seine Ehefrau Luisana Lopilato (28) mussten vor wenigen Tagen genau diese Erfahrung machen. In ihrem Haus ereignete sich nämlich ein Unfall, bei dem sich ihr Sohn Noah (1) Verbrennungen zuzog und ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Nun konnte er endlich entlassen werden.

Auf Instagram teilt der Sänger die Neuigkeit mit seinen Fans und bedankt sich für ihren Beistand: "Wir wollen euch für eure Liebe und Sorge danken, die ihr uns im Bezug auf unseren kleinen Mann in dieser schwierigen Zeit gezeigt habt. Ich bin so froh darüber, euch mitteilen zu können, dass er zu Hause, glücklich und gesund ist." Daneben postet Michael ein Bild, auf dem die Fußabdrücke im Sand seiner kleinen Familie zu sehen sind. Seine Fans zeigen sich in den Kommentaren erleichtert über die Entwicklung und den positiven Ausgang dieser schlimmen Sache und wünschen ihm und seinen Liebsten auch weiterhin alles Gute.
1 Kommentar

43
Sie verrät den wahren Grund

Sila Sahin: GZSZ-Abgang wegen Ex Jörn Schlönvoigt!

Sila Sahin wollte ihren Ex-Freund Jörn Schlönvoigt nicht mehr am GZSZ-Set sehen
Bildquelle:  WENN.com; Starpress/WENN.com
Sila Sahins (29) Ausstieg bei GZSZ kam für viele Fans überraschend und sorgte für noch mehr Verwirrung: Warum nur stieg sie 2014 so plötzlich aus einer der beliebtesten deutschen Daily Soaps aus? Jetzt hat Sila endlich den wahren Grund für ihren Abgang offenbart: Ihren Ex-Freund Jörn Schlönvoigt (28)!

Nach fünf Jahren bei GZSZ wollte sie Neues erleben, so die Schauspielerin im Gespräch mit Moderator Hinnerk Baumgarten von DAS!. Ganz offen gibt sie allerdings auch zu: "Es hatte natürlich auch private Gründe und ich war dann auch nicht mehr mit Jörn zusammen. Das war dann natürlich auch nicht mehr so schön, mit meinem Ex-Partner zu spielen, auch Liebeszenen zu spielen. Und irgendwann habe ich mich dann dafür entschieden, zu gehen."

In ihren Rollen als Ayla und Philip spielten Sila und Jörn ein Liebespaar. Hinter der Kamera waren sie kein Paar mehr, am GZSZ-Set begegnete Sila ihrem Ex aber trotzdem noch täglich. Diese Nähe dürfte dann wohl zur Belastung geworden sein.
43 Kommentare

99
Sein Sohn wird noch vermisst

Familien-Drama: Primark-Erbe ertrinkt vor irischer Küste

Der Gründer von Primark hat gleich zwei Familienmitglieder verloren
Bildquelle:  Getty Images
Familientragödie an der Küste Irlands! Der Gründer des erfolgreichen Textil-Discounters Primark hat an einem Tag seinen Sohn und vermutlich auch seinen Enkelsohn verloren. Bei einer Rettungsaktion in der Nordsee gerieten die Männer selbst in Not und scheinen beide ertrunken zu sein.

Barry Ryan junior (21), der Enkelsohn des Primark-Gründers, wollte seiner Freundin zur Hilfe kommen: Diese wurde nach Berichten der Daily Mail von einer großen Welle ins Meer gerissen. Sein Vater, Barry Ryan (51), eilte dazu und sprang ebenfalls ins Wasser. Doch der starke Wellengang der Nordsee wurde ihnen zum Verhängnis: Die Rettungswache konnte Barry Ryan und die Freundin seines Sohnes nur noch leblos bergen. Alle Wiederbelebungsmaßen blieben ohne Erfolg. Von Barry Ryan junior fehlt indes noch jede Spur.

Das Unglück soll sich nahe Baltimore ereignet haben, als die Familie beim Fischen war. Die Überlebenschance von Barry Ryan junior wird als sehr gering eingeschätzt, für den Enkelsohn des Primark-Gründers gibt es kaum noch Hoffnung.
99 Kommentare

19
Mutiger Auftritt!

Fashion-Fauxpas? Poppy Delevingne im Penis-Kleid

Poppy Delevingne sorgte mit einem Penis-Kleid für Furore
Bildquelle:  Getty Images
Hach, Sommerfeste sind was Schönes und besonders schön sind die Gäste, die auf der Summer Party der Serpentine Gallery in London eingeladen waren. In einem durchsichtigen Kleid mit Skizzen und einer Sleek-Frisur fiel das Model Poppy Delevingne (28) dort gerne auf. Denn das Kleid von dem Designer Christopher Kane, der auch der Host des Events war, ist ein absoluter Hingucker: Auf den zweiten Blick sind doch tatsächlich nackte Menschenkörper und sogar ein Penis zu erkennen!

Dass das It-Girl ein ausgezeichnetes Modegespür hat, durfte man schon unzählige Male feststellen. Die ältere Schwester von Cara Delevingne (22) gehört schon seit langem zu den Best-Dressed-Celebrities und darf diesen Titel mit Stars wie Kate Moss (41) und Alexa Chung (31) teilen. Mit ihrer Stilsicherheit, Eleganz und Souveränität überzeugt sie die Fashionwelt und ziert immer wieder die Cover der Hochglanzmagazine. Dass die 28-Jährige in den Front-Row der berühmten Designer sitzt, steht außer Frage. Mit ihrem Penis-Dress sorgt sie jetzt mal für modische Abwechslung der besonderen Art.

Wie findet ihr das Penis-Kleid von Poppy Delevingne?

  • Cool, mal was anderes
  • Schrecklich, absolutes No-Go
Ergebnisse zeigen
19 Kommentare

38
Große Liebe oder nur PR

Miley Cyrus & ihre Stella: Läuten bald die Hochzeitsglocken?

Miley Cyrus unterstützt die Homo-Ehe voll und ganz
Bildquelle:  Miley Cyrus
Dass Miley Cyrus (22) und der Victoria's Secret-Engel Stella Maxwell (25) anbändeln, ist mittlerweile offensichtlich. Ob es sich dabei um die wahre Liebe oder doch nur um eine PR-Aktion handelt, wird trotzdem immer noch heiß diskutiert. Die neuesten Erkenntnisse sprechen allerdings dafür, dass Miley es mehr als ernst mit ihrer Stella meint!

In einem Report des Life & Style Magazine behauptet ein Insider, dass Miley ihre Freundin jetzt sogar heiraten wolle. "Sie will ein großes Zeichen setzen mit einer extravaganten Hochzeit im Herbst". Ihren Freunden soll Miley erzählt haben, dass Stella die eine sei. "Sie kann nicht aufhören darüber zu sprechen, wie verliebt sie ist und wie sehr sie will, dass die ganze Welt das weiß", erläutert der Insider weiter. Ihre Hochzeit soll sogar noch krasser werden als die von Kim Kardashian (34) und Kanye West (38), sofern das überhaupt möglich ist.

Weil Miley noch nie jemanden wie Stella kennengelernt hat, will sie sie unter keinen Umständen verlieren. Ob dieser Grund ausreicht, um schon über eine Hochzeit nachzudenken, bleibt fraglich.
38 Kommentare

20
Er lässt die Muskeln spielen

Oben-ohne-Werbespot: Scott Eastwood heiß wie nie!

Scott Eastwood zeigt sich sexy wie nie
Bildquelle:  COTY/Splash News
Mit ihm wurde wirklich ein würdiger Nachfolger für Paul Walker (✝40) gefunden. Scott Eastwood (29) ist das neue Werbegesicht für den Herrenduft "Davidoff Cool Water" und zeigt nun im neuen Werbespot ganzen Körpereinsatz.

Dass Scott ein attraktiver Mann ist, ist keine Frage. Aber so heiß wie jetzt hat man ihn wohl noch nie gesehen. Oben ohne schmeißt sich der Schauspieler während des Videodrehs in die Fluten und lässt seine eindrucksvollen Muskeln spielen. Welche Lady würde sich da nicht gerne zu ihm gesellen? Tatsächlich bekam der 29-Jährige aber mehr zu tun, als nur mit verführerischem Blick in die Kamera zu gucken und sich mal kurz im Meer abzukühlen. Aber natürlich ist für den Suicide Squad-Darsteller auch ein bisschen mehr Action überhaupt kein Problem. Und so legt er mal eben einen gekonnten Hechtsprung hin. Wow - diesem Mann könnte frau wohl ewig zugucken.

Doch Scott geht es bei aller Sexyness um mehr als nur gutes Aussehen und den perfekten Körperduft. Im Promiflash-Interview verriet er, warum er so gerne mit Davidoff zusammenarbeiten wollte - den Grund erfahrt ihr in diesem Video:
20 Kommentare

26
Er blieb ein Bad Boy

Genervt! Jennifer Garner musste Ben Afflecks Mutter spielen

Jennifer Garner fühlte sich wie Ben Afflecks Mutter
Bildquelle:  WENN
Nach zehn Jahren Ehe und drei gemeinsamen Kindern stehen Jennifer Garner (43) und Ben Affleck (42) vor dem Scherbenhaufen ihrer Ehe. War es anfänglich nur ein böses Gerücht, bestätigte das Hollywood-Paar mittlerweile ihr Liebes-Aus. Offiziell erfolgte die Trennung einvernehmlich, doch offenbar hatte Jennifer schon geraume Zeit die Nase voll von ihrem Bad-Boy-Ehemann.

Ben, der in den letzten Jahren nach außen immer das perfekte Bild eines Familienvaters abgab, scheint privat andere Tendenzen gehegt zu haben und diese belasteten seine Frau offensichtlich sehr. "Ben war im Grunde wie ihr viertes Kind und das nervte sie. Jen fühlte ständig - den durchaus selbst auferlegten - Druck, sicherzugehen, dass Ben dizipliniert blieb, keine Partys feierte und nicht zu viel trank. Sie musste Ben ständig an Schulaktivitäten ihrer Kinder erinnern, an ihren Sport und soziale Verpflichtungen", verriet ein Insider laut RadarOnline.com. Jennifer kümmerte sich anscheinend immer darum, dass es nicht nur ihren Kids, sondern auch ihrem Liebsten gut ging - doch schon seit einer Weile habe sie sich über diese Rollenverteilung gegenüber Freunden beschwert.

Ihre eigenen Bedürfnisse gingen unter, weshalb die Trennung nun genau das Richtige für sie war: "Jen freut sich auf die Zukunft und darauf, endlich Zeit für sich zu haben, ohne sich Gedanken um Ben machen zu müssen."
26 Kommentare

9
Sie ist erkrankt

Schockdiagnose: Meghan Trainor muss Konzerte absagen

Meghan Trainor ist krank
Bildquelle:  WENN
Alle Fans von Meghan Trainor (21) müssen jetzt ganz stark sein. Wie die Sängerin jetzt mitteilte, ist sie so schwer erkrankt, dass sie einige Konzerte absagen muss.

"Ich möchte nicht, dass sich irgend jemand Sorgen um mich macht, aber ich hatte eine Blutung an den Stimmbändern. Die Ärzte wollen jetzt, dass ich mich schone, bis alles wieder ganz ausgeheilt ist", schreibt sie auf Instagram. Die bittere Folge: Die Konzerte in Atlantic City und Connecticut mussten abgesagt werden. "Es tut mir leid für alle, die Tickets gekauft und Reisepläne gemacht haben. Ich hasse das", teilt sie ihren Fans mit.

Bereits im vergangenen Jahr hatte Meghan bei den Aufnahmen zu ihrem Album "Title" mit Stimmbandproblemen zu kämpfen. Immer wieder bildeten sich darauf Polypen. Momentan befindet sie sich in Behandlung bei einem New Yorker Spezialisten. Im April musste auch Sänger Sam Smith (23) seine Australien-Tour wegen ähnlicher Probleme absagen.

"Ich liebe euch alle so sehr und möchte schnell wieder gesund werden. Dann kann ich euch ganz schnell diese geniale Tour zeigen, die wir vorbereitet haben", beteuert die "All about that bass"-Sängerin.
9 Kommentare

1
Nach Angriff auf Footballcoach

Prügelattacke: P. Diddy kommt mit geringer Strafe davon

Er verletzte ihn aber dabei nicht
Bildquelle:  WENN
Da hat aber jemand Glück gehabt! Nachdem P. Diddy (45) letzte Woche den Football-Trainer seines Sohnes attackierte, werden wohl keine gravierenden Folgen auf ihn zukommen.

Nach einem Trainingsspiel seines Sohnes Justin hatte der Rapper einmal mehr einen seiner berühmten Ausraster. Angeblich soll er Justins Coach mit einer Kugelhantel angegriffen haben. Diddy wurde daraufhin von der Polizei in Los Angeles in Gewahrsam genommen. 160.000 Dollar Kaution musste er angeblich hinterlegen, um noch am selben Tag wieder auf freien Fuß zu gelangen. Kurz darauf meldete sich seine Sprecherin Nathalie Moar zu Wort und wies die Vorwürfe als unwahr zurück.

Nun steht fest: Sean Combs, wie der Musiker mit bürgerlichem Namen heißt, wird im schlimmsten Fall ein geringfügiges Vergehen vorgeworfen. Zuvor war die Rede von einer Anklage aufgrund terroristischer Drohungen, Missbrauch einer tödlichen Waffe und vorsätzlicher Körperverletzung. Das berichtet die LA Times. Ein Gerichtssprecher begründet diese Entscheidung kurz und knapp: "Bei der Attacke wurde niemand verletzt."

Das Gericht in Los Angeles berät nun über das weitere Verfahren.
1 Kommentar

211
Beerdigung wird schon geplant

Bobbi Kristina: Letzte Ruhe bei geliebter Mama Whitney?

Letzte Ruhe für Bobbi Kristina an der Seite ihrer Mutter?
Bildquelle:  WENN
1 weiteres Bild anzeigen
Für die Angehörigen von Bobbi Kristina (22) müssen die aktuellen Stunden schrecklich sein. Bobbi wurde vor wenigen Tagen in ein Hospiz gebracht, wo sie angeblich auch schon im Sterben liegen soll. Nun scheint sich die Familie auch Gedanken gemacht zu haben, wo die 22-Jährige ihre letzte Ruhe finden soll.

Gegenüber Radar Online hat ein Insider nun ausgeplaudert, dass Bobbi ganz in die Nähe ihrer Mutter kommen soll. Es könnte nämlich sein, dass die Tochter in dasselbe Grab wie Whitney (✝48) kommt. Ein Friedhofsbeobachter erzählte nun dem Portal: "Whitneys Grabstein hat nun zusätzlich eine mit Steinen eingefasste, runde Fläche. Zwei rosa Halsketten kamen noch hinzu." Außerdem sei der Stein um einen weiteren Schriftzug ergänzt worden. "Love" ist hier zu lesen.

Es heißt, dass alle Gräber um Whitney herum belegt seien. Bobbis Überreste könnten dann über dem Sarg ihrer Mutter platziert werden. Eine Möglichkeit, die die Angehörigen mittlerweile in Betracht ziehen würden.
211 Kommentare

36
Sie ist stinksauer

Zoff-Alarm! Iggy Azalea gibt Britney die Schuld am Song-Flop

Iggy Azalea und Britney Spears' Single "Pretty Girls" floppte
Bildquelle:  AKM-GSI / Splash News
Bahnt sich hier der nächste Streit zwischen zwei Pop-Prinzessinnen an? Im Video zu "Pretty Girls" machen Britney Spears (33) und Iggy Azalea (25) noch gemeinsame Sache, nun schießt Letztere ganz öffentlich gegen ihre einstige Duett-Partnerin.

Die gemeinsame Single "Pretty Girls" schaffte es in den US-amerikanischen Billboard Charts nämlich nur auf Platz 29 und blieb damit weit hinter den Erwartungen zurück. Wie Iggy nun auf Twitter schreibt, liegt das nicht an ihr: "Es ist schwer, einen Song ohne zusätzliche Promo oder TV-Auftritte in die Charts zu schicken." Sie wäre gerne damit aufgetreten, doch die nötige Unterstützung habe ihr gefehlt. Auch wenn Britneys Name nie fällt, Iggys indirekte Andeutungen sind anscheinend für viele Beobachter genug: Brits Fans zumindest sind außer sich vor Wut.

Von La Spears selbst gibt es zu den bösen Worten ihrer Musik-Kollegin noch keine Reaktion. Von Iggy dagegen umso deutlichere: "Meine Bemerkungen sind Fakt, das trifft auf jeden Song zu. Ich muss dieser Frau nicht ihren Arsch lecken, um ihre Freundin zu sein, oder?"
36 Kommentare