14
Er machte sich in die Hose

Michael Fassbender: Peinliche Pipi-Panne!

Michael Fassbender kennt peinliche Erlebnisse nur zu gut
Bildquelle:  Lia Toby/WENN.com
In gut einer Woche können wir den gestählten Michael Fassbender (35) mal wieder im Kino bewundern. Diesmal wird er in Ridley Scotts (74) neuem Film „Prometheus“ den Androiden David verkörpern.

Auch wenn Michael auf der Leinwand gern den unnahbaren Helden mimt, kennt er sich im wahren Leben bestens mit peinlichen Situationen aus. Denn der Deutsch-Ire ist selbst schon in das ein oder andere Fettnäpfchen getreten. So erzählte er der Zeitschrift FÜR SIE ganz offen von seinem wahrscheinlich unangenehmsten Erlebnis: „Das war wohl, als ich mir in die Hose gemacht habe. Da muss ich sieben gewesen sein: Die Lehrerin ließ mich nicht zur Toilette, wir durften nur in der großen Pause gehen. Dann teilte sie die Klassenarbeiten aus, ich musste nach vorn zum Pult. Da konnte ich es nicht mehr anhalten. Ihr war es wohl noch peinlicher als mir.“

Trotz seines Erfolges lässt sich der Frauenschwarm zudem noch immer von ganz banalen Situationen zur Weißglut treiben: „Das klingt jetzt spießig, aber mich ärgern Taxifahrer, denen ich den Weg erklären muss! Und übereifrige Kellner, die einem ständig den Teller wegreißen wollen, obwohl man noch gar nicht fertig ist.“

Irgendwie ist es doch schön zu wissen, dass auch Hollywood-Stars nur Menschen sind.
14 Kommentare

14
"Für den Rest unseres Lebens"

So süß! Patricia Blanco schwärmt vom neuen Liebes-Glück

Patricia Blanco und Björn Lefnaer sind total verliebt
Bildquelle:  Facebook/ Patricia Blanco
Vor zwei Monaten begegneten sich Patricia Blanco (45) und Björn Lefnaer zum ersten Mal - es war sofort Liebe auf den ersten Blick! Nun wollen die beiden ihr Glück jedem zeigen.

Bereits die ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmerin war im Interview mit der Bild begeistert: "Wir sind Seelenverwandte." Und auch ihr Partner ist verzückt, schwärmt von seiner Patricia in den höchsten Tönen: "Sie ist eine Hammer-Frau! Ehrlich, witzig, einfühlsam. Ich bin hin und weg. Dass wir beide in Monaco leben, ist natürlich perfekt." Ob das nun endlich die große Liebe ist? Patricia war immerhin fünf Jahre Single, ihr Björn suchte bei Goodbye Deutschland vergeblich eine Frau.

Die beiden meinen es zumindest ernst, wollen sich im Rahmen der Fashion Week erstmals gemeinsam zeigen. Doch Patricia denkt schon weiter: "Ich freue mich, mein Glück zeigen zu dürfen und ich hoffe, dass wir den Rest unseres Lebens zusammen bleiben."

Wenn ihr große Fans der verliebten Patricia seid, solltet ihr euer Wissen ganz schnell mit folgendem Quiz testen:
Patricia Blanco
Wessen Patentochter ist Patricia?
Frage 1 von 7
14 Kommentare

8
Mit den Kids auf die Bahamas

Ben Affleck & Jenifer Garner fliehen vor den Schlagzeilen

Jennifer Garner und Ben Affleck befinden sich samt der Kids jetzt auf  den Bahamas
Bildquelle:  WENN
Aktuell gibt es ohne Zweifel keine Meldung, die die Boulevardmedien so sehr beherrscht, wie die von der Trennung von Ben Affleck (42) und Jennifer Garner (43). Nach zehn Hochzeitstagen und drei gemeinsamen Kindern steht das einstige Hollywood-Traumpaar vor den Scherben ihrer Ehe. Und auch wenn sie sich auf eine ruhige und freundschaftliche Scheidung geeinigt haben, scheint ihnen das Medienecho doch zu viel zu werden. Um dieser Situation zu entfliehen, ist die gesamte Familie nun auf die Bahamas geflogen.

Es ist schon erstaunlich, dass zwei Menschen, die sich inmitten einer Scheidung befinden, gemeinsam in den Urlaub fliegen, doch genau das haben Ben und Jennifer laut Us Weekly jetzt gemacht - ihren Kindern zuliebe, für die sie sich das Sorgerecht in Zukunft teilen wollen. In L.A. wären nämlich nicht nur sie, sondern auch ihr Nachwuchs weiterhin lauernden Paparazzi und unzähligen Schlagzeilen ausgesetzt.

Die Bahamas sind für die Familie Affleck-Garner ein ganz besonderer Ort. Schon zu Zeiten, als es zwischen dem einstigen Paar hervorragend lief, war die Insel ihr Rückzugsort. Bleibt zu hoffen, dass auch dieser Aufenthalt ihnen in guter Erinnerung bleibt.
8 Kommentare

1
Ihre Liebe wird gekrönt

Bald Eltern: Josh Hartnett & Tamsin erwarten ihr 1. Kind!

Tamsin Egerton & Josh Hartnett erwarten ihr erstes Kind
Bildquelle:  Getty Images
Josh Hartnett (36) und Tamsin Egerton (26) sind mit großer Sicherheit eines der süßesten Hollywood-Pärchen überhaupt. Kein Wunder, dass sie da ein besonders beliebtes Fotomotiv der Paparazzi sind. Bald wird sich aber noch eine weitere Person auf die Bilder gesellen, denn es steht Nachwuchs ins Haus. Das Schauspiel-Paar erwartet ihr erstes Kind.

Noch im Oktober vergangenen Jahres ließ Tamsin verlauten, dass sie sich mit der Familienplanung noch viel Zeit lassen will - sie sei jung und müsse noch viel erleben. Jetzt kam es aber ganz anders und die zukünftigen Eltern sind überglücklich, wie Joshs Sprecher voller Freude Page Six gegenüber bestätigt. Weitere Informationen behalten die Verliebten aber noch für sich. Wann mit dem Baby zu rechnen ist und ob es ein Mädchen oder ein Junge wird, bleibt somit ungewiss.

Josh und Tamsin sind seit drei Jahren zusammen. Kennengelernt hatten sie sich bereits 2011 am Set von "The Lovers". Damals haben sie womöglich noch nicht geahnt, wie zutreffend der Film-Titel eines Tages sein wird.
1 Kommentar

5
Kampf um Tochter geht weiter!

Chris Brown will die rechtskräftige Vaterschaftsanerkennung!

Chris Brown kämpft für die Vaterschaftsanerkennung
Bildquelle:  Frederick M. Brown / Getty
Der R'n'B-Sänger Chris Brown (26) möchte offiziell seine Vaterschaft anerkennen lassen. Dafür hat er die entsprechenden Unterlagen beim Gericht eingereicht, damit er für seine einjährige Tochter Royalty auch vor dem Gesetz als Vater anerkannt wird.

Der "Ayo"-Sänger will ein guter Vater für seine kleine Tochter sein, die aus einer Liaison mit dem Model Nia Guzman entstanden ist. Eigentlich hat ein DNA-Test schon längst bewiesen, dass Chris Brown der leibliche Vater von Royalty ist, doch in der Geburtsurkunde der Kleinen ist der Lebensgefährte, Brazil Riesling alias King Ba, des Models eingetragen.


Schon im Frühjahr versuchte Chris Brown mittels seines Anwaltes, mit seiner ehemaligen Affäre und ihrem Partner zu verhandeln, seinen Namen als biologischen Vater in der Geburtsurkunde eintragen zu lassen. Laut tmz.com beschloss der Sänger jetzt, seine Rechte gerichtlich regeln zu wollen. Angeblich überweist Chris Brown monatlich 2.500 Dollar für seine Tochter, doch die Mutter von Royalty möchte aber 15.000 Dollar haben sobald die Vaterschaft rechtmäßig ist.
5 Kommentare

4
Sebastian Schipper steigt aus

Tatort-Schock! Kommissar "Katz" verlässt das Team

Sebastian Schipper hört beim Tatort auf
Bildquelle:  Schultz-Coulon/WENN.com
Nur fünf Folgen war er als Kommissar Jan Katz im norddeutschen Tatort zu sehen, jetzt wirft Sebastian Schipper hin: Der Schauspieler und Regisseur verlässt die beliebte deutsche Kriminalreihe und ist schon im nächsten Tatort "Verbrannt" nicht mehr zu sehen.

"Wenn einem etwas nicht passt, muss man es ändern oder gehen. Ändern habe ich versucht, bis ich zum Querulanten wurde und man mich auch so behandelte. Daher bin ich gegangen", so Sebastian Schipper gegenüber der Bild. Näher ging er auf die Beweggründe nicht ein, nur so viel ist sicher: Der enorme Erfolg mit seinem Film "Victoria" habe mit seinem Abgang nichts zutun! "Als ich beim 'Tatort' angeheuert habe, war ich pleite. Das kann ich gerne heute so sagen. Aber es ging mir nie nur ums Geld. Ich habe mich vor allem auf die Arbeit mit Wotan und Petra gefreut", so Sebastian Schipper weiter. Zusammen mit Wotan Wilke Möhring (48) als Kriminalhauptkommissar Thorsten Falke und Petra Schmidt-Schaller (34) als Kriminalkommissarin Katharina Lorenz ermittelte er im Tatort aus Hamburg und anderen norddeutschen Städten. Damit ist jetzt Schluss!

Bei dem Spielfilm "Victoria" führte Sebastian Schipper Regie - das Projekt wurde ein großer Überraschungserfolg: Er räumte sechs Lolas ab und lockte bereits zehntausende Zuschauer ins Kino.
4 Kommentare

41
Glamour auf Movie meets Media

Mit Baby-Bauch: Elisabetta Canalis verzaubert München

Elisabetta Canalis verzauberte auf der Movie meets Media
Bildquelle:  Sören Bauer Events GmbH
Hollywood-Flair in München. Im Rahmen der aktuell in der bayrischen Hauptstadt stattfindenen 33. Filmfestspiele wurde auch in diesem Jahr wieder die Sommerausgabe der Movie meets Media veranstaltet. Alles, was in der deutschen Promi-Welt Rang und Namen hat, erschien bei perfekten Sommer-Temperaturen, um sich auszutauschen und zu feiern. Doch eine Beauty stand ganz klar im Vordergrund: Elisabetta Canalis (36) war der Einladung ebenfalls gefolgt und zog natürlich alle Blicke auf sich - vor allem mit ihrem schönen Baby-Bauch.

Den kann die Ex von George Clooney (54), die mit ihrem Mann Brian Perri ihr erstes Kind erwartet und bereits im siebten Monat schwanger ist, zwar kaschieren, aber nicht mehr völlig verstecken. Mit einer roten Hose und einem schwarzen, weit fallenden Top hatte sich Elisabetta für einem legeren und gemütlichen Look entschieden, der mit tollen High Heels und einer Clutch abgerundet wurde. Die schöne Italienerin braucht eindeutig kein ausgefallenes Outfit, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.
41 Kommentare

22
Jetzt ist es offiziell

Alessio Lombardi! Sarah & Pietros Management bestätigt Namen

Sarah und Pietro haben ihr Baby tatsächlich "Alessio" genannt
Bildquelle:  Patrick Hoffmann/WENN.com
Bislang war es vor allem eine Vermutung, die durch ein Namensschild an der Kinderzimmertür Nährboden fand, nun wurde es offiziell vom Management bestätigt: Das erste gemeinsame Kind von Pietro (23) und Sarah Lombardi (22) heißt tatsächlich Alessio!

Das hat eine Sprecherin des Paares nun RTL verraten. Damit sind die beiden dem Plan treu geblieben, ihrem Nachwuchs einen italienischen Namen zu geben. Immerhin haben Sarah wie auch Pietro italienische Wurzeln! "Alessio" bedeutet so viel wie "der Starke" oder "der Mutige" - in Anbetracht der aktuellen Situation passt das nur allzu gut: Derzeit liegt das Baby von Pietro und Sarah nämlich noch im Krankenhaus. Doch wer sein Baby einen "Starken" nennt, der ist natürlich optimistisch! "Sie glauben fest daran, dass der Kleine wieder gesund wird", so die Managerin weiter.

Sarah, Pietro und Alessio - das gehört nun fest zusammen. Die Kleinfamilie ist jetzt auf jeden Fall komplett und hoffentlich schon ganz bald gemeinsam zu Hause! Mehr zu Sarah und Pietro erfahrt ihr im Quiz am Ende dieses Artikels.
Sarah Engels
In welcher DSDS-Staffel lernten sich Pietro und Sarah kennen?
Frage 1 von 7
22 Kommentare

8
Großes Baby-Glück

Holt Fisher ist da! Tiffani Thiessen wird zum 2. Mal Mama

Zuvor schon gab die Schauspielerin bekannt, dass sie einen Jungen erwarte
Bildquelle:  BullsPress
Bereits im Mai stolzierte sie mit einer mächtigen Baby-Kugel umher - wer hätte da gedacht, dass ihr Nachwuchs noch ein paar Wochen länger in Mamas Bauch verweilen würde? Jetzt endlich hat der kleine Sohn von Tiffani Thiessen (41) nämlich das Licht der Welt erblickt!

Schon zuvor war bekannt, dass die US-amerikanische Schauspielerin und Gatte Brady Smith (43) einen Sohn erwarten würden. Auf Instagram verkündete sie die frohe Botschaft und veröffentlichte dazu auch gleich ein putziges erstes Foto des Wonneproppens. Dieser wird von seiner stolzen Schwester Harper Renn Smith (5) auf dem Arm gehalten und verschläft doch tatsächlich seinen großen Auftritt! Das macht aber nichts, seine Mama versorgte ihre Fans nämlich mit weiteren Infos und schrieb zu dem Foto: "Gestern hat Harper einen kleinen Bruder bekommen. Wir sind so glücklich, Holt Fisher Smith vorzustellen. Unser perfekter, süßer kleiner Mann."

Wer so herzlich in der neuen Familie empfangen wird, der kann nur einen guten Start ins Leben haben!
8 Kommentare

398
"Ihre Liebe gibt ihnen Kraft"

Baby-Update: Pietro & Sarah Lombardi kämpfen weiter!

Sarah und Pietro Lombardi sind optimistisch, dass es ihrem Baby bald besser geht
Bildquelle:  Getty Images
Seit seiner Geburt liegt der gemeinsame Sohn von Pietro Lombardi (23) und seiner Sarah (22) auf der Kardiologie eines Kölner Krankenhauses. Wie es dem Kleinen und seinen besorgten Eltern mittlerweile geht, ist bislang nicht bekannt. Doch nun endlich bricht die Managerin des Paares ihr Schweigen der letzten Tage und gibt der Öffentlichkeit ein Update!

"Die beiden schöpfen durch ihre Liebe sehr viel Kraft", verrät Monja Schütt gegenüber RTL. Ob der Kleine je in Lebensgefahr schwebte, dazu wollte sie sich nicht äußern. Dafür erklärt die Managerin allerdings: "Es kam zu Komplikationen. Nach meinem jetzigen Wissensstand ist der Gesundheitszustand des Kleinen unverändert." In dieser schweren Zeit weicht Pietro nicht von Sarahs Seite und gibt seiner Frau die nötige Kraft. Beide seien weiterhin optimistisch und glauben an ihren kleinen Kämpfer: "Die Liebe zu ihrem neugeborenen Sohn ist überwältigend, sie gibt ihnen viel Kraft und sie glauben fest daran, dass der Kleine wieder gesund wird."

Mehr zu Sarah und Pietro erfahrt ihr im Quiz am Ende dieses Artikels.
Sarah Engels
In welcher DSDS-Staffel lernten sich Pietro und Sarah kennen?
Frage 1 von 7
398 Kommentare

146
Er lebt in Monaco

Patricia Blanco liebt "Goodbye Deutschland"-Millionär

Patricia Blanco liebt Björn Lefnaer
Bildquelle:  Facebook/ Patricia Blanco
Erst kam der neue Look, jetzt kommt der neue Mann! Nach fünf Jahren beendet Patricia Blanco (45) endlich ihr Single-Leben, denn die ehemalige Dschungelcamperin ist frisch verliebt: Ihr Freund ist Millionär und zudem kein Unbekannter im Reality-Fernsehen!

"Wir sind Seelenverwandte", schwärmt die Tochter von Roberto Blanco (78) über den neuen Mann an ihrer Seite gegenüber Bild. Dieser ist niemand Geringeres als Björn Lefnaer, der bereits bei Goodbye Deutschland sein Liebes-Glück suchte, damals vergeblich! Während Patricia nun um einiges leichter ist, ist ihr neuer Partner millionenschwer: Der Schwabe wurde mit Plastik-Produkten, unter anderem mit einem Patent für Kabelbinder, reich und lebt mittlerweile in Monaco. Dass ihr Freund keinesfalls "blanco" ist, sei für Patricia allerdings nebensächlich.

Sie wollte ihn anfänglich nämlich gar nicht erst kennenlernen: „Freunde wollten, dass wir uns treffen. Ich kannte Björn aus dem Fernsehen. Ich dachte, was soll ich denn mit so einem eitlen Fatzke. Aber dann haben wir uns getroffen und es hat gleich Klick gemacht. So gut habe ich mich lange nicht mehr gefühlt."
146 Kommentare

8
Neue Sommerfrisur

Knallblond! Kaley Cuoco setzt auf den Platinlook

Kaley Cuoco ist jetzt platinblond
Bildquelle:  Instagram / normancook
Eigentlich geht es Hollywood-Superstar Kaley Cuoco (29) wie so vielen anderen Frauen auch: Die Frisur muss sitzen, sonst ist die Stimmung mies. Der The Big Bang Theory-Star wurde als sexy Blondine "Penny" mit einer langen blonden Wallemähne weltweit berühmt. Doch irgendwann war dann Schluss mit immer demselben Look. Nachdem sie sich laut eigener Aussage 20 Jahre lang nicht so wirklich ans Haareschneiden rangetraut hatte, kam die radikale Veränderung.

Ein Pixie-Schnitt musste her. Von da an veränderte sie ihre Frisur regelmäßig. Mal ungefärbt, verwuschelt und eher naturbelassen, oder wie zuletzt sogar mit einem rosa Schopf - Kaley traute sich an viele Stylings heran. Nun musste wieder eine Neuerung her. Die Schauspielerin ist wieder blonder als blond! Von einem dunklen Ansatz ist keine Spur mehr, stattdessen sind die Haare jetzt sehr hell. Der neue Sommerlook steht Kaley wieder einmal richtig gut. Wie lange es wohl dauert, bis sie wieder den Friseur ihres Vertrauens besucht?
8 Kommentare

22
Umstände noch unklar

Bobbi Kristina: Ihr Drogendealer (22) wurde tot aufgefunden!

Bobbi Kristinas Drogen-Dealer wurde tot aufgefunden
Bildquelle:  Instagram/realbkristinahg
Der ehemalige Drogen-Dealer von Bobbi Kristina (22) ist tot: Mit gerade einmal 22 Jahren verstarb Steven Stepho nun vermutlich an einer Überdosis. Die genauen Todesumstände müssen allerdings noch geklärt werden.

Wie Radar Online berichtet, wurde der US-Amerikaner bereits am Montag in seiner Wohnung tot aufgefunden. "Familie und Freunde vermuten, dass es eine Drogen-Überdosis war", wird ein Insider zitiert. Zuletzt wollte er sein Leben in geordnete Bahnen bringen und versprach seinem engsten Umfeld Besserung, anscheinend ohne Erfolg: "Er war jetzt schon längere Zeit nüchtern, aber sie glauben, dass er einen Heroin-Rückfall erlitt." Noch muss aber eindeutig festgestellt werden, woran Steven tatsächlich gestorben ist: Das Ergebnis eines toxikologischen Tests wird in zwei Wochen erwartet.

Erst vor wenigen Monaten gab er zu, Bobbi Kristina und ihrem Freund ab und zu Drogen besorgt zu haben. Die Tochter von Whitney Houston (✝48) liegt weiterhin im Koma, nachdem sie bewusstlos in einer Badewanne gefunden wurde. Mittlerweile gibt sie immer weniger Lebenszeichen von sich. Bobbi Kristina soll von einigen Drogen abhängig gewesen sein, darunter Heroin und Kokain.
22 Kommentare

6
Elf Jahre Serien-Fiesling

Wolfram Grandezka: So hart trifft ihn das VL-Ende

Wolfram Grandezka findet das "Verbotene Liebe"-Aus sehr schade
Bildquelle:  WENN
Nicht nur für die Fans, vor allem für die Darsteller hat das TV-Aus von Verbotene Liebe große Folgen. Sie müssen neue Jobs finden, sich auf andere Rollen einlassen und ohne ihre geliebten Kollegen auskommen. Das ist auch für VL-Fiesling Wolfram Grandezka (45) nicht einfach.

Sehr erstaunt hat ihn das Schicksal der Serie nicht - anhand der Quoten zeichnete sich das Los ja schon ab. Dennoch findet er das VL-Ende sehr schade, verriet er im Promiflash-Interview. "Es geht ein Lebensabschnitt zu Ende, wenn man das zehn, elf Jahre macht. Das ist einfach ‘ne lange Zeit. Da gewöhnt man sich an viele Dinge und stellt sich so ein bisschen darauf ein. Also es ist schon so eine gewisse Melancholie." Besonders sein Kind führt Wolfram dabei vor Augen, wie viel Zeit er in der Soap verbracht hat: "Also wenn ich so daran zurückdenke, wie klein mein Sohn war, als ich angefangen habe - und wie groß er jetzt ist."

Wolfram Grandezkas Interview und mit welchen Gefühlen er in die Zukunft ohne "Verbotene Liebe" blickt, erfahrt ihr in diesem Clip:
6 Kommentare

13
So tickt das Dessous-Model

Unverschämt sexy: Miley Cyrus' neue Flamme Stella Maxwell

Stella Maxwell zählt zu den neuen Superstars unter den Models
Bildquelle:  Instagram/ Stella Maxwell
Die Spatzen pfeifen es schon länger von den Dächern: Miley Cyrus (22) ist scheinbar frisch verliebt. Kurz nachdem die Sängerin bekannt gab, bisexuell zu sein, zeigt sie sich immer öfter in innigen Posen mit Model-Freundin Stella Maxwell. Aber wer versteckt sich eigentlich hinter Mileys neuer Flamme?

Stella wurde am 15. Mai 1991 in Belgien geboren, ihre Eltern stammen aus Irland. Im Alter von 13 Jahren zog sie mit ihrer Familie nach Australien, ein Jahr später nach Neuseeland. Dort studierte sie an der University of Otago, wo sie schließlich als Model entdeckt wurde. Von da an zog die Blondine einen Mega-Deal nach dem anderen an Land: Sie modelte unter anderem für Alexander McQueen (✝40), Marc Jacobs (52) und H&M. 2014 lief sie das erste Mal für Victoria's Secret über den Laufsteg, in diesem Jahr hat sie es gar in die Riege der "Victoria's Secret"-Engel geschafft.

Ihr wollt euch selbst ein Bild von Stella Maxwell machen? Dann schaut euch einfach in unseren Clip am Ende des Artikels rein.
13 Kommentare

13
Die Spannung steigt

Tom Wlaschiha verrät: Rückkehr in der 6. Staffel GoT?

Tom Wlaschiha scheint als Jaqen H'ghar in "Game of Thrones" gestorben zu sein
Bildquelle:  HBO
Mit einem schockierenden und vor allem mörderischen Finale endete die fünfte Staffel von Game of Thrones. Für die Serien-Liebhaber beginnt nun eine lange Wartezeit, denn erst im kommenden Jahr soll die sechste Staffel anlaufen. Während die Zuschauer sehnsüchtig auf die Fortsetzung hinfiebern, hoffen vor allem Fans von Tom Wlaschiha (42) auf seine Auferstehung als Jaqen H’ghar.

Sein plötzlicher, vermeintlicher Serientod passt ihnen nämlich gar nicht in den Kram. Vielleicht hat der Mann ohne Gesicht ja doch nicht die Wahrheit gesagt und Jaqen lebt? Tom selbst hält sein Wiederkommen für durchaus möglich und zeigt sich optimistisch. "Ich glaube ja", kommentierte er die Spekulationen um die Wiederauferstehung im Promiflash-Interview beim "Shocking Shorts Award" in München. In der Serie könne alles passieren, verdeutlichte er.

Ausgeschlossen ist diese überraschende Wendung für die neue Staffel also nicht! Was Tom sonst noch über seine Rolle in der sechsten Staffel von "Game of Thrones" verraten hat, seht ihr in diesem Clip:
13 Kommentare