7
Das Monster brüllt wieder

Monster-mäßig: GODZILLA kommt zurück ins Kino!

Die neuste Verfilmung von "Godzilla" wurde auf der Comic-Con bestätigt
Bildquelle:  Legendary Pictures
Er ist der König der Monster und er bald ist er zurück: Godzilla wird mit einem neuen US-Film wieder ins Kino kommen! Das bestätigt bloody-disgusting.com nach einer Präsentation rund um das neue Projekt auf der amerikanischen Comic-Con.

Dort stellte sich Regisseur Gareth Edwards (37) den Fragen der Fans uns zeigte sich sehr sentimental. Von einem solchen Projekt habe er sein Leben lang geträumt, gestand er und er verriet auch den neuen Ansatz des Films und die Fragen, die sich die Filmemacher gestellt hätten: „Wenn so etwas wirklich passieren würde, wie wäre es? Das ist kein Science-Fiction-Film. Es ist wirklich bodenständig und realistisch.“

Damit scheint sich der für 2014 geplante Streifen deutlich von der letzten Fassung abzusetzen, die Roland Emmerich (56) 1998 ins Kino brachte. Mit Sicherheit eine wahre Freude für die Fans des Monsters und die bekamen auf der Comic-Con noch ein ganz besonderes Bonbon. Dort wurde nämlich bereits der erste Teaser für den Film gezeigt. Ein Video kursiert davon noch nicht im Internet, aber einen Schnappschuss haben wir für euch gefunden. Auf dem erkennt man schemenhaft das Monster zwischen Staub und Zerstörung. Eine völlig verwüstete Stadt wurde den Zuschauern bei den Aufnahmen präsentiert. Dazu sprach eine Stimme: „Nun bin ich zum Tod geworden!“, die von einem monströsen Brüllen gefolgt wurde!

Es ist also wieder Zeit für Verwüstung und Zerstörung. Sobald es den Teaser offiziell zu sehen gibt, werden wir ihn euch natürlich zeigen! Bis dahin haben wir für euch das Interview mit Gareth Edwards, der voller Hingabe über das Projekt spricht.

7 Kommentare

4
Sie ist beschämt und besorgt

Sex-Tape-Skandal: Jetzt spricht Lauren Goodger

Lauren Goodger äußerte sich jetzt zum Sex-Tape
Bildquelle:  WENN
Vor einigen Tagen verbreitete sich ein kurzer Sex-Clip auf dem Lauren Goodger (27) beim Oralverkehr mit ihrem Exfreund Jake McLean zu sehen ist. Jetzt spricht die ehemalige "TOWIE"-Teilnehmerin erstmals über diesen Vorfall.

Sie möchte nicht mit Paris Hilton (33) und Kim Kardashian (33) auf eine Stufe gestellt werden, denn das nur wenige sekundenlange Video wurde ohne ihr Wissen aufgenommen, erzählt sie in einem Interview mit new!. "Ich war sehr besorgt darüber, was die Menschen jetzt über mich denken würden", verrät sie über den Moment, als sie von der Verbreitung erfahren hat. Wie genau der Clip an die Öffentlichkeit gelang, ist dem Realitystar bisher nicht bekannt. Ihr Exfreund bestreitet jede Mitwirkung, er soll es damals lediglich heimlich gefilmt haben. Von dem Gerede darüber möchte sie sich nicht länger unterkriegen lassen: "Wenn Leute was zu sagen haben, sollen sie es tun. Die können ruhig lachen. Ich werd' mich davon nicht mehr stressen lassen."

In der Vergangenheit war die 27-Jährige nicht gerade scheu, wenn es darum ging, sich im Internet freizügig zu präsentieren, das Sex-Tape scheint ihr jetzt aber doch etwas zu viel geworden zu sein.

Andere Starlets nutzen so einen Skandal gerne mal zu eigenen PR-Zwecken, was GZSZ-Darstellerin Janina Uhse (24) darüber denkt, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Episode:

4 Kommentare

1
Prozess noch nicht vorbei

Bryan Singer: 100.000$ Schweigegeld für das Opfer?

Bryan Singer muss sich noch immer wegen einer Missbrauchsklage verantworten
Bildquelle:  WENN
Zunächst sah es ja schon so aus, als ob die Klage gegen den X-Men-Regisseur Bryan Singer (48) nun doch im Sande verlaufen würde. Er wurde beschuldigt, im Rahmen von Hollywood-Sexpartys einen damals 15-Jährigen missbraucht zu haben. Ein zweites Verfahren wurde bereits beigelegt und das will man auch mit der Anklage von Michael Egan erreichen.

Wie jetzt nämlich herauskam, hätte Singer seinem vermeintlichen Opfer 100.000 Dollar gezahlt, damit dieser die Missbrauchsklage fallen lässt. TMZ berichtet, dass Egan diese Summe sogar selbst verlangte, wollte also seinerseits ein Angebot machen, um den Prozess zu beenden. Doch von dieser Einigung trat Egan selbst zurück. Entweder hat er sich dazu entschieden, noch etwas mit einem solchen Deal zu warten, um vielleicht noch mehr abzugreifen, oder wie er selbst meint, weiter lieber die Wahrheit zu vertreten, statt sich schweigend mit Singers Geld zurückzuziehen. Nachdem die Einigung sogar schon unterzeichnet war, scheint nun aber Egans Anwalt genug zu haben, er will ihn nämlich nicht weiter vertreten. Bis diese Sache endlich geklärt ist, wird also noch einige Zeit vergehen.
1 Kommentar

2
Sie erwartet ihr 1. Kind

Baby-News: HIMYM-Ashley Williams ist schwanger

Ashley Williams ist schwanger!
Bildquelle:  FayesVision/WENN
In How I Met Your Mother spielte sie die Victoria, jetzt heißt es in ihrem Leben bald "How I Met My Baby": Schauspielerin Ashley Williams (35) ist schwanger! Gemeinsam mit ihrem Ehemann, dem Produzenten Neal Dodson, erwartet sie im Herbst ihr erstes Kind.

"Nach jahrelangem Warten auf den perfekten Moment für ein Kind haben wir beschlossen, uns einfach diesem Moment anzupassen", erzählte die werdende Mutter dem Magazin People. Nun hat es wohl so sein sollen, denn im Oktober wird aus dem Ehepaar - die beiden hatten 2011 geheiratet - eine richtige kleine Familie. "Und wir könnten nicht glücklicher sein", so die Schauspielerin weiter. Bis zur Geburt hat die Mama in spe noch genug Zeit, um an ihren beiden kleinen Neffen die Kinderbetreuung zu üben. Zudem hat Ashley aktuell auch noch einige Jobprojekte in der Pipeline. Doch wer so lange auf Nachwuchs gewartet hat, der weiß sicher im entscheidenden Moment Prioritäten zu setzen.

Seid ihr echte HIMYM-Fans? Das solltet ihr dann unbedingt in diesem Quiz unter Beweis stellen!
How I Met Your Mother
Wer aus dem Team steuerte den Titelsong bei?
Frage 1 von 7
2 Kommentare

8
Thorsten Nindel kämpft

Schock! "Lindenstraße"-Star hat Lungenkrebs

Thorsten Nindel ist an Lungenkrebs erkrankt
Bildquelle:  WENN.com
Es ist eine traurige Nachricht, die in den Alltag von Thorsten Nindel (49) Einzug gefunden hat. Der Schauspieler, der jahrelang zum Hauptcast der Lindenstraße gehörte, ist an Lungenkrebs erkrankt.

Als seine Partnerin Saskia Valencia ihren 50. Geburtstag feierte, ließ sie in ihrer Rede eine gigantische Bombe platzen und machte die Krankheit ihres Lebensgefährten öffentlich. Ein eingeladener Theater-Kollege sprach in der Zeitschrift Freizeit Revue über die bewegende Rede. "Sie war in der Situation stark, drückte sich die Tränen einfach weg. Sie wollte das loswerden", so der Gast. Bis zu diesem Zeitpunkt wussten nämlich nur wenige von dem schweren Kampf, den Thorsten nun zu kämpfen hat.

Der "Franz-Joseph 'Zorro' Pichelsteiner"-Darsteller selbst hat die folgenschwere Diagnose wohl schon vor längerer Zeit erhalten. Den Angaben zufolge soll er schon mehrere Chemotherapien hinter sich gebracht haben. Auch an diesem Abend muss er geschwächt gewesen sein, doch er ließ sich seine Krankheit nicht anmerken. Er tanzte und feierte mit seiner Liebsten und scheint den Kampf gegen den Krebs gewinnen zu wollen.
8 Kommentare

1
Auf der Comic-Con verraten

Quentin Tarantino: Geplatzter Film kommt doch!

Quentin Tarantino war Anfang des Jahres stocksauer
Bildquelle:  Daniel Tanner/WENN.com
Er ist nicht nur einer der kultigsten Regisseure dieser Welt, er hat vermutlich auch noch eine echte Traumfrau abbekommen: Was Quentin Tarantino (51) auch in Gang setzt, irgendwie wird dabei alles zu Gold! Nur mit seinem letzten Projekt, dem Film "The Hateful Eight", schien er weniger Glück gepachtet zu haben, denn das Drehbuch dazu war zu Beginn des Jahres leider im Netz kursiert. Aufgeben möchte der virtuose Filmemacher den Western aber dennoch nicht - im Gegenteil! Der Streifen soll nun doch realisiert werden.

Dies erklärte Quentin unter anderem laut E! News auf der Comic-Con in San Diego. Im kommenden Jahr soll das Endprodukt dann schon auf den Leinwänden zu sehen sein, Samuel L. Jackson (65) sei bereits als Darsteller engagiert. "Wir machen das auf jeden Fall", so soll der Meister vor dem Publikum gesprochen haben. Mittlerweile soll der Schöpfer von Klassikern wie "Pulp Fiction" das geleakte Drehbuch ohnehin überarbeitet haben, also kommt sowie so eine völlig neue Version ins Kino. So oder so, die Fans werden es vermutlich lieben!
1 Kommentar

5
Für Zweisamkeit mit Freundin

Sex-Beichte: Rocker Slash betäubte Schwiegermutter

Rocker Slash ist ein richtig wilder Kerl
Bildquelle:  WENN
Dass Guns N' Roses-Gitarrist Slash (49) ein richtig wilder Kerl ist, das kann man sich bei dieser Optik gut vorstellen. Doch WIE wild er es schon mit scheinbar unschuldigen 13 getrieben hat, dürfte selbst hartgesottene Fans des Rockers überraschen. In einem Interview verriet er jetzt eine schier unglaubliche Geschichte aus seiner Jugend: Er betäubte die Mutter seiner damaligen Freundin, um ungestört Liebe machen zu können.

Nach dem verrücktesten Ort gefragt, an dem er je Sex hatte, antwortete Slash nicht - wie wahrscheinlich von dem TMZ-Reporter erwartet - mit einer Story über wilde Groupie-Orgien, sondern erzählte ganz trocken die Geschichte aus seinen Teeniezeiten: "Im Wohnzimmer der Wohnung meiner Freundin – während ihre Mutter auf der Couch schlief." Das habe diese jedoch nicht freiwillig getan: Slash und seine Ex hätten ihr das Schlafmittel Halcion untergejubelt, um sie ruhig zu stellen. Der Rocker scheint in Sachen Sex allgemein sehr locker drauf zu sein: Es gebe keinen unpassenden Ort dafür - "solange man sich nicht erwischen lässt." Aber da kann man ja notfalls ein wenig nachhelfen...
5 Kommentare

Seine Frau Jenn ist schwanger

Hunger Games-Star Wes Chatham wird zum 1. Mal Papa

Wes Chatham und seine Frau Jenn erwarten ihr erstes Kind
Bildquelle:  Brian To/WENN.com
Für "The Hunger Games: Mockingjay" stand Wes Chatham (35) vor der Kamera und begeistert damit wahrscheinlich vor allem seine weiblichen Fans im Kino. Privat ist der Schauspieler jedoch längst vom Markt und glücklich verheiratet. Doch zu seiner Rolle des Ehemannes kommt bald auch die des Vaters hinzu, denn seine Frau Jenn Brown ist schwanger!

"So sehr, wie das Baby im Bauch strampelt, wird es Amerikas erstes Ninja Warrior-Kind werden", scherzten die werdenden Eltern im Interview mit People. Jenn Brown moderierte nämlich die Show "American Ninja Warrior", bei der es bei den sportlichen Competitions ordentlich zur Sache geht. Seit April 2012 sind Jenn und Wes bereits verheiratet. Jetzt krönt ein Baby ihre Liebe.

Auf Twitter freute sich Jenn über ihre Schwangerschaft mit ihren Fans: "Ich bin so aufgeregt, die Baby-Nachricht mit euch allen zu teilen", schrieb sie dort. Natürlich folgten sofort zahlreiche Glückwünsche zu den glücklichen Umständen.

Die Dreharbeiten zum dritten Teil von Hunger Games wurden im Mai in Berlin gedreht. Erste Bilder vom Set könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge anschauen:

Jetzt kommentieren!

34
Schauspieler verhaute Justin

Ist Miranda Kerr der Grund für Orlandos Ausraster?

Ist Miranda schuld an Orlandos Ausraster?
Bildquelle:  Franco Gulotta/WENN.com
Was machte Orlando Bloom (37) so wütend, dass er keinen anderen Ausweg sah, als Justin Bieber (20) eine Backpfeife zu verpassen? Nachdem zuerst darüber spekuliert worden war, dass Bieber-Ex Selena Gomez (22) der Grund für die unschöne Situation gewesen sein könnte, ist nun auch Orlandos ehemalige Liebe Miranda Kerr (31) mit im Spiel.

Justin und das Model feierten nämlich im Oktober vergangenen Jahres zusammen und sollen dabei ziemlich flirty drauf gewesen und sich sehr nahe gekommen sein. Ein Umstand, der Orlando überhaupt nicht gefallen habe und für diesen er sich nun offenbar zu rächen versuchte. Laut TMZ postete Justin nur wenige Stunden nach der Auseinandersetzung mit Orlando ein Bikinifoto von Miranda und stachelte die Fehde der beiden weiter an. Mittlerweile ist das Bild jedoch wieder von seinem Account verschwunden.

Seinem Unmut über das Schäkern zwischen Miranda und Justin hatte Orlando bereits im Frühjahr Luft gemacht: Damals wurde der Schauspieler "zufällig" zusammen mit Selena abgelichtet. Schon da wurde über eine böse Retourkutsche in Richtung seiner Ex und des Sängers gemunkelt. Bleibt abzuwarten, wie sich die Lage der Streithähne weiterentwickelt.

Miranda lässt sich den derzeitigen Trubel um ihre Person jedoch nicht anmerken. Ihren Besuch in München könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge noch einmal anschauen:

34 Kommentare

6
Verschmähter packt aus

US-Bachelorette Andi hatte Sex mit Kandidat Nick

"The Bachelorette"-Kandidat Nick Viall hat Liebeskummer wegen Andi Dorfman
Bildquelle:  Michael Wright/WENN.com
Die Finalshow von The Bachelorette sorgte für eine schöne Überraschung, als der Gewinner Josh Murray seiner Andi einen Heiratsantrag machte. Doch während das zukünftige Brautpaar das gemeinsame Leben plant, scheint das Herz von Teilnehmer Nick Viall gebrochen zu sein.

"Du wusstest, wie sehr ich in dich verliebt war. Und wenn du es nicht in mich warst, weiß ich nicht, warum du trotzdem mit mir geschlafen hast", so Nicks vorwurfsvolle Worte an Andi während eines Interviews mit ABC. Diese hatte nach der Liaison nämlich keine Rose für Nick übrig. Doch das Geständnis scheint die ehemalige Junggesellin kalt zu lassen: "Ich denke, diese Aussage ist unter der Gürtellinie", erwiderte Andi.

Auch ihr Verlobter Josh pflichtete ihr bei: "Ich interessiere mich nicht wirklich für Nick. Es war ein unwürdiger Schritt von ihm und respektlos. Aber ich denke, dass Andi das mit so viel Klasse wie möglich gemeistert hat." Nick wird wohl noch eine ganze Zeit brauchen, bis sein gebrochenes Herz geheilt und sein Liebeskummer überwunden ist.
6 Kommentare

72
Umstrittenes Liebes-Interview

Shitstorm! Christian Tews & Claudia empören User

Christian Tews und seine neue Liebe Claudia müssen sich harter Kritik stellen
Bildquelle:  Christian Tews/Facebook
Es war ja fast schon vorherzusehen: Christian Tews (34) wagte schon nach kurzer Zeit den Schritt an die Öffentlichkeit und präsentierte seine neue Freundin Claudia. Gut, über diese Entscheidung kann man sich nun streiten, aber das wollten die beiden gerade nicht: Sie sprachen direkt über ihre Liebe und Claudia machte auch publik, dass sich ihr Mann Ende letzten Jahres das Leben genommen hatte. Und genau dieses Geständnis löst nun heftige Diskussionen aus!

Sowohl auf Facebook als auch auf der Promiflash-Seite kritisieren die User die neue Frau an Christians Seite ziemlich heftig. Sie können ihren Schritt in die Öffentlichkeit nicht verstehen und verurteilen Claudias harte Worte gegenüber ihrem verstorbenen Mann. "So über seinen verstorbenen Mann in der Öffentlichkeit zu sprechen, ist wirklich das Allerletzte", schrieb eine Userin und spricht damit der Mehrheit aus der Seele.

Doch nicht nur Claudias Äußerungen regen die Kommentatoren auf, auch Christians Verhalten gegenüber seiner Ex, Katja Kühne (29), können viele nicht verstehen und schlagen sich auf ihre Seite. So schreibt eine Leserin: "Ich kann die Katja irgendwie verstehen, der hat sie von Anfang an nur verarscht und so was steckt man halt schlecht weg. Mag sie sein, wie sie will, ich denk so was hat keine Frau verdient!"

Wie Katja auf die neue Beziehung ihres Ex-Freundes reagiert hat, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge anschauen.

72 Kommentare

5
"Shit happens!"

Rob Pattinson witzelt über Liebes-Aus mit Kristen

Nach Kristens Affäre mit dem Produzenten Rupert Sanders konnten sie und Robert ihre Beziehung nicht mehr retten
Bildquelle:  WENN
Kristen Stewarts (24) Affäre mit dem „Snow White and The Huntsman“-Produzenten Rupert Sanders (43) bedeutete das Aus für ihre Beziehung mit Robert Pattinson (28). Jetzt – zwei Jahre später – sprach der betrogene Schauspieler mit einem Reporter über das unschöne Ende seiner großen Liebe.

"Shit happens, weißt du? So sind junge Leute, das ist normal! Und mal ehrlich: Wen interessiert das?", erklärte er gegenüber Esquire UK. Für ihn sei das Schlimmste an der Situation gewesen, im Nachhinein darüber sprechen zu müssen. Generell verwundert es Robert, wie sehr sich die Menschen für sein Privatleben interessieren. "Ich bin es gewohnt, meinen Fahrer wie mich zu kleiden und ihn loszuschicken, während ihn dann fünf Autos für mehrere Stunden verfolgen", verriet der 28-Jährige weiter. Das Interesse an Robert scheint auch nach dem Beziehungs-Aus mit Kristen nicht abzuebben.

Damit haben sich wohl auch die Gerüchte um ein Liebes-Comeback der beiden endgültig erledigt. Was die Spekulationen im November vergangenen Jahres anheizte, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge noch einmal anschauen:

5 Kommentare

81
Sexy Bikini-Pic

Wow! So heiß präsentiert sich Verona Pooth (46)

Verona Pooth präsentierte sich ihren Fans im Bikini
Bildquelle:  Facebook/Veronapoothofficial
Es ist Sommer und alle Promi-Damen haben an ihrem Bikini-Body gearbeitet. Während die einen mit ihren Mager-Bildern für Aufsehen sorgen, wählen die anderen lieber den gesunden Weg und überzeugen mit ihren sexy Kurven. Zu dieser Sorte gehört definitiv Verona Pooth (46)!

Aber hallo - sie kann sich wirklich sehen lassen! Sexy präsentiert sich Verona in einem Bikini und zeigt sich in absoluter Urlaubslaune. Auf Facebook lud sie ihren Schnappschuss hoch und schrieb dazu: "Beim Eincremen erwischt. Ich habe viel Sport gemacht und viel Fisch gegessen. Bin jetzt wieder fit!" Das sieht man! Ihr üppiges Dekolleté springt dem Betrachter wohl als Erstes ins Auge, doch auch der flache Bauch und die schmale Taille überzeugen total. Ob ihr Ehemann Franjo (45), den sie bald noch einmal ehelichen will, das Pic geschossen hat?

Mit ihrem Foto beweist Verona, dass man frau mit Sport und gesunder Ernährung auch mit 46 Jahren zu solch einem Traumbody kommen kann, um den sie wohl so manch eine Jüngere beneidet.

Ihr wisst nicht nur, dass Verona gut aussieht, sondern kennt auch ihre Geheimnisse? Dann macht unser Quiz und beweist euch!
Verona Pooth
Wo wurde Verona geboren?
Frage 1 von 7
81 Kommentare

63
Keine Rose für...

Die Bachelorette gibt zwei Kandidaten einen Korb

Die Bachelorette-Boys hatten sich diesmal Tipps von Paul Janke geholt
Bildquelle:  RTL / Armanda Claro
...da waren's nur noch 11! Auf der Suche nach ihrer großen Liebe muss sich Bachelorette Anna Christiana Hofbauer (26) Woche für Woche von Kandidaten verabschieden, die nicht in die engere Auswahl kommen - schließlich soll am Ende ja nur noch Mister Right übrig bleiben. In der dritten Folge hatte die blonde Schönheit keine Rose für Pascal und Christian.

Lange Gesichter bei den Männern, die jetzt von der Algarve abreisen müssen. Bei ihnen haben die Tipps von Alt-Bachelor Paul Janke (32), der die Jungs in ihrer Villa besucht hatte, offensichtlich nicht gewirkt. Nach einem Bootsdate mit sechs Kandidaten und dem ersten Kuss mit Tim Niesel lagen in der Nacht der Rosen bei den Männern die Nerven blank: Aurelio warf Anna ihre Knutscherei vor, Andi versuchte erneut, mit seinen Klavierkünsten zu überzeugen und der sensible "Dr. Johannes" hatte Anna sogar ein Gedicht geschrieben. Lediglich das Zweiergespräch mit Kandidat Christian, der schon beim Wettschwimmen negativ aufgefallen war, berührte Anna nicht sonderlich. Und das brach ihm schließlich das Genick.

Die Kandidaten hatten sich im Vorfeld wirklich intensiv auf die Show vorbereitet, um vor den Kameras eine gute Figur zu machen. Wie hart Cornelis für "Die Bachelorette" trainiert hat, erzählt er in dieser "Coffee Break"-Ausgabe:

63 Kommentare