7
Das Monster brüllt wieder

Monster-mäßig: GODZILLA kommt zurück ins Kino!

Die neuste Verfilmung von "Godzilla" wurde auf der Comic-Con bestätigt
Bildquelle:  Legendary Pictures
Er ist der König der Monster und er bald ist er zurück: Godzilla wird mit einem neuen US-Film wieder ins Kino kommen! Das bestätigt bloody-disgusting.com nach einer Präsentation rund um das neue Projekt auf der amerikanischen Comic-Con.

Dort stellte sich Regisseur Gareth Edwards (37) den Fragen der Fans uns zeigte sich sehr sentimental. Von einem solchen Projekt habe er sein Leben lang geträumt, gestand er und er verriet auch den neuen Ansatz des Films und die Fragen, die sich die Filmemacher gestellt hätten: „Wenn so etwas wirklich passieren würde, wie wäre es? Das ist kein Science-Fiction-Film. Es ist wirklich bodenständig und realistisch.“

Damit scheint sich der für 2014 geplante Streifen deutlich von der letzten Fassung abzusetzen, die Roland Emmerich (56) 1998 ins Kino brachte. Mit Sicherheit eine wahre Freude für die Fans des Monsters und die bekamen auf der Comic-Con noch ein ganz besonderes Bonbon. Dort wurde nämlich bereits der erste Teaser für den Film gezeigt. Ein Video kursiert davon noch nicht im Internet, aber einen Schnappschuss haben wir für euch gefunden. Auf dem erkennt man schemenhaft das Monster zwischen Staub und Zerstörung. Eine völlig verwüstete Stadt wurde den Zuschauern bei den Aufnahmen präsentiert. Dazu sprach eine Stimme: „Nun bin ich zum Tod geworden!“, die von einem monströsen Brüllen gefolgt wurde!

Es ist also wieder Zeit für Verwüstung und Zerstörung. Sobald es den Teaser offiziell zu sehen gibt, werden wir ihn euch natürlich zeigen! Bis dahin haben wir für euch das Interview mit Gareth Edwards, der voller Hingabe über das Projekt spricht.

7 Kommentare

2015 wird es spannend

Tatort: Til Schweiger kommt mit Doppelfolge zurück

Til Schweiger steht gerade wieder für "Tatort" vor der Kamera
Bildquelle:  Schultz-Coulon/WENN.com
Gerade wurde bekannt, dass Til Schweiger (50) für weitere vier Jahre beim Sonntagabend-Krimi Tatort im Ersten unterschrieben hat. Als Kommissar Nick Tschiller wird er in Hamburg weiter fleißig Verbrecher jagen. Jetzt wurden erste Details zu den neuen Folgen mit Til veröffentlicht.

Denn der Schauspieler hat dem Sender zufolge gerade mit den Dreharbeiten zu "Tatort: Schwarzer Ritter" sowie "Tatort: Fegefeuer" begonnen. Die Doppelfolge, die für dieses Format eine Premiere sein wird, soll innerhalb von nur 48 Tagen im Kasten sein und 2015 an zwei Sonntagen hintereinander ausgestrahlt werden. Til galt bei seinen vorherigen Tatort-Folgen als absoluter Quoten-Garant und erreichte einmal in der Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen sogar einen Marktanteil von 31,2 Prozent. Kein Wunder also, dass die Produzenten den "Kokowääh"-Darsteller wieder mit ins Boot geholt haben. Und die neuen Episoden versprechen spannend zu werden. Denn nachdem sie den Schwerverbrecher Astan Dingfest gemacht haben, rächt sich dieser und lässt Kommissar Tschillers Frau und Tochter von seinen russischen Helfern entführen.

Nick Tschiller wird auch in den neuen Folgen wieder an der Seite seines Partners Yalcin Gümer (Fahri Ogün Yardim) ermitteln. Ob die Fans auch wieder Tils Allerwertesten in den neuen Folgen zu sehen bekommen, ist leider noch nicht bekannt.
Jetzt kommentieren!

1
Er braucht keine Bühnenshow

Kein Firlefanz! Ed Sheeran setzt auf Einfachheit

Ed Sheeran ist absolut erfolgreich
Bildquelle:  Getty Images
Manche Konzerte sind nicht nur ein Musikerlebnis, sie sind ein Spektakel, das ebenbürtige Darbietungen sucht: Wie oft etwa wurden Pinks (35) Leistungen während ihrer "Funhouse"-Tour mit dem eines Artisten beim "Cirque du Soleil" verglichen, und wer heute Casper oder Marteria (31) auf einem Festival sehen will, der mache sich auf Feuerwerk und Pyro gefasst. Es gibt aber auch Künstler, die nicht weniger große Hallen bespielen und nicht minder aufgeregte Fans unterhalten, dabei aber gerade einmal ihre Stimme, eine Gitarre und eine Loop Station brauchen: Ed Sheeran (23) ist so einer.

Der Brite wird derzeit fast täglich vom Erfolg geküsst, seine Platte "X" lässt sicherlich so manchen davon träumen, ihn auch tatsächlich dafür zu liebkosen, dass er gar so schön vom Leben, der Liebe und dem ganzen Rest singen kann. Auch aktuell, wo er in großen Stadien unterwegs ist, sieht er keinen Grund, mehr Musiker auf die Bühne zu stellen oder die ganz großen Effekte auszupacken - wozu auch? Seine Songs sprechen Bände, gegenüber The Oakland Press reichte es ihm, sich kurz zu fassen, um seiner Begeisterung Ausdruck zu verleihen: "Ich habe diese Show jetzt überall gespielt, egal welche Größe und welche Location. Es gibt für mich eigentlich gar nicht mehr viel, wo ich noch spielen könnte, außer vielleicht auf dem Mond!" Und selbst da wäre es wahrscheinlich noch hinreißend, dem Barden zu lauschen!

Genug geschwärmt, ihr wollt zum Dessert noch ein paar Fakten über Ed serviert bekommen? Haut rein:
Ed Sheeran
In welcher deutschen Serie hatte Ed einen Auftritt?
Frage 1 von 7
1 Kommentar

Eric Johnson hat noch Bedarf

Genug Kids: Jessica Simpson will kein Baby mehr!

Jessica Simpson ist glücklich mit ihren beiden Kindern
Bildquelle:  Instagram/jessicasimpson
Jessica Simpson (34) scheint im puren Glück zu schwelgen - noch dazu ist sie harmonisch verheiratet, was in Hollywood mitnichten immer der Fall ist. Ihr Ehemann Eric Johnson (35) jedenfalls dürfte für sie dieses eine goldene Ticket ins traute Familienglück gewesen sein. Nach zwei gemeinsamen Kindern soll der knackige Ex-Profisportler seine Liebste sogar überredet haben, noch weitere zu bekommen. Aber was die Dame selbst gegenüber Ryan Seacrest (39) in seiner Radioshow zu dem Thema zu sagen hatte, klingt vollkommen anders!

Es wird wohl nicht besonders neu erscheinen, dass Jessica selbst ihr Leben ganz anders wahrnimmt, seit Eric ihren Weg kreuzte, hat er alles doch "viel besser" gemacht. Aber noch mehr Kids mit ihrem Angetrauten? Das scheint zumindest jetzt kein Thema zu sein: "Ich sage, wir sind durch damit. Aber ich will nicht eines Tages versehentlich schwanger werden und dann glaubt das arme Kind, es sei nicht erwünscht oder so etwas." Tatsächlich findet die Sängerin wohl einfach, dass sie sich erst einmal zufriedengeben sollte mit dem Status quo - immerhin hat sie sowohl ein Töchterchen als auch einen Sohnemann. Bleibt abzuwarten, ob der kinderverrückte Eric sie nicht doch noch einmal dazu bringen kann, ihre Meinung zu ändern...

Ace (1) und Maxwell (2) sind immerhin zwei absolut Süße! Ob es vielleicht irgendwann erneut Baby-News von Jessica geben wird, steht in den Sternen, alles andere dürft ihr selbst beantworten:
Jessica Simpson
Wie heißt ihre kleine Schwester?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

27
Noch ein Promi-Diss?

Kein Fischer-Fan! Daniel Hartwich mag Helene nicht

Daniel Hartwich findet Helene Fischer wenig faszinierend
Bildquelle:  RTL / WENN
Daniel Hartwich (36) und Helene Fischer (30) sind auf ihrem jeweiligen Gebiet derzeit beide sehr erfolgreich. Daniel überzeugt als Moderator in verschiedenen RTL-Formaten und Helene singt regelmäßig in ausverkauften Hallen. Ansonsten haben die beiden offenbar nicht viel gemeinsam, denn Daniel bekennt ganz offen: "Meine Faszination von Helene Fischer hält sich in Grenzen."

Möchte der Moderator etwa den nächsten öffentlichen Promi-Beef provozieren? Zum Glück nicht, das sähe dem 36-Jährigen auch ganz und gar nicht ähnlich. Wie er jetzt der Closer erzählte, bezieht sich seine Zurückhaltung keineswegs auf Helenes Persönlichkeit, sondern lediglich auf ihre Musik: "Das ist nicht so meine Musik." Und da die Geschmäcker bekanntermaßen einfach verschieden sind, wird ihm die Sängerin seinen Kommentar bestimmt nicht übel nehmen. Schließlich spricht ihr Erfolg für sich selbst. Daniel ist einfach ehrlich und für diese authentische Art und dafür, dass er kein Blatt vor den Mund nimmt, lieben ihn seine Fans.

Nun, Helene kann sich eine Einladung zum nächsten "Farbenspiel"-Konzert offenbar sparen, aber vielleicht treffen sich die beiden ja bei anderer Gelegenheit und finden noch ein paar weitere Gemeinsamkeiten heraus.
27 Kommentare

Twitter-Freundschaft gekündigt

Ist die Liebe von Russell Brand & Jemima am Ende?

Russell Brand und Jemima Khan sollen sich getrennt haben
Bildquelle:  BullsPress
Zu Anfang des Jahres schien es, als habe Russell Brand (39) nach seiner Kurz-Ehe mit Katy Perry (29) endlich sein Liebes-Glück gefunden: Mit Jemima Khan (40), der Ex-Freundin von Hugh Grant (54), schwebte der Komiker im siebten Himmel - sogar Verlobungs-Gerüchte machten schon ihre Runden. Doch jetzt scheint ihre Liebe zerbrochen: Russell und Jemima sollen sich getrennt haben.

Freunde von Jemima berichteten der Daily Mail, dass die Milliardärstochter genug habe von Russell und seinen Eskapaden: So soll er unter anderem vor einigen Monaten eine Masseurin geschlagen haben. Es gibt noch weitere Anzeichen, dass die Zwei von nun an getrennte Wege gehen: Auf Twitter haben sie sich gegenseitig die Freundschaft gekündigt, sodass sie sich nicht mehr folgen. Die Trennung soll bereits vor wenigen Wochen erfolgt sein, wurde aber erst jetzt bekannt, da Jemima bei einer Veranstaltung nicht mehr in Begleitung von Russell gesehen wurde.

Das prominente Paar wollte sich bislang noch nicht zu den Trennungsgerüchten äußern.
Jetzt kommentieren!

2
Er wurde überraschend Dritter

Teesy: Das ist der erfolgreiche BuViSoCo-Newcomer

Teesy überraschte beim "Bundesvision Song Contest"
Bildquelle:  Getty Images
Neben Tonbandgerät sorgte er beim Bundesvision Song Contest für die größte positive Überraschung: Teesy fuhr mit seinem Song "Keine Rosen" einen bemerkenswerten 3. Platz für Sachsen-Anhalt ein. Ein Riesen-Erfolg für den Newcomer, der vor der musikalischen Großveranstaltung den Wenigsten ein Begriff gewesen sein dürfte. Doch wer ist dieser Teesy?

Der Student, der bürgerlich Toni Mudrack heißt, wurde vom selben Plattenlabel entdeckt, auf dem auch Cro (24) seine Hits veröffentlicht. Mit dem Panda-Maskenträger durfte Teesy dann auch schon gemeinsam auf Tour gehen und sich einen Namen machen. Vor Kurzem erst erschien sein Debütalbum "Glücksrezepte", das mit seinem gefühlvollen R&B-Sound so manchen an den kanadischen Künstler Drake (27) erinnert. Teesy, der mit seinem aus Hemd und Fliege bestehenden Bühnenoutfit aus der breiten Masse heraussticht, weiß auch, was das Publikum an seinem Lied "Keine Rosen" schätzt: "Der Song ist sehr soulig, sehr eingängig - mal sehen, was ich damit abräumen kann", zeigte sich der Newcomer in der Pressekonferenz sehr selbstbewusst. Nach dem "Bundesvision Song Contest" ist auch klar: Dazu hatte er allen Grund.
2 Kommentare

8
Ihre Beziehung wird ernst

Ziehen Chris Martin & JLaw etwa schon zusammen?

Ziehen Jennifer Lawrence und Chris Martin etwa schon zusammen?
Bildquelle:  WENN
Wie ernst ist die Beziehung zwischen Jennifer Lawrence (24) und Coldplay-Frontmann Chris Martin (37) wirklich? Angeblich daten sie sich bereits seit längerer Zeit bei ihm zu Hause und verbringen jede freie Minute zusammen. Jennifer schleicht sich sogar auf seine Konzerte. Doch nun soll das Pärchen noch einen Schritt weiter gegangen sein.

"Für Chris ist sie die Richtige. Er liebt sie und sie sind einfach unzertrennlich geworden. Sie ist schon so gut wie bei ihm ein eingezogen", berichtet eine Quelle gegenüber dem Daily Mirror. Sogar ernsthafte Zukunftspläne sollen die beiden schon haben. "Chris ist sehr verliebt. Es gab eine Zeit, da hätte er sich mit Gwyneth wieder zusammenraufen können, aber das ist nun Vergangenheit und es sieht sehr danach aus, dass sie sich nun auch bald offiziell scheiden lassen. Es ist zwar noch sehr früh dafür, aber ihre Freunde freuen sich schon auf eine potentielle Hochzeit der beiden - es ist wirklich schon so ernst bei ihnen", beteuert die Quelle weiter.

Eine Hochzeit der beiden wird sicherlich noch einige Zeit auf sich warten lassen, aber wenn ihr Fans von Chris Martin seid, könnt ihr euer Wissen in diesem Quiz testen:
Chris Martin
Wie lautet Chris' vollständiger Name?
Frage 1 von 7
8 Kommentare

9
Abspeck-Hindernis Heimweh

Biggest Loser: Gibt jetzt schon der 1. Teenie auf?

Gibt "The Biggest Loser TEENS"-Kandidatin Laura-Marie schon in Woche zwei auf?
Bildquelle:  SAT.1/Morris Mac Matzen
Für viele Menschen mit Übergewicht ist die Abspecksendung The Biggest Loser eine der letzten Möglichkeiten, endlich die überschüssigen Pfunde loszuwerden. Erst mit der professionellen Hilfe und dem Bewusstsein, von einer Fernsehnation beim Kampf gegen die Kilos beobachtet zu werden, wagen sich die Kandidaten an den inneren Schweinehund. Diese Chance will Teenie Laura-Marie aus der aktuellen Staffel jetzt wohl freiwillig verschenken.

Am kommenden Sonntag geht "The Biggest Loser TEENS" erst in die zweite Woche, doch eine Kandidatin scheint schon jetzt an ihre Grenzen gestoßen zu sein und das, obwohl Laura-Marie zu Beginn noch voller Kampfgeist war. Sie versprach ihrer Familie: "Egal, wie hart es wird: Ich ziehe das hier durch!" Wird die 19-Jährige, die mit einem Gewicht von 107 Kilo in den Wettbewerb startete, nun doch hinschmeißen? "Ich glaube, das Camp-Leben ist nichts für mich, es wäre besser, mit der Unterstützung meiner Familie weiterzumachen", gibt sie traurig zu. Das böse Hindernis Heimweh ist also Schuld.

Die Coaches geben sich alle Mühe, ihre Schützlinge zu motivieren. Wie Detlef D! Soost (44) sich für die Teens einsetzt, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

9 Kommentare

2
Training für "Magic Mike XXL"

Sexy Workout: Joe Manganiello zeigt Mega-Muckis

Joe Manganiello liebt Krafttraining
Bildquelle:  Instagram/Joe Manganiello
Ihr Aussehen ist ihr Kapital. Das gilt in Hollywood schon lange nicht nur für die Frauen der Schöpfung. Auch die männlichen Hollywoodstars legen sich für die perfekte Optik mächtig ins Zeug. Und was einen gestählten Body angeht, kann kaum jemand mit Joe Manganiello (37) mithalten.

Warum Sofia Vergara (42) so für diesen Mann schwärmt, dürfte mehr als offensichtlich sein. Und schon bald können ihn auch andere Frauen bewundern - zumindest auf der Kinoleinwand. Denn in einigen Tagen sollen nämlich die Dreharbeiten zu "Magic Mike XXL" beginnen und für seine Rolle scheint sich der Schauspieler schon jetzt gut vorbereitet zu haben. Auf seinem Instagram-Profil veröffentlichte er jetzt ein Foto von sich beim Krafttraining. In seinen roten Shorts und einem Tank Top scheint er seine weiblichen Fans einfach umzuhauen. Einige von ihnen können sich kaum zurückhalten und kommentieren das Bild mit Worten wie: "Was ich mir dir so alles anstellen würde." Bei diesem Anblick ist es nur verständlich, dass er auch in der Fortsetzung des Streifens zu sehen sein wird.

Wie gut ihr seine heiße Freundin Sofia Vergara kennt, könnt ihr in diesem Quiz testen!
Sofia Vergara
Aus welchem Land stammt Sofia?
Frage 1 von 7
2 Kommentare

1
Ersatz für Jane Lynch

Dieser TV-Star spricht Grumpy Cat im Katzen-Film

Aubrey Plaza wird Grumpy Cat sprechen
Bildquelle:  WENN
Grumpy Cat hat es wahrlich weit gebracht: Ohne offensichtliches Talent, dafür aber mit einer unvergleichlichen Ausstrahlung, wurde sie zum absoluten Internet-Phänomen. Doch auch andere Medien hat sie bereits erobert. So gibt es mittlerweile ein Buch über die dauerhaft schlecht gelaunte Katze und auch ein Film, der ihr gewidmet ist, wird bald über die Bildschirme flimmern. Für diesen wurde eine Stimme gesucht, die Grumpy Cat repräsentieren kann - und nun auch gefunden!

Aubrey Plaza (30) heißt die Schauspielerin, die vor allem durch ihre Rolle der April Ludgate in der Serie "Parks and Recreation" bekannt ist. Ende November wird der Streifen, der sich "Grumpy Cat's Worst Christmas Ever" nennt, beim amerikanischen Sender Lifetime zu sehen sein. Eigentlich sollte Glee-Star Jane Lynch (54) die Katze sprechen, doch diese sprang ab und nun übernimmt Aubrey den Part, wie The Hollywood Reporter berichtet.

Neben ihrer vorbildlichen Karriere als Mimin hat die 30-Jährige bereits Erfahrungen als Sprecherin gesammelt. In "Die Monster Uni" war sie zuletzt zu hören.
1 Kommentar

14
Er beweist Selbstironie

Jörn Schlönvoigt ist "der beste Tänzer der Welt"

Jörn Schlönvoigt sagt, er ist der beste Tänzer der Welt
Bildquelle:  Facebook.com/ Joern.Schloenvoigt
Seit Neuestem ist GZSZ-Darsteller Jörn Schlönvoigt (28) ja unter die Schlagersänger gegangen. Sein Album "Für immer und ewig" ist für Jörn eine Reise durch Liebe, Hoffnung und Sehnsucht. Seine ersten beiden Musikvideos sind auch schon im Kasten - doch die sehen sich ganz schön ähnlich.

In beiden Videos "tanzt" Jörn auf den Klippen von Mallorca: Sein Stil ist sehr eigen, seine Bewegungen wiederholen sich. Dass seine Art zu tanzen für reichlich Gesprächsstoff unter den Fans sorgt, weiß Jörn aber auch selber und nimmt sich auf seiner Facebook-Seite auf die Schippe. "Ich bin der beste Tänzer der Welt", schreibt er und postet ein Video, in dem er sich selbst aufs Korn nimmt und seine lustigen Schwimmer-Armbewegungen imitiert. Sein erstes Schlageralbum wollte Jörn eigentlich schon vor drei Jahren auf den Markt bringen, doch jetzt erscheint die Platte erst im Herbst dieses Jahres.

Seine Fans jedenfalls finden Jörns Selbstironie ziemlich charmant, sie loben seine humorvolle Art und wie er mit der Kritik an seinem Tanzstil umgeht. Wie findet ihr Jörns Moves? Sagt uns eure Meinung hier im Voting:


14 Kommentare

1
Treue-Botschaft an seine Frau

Liebes-Tattoo! Dax Shepard trägt Kristen am Finger

Dax Shepard trägt ein neues Tattoo
Bildquelle:  Getty Images
Wenn man seinem Partner ein eigenes Tattoo widmet, muss die Liebe wirklich stark sein. Schließlich sollen sie ein Leben lang den Körper zieren. Die meisten, die sich für ein solches Tattoo entscheiden, verewigen sich den Namen des Freundes oder der Freundin auf der Haut - so nun auch Dax Shepard (39). Doch dieser ließ sich etwas ganz Besonderes einfallen, um Kristen Bells (34) Namen immer bei sich zu tragen.

Anstatt sich die Buchstaben ihres Namens stechen zu lassen, entschied er sich in Anlehnung an ihren Namen für eine Glocke (englisch: bell). Diese ziert seit Kurzem den Ringfinger seiner linken Hand. Am Montag präsentierte Dax die Tätowierung in Los Angeles. Dort feierte sein neuer Film "This Is Where I Leave You" Premiere. Demonstrativ hielt er für alle Fotografen sichtbar die Hand vor sich, damit auch keiner die Glocke übersehen konnte.

Die Liebe zwischen dem seit fast einem Jahr verheirateten Ehepaar brachte schon ein Kind hervor, das im März 2013 geboren wurde. Ein zweites Baby ist gerade auf dem Weg.
1 Kommentar

5
Nach Sieg beim BuViSoCo 2014

Revolverheld: "Favorit zu sein ist sche*ße!"

Revolverheld gewannen die zehnte Ausgabe des "Bundesvision Song Contest"
Bildquelle:  ProSieben/Willi Weber
Sie waren die strahlenden Sieger des Abends: Revolverheld gewannen mit 180 Punkten den diesjährigen Bundesvision Song Contest souverän vor Jupiter Jones. Dass die für Bremen ins Rennen gegangene Band damit auch gleich noch einen neuen Punkterekord aufstellte, war das i-Tüpfelchen für die Gruppe um Sänger Johannes Strate (34).

Doch trotz aller Rekorde und Triumphe, die Revolverheld bei der von Stefan Raab (47) ins Leben gerufenen Veranstaltung einfuhren, äußerten sie sich im Vorfeld des Events recht direkt zu ihren Siegchancen: "Favorit zu sein ist scheiße! Also, davon wollen wir ehrlich gesagt nichts hören." Für die Band, die zum zweiten Mal am Wettbewerb teilnahm, zählte vor allem der olympische Gedanke: "Uns freut es, dass wir wieder dabei sein können. 2006 war es für uns ein Riesenerfolg, Zweiter zu sein." Damals mussten sie sich mit ihrem Song "Freunde Bleiben" noch Seeed geschlagen geben.

In diesem Jahr reichte es jedoch für ihr Lied "Lass Uns Gehen", die Konkurrenz um Marteria (31) oder Andreas Bourani (30) weit hinter sich zu lassen. Ob es Revolverheld nun hören wollen oder nicht: Damit wurden sie ihrer Favoritenrolle gerecht.
5 Kommentare