71
Schön oder schrecklich?

Mutig! Rihanna in gewagten Schlangen-Overknees

Rihanna liebt gewagte Outfits
Bildquelle:  WENN
Rihanna (24) zeigt sich in letzter Zeit häufig in sehr ungewöhnlichen Outfits. Sie liebt es weite Print-Sweatshirts mit Röcken zu kombinieren und hat im sogenannten „Ghetto-Chic“ scheinbar ihren ganz persönlich Style gefunden. Dass dieser in der Fashion-Welt nicht immer auf Begeisterungsstürme stößt, scheint die Barbados-Schönheit nicht zu stören, denn auch jetzt zeigte sie sich mal wieder in einer gewagten Kombination.

Sie stattet derzeit mal wieder ihrer Lieblingsstadt London einen Besuch ab und verließ dort in den frühen Morgenstunden einen Club. Doch RiRi schien es noch immer nicht eilig zu haben ins Bett zu kommen, denn sie posierte noch geduldig für die Fotografen und präsentierte ihr Outfit. Die „We Found Love“-Sängerin trug verruchte Overknee-Stiefel im Schlangenleder-Look und kombinierte dazu obendrein einen super-kurzen Mini-Rock aus bordeauxfarbenem Leder. Außerdem trug sie ein schwarzes „Trapstar“-Shirt und eine Statement-Kette.

Sie schien sich in dem gewagten Outfit sehr wohl zu fühlen und so war sie auch nicht darum verlegen auf einer Vespa zu posieren und mit den Paparazzi zu scherzen. Ihren Styling-Mut hat sie mit diesem Look wohl einmal mehr bewiesen, doch was haltet ihr davon?


71 Kommentare

Er will sie zurück

Khloe ist Single: 2. Liebes-Chance für Lamar Odom?

Lamar Odom und Khloe Kardashian schienen nicht mehr viel voneinander zu halten
Bildquelle:  WENN
Es hätte so schön sein können - und es wirkte auch, als sei Khloe Kardashian (30) angekommen bei ihrem Partner French Montana (29). Doch wie so oft war der Schein doch ein bisschen goldener als die Fassade, die er überstrahlte: Es ist aus zwischen den beiden. Was für das TV-Starlet selbst mitnichten ein Spaß sein dürfte, ist für ihren Ex Lamar Odom (34) allerdings scheinbar die große Chance. Denn er will Khloe zurück - und sieht den perfekten Zeitpunkt dafür nun gekommen!

"Die Trennung hat es viel leichter für ihn gemacht, wieder mit ihr zusammenzufinden und ihr Partner zu sein", dies will ein Insider gegenüber Hollywood Life ausgeplaudert haben, "Er hatte von dem Rapper ohnehin nicht viel gehalten und dachte, er sei ein Idiot - Khloes Trostpflaster." Zwar hatte man in der Vergangenheit eher den Eindruck, Lamar und Khloe würden sich gegenseitig entweder mit Ignoranz oder Schmähworten bedenken und keine zärtlichen Gefühle mehr für den anderen hegen - aber offenbar war dies weit gefehlt!

"Echte Liebe trägt am Ende immer den Sieg davon. Er wusste, dass das nicht halten würde. French war da und hat sie von Lamar abgelenkt. Wir wissen das doch alle. Er hat seinen Job erledigt und die Rolle erfüllt, die ihm zugedacht war", so die Quelle des Weiteren. Kündigt sich hier also eine erneute Chance für den Ex an, es noch einmal mit seiner Traumfrau zu kitten? Khloe zumindest wollte sich in der Vergangenheit nicht noch einmal von ihm einwickeln lassen...

Einst ward es so romantisch, dann wurde es tränenreich - ihr kennt die Ups und Downs dieser Beziehung? Dann testet euer Wissen darüber hier:
Lamar Odom
Wann lernten sich Khloé und Lamar kennen?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

2
Widersprüchliche Beweislage

Baby-Wirrwarr: Was ist denn nun mit Beyoncé los?

Beyoncé stieß mit Schampus auf das Ende der "On the Run"-Tour an - ein Beweis, dass sie doch nicht schwanger ist?
Bildquelle:  Twitter/Life + Times
Ist sie nun mit einem Geschwisterchen für Blue Ivy (2) schwanger oder nicht? Beyoncé (33) sorgt gerade für ordentlich Verwirrung, was ihren Zustand angeht, denn die Beweislage für eine Schwangerschaft ist derzeit äußerst widersprüchlich.

Für Baby Nummer Zwei spricht ein improvisierter Rap von Jay-Z (44) während der "On the Run"-Tour des Paares. In seinem Song "Beach is Better" erklärte er, dass sie mit einem weiteren Baby schwanger sei. Diese Andeutung in Richtung Queen Bey nahmen die Fans sofort für voll. Außerdem scheinen bereits wiederauflebende Schutzinstinkte die Sängerin dazu zu bewegen, ihren Bauch, der noch nicht im geringsten eine Rundung aufweist, mit ihren Händen zu schützen. Diese Geste verriet auch Herzogin Kate (32) bereits vor der öffentlichen Verkündung ihrer zweiten Schwangerschaft.

Allerdings zeigte Beyoncé sich jetzt zum erfolgreichen Abschluss der Tour in Paris mit einem Glas Schampus. Aufnahmen mit alkoholhaltigen Getränken sind ein allseits beliebtes Mittel der Stars und Sternchen, Baby-Gerüchten entgegenzuwirken. Möglicherweise trinkt die 33-Jährige aber auch nur Apfelsaftschorle...

Was glaubt ihr, ist die Sängerin nun guter Hoffnung oder ist das nur Wunschdenken der Fans? Stimmt jetzt ab!


2 Kommentare

2
Keiner Schuld bewusst

Nach Auto-Sex: Danièle Watts bezieht Stellung

Danièle Watts hatte mächtig Ärger mit der Polizei
Bildquelle:  Getty Images
Die durch ihre Nebenrolle in "Django Unchained" bekannt gewordene Danièle Watts hat im Moment mächtig Ärger. Grund ist eine heftige Turtelei mit ihrem Mann, die bei Passanten und der Polizei nicht wirklich gut ankam. Auf dem Beifahrersitz ihres Autos sollen die beiden wilden Sex gehabt haben, leider wurden sie dabei aber laut eigener Aussage für eine Prostituierte und ihren Zuhälter gehalten. Der Ärger darüber sitzt noch immer tief bei Danièle.

Obwohl die Festnahme bereits letzte Woche passierte, ist Danièle nach wie vor wütend und kann nicht nachvollziehen, was sie falsch gemacht haben sollte. "Meiner Meinung nach ist es kein Verbrechen, seinem Mann seine Zuneigung zu zeigen - voll bekleidet, auf einer öffentlichen Straße, in unserem eigenen Auto! Wir waren vollständig bekleidet. Es ist doch egal, wie leidenschaftlich wir herumgefummelt haben. Es ist mein Recht, mich zu amüsieren. Ich glaube nicht, dass ich mich für meine Gefühle schämen oder entschuldigen muss."

In dem Interview mit CNN erklärte Danièle auch, weshalb sie sich so vehement weigerte, sich auszuweisen - einer der Hauptgründe für die Festnahme. "Weil ich an die Freiheit glaube und auch daran, dass es das ist, wofür dieses Land steht. Ich denke, dass es in einem Land, das sich Land der Freiheit und die Heimat der Tapferen nennt, mein verfassungsmäßiges Recht ist, nein zu sagen. Solange man mich nicht mit einem Verbrechen belasten kann, gebe ich niemandem meinen Ausweis." Mit etwas weniger Starrsinn wäre es vermutlich gar nicht so weit gekommen.
2 Kommentare

33
"Sie sollen alle sterben"

Heftig! Wie sehr hasst Ariana Grande ihre Fans?

Ariana Grande hat derzeit ein Image-Problem
Bildquelle:  WENN
Ist sie nun - trotz sehr jungen Alters, wohlgemerkt - in die Liga der Ober-Diven aufgestiegen? Die Gerüchte wollen schlichtweg nicht abreißen, dass Sängerin Ariana Grande (21) mittlerweile einem kleinen Höhenflug verfallen ist, der sie ziemlich unleidlich ihren Fans gegenüber gemacht hat - zumindest da, wo sie keine Kamera sehen kann. Sie selbst hat sich insofern schon zu den Munkeleien geäußert, als dass sie erklärte: alles nur die Stimmen der Neider, die sie da in ein schlechtes Licht rücken wollen. Ach ja?

Zumindest will dieser Darstellung nun ein Insider auf vehementeste Art und Weise gegenüber der Zeitung The New York Daily News widersprochen haben, dieser enthüllte gar Schockierendes über einen von Arianas Promo-Terminen: "Sie gab Autogramme, machte Fotos und strahlte allen entgegen - bis sie im Aufzug stand. Sobald sich die Türen geschlossen hatten, meinte sie: 'Ich hoffe, dass sie alle verdammt nochmal sterben!'" Unglaublich! Bleibt wahrlich nur zu hoffen, dass die Fantasie der Quelle bei dieser doch sehr unblumigen Schilderung ein wenig durchging - sonst hätte Ariana wohl bald mit Gegenwind aus ihrer Fanbase zu rechnen...

Ihr findet ohnehin, dass viel aufgebauscht wird und die "Problem"-Interpretin mit Sicherheit nur über solch eines singt aber keines mit ihren Anhängern hat? Dann habt ihr vielleicht Lust auf dieses Quiz:
Ariana Grande
Wie lautet Arianas zweiter Nachname?
Frage 1 von 7
33 Kommentare

3
Pärchenzeit in der Natur

Traumhaft! HIER urlaubt DSDS-Chris mit Vivien

Christopher Schnell urlaubt gerade in Kitzbühl
Bildquelle:  Instagram/instachrisssss
Christopher Schnell (26) scheint gar nicht genug von seiner schönen Vivien (20) bekommen zu können. Lange sind die zwei offiziell zwar noch kein Paar, dafür gibt es schon so einige süße Selfies und sogar ein kurzes Liebesvideo der Lovebirds. Jetzt gönnen Chris und seine Liebste sich wie es aussieht aber erst einmal ein wenig Ruhe nach dem Outing.

Es zog die beiden nach Kitzbühl, wie der Sänger via Instagram verriet. In einer kuscheligen Berghütte machen sie es sich allem Anschein nach gerade bequem. "Liebe ist, wenn ich nicht mehr schlafen will, weil das Leben schöner ist, als jeder Traum", schrieb der 26-Jährige völlig hin und weg zu einem Foto vom Liebesnest in den Bergen. Das schöne Wetter nutzten sie wie ein weiteres Bild unschwer erkennen lässt, für einen Ausflug in die sonnige Natur. Chris ließ seine Fans dank Internet an dem sagenhaften Ausblick teilhaben und stellte klar: "Nein, es ist keine Fotomontage."

So echt wie die Fotos ist wohl derzeit auch das Liebesglück der Turteltauben. Da spricht doch eigentlich nichts gegen weitere Selfies des schön anzusehenden Paares.
3 Kommentare

3
Beziehung war sehr intensiv

Enttäuscht: Natalia Osada ist von Liebe gefrustet

Natalia Osada ist erst einmal durch mit dem Thema Liebe
Bildquelle:  Manfred Lindau/WENN.com
Natalia Osada (24) ist seit Kurzem wieder Single. Während sie auch klarstellen will, dass nicht sie abserviert wurde, sondern im Gegenteil den Schlussstrich gezogen hat, fühlt sie innerlich vor allem ein Gefühl: die Enttäuschung.

Denn obwohl die Beziehung zu Marco von Reeken (25) nur vier Monate andauerte, sei diese Liebe besonders innig gewesen. "Fakt ist, dass wir uns gegenseitig sehr geliebt haben und es eine sehr intensive Liebe war. Seit dem Zeitpunkt, ab dem wir uns kennengelernt haben, gab es keinen einzigen Tag, an dem wir eine freie Minute ohne einander verbracht haben, deswegen ist die Enttäuschung sehr groß", macht Natalia im Interview mit Promiflash deutlich. Als Folge dessen ist die Blondine mächtig gefrustet und abgeschreckt: "Ich bin erst mal mit dem Thema Liebe sowieso durch. Ich schau mich absolut nicht um und es wird auch seine Zeit dauern, aber das Leben ist voller Überraschungen, man kann so etwas nicht beeinflussen."

Was Natalia sonst noch zum Thema Liebes-Aus mit dem TV-Makler zu erzählen hat, sehr ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

3 Kommentare

7
Er spielt in "Dracula Untold"

Vampir-Battle: Sticht Luke Evans Gary Oldman aus?

Gary Oldman oder Luke Evans - wer ist der heißere Dracula?
Bildquelle:  WENN
Die blutsaugende Nachtgestalt ist zurück! Und wie: Kein Geringerer als der heiße Luke Evans (35) hat die Hauptrolle im Vampir-Prequel "Dracula Untold" übernommen. In diesem Film erfahren die Kinozuschauer, was vor allem, was sie über den Fürsten der Finsternis bereits wissen, passierte. Doch ist Luke genauso sexy wie Gary Oldman (56) in "Bram Stokers Dracula"?

Bei dieser Frage wird der Schauspieler ganz verlegen: "Ich weiß nicht, das wäre mal interessant herauszufinden", druckst er herum. Zum Glück gibt es da seine Kollegin und Film-Gattin Sarah Gadon. Die schwärmt in den höchsten Tönen von "ihrem" Dracula: "Ich denke, Luke ist schnittig in dem Film, er ist unglaublich, er arbeitete wirklich hart, um sich in diese Form zu bringen für den Film. Ich denke, Luke ist super, schaut euch nur das Poster an, hey!" Na da scheint sich jemand aber ganz sicher zu sein, dass neben Luke Evans jeder andere Möchtegern-Vampir einpacken kann.

Ihr könnt euch davon selbst überzeugen, wenn der Streifen am 19. Oktober in die Kinos kommt - und jetzt bereits in dieser "Coffee Break"-Folge:

7 Kommentare

15
Interview im Liebes-Urlaub

Total überwältigt: So sehr liebt Anna ihren Marvin

Anna Christiana Hofbauer und Marvin Albrecht verlebten ihren ersten Urlaub als Paar in Venedig
Bildquelle:  Facebook/Marvin - Die Bachelorette 2014
Frisch Verliebte verreisen gerne schon gemeinsam am Anfang der Beziehung. Da ist es ganz egal, ob man das Zusammenleben auf engem Raum schon länger geprobt hat, denn in diesen Urlauben zeigt sich meistens schnell, ob die Liebe den Jetlag überdauern kann. Auch Anna Christiana Hofbauer (26) und ihr Auserwählter Marvin Albrecht verabschiedeten sich für einen Kurztrip nach Venedig.

Kein Zweifel, Anna und Marvin hat der Trip noch enger zusammengeschweißt. Das zeigen unter anderem verliebte Selfies, die beide auf Facebook online gestellt haben. Dort bezeichnete Anna ihren Schatz sogar als "den Einen". Im Interview mit RTL Explosiv fiel es der Blondine schwer, ihre Gefühle für den neuen Mann in ihrem Leben in Worte zu fassen: "Mir macht das dann teilweise Angst, weil ich so viel Liebe empfinde. Das muss doch mal irgendwann genug sein." Oha, das klingt, als würde es in Annas Herzen nur noch Platz für ihren Marvin geben.

Die rosarote Brille sorgte dann auch dafür, dass die erste gemeinsame Reise vollends harmonisch verlief, denn gestritten hat das Paar sich nicht ein einziges Mal! Das könnte unter anderem aber auch daran gelegen haben, dass sensible Themen, wie die Zeit bei Die Bachelorette, für beide erst einmal tabu sind.
15 Kommentare

Es sollte geheim bleiben

Süßer Versprecher: Noch ein Junge für Alicia Keys?

Alicia Keys wird bald zum zweiten Mal Mama
Bildquelle:  WENN
Dass Alicia Keys (33) und ihr Mann Swizz Beatz (36) ihr zweites gemeinsames Kind erwarten, sorgte erst vor wenigen Wochen für eine große Überraschung. Nun fragen sich Fangemeinde und Medien natürlich, für wann der Nachwuchs denn erwartet wird und welches Geschlecht der Neuzugang im Hause Keys-Dean hat. Zu letzterer Frage kam es in einer Radioshow nun zu einem Versprecher, der durchaus aufschlussreich sein könnte.

Alicia Keys war zu Gast in der amerikanischen Radiosendung Angie On Power. Beim fröhlichen Geplauder über die zweite Mutterschaft der Sängerin rutschte der Moderatorin Angie Martinez das Wörtchen "er" heraus. Alicia ging darauf nicht ein und plapperte munter weiter. Bei der Radiofrau schrillten jedoch sogleich sämtliche Alarmglocken: "Ich habe gerade von einem Er gesprochen!" Alicia reagierte schlagfertig: "Ich weiß, dabei hab' ich's dir ja noch nicht mal erzählt. Ich hab' dir gar nichts erzählt!" Ob das also als sicheres Zeichen angesehen werden kann, dass Alicia nach Söhnchen Egypt Dean (3) noch ein Stammhalter zur Welt bringt? Naja, auch Moderatorin Angie war das noch ein wenig zu dünn und sie versuchte es nochmal auf anderem Wege: "Wisst ihr es denn?" "Wir wissen es", bleibt Alicia cool. "Willst du es jetzt nicht vielleicht verkünden?", drängte die Moderatorin weiter. Doch der R'n'B-Star lässt sich nicht aus der Ruhe bringen: "Oooooch... Nööö..."

Dann bleibt Fans und Medien wohl erst mal nichts anderes übrig, als tatsächlich auf die Geburt hinzufiebern. So viel stellte die werdende Mama allerdings klar: Es wird mit hundertprozentiger Sicherheit nur ein Baby und darüber scheint die 33-Jährige gar nicht mal unglücklich zu sein! "Allen Müttern, die Zwillinge haben, wünsche ich richtig viel Glück, denn das ist eine wirklich interessante Erfahrung und eine große Herausforderung."

Zu hundert Prozent gesicherte Informationen über Alicia Keys erfahrt ihr, wenn ihr euch durch unser Quiz klickt:
Alicia Keys
Wie lautet Alicias richtiger Name?
Frage 1 von 10
Jetzt kommentieren!

9
Es ist ein Mädchen

Eva Mendes & Ryan Gosling: Das Baby ist da!

Eva Mendes und Ryan Gosling sollen Eltern geworden sein
Bildquelle:  Dave Allocca / Startraks Photo / ActionPress
Endlich gibt es ein glückliches Elternpaar in Hollywood mehr: Eva Mendes (40) und Ryan Gosling (33)! Die beiden Schauspieler, die ihre Beziehung und erst recht Evas Schwangerschaft so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit hielten, werden nun überglücklich sein.

Natürlich berichten Eva und Ryan diese tollen Neuigkeiten nicht wie andere Hollywoodstars über Twitter und Co., sondern verschiedene Quellen überbrachten die frohe Botschaft Us Weekly. Ihnen zufolge soll es sich bei dem sicherlich süßen Nachwuchs, der bereits am Freitag das Licht der Welt erblickte, um ein kleines Mädchen handeln - zuletzt kursierten noch Gerüchte um einen Sohn. Die Nachricht von Evas Schwangerschaft wurde zwar erst im Juli bekannt, aber schon da vermutete man, dass sie bereits im siebten Monat sein könnte, was sich nun als offenbar wahr herausstellte. Seit Februar hat sich Eva gekonnt aus dem Blitzlichtgewitter herausgehalten, weshalb es weder Fotos von ihr mit Babybäuchlein gab, noch demnächst Fotos von ihrem Wonneproppen zu sehen geben wird. Auch der Name des kleinen Mädchens wird wohl vorerst ein Geheimnis bleiben.
9 Kommentare

6
Das will er nun anders machen

Nach Liebes-Flop: Prinz Mario-Max bleibt tapfer

Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe zeigt sich nach seinem Liebes-Flop tapfer
Bildquelle:  Getty Images
Am vergangenen Wochenende war er zu Gast, als sein guter Freund Richard Lugner (81) seinem Spatzi in märchenhaftem Ambiente das Ja-Wort gab. Dabei hat Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe (36) selbst derzeit mit ganz großem Herzschmerz zu kämpfen. Doch trotz des bösen Liebes-Flops mit Ex Kath von Bö bleibt der Verlassene tapfer: Immerhin wisse er jetzt, was er in Zukunft anders machen muss.

Im Interview mit Promiflash erklärte Mario-Max: "Ich habe an die wahre Liebe geglaubt und ich bin da sehr, sehr optimistisch und vielleicht auch ein bisschen blöd hineingegangen, weil ich mich halt ohne irgendwelche Kompromisse verliebt habe." Beim nächsten Mal wolle er deshalb ein bisschen vorsichtiger sein: "Ich habe für die Zukunft gelernt, alles ein bisschen langsamer angehen zu lassen und genauer zu schauen, was das Motiv ist, warum einer an einem interessiert ist..."

Mit seiner Ex hingegen will er einfach nur noch abschließen: "Also, es gibt derzeit überhaupt keinen Kontakt, und das ist komplett vorbei dieses Thema. Ich möchte auch über das gar nicht mehr sprechen. Ich gehe jetzt vorwärts und ich gehe jetzt auch als Single vorwärts, aber möchte natürlich sehr gerne wieder eine Beziehung." Die Themen Heiraten und Familie seien für ihn nämlich ganz und gar nicht abgehakt - auch wenn der Schmerz natürlich immer noch nicht ganz verwunden sei. Wie sehr der Prinz noch immer leidet und was er dagegen tut, könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge sehen:

6 Kommentare

2
Witzige Wette der WM-Kameraden

Irres Döner-Duell: Großkreutz fordert Poldi heraus

Lukas Podolski trifft heute Abend im Rahmen der Champions League auf seinen WM-Kameraden Kevin Großkreutz
Bildquelle:  Getty Images
In der Nationalelf sind Lukas Podolski (29) und Kevin Großkreutz (26) Weltmeister-Kollegen, mit ihren Vereinen heute Abend jedoch Konkurrenten: Wenn Borussia Dortmund im Rahmen der Champions League auf den FC Arsenal aus London trifft, werden auf dem Platz garantiert die Fetzen fliegen - und wenn es nach Poldi geht, könnte noch etwas ganz anderes durch die Luft sausen.

In Anspielung auf Kevins angeblichen Döner-Wurf in der Kölner Innenstadt vor einigen Monaten, möchte Poldi seinem DFB-Kumpel einen Döner spendieren, falls er es schaffen sollte, ihn während des Spiels zu tunneln. Doch davon geht der England-Kicker nicht aus, wie er der Bild schelmisch mitteilt: "Kevin hat gar nicht die Technik, mir einen Beinschuss zu verpassen. Wenn, dann wäre es Zufall", heizt Poldi das Döner-Duell an. Der "Dortmunder Junge" Großkreutz hatte im Vorfeld des heutigen Spiels großspurig angekündigt, seinen WM-Buddy mit einem Beinschuss düpieren zu wollen.

Doch trotz aller Döner-Drohungen der beiden Spaßvögel zählt am Ende nur das Endergebnis nach 90 Minuten - auch wenn das Spiel durch Poldis Ankündigung bereits vor dem Anpfiff um eine lustige Pointe reicher ist.
2 Kommentare

19
Er sieht sich als das Opfer

Rollstuhl-Debakel: Kanye West zeigt keine Reue!

Kanye West ist sich mal wieder keiner Schuld bewusst
Bildquelle:  Manuil Yamalyan/WENN.com
Man durfte sich wohl zuletzt gut und gerne fragen: Hat Kanye West (37) - ohnehin kein Kind des unterentwickelten Selbstbewusstseins - jetzt ein kleines bisschen den Bezug zur Realität und zu seinen Fans verloren? Denn als er während eines Gigs partout nicht akzeptieren konnte, dass ein Rollstuhlfahrer nicht aufstand, wartete er tatsächlich die Bestätigung von einem seiner Bodyguards ab, dass der Fan wirklich an ebendiesen gefesselt ist. Es ist schon eine kurios anmutende Begebenheit - aber Kanye ist sich in dieser Sache keiner Schuld, geschweige denn Scham, bewusst.

Und das hat zumindest nach der Logik des Rappers durchaus seine Legitimation. Denn nicht der Mann, den er mehr oder weniger vor einer randvollen Konzerthalle bloßstellte, sei das Opfer in dieser Geschichte - sondern er, der arme Künstler auf der Bühne mit den christlichen Werten! Wie TMZ verlauten lässt, bitte Kanye nun höflich darum, nun endlich wieder von ihm abzulassen - er hätte nichts Falsches getan. Was für ein Ego, dieser Mann!

Euch kann das nur wenig überraschen, denn der "Can't Tell Me Nothing"-Interpret hatte schon immer seinen ganz eigenen Kopf? Wer Fan ist, quizzt hier:
Kanye West
Wie lautet sein zweiter Vorname?
Frage 1 von 7
19 Kommentare