71
Schön oder schrecklich?

Mutig! Rihanna in gewagten Schlangen-Overknees

Rihanna liebt gewagte Outfits
Bildquelle:  WENN
Rihanna (24) zeigt sich in letzter Zeit häufig in sehr ungewöhnlichen Outfits. Sie liebt es weite Print-Sweatshirts mit Röcken zu kombinieren und hat im sogenannten „Ghetto-Chic“ scheinbar ihren ganz persönlich Style gefunden. Dass dieser in der Fashion-Welt nicht immer auf Begeisterungsstürme stößt, scheint die Barbados-Schönheit nicht zu stören, denn auch jetzt zeigte sie sich mal wieder in einer gewagten Kombination.

Sie stattet derzeit mal wieder ihrer Lieblingsstadt London einen Besuch ab und verließ dort in den frühen Morgenstunden einen Club. Doch RiRi schien es noch immer nicht eilig zu haben ins Bett zu kommen, denn sie posierte noch geduldig für die Fotografen und präsentierte ihr Outfit. Die „We Found Love“-Sängerin trug verruchte Overknee-Stiefel im Schlangenleder-Look und kombinierte dazu obendrein einen super-kurzen Mini-Rock aus bordeauxfarbenem Leder. Außerdem trug sie ein schwarzes „Trapstar“-Shirt und eine Statement-Kette.

Sie schien sich in dem gewagten Outfit sehr wohl zu fühlen und so war sie auch nicht darum verlegen auf einer Vespa zu posieren und mit den Paparazzi zu scherzen. Ihren Styling-Mut hat sie mit diesem Look wohl einmal mehr bewiesen, doch was haltet ihr davon?


71 Kommentare

3
Sie schaukelt mit der Kleinen

Michelle Hunziker: Vergnügen mit Babybauch & Sole

Michelle Hunziker vergnügt sich mit Sole auf dem Spielplatz
Bildquelle:  Splash News
Schon länger wurde es vermutet, Anfang des Monats wurde Michelle Hunzikers (37) dritte Schwangerschaft dann endlich bestätigt. Mit der Mini-Kugel, die die Moderatorin nun vor sich herträgt, hätte sie ihr süßes Geheimnis sowieso nicht länger für sich behalten können. Denn sich Zuhause verkriechen, statt mit Sole tolle Ausflüge in die Natur zu machen? - Nein, danke!

Viel lieber holt Michelle ihr strahlendes Sonnenkind aus dem langweiligen Laufstall und macht sich mit ihr auf zum nächstgelegenen Spielplatz, denn auch Soles hübsche Mama ist einer lustigen Runde Schaukeln gegenüber keineswegs abgeneigt. Mit ihrer fast einjährigen Tochter auf dem Schoss zeigte sich die gebürtige Schweizerin nun auf einem schön gelegenen Spielplatz. Sole strahlte, was das Zeug hält, und auch Michelle kam aus dem Grinsen gar nicht mehr heraus. Vom Babybauch war bis dato noch gar nichts zu sehen. Doch für ein Telefongespräch begab sich die zukünftige Signora Trussardi etwas abseits und siehe da: Von der Seite aus betrachtet, ist schon eine sehr deutliche Wölbung zu sehen. Einfach bezaubernd süß das Mutter-Tochter-Babybauch-Gespann!
3 Kommentare

11
Fast ein Jahr nach Horrorcrash

Auweia! Kim Gloss erneut in Autounfall verwickelt

Kim Gloss war schon wieder in einem Autounfall verwickelt
Bildquelle:  Patrick Hoffmann/WENN.com
Erst vor einem Jahr hatte Popsternchen Kim Gloss (22) einen furchtbaren Autounfall mit ihrer ehemaligen DSDS-Kollegin Ines Redjeb. Vergangene Woche war die stolze Mutter erneut in einen Crash verwickelt. Als Beifahrerin erlitt sie einen schweren Schock und musste sogar ins Krankenhaus.

"Ich war Beifahrerin. Es war ein Riesenschreck, mir kam alles wieder hoch. Ich hatte Panik, bin bei dem Unfall leicht verletzt worden, war daher auch im Krankenhaus. Nun geht es mir wieder gut", lässt Kim in einem offiziellen Statement gegenüber Promiflash verlauten. Wie Bild außerdem zu berichten weiß, war die Sängerin mit einem Bekannten in Hamburg unterwegs. Der Fahrer übersah einen Laster und wurde gegen ein parkendes Auto geschleudert. Bei der Polizei musste sich Kims Kumpel einem Drogentest unterziehen. Er sei nicht nur unter dem Einfluss von Alkohol gefahren - nein, auch Kokain und Crystal Meth habe man in seinem Blut gefunden!

Glücklicherweise konnte Kim nach der Diagnose einer leichten Gehirnerschütterung das Krankenhaus schon nach kurzer Zeit verlassen. Es scheint, als hätte die 22-Jährige wirklich gute Schutzengel, doch hoffentlich müssen diese in Zukunft nicht mehr so häufig für Kim einstehen.
11 Kommentare

2
Sie sind seit 6 Jahren verlobt

Jennifer Hudson & David Otunga: Beziehung am Ende?

Jennifer Hudson und David Otunga sollen sich getrennt haben
Bildquelle:  Getty Images
Diese beiden schienen eigentlich immer wie ein eingeschworenes Team, das nichts erschüttern konnte. Dennoch machen jetzt Gerüchte die Runde, dass bei Jennifer Hudson (33) und David Otunga (34) alles aus und vorbei ist! Seit sage und schreibe sechs Jahren sind die Eltern eines kleinen Sohnes nun schon verlobt - zu einer Hochzeit kam es jedoch bislang nicht. Ob das wohl ein Grund für die Trennung sein könnte?

Wie RadarOnline berichtet, soll bei Jennifer und David schon recht lange nichts mehr im Lot sein. Seit Monaten sollen die einstigen Turteltauben bereits getrennt leben, ihre Beziehung sei nicht mehr zu retten, heißt es. Immer wieder wurde ihre lang geplante Hochzeit verschoben und nun sehe es ganz danach aus, als ob diese auch nie stattfinden werde. "Eigentlich wollten sie bereits 2010 heiraten, aber das wurde abgesagt", weiß ein Insider, der dem Paar nahe stehen soll, zu berichten. "Zum jetzigen Zeitpunkt sieht es nicht so aus, als ob die Hochzeit überhaupt jemals stattfinden würde." Ob es wirklich kein Zurück mehr für die beiden gibt? Weder Jennifer noch David haben sich bislang zu den Gerüchten geäußert.
2 Kommentare

1
Einblick ins private Fotoalbum

Brian A. Green & Megan Fox zeigen ihre süßen Kids

Brian Austin Green ist Vater von drei Söhnen
Bildquelle:  Instagram / arent_you_that_guy
Die Instagram-Gemeinde hat ein neues Mitglied! Brian Austin Green (41) hat zur Freude seiner Fans ein Profil angelegt und fütterte seinen Account auch gleich mit Fotos. Neben ein paar Schnappschüssen aus seinem Leben als Schauspieler, sind die privaten Bilder seiner niedlichen Kinder das absolute Highlight!

Der Anger Management-Star ist schon seit mehr als zehn Jahren mit Megan Fox (28) liiert, gemeinsam hat das hübsche Pärchen zwei Söhne, die süßer nicht sein könnten. Brian ist zudem noch Vater des zwölfjährigen Kassius, der aus seiner Beziehung mit Vanessa Marcil (45) stammt. Auf den neuesten Bildern, die Brian auf Instagram postete, sind seine Jüngsten, Noah Shannon (2) und Bodhi Ransom zu sehen. Bodhi ist noch ein kleines Baby und Papa Brian ist offenbar ganz vernarrt in den Schnuller-Fan. Aber auch der zweijährige Noah sieht mit seinen Locken und den großen Augen so hübsch aus, wie seine Mama. Brian scheint ein absoluter Vollblut-Papa zu sein und zeigt stolz seinen Nachwuchs.

Mit Megan ist der Schauspieler nach vier Jahren Ehe offenbar immer noch glücklich, wie auf einem süßen Pärchen-Selfie zu sehen ist. Die Zweifach-Eltern können sich beide blicken lassen und gehören mit ihren Kids wahrscheinlich zu den goldigsten Familien Hollywoods.
1 Kommentar

3
Besonders putziges Jahresende

Alicia Keys' Baby: Es wird ein Silvester-Kracher!

Alicia Keys erwartet ihr zweites Kind zu Silvester
Bildquelle:  Getty Images
Viel wollte Sängerin Alicia Keys (33) über ihr noch ungeborenes Kind bislang nicht verraten, und schon gar nicht das Geschlecht. Nur eins war schnell klar: Alicia sieht mit Baby-Bauch einfach super aus! Nun enthüllte sie aber zumindest den erwarteten Geburtstermin - und der ist wahrlich ein Kracher.

An keinem geringeren Tag als an Silvester soll Alicia zum zweiten Mal Mutter werden. "Es sieht ganz nach Dezember aus. Sie sagten mir, 31. Dezember. Ich finde, das ist ziemlich putzig", freute sich die "Girl On Fire"-Interpretin im Interview mit The View. Wie süß! Unvergesslicher kann man das Jahr wohl kaum ausklingen lassen. Und die so oft lang ungeklärte Frage nach der Silvester-Planung dürfte für die R'n'B-Sirene für dieses Jahr damit auch beantwortet sein.

Ihr wisst noch nicht, was ihr am Jahresende macht und habt auch keine Lust, euch damit auseinanderzusetzen? Dann vertreibt euch doch die Zeit mit diesem Quiz über Alicia Keys:
Alicia Keys
Wie alt war sie, als sie ihren ersten Song schrieb?
Frage 1 von 10
3 Kommentare

2
Sie ist nicht zu stoppen

Kiesza: Ihr "Dragqueen-Video" erobert die Charts

Kiesza wurde mit ihrem Debüt-Hit "Hideaway" schlagartig berühmt
Bildquelle:  Getty Images
In diesem Sommer kam niemand an ihrem Hit "Hideaway" vorbei: Die Kanadierin Kiesza (25) begeisterte mit ihrem Song, dem man die Neunziger in jedem Beat anhören konnte, Publikum und Presse gleichermaßen. Doch dass die 25-Jährige kein One-Hit-Wonder ist, bewies sie mit ihrer zweiten Single "Giant In My Heart": Diesen präsentierte sie zum ersten Mal bei Schlag den Raab vor wenigen Wochen.

Das dazugehörige Video sorgt dabei genauso für Aufsehen wie Kieszas außergewöhnliche Hochsteckfrisur. Denn die Hauptrolle spielt nicht die Sängerin, sondern eine Dragqueen. Im Musik-Clip muss er sich im Alltag von seinen Kollegen schikanieren und sich danach in der U-Bahn rumschubsen lassen. Doch in der Nacht verwandelt er sich in eine weibliche Diva, die mit ihren gleichgesinnten Freundinnen das Nachtleben unsicher macht. Kiesza selbst hingegen ist da nicht ganz so exzessiv, wie sie Metro verriet: "Ich bin nicht so eine wilde Partygängerin. Ich trinke nichts oder nehme sonst was, also bin ich immer die Nüchterne. Im Grunde bin ich diejenige, die sich an alles erinnert - und das kann manchmal eine schlimme Sache sein."

Erinnerungswürdig wird mit Sicherheit auch ihr Debütalbum werden, das am 17. Oktober erscheinen wird. Zur gleichen Zeit wird Kiesza auch auf deutschen Bühnen live zu sehen sein. Hier könnt ihr euch den Clip zu "Giant In My Heart" ansehen:

2 Kommentare

4
"Stadtrandlichter" auf Platz 1

Karriere-Höhepunkt: Clueso erstmals an Chartspitze

Clueso schwimmt auf der Welle des Erfolges
Bildquelle:  WENN
Auch wenn Clueso (34) mittlerweile zu den erfolgreichsten deutschen Acts gehört, gelang ihm eines bisher nie: der erste Platz in den Charts. Doch nun hat er es mit seinem neuen Album "Stadtrandlichter" tatsächlich auf den Thron geschafft!

Im Jahre 2004, also vor sage und schreibe einem Jahrzehnt, trat der smarte Erfurter musikalisch in Erscheinung. Die Anfänge seiner Musik liegen sogar noch drei weitere Jahre zurück. Erst eine Randerscheinung auf dem deutschsprachigen Musikmarkt gewesen, zählt er heute zu den Großen des Business. Clueso produzierte in seiner Karriere bis heute eine stolze Anzahl von sechs Alben - und jedes war ein Stück erfolgreicher als das vorhergehende. Kam "Gute Musik" vor zehn Jahren noch auf Platz 53 in den deutschen Hitparaden, schaffte es "An und für sich" 2011 sogar bis auf die 2. Und jetzt gelang ihm der größte Erfolg: Mit "Stadtrandlichter" erklomm der 34-Jährige endlich die Chartspitze in Deutschland, wie GfK Entertainment ermittelt hat.

In diesem Quiz könnt ihr euer Wissen über den Musiker unter Beweis stellen.
Clueso
Wie heißt Clueso mit bürgerlichem Namen?
Frage 1 von 7
4 Kommentare

Beim Züricher Filmfestival

Veronica Ferres ehrt John Malkovichs Lebenswerk

Veronica Ferres wird John Malkovich ehren
Bildquelle:  Getty Images
Nur wenige können auf eine solch beeindruckende Filmkarriere zurückblicken wie John Malkovich. Mit seinen 60 Lebensjahren hat er schon über 30 Jahre Hollywood hinter sich. Für seine geleistete Arbeit erhält der Schauspieler nun die Anerkennung, die ihm gebührt.

Am Samstag wird John (60) einen Preis für sein Lebenswerk erhalten. Diesen bekommt er im Rahmen des Züricher Filmfestivals verliehen - und zwar von keiner Geringeren als Veronica Ferres (49), wie The Hollywood Reporter berichtet. Die beiden kennen sich bereits aus "Les Misérables", einer Mini-Serie mit Gérard Depardieu (65) aus dem Jahr 2000. Golden Eye Award heißt die Trophäe, die der Schauspieler am Wochenende entgegennehmen darf.

Anfang der 80er Jahre begann John Malkovichs große Filmkarriere mit dem Streifen "Der Unbekannte Zeuge". Bekanntheiten wie "Gefährliche Liebschaften" (1988), "Mary Reilly" (1996), "Con Air" (1997), "Being John Malkovich" (1999) und "R.E.D." (2010 & 2013) folgten. Doch nicht nur als Schauspieler trat der zweifach Oscar-Nominierte in Erscheinung. Er war auch schon als Autor, Produzent und Regisseur tätig.
Jetzt kommentieren!

1
Abschied vom gemeinsamen Heim

NYC: Michelle Williams verkauft Heath Ledgers Haus

Michelle Williams möchte ihr Haus in Brooklyn verkaufen
Bildquelle:  Joseph Marzullo/WENN.com
Als Heath Ledger (✝28) 2008 starb, waren er und Michelle Williams (34) schon längere Zeit kein Paar mehr. Verbunden blieben sie vor allem durch ihre gemeinsame Tochter Matilda (8), mit der Michelle nach wie vor in dem Haus wohnte, das sie und Heath einst gekauft hatten. Doch genau dieses Haus möchte Michelle jetzt loswerden!

Die beiden Mädels zieht es gen Westen, denn nachdem auch ihre letzte Beziehung zu Dustin Yellin (39) scheiterte, möchte Michelle nur noch in Los Angeles leben. Wie The Hollywood Reporter berichtet, steht das Eigenheim, das Michelle und Heath in Brooklyn erwarben und so dem ganzen Wohnviertel zu neuem Aufschwung verhalfen, deshalb zum Verkauf. Es handelt sich um ein Efeu-bewachsenes Haus mit sechs Schlafzimmern, das das Pärchen 2005 für 3,6 Millionen Dollar kaufte und das jetzt für 7,5 Millionen Dollar angeboten wird. Ein deutliches Plus wird die 33-Jährige mit der Immobilie also definitiv machen.

Nach der Trennung und Ledgers tragischem Tod hatte Michelle mit Heaths Tochter weiterhin in dem gemeinsamen Haus in New York gelebt.
1 Kommentar

7
Ein teures Vergnügen

Hui! Das kostet ein Abend mit Nicole Scherzinger

Nicole Scherzinger hat für einen kurzen Auftritt 127.000 Euro bekommen
Bildquelle:  Daniel Deme/WENN.com
Der britische Mindestlohn liegt momentan bei umgerechnet etwa acht Euro. Für diesen Betrag würde Nicole Scherzinger (36) wahrscheinlich nicht mal den Wecker stellen. Aber das ist auch kein Wunder, wenn man wie die Sängerin sechsstellige Beträge für läppische Kurzauftritte kassieren kann!

Wie Daily Star nämlich berichtete, zahlte ein russischer Oligarch satte 100.000 britische Pfund dafür, dass Nicole ihm ein kleines Geburtstagsständchen in einem schicken Londoner Nachtclub darbietet. Das sind umgerechnet gut 127.000 Euro. Ein Anwesender beschreibt ihren Auftritt folgendermaßen: "Das Geburtstagskind ist ganz versessen auf Nicole, deshalb war es ihm das ganze Geld auch wert. Sie hatte zwei Tänzer dabei und hat eine echt scharfe Performance hingelegt. Sie sah unglaublich aus - das ultimative Geburtstagsgeschenk!"

Auf Mitfeiern hatte das Geschenk aber offenbar keine Lust mehr. Nach dem kurzen Gastspiel zog die ehemalige X-Factor-Jurorin nämlich mit ihren Tänzern weiter in einen anderen Club und feierte dort ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden. Laut einem Zaungast sollen sie den Laden so richtig gerockt haben. Die 36-Jährige habe dabei so viel Spaß gehabt, dass sie unvermittelt die Bühne erklommen und eine spontane Gesangseinlage zum Besten gegeben habe. "Sie haben Tequila-Shots und Wodka getrunken. Nicole war beschwipst, als sie den Club verlassen hat." Viel feiern, wenig arbeiten und dann auch noch verdammt gut kassieren - einen solchen Job wünscht sich bestimmt jeder!

Noch mehr spannende Facts über das Ex-Pussycat-Doll erfahrt ihr hier im Quiz:
Nicole Scherzinger
Wie lautet Nicoles vollständiger Name?
Frage 1 von 8
7 Kommentare

20
Turtelnd am Strand gesichtet

Amanda Knox: Frisch verliebt in einen Rocker?

Amanda Knox ist angeblich frisch verliebt
Bildquelle:  WENN
In Italien ist sie eine verurteilte Mörderin, doch um dem Strafmaß von 28 Jahren Gefängnis zu entgehen, hielt sich Amanda Knox (27) in der letzten Zeit vorrangig in ihrer Heimatstadt Seattle in den USA auf. Jetzt wurde die 27-Jährige jedoch in New York gesichtet - und das nicht allein...

Mit dem Rockmusiker Colin Sutherland soll sich Amanda am Wochenende am Strand und an der Promenade von Coney Island, einem Stadtteil von New York, aufgehalten haben. Die beiden haben angeblich sogar geknutscht und gefummelt. Ein Beobachter der Szenerie soll The Sun erzählt haben: "Die beiden haben alles um sich herum vergessen und nur noch Augen für sich gehabt, wie Teenager." Später waren der Rocker und der "Engel mit den Eisaugen" scheinbar noch gemeinsam in Brooklyn Vintageklamotten shoppen und haben dabei die ganze Zeit Händchen gehalten.

Über Amanda Knox' angebliche neue Liebe ist bislang nicht allzu viel bekannt. Laut Radar Online lautet sein Künstlername Thunderstrike, er selbst beschreibt sich als "von Natur aus Nomade". Er soll Französisch studiert haben und in Brooklyn leben. Auch wie ernst es zwischen den beiden ist, wird erst die Zeit zeigen. Es wird allerdings bereits gemunkelt, dass Amanda an Colins Seite einen Neuanfang in New York startet.
20 Kommentare

1
Ein neues Kapitel beginnt

Für Khloe? French Montana ist jetzt geschieden

French Montana hat sich von seiner Ex-Frau scheiden lassen
Bildquelle:  WENN
Es schien die perfekte Sommerromanze zu sein: Ganz verliebt turtelten Khloe Kardashian (30) und French Montana (29) im Urlaub und auf Partys und selbst die sonst so kritische Kris Jenner (58) hatte den Rapper schon als Familienmitglied akzeptiert. Doch dann vor wenigen Wochen die Trennungsnachricht, angeblich soll French Khloe sogar betrogen haben. Nun hat sich auch noch ein weiteres Liebes-Kapitel endgültig für ihn geschlossen, denn gerade wurde der Rapper offiziell von seiner Noch-Ehefrau geschieden.

Wie ein Insider gegenüber Hollywood Life berichtet, soll es dabei aber, eher unüblich in der Branche, ganz friedlich zugegangen sein. "Sie waren lange zusammen und füreinander da, als beide kaum Geld hatten, sie hatten etwas ganz Besonderes miteinander. Sie haben sich einvernehmlich geeinigt, es ist alles erledigt." Gelohnt hat sich die Scheidung für Frenchs Ex Dean Kharbouch aber allemal - angeblich bekam sie 2 Millionen Dollar zugesprochen! Damit wäre die Bahn für ein Liebescomeback von French und Khloe ja eigentlich frei, nach Informationen des Insiders sollen die beiden auch nach ihrer Trennung noch ein gutes Verhältnis zueinander haben. Eine Versöhnung ist da wohl nicht ganz ausgeschlossen.
1 Kommentar

14
Düstere Momente seines Lebens

Krasse Beichte: Phil Collins fast immer betrunken

Phil Collins hat zugegeben, in der Vergangenheit fast täglich Alkohol getrunken zu haben
Bildquelle:  Ronny Schoenebaum/WENN.com
Er war über 40 Jahre lang eine gestandene Größe im Musikgeschäft und ist noch heute ein Vorbild für viele Künstler aus den unterschiedlichen Generationen, und dennoch hadert Phil Collins (63) mit so mancher Facette seines Lebens. Der Grammy- und Oscar-Gewinner hat jetzt sogar zugegeben, sich in der Vergangenheit vor lauter Verzweiflung des Öfteren regelrecht mit Alkohol betäubt zu haben.

Am kommenden Samstag wird er im TV bei BBC2 zu sehen sein, wie er im Rahmen einer Wiedervereinigung mit seiner einstigen Erfolgsband Genesis einen Offenbarungseid über sein Leben leistet. Wie die Tageszeitung Mirror vorab erfahren hat, erklärt er unter anderem: "Ich war nie ein Alkoholiker, aber ich habe die meisten Tage gesoffen." Er habe sonst einfach keinen Grund gefunden, sich morgens aufzuraffen: "Mein Arzt sagte zu mir: 'Ich kann dir dabei helfen, nicht mehr zu trinken, aber ich kann dir keinen Grund liefern, um morgens aufzustehen.' Ich trinke jetzt seit 18 Monaten nicht mehr. Aber einen Grund, morgens aufzustehen, suche ich immer noch.“

Vermutlich muss der Musiker nun jedoch stärker sein als je zuvor. Im vergangenen Juli wurde sein Sohn Simon nämlich wegen des Verdachts des Drogenhandels festgenommen.
14 Kommentare