14
Dies ist der erste Trailer

Oblivion: Tom Cruise räumt die Erde auf

"Oblivion" ist der neue Film von Tom Cruise
Bildquelle:  Universal Pictures
Tom Cruise (50) - der Letzte räumt die Erde auf. Ach, nein. Das war ja WALL·E. Dennoch hat Cruise nun eine ganz ähnliche Mission, wie der beliebte Pixar-Roboter. In „Oblivion“ sehen wir Cruise nämlich bald in einem trostlosen Endzeit-Szenario im Kino.

60 Jahre nach dem einem großen Krieg bleibt Jack Harper (Cruise) einige Kilometer über der Oberfläche der Erde zurück, um Dronen zu reparieren. Eine außerirdische Rasse zerstörte so ziemlich alles, was es auf der Erde gab und zwang die Menschen zur Evakuierung. Harper kümmert sich sozusagen um die Aufräumarbeiten, bis er irgendwann eine geheimnisvolle Frau in einem abgestürzten Fluggerät findet. Ab diesem Zeitpunkt gerät alles außer Kontrolle - vor allem die Weltansicht des Reparaturmechanikers.

Der Film wurde von Joseph Kosinski (38), dem Regisseur von „Tron: Legacy“, in Szene gesetzt. Neben Cruise spielen Morgan Freeman (75) und Andrea Riseborough (31) zentrale Rollen. Am 11. April 2013 läuft der Streifen bei uns im Kino. Wir haben natürlich den Trailer für euch parat.

14 Kommentare

Er macht seinem Ärger Luft

Justin Theroux hat endgültig genug von den Medien

Justin Theroux hat genug von den Medien
Bildquelle:  WENN
Auch wenn der Hochzeitstermin mittlerweile steht - in den vergangenen Monaten verging wohl kaum eine Woche, in der nicht spekuliert wurde, ob sich Jennifer Aniston (45) und Justin Theroux (42) getrennt hätten. Glaubt man den zahlreichen Insidern und Medienberichten, stand die Beziehung der beiden zuletzt des Öfteren vor dem Aus. Vor allem Justin hat von den ständigen Gerüchten endgültig die Nase voll und macht seinem Ärger über die Medien jetzt ordentlich Luft.

Eigentlich wollte Justin im Elle Magazine seinen neuen Film "The Leftovers" promoten, doch tatsächlich schien es ihm mehr am Herzen zu liegen, seine Meinung über die Medien kundzutun. "Ich kann nicht glauben, wie schrecklich die Schlagzeilen sind. Das ist schlimmer als eine Telenovela und so dramatisch", ereifert sich der Schauspieler. Seiner Meinung nach werden er und seine prominenten Kollegen durch die Berichterstattung völlig denunziert. "Sie sorgen dafür, dass jeder Prominente schizophren wirkt!" Vor allem rege ihn daran auf, dass die Menschen alles glauben, was die Medien berichten.

Wie es tatsächlich um die Liebe der beiden steht, seht ihr in dieser "Coffee Break":

Jetzt kommentieren!

3
Statement aus dem Urlaub

Video-Entschuldigung: Schweini bereut den BVB-Diss

Bastian Schweinsteiger sang ein wenig charmantes Lied auf den BVB
Bildquelle:  ATP/WENN.com
Schon beim sogenannten "Gaucho"-Tanz der siegreichen DFB-Kicker ging ein Raunen und Staunen durch die Menge der Moralapostel und Ordnungshüter: Hatten sich die Triumphatoren der WM 2014 hier einen ziemlich doofen Scherz erlaubt - oder ist es halt ein Späßchen gewesen, das man durchaus verstehen kann? Die Argentinier jedenfalls nahmen das Ganze locker. Auch der BVB und seine Fans haben aktuell mit einem Fall von Darüber-lächeln vs. Darüber-aufregen zu tun: Das uncharmante Ständchen von FC Bayern München-Spieler Bastian Schweinsteiger (29) auf den Konkurrenzverein steht herbe in der Kritik. Deswegen hat sich der Kicker nun höchstpersönlich entschuldigt.

Auf Facebook veröffentlichte Bastian ein Video, in dem er wortreich um Verzeihung bei allen bittet, die er beleidigt haben könnte. In ernstem Ton und strenger Körperhaltung meint der Mittelfeldspieler: "Ich möchte mich dafür entschuldigen, bei allen Fans von Borussia Dortmund, Verantwortlichen und Spielern. Ich möchte da natürlich nichts schönreden, es ist ein bekannter Fan-Song, aber mit dem Schimpfwort möchte ich keinen beleidigen. Es liegt mir einfach sehr am Herzen, das hier zum Ausdruck zu bringen." Aus den Kommentaren zum Clip ist herauszulesen, dass die meisten den kleinen Fauxpas bereits verziehen haben.

"Ich hoffe, alles wird wieder gut", schließt Bastian seine Ansprache. Wenn ihr euch selbst eine Meinung dazu bilden wollt, ob sich der Weltmeister aufrichtig genug entschuldigt hat, dann hört euch seine Botschaft doch einfach selbst an:


3 Kommentare

Sie hat kreative Ideen

So romantisch beschenkt Blake Lively ihren Ryan

Blake Lively verrät, wie sie und Ryan Reynolds sich beschenken
Bildquelle:  PNP/WENN
Auf den roten Teppichen glänzen Blake Lively (26) und Ryan Reynolds (37) regelmäßig als stylishes Traumpaar, doch darüber hinaus halten die Schauspieler ihre Ehe so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit fern. Doch jetzt hat Blake ganz offen über die kleinen Geheimnisse ihrer Liebe gesprochen und dabei auch verraten, welche romantischen Geschenke sich sie und Ryan schon gemacht haben.

Vielen fällt es nach einigen Jahren Beziehung oft schwer, den Partner mit immer neuen Ideen zu überraschen und seine Gefühle auf besondere Weise zu präsentieren. Blake und Ryan scheinen dieses Problem nicht zu haben. Der Vogue verriet die Schauspielerin jetzt, was das tollste Geschenk war, das sie je von ihrem Mann bekommen hat: "Das beste Geschenk, das ich je bekommen habe, war ein Video mit all den Menschen, die eine wichtige Rolle in meinem Leben spielen." Aber Blake zeigt sich auch gern selbst kreativ, wenn es darum geht, ihren Ryan zu beschenken. So bekam er von ihr zum Beispiel schon eine Sammlung selbstgeschriebener Kurzgeschichten. Wie erfrischend, dass es tatsächlich noch Hollywoodpaare gibt, die keine Diamanten und teure Autos brauchen, um ihre Lieben zu begeistern.

Seid ihr echte Insider, wenn es um Blake geht? In unserem Quiz könnt ihr es beweisen:
Blake Lively
Welche Rolle spielt Blake in "Savages"?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

Sie sind noch immer happy

Knutsch-Foto: Sophia & Bert Wollersheim verliebt

Sophia und Bert Wollersheim sind noch immer total happy
Bildquelle:  Facebook/Sophia Wollersheim
Sophia Wollersheim (26) ist wohl eine der schillerndsten Persönlichkeiten hierzulande. Das liegt vor allem an ihrem außergewöhnlichen Aussehen - Sophia setzt auf große Brüste und viel Make-up - aber auch an ihrem Mann Bert Wollersheim (63), seines Zeichens Bordell-Besitzer und Rotlicht-Größe.

Früher eher einer von der wilden Sorte, lebt Bert nun ein beinahe bürgerliches Leben und das verdankt er sicherlich auch seiner schönen Sophia. Mit ihr ist der 63-Jährige bereits seit vier Jahren verheiratet und nach wie vor absolut happy. Das beweist jetzt ein Schnappschuss, den Sophia auf ihrer Facebook-Seite postet. Gemeinsam mit Bert und zwei Freunden geht es auf die Düsseldorfer Kirmes und das Selfie zeigt: Glücklicher könnte ein Pärchen überhaupt nicht aussehen. Sie lacht fröhlich und mit strahlend weißen Zähnen in die Kamera, er hält sie fest im Arm und küsst sie auf die Stirn.

Auch wenn Sophia und Bert auf viele Menschen vielleicht etwas unnahbar oder zu verrückt wirken, auf diesem Foto geben sie sich so bodenständig wie jedes andere verliebte Pärchen. Toll, dass diese Ehe auch nach so langer Zeit augenscheinlich noch absolut in Ordnung ist.

Was die schöne Sophia alles für ihren Traumkörper macht, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge ansehen:

Jetzt kommentieren!

11
Bewohner aus dem Allgäu einig

Meinung aus der Heimat: Bachelorette ist ein Fake!

Die Bewohner in Marktoberdorf meinen nicht, dass die Bachelorette wirklich Liebe sucht
Bildquelle:  RTL/Armanda Claro
Schon die ehemalige Theaterleherin von Anna Christiana Hofbauer (26) war sich im Gespräch mit Promiflash sicher: Ihr Zögling von damals sucht als Bachelorette nicht die große Liebe. Auch wenn Anna diesen Vorwurf bereits vehement von sich wies, scheint ihr dieser weiterhin anzuhaften. Denn auch die Bewohner aus ihrer früheren Heimat sind sich sicher: Die Bachelorette hat ganz andere Motive, als verknallt Rosen im TV zu verteilen.

"Das ist nicht die große Liebe, das ist nur Show", fiel das harte Urteil eines Passanten gegenüber Promiflash aus. Aber warum traut man der Blondine nicht wahrhafte, amouröse Beweggründe in der Sendung zu? Für einen anderen Befragten passen der öffentliche Rahmen und das intime Thema einfach nicht zusammen: "Die wird sich nicht einen Mann bei RTL suchen." Anscheinend sind sich die meisten Bewohner in Marktoberdorf dahin gehend einig - und von dieser Tatsache so gar nicht überrascht. Wohl mit Blick auf Paul Jahnke oder Christian Tews (34) stellte ein anderer Befragter nämlich fest: "Man sieht ja schon beim männlichen Pendant dazu, dass das alles gefaked war."

Mehr zur Heimat der Bachelorette gibt es in dieser "Coffee Break"-Folge zu sehen:



Mehr Infos zu "Die Bachelorette" findet ihr im Special bei RTL.de.
11 Kommentare

Entspannte Erziehungs-Methoden

Lockere Mama? So denkt Karoline Herfurth über Kids

Karoline Herfurth gibt sich beim Thema Erziehung entspannt
Bildquelle:  Patrick Hoffmann/WENN.com
Karoline Herfurth (30) hat ein Händchen für erzieherisch wertvolle Film-Inhalte: 2013 brachte sie Deutschland als zugeknöpfte Chaos-Paukerin in "Fack ju Göhte" zum Lachen. Dieses Jahr ist sie als junge Alleinerziehende in "Rico, Oskar und die Tiefschatten" zu sehen. Auch privat setzt sich die Schauspielerin mit dem Thema Kindererziehung auseinander, schließlich ist sie bereits Mutter eines Sprösslings und soll Gerüchten zufolge sogar bereits das zweite Kind erwarten. Nun hat die sonst in privaten Fragen eher zurückhaltende Mimin ihre Ansichten zum Thema Erziehung verraten.

"Auf Müttern, auf Eltern generell, lastet heute ein großer Perfektionsdruck. Dabei haben wir ja in Deutschland heute zum Großteil gute Voraussetzungen, um ein Kind gut großzuziehen. Ich glaube nicht an die perfekte Kindheit, wichtig ist nur, Kind sein zu dürfen und sich geliebt zu fühlen. Kinder brauchen das gar nicht, so wahnsinnig beschützt zu werden. Viel wichtiger ist, dass sie spüren: Die Großen haben Vertrauen in meine Fähigkeiten", erklärte die junge Mutter im Interview mit ELTERN.

Ihr wisst längst alles über Karolines Meinung zum Thema Erziehung? Dann dürftet ihr dieses Quiz mit links schaffen!
Karoline Herfurth
Wo wurde Karoline geboren?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

3
Young Hollywood Awards-Sieger

Channing Tatum & Jonah: Preisgekrönte Bromance!

Channing Tatum und Jonah Hill räumten dank ihrer tollen Bromance bei den Young Hollywood Awards mal wieder ab
Bildquelle:  WENN
1 weiteres Bild anzeigen
Kelly Osbourne (29) ließ sich im Vorfeld erst einmal die Brüste ordentlich begrapschen und bereits vorab war klar, dass man Schauspielerin Vanessa Hudgens (25) dafür würdigen sollte, dass sie stets den richtigen Riecher für Trends besitzt: Es war wieder Zeit für die Verleihung der Young Hollywood Awards! Selbstverständlich strömten die erfolgreichsten Youngsters, welche die Traumfabrik derzeit zu bieten hat, in Scharen auf den roten Teppich und für so manch einen endete der Abend dann mit einer schmucken Trophäe mehr!

Das hatten sich die ausgezeichneten Damen und Herren allerdings auch redlich verdient, immerhin honoriert dieser Award speziell die Leistungen, die junge und aufstrebende Künstler aus Film und Musik erbringen. So wurde Ansel Elgort (20) von den Fans als bester männlicher Darsteller geehrt, unter den weiblichen Nominierten hatte Chloë Moretz (17) die Nase vorne. "#SocialMediaSuperstar" wurde Ashley Tisdale (29), die Hauptdarsteller aus Vampire Diaries hingegen wurden als bestes TV-Trio ausgezeichnet. Die schönste Bromance bescherten Channing Tatum (34) und Jonah Hill (30) dem Kino-Publikum, aber dass diese beiden ihre Freundschaft wie eine Leuchtreklame über ihren Köpfen tragen, ist ja schon lange bekannt.

Unter den Musikern, die der Award Show einen Besuch abstatteten, konnten sich sowohl Sam Smith (22) als auch Ed Sheeran (23) und Iggy Azalea (24) über eine Trophäe freuen. Als Lieblingsfilm wurde "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" honoriert, die Hauptdarsteller daraus, Shailene Woodley (22) und Ansel Elgort, durften sich an diesem Abend als das beste "On-Screen-Pärchen" feiern lassen.
3 Kommentare

2
Sie haben etwas gemeinsam...

Jen Aniston & Sandra Bullock: Neues Traum-Duo!

Jennifer Aniston und Sandra Bullock sind richtig gute Freundinnen geworden
Bildquelle:  WENN
Wenn es wirklich Gelegenheiten gibt, die sich zum Leute kennenlernen nicht besser anbieten könnten, so sind es wohl Partys und Dinners. Wie gut, dass in Hollywoods High Society beides tagtäglich geboten ist - und die A-Prominenz munter neue Freundschaft schließen kann. Deswegen sieht es jetzt auch so aus, als wären die total bodenständige Sandra Bullock (50) und Kollegin Jennifer Aniston (45) von nun an ganz dicke miteinander.

Denn bei einem Essen, dass die gemeinsame Freundin Gwyneth Paltrow (41) veranstaltete, soll es zwischen den beiden Ladys sofort gefunkt haben! Immerhin verbindet die beiden ja das gemeinsame Schicksal einer Scheidung, da gab es wohl genug Gesprächsstoff, als man sich begegnete. Ein Insider plauderte gegenüber dem Magazin US Weekly dementsprechend wenig überraschend aus: "Jennifer und Sandra sind die neuen besten Freundinnen. Sie sind auch sehr glücklich über diese neue Verbindung!" Deswegen würden sie sich mittlerweile auch regelmäßig treffen, zwei Diven, die sich verstehen, wie schön!

Mittlerweile hat ja zumindest eine der beiden Ladys ihr Liebesglück wiedergefunden. Bis es auch bei der anderen so weit ist, macht hier ein kleines Quiz über sie:
Sandra Bullock
Wann wurde Sandra Bullock geboren?
Frage 1 von 7
2 Kommentare

44
"Kim törnt mich echt an!"

Diese 6 Dinge liebt Kanye West an seiner Kim

Kanye West schwärmt über seine Ehefrau
Bildquelle:  WENN
Die pompöse Hochzeit von Kim Kardashian (33) und Kanye West (37) ist erst knapp zwei Monate her, doch schon gab es Meldungen darüber, dass es in der Ehe kriseln soll. Kaum vorstellbar, denn in einem Interview schwärmte Kanye nun in den höchsten Tönen von seiner Ehefrau.

"Kim ist die Frau, dich mich echt antörnt. Ich liebe sie. Sie ist es, der ich nah sein möchte", sagte der Rapper begeistert gegenüber GQ. Und damit nicht genug: Kanyes Lobeshymne ging noch weiter, indem der Musiker gleich sechs Highlights nannte, die seine Liebste ausmachen: "Diese Frau mit dem Wahnsinnskörper und diesem Gesicht hat Style und ist eine nette Person. Sie verdient ihr eigenes Geld und ist ein Familienmensch – so etwas gibt es nur selten", so seine entzückende Liebeserklärung an Kim weiter.

Auch der Keeping up with the Kardashians-Star scheint alles andere als ein Eheproblem zu haben. Das "GQ"-Cover ihres Mannes kommentierte sie stolz mit: "So sexy!" Eine Krise würde sich allerdings wahrlich anders anhören.

Die Traumhochzeit von Kimye könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge noch einmal anschauen:

44 Kommentare

6
Für ihre erste Kinorolle

Topmodel Irina Shayk: Umwerfend heiß ganz in Weiß

Irina Shayk ist gerade auf Promo-Tour für ihren ersten Kino-Film
Bildquelle:  RHS/WENN.com
Im Gegensatz zu ihrem Freund Cristiano Ronaldo (29), der gerade eine enttäuschende WM hinter sich gebracht hat, gibt Irina Shayk (28) aktuell eine mehr als gute Figur ab: In Kürze spielt die schöne Russin an der Seite von Dwayne "The Rock" Johnson (42) im Film "Hercules" mit. Für ihr Kinodebüt ist Irina zurzeit auf Promo-Tour und machte unter anderem auch in Los Angeles Halt.

Vor Ort verdrehte Irina nicht nur die Köpfe ihrer Fans, sondern beeindruckte auch durch ihre stilsichere Kleiderwahl. Für einen Auftritt in der US-Fernsehsendung "Extra" erschien das 1,78 Meter große Model in einem schlichten weißen Langarmoberteil und einem stufigen Minirock, der perfekt ihre langen, gut gebräunten Beine zur Geltung brachte. Ein dezent-weißer Pailettengürtel und raffiniert geschnürte High Heels rundeten das gelungene Outfit ab.

Getreu ihrer Kinorolle hat sich Irina mit diesem Kleid auf alle Fälle an ihrer Rolle als griechische Sagengestalt orientiert: Sie mag zwar nicht veraltet und antik aussehen - dafür wirkt sie aber umso klassischer.

Dass Irina ihre Unabhängigkeit schätzt, könnt ihr euch hier in unserer "Coffee Break"-Episode noch einmal anschauen:
6 Kommentare

2
Sie sind in 5. Staffel dabei

(Un)bekannte Gesichter: SIE sind die Neuen bei GoT

Jonathan Pryce spielt bei "Game of Thrones" mit
Bildquelle:  WENN
4 weitere Bilder anzeigen
Die meisten Serien haben Charaktere, die die gesamte Dauer der Show über die Hauptrolle spielen oder zumindest über mehrere Staffeln hinweg dabei bleiben. Doch bei Game of Thrones werden die Konventionen gesprengt: Jeden Moment kann es passieren, dass eine Figur stirbt und nicht wieder zurückkehrt, wie die letzten vier Staffeln der HBO-Produktion bewiesen haben. Und somit muss immer wieder neuer Nachschub an Schauspielern her, die neue Rollen übernehmen. In Staffel fünf kommen gleich neun Stück an der Zahl hinzu!

Im Rahmen der Comic-Con wurde enthüllt, wer die neuen Mimen sind und welche Charaktere sie verkörpern werden. Der ein oder andere dürfte einem auch bekannt vorkommen. Da wäre beispielsweise Alexander Siddig, der Doran Martell spielen wird. Er hatte bereits Rollen in "Inside WikiLeaks", "Kampf der Titanen" oder "Syriana". Jonathan Pryce übernimmt den Part des High Sparrow. Seine Liste von Filmen ist ellenlang. So spielte er in "Evita", den ersten drei Fluch der Karibik-Teilen und "Brothers Grimm" mit. Deobia Oparei alias Areo Hotah kennt man aus "Fluch der Karibik - Fremde Gezeiten", "Doom" oder "Die Vier Federn". Enzo Cilenti, der als Yezzan zu sehen sein wird, spielte in "Kiss-Ass 2", "Next" und diversen Serien wie zum Beispiel Dr. House mit.

Außerdem sind mit dabei: Jessica Henwick (21) als Nymeria Sand, Rosabell Laurenti Sellers als Tyene Sand, Keisha Castle-Hughes als Obara Sand und Nell Tiger Free, die für Aimee Richardson als Myrcella Baratheon einspringt.

Ihr habt bisher keine Folge von "Game of Thrones" verpasst? Dann ist dieses Quiz sicher eine Leichtigkeit für euch:
Game of Thrones
Wie heißt der Kontinent, auf dem "Game of Thrones" spielt?
Frage 1 von 7
2 Kommentare

12
Dank der Playboy-Aufnahmen

Isabel Edvardsson: Von Let's Dance zu James Bond?

Spielt Isabel Edvardsson bald an der Seite von Daniel Craig?
Bildquelle:  WENN
Isabel Edvardsson (32) ist eine sehr verführerische Frau. Das zeigte sie nicht nur mit ihren vielen heißen Outfits, in denen sie ihre bombastische Figur jahrelang über das Let's Dance-Parkett schwang, sondern auch schon im Playboy. Sind die Bilder für das Erotikmagazin nun das Sprungbrett für eine steile Filmkarriere?

Wie Bild berichtet, sei ein Produzent des neuen James Bond-Streifens auf die schöne Blondine aufmerksam geworden, nachdem er im Playboy blätterte. Die Tänzerin, die Alexander Klaws (30) in der diesjährigen "Let's Dance"-Staffel zum Sieg verhalf, ließ bereits zwei Mal die Hüllen fallen und zierte das Titelblatt sowohl einmal im Jahr 2006 als auch 2010. Offenbar suche man für den Agentenfilm einen bestimmten Typ Frau als berühmtes Bondgirl, den Isabel wohl hervorragend repräsentiert.

Auch wenn die 32-Jährige vor allem als Tänzerin bekannt ist, sammelte sie doch schon das ein oder andere Mal Schauspielerfahrungen. So hatte sie schon Auftritte in Verbotene Liebe und Wege zum Glück.
12 Kommentare

2
Paul fehlte ihm so sehr

So hart war der Fast & Furious-Dreh für Vin Diesel

Vin Diesel vermisste seinen Kollegen Paul Walker am Set vom siebten "Fast & Furious"-Teil schmerzlich
Bildquelle:  Cousart/JFXimages/WENN.com
Für die Familie und die Freunde muss das plötzliche Ableben von Paul Walker (✝40) der härteste Schlag gewesen sein, doch sein langjähriger Drehparter aus der Filmreihe Fast & Furious, Vin Diesel (47), vergoss ebenfalls öffentlich bittere Tränen wegen des Verlustes seines guten Kumpels. Da verwundert es wohl auch nicht weiter, dass es für den Muskelmann besonders schwierig und belastend war, den siebten Teil des Actionabenteues so ganz ohne seinen Kompagnon zu vollenden.

"Ich denke, es ist eigentlich überflüssig, dass es ich es extra betone, aber es war der härteste Film, den ich jemals abdrehen musste", so Vin gegenüber Access Hollywood. "Ich erinnere mich genau daran, als meine Mutter zu mir sagte: 'Es ist nicht gerecht, dass du ihn öffentlich vor aller Welt betrauern musst.'" Dass Paul am Set fehlte, führte nach Empfinden des 47-Jährigen zu zwei ganz unterschiedlichen Reaktionen: Einerseits waren sich alle schmerzlich darüber bewusst, dass sie Paul nie mehr wiedersehen würden - andererseits wurde das gesamte Team zusätzlich motiviert, dem verstorbenen Kollegen ein Denkmal zu setzen. "Wir wollten sowohl der Saga selbst huldigen, als auch unserem Bruder, und darin steckt schon wieder etwas sehr Wunderschönes", erklärte Vin fast ein wenig poetisch.

In dieser "Coffee Break"-Folge könnt ihr sehen, wie sehr die Tragödie auch die große Liebe des Verunglückten traf:
2 Kommentare