29
14-fache Mama ist schuldenfrei

Octomom Nadya hat ihre Schulden "weggestrippt"

Nadya Suleman kann wieder lachen
Bildquelle:  Bulls / INF
Octomom alias Nadya Suleman (36) hat ihre finanzielle Situation wieder im Griff. Ihre einstigen Schulden im sechsstelligen Bereich sind mittlerweile Geschichte. Und nicht nur das: Seit geraumer Zeit bezieht die Mutter von 14 Kindern keine Sozialleistungen mehr. Zu verdanken hat sie das unter anderem den freizügigen Auftritten als Stripperin und ihrem Solo-Porno mit dem eingängigen Namen „Octomom Home Alone“.

„Ich bin so dankbar für all die großartigen Möglichkeiten, die mir geboten wurden, sodass ich endlich in einer stabilen Situation bin“, so die 36-Jährige gegenüber E!News. Ausruhen will sich die fleißige Nadya auf ihren Lorbeeren aber nicht: „Ich will auch weiterhin so viel arbeiten, wie ich nur kann, um mich um meine Kinder zu kümmern.“ Auf weitere Strip-Auftritte will Suleman ab jetzt aber lieber doch verzichten. Als Alternative schwebt der 14-fachen Mutter eher eine Karriere im Musik-Business vor – an der sie bereits jetzt fleißig arbeitet.

Auch ihr Sprecher bestätigte die drastische Veränderung zum Positiven: „Ja, Nadya bezieht seit einem Monat keine Sozialhilfe mehr. Nadyas finanzielle Situation hat sich in den letzten Monaten extrem verändert.“ Gut für Nadya – und vor allem für ihre 14 Kinder.
29 Kommentare

Er ist kaum versichert

Nach Horror-Crash: Bruce Jenner droht der Bankrott

Bruce Jenner steht möglicherweise vor einem großen finanziellen Problem
Bildquelle:  AKM-GSI / Splash News
Er gehört zu den reichsten Persönlichkeiten im TV-Geschäft und dennoch scheint es aktuell ganz düster um die Finanzen von Reality-TV-Star und Ex-Olympionik Bruce Jenner (65) zu stehen. Nachdem er kürzlich in einen tödlichen Autounfall verwickelt war, könnte ihm nun nämlich eine Klage drohen - und dabei ist er angeblich kaum versichert.

Lediglich 250.000 US-Dollar seien durch seine Versicherung abgedeckt, wie eine vertraute Person jetzt gegenüber RadarOnline.com enthüllte - ein läppischer Betrag angesichts seines Vermögens. Das könnte sich somit dramatisch verringern, sofern die Angehörigen der tödlich verletzten Frau sich dazu entscheiden sollten, vor Gericht zu ziehen und auf Schadenersatz zu pochen. "Es ist absolut verrückt, dass eine Person mit seinem Vermögen alles riskiert, weil sie keinen höheren Versicherungsschutz hat", wird der Insider zitiert.

Gerade erst wurde bekannt, dass Bruce möglicherweise doch eine größere Schuld am Unfallhergang trägt, als bisher angenommen. Damit könnte dem Vater von Kylie (17) und Kendall Jenner (19) eine Klage wegen fahrlässiger Tötung drohen.
Jetzt kommentieren!

"Hatte richtig Herzflattern"

Oje! Schlimmer Bohlen-Bammel bei DSDS-Jeannine

Jeannine Rossi versucht bei DSDS ihr Glück
Bildquelle:  RTL / Stefan Gregorowius
Es ist der Moment, bei dem vielen DSDS-Kandidaten das Herz in die Hose rutscht: Der erste Auftritt vor der Jury um Dieter Bohlen kostet viele eine gehörige Portion Überwindung. Auch bei Jeannine Rossi, die in der aktuellen Folge ihr Glück versucht, war dies nicht anders, wie sie im Interview mit Promiflash verriet.

Und vor allem vor der Meinung des Pop-Titans hatte die 26-jährige Österreicherin ein wenig Bammel: “So wie wohl alle Casting-Teilnehmer hatte ich auch sehr viel Respekt vor Dieter Bohlen, weil er ja mittlerweile seit der ersten Staffel mit dabei ist und dadurch DER Juror schlechthin ist. Also, da hatte ich schon richtig, richtig Herzflattern, den kennenzulernen.” Zwar hat Jeannine bereits den ein oder anderen Auftritt, auch vor größerem Publikum absolviert, doch ihr Auftritt vor der Casting-Jury sei noch einmal eine ganz neue Erfahrung gewesen: "Es ist schon eine andere Situation. Wenn ich auf der Bühne stehe und performe, gehört dies quasi zu meinem Alltag, zu meinem Leben. Und so ein Casting macht man ja nicht alle Tage. Da ist die Nervosität schon eine andere als auf der Bühne.” Ob sie ihre Nerven im Griff hatte, wird sich heute Abend zeigen.

Alle Infos zu Deutschland sucht den Superstar im Special bei RTL.de
Jetzt kommentieren!

2
"Das Kleid wollte ab!"

Beherzt! Adam Levine verdeckt Behatis Model-Nippel

Adam Levine musste bei der Vanity Fair-Party schnell reagieren
Bildquelle:  Splash News
Hoppla, da hätte man aber um ein Haar wieder den berühmt-berüchtigten Nippel-Alarm auslösen müssen! In diesem Jahr hatte Sänger Adam Levine (35) die große Ehre, auf der Bühne der Oscars den Song "Lost Stars" vorzutragen und fand das Erlebnis einfach nur unglaublich. Begleitet wurde er an diesem besonderen Abend von seiner Ehefrau Behati Prinsloo (25) - die beinahe bei einer anschließenden After-Party mehr gezeigt hätte, als sie vermutlich wollte...

Nicht nur die Gala selbst wurde nämlich von zahlreichen Stars beehrt, auch die Feier, die das Magazin Vanity Fair jedes Mal aufs Neue im Anschluss ausrichtet, war noch einmal ein begehrter Platz, um sich den Fotografen zu präsentieren. Adam tat dies zusammen mit seiner Liebsten, welche dafür extra in ein Kleid von Designer Calvin Klein geschlüpft war. Doch das gute Stück wollte nicht ganz so wie seine Trägerin und schwupps, schon war es geschehen, der Nippel eigentlich blank und sichtbar! Wäre da nicht der beherzte Ehemann gewesen, der ganz flink seine Hand als Schutzschild über die Brust seiner Angetrauten ausstreckte - was für ein zackiger Kerl!

Später witzelte Behati im Übrigen selbst über den ulkigen Moment. So schrieb sie auf Instagram: "Dieses Kleid wollte einfach ab! Danke, Calvin Klein, für diesen wundervollen Moment!"
2 Kommentare

2
Da ist doch Botox im Spiel

Gesichts-Lüge! Kylie Minogue glatt gebügelt

Kylie Minogue ist glatt gebügelt
Bildquelle:  Instagram/Kylie Minogue
Wie kann das sein? Pop-Diva Kylie Minogue präsentiert sich mit 46 Jahren glatt im Gesicht und faltenfrei am Dekolleté. Ganz ungeschminkt postete sie jetzt ein Selfie aus ihrer Garderobe auf Instagram, das Fragen aufwirft. Hat sich Kylie (46) etwa wieder unters Messer gelegt?

Eigentlich distanzierte sie sich in der Vergangenheit deutlich von jeglichen Beauty-Eingriffen, gestand aber beinahe gleichzeitig ein, durchaus schon Behandlungen mit Botox gehabt zu haben. Und wenn man sich Kylie so anschaut, glaubt man ihr das doch sofort! Denn ein so jugendliches Aussehen kommt sicher nicht von ungefähr. Hat sich Kylie also wieder in die Hände des Schönheits-Chirurgen ihres Vertrauens begeben? Zugeben würde sie das bestimmt niemals, aber es macht tatsächlich den Anschein, als habe sie nachhelfen lassen. Ein derart ebenmäßiger Teint und keine Falte weit und breit - so könnte Kylie glatt einem Teenager Konkurrenz machen.

Warum also steht sie nicht einfach zum Offensichtlichen? Immerhin sind Schönheitsoperationen doch mittlerweile wirklich salonfähig. Kylie behält ihr Beauty-Geheimnis aber lieber für sich und setzt sich stattdessen den nicht enden wollenden Spekulationen ihres Aussehens betreffend aus.
2 Kommentare

Zu Besuch in Japan

Samurai William: Ein Prinz in Verkleidungslaune

Prinz William wurde während seiner Japanreise als Samurai verkleidet
Bildquelle:  Getty Images
Nanu, wer ist denn der amüsierte Bursche mit dem bunten Mäntelchen und dem Öhrchenhelm? Tatsächlich handelt es sich hierbei um Prinz William (32), der wieder einmal für jeden Spaß zu haben war. Während seiner viertägigen Japanreise stattete er auch einer Fernsehproduktion einen Besuch ab.

Zu allen Schandtaten bereit nahm der 32-Jährige fröhlich auf einem Stuhl platz, um sich von den Mitarbeitern der Show "Taiga" in einen Samurai-Krieger verwandeln zu lassen. Die kleine Verkleidungseinlage gehörte zu einer Tour durch das Set der Sendung, die bereits seit 1963 über den Bildschirm flimmert. 1975 war schon Williams Großmutter, Queen (88) Elizabeth II., bei einer Aufzeichnung von "Taiga" dabei. Die Gute wird wohl aber darauf verzichtet haben, sich am Kostümfundus zu bedienen. William jedoch versetzte sich freudig in die Rolle des Kämpfers. Nur auf ein Detail verzichtet er: eine japanische Katsura-Perücke. "Mein Bruder würde mich das nie vergessen lassen", entschuldigte er sich People zufolge bei seinen Gastgebern.

Seid ihr Fans den lustigen Prinzen? Testet euer William-Wissen in unserem Quiz!
Jetzt kommentieren!

22
Facebook-Post wirft Fragen auf

Oh nein! Hat Angelina Heger etwa Schluss gemacht?

Ist alles okay bei Angelina Heger und ihrem Liebsten Chrissi?
Bildquelle:  Instagram/Angelina Heger
Es wäre doch wahrhaft zu schade, hätte diese einstmals so zuckersüße Liebesgeschichte nun ihr Ende erreicht! Eigentlich schienen Angelina Heger (23) und ihr Auserwählter Christoph Ghesquier (26) stets sehr glücklich miteinander zu sein, ihr emotionales Wiedersehen nach dem Ausflug der Berlinerin ins australische Dschungelcamp etwa hätte wohl kaum überschwänglicher und herziger ausfallen können. Doch ein neuer Post der jungen Blondine sät aktuell Zweifel daran, ob wirklich alles okay ist bei den beiden...

Sonst nämlich findet man auf Facebook, wo Angelina gerne mit ihren Fans kommuniziert, eher Fotos und Selfies davon, wie gern das Pärchen einander hat. Doch nun schrieb die 23-Jährige scheinbar etwas desillusioniert: "Liebe ist n'Arschloch." Eine allgemeine Erkenntnis - oder voll und ganz auf Chrissi bezogen? Und sollte Letzteres der Fall sein, macht Angelina auf diesem Wege mehr oder weniger ein Liebes-Aus bekannt? Bleibt zu hoffen, dass die zwei nach wie vor ihrer Beziehung frönen!

Auch ihr drückt Angelina die Daumen? Dann macht doch hier noch ein Quiz über sie:
Angelina Heger
Um welchen Bachelor kämpfte sie?
Frage 1 von 7
22 Kommentare

9
Fans trauern um Basketballstar

Tragisch: NBA-Held Anthony Mason stirbt mit 48

Anthony Mason ist verstorben
Bildquelle:  Getty Images
Bei allen Fans der NBA wird heute Trauerstimmung angesagt sein: Nachdem bei Anthony Mason zu Beginn dieses Monats ein schweres Herzleiden diagnostiziert worden war, ist der ehemalige professionelle Basketballspieler im Alter von gerade einmal 48 Jahren heute verstorben.

"Zunächst möchte ich mich bei allen bedanken, die für meinen Vater gebetet haben, meine Familie weiß das zu schätzen. Über Nacht haben New York City und die ganze Welt eine Legende verloren, einen Freund, einen Bruder - aber vor allem haben wir unseren Vater verloren", so einer der Söhne des Sportlers, Anthony Jr., laut ESPN. So habe der 48-Jährige bis zum Schluss gegen seine Krankheit gekämpft, aber am Ende habe es doch nicht gereicht. "Papa, wir wollen dich wissen lassen, dass wir dich lieben und wir wissen, dass du immer bei uns sein wirst", meinte Anthony Jr. des Weiteren in seinem emotionalen Statement.

Im Laufe seiner Karriere hatte Anthony für insgesamt sechs verschiedene Vereine der Liga gespielt. Er war unter anderem im Team der New Jersey Nets, bei den Charlotte Hornets und auch bei den New York Knicks. Die Milwaukee Bucks waren die letzte Mannschaft, für welche er noch im Jahr 2003 aktiv war.
9 Kommentare

13
Hört hier die neue Single

So klingt Selena Gomez' & Zedds Liebes-Duett

Selena Gomaz und DJ Zedd haben an einer Single zusammengearbeitet
Bildquelle:  MC Communication
Es gab schon mehr als genug Hinweise darauf, dass zwischen diesen beiden ganz viel Liebe in der Luft liegen könnte: Selena Gomez (22) und ihr Freund DJ Zedd (25) sorgten schon für so manches Gerücht darüber, wie gut sie harmonieren und nun starten sie auch als musikalisches Duo durch! Denn die neue Single des jungen Elektro-House-Musikers wird von seiner Liebsten als Vocal-Gast unterstützt!

"I Want You To Know", so heißt das Stück, das schon seit dem vergangenen Montag digital auf dem Markt ist. Dabei hat der Track mit allem aufzuwarten, was einen gelungenen Party-Hit ausmacht: tanzbarer Beat, mitreißende Hooks und Selena, die das Ganze mit ihrer Stimme wunderbar begleitet. Da dürfte wohl schon allein die Arbeit im Studio mächtig Laune gemacht haben!

Aber am besten, ihr hört euch die Single des Paares gleich einmal selbst an! Überzeugt euch von der Zusammenarbeit der beiden Künstler und klickt das folgende Video:

13 Kommentare

252
Was ziert da ihren Unterarm?

Nacktrodeln: Melanie Müller enthüllt neues Tattoo!

Bigger is better! Melanie Müller hat ein neues Tattoo
Bildquelle:  Patrick Hoffmann/WENN.com
Melanie Müller (26) hat schon manch einem Fernsehzuschauer den Wunsch nach Sensation erfüllt, als sie damals in der Sendung Der Bachelor zeigte, was sie so alles zu bieten hat - und offenbar möchte sie damit in keinster Weise aufhören! Nachdem die Blondine nunmehr auch schon das Dschungelcamp als Königin verließ und im TV zeigte, wie ihre Hochzeitsvorbereitungen abliefen, lässt sie beim heutigen "Nacktrodeln" erneut die Hosen runter - diesmal wortwörtlich! Dabei kam aber nicht nur die blanke Haut Melanies zum Vorschein, sondern auch ein neues Tattoo!

Auffälliger ist einfach - auffälliger! Nachdem unter anderem bereits eine große Marilyn Monroe (✝36) den Weg auf den Körper der 26-Jährigen gefunden hat - sowie ein gruseliger Harlekin -, hat sich nunmehr eine kaum übersehbare E-Gitarre im Creepy Look auf dem rechten Unterarm dazugesellt. Totenkopf und detailreiche Flügel inklusive! Mit so einer Kriegsbemalung fällt man dann auch inmitten lauter hüllenloser Menschen auf einem rasanten Gefährt auf. Im Übrigen nahm die Gute nicht nur an dem Spektakel teil, sie war sogar Mitglied der Jury!

Mehr über das eisige Nackedei-Event, wo sich auch Micaela Schäfer (31) und Mia Julia (28) die Ehre gaben, erfahrt ihr in Kürze auf Promiflash!
252 Kommentare

3
Finanzieller Ruin?

Robert De Niro soll 6,4 Mio $ Steuerschulden haben

Robert De Niro soll finanzielle Probleme haben
Bildquelle:  Alberto Reyes/WENN.com
Der Weltstar Robert De Niro (71) hat doch eigentlich alles: Erfolg, Ruhm, Geld - all das liegt ihm zu Füßen, so schien es jedenfalls bisher. Denn mit den Moneten sieht es derzeit eher schlecht aus. De Niro soll nämlich nicht unerhebliche Steuerschulden auf dem Kerbholz haben.

Zwei Oscars wurden dem Mimen schon verliehen und jetzt das: Diverse US-Medien berichten über Steuerschulden des Hollywoodstars in Höhe von 6.410.449,20 US-Dollar, wie Dokumente belegen sollen. Erst kürzlich enthüllte De Niro Details aus seiner Vergangenheit und gab zu, kokainsüchtig gewesen zu sein. Ob seine Schulden auch etwas damit zu tun haben? Auch seine Position als Gläubiger für "Ceasars Entertainment", die für das "Ceasars Palace" verantwortlich sind, ist nicht gerade förderlich für seine finanziellen Probleme. Das berühmteste Hotel in Las Vegas soll nämlich bankrott sein, wie TMZ berichtet.

Sollten sich die Gerüchte als wahr herausstellen, muss De Niro in Zukunft also auf seinen ausschweifenden Lebensstil etwas verzichten müssen.
3 Kommentare

4
"Es wäre schon cool, aber..."

Chris Pratt: Indiana Jones unter einer Bedingung!

Chris Pratt soll der nächste Mime von "Indiana Jones" sein
Bildquelle:  Getty Images
Es wäre eine großartige Chance, das soll Chris Pratt (35) jüngst zu den Gerüchten gesagt haben, dass er vielleicht der nächste Darsteller von Indiana Jones nach Harrison Ford (72) werden könnte. Aber wie konkret die Pläne dafür wohl überhaupt sind? Im Zuge der Oscars meinte Chris unmissverständlich, obgleich ziemlich entspannt: Dingfest ist in dieser Sache absolut nichts!

So fragte ihn ein Reporter von MTV am roten Teppich der glamourösen Gala, ob es für ihn denn einschüchternd sei, überhaupt daran zu denken, in solch große Fußstapfen zu treten. Die Antwort "Nein, gar nicht!" hätte der Mime aus "Guardians of the Galaxy" wohl kaum unbeeindruckter hervorstoßen können, sein bübisches Grinsen unterstrich auf süffisante Art, wie locker Chris in dieser Hinsicht ist. Kein Wunder, noch hat man ihn offiziell auch gar nicht gefragt, ob er überhaupt Lust auf den prominenten Schlapphut hätte: "Es wäre schon cool. Aber niemand hat bisher mit mir darüber gesprochen. Es gibt viel Gerede darüber. Es ist eine riesengroße Filmreihe, da will man natürlich nichts falsch machen. Für mich müsste da also wirklich alles ganz genau passen, um es auch tatsächlich zu tun."
4 Kommentare

Lauren Conrad an allem schuld?

Hinterlistig? Heidi Montag "vergibt" Erzfeindin!

Heidi Montag und Lauren Conrad sind zerstritten
Bildquelle:  WENN/Getty Images
Es ist mittlerweile acht Jahre her, dass die Freundschaft zwischen Lauren Conrad (29) und Heidi Montag (28) vor den Augen der Öffentlichkeit zerbrach. In ihrer damaligen TV-Serie The Hills, waren sie ein Herz und eine Seele, bis Heidi und ihr Mann Spencer Pratt (31) Gerüchte um ein Sex-Tape von Lauren in Umlauf brachten. Seither herrscht ein waschechter Kleinkrieg zwischen den blonden Damen, die sich nie aussöhnten.

Heute widmet Heidi ihre Aufmerksamkeit ihrer Ehe und nimmt gemeinsam mit Spencer an der Reality-Show "Marriage Boot Camp: Reality Stars" teil, um ihre Probleme in den Griff zu bekommen. Während einer Therapie-Sitzung sollte Heidi jetzt ihre zerrüttete Beziehung zu Lauren endgültig aufarbeiten. Denn auch diese soll mitverantwortlich für ihre Schwierigkeiten mit Spencer sein. Eine brünette Frau verkörperte Lauren zu diesem Zweck und half Heidi dabei, ihren Gefühlen freien Lauf zu lassen. "Wir waren die besten Freunde. Lauren, ich vergebe dir, dass du so unsicher durchs Leben gehst, ständig so frustriert bist und mir dafür die Schuld gibst. Ich vergebe dir, dass du mein Leben ruinieren wolltest", spricht Heidi unter Tränen aus.

Klingt das aber nach echter Reue oder macht es sich Heidi damit ziemlich leicht? Lauren scheint die Ernsthaftigkeit ihrer Worte zu bezweifeln, denn gemeldet hat sie sich auf Heidis Gefühlsausbruch bislang nicht.
Jetzt kommentieren!

22
Endlich sind sie zu sehen

Fett ist weg! Khloe Kardashian zeigt Bauch-Muskeln

Khloe Kardashian zeigt ihre Trainingsergebnisse
Bildquelle:  Instagram/Khloe Kardashian
Ihr Wandel ist wirklich beachtlich. Khloe Kardashian (30) mutiert derzeit vom Moppelchen zur Fitness-Queen und teilt ihre Erfolge stets auf ihren sozialen Plattformen. Khloe hat im Kopf umgedacht, ihre Ernährung umgestellt und erfährt momentan ein völlig neues Körpergefühl.

Für sie persönlich ein wichtiger Schritt, denn Khloe hob sich extrem von ihren schlankeren Schwestern ab und fühlte sich nie wirklich wohl in ihrer Haut. Damit ist jetzt aber endgültig Schluss! "Ich werde mein Leben lang trainieren müssen. Aber es zeigt mir, wie gut ich werden kann. Es ist ein stetiger Wettbewerb mit mir selbst. Mein Ziel habe ich immer noch nicht erreicht und wer weiß, ob ich das überhaupt jemals schaffen werde. Aber ich bin jetzt gesünder!", so Khloe zu einem Schnappschuss auf Instagram.

Das Foto zeigt sie bauchfrei und mit kritischem Blick. Der ist aber vollkommen unbegründet, da Khloe wohl nie besser in Form war als aktuell. Ihr Bauch ist muskulös, die Taille extrem schlank. Früher betitelten sie andere Menschen als dick, doch das ist heute vorbei! Khloe ist fitter denn je und möchte dieses Lebensgefühl beibehalten. Es bleibt nur zu hoffen, dass sie es in Sachen Sport nicht übertreibt, denn so, wie sie gerade ist, sieht sie doch nahezu perfekt aus.
22 Kommentare