47
Gewicht landet auf ihrem Hals

Olympia-Schock! Athletin von 151 Kilo "begraben"

Abir Abdelrahman brach am gestrigen Abend unter der schweren Last zusammen
Bildquelle:  ActionPress
Der Schreck stand allen Beteiligten ins Gesicht geschrieben: Beim Gewichtheben der Damen im Rahmen der Olympischen Spiele in London brach Sportlerin Abir Abdelrahman (20) unter der Masse der aufgelegten Gewichte zusammen, blieb unter Last am Boden und verzog schmerzhaft das Gesicht. Die Ägypterin wollte 151 Kilogramm stemmen, brach aber darunter zusammen.

Zunächst gelingt es der Teilnehmerin zwar die Riesen-Hantel über ihren Kopf zu stemmen, doch dann gerät die zierliche 1,61 Meter-Frau in Wanken, fällt um und das schwere Gewicht prallt auf ihren Hals. Rücklings bleibt sie am Boden, versucht erst selbst die schwere Stange von ihrem Hals zu nehmen, scheitert jedoch und wartet auf die Helfer, die sofort herbeieilen. Zwar schafft sie es aufzustehen, muss dann aber in einem Rollstuhl aus der Halle gefahren werden. Die Athletin hatte jedoch einen Schutzengel, denn zwischen ihrem Hals und der Hantelstange waren ein paar Zentimeter Luft, die ihr offenbar das Leben retteten. Wäre dieser Spielraum nicht gegeben gewesen, hätte Abir Abdelrahman mit lebensbedrohlichen Konsequenzen rechnen müssen.
47 Kommentare

Let's Diss bei "Let's Dance"

Gemein: Moderator Daniel Hartwich verspottet Cathy & Cora

Daniel Hartwich disste bei "Let's Dance" Cathy Fischer und Cora Schumacher
Bildquelle:  RTL / Stefan Gregorowius
Sie waren die Verlierer der ersten beiden Shows von Let's Dance: Cathy Fischer (27) und Cora Schumacher (38) mussten als Erste die Tanzshow-Segel streichen - mittlerweile ist auch Moderatorin Panagiota Petridou (35) nicht mehr mit dabei. Dass Cathy und Cora trotzdem zu den absoluten Gagen-Gewinnern der aktuellen Staffel zählen, merkte Moderator Daniel Hartwich (36) mit einem frechen Kommentar noch einmal an.

Kurz vor der Verkündung, welches Tanzpaar "Let's Dance" nach der dritten Show verlassen muss, fragte Daniel die Jury, wen es wohl treffen könnte. Joachim Llambi orakelte: "Wir werden heute noch eine Dame verlieren." Eine Steilvorlage, die der schlagfertige "Let's Dance"-Moderator umgehend für eine Spitze nutzte: "Cathy Fischer und Cora Schumacher sind ja schon weg. Was uns sehr ärgert - die waren sehr teuer!" Auch der bissige Juror Llambi stieg daraufhin noch einmal ein und legte nach: "Aber nicht sehr gut!"

Was wohl Cora und Cathy zum Hartwich-Diss sagen? Beide waren nicht persönlich im Studio. Auch nach ihrem Ausscheiden müssen die beiden Promi-Damen also noch gehörig einstecken.
Jetzt kommentieren!

Lustiger Anblick

Royales Rennen: Prinz Charles & Camilla fahren Tuk Tuk

Prinz Charles und Camilla fahren Tuk Tuk
Bildquelle:  SplashNews/ James Whatling
Diese Zwei sind immer für einen Spaß zu haben! Da sage noch einer, die Royals hätten einen Stock im Allerwertesten. Neuester Anlass zum Schmunzeln: Prinz Charles (66) und seine Liebste Camilla (67) verzichten auf den königlichen Fahrservice. Stattdessen steigen die beiden in ein winziges, gelbes Tuk Tuk, in dem sie nicht einmal aufrecht sitzen können.

Doch der Grund für diesen Vehikelwechsel ist ein gar nicht so witziger, sondern eine Aktion, um auf die vom Aussterben bedrohten asiatischen Elefanten aufmerksam zu machen. Für diesen guten Zweck steigt das royale Paar gerne in das kleine Mobil, schließlich handelt es sich um eine Charity Aktion in Gedenken an Camillas verstorbenem Bruder Mark Sand, der sich in der Organisation "Elephant Family" verdient gemacht hat. Laut Daily Mail wird im November ihm zu Ehren ein Rikscharennen in Indien stattfinden, an dem einige Prominente beteiligt sein sollen. Für Charles und Camilla gab es nur eine verkürzte Tour durch den Garten von Clarence House. Aber allein das ist schon ein Bild für die Götter!
Jetzt kommentieren!

Zieht er bald aufs Land?

Viel Stress: Tom Schilling würde gerne aussteigen

Tom Schilling hat viel Stress
Bildquelle:  Getty Images
Eigentlich läuft es für Tom Schilling (33) schon seit Jahren ziemlich gut. Er ist ein gefragter Schauspieler und räumt auch hier und da mal den einen oder anderen Preis ab. Manchmal scheint es dem Schauspieler allerdings auch einfach mal etwas zu viel zu werden.

Wenn man sich der Schauspielerei verschrieben hat und damit auch erfolgreich sein möchte, dann steht man teilweise viele Stunden für ein und die selbe Szene vor der Kamera. Das kann mitunter ziemlich anstrengend sein, wie auch Tom Schilling im Interview mit Gala verrät: "Klar gibt's hin und wieder Momente, in denen mir der Stress im Beruf und die Alltagsroutine zu viel werden. Dann träume ich davon auszusteigen." Allerdings würde er nicht als Punk auf der Straße wohnen wollen, sondern hätte eher andere Pläne: "Aber raus aufs Land ziehen, sich beim Konsum stark einschränken, Obst und Gemüse anbauen und auch mit wenig materiellen Dingen glücklich sein - das ist ein Gedanke, der mich reizen würde."

Der Mime würde also gerne mal aussteigen. Vielleicht kann er ja Beruf und Auszeit unter einen Hut bringen und einfach bei Newtopia einer der nächsten Pioniere werden...
Jetzt kommentieren!

4
Von seinen Ladys markiert

Oh là là: Justin Bieber mit wilden Knutschflecken ertappt!

Justin Bieber wurde mit Knutschflecken ertappt
Bildquelle:  SPW / Splash News
Justin Bieber (21) hat zweifelsohne jede Menge weibliche Fans, die den Sänger gerne ihr Eigen nennen würden. Doch eine Dame ist dem Ziel wohl ganz schön nahe gekommen und hat das Objekt ihrer Begierde erst einmal markiert - oder was sind das sonst für rote Striemen am Bieber-Hals? Sieht ganz danach aus, als hätte Justin jede Menge Knutschflecke abbekommen!

Vom Rasieren können die gereizten Stellen jeweils wohl kaum stammen, denn mehr als einen Flaum hat der Musiker ja bekanntlich nicht vorzuweisen. War es vielleicht seine neue Modelflamme Ashley Moore, die ihre Finger - oder vielmehr ihren Mund - nicht von ihrem Flirtpartner lassen konnte? Woher die Knutschflecke stammen, hat Justin natürlich nicht verraten, denn wirklich angenehm schienen sie ihm auch nicht zu sein: Am Pool versteckte er seinen mitgenommenen Hals nämlich geschickt unter einem Handtuch! Doch da dieses Accessoire nun wirklich nicht zu seiner Abendgarderobe gepasst hätte, hieß es wohl: Augen zu und durch, früher oder später bekommen die Paparazzi ja ohnehin jeden Schnappschuss, auf den sie es abgesehen haben...

Ihr seid riesige Justin-Fans und wisst alles über euer Idol? Dann beweist eure Experten-Kenntnisse in unserem Quiz!
Justin Bieber
Illegaler Passagier: Wen brachte Justin unerlaubt nach Deutschland?
Frage 1 von 7
4 Kommentare

2
Voting-Ergebnis eindeutig

Kim Kardashian: Diese Haarfarbe steht ihr besser!

Kim Kardashian hat jüngst die Haarfarbe gewechselt
Bildquelle:  WENN
Sie gehört eigentlich zu ihrem Markenzeichen, wie die üppigen Kurven: Kim Kardashians (34) brünette Mähne. Zwar hat sie zwischenzeitlich schon mal mit blonden Strähnchen überrascht und auch an Halloween mit einer blonden Perücke posiert, der Griff zum Wasserstoffperoxid und der daraus resultierende platinblonde Longbob waren dennoch für viele eine Überraschung. Doch das blonde Experiment war nur ein Style-Ausflug - mittlerweile präsentiert sich Kim wieder mit ihren gewohnt dunkleren Haaren. Und die Mehrheit findet: Das ist eine gute Entscheidung!

Das helle Blond war den meisten doch zu ungewohnt. Im Voting Blond gegen Schwarz stimmten gerade einmal zwölf Prozent für den aufgehellten Look. Ihre dunkle Naturhaarfarbe erhielt dagegen über 6200 und damit 88 Prozent der Stimmen. Das Ergebnis könnte eindeutiger nicht sein: Kim Kardashians Fans sind froh, dass die blonden Haare nur ein kurzes Intermezzo waren. Wie lange sie jedoch bei diesem Look bleibt und ob sie vielleicht bald doch noch mal zum Blond zurückkehrt, wird sich zeigen...
2 Kommentare

30
Mehr als nur Freundschaft?

Let's Dance: Matthias Steiner hat Traumpartnerin gefunden

Matthias Steiner tanzt bei "Let's Dance" mit voller Hingabe mit seiner Partnerin
Bildquelle:  RTL / Stefan Gregorowius
Sieht man diese beiden tanzen, fällt sofort auf, dass hier die Chemie stimmt. In der diesjährigen Staffel von Let's Dance ist auch Sportler Matthias Steiner (32) mit dabei und zeigt zusammen mit seiner Tanzpartnerin Ekaterina Leonova (27), was er drauf hat. Doch auch abseits der Tanzfläche verstehen sich die beiden auffallend gut, halten Händchen und auch kleine Küsschen gibt es zwischendurch. Bei den beiden scheint sich tatsächlich eine echte Freundschaft entwickelt zu haben.

Von so manch einem Zuschauer wurde bei dieser tollen Beziehung sogar schon mehr vermutet. Doch Matthias' Frau Inge (44) ist weder eifersüchtig, noch hätte sie Grund dazu. Bisher beschränken sich alle Komplimente, die sich die beiden gegenseitig machen, nämlich ausschließlich aufs Tanzen. "Man lernt sich mit der Zeit ja auch kennen. Jetzt weiß sie im Training auch schon, wo sie bei mir ansetzen muss, was ich noch besser machen muss, wo meine Schwächen sind. Sie fördert auch meine Stärken. Das macht Ekaterina großartig", so Matthias im Interview mit Promiflash. Auch Ekaterina hat nur positive Worte für ihren Tanzpartner übrig: "Wir sind einfach ein Team, arbeiten und üben als ein Team und sind sehr viele Stunden zusammen. Wir lernen uns dabei nicht nur tänzerisch, sondern auch menschlich kennen. Von Tag zu Tag sehe ich eine Steigerung bei Matthias - und deshalb bin ich unglaublich stolz auf ihn."

Na, bei diesen beiden scheint es wirklich gut zu klappen. An Ekaterina gewandt meint Matthias sogar: "Ich weiß, dass du gut bist, deshalb kann ich dir beim Tanzen auch so vertrauen. Was uns auch verbindet, ist, dass wir beide Leistungssport betrieben haben. Dadurch sind wir zwar auch ein wenig verbissener im Training, aber durch die sichtbaren Erfolge kommt auch die gute Stimmung wieder zurück." Angst um ihren Mann muss Inge nicht haben. Sich an den Gedanken gewöhnen, dass Ekaterina vielleicht aber auch nach "Let's Dance" bei Steiners auf der Matte steht, sollte sie vielleicht trotzdem...
30 Kommentare

19
Was für ein süßer Fratz

1. Babyfotos! Michelle Hunziker zeigt ihre kleine Celeste

Michelle Hunziker zeigt erstmals ihre Celeste
Bildquelle:  Pierpaolo Ferreri/Splash News
Fast genau drei Wochen ist es her, dass Michelle Hunziker (38) ihr drittes Töchterchen zum ersten Mal in den Armen halten durfte. Am Sonntag, den 8. März, erblickte die kleine Celeste das Licht der Welt und machte das Familienglück von Mama Michelle und Tomaso Trussardi perfekt. Nachdem schon einige Fotos diverser Körperteile der süßen Maus kursierten, sieht man sie nun erstmals in voller Pracht.

Im italienischen Varigotti macht das Mutter-Tochtergespann jetzt einen Ausflug zum Meer. Auf ihren Fersen: Die Fotografen, die einen ersten Blick auf die in eine rosafarbene Decke eingepackte, schlafende Zuckerschnute werfen konnten. Mit von der Partie sind außerdem Schwesterchen Sole (1) und Hündchen Lilly. Und Mama Michelle macht so kurz nach der Geburt eine großartige Figur!

Ein wirklich zauberhaftes Bild einer perfekten Familie, wie sie da im Sand unter blauem Himmel sitzen, von der Sonne geküsst. Celeste (Himmelblau) und Sole (Sonnenschein) eben - die sind hier offenbar genau richtig!
19 Kommentare

33
Übertriebenes Beauty-Ritual

Kylie Jenner: So lange schminkt sie ihre Lippen!

Kylie Jenner ist ihr Aussehen extrem wichtig
Bildquelle:  Instagram/Kylie Jenner
Kylie Jenner (17) hat offensichtlich jede Menge Zeit, die sie vor allem auf ihr Aussehen verwendet. Denn das jüngste Lippen-Geheimnis ist nun gelüftet - Kylie benötigt nämlich sage und schreibe 40 Minuten, um sich ihren vollen Kussmund zu malen. Diese Eigenart hat sie bestimmt von ihren älteren Schwestern geerbt, denn auch Kim (34) und Co. verschwenden enorme Teile ihrer Lebenszeit auf ihr Äußeres.

Kein Wunder also, dass Kylie da nicht minder perfekt aussehen möchte. Diese Details verriet Scott Disick (31) nun in einer Episode von Keeping up with the Kardashians. Er berichtet: "Habt ihr je gesehen, wie sie sich Lippenstift aufträgt? Es dauert ungefähr 40 Minuten. Erst kommt die Unterlippe, dann die Oberlippe an die Reihe. Ich verstehe nicht, warum alle denken, ein Duckface sehe süß aus." Scott ist also kein Fan des aufwendig gestalteten Kylie-Mundes. Denn auch gegenüber dem jüngsten Spross des Kardashian-Clans macht er keinen Hehl aus seiner Schmink-Abneigung. "Ich denke immer, dass du schon so erwachsen bist, weil du eben so aussiehst. Aber in Wahrheit bist du noch ein junges Mädchen!"

Kylie nimmt die viele Kritik an ihrem Aussehen aber locker und erzählte erst kürzlich in einem Interview mit der Cosmopolitan: "Die Öffentlichkeit kennt mich, seit ich neun Jahre alt bin. Natürlich hat sich mein Gesicht verändert. Jetzt weiß ich auch, wie ich mich schminke und mein Gesicht richtig akzentuiere. Ich bin nicht generell gegen Schönheitsoperationen. Sag' niemals nie, aber momentan wünsche ich es mir nicht." Auch wenn viel, vor allem über ihre Lippen und deren Echtheit spekuliert wurde, Kylie gelingt ihr Schmollmund scheinbar wirklich nur dank jeder Menge Make-up.
33 Kommentare

6
Streit beim Thailand-Recall

DSDS: Jetzt fliegen die Fetzen zwischen Robin & Severino

Robin und Severino geraten bei DSDS aneinander
Bildquelle:  RTL / Stefan Gregorowius
Bei DSDS kommen in jedem Jahr immer viele unterschiedliche Charaktere zusammen. Auch diesmal bleibt es nicht aus, dass dadurch der ein oder andere auch mal aneinander gerät, obwohl die Kandidaten im Schnitt dank der neuen Altersregel zumeist aus der Pubertät heraus sind. In der heutigen Folge legen sich Severino Seeger (27) und Robin Eichinger (22) ganz schön miteinander an - was hier wohl zum großen Streit geführt hat?

Wie schon in der letzten Woche, müssen die Kandidaten in kleinen Gruppen antreten, Robin und Severino sind zusammen in einer gelandet. Zunächst sind sich beide einig: "Bei uns passt das ganz gut, wir passen gut zusammen", so Severino gegenüber RTL. Robin sieht es weniger positiv: "Er ist schon sehr dominant im Groupleading! Es gab schon ein paar Situationen bei denen wir aneinander geraten sind, weil wir halt beide sehr verschiedene Charaktere sind."

Wegen Severinos Einstellung kam es dann auch zum Streit: "Es ging um die Gestaltung unser Choreografie. Beim Training gab es einen Vorschlag von Severino, den wir dann sofort üben sollten. Ich hatte aber noch eine andere Idee und daraufhin wurde Severino laut und aufbrausend. In dem Moment eine für mich völlig ungerechtfertigte Reaktion", so Robin im Interview mit Promiflash. Robins Antwort für den aufgebrachten Italiener: "Tschuldigung, die Dame, dass ich etwas einbringen wollte." Besser wurde das Verhältnis zwischen den beiden damit nicht.

Ob sie zusammen mit Noel Terhorst und Leon Heidrich trotzdem einen ordentlichen Auftritt hinlegen? Das erfahren die Zuschauer heute Abend bei DSDS ab 20.15 Uhr!

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de
6 Kommentare

1
Vom Verzicht total genervt

Schwangerschafts-Diät: Zooey Deschanel hat es satt!

Zooey Deschanel ist schwanger
Bildquelle:  AKM-GSI / Splash News
Mittlerweile trägt Zooey Deschanel (35) schon eine beachtliche Babykugel vor sich her. Im Januar bestätigt das Management der New Girl-Darstellerin die süße Nachricht. Natürlich ist auch ihr Verlobter, Jacob Pechenik, völlig aus dem Häuschen! Doch für Zooey hat die Schwangerschaft auch harte Seiten, denn auf so manche Lebensmittel muss sie deswegen verzichten.

"Du darfst kein Sushi essen. Du darfst keinen leckeren Käse mehr essen. Du darfst aber ein bisschen Kaffee trinken. Ich würde aber am liebsten vier Tassen am Tag trinken! Jetzt darf ich nur eine halbe Tasse. Das ist lächerlich, vollkommen lächerlich!", erzählt die werdende Mama im Interview mit Jimmy Kimmel (47). Und da wäre noch eine Sache, die Zooey gerne Mal wieder schmecken würde. "Du darfst in der Schwangerschaft keinen Alkohol trinken. Ich vermisse das, ich liebe nämlich Wein!", gesteht sie außerdem im Gespräch. Das alles nerve sie zwar, aber lange dauert es ja nicht mehr, bis das Baby da ist. Dann kann sich Zooey auch endlich wieder ihren Gelüsten hingeben.

Das Interview könnt ihr euch jetzt hier ansehen:
Zooey Deschanel
In welchem Jahr wurde Zooey geboren?
Frage 1 von 7
1 Kommentar

6
Kaum zu glauben

OMG! So süß war Skandalnudel Miley Cyrus einst

So zuckersüß war Miley Cyrus als Kind
Bildquelle:  Instagram / Miley Cyrus
Wer hätte gedacht, dass aus diesem süßen Wonneproppen einst Hollywoods Skandalnudel Nummer eins werden würde? Wahrscheinlich am wenigsten die Elterns des niedlichen Kleinkindes mit den rosa Bäckchen. Die Welt kennt Miley Cyrus (22) mit herausgestreckter Zunge, in obszöner Pose und wirklich jeder hat schon einmal ihre Brüste gesehen. Nur schwer erinnert man sich an die Zeit, in der die Sängerin noch als zurückhaltender Hannah Montana-Star in die Kameras grinste.

Umso schwerer ist es, sich vorzustellen, dass die platinblonde Miley einmal ein so zuckersüßer Schatz gewesen ist. Mit ihrem neuesten Instagram-Foto möchte die mittlerweile 22-Jährige ihre Fans offenbar daran erinnern. Vielleicht auch ein Schritt zurück zu den Wurzeln? Immerhin muss man zugeben, dass es seit einigen Monaten verhältnismäßig ruhig um sie geworden ist. Plant da etwa ein erwachsen gewordener Teenie-Star einen erneuten Imagewandel? Wie auch immer: Diese kleine Maus ist wirklich zum Anbeißen.

Ihr kennt euch bestens mit Miley in all ihren Facetten aus? Dann beweist euer Wissen hier im Test:
6 Kommentare

29
Wenig Ausdruck bei Let's Dance

Privat eine Heulsuse! Katja Burkard auf der Bühne gehemmt

Katja Burkhard tanz momentan bei "Let's Dance"
Bildquelle:  RTL / Stefan Gregorowius
Als Moderatorin muss Katja Burkard (49) stets die Fassung wahren. Bei Let's Dance sind jetzt hingegen ganz andere Qualitäten gefragt. Sich komplett zu öffnen und auf dem Tanzparkett ihre Emotionen zu zeigen, falle ihr extrem schwer. Das verriet sie jetzt gegenüber Promiflash.

"Als Nachrichtenfrau bin ich eigentlich darauf gedrillt, meine Gefühle vor der Kamera im Griff haben zu müssen. Das ist mein Problem, daran muss ich noch arbeiten", erklärt sie nach der letzten Show. Dabei ist die Zweifach-Mama privat keineswegs immer so gefasst. "Normalerweise bin ich echt eine Heulsuse und ein sehr gefühlvoller Mensch. Aber es ist schon etwas anderes, Gefühle vor einem Millionenpublikum und auf der Tanzfläche zu zeigen - obwohl es mir ja Spaß macht. Und wenn ich privat tanze, ist es auch wieder etwas ganz anderes, da habe ich dann kein Problem damit." Jetzt hat der "Punkt 12"-Star wegen Ostern sogar zwei Wochen lang Zeit zum Üben und sicherlich klappt es dann auch mit den Emotionen!
29 Kommentare

5
Aus Verzweiflung?

Kris Jenner: Zurück zu "Toyboy" Corey Gamble

Kris Jenner und Corey Gamble sollen wieder zusammen sein
Bildquelle:  Brian Prahl / Splash News
Nach der Trennung von ihrem Ehemann Bruce Jenner (65) wirkte Kris Jenner (59) glücklich und regelrecht erleichtert. In Interviews berichtete sie immer wieder darüber, dass die beiden schon seit Jahren nur noch Freunde gewesen seien. Kris sehnte sich jedoch nach einem Liebhaber und blieb nach ihrer Trennung nicht lange Single.

Mit dem 33-jährigen Corey Gamble fand sie einen jungen Schönling, der sie auf Händen trug. Doch das Liebesglück der beiden hielt nicht lange. Vor wenigen Wochen entschieden sich die beiden dazu, wieder getrennte Wege zu gehen. Bis jetzt, denn Kris soll ihrem "Toyboy" noch eine Chance gegeben haben - angeblich aus Verzweiflung.

"Kris schläft wieder mit Corey", bestätigt eine Quelle gegenüber Radar Online. Sie habe gemerkt, dass die Männer bei ihr nicht gerade Schlange stehen. Körperlich würden die beiden perfekt harmonieren, nur emotional gebe Corey Kris nicht das, was sie brauche. Er sei ein Trostpflaster und halte her, bis sie noch einmal die wahre Liebe findet.
5 Kommentare