4
Er wurde 87 Jahre alt

Oscar-Preisträger Frank Pierson ist gestorben

Frank Pierson ist gestorben
Bildquelle:  WENN
Eine Hollywood-Größe ist von uns gegangen! Frank Pierson verstarb heute nach kurzer Krankheit im Alter von stattlichen 87 Jahren. Stets war er der Mann im Hintergrund, als Autor, Regisseur und Produzent bahnte er sich seinen Weg nach Hollywood. Ganze drei Mal war Pierson für den begehrtesten Preis der Filmbranche nominiert und wurde schließlich sogar mit einem Oscar für sein Drehbuch zu „Dog Day Afternoon“ belohnt.

Dem jüngeren Publikum dürfte er vor allem für seine Autoren-Mitarbeit und Produzenten-Tätigkeit bei der Erfolgs-Serie Mad Men bekannt sein, für die er sich noch im hohen Alter einsetzte. Auch bei der Drama-Serie „The Good Wife“ hatte Pierson seine Hände mit im Spiel und konnte große Erfolge feiern. Nun trauern nicht nur seine Frau Helene, seine Kinder Michael und Eve sowie die fünf Enkelkinder um Frank, nein, ganz Hollywood zeigt sich betroffen von Piersons Tod.

So heißt es in einem offiziellen Statement von Phil Robinson (62), dem Academy Governor der Writers Branch: „Junge Rock 'n Roller schauen immer zu den alten Blues-Männern auf, und nehmen sich daran, wie diese ihre Kunst auch in späten Jahren immer noch stark und rebellisch halten, ein Vorbild. Für die Filmautoren war Frank einer dieser alten Blues-Meister für eine wirklich lange Zeit. Von großartigen Filmen wie 'Cat Ballou', 'Cool Hand Luke' und 'Dog Day Afternoon' bis zu dem Zeitpunkt, als er bei den Autoren bei 'The Good Wife' und 'Mad Men' einstieg, und das nach seinem 80. Geburtstag, hat er uns immer wieder gezeigt – besser als jeder andere - wie man das alles mit Klasse, Würde, Humor, Stärke, Brillianz, Großzügigkeit und Freude bewältigt. Er war ein großartiger und guter Mann, ich vermisse ihn bereits jetzt und fühle mich sehr glücklich und geehrt ihn gekannt zu haben.“
4 Kommentare

Endstation Dreamdate

Nutzt Bachelorette-Tommy seine letzte Chance?

Anna und Tommy verbringen ihr Dreamdate in der Wüste
Bildquelle:  RTL
Heute findet das große Finale von Die Bachelorette statt. Noch drei Herren haben die Chance, das Herz von Anna (26) zu erobern. Marvin und Tim wirken schon ganz schön verschossen in die hübsche Allgäuerin. Einzig Tommy, der schüchterne Hamburger, ist noch nicht so recht aus sich herausgekommen. Eine Chance, Anna von sich zu überzeugen, hat er nun aber noch: das Dreamdate!

Das traumhafte Date der beiden findet in der Sahara statt. Und siehe da: Tommy zeigt sich mal von einer ganz anderen Seite. Ganz einfach kann er auch erklären, worauf das zurückzuführen ist: "Diese Umgebung inspiriert mich. Da muss irgendwas Spezielles passieren." Eines wird schnell klar, Spaß haben kann Anna mit Tommy bestens. So beteuert sie im RTL-Trailer ganz schwärmend: "Ich kenne wenige, mit denen ich so herzhaft lachen kann - über jeden möglichen Scheiß." In der Wüste kann es nachts ganz schön kalt werden. Perfekt, um sich dicht aneinander zu kuscheln und gemeinsam den atemberaubenden Sternenhimmel zu betrachten. "Wenn du Lust hast, kommst du mit zu mir ins Zelt", schlägt Tommy Anna dann vor - ganz ohne herumzublödeln.

Ob sich Tommy damit weiter in Annas Herz, die für jeden der drei Jungs gewisse Gefühle entwickelt hat, vorkämpfen kann, wird sich zeigen - schon im Laufe dieses Abends.

Oder wird tatsächlich Marvin das Rennen machen? In dieser "Coffee Break"-Episode seht ihr drei Gründe, die auf jeden Fall dafür sprechen:

Jetzt kommentieren!

4
Kriminelle Vergangenheit

Miley Cyrus' VMA-Begleitung von Polizei gesucht!

Miley Cyrus' VMA-Begleitung hat eine kriminelle Vergangenheit
Bildquelle:  Instagram.com/mileycyrus
Am Sonntagabend brachte Miley Cyrus (21) eine interessante männliche Begleitung mit zu den MTV Video Music Awards. Das Besondere daran war, dass der junge Mann obdachlos ist. Jetzt kam allerdings raus, dass Jesse Helt auch von der Polizei gesucht wird.

Er durfte bei den VMAs sogar auf die Bühne und für Miley Cyrus den Preis in der Kategorie "Bestes Video des Jahres" entgegen nehmen. Hier erzählte Jesse Helt von seinem Schicksal als Obdachloser, doch was viele bislang nicht wussten ist, dass er auch eine kriminelle Vergangenheit hat und aktuell von der Polizei per Haftbefehl gesucht wird, wie NBC News berichtet. Die Behörden im US-Bundesstaat Oregon hätten bereits versucht, seinen Aufenthaltsort zu ermitteln, waren dabei jedoch erfolglos.

Der 22-Jährige war im Oktober 2010 verhaftet worden, nachdem er gemeinsam mit einem Freund in ein Appartement einbrach, weil dessen Besitzer den beiden schlechtes Marihuana verkauft hatte. Jesse Helt hätte drei Wochen hinter Gittern verbracht, wurde am Ende zu einer Bewährungsstrafe verurteilt und sollte eine Drogentherapie machen. Da er danach mehrfach gegen die Auflagen verstieß und auch den Kontakt zu seinem Bewährungshelfer nicht hielt, steht er in Polk County immer noch auf der Fahndungsliste und wird verhaftet, sobald ihn die Polizei findet. Ob Miley Cyrus davon wohl gewusst hat?

Könnt ihr euch noch an den Skandalauftritt der Sängerin bei den MTV Video Music Awards 2013 erinnern? Dann sollte dieses Quiz kein Problem für euch sein:
Miley Cyrus
Wie nennt man Mileys eigenwilligen Tanzstil?
Frage 1 von 7
4 Kommentare

2
Er ist großer Fan von Hubert

Go Hubsi! Prinz Mario-Max feiert seinen Favoriten

Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe ist ein großer Fan von Hubert Kah
Bildquelle:  SAT.1/WENN
Für die einen ist er der pullundrige Gremlin bei Promi Big Brother, der mit seiner obskuren Mimik und seinem oft fragwürdigen Verhalten für verstörte Blicke sorgt. Für die anderen ist Hubert Kah (53) das kultigste TV-Gesicht seit David Hasselhoff (62)! Trotz seiner gesundheitlichen Probleme und seiner manchmal etwas zu direkten Art, erfreut sich der frühere NDW-Star auch bei seinen Mitbewohnern einer gewissen Beliebtheit. Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe (36) hat sich sogar zu einem echten Hubsi-Fan entpuppt und feiert seinen "Bro" schon jetzt ins Finale.

Er selbst kann sich nach seinem Rausschmiss keine Hoffnungen mehr auf die Promi BB-Krone machen, stattdessen drückt Prinz Mario-Max jetzt aber seinem Freund Hubert ganz besonders die Daumen. "Mein Freund Hubert ist sehr stabil und hat den Sieg verdient, für sein Comeback", erklärt der Prinz gegenüber Promiflash. Warum der Pullunder-Mann gewinnen sollte, liegt für seinen ehemaligen Mitstreiter ebenfalls auf der Hand. "Hubsi ist Kult und konnte sich sogar gegen Busen und Muschi-Blitzer verteidigen. Weil er einfach viel im Kopf hat. Hubert ist zurecht weiter!" Bei dieser Unterstützung sollte der Einzug ins Finale für Hubert doch tatsächlich kein Problem sein! Wer weiß, ob am Ende nicht tatsächlich der einstige Außenseiter ganz oben auf dem Siegertreppchen steht.

In Sachen Liebe kann sich Prinz Mario-Max zurzeit allerdings nicht so freuen. Warum, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

2 Kommentare

25
US-Superstar ist hin und weg

Hat Russell Wilson eine Chance bei Sylvie Meis?

Sylvie Meis ist derzeit Single
Bildquelle:  Patrick Hoffmann/WENN.com
Sylvie Meis (36) hat Grund zur Freude, denn sie hat das Herz eines amerikanischen Football-Profis erobert. Aber wie stehen die Chancen, dass aus den zarten Gefühlen der Zuneigung von Russell Wilson mehr werden kann?

Grundsätzlich ist die Moderatorin - zumindest offiziell - auf dem Datingmarkt aktiv, denn sie ist nicht fest vergeben. Auch auf Sportler steht die Blondine, schließlich war sie mit Fußballer Rafael van der Vaart (31) verheiratet. Russells Heimat sollte kein Problem darstellen, denn gegen schöne Reisen und ein bisschen Publicity in Amerika hat Sylvie sicher nichts einzuwenden. Für Rafael zog sie damals schließlich auch aus Liebe in ein anderes Land. Optisch könnte der 25-jährige Quarterback aus ihrem Beuteschema fallen und auch der Altersunterschied könnte zum Hindernis werden. Andersherum entspricht sein Schwarm voll und ganz Russells Typ Frau.

Persönlich getroffen haben die zwei sich zwar noch nicht, doch über Twitter wird bereits hin- und hergeschrieben. Russell schmeichelt ihr, was der 36-Jährigen anscheinend gefällt. Statt die Avancen zu ignorieren, geht Sylvie auf die Nachrichten ihres Verehrers ein - ein gutes Zeichen?

Was glaubt ihr, wie es mit Russell und Sylvie weitergeht? Stimmt jetzt ab!


25 Kommentare

29
Geht da noch mehr?

Also doch! Promi BB-Ela steht auf Paul Janke

Promi Big Brother als Amor? Ela Tas steht tatsächlich auf Paul Janke
Bildquelle:  SAT.1 / Facebook
Tiefe Blicke, zärtliche Berührungen - zwischen Alexandra Rietz (43) und Paul Janke (32) scheint es bei Promi Big Brother gerade ordentlich zu knistern. Oder handelt es sich bei den Flirtereien nur um einen Zeitvertreib? Tatsächlich ist es nämlich erst wenige Tage her, dass Der Bachelor noch die Nähe zu Ela Taş suchte, sich von ihr eine sexy Massage verpassen ließ. Der dürften die süßen Szenen zwischen Paul und Alexandra vielleicht gar nicht gefallen, denn im Gespräch mit Promiflash gibt Ela zu, dass sie sich tatsächlich mehr mit Paul vorstellen könnte.

Dabei hatte Ela selbst gar nicht damit gerechnet, dass zwischen ihr und Paul überhaupt etwas passieren könnte. "Ich hätte nicht gedacht, dass er so sympathisch ist und ich mich so gut mit ihm verstehe. Er wäre schon mein Typ und sieht gut aus", gesteht sie im Interview. Darauf, ob bei einem Wiedersehen zwischen den beiden aber mehr entstehen könnte, will sich die Brünette nicht wirklich festlegen. "Möglich ist alles, ausschließen kann man nichts. Aber ich habe auch nicht darüber nachgedacht und hatte keine großen Hintergedanken, ob da mehr laufen könnte." Ein klares Dementi sieht auf jeden Fall anders aus. Doch wer weiß, ob Ela demnächst überhaupt noch Zeit für eine neue Liebe hat, denn nach dem Container wird sie mit Jobangeboten nur so überschüttet.

Bei ihrer ehemaligen Konkurrentin Angelina Heger (22) kommt Ela dagegen nicht so gut an. Warum, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

29 Kommentare

5
Große Gefühle vor dem Finale

Bachelorette-Tim ist sicher: Anna ist die Eine

Bachelorette-Tim ist sich sicher, dass Anna die Eine für ihn ist
Bildquelle:  RTL
Vor dem großen Finale von Die Bachelorette fährt Kontrahent Marvin die ganz großen Geschütze auf und spricht bereits von Liebe. Aber auch Tim wirft noch einmal alles in die Waagschale, um die letzte Rose von seiner Herzdame Anna Christiana Hofbauer (26) zu gewinnen. So zeigt sich auch der sonst so lockere Frisör ganz verbindlich und redet von der einzig wahren Verbindung.

Spaß zusammen hatten Anna und Tim in den bisherigen Folgen der Datingshow ohne Zweifel. Aber Spaß ist ja bekanntlich das eine und eine ernsthafte Beziehung das andere. Doch offensichtlich hat das eine nun zum anderen geführt. So gab Tim im Interview mit RTL zu: "Es fühlt sich an, als wenn es meine Freundin wäre." Wow, das klingt ja schon sehr sicher!

Ob Anna sich am Ende tatsächlich an Tim binden will? Zunächst befindet sie sich jedenfalls in einem ziemlichen Gefühlschaos: "Ich weiß momentan absolut nichts mehr." Doch Tim weiß Rat: "Hör einfach auf dein Herz." Wie gut er die Blondine bislang betört hat, könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge sehen:



Alle Infos zu 'Die Bachelorette' im Special bei RTL.de
5 Kommentare

9
Rudert er jetzt zurück?

Prinz Mario-Max: So sehr blutet ihm das Herz

Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe fühlt sich noch nicht bereit für eine neue Beziehung
Bildquelle:  WENN
Nachdem Prinz Mario-Max (36) das Promi Big Brother Haus verlassen musste, prasselte extrem viel auf ihn ein. Neben seinem Rausschmiss musste er sich vor allem mit der Trennung von seiner Freundin Kath von Bö auseinandersetzen. Und während der Prinz bei seinem Auftritt im Frühstücksfernsehen eigentlich ganz gefasst wirkte und erzählte, dass dieses Kapitel abgeschlossen sei, klingt es nun so, als sei sein Liebeskummer doch heftiger als gedacht.

Denn wie Prinz Mario-Max gegenüber Promiflash sagte, kann er sich momentan noch keine neue Frau an seiner Seite vorstellen: "Ich suche nur viele Lebensfreunde, die mit mir durchs Leben gehen und mir ein bisschen Sonne geben. Eine Beziehung könnte ich jetzt niemals eingehen, dazu blutet mir viel zu sehr das Herz! Ich muss aber nach vorne gucken und stürze mich erst einmal in die Arbeit" Das klingt tatsächlich nicht danach, als wolle sich der 36-Jährige schnell wieder verlieben und das ist nach solch einer öffentlichen Trennung auch mehr als verständlich.

Es bleibt Prinz Mario-Max nur zu wünschen, dass er viele liebe Menschen um sich herum hat und sich Zeit nimmt, seinen Herzschmerz zu heilen.

Was die Mutter des Prinzen zur Trennung ihres Sohnes sagt, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

9 Kommentare

1
Konkurrenz auf dem Red Carpet?

Heidi Klum: Diese Promi-Lady stiehlt ihr die Show

Heidi Klum ist eine Königin auf dem roten Teppich
Bildquelle:  WENN
Eigentlich ist Heidi Klum (41) in Sachen Styling eine wahre Königin. Sie weiß, was ihr steht, greift in Sachen Form und Farbe fast nie daneben und macht immer eine elegante Red-Carpet-Figur. Auch bei den diesjährigen Emmy Awards strahlte sie in ihrem Dress von Zac Posen wie eine Siegerin für die Fotografen. Allerdings konnte ihr eine andere Promi-Lady in Sachen Styling doch noch etwas vormachen.

Julia Roberts (46) posierte in einer kurzen Robe von Elie Saab - ein Hingucker und rundum perfekt. "Julia Roberts macht einfach alles richtig", findet Niklas Kauffeld vom Mode-Label "Kauffeld & Jahn". "Sie hat das perfekte Kleid - das ist ihre Farbe - die Schuhe dazu sind perfekt abgestimmt und auch die Länge ist optimal. Sie sieht darin noch besser aus als Heidi in ihrer Robe von Zac." Doch ist ein kurzer Rock wirklich für einen glamourösen Red Carpet geeignet? "Das ist kein Problem, das kann man heutzutage absolut machen", erklärt Matthias Jahn.

Welche Lady hingegen mit ihrem Look daneben lag, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

1 Kommentar

40
Wer hätte das gedacht?

Quirlige Zeit ist vorbei: Daniel Küblböck wird 29!

Daniel Küblböck wird 29 Jahre alt
Bildquelle:  Facebook / Daniel Küblböck
Daniel Küblböck (29) startete seine TV-Karriere mit gerade einmal 17 Jahren. Damals machte der Sänger besonders durch seine verrückte und außergewöhnliche Art auf sich aufmerksam. Kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergangen ist, aber heute feiert er bereits seinen 29. Geburtstag.

Obwohl über zehn Jahre vergangen sind, seitdem Daniel Songs wie "Papa Don't Preach" in der Version von Kelly Osbourne (29) zum Besten gab, ist er vielen immer noch als quirliger Langhaariger im Gedächtnis geblieben. Doch seit Kurzem zeigt der Musiker ein ganz anderes Bild von sich und erinnert eher an einen Doppelgänger von Justin Bieber (20). Der neue Look kommt an und Daniel wird immer mehr als erwachsener und ernst zunehmender Künstler wahrgenommen.

Heute kann er mit 29 Jahren auf ein turbulentes und aufregendes Leben zurückblicken, das sowohl Höhen als auch Tiefen aufweisen kann. Vom Zusammenstoß mit dem Gurkenlaster über Schreiattacken im Dschungelcamp, Daniel hat die Öffentlichkeit mit kleineren Auszeiten stets regelmäßig an seinem Dasein teilhaben lassen. Zeit, ihm etwas davon zurückzugeben: Herzlichen Glückwunsch, Herr Küblböck!

Mehr über Daniels neuen Look erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

40 Kommentare

12
Sie hat ganz schön übertrieben

Nach Janinas Promi BB-Attacke: Sender wehrt sich!

Janina Youssefian hat die Zeit bei "Promi Big Brother" als die reinste Folter bezeichnet
Bildquelle:  Facebook/Janina.Youssefian.Offiziell
In einem Interview nach ihrem Rauswurf aus dem Promi Big Brother-Haus legte Teppichluder Janina Youssefian alle Karten offen auf den Tisch und bezeichnete den Aufenthalt im schmuddeligen, stinkenden Keller in der Luxusvilla als reinste Folter. Einfach war es natürlich nicht, das zeigte der Sender bereits in einer Reportage über das Leben "unten". Doch Janina erzählte gegenüber Gala: "Wir kamen nie zur Ruhe und du darfst ja auch nicht schlafen, wenn 'Big Brother' dir nicht erlaubt zu schlafen. Wenn du die Augen zugemacht hast, dann kam die 'Big Brother'-Stimme: 'Es ist keine Schlafenszeit!'" So hart das klingt, war es dann aber doch nicht. Nun setzt sich der Sender zur Wehr.

"Die Kandidaten durften bloß tagsüber nicht schlafen. Nachts durften sie ganz normal schlafen und sich ausruhen", beteuert eine Sprecherin von Sat.1 gegenüber Promiflash. Schlaflose Nächte gab es bloß wenn irgendwelche Matches anstanden. Beispielsweise durfte Kandidatin Ela Taş im Keller eine Nacht lang kein Auge zu machen - ganz ohne Hilfsmittel, während Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe (36) im Luxusteil dieselbe Aufgabe bevorstand und er sich mit Energydrinks wach halten konnte. Janina und Co. haben daraufhin ihre Kellermitbewohnerin abwechselnd bespaßt, unterhalten und somit vor dem Einschlafen bewahrt. Ansonsten dürfen und durften sich die Kandidaten nachtsüber sehr wohl ausruhen, wenn auch unter erschwerten Bedingungen. In der Regel hält der große Bruder nächtens aber einfach mal seinen Mund.

Mehr zu Janinas "Promi Big Brother"-Abgang, an dem Moderator Jochen Schropp (35) eventuell nicht ganz unschuldig ist, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Episode anschauen:

12 Kommentare

2
Die Anzeichen verdichten sich

Landwirt Chris Soules soll neuer US-Bachelor sein

Die Anzeichen verdichten sich, dass Chris Soules wirklich der neue US-Bachelor wird
Bildquelle:  Facebook / Chris-Soules
Fest steht es noch nicht, doch die Anzeichen verdichten sich, dass Chris Soules (32) der neue Bachelor in den USA wird. Jetzt machte der frühere Bachelorette-Kandidat Arie Luyendyk, Jr. eine Andeutung, die eigentlich nur auf Chris zutreffen kann, schließlich ist der Landwirt...

Viele Fans hätten sich auch gerne ihn als neuen Bachelor gewünscht, doch Arie Luyendyk, Jr. musste seine Fans leider enttäuschen. Auf seiner Twitter-Seite verkündete der Rennfahrer: "Ich bin nicht der Bachelor, habt Spaß auf dem Bauernhof, Leute." Sein Hinweis mit dem Bauernhof könnte nun jedoch der Beweis dafür sein, dass es sich beim neuen Rosenkavalier um Chris Soules handeln muss, wie auch Us Weekly wissen will. Der 32-Jährige war ebenfalls Publikumsliebling und ist von Beruf Landwirt. Die neue Staffel könnte also tatsächlich auf dem Land spielen und die Dreharbeiten für die neue Staffel sollen bereits begonnen haben. Ob es sich beim neuen US-Bachelor wirklich um Chris Soules handelt, wird am Mittwochmorgen in der Sendung "Good Morning America" bekannt gegeben werden.

Chris Soules selbst hat sich zu den Gerüchten bislang noch nicht geäußert. Ähnlich wie in Deutschland wird es ihm der Sender ABC sicherlich verboten haben, vorab über die Show und seine Rolle darin zu sprechen.

Was ihr über die deutschen Bachelor-Kandidaten so alles wisst, das könnt ihr in diesem Quiz testen:
Der Bachelor
Wer war der erste Bachelor im deutschen TV?
Frage 1 von 7
2 Kommentare

11
Die beiden sind total verliebt

Anna-Carina Woitschack stellt ihren Liebsten vor

Anna-Carina Woitschak und ihr neuer Freund David sind total verliebt
Bildquelle:  Facebook/David Fetscher
Bereits vor ein paar Wochen ging DSDS-Sternchen Anna-Carina Woitschack (21) mit der Nachricht an die Öffentlichkeit, dass es einen neuen Mann in ihrem Leben gibt. Er sendete der Sängerin sogar einen phänomenalen Rosenstrauß, um ihr Herz für sich zu gewinnen. Nun verrät Anna-Carina gegenüber Promiflash, wer ihr neuer Freund ist. Auch einige Fotos möchte sie ihren Fans nicht länger vorenthalten.

Auf die Frage hin, wie lange die beiden schon ein Paar sind, antwortet Anna-Carina: "Erst seit ein paar Tagen. Er hat auch die Rosen geschickt. Ich bin sehr glücklich." Die 21-Jährige klingt wirklich total verliebt. Auf den Fotos, die sie mit ihrem David - so der Name ihres Liebsten - zeigen, strahlt sie zudem über das ganze Gesicht. Hach, muss Liebe schön sein.

Kurz nach der Trennung von Ex Marco Lombardi erzählte Anna-Carina noch, dass sie eigentlich eher auf ältere Männer steht. So alt sieht David aber noch gar nicht aus. Wie auch immer, die beiden geben ohne Frage ein ganz bezauberndes Paar ab. Das Interview, in dem die gebürtige Sachsen-Anhalterin über ihren Männergeschmack spricht, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Episode noch einmal ansehen:

11 Kommentare

92
Noch sieben sind geblieben

Wer ist heute euer absoluter Promi BB-Favorit?

Wer ist heute euer Liebling bei "Promi Big Brother"?
Bildquelle:  Twitter/PromiBB
Und wieder ein Promi weniger! Gestern musste das ehemalige Pornosternchen Mia Julia (27) Promi Big Brother verlassen. Zurück geblieben sind sieben Persönlichkeiten, die noch immer die Chance auf 100.000 Euro Preisgeld haben. Wen ihr am liebsten auf dem Siegertreppchen sehen wollt, ist klar: Aaron Troschke, Hubert Kah (53) und Claudia Effenberg (48) sind eindeutig eure Favoriten. Doch ist das auch heute der Fall?

Hubert Kah machte in der gestrigen Sendung leicht verstörende Vibrator-Bekenntnisse. Könnten ihm diese pikanten Details über seinen "Afti" das Genick brechen? Nominiert für den Auszug war er immerhin bereits drei Mal. Doch sollte sich eure Sympathie gegenüber dem ehemaligen Neue Deutsche Welle-Sänger weiterhin halten, könnte er erneut mit einem blauen Auge davon kommen.

Bachelor-Blondie Paul Janke (32) und Alexandra Rietz (43) hingegen verlieren immer weiter an Sympathiepunkten. Schaffen sie es diesmal wieder nach oben? Das hängt natürlich ganz von euch ab. Teilt uns doch einfach hier eure Meinung mit, wir sind gespannt, wen ihr heute ganz vorne seht:


92 Kommentare