9
Beim Einsatz in 4 Wänden-Dreh

Philipp & Veit: Extrem verliebt kurz vor Trennung

Philipp und Veit haben sich getrennt
Bildquelle:  RTL / Stefan Gregorowius
Das ehemalige Traumpaar Philipp (29) und Veit (39) – die sich einst bei Bauer sucht Frau kennen und lieben gelernt haben – geht seit einigen Wochen getrennte Wege. Kurz vor der Trennung besuchte Einrichtungsexpertin Tine Wittler (39) mit ihrem „Einsatz in 4 Wänden“-Team das Paar und zauberte ein gemütliches Liebesnest. Dieses ist jetzt eine Single-Bude – die Bilder vom Umbau wollte uns RTL aber trotzdem nicht vorenthalten.

Obwohl sich das Paar nur einige Wochen nach dem Dreh trennte, schienen die beiden vor der Kamera noch superglücklich. „Wir sind ein Jahr zusammen und sind superglücklich miteinander und die Liebe nimmt kein Ende. Es ist ein wunderschönes Gefühl“, schwärmte Philipp. Und auch Veit hielt sich mit Liebesbekundungen nicht zurück: „Mittlerweile ist es so, dass wir eine große glückliche Familie sind.“ Auch beim romantischen Ausflug mit anschließendem Sekt-Picknick schien das Glück noch perfekt: „Wir brauchen die Zeit, um uns zu unterhalten. Dann guckt man nicht auf die Zeit und dann ist man schon mal zwei, drei, vier Stunden unterwegs.“

Nur an Platz mangelte es dem jungen Glück bereits damals. Die beiden hausten auf 22 Quadratmetern in Philips einstigem Jugendzimmer. Doch dem verschaffte Tine Abhilfe. Mit dem Umbau eines alten Heubodens in ein Traum-Loft in Hauslandoptik erfüllte die 39-jährige dem Paar sämtliche Wohnwünsche. Zunächst schien das Glück darüber grenzenlos, auf Dauer konnte der luxuriöse Rückzugsort die Beziehung der beiden aber leider doch nicht mehr kitten.
9 Kommentare

Nach langer Zeit mal wieder...

Süß! Hier zeigt Lil Kim ihre putzige Prinzessin

Lil Kim zeigt stolz ihre Tochter
Bildquelle:  Instagram/Lil Kim
Von süßen Baby-Fotos kann man wirklich nicht genug haben - das dachte sich nun auch Lil Kim (40) und veröffentlichte zur Freude der Öffentlichkeit endlich mal wieder Bilder ihres Töchterchens Royal Reign.

Bis auf einen niedlichen Schnappschuss vom Tag ihrer Geburt, das sie im Juli auf Instagram postete, wusste man nicht viel über das Aussehen des Nachwuchses der Rapperin. Viele konnten es nicht mehr abwarten, zu sehen, wie sich das Baby inzwischen verändert hat. Um niemanden länger auf die Folter zu spannen, präsentiert Queen Bee jetzt gleich zwei weitere Aufnahmen von Royal. Ganz entspannt liegt die Kleine mit ihrer rosfarbenen Mütze und einem Deckchen auf dem Wickeltisch und wartet darauf, dass Mami endlich ihren Job erledigt.

Beim Betrachten der putzigen Fotos ist es kaum verwunderlich, dass nicht nur Lil Kim selbst, sondern auch ihre Fans ins Schwärmen geraten. In Kommentaren wie "Sie sieht genauso aus wie du als Baby. Sie ist hinreißend!", teilen sie ihr ihre Entzückung mit.
Jetzt kommentieren!

Freunde seit HSM-Zeiten

Sehnsüchtig: Ashley Tisdale vermisst ihren Zac

Ashley Tisdale vermisst ihren Kumpel Zac Efron
Bildquelle:  Twitter/Ashley Tisdale
Gerade erst feierte Schauspieler und ewiger High School Musical-Mädchenschwarm Zac Efron (27) seinen Geburtstag. Auf eine bewegte Karriere und ein turbulentes Leben kann der Mime dabei auf jeden Fall ohne Zweifel zurückblicken. Gute Freunde hat er auf seinem Weg ebenfalls gefunden - und diese scheinen ihn derzeit wohl ein wenig zu vermissen...

Zumindest klingt der Gruß, den Ashley Tisdale (29) anlässlich des Ehrentages ihres Kumpels absetzte, ganz danach, als hätte sie ihn schon länger nicht mehr in den Arm nehmen können. Auf Twitter schrieb sie nämlich zu einem Schnappschuss der beiden "Herzlichen Glückwunsch an diesen Kerl! Das sind ich und Zac Efron vor paar Jahren mit eisernem Blick" und fügte folgenden Hashtag an: "Ich vermisse dich, mein Freund". Vielleicht nimmt der Beau diese Nachricht ja zum Anlass und besucht seine Kollegin aus Teenie-Tagen mal wieder...

Auch ihr als Fans hättet nichts dagegen, würde euch der Star aus "17 Again" mit seiner Aufwartung überraschen? Wenn ihr alles über den Darsteller wisst, dann ist dieses Quiz etwas für euch:
Zac Efron
In welchem Alter hatte Zac Efron seinen ersten Fernseh-Auftritt?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

Sie will nicht vor Gericht

Stephen Collins: Vermeintliches Opfer klagt nicht!

Stephen Collins hat angeblich mehrfachen sexuellen Missbrauch gestanden
Bildquelle:  Tai Urban/WENN
Nachdem Anfang Oktober eine Tonbandaufnahme auftauchte, auf der Schauspieler Stephen Collins (67) offenbar gesteht, mehrere Kinder sexuell missbraucht zu haben, sind Schlagzeilen über den TV-Star nicht mehr aus der Presselandschaft wegzudenken. Doch der Wirbel um ihn könnte nun doch schneller zum Erliegen kommen als gedacht, denn die Aussichten auf einen Prozess schwinden weiterhin: Das Hauptopfer im Missbrauchsskandal will keine Klage einreichen!

Erst kürzlich wurde bekannt, dass die Verjährungsfristen einer strafrechtlichen Verfolgung im Wege stünden, wie TMZ nun erfahren hat, soll es aber auch keine Zivilklage vonseiten der Frau geben, die offenbar zum Opfer des "Eine himmlische Familie"-Stars wurde. Die Frau, die mittlerweile in ihren Fünfzigern ist, soll angegeben haben, nicht gegen Collins vor Gericht zu ziehen, weil es ihr nicht um Geld gehe. Viel mehr wolle sie andere potenzielle Opfer dazu ermutigen, auch den Schritt in die Öffentlichkeit zu wagen. Die Frau wurde bisher als mögliche Hauptklägerin in einem Zivilprozess angesehen, da Stephen Collins sich nicht nur vor ihr entblößte, sondern auch ihre Hand auf seinen teils erigierten Penis legte.

Nach dem aktuellen Stand sieht es also danach aus, als müsse Stephen Collins weder mit einem Prozess noch mit strafrechtlicher Verfolgung rechnen.
Jetzt kommentieren!

3
Monroe Cannon im Lack-Look

Mariah Carey: Tochter als Mini-Diva mit Mega-Heels

Mariah Careys Tochter Monroe hat sich als Mini-Diva gezeigt
Bildquelle:  Getty Images; Instagram/mariahcarey
Welches kleine Mädchen ist dieser Versuchung noch nicht erlegen: die spannenden, hochhackigen Schuh-Schätze von Mama zu plündern und als stolze, edle Dame durch die Gegend zu flanieren? Auch Mariah Careys (44) Tochter Monroe Cannon (3) kann da offensichtlich nicht widerstehen und zeigt ganz nebenbei, dass sie ihrer Mutter in Sachen Diva-Qualitäten zumindest optisch in rein gar nichts nachsteht.

Da ist offenbar selbst Mama Mariah ganz verblüfft, wie grazil ihr gerade einmal drei Jahre altes Töchterchen mit ihren gewagten Stiletto Boots durch die Gegend flaniert. Jedenfalls musste sie diesen beeindruckenden Moment erst einmal auf Video festhalten und mit ihrer Instagram-Gemeinde teilen. Ob sie bald das Diva-Diadem an ihren Nachwuchs abgeben muss? Immerhin stellt Monroe schon erste Besitzansprüche auf das entsprechende Schuhwerk. Die heißen Lack-Heels von Mama bezeichnet sie nämlich schon als ihre eigenen.

Aber noch kann Mariah aufatmen. Denn nach kurzer Besinnung erklärt die kleine Dame gnädig: "Es ist ok. Ich teile." Hier könnt ihr euch die Mini-Diva in voller Pracht ansehen.
Mariah Carey
Wie viele Grammys konnte sie bisher einheimsen?
Frage 1 von 7
3 Kommentare

1
Schwierige Schwangerschaft

BFFs? Liv Tyler kriegt Babytipps von Vic Beckham

Liv Tyler und Victoria Beckham sind angeblich gut befreundet
Bildquelle:  WENN
Ihre überraschenden Babynews sind für Liv Tyler (37) eigentlich ein Grund zur Freude. Doch wie jetzt bekannt wurde, scheint sie die Schwangerschaft ziemlich anzustrengen. Vor allem im Vergleich zu ihrem ersten Kind Milo, mit dem sie vor zehn Jahren schwanger war, hat die schöne Brünette diesmal deutlich mehr zu kämpfen. "Liv hat Freunden erzählt, dass ihre späte Schwangerschaft mit Ende dreißig schon sehr schwierig ist", berichtet die britische Closer. Da Dave Gardner, ihr Lebensgefährte und Vater des Babys, sich als Engländer oft in seiner Heimat aufhält, mache sich Liv Sorgen, wie sie alles schaffen solle, wenn er nicht bei ihr in New York ist.

Allerdings hat Dave angeblich versprochen, trotzdem für seine Freundin und das gemeinsame Kind da zu sein und sie zu unterstützen. Hilfe kann Liv jedoch auch noch von ganz anderer Seite erwarten - nämlich Victoria Beckham (40). Die ist nicht nur Vierfach-Mama und hat die kleine Harper (3) auch erst mit Ende dreißig bekommen, sondern steht dem Paar auch deshalb nahe, weil ihr Ehemann David (39) ein dicker Kumpel von Dave Gardner ist. Als La Beckham jüngst wegen ihrer Show auf der Fashion Week im Big Apple weilte, sollen sich die beiden Frauen getroffen und Victoria dabei reichlich Tipps gegeben haben. "Posh hat Liv gesagt, wie sie Schwangerschaftsstreifen vermeidet, und hat ihr sogar ihre Mittelchen gegen Morgenübelkeit verraten."

Es sieht also ganz so aus, als würde Liv Tyler nicht nur ein Baby bekommen, sondern auch eine neue Best Friend Forever.

Welche Geheimnisse von Victoria Beckham kennt ihr? Testet euch im Quiz:
Victoria Beckham
Wie lautet ihr zweiter Vorname?
Frage 1 von 7
1 Kommentar

3
Schick in the City

Quietsch! Nicky Hilton im crazy SpongeBob-Style

Nicky Hilton trägt einen quietschgelben SpongeBob-Rolli
Bildquelle:  Splash News
Verlobt ist Nicky Hilton (31) ja bereits und deshalb kann man davon ausgehen, dass nicht nur die Hochzeit mit ihrem James Rothschild bald ansteht, sondern vielleicht sogar schon über Nachwuchs nachgedacht wird. Auf Kinder scheint das It-Girl auf jeden Fall schon einmal bestens eingestellt zu sein. Denn wie sie jetzt beweist, steht sie offenbar total auf Zeichentrickfiguren!

In einem quietschgelben "SpongeBob Schwammkopf"-Rollkragenpullover spaziert Nicky nämlich vor Kurzem durch New York City. Zum auffälligen Rolli mit riesigem Grinsegesicht kombiniert die Hotelerbin schlichte schwarze Skinny-Jeans und hohe Converse-Schuhe. Um dem sportlich-legeren Touch ein wenig Eleganz zu verleihen, hängt sich die 31-Jährige ein Chanel-Täschchen über die Schultern. Die für Promis obligatorische Sonnenbrille verbirgt ein natürliches Make-up, das auch auf dem Spielplatz nicht too much wäre. Mit diesem verspielten Look kommt Nicky bestimmt nicht nur bei Trendsettern an, sondern auch bei den Kids. Vielleicht ja sogar bald bei ihren eigenen...

Noch mehr Spannendes aus dem Hilton-Clan erfahrt ihr in unserem großen Quiz über It-Girl Number one Paris (33). Testet euer Wissen hier:
Paris Hilton
Wie ist Paris mit Hilton-Hotelgründer Conrad Hilton verwandt?
Frage 1 von 8
3 Kommentare

198
Strafmaß ist verkündet worden

Oscar Pistorius: 5 Jahre Haft für den Sprinter

Das Strafmaß im Fall Oscar Pistorius steht fest: Er wurde zu fünf Jahren Haft verurteilt
Bildquelle:  Getty Images
Würde Oscar Pistorius (27) am heutigen Tage von der zuständigen Richterin Thokozile Masipa mit Gefängnis bestraft werden - oder würde alles auf einen Hausarrest hinauslaufen? Es war die wohl dramatischste Frage vor der heutigen Verkündung des Strafmaßes im Fall des einst glorifizierten Sprintstars, der vor rund 20 Monaten seine Parternin Reeva Steenkamp (✝29) erschoss und der fahrlässigen Tötung für schuldig befunden wurde.

Die Anklage zumindest stellte klar, dass sie für den gefallenen Athleten mindestens zehn Jahre Haft in einem Gefängnis fordere. Heute um kurz nach neun Uhr Ortszeit dann begann im Drama Pistorius der letzte Akt: Die Richterin eröffnete diesen alles entscheidenden Verhandlungstag im Gericht von Pretoria, ob sie dem Staatsanwalt und seiner Vorstellung der Bestrafung tatsächlich folgen würde, war nach wie vor offen. Zumindest erklärte die Juristin schon recht früh, dass sie hoffe, ihr endgültiges Urteil werde der Familie Reevas so etwas wie ein "Abschluss" sein und ihnen dabei helfen, ihr Leben fortführen zu können. Gleichzeitig stellte sie klar, dass das Strafmaß weder "zu hart noch zu leicht" sein sollte. Dementsprechend verurteilte ihn die Richterin zu fünf Jahren Haft wegen fahrlässigen Tötung sowie zu drei Jahren Haft wegen rücksichtsloser Benutzung einer Waffe, letzteres wurde zur Bewährung ausgesetzt.
198 Kommentare

6
Ex-Kollegin plaudert aus

Amanda Bynes: Ist sie süchtig nach Aufmerksamkeit?

Amanda Bynes hat derzeit einige Probleme
Bildquelle:  Flashpoint / WENN
Amanda Bynes (28) ist momentan wirklich nicht zu beneiden. Die Schauspielerin scheint offensichtlich große psychische Probleme zu haben und fällt in der Öffentlichkeit immer häufiger durch skurrile Aktionen auf. Ihre einstige Drehpartnerin, Chelsea Brummet (27), plaudert jetzt aus, wie die Blondine in früheren Zeiten war.

Demnach sei Amanda schon von Anfang an sehr kalt und selbstbewusst gewesen. Chelsea und der frühere Kinderstar haben zusammen in der Show "All That" mitgewirkt und bereits da sei aufgefallen, dass Amanda eine Sache unbedingt wollte: "Sie mochte es sehr, im Rampenlicht zu stehen und die Nummer eins zu sein. Ich glaube, sie wurde sogar süchtig danach. Es wurde für sie zu einem Lifestyle", erklärte Chelsea gegenüber Radar Online. Außerdem habe sie bei den Dreharbeiten immer wieder mitbekommen, dass Amanda ein sehr angespanntes Verhältnis zu ihrem Vater hatte. Der habe versucht, sie zu kontrollieren und sie habe im Gegenzug versucht, Dinge vor ihm zu verheimlichen.

Inwiefern diese frühen Ereignisse wirklich auch etwas mit Amandas jetzigem Zustand zu tun haben, bleibt fragwürdig.
6 Kommentare

8
Betont schwanger

So groß ist Blake Livelys Baby-Bauch schon!

Blake Lively wirkt so happy wie nie
Bildquelle:  Ivan Nikolov/WENN.com
Mit der Bestätigung ihrer Schwangerschaft hat es Blake Lively (27) etwas langsam angehen lassen. Aber mittlerweile kann man dem Babybäuchlein der Blondine schon fast beim Wachsen zusehen. Im Vergleich zu ihrem vergangenen Auftritt auf dem roten Teppich ist die Kugel nämlich schon wieder richtig groß geworden. Mit jedem weiteren Tag in Schwangerschaft wirkt die Frau von Ryan Reynolds (37) fast immer schöner.

Dass die Gute in freudiger Erwartung ist, hindert sie nicht daran, sich auf öffentlichen Veranstaltungen zu zeigen. Im Gegenteil: Blake präsentiert stolz ihre Rundungen. Der Hollywoodstar lacht, dass sich die Balken biegen, und bindet ihren Babybauch perfekt in die Posen für die Fotografen am roten Teppich ein. In einem hautengen Kleid, das die Körpermitte wohl kaum mehr betonen könnte und mit einem mega tiefen Ausschnitt zeigt sich die werdende Mutter perfekt gestylt und von ihrer wirklich schönsten Seite.

Strahlend schön und zufrieden also zeigt sich Blake in Manhattan auf einem wohltätigen Ball der "Angel Foundation", die sich für Krebskranke einsetzt.
8 Kommentare

Management bestätigt Babynews

Bilderbuch-Schwangerschaft: Hadnet Tesfai im Glück

Hadnet Tesfai bestätigt ihre Schwangerschaft
Bildquelle:  AEDT/WENN.com
Das aktuelle Foto auf ihrem Instagram-Account ließ ja in der Tat nur wenig Raum für Spekulationen. Und gerade eben folgte die offizielle Bestätigung vonseiten ihres Managements: Ja, Hadnet Tesfai ist schwanger!

Gegenüber Promiflash erklärte die Managerin der beliebten Moderatorin, dass diese sehr glücklich sei und sich über und auf den Nachwuchs freue. Schwierigkeiten à la Herzogin Kate (32) seien Hadnet fremd. "Ihr geht's super, es ist eine Bilderbuch-Schwangerschaft!", heißt es. Mehr Details wie den Geburtstermin oder das Geschlecht des oder der Kleinen will die werdende Mutter aber erst einmal nicht publik machen. Auch den Vater in spe möchte die frisch Verlobte bis auf Weiteres privat halten. Allerdings können die Fans schon jetzt aufatmen: Eine lange Babypause wird Hadnet wohl nicht einlegen und den Zuschauern im Fernsehen und den Zuhörern bei ihren DJ-Gigs erhalten bleiben.

Da kann man dem stets gut gelaunten Multitalent nur gratulieren und weiterhin eine entspannte und ruhige Schwangerschaft wünschen.
Jetzt kommentieren!

3
Er spricht erstmals darüber

Erbkrankheit: Carl Philip leidet unter Handicap

Prinz Carl Philip leidet unter einer Erbkrankheit
Bildquelle:  Getty/ Pascal Le Segretain
Im schwedischen Königshaus scheint nicht alles so perfekt zu sein, wie es von außen immer den Anschein hat. Denn auch Royals haben mit Schicksalsschlägen zu kämpfen - auch Prinz Carl Philip von Schweden (35) hat ein Leiden, das er jahrelang unter Verschluss hielt und nur seinen engsten Vertrauten bekannt war.

Nun hat er im schwedischen Fernsehen aber erstmals über seine Krankheit gesprochen, wie die Bild berichtete. Carl Philip gesteht nämlich, dass er unter einer Erbkrankheit leidet: "Dyslexie ist in erster Linie genetisch veranlagt, mein Vater hat sie, und Victoria auch." Diese Krankheit ist eine besonders schwere Form der Lese- und Rechtschreibschwäche. "Das ist verdammt hart", beichtet der hübsche Carl Philip. Besonders in seiner Kindheit hatte Carl Philip sehr unter diese Krankheit gelitten und bekam große Angst, wenn er vor der Klasse etwas laut vorlesen musste.

Doch das alles hat ihn nicht daran gehindert, die Schule zu beenden und sein Studium erfolgreich zu absolvieren. Er soll früh gelernt haben mit seiner Krankheit umzugehen und sie zu akzeptieren und bekam während seiner Schul- und Unizeit einen extra geschulten Lehrer. Und auch seine Verlobte Sofia Hellqvist (29) scheint mit seiner Krankheit kein Problem zu haben, denn die beiden Turteltauben planen gerade ihre Traumhochzeit.
3 Kommentare

9
Bald ein 3. Kind?

Baby-Planung: Shakira will unbedingt eine Tochter

Shakira ist mit ihrem zweiten Kind schwanger
Bildquelle:  ActionPress
Noch dauert es zwar mehrere Monate, bis das zweite Kind von Shakira (37) und Gerard Piqué (27) auf der Welt ist. Doch noch lange bevor der Spross das Licht der Welt erblickt, ist sich die Sängerin über eine Sache schon jetzt voll und ganz im Klaren: Wenn es allein nach ihr ginge, wird es nicht das letzte Baby sein! Die 37-Jährige hat so viel Freude am Muttersein, dass sie vom Kinderkriegen offenbar nicht genug bekommen kann. "Am liebsten hätte ich mit Gerard 20 Kinder", so die Schwangere gegenüber Europa Press. Passend zum Beruf ihres Gatten hätte Shakira also am liebsten eine eigene kleine Fußballmannschaft.

Allerdings ist sie sich bewusst darüber, dass ihr Wunsch nach einer Großfamilie von vielen Faktoren abhängt. "Ich glaube nicht, dass es uns vergönnt sein wird, wirklich eine große Anzahl von Kindern zu haben. Zunächst steht jetzt erst das zweite Kind an und dann sehen wir weiter." Gerüchten zufolge bekommt Söhnchen Milan (1) einen kleinen Bruder, doch Shakira möchte auf jeden Fall noch ein Mädchen großziehen. "Ich hoffe, dass wir eines Tages auch eine Tochter haben werden", so die Blondine. Das klingt also so, als dürften wir uns über mindestens eine weitere Schwangerschaft freuen.
9 Kommentare

2
Runde Sache für PLL-Star

Hartnäckige Baby-Pfunde: Tammin Sursok ganz relaxt

Tammin Sursok hat kein Problem damit, ihre Babypfunde etwas länger zu behalten
Bildquelle:  Adriana M. Barraza/WENN.com
Ein Jahr ist es nun her, dass Pretty Little Liars-Schönheit Tammin Sursok (31) ihr erstes Kind zur Welt brachte, doch wenn die stolze Mama jetzt noch Babypfunde an sich entdeckt, bleibt sie ganz entspannt. Anders als die meisten anderen Hollywood-Ladys macht sie sich da überhaupt keinen Stress.

Doutzen Kroes (29) hat gerade einmal zwei Monate nach der Geburt ihres Kindes mit einem Mega-Sixpack verblüfft, Tammin hingegen lässt sich da gerne Zeit. "Ich fühle diesen Druck, die Babypfunde loszuwerden, nicht wirklich, weil wir in unserem Haushalt immer sehr gesundheitsbewusst waren und unsere Familie Fitness und Sport liebt", erklärte die Schauspielerin im Interview mit Celebrity Baby Scoop. Sie verlasse sich ganz auf den natürlichen Gang der Dinge: "Ich wusste, dass mein Körper reagieren würde, wenn ich einfach zu meinen alten Gewohnheiten zurückkehren würde und so war ich auch nicht besessen."

Das rät Tammin auch allen anderen frisch gebackenen Müttern: "Mein bester Tipp ist es, sich selbst zu erlauben, sich Zeit damit zu lassen, die Babypfunde zu verlieren. Ich habe etwa ein Jahr gebraucht und brauche noch immer etwas, aber es ist okay für mich, weil mein Körper für mich ein Krieger und Wunder dafür ist, dass er dieses wunderbare Leben geschaffen hat. Deshalb werde ich nett zu ihm sein."

Jetzt ist aber erst einmal euer Wissen über Tammins Serienerfolg "Pretty Little Liars" gefragt:
Pretty Little Liars
Wie heißen die vier Hauptcharaktere bei "Pretty Little Liars"?
Frage 1 von 7
2 Kommentare