58
Inspiration aus England

Phrasement: So wird das 1. Album der Boy-Band

Phrasement sind der neue Stern am deutschen Boy-Band-Himmel
Bildquelle:  Promiflash - Lizenzbedingungen für kostenlose Nutzung hier
David Zauels (18) und Jonas Zauels (20), Oliver Giffels (18) und Dominik Dahm (18) - das sind vier Namen, die ihr euch merken solltet. Oder einfach Phrasement, denn das ist der Bandname der neusten Boyband aus Deutschland, die nun richtig durchstarten möchte. Promiflash traf die vier Jungs, die bereits eine Club-Tour durch Großbritannien hinter sich haben, in Köln und sprach mit ihnen über ihr neues Album, mit dem sie nun richtig durchstarten wollen.

„Es war viel Arbeit, aber wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis“, erzählt Sänger David. „Wir haben zehn eigene Songs und zwei Remixes.“ Ein wenig als moderne Beatles verstehen sich die Jungs, deswegen seien sie auch in England gewesen. „Das Album hat eine Geschichte, es wurde nicht einfach wild zusammengestellt“, erklären sie weiter. „Es heißt 'Cumberlandstreet No. 9′. In der Straße in Liverpool haben wir unser erstes Konzert in England gegeben. In der Geburtsstadt der Beatles!“ Und für sie hat es sich gelohnt, auf den Spuren ihrer Idole zu wandeln. „Es war ein sehr geiler Auftritt, deswegen haben wir das Album danach genannt. Das No. 9 steht für ein Lied von den Beatles: 'Revolution #9'. Davon haben wir uns inspirieren lassen.“

Der Spirit ihrer England-Tour wurde dann auch direkt in einen Song eingearbeitet: „Ein Song namens 'Candle' ist in England entstanden. Da geht es um die erste Nacht und eben diesen Club, in dem die Beatles auch gespielt haben. Es war eine tolle Nacht und die Leute fanden uns gut. Am nächsten Tag haben wir direkt unsere Eindrücke aufgeschrieben.“ Da lässt sich auch direkt heraushören, dass es ein sehr positives Album geworden ist, was die Jungs freudig bestätigen: „Es ist ein Album, das Spaß machen soll – ein fröhliches Album rund um unsere Liebe zur Musik, in dem wir unsere Gefühle verarbeiten. Im positiven Sinne.“

Wir sind gespannt auf „Cumberlandstreet No. 9“ und werden euch natürlich umgehen berichten, sobald die Scheibe dann endlich im Handel zu haben ist.
58 Kommentare

Heißer BH-Blitzer

Oops! Nicole Scherzinger ist gar nicht zugeknöpft

Nicole Scherzinger verließ Radio One mit einem aufgeknöpften Crop Top
Bildquelle:  WENN
Manchmal braucht es überhaupt nicht viel, um eine Menge Aufmerksamkeit zu erregen. Das gilt besonders für attraktive Frauen wie Nicole Scherzinger (36), die genau wissen, wann es an der Zeit ist, mal wieder etwas mehr Haut zu zeigen. Aber ob die sexy Sängerin wirklich SO viel zeigen wollte?

Das kleine Fashion-Malheur passierte, nachdem Nicole ihre neue Single "On The Rocks" bei Radio One vorgestellt hatte, wie der Evening Standard berichtet. Die 36-Jährige hatte gerade noch einem Fan geholfen, seine "Ice Bucket Challenge" zu absolvieren, indem sie einen Eimer Wasser über die Frau schüttete, als sie den wartenden Fotografen mit einem aufgeknöpften Crop Top vor die Linse lief. Nur der oberste Knopf der knappen schwarzen Hemdbluse war zugeknöpft, darunter kamen eine extravagante Kette und ein schwarzer BH zum Vorschein. Beides machte auf Nicoles gestähltem Bauch eine mehr als gute Figur. Nicole lächelte und hielt die Bluse nach einer Weile mit der Hand zu, doch eigentlich fühlte sie sich in dem luftigen Outfit sichtlich wohl. Nicht nur, dass das ehemalige Pussycat Dolls-Mitglied kein Problem mit freizügigen Looks hat, die Aufmerksamkeit der Fotografen dürfte ihr in Anbetracht ihres kommenden neuen Albums vielleicht gar nicht so unrecht sein.

Aber hier soll natürlich nichts unterstellt werden, schließlich trägt doch jeder seine Halsketten unter dem Top, oder? Egal, ob geplanter oder ungewollter BH-Blitzer - Nicole ist auf jeden Fall immer ein echter Hingucker!

Ihr seid Riesenfans der Sängerin? Dann testet euer Wissen in unserem Quiz:
Nicole Scherzinger
Wie lautet Nicoles vollständiger Name?
Frage 1 von 8
Jetzt kommentieren!

Sie hat durchaus ihre Gründe

Deswegen modelt Kendall Jenner unter anderem Namen

Kendall Jenner ist als Model erfolgreich
Bildquelle:  Instagram/kendalljenner
TV-Starlet Kendall Jenner (18) ist als Model erfolgreich und gefragt - und das, obwohl sie ganz im Gegensatz zu so manch anderer Dame in ihrer Familie gänzlich auf etwaige Beauty-Operationen verzichtet. Nun sorgte sie zuletzt für ein kleines bisschen Aufruhr, weil sie zukünftig nicht mehr unter ihrem vollen Namen, sondern eben nur noch als "Kendall" als Mannequin tätig sein möchte. Dass nun so ein riesen Wirbel um diese Geschichte gemacht wird, kann die Schönheit allerdings überhaupt nicht nachvollziehen.

Ursprünglich hatte sich Kendall dazu entschlossen, sich nicht mehr mit ihrem Familiennamen um Jobs zu bewerben, da sie aufgrund dessen immer noch härter hätte arbeiten müssen - immerhin kannte sie jeder aus Keeping up with the Kardashians. Dass daraus nun allerdings eine solch aufgeblähte Story gemacht wurde, kann sie laut E! News schwerlich verstehen: "Jeder macht daraus ein großes Ding, tatsächlich bin ich nur als 'Kendall' bereits seit der vergangenen Saison unterwegs. Es ist nicht allzu neu, aber erst seit Kurzem flippt jeder deswegen aus. Man macht daraus ein Drama und ich denke mir nur: 'Es ist keine große Sache.'"

Ihr wollt mehr über die Beauty-Affinität der Kardashian- und Jenner-Schwestern erfahren? Dann solltet ihr unbedingt diese "Coffee Break"-Ausgabe gucken:

Jetzt kommentieren!

2
Montana ist ganz beeindruckt

Denker-Pose: Schürrle im Schlaf multitaskingfähig

André Schürrle zeigte im Schlaf sein Multitasking-Talent
Bildquelle:  Instagram/montsxo
1 weiteres Bild anzeigen
Dass er über zahlreiche Talente verfügt, hat André Schürrle (23) schon mehrfach bewiesen. Er präsentiert sich sowohl im Kicken als auch im Knutschen weltmeisterlich, weiß sich gekonnt in Szene zu setzen und ist auch ein wahrer Rosenkavalier. Aber damit nicht genug: Er kann seine vielfältigen Fähigkeiten offenbar auch noch gleichzeitig einsetzen - und zwar buchstäblich im Schlaf.

Montana Yorke scheint ein echtes Multitasking-Talent zum Freund zu haben. Und wie beeindruckt sie davon ist, zeigte sie nun auf Instagram. Dort lud sie nämlich ein Bild ihres schlafenden Liebsten hoch, während er die Denkerpose einnahm. "Beim Nickerchen tief nachdenken? #multitasking #bittebringmichnichtum", kommentierte sie den Schnappschuss. Oh, oh, ob sie da wohl Angst hatte, dass ihr Süßer im Schlaf schon einen kleinen Racheplan ausheckt, während sie der ganzen Welt präsentiert, wie er bei seiner Siesta aussieht?

Aber wirklich große Sorgen muss sich Montana da bestimmt nicht machen. Immerhin sieht ihr Freund doch ziemlich zufrieden und glücklich aus.

Wer sich nun auch noch von Andrés Qualitäten als Partybiest überzeugen möchte, kann sich einfach dieses "Coffee Break"-Special zur WM 2014 in Brasilien anschauen:

2 Kommentare

10
Eisdusche wird zur Nebensache

Krass! So sieht Donatella Versace jetzt aus

Nicht Donatella Versaces Eisdusche stand im Vordergrund
Bildquelle:  Screenshot YouTube
Nachdem zahlreiche Promis, aber auch Normalos an der Ice Bucket Challenge teilgenommen haben, könnte man eigentlich meinen, dass die Luft endgültig raus ist. Nun nahm aber jemand, von dem man es überhaupt nicht erwartet hatte, die Herausforderung an, und überraschte damit so einige - leider nicht nur positiv. Denn statt mit ihrer Aktion für Spaß beim Zuschauer zu sorgen, schockiert Donatella Versace (59) eher erneut mit ihrem Aussehen.

Man muss zugeben, das ist wohl die glamouröseste Inszenierung aller Ice Bucket Challenges. In einem beinahe schon tropisch anmutenden Garten lässt sich Modedesignerin Donatella von zwei attraktiven Männermodels Eiswasser über den Kopf schütten. Natürlich befindet sich dieses nicht in einem gewöhnlichen Eimer, sondern standesgemäß in Versace-Porzellanvasen. Trotz der schönen Darbietung fällt die Aufmerksamkeit beim Betrachten des Videos, ziemlich schnell auf die Optik der 59-Jährigen. Ihr Markenzeichen, die langen wasserstoffblonden Haare, bei denen es sich inzwischen mit großer Sicherheit um eine Perücke handelt, fallen ihr zwar tief ins Gesicht, offenbaren jedoch trotzdem, wie sich ihr Gesicht durch die zahlreichen Eingriffe inzwischen verändert hat. Von ihrem einst durchaus attraktiven Gesicht scheint nun nur noch eine Fratze übrig geblieben zu sein.

Das Video, das sie ursprünglich auf ihrer Facebook-Seite gepostet hat, könnt ihr euch hier ansehen:

10 Kommentare

3
Traumkörper vor Traumkulisse

Wow! Welche Insel-Schönheit posiert hier am Meer?

Welche Schönheit posiert hier vor einem malerischen Sonnenaufgang?
Bildquelle:  Twitter/Rihanna
Diese Künstlerin kokettiert nicht nur gekonnt damit, dass sie mit einem unglaublichen Talent gesegnet ist, sondern betont gleichfalls oft ihren tollen Körper, den sie nur allzu gerne relativ unverhüllt der Welt präsentiert. Wieso auch verstecken, was man hat. Da ist eine bilderbuchhafte Pose vor einem malerischen Sonnenaufgang fast schon Pflicht - und vor allen Dingen, dass ein Twitter-Foto davon stolz der Welt präsentiert wird.

Doch welche Sängerin ist es denn, die sich hier auf einem Boot über das sanfte Meer tragen lässt, während die Sonne hinter dem Horizont langsam aber sicher verschwindet, die letzten Strahlen über den blauen Spiegel vor sich sendend? Vielleicht hat es der ein oder andere bereits auf den ersten Blick erkannt: Die Dame im Halbdunkel ist Sängerin Rihanna (26). Und diese Kurven scheinen, selbst wenn sie schon beinahe im Schatten liegen. Fast ein wenig beneidenswert...

Ihr bewundert Rihanna sowohl für ihre Stimme als auch für ihren Traumkörper? Wenn ihr Fans der Interpretin seid, dann ist dieses Quiz ein Kinderspiel für euch:
Rihanna
Wo wurde Rihanna geboren?
Frage 1 von 7
3 Kommentare

Urlaub in St. Tropez

So alt wie die Tochter: Lionel Richie hat 'ne Neue

Lionel Richie hat eine neue Freundin
Bildquelle:  ActionPress
Im Liebesleben von Lionel Richies (65) Sohn Miles Brockman (20) soll es derzeit ja heiß hergehen, bandelt er doch angeblich mit Kylie Jenner (17) an. Doch auch der Sänger selbst scheint gerade etwas ganz Heißes und vor allem Junges am Start zu haben, wenn man die neuesten Bilder betrachtet, die Paparazzi kürzlich geschossen haben!

Die Soul-Legende und eine schöne Unbekannten wurden die Woche in St. Tropez gesichtet, wie sie zusammen mit dem britischen Großunternehmer Philip Green in dem noblen, französischen Örtchen zusammen den Urlaub verbrachten. Bei der freizügigen Dame, die durch wenig Stoff am Leib und mit ihren optischen Reizen zu überzeugen weiß, handelt es sich um eine dunkle Schönheit, die gewiss kaum älter ist als Lionels eigene Tochter Nicole (32). Die Dame soll Berichten zufolge nämlich 30 Jahre jünger sein als Richie selbst.

Zusammen mit dem "Hello"-Interpreten scheint sie viel Spaß zu haben, sieht man die beiden doch mit einem strahlenden Lächeln durch die Straßen St. Tropez schlendern. An zärtlichen Berührungen zwischen ihnen mangelt es wahrlich auch nicht. Die zwei sollen sich übrigens schon eine Weile kennen. Bereits im Januar wurden sie zusammen am Flughafen in Los Angeles abgelichtet.
Jetzt kommentieren!

Sie hatten Beef im Haus

Hassobjekt Ronald Schill? Aaron Troschke klärt auf

Ronald Schill und Aaron Troschke waren nicht die besten Freunde im Haus
Bildquelle:  Getty Images
Aaron Troschke war nicht nur bei den Zuschauern der beliebteste Bewohner im Promi Big Brother-Container, auch im Haus kam er sehr gut an. Wer von seinen Kollegen, mit denen er zwei Wochen lang auf engem Raum zusammenlebte, waren denn seine Favoriten?

Von Beginn an verbrachte der Wer wird Millionär?-Kandidat viel Zeit mit Mia Julia (27), Alexandra Rietz (43) und Paul Janke (32). Schnell bildeten die vier eine Gang, die zusammenhielt. Deshalb bezeichnet er gegenüber Promiflash diese Kandidaten auch als seine Lieblinge. "Wenn ich mit welchen in den Urlaub fahren müsste, würde ich die drei nehmen", steht für ihn Aaron fest. Mit Ronald Schill (55), Hubert Kah (53) und am Ende auch Michael Wendler (42) war das Verhältnis weniger eng. Doch auch wenn es mit Ronald mal krachte, sind die beiden nun nicht verfeindet: "Wir hatten ab und an Meinungsverschiedenheiten. Viele dachten auch wir hatten Streit, aber das sehe ich gar nicht so. Man hat ein bisschen rumgepfeffert und dann war es wieder gut", meint der YouTube-Star.

Nicht nur mit der Kontaktpflege mit den anderen Bewohnern wird Aaron Troschke in nächster Zeit beschäftigt sein. Was sonst noch auf ihn zukommt, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Ausgabe:

Jetzt kommentieren!

22
Million Dollar Baby

Unfassbar! North Wests Kleidung kostet 1 Million $

North West hat trotz ihres zarten Alters schon einen echten Luxuskleiderschrank
Bildquelle:  Instagram/krisjenner
Dass es im Hause Kardashian viel um das Äußere geht, ist inzwischen hinreichend bekannt. Auch Kims (33) Tochter North West (1) blieb von Geburt an nicht von der Fashion-Vorliebe ihrer berühmten Mama verschont. So bekam sie zum ersten Geburtstag ein schickes Paar Ohrringe verpasst und auch die Modelpläne für den Wonneproppen laufen bereits auf Hochtouren. Klar, dass da die passende Garderobe nicht fehlen darf, doch der Wert von Noris Kleiderschrank sprengt dennoch den Rahmen: Das Kleinkind soll Mode im Wert von einer Million Dollar besitzen!

Zwar dürfte klar sein, dass North West nicht in No-Name-Stücken durch die Gegend läuft, doch gegenüber dem Star Magazine verriet ein Insider nun, worin sich die Mini-Diva vornehmlich hüllt: "Nori hat Designerkleidung, die über eine Million Dollar gekostet hat, ein Großteil sind Sonderanfertigungen. Sie hat tonnenweise Givenchy, Gucci, Louis Vuitton... Sie hat sogar einen extra designten Fellmantel von Karl Lagerfeld für 20.000 Dollar." Doch der prall gefüllte Kleiderschrank hat sein Limit offenbar noch nicht erreicht, denn Papa Kanye West (37) plant schon neue Geschenke für seine kleine Prinzessin: "Kanye hat es geschafft, dass Hermès eine Mini-Birkin-Bag für sie herstellt."

Nicht zu vergessen ist ebenfalls der sündhaft teure Schmuck, den Nori schon bald tragen soll. Und warum das Ganze? "Kim und Kanye sehen Nori als eine Erweiterung ihrer selbst, also ist es kein Wunder, dass sie das glamouröseste Baby des Planeten ist", heißt es weiter.

Wie wichtig dem restlichen Kardashian-Clan die Schönheit ist, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge anschauen:

22 Kommentare

Farbenfroh unterwegs

Hippie-Mum: Kelly Rowland überzeugt im bunten Look

Kelly Rowland ist im bunten Hippie-Look unterwegs
Bildquelle:  WENN
Wenn sich eine schwangere Bald-Mama in Szene zu setzen weiß, dann ist es wohl Kelly Rowland (33). Nicht nur bei den MTV Video Music Awards begeisterte sie bereits in einem langen cremefarbenen Paillettenkleid, auch ihr Alltags-Look kann sich mehr als sehen lassen! Die Sängerin, die demnächst einen kleinen Jungen zur Welt bringen wird, zeigte sich nun nämlich im stylishen Hippie-Look.

Im blauen bodenlangen Kleid, unter dem sich unübersehbar der pralle Babybauch wölbte, schlenderte sie stolz durch die Straßen von Beverly Hills. Ihre Haare bändigte Kelly mit einem bunten Tuch und war so mit Kugel und Farbakzent kaum zu übersehen. Besonders jetzt während der Schwangerschaft achtet Sport-Fan Kelly auch sehr auf ihre Ernährung und war offensichtlich im farbenfrohen Look unterwegs, um ihr Verlangen nach frisch gepresstem Saft zu stillen.

Die Schwangerschaft steht Kelly jedenfalls sehr gut und was sie selbst über diese zu berichten hat, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

Jetzt kommentieren!

Süßer Fund in der Fotokiste

Privat ganz locker? Mama Madonna & ihr Baby Rocco

Madonna postete ein altes Foto, das sie mit ihrem Sohn Rocco zeigt
Bildquelle:  Facebook / Madonna
Eigentlich zeigt sich Madonna (56) nur selten ungestylt und natürlich, viel zu sehr liebt die Sängerin die große Inszenierung und den perfekten Auftritt. Doch das ist eben nur eine Seite des Megastars. Nun zeigte sie sich von einer ganz anderen: als Mama.

Denn auf ihrem Facebook-Profil postete die 56-Jährige jetzt einen alten Schnappschuss, der ihr offenbar in die Hände gefallen ist. Darauf ist Madonna mit ihrem Sohn Rocco (14) zu sehen, damals noch ein kleines Baby. Mutter und Sohn strahlen um die Wette und auch wenn es dem Teenager wahrscheinlich eher peinlich ist, dass seine Mutter solch ein Baby-Foto mit aller Welt teilt, wird auch Rocco zugeben müssen, dass er verdammt niedlich war. Madonna kommentiert das Foto mit: "Mein Liebling ist immer bei mir." Inzwischen ist ihr Kleiner nämlich ganz schön groß, aber das ändert offenbar nichts an dem engen Verhältnis zu ihrem ältesten Sohn, aus der Ehe mit Guy Ritchie (45).

Anscheinend ist die exzentrische Sängerin auch nur eine ganz normale Mama und das steht ihr richtig gut. Madonna könnte sich ruhig häufiger so natürlich schön und normal zeigen.

Mehr über die ausgeflippten Auftritte eures Lieblingsstars erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

Jetzt kommentieren!

4
Sie ist außer sich vor Wut

Neuer Beef: Cheryl Cole disst Simon Cowell

Zwischen Simon Cowell und Cheryl Cole scheint es wieder zum Eklat zu kommen
Bildquelle:  Supplied by WENN
Cheryl Cole (31) und Simon Cowell (54) hatten 2011 Großes vor: The X-Factor in den USA zu etablieren. Doch dann stritten sie so heftig, dass er sie feuerte und das Projekt ohne sie anging. Nach drei Jahren der Eiszeit schienen sie sich aber endlich wieder anzunähern - bis jetzt. Cheryl hat nämlich schon wieder gehörig die Faxen dicke.

Eigentlich wollte Simon sich versöhnlich zeigen und darlegen, wie es zu dem Eklat vor drei Jahren kommen konnte. Doch ausgerechnet diese Erklärungen sind es, die Cheryl erneut zur Weißglut bringen. Nachdem der Manager davon gesprochen hatte, dass sie nach ihrer Scheidung von Ashley Cole (33) nicht sie selbst war und auch etwas zugenommen hatte, ließ sie im Interview mit Yahoo Celebrity so richtig Dampf ab: "Ich habe dieses Gerücht gehört und ich finde, ein Gentleman sollte niemals über das Alter oder das Gewicht einer Frau sprechen. So ein Pech für ihn. Aber wer hört in diesen Tagen überhaupt noch auf Simon Cowell? Tut das irgendwer? Ich höre ihm jedenfalls nicht mehr zu."

Oh, oh, da scheint aber jemand den Zorn auf sich gezogen zu haben. Cheryl ätzte sogar noch weiter: "Dieser Mann muss einfach mal was Anderes erzählen. Er braucht neues Material, es wird langweilig." Nun ja, im Streit der beiden wird es wohl nicht so schnell langweilig. Und wenn ihr doch noch etwas mehr Abwechslung braucht, könnt ihr auch einfach dieses Quiz zu Cheryl Cole lösen:
Cheryl Cole
Wie lautet Cheryls Mädchen-Name?
Frage 1 von 7
4 Kommentare

6
Verschwitzt nach dem Sport

Sexy oben ohne: So hot ist Lea Micheles Liebster

Lea Michele und ihr Freund Matthew Paetz machen gerne Sport zusammen
Bildquelle:  WENN
Seit einiger Zeit ist Lea Michele (28), die 2013 den Tod ihres Freundes und Kollegen Cory Monteith (✝31) verkraften musste, mit einem neuen Mann an ihrer Seite wieder glücklich. Mit dem ehemaligen Gigolo Matthew Paetz verbringt die Glee-Darstellerin so viel Zeit wie möglich und strahlt wieder vor Lebensfreude. Ein Hobby von Lea und Matthew: Sport. Und dabei bot sich - vor allem weiblichen Beobachtern - nun ein schöner Anblick. Leas Liebster ließ nach einem anstrengenden Workout seine Oberkörpermuskeln spielen.

Zusammen mit Lea Michele trainierte der Beau sicherlich beim schweißtreibenden Joggen ein paar Pfunde ab, um sich dann zum Lohn sein verschwitztes Shirt auszuziehen und den Rest des Wegs oben ohne zurückzulegen. Ein Anblick, der sicher nicht nur seine Schauspielerfreundin beeindruckte. Warum? Das beweisen die Fotos, die Paparazzi schossen und die zeigen, dass Matthew seinen definierten Körper wahrlich nicht zu verstecken braucht. Und wenn einem Mann heiß ist, reißt er sich eben auch mal den Stoff vom Leib und führt vor, was er hat. Lea Michele wird sich im Fall von Matthew sicher nicht beklagen.

Ihr seid große Fans von Lea Michele? Dann viel Spaß bei unseren Quiz-Fragen:
Lea Michele
Wie lautet Leas vollständiger Name?
Frage 1 von 7
6 Kommentare

Sie tut's auf jeden Fall!

Wann heiratet Kerry Katona endlich ihren George?

Wann heiraten George Kay und Kerry Katona endlich?
Bildquelle:  Twitter/Kerry Katona
Kerry Katona (33) scheint in Sachen Babys kaum genug kriegen zu können. Obwohl gerade einmal ihr fünfter Spross das Licht der Welt erblickt hat, plant sie bereits das sechste Kind. Nur eines bleibt ständig auf der Strecke bei der Dame, die in den vergangenen Monaten so manch eine Krise zu überstehen hatte: ihre Hochzeit mit George Kay. Wann kommt es denn nun endlich einmal zu diesem freudigen Ereignis?

Ihre ehemalige Band-Kollegin aus Atomic Kitten-Zeiten, Liz McClarnon, stellte nun gegenüber der britischen Zeitung The Mirror klar: "Sie hat eine wirklich schlimme Zeit durchgemacht. Ihre Großmutter ist vor wenigen Wochen verstorben, ihr ging es also nicht gut. Aber jetzt will sie mit ihrem Leben weitermachen und sich auf die Vermählung konzentrieren. Sie will das, komme, was wolle."

Liz selbst hätte übrigens nur noch einen letzten Anprobe-Termin, dann sei ihr Brautjungfernkleid auch schon fertig. Somit dürfte es doch wohl wirklich nicht mehr allzu lange dauern, bis Kerry endlich zur Braut wird, die sich traut, nicht wahr?
Jetzt kommentieren!