45
Neue Jury, neue Regeln

Popstars: Das sind die Neuerungen der 10. Staffel!

Die 10. Staffel Popstars startet am Donnerstag
Bildquelle:  ProSieben
Nach einem Jahr Pause geht am Donnerstag wieder die Casting-Show Popstars an den Start. Zum zehnten Jubiläum der Sendung sitzen diesmal neben Detlef D! Soost (42) die einstigen Popstars-Sieger Lucy Diakovska (36) von den No Angels, Senna Guemmour (32) von Monrose und Ross Antony (37) von Bro’Sis in der Jury.

Das Besondere an der diesjährigen Staffel: Die Sendung findet auf der Sonneninsel Ibiza statt! Natürlich fanden die ersten Castings noch in Deutschland statt und nur die Besten durften auf die Insel fliegen, um dort weiter um den Einzug in die Band zu kämpfen. Aber es gibt noch einige andere Neuerungen, wie Detlef D! Soost verrät: „Wir haben in der neuen, zehnten Staffel ein spannendes und ehrliches Punktesystem. Jeder Juror kann null bis drei Punkte vergeben und ein Kandidat braucht mindestens acht Punkte, um weiterzukommen. Das macht die Entscheidung sehr transparent.“ Das war aber noch nicht alles, wie Lucy weiter erklärt: „Im Recall haben wir Leuchtmikrofone. Damit können wir in der Gruppenperformance die Stimmen einzelner Kandidaten rausziehen. Das heißt, die anderen hören wir in dem Moment nicht mehr – alles konzentriert sich auf die eine Stimme. Da zählt jeder Ton!

Auch, dass die Jury zum Großteil aus ehemaligen Popstar-Kandidaten besteht, die das ganze Prozedere selbst schon mal durchlaufen haben, ist neu. „Sie wissen, worauf es ankommt und wie sich die Kandidaten fühlen“, so D!. Nachsichtig werden die Juroren dennoch nicht sein. „Ich werde den Kandidaten richtig den Arsch aufreißen – auch wenn sie mich erst dafür hassen werden. Irgendwann werden sie mir dafür dankbar sein. Ich finde es ganz wichtig, dass wir als Jury für die Kandidaten da sind – und zwar auch, wenn die Kamera aus ist. Mein Motto: Hart, aber herzlich!“, erklärt Senna.

Am Donnerstag werden die ersten Castings der neuen Staffel endlich ab 20:15 Uhr auf ProSieben zu sehen sein und sicher dauert es auch nicht mehr lange, bis man die Kandidaten dann beim harten Training auf Ibiza bewundern darf. Dort erwartet sie allerdings nicht nur harte Arbeit, sondern auch Spaß, denn sie dürfen eine luxuriöse Finca mit Pool bewohnen und die Insel entdecken, neue Freunde und vielleicht ja sogar eine neue Liebe finden.
45 Kommentare

2
Wo hat sie denn noch Speck?

Figur-besessen! Sixpack-Mum kämpft weiter gegen Baby-Kilos

Sarah Stage trägt derzeit immer ein Korsett
Bildquelle:  Instagram/SarahStage
Diese Frau ist tatsächlich ein Phänomen: Sarah Stage (31), Dessous-Model und Neu-Mama, schaffte den Sprung ins Rampenlicht aufgrund ihres unglaublichen Bodys in der Schwangerschaft. Wo bei normalen Frauen nämlich eine beachtliche Kugel ist, waren bei Sarah stahlharte Muskeln, unter denen sich ihr Baby versteckte.

Jetzt ist Sarah seit gut einem Monat Mutter vom kleinen James und sieht aus, als wäre sie niemals schwanger gewesen. Zumindest ist das der Eindruck, den die Öffentlichkeit vom amerikanischen Model hat. Sarah selbst jedoch entdeckt an sich immer noch Spuren der letzten neun Monate. Und aus diesem Grund rackert sie nicht nur im Fitnessstudio, nein, die 31-Jährige setzt derzeit auf ein Korsett, um möglichst schnell wieder eine vorzeigbare Taille zu bekommen. In dem figurformenden Kleidungsstück präsentierte sich Sarah jetzt auf Instagram und schrieb zu dem Schnappschuss: "Mein Freitagabend. Während James schläft, trage ich @perfit_shape."

Nötig hat Sarah das sicherlich nicht, aber sie hat eben eine ganz eigene Vorstellung vom perfekten Körper und will diese um jeden Preis umsetzen! Ob das allerdings förderlich für ihre Gesundheit ist, das bleibt fraglich.
2 Kommentare

33
Ganz neuer Look

Mutig! Model Hana Nitsche trägt neuerdings ein Septum

Hana Nitsche wollte mal etwas Neues ausprobieren
Bildquelle:  Instagram/Hana Nitsche
Hat sie das wirklich getan? Hana Nitsche (29), ehemalige Germnay's next Topmodel-Kandidatin und jetzt erfolgreiches Model in den USA, präsentiert sich auf Instagram plötzlich nicht mehr im unschuldigen Schneewittchen-Look, sondern als coole Brünette mit Piercings im Gesicht.

Ganz genau, denn wie es den Anschein macht, hat sich Hana ein paar neue Schmuckstücke zugelegt, die für immer bleiben sollen. An ihrer Nase sowie an ihrem Ohr lassen sich Ringe verschiedener Größen ausmachen, die aus der eigentlich so sanften Hana einen Vamp machen. "Wenn meine Eltern nicht auf mich aufpassen...", so kommentiert das Model den Schnappschuss, der es mit verführerischem Blick und auffälligem Piercing zeigt. Ein sogenanntes Septum soll Hanas Gesicht verschönern und ihr etwas Verruchtes verleihen. Funktioniert hat es, auch wenn die 29-Jährige als gefragtes Model natürlich sehr auf das Äußere achten muss.

Und genau deshalb hat sich Hana natürlich nicht für ein echtes, sondern für die sichere Variante entschieden: Wenn sie Lust hat, setzt sie den Ring ein, wenn nicht, dann nimmt sie ihn einfach heraus. Was für eine schlaue Typveränderung.
33 Kommentare

1
Alles auf eine Karte

Ganz schön (wage)mutig! Ed Sheerans riskanter Karriere-Plan

Ed Sheeran ist seine Musikkarriere mit viel Risiko angegangen
Bildquelle:  Apega/WENN.com
Egal, welches Projekt man angeht, man sollte immer einen Plan B haben, falls die ambitionierten Ziele nicht aufgehen. So heißt es zumindest gemeinhin. Ed Sheeran (24) sieht das offenbar anders. Wenn es um seine Musikkarriere geht, setzt er nämlich gerne alles auf eine Karte.

Sein musikalischer Werdegang bedeutet dem mitunter wilden Singer-Songwriter einfach alles und da kam ein alternativer Beruf für ihn schon zu Beginn seiner Karriere nie wirklich in Frage, wie er jetzt gegenüber dem Magazin Glamour erklärte: "Es war hart, aber das Handtuch zu werfen, machte keinen Sinn für mich. Ich hatte einfach keinen Plan B." Seine Eltern schienen das zu unterstützen: "Mein Vater gab mir einen Artikel über James Morrison, in dem stand, das er 200 Mal im Jahr aufgetreten sei und so schließlich seinen Plattenvertrag bekommen habe. Also brach ich auf, um mehr als 300 Mal aufzutreten. Als ich anfing, war ich nicht so gut, aber ich wusste, dass ich besser werden würde, wenn ich einfach weiterspielte."

Wie gut kennt ihr eigentlich Ed Sheeran? Macht doch hier gleich mal den Test:
Ed Sheeran
In welcher deutschen Serie hatte Ed einen Auftritt?
Frage 1 von 7
1 Kommentar

1
Verrücktes Mutter-Dasein

Neu-Mama Scarlett Johansson: "Bin doch selbst Anfängerin!"

Scarlett Johanssons Leben steht Kopf, seitdem sie Mutter ist
Bildquelle:  WENN.com
Das nervenaufreibende Leben als Hollywood-Star, die aufregenden Momente als Girlband-Sirene - Scarlett Johansson (30) hat so manchen Grund, ihr Leben als bewegt zu beschreiben. Doch was ihren Alltag wirklich dramatisch durcheinanderwirbelt, ist ihr Leben abseits der Glitzerwelt, genauer gesagt ihre Rolle als Mutter.

Im September des vergangenen Jahres brachte Scarlett Töchterchen Rose zur Welt, jetzt hat die Schauspielerin darüber gesprochen, wie sich die ersten Monate als frischgebackene Mutter bislang für sie angefühlt haben. "Kinder verändern alles auf eine wunderbare Weise", freute sie sich im Interview mit TV Movie und fügte hinzu: "Mein Leben steht Kopf, seit Rose da ist, aber ich bin total glücklich." Anderen Müttern könne sie jedoch noch keine Tipps geben: "Ich bin doch selbst Anfängerin und lerne jeden Tag."

Als gutes Beispiel dient ihr sicherlich ihre eigene Mutter: "Sie hat immer sehr an mich geglaubt und mir Mut gemacht, meinen Träumen nachzugehen. Ich bin ihr sehr dankbar für alles."

Wie gut kennt ihr eigentlich Scarlett Johansson? Hier könnt ihr es herausfinden:
Scarlett Johansson
Wie heißt Scarlett mit Zweitnamen?
Frage 1 von 7
1 Kommentar

13
"Ohne sie nur die Hälfte wert"

Voll verknallt: Andre Agassi schwärmt von seiner Steffi Graf

Steffi Graf und Andre Agassi sind total verliebt
Bildquelle:  Judy Eddy/ WENN.com
Heutzutage haben viele Paare eine geringe Halbwertszeit. Die Statistik, dass einige Beziehungen nur noch viel kürzer halten, als es vielleicht mal der Fall war, nimmt natürlich auch vor den Promis keinen Halt. Doch schon seit mehr als 13 Jahren gibt es da zwei Turteltäubchen, die zeigen, wie eine harmonische Beziehung funktioniert.

Im Herbst des Jahres 2001 haben sich Andre Agassi (45) und Steffi Graf (45) das Ja-Wort gegeben und sind seitdem einfach unzertrennlich. Angeblich streiten sich die beiden nicht einmal. Nun hat der ehemalige Tennis-Profi seiner Liebsten mal wieder eine rührende und richtig süße Liebeserklärung gemacht. Gegenüber dem Tennis Magazin schwärmte er: "Sie ist außergewöhnlich. Ohne sie wäre ich nur die Hälfte wert." Ach, wie schön!

Offenbar sind Andre Agassi und seine Steffi Graf auch noch nach mehr als 13 Jahren Ehe immer noch verliebt wie am ersten Tag. Die wahre Liebe scheint also tatsächlich auch unter den Stars und Sternchen zu existieren.
13 Kommentare

2
Es gibt immer wieder Gerüchte

Weder Vince noch Raúl: Das ist GZSZ-Valentinas Beuteschema

Valentina Pahde steht auf Südländer
Bildquelle:  Instagram / valentinapahde
1 weiteres Bild anzeigen
Um ihren Beziehungsstatus gibt es immer wieder Gerüchte. Valentina Pahde (20) steht seit einiger Zeit als Sunny Richter bei GZSZ vor der Kamera. Anfangs vermutete man noch, sie habe eine Liaison mit Raúl Richter (28). Das jedoch stritt Valentina ab und neue Fotos deuteten darauf hin, sie könne eventuell mit Vincent Krüger (24) anbändeln.

Doch keiner der beiden Boys passt in Valentinas Beuteschema. Promiflash hakte mal bei ihrer Zwillingsschwester Cheyenne Pahde (20) nach und diese verriet: "Vali mag große Typen, am besten die sportlich sind und so ein bisschen dunkler, ein bisschen südländisch - das findet sie nicht schlecht." Valentina erklärt auf unsere Nachfrage: "Ich meine, wenn einer kommt, der mir gut gefällt, dann kann es auch mal sein, dass er blond ist."

Jedoch muss sie ihrer Schwester, die sie so gut wie keiner kennt, zustimmen: "Aber generell stehe ich eher auf große Männer, die gut gebaut sind und sportlich sind." Na, jetzt, wo das geklärt ist, trudeln sicher so einige Bewerbungen bei der hübschen Blondine ein!
2 Kommentare

5
Suche nach geliebten Menschen

"Wo bist du?": Kai Pflaume startet TV-Comeback

Kai Pflaume bekommt eine neue Show im ersten
Bildquelle:  ATP/WENN.com
Länger schon war es ruhig um Kai Pflaume (47), doch bald schon soll sich das ändern. Nach seiner TV-Abstinenz kommt der Moderator Ende des Jahres mit einer neuen Show zurück.

"Wo bist Du?" heißt das neue Format, mit dem sich Kai Pflaume wieder ins Gespräch bringt. Wie der Titel verrät, begibt sich der Entertainer auf die Suche nach vermissten Personen. Ob Vater, Mutter, andere Verwandte oder alte Freunde - wer einen Menschen in seinem Leben vermisst, kann sich beim NDR melden und Kai Pflaume auf den Weg schicken. "Ich werde mich auf der Suche nach vermissten Menschen machen", erklärt er in einer Videobotschaft auf Facebook.

Für Kai ist diese Sendung zwar neu, doch schon andere Sender haben sich auf die Suche nach geliebten Menschen gemacht. So laufen auf den Konkurrenz-Sendern RTL und Sat1 Vermisst oder "Bitte melde dich!". Bleibt also abzuwarten, welche Quoten Kai und "Wo bist du?" erzielen werden.
5 Kommentare

Rank & schlank, Diät sei Dank

Fisch, Gemüse, Shakes: Das kommt bei den Stars auf den Tisch

Um fit zu bleiben, ernähren sich die Stars super diszipliniert
Bildquelle:  Getty Images / WENN
Wer das Showbusiness in Hollywood oder die Laufstege dieser Welt sein Zuhause nennt, der steht vor einer anstrengenden Aufgabe: Der Body muss in Topform bleiben, damit es weiter Jobs und Rollenangebote regnet, und damit Paparazzi keine unschönen Dellen oder Fettpölsterchen ablichten können. Darum setzen die berühmten Beautys nicht nur auf jede Menge Sport, sondern auch auf einen strengen Ernährungsplan. Wir verraten euch heute, was bei Heidi Klum (41), Jennifer Aniston (46) und Co. auf den Teller kommt!

Bei Model-Mama Heidi stehen Protein-Shakes, Salat, Gemüse, Geflügel und mageres Fleisch auf dem Programm, wie Cover Media berichtet. Die Finger lässt sie hingegen von Kohlenhydraten und auch Obst ist tabu - dafür gönnt sich Heidi aber fünf kleine Mahlzeiten am Tag. Genau so macht es auch Catwalk-Kollegin Cindy Crawford (49), jedoch hat sie noch einen Geheimtipp parat: Vor dem Essen trinkt sie einen Schluck Essig, um ihren Appetit zu zügeln. Seit jeher auf Diät lebt wohl Jennifer Aniston. Die Schauspielerin hat einen perfekt trainierten Body, und um den zu behalten, braucht es eiserne Disziplin - und das auch in Sachen Essen. Bei Jen gibt es hauptsächlich Fleisch und Fisch, auch Gemüse, Hülsenfrüchte und Obst sind erlaubt.

Gertenschlank ist auch Victoria Beckham (41), die für viele immer noch den Inbegriff der Size Zero bildet. Ihre zierliche Figur ist das Ergebnis einer Low Carb-Ernährung: Kartoffeln und Nudeln sind ein No-Go, Reis gibt es nur in ihrem heiß geliebten Sushi. Als Snack für zwischendurch schwört die Designerin übrigens auf Erdbeeren. Während dieser Lifestyle noch ziemlich lecker klingt, geht es bei Beyoncé (33) knallhart zu: Sie entgiftet ihren Körper mit einer Limonade aus Zitronensaft, Ahornsirup und Cayenne-Pfeffer, morgens gibt es dazu noch eine Salzspülung. Wer schön sein will, muss wohl tatsächlich leiden.
Jetzt kommentieren!

6
Sie liebt es leger

Rachel Bilson: Süßer Mami-Look beim Shopping-Trip

Rachel Bilson zeigte sich im süßen Mami-Look
Bildquelle:  Cousart/JFXimages/WENN.com
Rachel Bilson (33) und Töchterchen Briar Rose Christensen sind ein echtes Dreamteam. Der Hart of Dixie-Star geht nach der Geburt seines ersten Kindes total in seiner Mutterrolle auf und lässt sich auch nicht von den Paparazzi stören, wenn sie mit ihrem kleinen Fratz unterwegs ist. Im Gegenteil: Rachel taucht, nachdem sie sich lange Zeit nicht gezeigt hat, nun immer öfter wieder in der Öffentlichkeit auf.

Diesmal lichteten die Fotografen sie nämlich beim Shoppen in Los Angeles ab und auch hier bezauberte Rachel in ihrem legeren Mami-Look. Ungeschminkt, mit offenen Haaren und mit einer Sonnenbrille auf der Nase trug sie ihre Einkäufe, zu denen auch ein kleines Geschenk gehörte, zu ihrem Wagen. Statt sich unnötig aufzutakeln, entschied sich Rachel an diesem Tag einfach für Jeans, ein schwarzes Top und eine graue Strickjacke und zeigte damit, dass sie auch im Alltags-Outfit noch eine tolle Figur macht.

Ihr seid große Fans der Neu-Mama? Dann testet eure Kenntnisse über die Schauspielerin gleich mal in diesem Quiz:
Rachel Bilson
Durch welche Serie wurde Rachel bekannt?
Frage 1 von 7
6 Kommentare

13
Aus wegen Kinderschänder-Drama

Nach TV-Aus: Mama June droht Sender mit Millionen-Klage

Mama June will, dass "Here comes Honey Boo Boo" zurückkehrt
Bildquelle:  Jason Winslow / Splash News
Das Aus der amerikanischen Reality-Sendung "Here comes Honey Boo Boo" kam überraschend. Nachdem June Shannon, Oberhaupt des Clans, eine Affäre mit einem verurteilten Kinderschänder gehabt haben soll, zog der Sender sofort die Konsequenzen und beendete das Format.

Zum Wohl der Kinder sei damals entschieden worden, was Mama June bis heute nicht versteht. Sie stritt stets vehement ab, dass sie ein Verhältnis mit Mark McDaniel gehabt hat und geht nun gerichtlich gegen TLC vor. Wie TMZ berichtet, hat sie dem Sender ein Ultimatum gesetzt. Entweder "Here comes Honey Boo Boo" wird weiterhin ausgestrahlt oder sie verklagt die Verantwortlichen. Am Freitag habe der Anwalt der TV-Familie die Forderung entgegengebracht, wonach sich Mama June erheblich in ihren Rechten verletzt sieht. Basierend auf einem Foto von ihr und Mark McDaniel habe TLC ihre Serie mit sofortiger Wirkung eingestellt. Mama June sieht sich falsch behandelt und kämpft nun um ihr Recht.

Ihr Angebot: Der komplette Clan steht, genau wie vor dem Skandal, gemeinsam vor der Kamera und das auch zu den gleichen Konditionen. Wenn sich der Sender nicht innerhalb der nächsten Woche zu dem vorgebrachten Angebot äußert, wird Mama Junes Anwalt eine Millionen-Klage einreichen.
13 Kommentare

7
Extrawünsche gibt es nicht

Strenge Mutter: Jennifer Garner verrät ihre Erziehungstipps

Jennifer Garner verrät ihre Erziehungstipps
Bildquelle:  BullsPress / BAUER-GRIFFIN.COM
Die Gerüchte um eine Ehekrise bei Jennifer Garner (43) und Ben Affleck (42) reißen einfach nicht ab, doch mit diesen Nachrichten räumt die Schauspielerin nun mal einfach so nebenbei auf. In einem neuen Interview spricht sie nämlich über die Kindererziehung, die sie und Ben zusammen so normal wie möglich halten würden.

"Wir sind beide sehr engagiert in der Kindererziehung. Ich habe mir anderthalb Jahre eine Auszeit vom Job gegönnt und bin gerne zu Hause geblieben. Wir behandeln sie wie ganz normale Kinder, sie müssen Regeln befolgen und wir zeigen ihnen Grenzen auf", erklärte Jen im Interview mit Us Weekly. Zum Beispiel seien sie vor Kurzem in einem Fahrradladen gewesen und Samuel (3) habe einen Wutanfall bekommen, weil er etwas haben wollte, es aber nicht gekriegt hat. "Der Ladenbesitzer wollte ihm dann sogar etwas schenken, weil er so unglücklich ausgesehen habe, aber das lasse ich nicht zu. Wenn ich nein sage, meine ich auch nein", erklärt Jennifer. "Davon können auch meine Töchter ein Lied singen. Ich bin zwar nicht immer so konsequent, aber ich gebe mein Bestes, so dass sie wissen, was sie von mir erwarten können."
7 Kommentare

3
Darum liebt sie das Volk

Military-Look: Victoria von Schweden im Tarnanzug

Victoria von Schweden warf sich jetzt in den Military-Look
Bildquelle:  Instagram/kungahuset
Prinzessin Victoria von Schweden (37) präsentiert sich stets makellos geschminkt und perfekt gestylt auf royalen Anlässen. Lächelnd winkt sie dann in die Kameras und verhält sich ganz so, wie es die Öffentlichkeit von einer Kronprinzessin erwartet. Jetzt hat Victoria allerdings Abendrobe gegen Military-Look getauscht und erntete für dieses Foto auf Instagram allerhand Lob.

Mit Kopfbedeckung und derben Stiefeln sitzt die schöne Brünette im Gras, ihr Gesicht ist ungeschminkt, die dunklen Haare zu einem straffen Zopf gebunden. Derart cool kennt man die sonst so zarte Victoria nun wirklich nicht. Anlässlich des sogenannten "Military Weekend", besuchte die 37-Jährige die "Försvarsutbildarna", den freiwilligen militärischen Ausbildungsverband, der die Veranstaltung organisiert. Dort saß sie ganz uneitel zwischen schwedischen Soldaten und lauschte den Vorträgen.

Victoria setzt mit dieser Geste einmal mehr ein Zeichen: Sie ist volksnah und lässt niemanden ihren höheren Rang spüren. Uns das kommt gut an! Das Volk ist stolz auf seine lässige Prinzessin, die nicht nur im schicken Ballkleid etwas hermacht, sondern auch im Tarnanzug.
3 Kommentare

10
Sie trifft auf Unverständnis

Harte Kritik von Kanye-Fans! Kris Jenner geht zu weit

Kris Jenner zog Unmut auf sich
Bildquelle:  Getty Images
Es hagelt Kritik für Kris Jenner (59)! Die Mutter von Kim Kardashian (34) und damit Schwiegermutter von Kanye West (37), dichtete am Wochenende kurzerhand einen seiner Song-Titel um und erntete dafür Unverständnis von ihren Fans.

Kris schwelgte in Erinnerungen, denn vor genau einem Jahr gaben sich Tochter Kim und Kanye das Ja-Wort in Paris. Zu diesem Anlass postet der Momager allerhand Fotos inklusive eines Videos des Hochzeits-Feuerwerks auf Instagram. Kris kommentierte: "Das Ende der Nacht... Und natürlich schauten wir uns im Regen unter Schirmen das Feuerwerk an... Wenn ihr genau hinhört, erkennt ihr Kanyes großartigen Song 'Great People in Paris'.... Und ja, wir haben gefeiert. Insbesondere Khloe #justsayin."

Dumm nur, dass Kanyes Song aber nicht "Great People in Paris", sondern "N***as in Paris" heißt. Kris war diese Formulierung aber offensichtlich zuwider, weshalb sie diese kurzerhand in einen selbst ausgedachten Titel verwandelte. Kanyes Fans finden das nun aber lächerlich, da der Song mit dem Wort N***as veröffentlicht wurde und jeder weiß, um was es geht. Es sei lächerlich von Kris, eigenmächtig die Song-Bezeichnung zu ändern. Auch wenn das Kardashian-Oberhaupt damit nur Gutes im Sinn hatte, angekommen ist das ganz offensichtlich nicht.
10 Kommentare