99
Super Hot Body

Rihanna hat heißesten Bikini-Body von St. Tropez!

Rihanna zeigt ihren tollen Körper
Bildquelle:  Bulls / DLM Press
Es vergeht derzeit kaum ein Tag, an dem Rihanna (24) nicht irgendwelche Fotos im sexy Bikini von sich auf Twitter hochlädt. Die Sängerin hat einen echten Traumkörper und kann es sich wirklich erlauben, der Welt den von der südfranzösischen Sonne braungebrannten Superbody zu zeigen. Auch die Paparazzi sind ganz heiß darauf, den Star im Saint-Tropez-Urlaub abzulichten.

Und so werden wir Zeuge dieser neuen atemberaubenden Rihanna-Bilder, die sie auf einer Yacht zeigen – am Bootsrand stehend, mit knappem Badeoutfit und Pippi-Langstrumpf-Zöpfen. Rihanna scheint sich prächtig zu amüsieren, und das nicht nur während des Ausflugs aufs azurblaue Meer vor der beliebten Promi-Urlaubsstätte. Auch in der Nacht lässt es die „Rude Boy“-Sängerin liebend gerne mal krachen. Ihr ungewöhnliches Twitter-Bildchen vor einigen Tagen, auf dem sie fix und fertig im Auto sitzend und mit Slipblitzer die coole Partysause am Mittelmeer verlässt, spricht Bände.

Aber wenn wir weiterhin mit so heißen Rihanna-Bikini-Bildern versorgt werden, dann sind solche nächtlichen Partyzwischenfälle wie neulich im Urlaub doch auch mal erlaubt...
99 Kommentare

3
Und Ex Jasmin trauert weiter

1. öffentlicher Auftritt: Adel Tawil mit neuer Freundin!

Adel Tawil war jetzt mit seiner neuen Freundin Lena beim Echo
Bildquelle:  Getty Images
Da ist er also, der erste Auftritt von Sänger Adel Tawil (36) mit seiner neuen Freundin. Die beiden waren zuvor bereits unfreiwillig in die Schlagzeilen gekommen. Adels Ex Jasmin Weber (32) hatte schließlich scharf gegen das Glück der beiden geschossen. Jetzt nahm er sie zum ersten Mal mit zu einem öffentlichen Event. Beim Echo 2015 präsentierte er der ganzen Welt seine neue Begleitung.

Ein Kommentar zu seiner neuen Liebe Lena gibt der Sänger an diesem Abend jedoch nicht. Allerdings posieren sie ausgiebig für die Fotografen. Lena, für die der rote Teppich noch Neuland ist, posiert souverän und stolz neben ihrem Adel. Das freizügige Kleid lässt dabei wenig Raum für Spekulationen. Diese Frau hat Selbstbewusstsein!

Ein Kommentar von Jasmin dazu lässt nicht lange auf sich warten. Am Morgen danach versieht sie den ersten Instagram-Schnappschuss des Tages mit einem vielsagenden Hashtag: "#wowdagehtderechtmitseinerneuenaufdenteppich". Bis zuletzt hatte sie gehofft, selbst noch eine Einladung für die Preisverleihung zu bekommen. Vielleicht war es am Ende das Beste für sie, dass sie sich das neue Liebesglück ihres Verflossenen nicht live ansehen musste.
3 Kommentare

2
Überraschende Echo-Dankesrede

Helene Fischer sagt "Ich liebe ihn" - meint aber nicht Flori

Helene Fischer überraschte bei der Echo-Verleihung
Bildquelle:  ActionPress/Michael Ukas
Mit diesem "Ich liebe ihn" hatten die wenigsten Zuschauer gerechnet: Deutschlands Superstar Helene Fischer (30) war gestern Abend beim Echo 2015 mit vier Trophäen die Abräumerin des Tages. Bei einer ihrer Dankesreden überraschte die Sängerin dann mit einem Liebesbekenntnis - denn das ging nicht an ihren Freund Florian Silbereisen (33)!

In ihrer Ansprache an ein Millionenpublikum in der ARD dankte Helene Fischer einem Mann, "den ich an meiner Seite nicht mehr missen möchte. Und auch ich liebe ihn - vielen Dank, Uwe Kanthak!" Uwe Kanthak arbeitet seit vielen, vielen Jahren als Manager für die Sängerin und kam schon im Vorjahr in den Genuss einer Echo-Widmung.

Auf eine besondere Erwähnung von Helene Fischers Freund Florian Silbereisen warteten die Zuschauer vergebens und das nicht zum ersten Mal. Das Paar, das seit über sieben Jahren zusammen ist, verzichtet traditionell fast gänzlich auf öffentliche Liebesbekundungen. Daran änderten auch gleich vier Möglichkeiten, es dieses Mal anders zu machen, nichts.
2 Kommentare

2
Durch den Tanz kam die Wende

"Let's Dance"-Tänzer Christian: So moppelig war er als Kind

Christian Polanc hat sich ganz schön verändert
Bildquelle:  privat/WENN.com
1 weiteres Bild anzeigen
Heute ist Christian Polanc (36) ein attraktiver Mann, der als Tänzer bei Let's Dance die Herzen seiner Partnerinnen und zahlloser Zuschauerinnen ein bisschen schneller schlagen lässt. Doch das war leider nicht immer so. Als Jugendlicher war Christian ein kleines Moppelchen und von seinem jetzigen Selbstbewusstsein weit entfernt.

Seit 20 Jahren steht Christian auf dem Tanzparkett, seit acht Jahren vor den Kameras der erfolgreichen Tanz-Show "Let's Dance". Keine Frage, dieser Mann hat Ausstrahlung, Talent und jede Menge Muskeln. Dabei fing alles ganz anders an: Als 16-Jähriger wog Christian Polanc nämlich stolze 90 Kilogramm. Und das bei einer Größe von 1,60 Metern. Doch dann kam die glückliche Wende: Durch einen Zufall kam der Jugendliche zum Tanzen. Das machte Christian nicht nur schlanker und fitter, sondern auch zu einem anderen Menschen. Und das will der Tänzer jetzt auch anderen ermöglichen. Ab Juni 2015 erscheint Christians DVD mit seinem ganz persönlichen Konzept, welches Tanz und Fitness kombiniert.
2 Kommentare

2
Insider packt über ihn aus

Rob Kardashian: Darum disste er Schwester Kim so fies

Kim und Robert Kardashian haben derzeit mal wieder eine Auseinandersetzung
Bildquelle:  WENN
Robert Kardashian (28) schockierte mit seiner Aussage, seine Schwester Kim (34) sei genau wie der psychopathische Hauptcharakter aus der Buchverfilmung "Gone Girl". Jetzt berichtet ein Insider, der die Familie gut kennt, warum Rob zu heftig auf Kim reagierte und sie sogar als "Bitch" betitelte.

Er sei der Ansicht, Kim habe einfach zwei Gesichter. "Rob geht es momentan sehr schlecht. Er ist in keiner guten Stimmung", wird der Kardashian-Kenner bei Us Weekly zitiert. "Kim hat ihm gesagt, er solle sich endlich zusammenreißen und aus seinem schwarzen Loch herausfinden." Das habe bei Rob das Fass zum Überlaufen gebracht. Kurz nachdem er eine gemeinsame Szene mit Kim für Keeping up with the Kardashians drehte, soll er den gemeinen Post verfasst haben.

Rob, der immer noch gegen seine Depressionen sowie sein Übergewicht ankämpft, fühlt sich von Kim einfach nicht akzeptiert und demnach minderwertiger. Er ist das schwarze Schaf in der Familie und lässt seine Wut darüber, gerade offensichtlich an seiner älteren Schwester aus.
2 Kommentare

23
Es ist ein Befreiungsschlag

1D-Aus: Zayn Malik äußert sich zum ersten Mal selbst!

Zayn Malik ist aus seiner Band ausgestiegen
Bildquelle:  David Sims/WENN.com
Es klingt wie ein Befreiungsschlag. Zayn Malik (22) ist aus der Boyband One Direction ausgestiegen und hinterlässt mit diesem Schritt erschütterte Fans und Kollegen. Jetzt hat er sich zum ersten Mal dazu geäußert, was ihn zu diesem Schritt bewegt hat und wie es ihm damit geht.

"Es ist verrückt und wild und ein bisschen wahnwitzig. Aber gleichzeitig habe ich noch nie so sehr die Kontrolle über mein Leben gehabt. Ich habe das Gefühl, dass ich das Richtige mache - das Richtige für mich selbst und das Richtige für die Jungs, deshalb fühle ich mich gut... Meine Band unterstützt mich da sehr. Sie sind total cool. Und sie verstehen, dass es für mich einfach nicht mehr das Wahre ist", erklärt er gegenüber dem Magazin The Sun. "Ich habe versucht, etwas zu tun, mit dem ich seit einiger Zeit nicht mehr glücklich war, um andere Leute glücklich zu machen." Jetzt wolle er als Solo-Musiker durchstarten.
23 Kommentare

24
Fleißig am Arbeiten

Mandy Capristo heizt Gerüchte an: Kommen jetzt neue Songs?

Mandy Capristo arbeitet offenbar fleißig an neuer Musik
Bildquelle:  Instagram/mandygracecapristo
Mandy Capristo (25) scheint ein waschechter Workaholic zu sein! Momentan sitzt sie in der Jury von DSDS und verhilft neuen Talenten zu größerer Bekanntheit. Doch dabei scheint auch ihre eigene Karriere nicht auf der Strecke zu bleiben - ein neues Album bahnt sich an.

Immer wieder heizt die Sängerin selbst mit ihren Instagram-Posts die Gerüchteküche an. So auch jetzt! Zu einem Foto, das sie glücklich und zufrieden an einem Klavier sitzend zeigt, schreibt sie: "Es war ein guter Tag". Ein Zeichen für neue Musik? Möglich wäre es, schließlich erwähnt das einstiege Monrose-Mitglied immer wieder gerne, dass sich ihre Fans bald schon auf etwas Neues freuen können.

Während ihre Anhänger wild um einen Veröffentlichungstermin spekulieren, hält sich die Musikerin selbst bedeckt. Die Zeichen scheinen aber gut zu stehen, dass es gar nicht mehr allzu lange dauert, bis es wieder mehr Mandy-Musik auf die Ohren gibt.

Bis es so weit ist, könnt ihr euch mit folgendem Quiz die Zeit vertreiben:
Mesut Özil
Wie lautete Mesuts erstes öffentliches Liebesbekenntnis an Mandy?
Frage 1 von 7
24 Kommentare

13
Vier Monate nach der Geburt

30 Kilo weg! Kelly Rowland hat alle Babypfunde verloren

Von Babyspeck ist bei Kelly Rowland nichts mehr zu sehen
Bildquelle:  Splash News
Viele Promi-Mamas scheinen eine besondere Fähigkeit zu haben: Sie verlieren die zugenommenen Schwangerschaftspfunde scheinbar einfach viel schneller als andere. Aber immerhin steht ihnen auch eine ganze Armada aus Ernährungs- und Sport-Spezialisten zur Verfügung, obendrein kümmern sich Nannys um den Nachwuchs, während Mama im Gym schwitzt. Jetzt hat Kelly Rowland (34) verraten, wie sie in kürzester Zeit wieder zu alten Formen gefunden hat.

Nur vier Monate nach der Geburt ihres kleinen Sohnes Titan hat Kelly sage und schreibe 30 Kilo abgenommen! Zwei Fitnessprofis stehen ihr für diesen Body-Erfolg täglich zur Verfügung, verriet sie jetzt gegenüber Us Magazine. Früh morgens motivieren sie die Sängerin zu Höchstleistungen. Neben Sport esse sie sehr gesund: "Die achtzig, zwanzig Regel ist der einzig wahre Weg", erklärt sie. "Achtzig Prozent der Zeit isst man die Lebensmittel, die einen mit wichtigen Nährstoffen versorgen. Man isst "clean". Und zwanzig Prozent der Zeit kann man sich Guacamole gönnen. Tonnenweise, so wie ich es mache!" Und ab und zu erlaube sich Kelly sogar mal ein kleines Stückchen Käse. Wow. Ein ultrahartes Ernährungsprogramm also, das absolut keine Ausfälle zulässt.
13 Kommentare

1
Nie wirklich getrennt?

Jennifer Lopez & Casper Smart sind wieder zusammen!

Jennifer Lopez und Casper Smart sind scheinbar wieder zusammen
Bildquelle:  247PAPS.TV / Splash News
Nach "nur Freunden" sieht das aber nicht aus! Am Rande zu Drehaufnahmen für American Idol wurde Jennifer Lopez (45) jetzt beim Knutschen mit Casper Smart (27) erwischt! Die beiden wurden in letzter Zeit immer häufiger zusammen gesichtet. Auch um ihre Kinder kümmerte sich der junge Tänzer nach wie vor. In einem letzten Statement hieß es von Caspers Seite: "Wir haben eine Menge Arten von Beziehungen. Wir sind Freunde. Wir sind sehr gute Freunde." Doch nun ist ein Foto im Umlauf, was die beiden dabei zeigt, wie sie sich direkt auf den Mund küssen.

Laut TMZ sei dies aber keinesfalls ein Liebescomeback, denn wie Quellen jetzt verrieten, hätten sich die beiden angeblich sogar niemals getrennt. Um ihren Film "Boy Next Door" und seinen Streifen "Street" zu promoten, habe das Paar vergangenen Juni zu PR-Zwecken entschieden, ihre Trennung bekannt zu geben. Inoffiziell blieben sie aber immer ein Paar. Ein Statement der beiden bleibt diesmal bisher aus.
1 Kommentar

35
Turtel-Urlaub in der Schweiz

Nächstes Liebes-Pic: Heidi & Vito als Schneehasen

Heidi Klum und Vito machen zusammen Winterurlaub
Bildquelle:  Instagram/heidiklum
Heidi Klum (41) gönnt sich aktuell eine kleine Auszeit. Mit ihrem Liebsten, Vito Schnabel (28), urlaubt sie in der Schweiz. Dort lassen die beiden Turteltauben es sich so richtig gut gehen. Wenn sie nicht gerade über die Pisten zischen, wärmen sie sich mit Glühwein.

Besonders Heidi scheint dieser Urlaub so richtig gut zu tun. Das zeigen auch ihre Instagram-Schnappschüsse. Zuletzt postete sie ein Foto, das sie und Vito in einer Gondel zeigt. Gut gelaunt warten sie darauf, endlich am Gipfel anzukommen. Wie immer, wenn ihr Liebster an ihrer Seite ist, strahlt Heidi - ungeschminkt - in die Kamera. Dick eingemummelt und mit robustem Skihelm kann sie sich wahrscheinlich nichts Schöneres vorstellen, als sich nach der Abfahrt schnell wieder in eine gemütliche Hütte zurückzuziehen. Auch Vito sieht verhältnismäßig happy aus. An Heidis Grinsen reicht sein zaghaftes Lächeln allerdings nicht heran.

Wie gut kennt ihr das verliebte Model? Findet es in unserem Quiz heraus!
Heidi Klum
Seit wann lebt Heidi in den USA?
Frage 1 von 7
35 Kommentare

143
Ist das noch gesund?

Nach Diät: Patricia Blanco will auf 55 Kilo runter

Patricia Blanco hat immer noch nicht genug
Bildquelle:  Facebook/Patricia Blanco
Neuer Look, neue Figur, neue Patricia Blanco (45): Seit ihrem Auftritt im diesjährigen Dschungelcamp hat sich in ihrem Leben so einiges getan. Patricia hat stolze 45 Kilogramm abgespeckt und erfährt gerade ein ganz neues Körpergefühl. Am Ende ist sie mit ihren Plänen in Sachen gestählter Body aber noch lange nicht.

"Ich will einmal im Leben mein Traumgewicht von 59 bis 55 Kilo erreichen", verrät sie jetzt im Interview mit Bild. Momentan stehen noch 66 Kilo auf ihrer Waage, die sie auch dank der strikten Reis- und Bohnendiät im australischen Busch erreicht hat. Damit der lästige Jo-Jo-Effekt aber nicht gnadenlos zuschlägt, unterzieht sich Patricia derzeit einem strengen Programm: Sport und zwar jeden Tag! "Da muss man sich nichts vormachen: Ohne geht es nicht. Außer Reis esse ich dazu wenig Kohlehydrate."

Durch den enormen Gewichtsverlust wurde allerdings auch Patricias Körper ein wenig in Mitleidenschaft gezogen. Die Haut ist an einigen Stellen nicht mehr so ganz straff wie vorher. "Bauch, Arme, Busen und vor allem die Beine, die ja das Schlimmste bei mir sind – ich lasse alles machen. Bis auf das Gesicht, das kommt vielleicht irgendwann später." Patricia strebt also ein völlig neues Ideal an. Ihr Aussehen ist ihr seit ihrer Diät wichtiger geworden. "Ich habe mein altes Leben hinter mir gelassen – jetzt wird es Zeit, auch den alten Körper abzustreifen. Da stehe ich auch zu. Ich will ein komplett neues Leben, dazu gehört für mich auch ein neuer Körper. Und es gibt eben Dinge, die man mit Sport und Ernährung allein nicht mehr hinbekommt. Wenn das ginge, dann würde ich es vorziehen, mich nicht unters Messer zu legen – geht aber nicht!"

Von der Raupe zum schönen Schmetterling: Patricia Blancos Transformation ist demnach also fast abgeschlossen.
143 Kommentare

16
Ihre Haare sind wieder dunkel

Blond vs. Schwarz: Was steht Kim Kardashian am besten?

Kim Kardashians Haare sind wieder dunkel
Bildquelle:  WENN
Das war dann aber doch eher ein kurzes Vergnügen. Nach einem blonden Intermezzo ist Kurvenstar Kim Kardashian (34) jetzt wieder zu ihrer dunkelbraunen, fast schwarzen Naturhaarfarbe zurückgekehrt. Vielleicht war ihr das Färbe-Prozedere einfach zu anstrengend? Um auch ja keinen dunklen Ansatz zu bekommen, ließ sie ihre Haare schließlich mindestens einmal die Woche neu aufhellen. Nicht gerade ein Schonprogramm für ihre eigentlich so gesunde Mähne.

Doch die Zeiten als Blondine sind nun wieder vorbei. Frisch gefärbt präsentiert sie sich jetzt mit Töchterchen North West (1) auf dem Arm. Nur wenige Stunden zuvor sah man sie noch im gleichen Sportlook mit hell blondiertem Zopf. Perfekter Zeitpunkt also für einen Direktvergleich! Während die blonden Haare scheinbar nur ein Gag für die Paris Fashion Week waren und ein Resultat aus dem Schwanger-Frust (Kims Ansicht: Wenn schon nicht schwanger, dann eben blondiert - klar!), ist und bleibt ihre dunkle Mähne ihr absolutes Markenzeichen. Aber ist es nicht irgendwie langweilig, dass sie dahin jetzt schon wieder zurückgekehrt ist?


16 Kommentare

39
Kunterbunter Red Carpet

Tops & Flops beim Echo 2015: Die abgefahrensten Looks!

Die Outfits beim Echo 2015 waren sehr bunt
Bildquelle:  WENN
13 weitere Bilder anzeigen
Wow, diese Echos waren vor allem eins: bunt! Die deutschen Promis haben sich mal wieder extrem ins Zeug gelegt, um die Aufmerksamkeit der Fotografen auf dem violetten Red Carpet zu erregen. Und das haben die meisten auch geschafft. Denn das Mode-Motto des Abends schien zu lauten: je skurriler, desto besser.

Indira (35) erschien kurzerhand gänzlich ohne Hose. Lediglich mit einer Jeansjacke und Turnschuhen posierte sie "unten ohne" auf dem Teppich. Auch Sarah Connor (34) verzichtete auf ein Beinkleid. Ein weiter Pulli musste reichen, dazu blaue Pumps und fertig ist das Echo-Outfit. Fernanda Brandao (31) hingegen sparte lieber obenrum an Stoff. Zu einer weiten Hose kombinierte sie eine Art Schal, der nur durch einen Gürtel über ihrer Oberweite gehalten wurde. Ziemlich ungewöhnlich, aber vor allem sexy! Jorge Gonzalez (47) setzte auf den Futurelook und sah in seiner leuchtenden Kombi aus, wie frisch vom Mars eingeflogen. Auch Melanie Müller (26) hätten wir im schwarzen Anzug auf den ersten Blick kaum erkannt.

Noch mehr Echo-Looks findet ihr in der Galerie!
39 Kommentare

11
Nach Dekolleté-Abstinenz

Kim Kardashian zeigt endlich wieder Brüste!

Kim Kardashian posierte jetzt vorm Spiegel und gewährte tiiiefe Einblicke
Bildquelle:  Instagram/ Kim Kardashian
Ah, da sind sie ja wieder! Während der Paris Fashion Week waren diese zwei Kollegen fast jeden Tag zu sehen und wurden von zahlreichen Paparazzi abgelichtet. Die Rede ist von niemand Geringerem als Kim Kardashians (34) Brüsten. Mit tiefen Ausschnitten betonte sie ihr Dekolleté auf jede denkbare Art und Weise. Doch in den letzten Tagen versteckte sie ihre berühmten Rundungen wieder etwas. Bis jetzt.

Denn - aha! - da sind sie wieder! Im weiiiit ausgeschnittenen Kleid macht sie das, was eine Kim Kardashian eben am besten kann: Vor dem Spiegel für ein Selfie posieren. Den Mund ein wenig gespitzt, Brust raus, Bauch rein und fertig ist der Handyschnappschuss, an dem sich natürlich ihre zahlreichen Follower erfreuen. Er zeigt sie beim Fitting für ein Fotoshooting. Zu dem Couture Kleid kombiniert sie eine Brillanten-Kette und ihre blonde Mähne fransig frisiert. Doch auf ihre Frisur gucken bei diesem Anblick wohl nur die wenigsten Betrachter...
11 Kommentare