55
Kriminelle Machenschaften

Rotlicht-König Bert Wollersheim verhaftet

Bert Wollersheim wurde verhaftet
Bildquelle:  RTL II
Bert Wollersheim (61) ist einer der bekanntesten Bordellbesitzer Deutschlands. Landesweit bekannt wurde er jedoch nicht unbedingt durch diese Tätigkeit, sondern durch seine Teilnahme an Das perfekte Promi-Dinner und seine Doku-Soap: „Die Wollersheims – Eine schrecklich schräge Familie“.

Der Selfmade-Millionär zeigte sich stets von seiner besten Seite. Er kümmerte sich liebevoll um seinen kleinen Sohn Alain, den er nach der Trennung von dessen Mutter allein aufzog. Und man konnte den gelernten Friseur mit dem auffälligen Aussehen auch in seinem Privatleben beobachten. Alles schien perfekt, er hatte seine Freundin Sophie Vegas (23) und auch seine Geschäfte liefen bestens.

Nun aber gibt es Neuigkeiten, die gar nicht so rosig scheinen. Laut dpa soll Bert Wollersheim festgenommen worden sein! Angeblich habe man schon seit mehreren Monaten Ermittlungen gegen die Rotlichtlegende geführt. Grund dafür sei organisiertes Verbrechen, Erpressung und Drogenkriminalität. Nun kam es voll zum Höhepunkt, indem hunderte Polizisten die Läden Berts durchsuchten. Wie tief Bert wirklich in diese dubiosen Geschäfte verwickelt ist, wird sich erst noch zeigen - Wir halten euch auf dem Laufenden.
55 Kommentare

Wiedersehen am Lagerfeuer?

DSDS-Richard: Das sind seine Dschungelcamp-Pläne!

Richard schließt eine Dschungelcamp-Teilnahme für sich nicht aus
Bildquelle:  Facebook / Richard Schlögl
In der diesjährigen DSDS-Staffel ist er der Österreich-Export: Richard Schlögl (25) aus der Steiermark. Ihm bei den österreichischen DSDS-Teilnehmern vorangegangen war bereits Marco Angelini (29), der 2011 in der achten DSDS-Staffel mitmachte und da zugegebenermaßen ein eher streitbarer Geselle war. So provozierte Marco bisweilen mit unerwarteten Ausrastern, zum Beispiel, als er seinen Stinkefinger auspackte und von der Bühne stürmte, nachdem es einen Voting-Fehler gegeben hatte. Im Vergleich dazu viel ruhiger und charmanter gibt sich Richard in der aktuellen Staffel.

Und sollte er künftig auch weiterhin in Marcos Show-Fußstapfen treten und vielleicht sogar am Dschungelcamp-Lagerfeuer Platz nehmen, dann will er es auch dort ganz anders halten als sein Landsmann, sagte Richard jetzt im Promiflash-Interview. Denn Marco hatte dieses Jahr im australischen Urwald eine Abwärtskurve vom langweiligen Mützenträger im Hintergrund über den Prüfungshelden hin zur Lästerschwester hingelegt. Und das würde Richard ihm auf keinen Fall nachmachen wollen: "Wenn ich ins Dschungelcamp gehe, dann mach' ich es anders als er, denn er hat die Funktion einer Palme gehabt: Er war da, und das war's." Richard hat da ganz andere Pläne: "Ich würde einen guten steirischen Schnaps mitnehmen und meine Gitarre. Ich würde nicht einfach so reingehen und meine Mütze aufsetzen bei 90 Grad Luftfeuchtigkeit. Ich würd's halt anders machen."

Aha! Das scheint ja gerade so, als ob Richard - egal, was aus seiner weiteren DSDS-Karriere wird - einer Campteilnahme gar nicht abgeneigt wäre. Wenn das kein Wink mit dem steirischen Zaunpfahl ist! Und sonst kann er ja vielleicht auch noch in die österreichischen "Dancing Stars"-Fußstapfen von Marco treten.

Warum nicht zur Abwechslung mal wieder ein kleines Dschungelcamp-Quiz? Hier könnt ihr euer Wissen über die Show beweisen:
Dschungelcamp
Woher stammt das Show-Konzept ursprünglich?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

3
Ein gefährlicher Spaß

Heikel! Jessica Simpson-Tochter fliegt in die Luft

Eric Johnson hat die kleine Maxi hoch in die Luft geworfen
Bildquelle:  Instagram/jessicasimpson
Jessica Simpson (33) ist ja mittlerweile dafür bekannt, dass sie ständig Bilder von ihrer kleinen Familie mit ihren Fans teilt. Maxwell (1), Ace Knute und der Kindsvater Eric Johnson (34) sind eindeutig die liebsten Fotomotive der Sängerin.

Auf Instagram hat Jessica nun ein Bild geteilt, das ziemlich gefährlich aussieht. Es ist eine Collage aus zwei zusammengebastelten Fotos. Beide Schnappschüsse zeigen Maxwell und ihren Papa am Strand. Auf dem ersten Bild ist zu sehen, wie Eric die kleine Maxi verdammt hoch in die Luft schmeißt. Es scheint aber alles gut gegangen zu sein und die 1-Jährige wurde wieder aufgefangen, denn auf dem zweiten Bild läuft sie mit ihrem Papa Hand in Hand in einem Badeanzug am Meer entlang. Jessica hat zu dem Bild geschrieben: "Maxi und Papi am Strand. Huch und Hurra! Großer Gott! Sie hat KEINE Angst!" Ihre Mama war aber mit Sicherheit ganz schön verängstigt. So hat auch einer von Jessicas Fans zu dem Bild geschrieben: "Sieht spaßig für die Kleine aus und furchterregend für Mama!" Ja, sowas kann ja auch schnell schief gehen, vor allem bei dem starken Wind an der Küste.

Macht den Test und findet hier heraus, was ihr über die blonde Zweifachmama wisst:
Jessica Simpson
Wie heißt ihre kleine Schwester?
Frage 1 von 7
3 Kommentare

13
Jubiläum des Klassikers

Der Game Boy wird 25! Welche Spiele vermisst ihr?

Der Gameboy feiert heute großes Jubiläum
Bildquelle:  Promiflash - Lizenzbedingungen für kostenlose Nutzung hier
1 weiteres Bild anzeigen
Es war der Beginn einer Ära! Am 21. April 1989 stellte Nintendo den Gameboy vor. Eine Revolution! Wer hätte damals in den 80ern gedacht, dass ein so kleines Gerät dem Spieler einen solch großen Spaß bereiten kann? Der Gameboy wurde zum Kassenschlager. Knapp 120 Millionen Geräte wurden verkauft, Spiele rund um "Super Mario", "Pokémon" und natürlich das legendäre "Tetris" sind bis heute Kult.

Der Gameboy feiert nun seinen großen Ehrentag. Heute wird das Gerät 25 Jahre alt. Im Laufe der Zeit gab es zahlreiche Neuauflagen: Game Boy Light, Game Boy Color, Game Boy Advance oder auch Game Boy Micro - Form und Farbe änderte sich, das Prinzip blieb gleich. Eine Videospielkonsole für die Hand, für unterwegs. Auch wenn der Nachfolger, das Nintendo DS, ihm mittlerweile den Rang abgelaufen hat und sogar noch öfter verkauft wurde, behalten Millionen von Spiele-Freaks den Klassiker unter Handheld-Konsolen in nostalgischer Erinnerung.

Aber was ist euer Spiele-Liebling auf dem Gameboy? Das jahrelang fest mitgelieferte "Tetris" oder einer der vielen Mario-Teile (allen voran natürlich "Super Mario Land")? Vielleicht die Abenteuer von Link in den Spielen von "The Legend of Zelda", der Jump-N-Run Klassiker "Mega Man", das galaktische "Metroid", das träumerische "Kirby’s Dream Land", eine von zahlreichen "Pokémon"-Editions oder schlicht und einfach "Tennis"? Vielleicht aber auch ein ganz anderer Titel, der in dieser Liste keine Erwähnung fand. Sagt uns die Meinung in der Umfrage.

Promiflash gratuliert derweil dem Gameboy zu einem stolzen Viertel-Jahrhundert!


13 Kommentare

6
Das Baby hat jetzt einen Namen

Nadine Coyle: Endlich zeigt sie ihre Tochter!

Nadine Coyle präsentiert endlich ihr süßes Baby
Bildquelle:  Instagram/Nadine Coyle
1 weiteres Bild anzeigen
Bereits im Februar brachte das Girls Aloud-Mitglied Nadine Coyle (28) ihre kleine Tochter zur Welt, doch auf ein Bild des süßen Babys mussten ihre Fans bis jetzt vergeblich warten. Auch der Name des Mädchens wurde bisher nicht bekannt gegeben, doch beides hat die stolze Mutter nun nachgeholt. Auf Instagram postete sie einen niedlichen schwarz-weißen Schnappschuss, zu dem sie schrieb: "Darf ich vorstellen: Anaíya. Xx".

Ein außergewöhnlicher Name also, den sich Nadine und der Papa der Kleinen, Jason Bell (36), da ausgesucht haben. Anaíya hat ihre Mutter aber auch schon fest im Griff, denn alleine lassen kann Nadine ihre Tochter einfach nicht. "Seit sie geboren wurde, bin ich ihr noch nicht von der Seite gewichen. Einmal habe ich versucht, ohne sie wegzugehen, aber dann hat es mir doch das Herz gebrochen. Vielleicht versuche ich es morgen noch mal... Nein, ich mache nur Spaß. Vielleicht klappt es nächsten Monat", scherzte sie vor Kurzem auf Twitter. Das Glück im Hause Coyle könnte im Moment also nicht größer sein und endlich hat Nadine dieses nun auch mit ihren Fans geteilt.
6 Kommentare

22
Verena Wriedt packt aus

Geht da was bei Angelina & Jimi Blue Ochsenknecht?

Geht da was bei Angelina & Jimi?
Bildquelle:  Facebook/Angelina Heger
Auf diese Promi Shopping Queen-Truppe freuen sich die Fans schon innig: Verena Wriedt (39), Angelina Heger (22), Gabby (25) und Jimi Blue Ochsenknecht (22) kämpfen schon bald um den begehrten Titel der Show, doch sind sich zwei Kandidaten bei dem Wettstreit etwa näher gekommen? Seitdem einige vertraute Fotos von Angelina und Jimi aufgetaucht sind, wird nämlich gemunkelt, dass die beiden mehr verbinden könnte als reine Freundschaft. Wir haben Verena Wriedt, die bei den Treffen der beiden ja immer mit dabei war, im Promiflash-Interview gefragt, wie sie die Situation einschätzt.

"Also Jimi Blue, das ist ein ganz feiner netter Kerl und wir alle haben uns gut mit ihm verstanden und auch Angelina hat sich auch gut mit ihm verstanden. Aber sonst habe ich da überhaupt nichts gesehen - wirklich nicht", erklärte uns die Moderatorin, die sich jedoch genau erklären kann, wie solche Gerüchte zustande kommen. "Aber was ja wirklich faszinierend ist: Die Frau ist ein Magnet. Also kaum passiert irgendwas, kaum sagt sie: 'Uuuh', steht es gleich in den Zeitungen. Deshalb, klar, ist es ein schönes Thema mit Jimi."

Ganz ausschließen kann Verena eine Liaison der beiden aber trotzdem nicht. "Ich war jetzt den letzten Abend dann nicht mehr mit dabei, ich glaube die anderen sind noch ausgegangen, aber da habe ich nichts mitgekriegt." Ein schönes Paar wären die beiden auf jeden Fall und was Verena noch zu erzählen hat, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

22 Kommentare

6
Sie war psychisch am Ende

Erschütternd: Lindsay Lohan erlitt Fehlgeburt!

Lindsay Lohan enthüllte Dramatisches in ihrer Reality-Show "Lindsay"
Bildquelle:  Apega/WENN.com
Nicht, dass man Lindsay Lohan (27) nicht als ein von einer Katastrophe in die nächste stürzendes Starlet kennen würde: Gerade wurde bekannt, dass sie beim größten Musikevent des Frühlings, dem Coachella-Festival, einen schweren Rückfall in Sachen Alkoholsucht erlitten haben soll. Torkelnd und völlig betrunken wollen sie Besucher auf der Tanzfläche gesehen haben. Nun die nächste traurige Meldung des einstigen Kinderstars: Lindsay hat scheinbar während der Dreharbeiten zur Reality-Show Lindsay des Fersehsenders OWN eine Fehlgeburt erlitten.

Dies enthüllte die Schauspielern selbst gestern Abend bei der US-Ausstrahlung der letzten Folge ihrer Show. Unter Tränen erzählte sie dabei: "Niemand weiß bisher davon, aber während der zwei Wochen Pause hatte ich eine Fehlgeburt." Dabei nahm sie Bezug auf die 14 Tage während der Dreharbeiten, in denen sie keine Kameras in ihrer Nähe erlaubte. Wie Lindsay schilderte, konnte sie sich überhaupt nicht mehr bewegen, körperlich war sie völlig angeschlagen von diesem tragischen Verlust und auch psychisch war sie ein Wrack: "Ich war krank, und es macht dich mental total kaputt." Wer allerdings der Vater des Kindes war, behielt sie für sich. Es wird spekuliert, dass es sich um Matt Nordgren, einen Footballspieler, den sie zu jener Zeit gedatet haben soll, handeln könnte, Genaueres ist allerdings nicht bekannt.

Eine sehr traurige Geschichte, die Lindsay da vor laufenden Kameras enthüllte.
6 Kommentare

5
Emotionen und Frühlingsgefühle

Verdächtige Worte: Bachelor-Mona endlich verliebt?

Hat sich Bachelor-Mona etwa verliebt?
Bildquelle:  Facebook / Ramona Stöckli
Ein Nest voller Emotionen und Frühlingsgefühle? Na, da scheint aber jemand an Ostern richtig gute Laune zu haben. Hat sich Bachelor-Kandidaten Mona Stöckli (31), die in der dritten Staffel um Jan Kralitschka (37) kämpfte, etwa verliebt? Wie sie am Ostersonntag auf ihrer Facebook-Seite schrieb, scheint es möglicherweise jemand Neues in ihrem Leben zu geben: "Hey, ich wünsch euch allen ein frohes Osterfest und hoffe, es gab volle Nestchen vom Osterhasen. Mir hat er dieses Jahr ein Nest voller Emotionen und Frühlingsgefühle geschenkt - jaaa, fast hätte ich's vergessen, wie es sich anfühlt. 1000 Küsslis an euch alle, eure Mona."

Handelt es sich hierbei aber auch wirklich um einen neuen Mann in ihrem Leben oder wovon schwärmt die 31-Jährige? Zu wünschen wäre es ihr, schließlich schien Mona in Punkto Männer seit Ewigkeiten von einem Fluch belegt zu sein, wie sie vergangenes Jahr im Promiflash-Interview erzählte. Wenn man ihre Worte so liest, könnte man wirklich meinen, dass die Schweizerin endlich jemanden kennengelernt und sich verliebt hat.

Das Interview mit Mona Stöckli zum Liebesfluch könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge noch einmal anschauen!

5 Kommentare

6
Sie muss ohne George feiern

Royaler Geburtstag: Die Queen wird heute 88 Jahre!

Die Queen feiert heute ihren 88. Geburtstag
Bildquelle:  WENN
Sie sitzt seit über 60 Jahren auf dem Thron und noch ist da kein Ende in Sicht: Die Königin Großbritanniens hält sich wacker auf ihrem Posten - und dabei wird Queen Elizabeth II. heute bereits 88 Jahre alt! Sie blickt auf ein bewegtes Leben zurück, zuletzt wurde es glücklicherweise weniger krisengebeutelt und dafür erfüllt von purem Familienglück. Letztes Jahr durfte sie ihren Urenkel Prinz George auf der Welt willkommen heißen, nur leider muss sie ihren heutigen Ehrentag ohne ihn feiern.

Denn der kleine Sonnenschein verweilt dieser Tage im weit entfernten Australien - Papa Prinz William (31) und Mama Herzogin Kate (32) sind zu Besuch und konnten den süßen Wonnepropen selbstverständlich nicht zuhause lassen. Doch kein Grund für die Queen (88) zum Trübsal blasen: Im kleinen Kreis wird sie heute dennoch gebührend gefeiert werden. Richtig pompös wird der 88. Geburtstag der britischen Adeligen am 14. Juni begangen, bei der alljährlich stattfinden Militärparade "Trooping the Colour". Dann vermutlich auch wieder mit dem kleinen George und ihrem Mann Prinz Philip (92), den sie übrigens liebevoll "Sausage", zu deutsch "Würstchen", nennt.

Wie gut die Dame an der Spitze der britischen Monarchie sich auch mit ihren 88 Jahren noch hält, das seht ihr hier in der aktuellen "Coffee Break"-Episode:

6 Kommentare

Lästige Kilos sind weg

Roseanne Barr zeigt sich mit schlanker Silhouette

Roseanne Barr zeigte sich mit schlanker Silhouette
Bildquelle:  WENN
Roseanne Barr (61) zeigte sich bei ihren Auftritten immer als lustiger und lebensfroher Mensch, doch auf ihre Figur schien sie nur bedingt zu achten. Das hat sich jetzt geändert. Anfang der Woche erschien der Comedy-Star bei einer Veranstaltung in Kalifornien und überraschte alle mit einer schlanken Silhouette. Roseanne hat in den vergangenen Wochen einige Kilos abgespeckt!

Im Interview mit der US Weekly verriet die 61-Jährige, wie sie die lästigen Kilos verloren hat. "Mit Crack! Ich nehme einfach Crack", erklärte sie lachend. Selbstverständlich ist das nicht der Grund für die optische Veränderung, aber der Comedy-Star konnte sich einen lustigen Kommentar wohl nicht verkneifen. "Ich mache einfach die Dinge, die man auch machen sollte. Ihr wisst schon, ich bewege mich mehr und esse weniger." Damit dürfte die schlanke Silhouette in jedem Fall zu erklären sein.

Nach der Veranstaltung bedankte sich Roseanne noch für die lieben Bekundungen rund um ihre tolle Figur bei Twitter: "Hey, vielen Dank für all die netten Worte über mein Gewicht. Ich bin inspiriert, es weiter zu machen!"
Jetzt kommentieren!

Besser als die Brüste

Sofia Vergara steht auf ihr heißes Hinterteil!

Sofia Vergara posiert aktuell auf der "Women's Health"
Bildquelle:  Women's Health May 2014
Es gibt sie! Die Frauen, die nicht nur unverschämt gut aussehen, sondern es auch wissen und dann auch noch ganz selbstverständlich damit umgehen. Wie zum Beispiel Sofia Vergara (41), die seit einigen Jahren als absolutes Sexsymbol gehandelt wird. Nachdem vor ein paar Tagen ein Bikinifoto aus den Neunzigern entdeckt wurde, zeigt die Schauspielerin nun auf dem neuen Cover der Women's Health, wie scharf ihre Rundungen noch zwanzig Jahre später sind.

Wild gelockte Haare, ein strahlendes Lächeln und eine Figur, für die einige Frauen alles tun würden. Mit 41 Jahren zeigt sich Sofia Vergara immer noch mit gestählten Beinen und megaflachem Bauch. Doch viele reduzieren die Schönheit nur auf ihre Brüste, wie sie im Interview verrät: "Ich sag euch jetzt was. Ich bin jahrelang für meine Brüste bekannt gewesen und das geht mir echt auf die Nerven, denn ich habe auch wirklich einen heißen Hintern!"

Ihr steht auf die heißen Kurven von Sofia Vergara? Dann testet doch einmal euer Wissen hier in diesem Quiz!
Sofia Vergara
Aus welchem Land stammt Sofia?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

4
Das Model muss arbeiten

Ostern & Job: So wird das Fest bei Ex-GNTM-Louisa

Louisa Mazzurana ist eine echte Businessfrau
Bildquelle:  Promiflash – Exklusiv (keine freie Nutzung)
Viele Promis haben schon gezeigt, wie schön sie die Ostertage verbringen. Egal ob mit der Familie, bei einer Spreefahrt, beim leckeren Brunch oder ganz exotisch im Urlaub - Entspannung steht während des Festes bei den meisten an erster Stelle. Anders sieht es allerdings bei der ehemaligen Germany's next Topmodel-Kandidatin Louisa Mazzurana aus, denn sie muss auf die Eiersuche verzichten und stattdessen zur Arbeit.

Im Interview mit Promiflash erklärte das Model, dass es mit der Erholung noch ein bisschen dauern wird. "Ich bin in Italien und habe dort einen Job", so die Blondine. Doch zumindest den letzten Ostertag will sie dann ganz relaxt mit ihrem Liebsten verbringen, wie sie weiter erklärte: "Ich komme Ostermontag wieder, den ich dann mit meinem Freund verbringe." Auch wenn die Karriere natürlich auch über die Feiertage weiter angekurbelt werden muss, gönnt sich Louisa also zumindest einen Tag Pause vom Job-Stress.

Was Andrew Garfield (30) und Emma Stone (25) noch über ihre Osterpläne verraten haben, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Ausgabe anschauen:

4 Kommentare

2
Tante Pat geht gerichtlich vor

Bobbi Kristinas Ehemann bei Houstons unerwünscht

Bobbi Kristinas Ehemann, Nick soll drohende Kommentare gegen Pat gerichtet haben
Bildquelle:  Michael Carpenter/WENN.com
Zuletzt machte Whitney Houstons (✝48) Tochter, Bobbi Kristina (21), mit ihrem abgemagerten Körper Schlagzeilen. Während der negativen Äußerungen der Fans stand Nick Gordon fest an der Seite seiner Ehefrau und verteidigte sie. Dennoch ist er in der Houston-Familie unerwünscht, denn Whitneys Schwägerin, Pat Houston, hat eine einstweilige Verfügung gegen Nick erwirkt.

Pat werfe Bobbis Ehemann vor, drohende Kommentare gegen sie gerichtet, und Fotos mit Waffen darauf bei Twitter gepostet zu haben. Ein Richter habe jetzt entschieden, dass Nick Pat für zwölf Monate nicht näher als knapp 200 Metern kommen darf, wie TMZ berichtet. Des Weiteren darf er auch keinen Kontakt zu ihr und der unmittelbaren Familie aufnehmen. Wenn Nick gegen die Auflagen verstoße, drohe ihm sogar Gefängnis!

Wie ein Familienmitglied der Houstons dem Onlineportal weiter mitteilte, ärgere Nick Pat, da sie derzeit das Erbe ihrer verstorbenen Schwägerin Whitney verwalte und er befürchte, dass Bobbi um ihre Erbschaft betrogen werde.

Wie gut kennt ihr euch mit Soullegende Whitney Houston aus? Testet euer Wissen mit diesem Quiz:
Whitney Houston
Woran ist Whitney Houston gestorben?
Frage 1 von 7
2 Kommentare

4
Schweres Verbrechen begangen

Emma Roberts: Strafzettel fürs Bagel essen

Emma Roberts hat einen Strafzettel bekommen
Bildquelle:  SIPA/WENN.com
Eigentlich läuft es für Emma Roberts (23) gerade ziemlich gut in ihrem Privatleben. Sie ist verlobt mit Evan Peters (27) und zeigt sich gerne wild turtelnd mit ihm. Doch die sonst so lieb wirkende Schauspielerin hat es auch faustdick hinter den Ohren. Das Verbrechen, das ihr hier allerdings angekreidet wird, hat sie nicht begangen.

In der vergangenen Woche wurde die 23-Jährige von der Polizei angehalten, als sie mit ihrem Auto unterwegs war. Alles in allem eine reine Routinekontrolle, dachte zumindest die Nichte von Hollywood-Star Julia Roberts (46). Doch weit gefehlt! Die Beamten hielten die Schauspielerin an, weil sie angeblich am Steuer telefoniert haben soll und brummten ihr eine fette Strafe auf. Auf Twitter wehrte sie sich allerdings gegen die harten Vorwürfe: "Wisst ihr was lustig ist? Wenn man einen Strafzettel für Telefonieren am Steuer bekommt, während man einen Bagel isst! Ich kann es nicht glauben!" Offenbar wurde Emma in diesem Fall fälschlicherweise beschuldigt!

Ans Ende ihres Tweets hängte sie dann auch noch ihre endgültige Unschuldsbekundung: "Um es noch mal klar zu machen, ich habe nicht telefoniert! Sie dachten, mein Bagel war ein Telefon." Ob Emma Roberts den Strafzettel im Endeffekt jetzt wirklich bezahlen musste oder nicht, ist leider nicht überliefert.

Wenn ihr euch übrigens mal Emmas fetten Verlobungsklunker ansehen wollt, dann könnt ihr das in dieser "Coffee Break"-Folge tun:

4 Kommentare