65
Das kann sie doch besser

Rundlich: Kim Kardashian ziemlich unvorteilhaft

Kim Kardashian sieht nicht sehr vorteilhaft aus
Bildquelle:  AKM-GSI / Splash News
Seit Kim Kardashian (32) schwanger ist, scheint sie ihrer Vorliebe für leckere Speisen immer mehr zu frönen. Das ist unter Schwangeren bekanntlich nichts Neues, denn es ist kein Mythos, dass besonders in den neun Monaten die wildesten Kreationen den Weg auf den Teller finden.

Und weil Kim von Natur aus bereits eine Frau ist, die zu Kurven neigt und diese auch stets stolz zur Schau trägt, wundert es nicht, dass sie aktuell immer üppiger wird. Erst kürzlich zeigte sie sich nämlich in einem schwarz-weißen Kleid, das sie durchaus ein wenig unvorteilhaft wirken ließ. Denn leider saß das Ensemble nicht so weit, wie es hätte sein sollen. Um den Bauch fiel es zwar locker, dafür wollten Kims Rücken sowie ihr Po nicht recht in den Stoff passen. Der Abdruck des BHs war deutlich zu erkennen und ein Indiz dafür, dass das Kleid definitiv viel zu eng saß. Weiterhin wurde Kims Markenzeichen, ihr Po, perfekt in Szene gesetzt und erscheint derzeit noch üppiger als vor der Schwangerschaft.

Wahrscheinlich trägt der ungünstige Winkel, in dem die Aufnahme entstanden ist, dazu bei, dass das Starlet derart unvorteilhaft aussieht, aber dennoch lässt sich nicht leugnen, dass Kim das eine oder andere Kilo zugenommen hat. Und das ist in der Schwangerschaft auch absolut gestattet!
65 Kommentare

Jimmy Kimmel sei Dank

Endlich! "Friends"-Reunion nach 10 langen Jahren

"Friends" feierte zumindest eine kleine Reunion bei Jimmy Kimmel
Bildquelle:  Screenshot YouTube/ Jimmy Kimmel Live
Friends ist eine der beliebtesten Serien, die je produziert wurden. Zehn Jahre nach dem Serien-Aus geben hartgesottene Fans die Hoffnung auf ein Comeback noch immer nicht ganz auf. Jimmy Kimmel (46) lieferte ihnen jetzt zumindest einen kurzen Moment der Glückseligkeit.

Stargast Jennifer Aniston (45) war beinahe sprachlos, als Jimmy sie mit einem detailgetreuen Nachbau der "Friends"-Küche überraschte. Über das selbst verfasste Drehbuch des Moderators, der sich als großer Fan outete, freute sie sich allerdings weniger. Und die "Rachel"-Perücke wollte sie schon gar nicht aufsetzen. Das Haarteil flog direkt ins Publikum. Widerwillig spielte sie mit Jimmy, der Ross verkörperte, eine Szene übers gemeinsame "Liebe machen". Auch wenn sie sich sträubte, sprach sie die ihr unangenehmen Zeilen laut aus. Später stießen auch Courteney Cox (50) und Lisa Kudrow (51) zur kleinen Reunion dazu. Die Männer waren in Jimmys Drehbuch leider nicht vorgesehen.


Die amüsante Szene mit den ehemaligen Kolleginnen könnt ihr euch hier selbst ansehen:

Jetzt kommentieren!

3
Von Anfang an verzaubert

Anna & Marvin: Die schönsten Bilder ihrer Liebe!

Anna Christiana Hofbauer und Marvin Albrecht haben sich gefunden
Bildquelle:  RTL
6 weitere Bilder anzeigen
Seit gestern dürfen sich Anna Christiana Hofbauer (26) und Marvin Albrecht zusammen in der Öffentlichkeit zeigen, sie hat ihm die alles entscheidende Rose bei der Bachelorette überreicht und ihm damit ihre Liebe gestanden. Zahlreiche Fans sahen sich diesen romantischen Moment an und verdrückten das ein oder andere Tränchen. So schön war es, als sich die beiden endlich in die Arme fielen und ihren Gefühlen freien Lauf ließen. Schaut euch hier noch mal die schönsten Final-Momente von Anna und Marvin an!

Es begann mit einem wunderschönen Dinner im Nebel, schon da war die besondere Stimmung zwischen den Verliebten zu spüren. Anna wählte Marvin letztendlich unter ihre zwei Top-Kandidaten, beide strahlten um die Wette. Richtig leidenschaftlich wurde es dann, als der letzte Konkurrent Tim weggeschickt wurde und endlich Pärchen-Zeit angesagt war. Von da an mussten sich die beiden nicht mehr zusammenreißen, immer wieder küssten sich Anna und Marvin, schauten abschließend das Feuerwerk an und waren einfach nur noch glücklich. Dass sich die beiden gut zusammen als Paar machen, zeichnete sich schon sehr früh ab. Bereits bei der ersten Begegnung war die Energie zu spüren.

Warum es schon vor dem Finale eindeutig war, dass Marvin gewinnt, seht ihr in der folgenden "Coffee Break"-Ausgabe:



Alle Infos zu 'Die Bachelorette' im Special bei RTL.de
3 Kommentare

Neue Single "Elektrisch"

Sidos neuer Schützling: Jetzt kommt Adesse!

Adesse will mit seiner Musik jetzt so richtig durchstarten
Bildquelle:  Puria Safary
Ins deutsche Musikbusiness einzusteigen, ist natürlich nicht ganz einfach. Da ist es umso besser, wenn man jemanden hat, der einen an die Hand nimmt. So geht es jetzt auch Adesse. Der Sänger macht zwar Popmusik, ist jetzt aber trotzdem der neue Schützling von Rapper Sido (33).

Im Moment ist Adesse zwar seit Mai mit "Elektrisch" am Start, doch natürlich ist das nicht das Einzige, was es von ihm zu hören gibt. Doch im neuen Song und auch im dazugehörigen Video ist Sido dabei, um seinen Schützling zu pushen. Mit dem Rapper kommt Adesse nämlich bestens klar: "Sido und ich sind schon länger in Kontakt. Wir haben auch schon ein paar Studiosessions gehabt, wo wir dann kreativ zusammen waren und das hat einfach gleich gut gepasst und funktioniert. Ich glaube, er hatte irgendwann mal ein Video auf YouTube von mir gesehen mit der Gitarre und das hat ihm gut gefallen. Wir haben uns dann menschlich total gut verstanden und er hat sich dazu entschlossen, mich zu unterstützen und mir bei meiner Karriere zur Seite zu stehen, mich zu unterstützen und zu helfen, wo er kann", erzählt Adesse im Interview mit Promiflash.

Bei der Zusammenarbeit hat er auch den bodenständigen, direkten, aber sehr herzlichen Familienmensch Sido kennengelernt, wie er sagt. "Wir verstehen uns sehr gut und ich schaue auch ein bisschen zu ihm auf. Er macht ganz andere Musik als ich, aber schon allein, den Erfolg den er hat, und wie er damit umgeht - das ist schon sehr schön." Bei seinen nächsten Terminen in Köln (16. August) , Frankfurt (23. August) und München (12. September) wird Sido zwar nicht dabei sein, doch Adesse wird sich ganz sicher auch so mit seiner Stimme beweisen können.

Übrigens geht es in seiner Single "Elektrisch" um die Liebe, wie der Musiker verriet: "Es kann die Liebe zu einer Frau sein, oder die Liebe zu einem Kind. Im Endeffekt geht es darum, dass es die Liebe von der anderen Seite beleuchtet. Wir Menschen sind ja elektrisch und diese Person lädt dich wieder auf, nimmt dich vom Boden hoch und zeigt dir, das es Wert ist zu leben." Wenn ihr euch den Hit mal anhören wollt, dann könnt ihr das hier tun:

Jetzt kommentieren!

8
Er fährt die Krallen aus

Jetzt wird Hubert Kah bei "Promi BB" zum Kämpfer!

Hubert Kah machte bei "Promi Big Brother" jetzt eine Kampfansage
Bildquelle:  Sat.1 / Willi Weber
Schon morgen steigt das große Finale von Promi Big Brother. Bis dahin folgt noch mindestens eine Nominierung und ein weiterer Bewohner wird das Haus davor noch verlassen. Doch haben die verbliebenen Kandidaten überhaupt eine Chance gegen Hubert Kah (53)? Der machte jetzt nämlich eine Kampfansage!

Noch vor wenigen Tagen wollte Hubsi aus dem Haus raus. Das Leben im BB-Keller machte ihm zu schaffen, doch obwohl er schon des Öfteren auf der Nominierungsliste stand, riefen die Zuschauer immer wieder für ihn an. Sie wollen nicht, dass der Musiker das Haus verlässt. Und auch Hubert selbst scheint es seit dem Umzug in den Luxusbereich wieder gut zu gehen. Scheinbar so gut, dass er beim Telefonat mit Aaron kräftig ausholte: "Ich mache jetzt mal eine kleine Kampfansage: Ich bin wieder voll im Saft. Bin wieder richtig gesund und kraftvoll! Also falls ihr mich nominiert habt - es macht nicht so viel Sinn, das zu wiederholen. Vielleicht orientiert ihr euch das nächste Mal anders..." Oh je, da hebt doch hoffentlich nicht jemand vom Boden ab? Aaron dagegen reagierte ganz cool: "Ein Mann kurzer Worte. Da ist mal jemand so richtig gepusht, weil er heute gewonnen hat." Weder Liz Baffoe (45) noch Mia Julia (27) hatte gegen Hubsi eine Chance. Der Pullunder-Liebhaber scheint spätestens jetzt gemerkt zu haben, dass er in der Gunst der Zuschauer weit oben steht. Mal schauen, wie er sich in der heutigen "Promi Big Brother"-Folge verhalten wird.

Was haltet ihr von Kämpfer-Hubsi? Freut euch seine Verwandlung oder findet ihr seinen aktuellen Höhenflug total daneben? Hier könnt ihr abstimmen:


8 Kommentare

7
Es war ein tragischer Unfall

Polizei erschießt Tontechniker der US-Serie „Cops“

Ein Mitarbeiter der US-Serie "Cops" wurde versehentlich erschossen
Bildquelle:  Facebook/COPS
Schreckliche Szenen ereigneten sich Dienstagnacht bei den Dreharbeiten zur US-Serie "Cops", bei der ein Kamerateam Polizisten bei deren gefährlichen Einsätzen filmt. Der Tontechniker der Produktionsfirma, Bryce Dion (✝38), wurde während der Aufnahme eines Überfalls versehentlich von der dortigen Polizei erschossen. Der Mitarbeiter der Serie und sein Kollege begleiteten gerade ein Polizeiteam, das zu einem bewaffneten Überfall in ein Restaurant gerufen wurde. Dion stand im Eingangsbereich, als der Verdächtige begann das Feuer auf die Beamten zu eröffnen und die Polizei zurück schoss.

Zwar trug der Tontechniker eine schusssichere Weste, doch die Kugel der Cops ging durch das Armloch der Schutzkleidung, wie das Polizeidepartement in Omaha, Nebraska anschließend in einer Pressekonferenz erklärte. "Nach dem Durchschauen der Aufnahmen können wir sagen, dass die Polizisten keine andere Wahl hatten", erklärte der Polizeichef. Außerdem wurde berichtet, dass der Verdächtige lediglich mit einem Luftgewehr mit Plastikkugeln schoss. Dies sei den Beamten zu diesem Zeitpunkt allerdings nicht klar gewesen. Welche tragische Umstände, die Bryce Dion das Leben kosteten.
7 Kommentare

4
Trennung von Violetta

Liebes-Aus bei "Die Bestimmung"-Star Ansel Elgort

Ansel Elgort hat sich von seiner Freundin Violetta Komyshan getrennt
Bildquelle:  WENN.com
Die erste große Liebe bleibt wohl für jeden unvergessen, doch in den meisten Fällen bleibt es eben eine schöne Erinnerung an die Jugend. Gerade bei Hollywood-Jungstars scheint es schwer zu sein, eine Beziehung aufrechtzuerhalten, wenn der Ruhm kommt. Einer, der dies jetzt am eigenen Leib erfahren musste, ist Ansel Elgort (20), Star aus "Die Bestimmung".

An der Seite von Shailene Woodley (22) erlangte Ansel einen großen Bekanntheitsgrad. Erst spielten sie gemeinsam in "Die Bestimmung", dann auch noch in "Das Schicksal ist ein mieser Verräter". Für die Dreharbeiten und die Presseauftritte ist der Jungschauspieler natürlich viel unterwegs, was nun auch zu dem Beziehungs-Aus mit seiner High School-Liebe Violetta Komyshan geführt haben soll. "Sie haben versucht, seine Termine zu koordinieren, doch zwischen dem Drehen und den Presseterminen [wurde es schwierig]", erklärte ein Insider gegenüber Us Weekly.

Zwar soll die Trennung der beiden freundschaftlich verlaufen sein, aber dennoch seien sie sich einig - sie ist endgültig! Das würde auch Ansels jüngste Handlung erklären: Zur Hochzeit seiner Schwester Sophie kam er allein, ohne weibliche Begleitung.
4 Kommentare

9
Auch letzte Rose vorhersehbar

Bachelorette-Panne 2.0: RTL verrät Sieger zu früh!

Marvin ist eindeutig größer als seine Liebste Anna
Bildquelle:  RTL
Ein Fehler im Finale von Die Bachelorette wurde bereits gestern Abend offen gelegt. Schon bevor die erste Entscheidung anstand, wusste der aufmerksame Zuschauer nämlich, dass Marvin Albrecht um die letzte Rose kämpfen wird. In einem Werbevorspann haben wohl außerdem einige wenige Zuschauer bereits bemerkt, dass Marvin insgesamt gegen Konkurrent Tim Niesel gewinnen wird und Anna Christiana Hofbauer (26) den Kopf verdreht hat.

Denn RTL zeigte bereits in einem Einspieler vor der letzten Werbepause, dass Anna bei ihrer endgültigen Entscheidung nach oben schaut. Bei Tim musste sie nie hoch schauen, die beiden sind sozusagen auf Augenhöhe. Bei Marvin, der mit einer Körpergröße von 1,97 Meter ganz schön über Anna hinausragt, hingegen schon. Diese Tatsache dürfte aber tatsächlich bloß extrem peniblen Zuschauern ins Auge gestochen sein.

Auch andere Hinweise deuteten bereits darauf hin, dass Marvin die letzte Rose von Anna bekommen wird. Die große Überraschung am gestrigen Abend blieb also aus. Mehr dazu könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Episode noch einmal ansehen:



Mehr Infos zu "Die Bachelorette" findet ihr im Special bei RTL.de.
9 Kommentare

GZSZ-Stars neben Schenkenberg

Coole Feier! Star-Auflauf bei Berliner Promi-Party

Clubbesitzerin Oksana Kolenitchenko feierte mit dem schwedischen Männermodel Marcus Schenkenberg
Bildquelle:  AEDT/WENN.com
2 weitere Bilder anzeigen
Es gibt wohl nichts Schöneres, als in einer lauschigen Sommernacht ein berauschendes Fest mit guten Freunden zu feiern. Gut, sonderlich warm war die gestrige Berliner Nacht zwar nicht, doch viele Promis, vor allem viele GZSZ-Stars, fanden sich anlässlich des Sommerfests von Alphapool im Nobelclub "The Pearl" ein. Natürlich war auch Promiflash vor Ort.

Neben zahlreichen Stars der beliebten Serie kam auch das schwedische Männermodel Marcus Schenkenberg (46) zu der Party. Mit Oksana Kolenitchenko (26), die nicht nur Sängerin, sondern auch die Clubbesitzerin ist, unterhielt sich der Hüne und war der Star des Abends. Doch nicht nur er bereicherte das Fest mit seiner Anwesenheit, vor allem Berliner Bekanntheiten machten die Nacht zum Tag. Unter ihnen fanden sich GZSZ-Stars wie Nadine Menz (24), Eva Mona Rodekirchen (38), Iris Mareike Steen (22) oder Philipp Christopher wieder. Doch damit nicht genug: Die einstigen Bachelor-Girls wie Georgina Fleur (24) oder Daniela Michalski, sowie die gerade aus dem Promi BB-Container gezogenen Ela Taş und Janina Youssefian feierten ebenfalls durch die Nacht.

Was ihr über Marcus Schenkenberg wisst, könnt ihr in diesem Quiz herausfinden!
Marcus Schenkenberg
In welchem Jahr wurde Marcus geboren?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

4
Endlich können sie sich zeigen

1. Liebes-Interview: Anna & Marvin still in Love!

Marvins und Annas Beziehung hat tatsächlich die Ausstrahlung von "Die Bachelorette" überstanden
Bildquelle:  RTL
Wow, total strahlend und wirklich verliebt waren Anna Christiana Hofbauer (26) und ihr Liebster Marvin Albrecht heute Morgen nach dem Finale von Die Bachelorette zu Gast bei RTL - Guten Morgen Deutschland. Wenn man die beiden betrachtet, scheint es tatsächlich, als könnten sie glücklicher nicht sein - zur Freude der Fans.

"Ich habe heute schon etwas gesehen, was ich im ganzen großen Fernsehkontext Bachelor und Bachelorette noch nicht gesehen habe: Hinter den Kulissen hat man schon Händchen gehalten, hat man schon gekuschelt. Hier sind zwei glücklich, oder?" fragt Moderator Wolfram Kons (50) voller Freude. Sogar er wurde von der Glückseligkeit des Paares eingenommen. Anna ist einfach nur froh, dass endlich die ganze Welt wissen darf, wie überglücklich sie mit ihrem schönen Marvin ist. Kein Wunder, die letzten drei Monate waren echt hart für die beiden Turteltäubchen. Während dieser Zeit haben die zwei sehr viel telefoniert. Außerdem erzählt Marvin: "Die letzten drei Monate waren anstrengend, weil man sich nicht sehen konnte oder nur heimlich treffen konnte. Ich bin froh, dass wir jetzt einfach ganz normal spazieren gehen können und mal einkaufen."

Doch wie geht es weiter für die beiden? Werden sie weiterhin eine Fernbeziehung führen? Anna beteuert: "Wir machen das alles Schritt für Schritt, lassen das auf uns zukommen, überstürzen nichts. Wir wollen jetzt einfach erst einmal diese alltäglichen Pärchen-Sachen machen."

Dass sich Marvins Sieg schon andeutete, könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Episode sehen:



Mehr Infos zu "Die Bachelorette" findet ihr im Special bei RTL.de.
4 Kommentare

14
Sie wirkt ziemlich verliebt

Hat Alex nach "Promi BB" eine Zukunft mit Paul?

Alexandra Rietz und Paul Janke waren bei "Promi Big Brother" ganz schön in Flirtlaune
Bildquelle:  © SAT. 1
Alexandra Rietz (43) und Paul Janke (32) verstehen sich richtig gut und entwickelten im TV-Container eine enge Verbindung. Doch am Mittwochabend wurde diese von den Zuschauern beendet - zumindest vorerst. Alex musste Promi Big Brother zwei Tage vor dem Finale verlassen. Doch was hat sich zwischen ihr und Paul in der letzten Zeit eigentlich entwickelt? Könnten die beiden wirklich ein Paar sein und wenn ja, hätte ihre Beziehung auch eine Zukunft?

Sie flirten, sie tauschen Zärtlichkeiten aus und sie liegen sogar zusammen im Bett. Haben Alex und Paul sich etwa bei "Promi Big Brother" ineinander verguckt? Nachdem die Bewohner im Luxusbereich auf dem TV-Bildschirm mit ansehen dürfen, wie Paul im Keller von Alex im Bett liebevoll gestreichelt wird, fragt Claudia Effenberg (48) ganz offen in die Runde: "Meint ihr, die sind zusammen?" Für Hubert Kah (53) ist es ganz klar: "Ja! Hat sich oben schon angebahnt." Der Wendler (42) hingegen kann das gar nicht glauben.

Aber zurück zu Alex. Die verriet nun im Sat.1 Frühstücksfernsehen, dass sie und Paul natürlich nur Freunde seien: "Wir verstehen uns zwar ganz gut, aber mehr ist da nicht. Eine Liebesgeschichte wird das eher nicht." Doch während sie dies erzählt, schaut sie ganz verliebt aus. Vielleicht besteht ja doch die Chance auf eine gemeinsame Zukunft.

Was würdet ihr davon halten, wenn Alexandra Rietz und Paul Janke ein Paar wären? Stimmt ab in unserem Voting:


14 Kommentare

8
Sie mag seine Musik

Oha! Chris Martin schreibt JLaw schon Liebeslieder

Chris Martin ist hin und weg von Jennifer Lawrence
Bildquelle:  WENN
Die Liaison zwischen Chris Martin (37) und Jennifer Lawrence (24) scheint zu einer ernsten Angelegenheit zu werden. Nicht nur, dass die junge Schauspielerin den Musiker mit ihrer unkomplizierten Art erfrischt, nein, sie inspiriert ihn auch noch zu neuen Songs!

Wie unter anderem die Us Weekly zu berichten weiß, schreibt Chris schon an Liebesliedern für seine neue Flamme. Ein Insider berichtete: "Er schreibt ihr Songs und bringt sie gerne an romantische Plätze. Er haut sie von den Socken. Das ist genau sein Ding." Schmusesänger Chris weiß also genau, was Frauenherzen höher schlagen lässt. Und seine Taktik scheint aufzugehen. Zumal Jen die Musik des 37-Jährigen wirklich zu mögen scheint. "Sie war wie weggeblasen von der Show in London. Seine Musik ist definitiv Teil seiner Anziehungskraft", so der Informant weiter.

Was glaubt ihr, könnte Jennifer Chris' nächste große Liebe, nach seiner Ex Gwyneth Paltrow (41), sein? Stimmt hier ab!


8 Kommentare

24
Champagner rund um die Uhr

Beziehungsfrust: Mariah Carey trinkt gegen Kummer

Mariah Carey trinkt gegen den Beziehungsfrust
Bildquelle:  WENN
Die gescheiterte Ehe mit Nick Cannon (33) scheint Mariah Carey (44) ziemlich zuzusetzen. Die Diva soll einfach nicht nachvollziehen können, warum Nick sie verlassen hat. Der scheint sich bei seiner Entscheidung dafür sehr sicher zu sein, denn den Ehering hat er bereits abgelegt. Während er mit der Trennung besser klarzukommen scheint, soll seine Ex ihren Kummer im Alkohol ertränken.

"Sie bleibt die ganze Nacht wach, guckt sich auf jedem Foto im Haus an und analysiert es zu Tode", weiß ein Insider der Us Weekly zufolge zu berichten. Dabei soll die Sängerin sich schon mal das ein oder andere Gläschen Champagner gönnen. Bis sieben Uhr früh gehen diese traurigen Touren durch das ehemalige gemeinsame Heim wohl. Die Quelle ist verwundert, dass Nick überhaupt so lange in der Fantasiewelt seiner Frau leben konnte, in der sie krampfhaft ewige Jugend anstrebt. Auch die unbegründeten Betrugsvorwürfe gegen ihn sollen dem Musiker jetzt zu viel geworden sein. Während er ihr nun auf der beruflichen Erfolgswelle davon schwimmt, genehmigt sie sich Prosecco und Co. gegen den Frust.

Wie sehr Mariah die Aufmerksamkeit liebt, könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge sehen:

24 Kommentare

10
Lovestory hoch zwei

Tagessieg! HIMYM-Finale hängt "Bachelorette" ab

Die Zielgruppe war mehr an HIMYM interessiert als an "Die Bachelorette"
Bildquelle:  Twitter/JoshRadnor / RTL
In den USA lief das Finale von How I Met Your Mother schon vor einiger Zeit. Die Reaktionen darauf waren nicht sonderlich begeistert. Gestern Abend konnten sich auch die Deutschen TV-Zuschauer ein Bild von der allerletzten Episode der beliebten Comedy-Serie machen. Und das taten sie zuhauf. Doch auch die letzte Nacht der Rosen bei Die Bachelorette wirkte sich anziehend auf das Publikum aus, belegte aber dennoch bloß Platz 2 hinter HIMYM im Kampf um den Tagessieg.

Die gesamte neunte und letzte Staffel von HIMYM verzeichnete hierzulande von Woche zu Woche weniger Zuschauer. Gestern jedoch, für die finale Episode rund um Ted Mosby (Josh Radnor, 40) und Co., zog es noch einmal zahlreiche Zuschauer vor die Fernseher. Es liefen drei Folgen hintereinander. Anfangs waren 1,69 Millionen Zuschauer dabei, während zum Ende hin sogar 2,01 Millionen Menschen die Serie verfolgten, womit der Marktanteil der Zielgruppe beim Finale bei guten 15,9 Prozent lag.

Die Quoten bei "Die Bachelorette" waren allgemein nicht wirklich begeisternd, gestern jedoch zum Finale gab es noch einmal einen kleinen Aufschwung. 2,7 Millionen Zuschauer schalteten ein, beim Gesamtpublikum machte das allerdings bloß 9,7 Prozent Marktanteil aus. Bei der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen hingegen recht gute 14,1 Prozent, dies verkündet DWDL.

Wer beim Bachelorette-Finale aber definitiv eingeschaltet hat, sind die Kandidaten, die um die hübsche Anna Christiana Hofbauer (26) buhlten. Seht mehr von Anna und ihrem Auserwählten in dieser "Coffee Break"-Episode:

10 Kommentare