40
Kein Problem für ihn

Sänger Mika ganz offen: Ja, er ist schwul!

Sänger Mika hat nie einen Hehl aus seiner Bisexualität gemacht
Bildquelle:  Daniel Deme/WENN.com
Noch in diesen Jahr wird sein drittes Studioalbum „The Origin of Love“ erscheinen, nachdem die Scheiben „Life in Cartoon Motion“ und „The Boy Who Knew Too Much“ ihm die Herzen von Millionen Fans weltweit zufliegen ließen: Mika (28), der britische Sänger mit der charismatischen Stimme, will sich wieder ins Gespräch bringen. Das hat er nun aber ohnehin mit einem Geständnis geschafft, welches seine Fans wahrscheinlich nicht mehr allzu sehr überrascht.

In einem Interview mit dem Instinct Magazine verriet der 28-Jährige nämlich ganz offen: „Also wenn mich jetzt jemand fragen würde, ob ich schwul sei, dann müsste ich einfach 'Ja' sagen. Und sind die Songs, die ich singe, über die Beziehung zu einem Mann? Die gleiche Antwort.“ Schon vorher hatte der „Grace Kelly“-Interpret keinen Hehl um seine Bisexualität gemacht, aber er behielt es sich immer vor, nicht über sein vergangenes Liebesleben zu plaudern und ließ Privates meist auch in seinem Privatleben. Durch die Musik habe sich das aber für ihn geändert: „Nur durch das Schreiben von Liedern habe ich die Kraft gefunden, meine Sexualität auch in Texten zu verarbeiten. Das ist mein richtiges Leben.“ Schönheit könne der junge Mann eben in jedem sehen – ob nun Mann oder Frau.

Toll, dass Mika so offen darüber sprechen kann und vor allem, dass ihm Musik geholfen hat, seinen Gefühlen auch Ausdruck zu verleihen. Fans sollten sich im Kalender schon einmal den 16. September dick anstreichen, dann steht seine neue Platte im Laden! Und die wird mit Sicherheit die schönen und eingängigen Power-Pop-Songs zu bieten, die wir von Mika gewohnt sind!
40 Kommentare

4
Was guckt denn da hervor?

Fashion-Fauxpas! BH-Blitzer bei Herzogin Kate

Herzogin Kate zeigte sich gestern mit auffälligem BH
Bildquelle:  Chris Jackson/Getty Images
4 weitere Bilder anzeigen
Als Herzogin Kate (32) gestern Abend zum Gala-Dinner "Action on Addiction" in London erschien, fragten sich so manche Beobachter: Warum verdeckt die werdende Mama nur so deutlich ihren Baby-Bauch? Doch noch eine ganz andere Frage stach im wahrsten Sinne des Wortes hervor: Blitzt da etwa ein weißer BH unter dem schwarzen Kleid hervor?

Was eine Lana Del Rey (29) medienwirksam auf einem Cover in Szene setzte oder eine Selena Gomez (22) bestens in das gesamte Outfit einbaute, schien bei Herzogin Kate eher ungewollt zu sein. Durch die Lichtverhältnisse auf dem roten Teppich wurde der royale Büstenhalter erst unter dem Kleid deutlich - drinnen angekommen war davon nichts mehr zu sehen. Ob Kate den Fashion-Fauxpas nicht bemerkte oder gekonnt ignorierte: Die Herzogin von Cambridge ließ sich nichts anmerken. Die Queen (88) dürfte von jenem Fehltritt allerdings "not amused" gewesen sein. Bleibt zu hoffen, dass Kate oder ihre Stylistin keine bösen Konsequenzen fürchten müssen.

Doch was sagt ihr zum BH-Blitzer der Herzogin? Hier könnt ihr Kate eine Stilberatung geben:


4 Kommentare

1
Sie schwelgt in Erinnerungen

So süß bedankt sich Janina Uhse bei Kumpel Raúl

Janina Uhse bedankt sich mit diesem Foto bei Raúl Richter
Bildquelle:  Facebook.com/ Janina.Uhse
Vor wenigen Wochen hatte Schnuckelchen Raúl Richter (27) seinen letzten Drehtag bei GZSZ. Fast sieben Jahre lang spielte er dort an der Seite seiner Kollegen den Dominik. Und einer Person fiel der Abschied besonders schwer - nämlich Janina Uhse (25).

Denn die beiden sind damals fast zeitgleich in die Serie eingestiegen und erlebten während ihrer gemeinsamen Dreharbeiten einige emotionale Momente. Zwischen dem einstigen Liebespaar Dominik und Jasmin entwickelte sich im Laufe der Jahre eine innige Freundschaft - und das nicht nur vor der Kamera! Janina veröffentlichte auf ihrer Facebook-Seite nun ein Foto von ihrem ersten gemeinsamen Shooting und schreibt dazu: "Seit über 7 Jahren kennen wir uns nun, haben gemeinsam bei GZSZ angefangen (unser erster fester Job), sind aneinander gewachsen und sind zusammen erwachsen geworden. Dieses Foto ist nun 6 Jahre alt und zeigt uns bei unserem ersten gemeinsamen Fotoshooting. Wahnsinn wie die Zeit rennt!!! Lieber Raúl Richter, ich bin sehr froh, dass wir uns kennen."

Wie genau Raúl aber aus der Serie aussteigen wird, ist immer noch ein großes Geheimnis. Und nicht nur Janina ist traurig über seinen Ausstieg, auch seine anderen Serien-Kollegen haben an seinem letzten Drehtag die ein oder andere Träne verdrücken.
1 Kommentar

3
Nasenring kommt nicht gut an

Fans geschockt: Jordin Sparks hat jetzt ein Septum

Jordin Sparks hat nun ein Septum
Bildquelle:  Instagram/ Jordin Sparks
Jordin Sparks (24) weiß aus der Trennung von Jason Derulo (25) das Beste zu machen, nämlichen einen Neuanfang! Die Sängerin lässt sich vom Liebes-Aus nicht unterkriegen und zeigt sich betont glücklich. Während der Neu-Single auf eine obligatorisch neue Frisur verzichtet, untermalt sie ihr neues Lebenskapitel auf andere Weise: Jordin hat sich ein Septum piercen lassen!

Ein kleines Piercing zierte schon immer ihre Nase, einen solchen Ring - wie ihn beispielsweise auch Lady GaGa (28) oder Rihanna (26) ab und an tragen - hatte man bei ihr allerdings noch nicht gesehen. Umso überraschter waren einige Fans von jenem Anblick und wollten sich nicht so recht mit Jordins neuem Look anfreunden. "Ich liebe dich, aber diesen Bullen-Ring mag ich nicht", lautete da der Kommentar eines Fans auf Instagram. Neben einigen bewundernden Worten zum Nasenschmuck fordern immer wieder einige Anhänger: "Bitte nimm es raus." Für viele Fans scheint der rockige Look nicht zu ihrem Star zu passen, die gängige Meinung: "Du bist eine wunderschöne Frau, warum ruinierst du das mit einem Septum?"

Hier könnt ihr euch eine eigene Meinung von Jordins neuem Accessoire bilden und eurem Star danach eine Stilberatung geben:


3 Kommentare

2
Sie ist zum 2. Mal schwanger

Stilvoll! Molly Sims zeigt ihren Mini-Babybauch

Molly Sims erschien in einem eleganten Outfit auf dem Red Carpet
Bildquelle:  FayesVision/WENN.com
Vor wenigen Wochen erst verkündete Molly Sims (41) voller Stolz, dass sie zum zweiten Mal schwanger ist. Mit ihrem Mann Scott Stuber hat sie bereits einen zweijährigen Sohn namens Brooks (2). Jetzt zeigte sich die Blondine voller Stolz mit ihrem wachsenden Baby-Bäuchlein in der Öffentlichkeit.

Es war ihr zweiter Auftritt auf dem Red Carpet seit der Verkündung ihrer Schwangerschaft und der konnte sich sehen lassen. Die schwangere Molly trug ein elegantes Outfit, das ihrer Figur schmeichelte. Sie kombinierte einen schwarzen, eng anliegenden Maxi-Rock mit einem kurzen weißen Crop-Top, sodass ihr kleines Bäuchlein frech darunter hervorlugte. Gegenüber Us Weekly erklärte sie nun, dass die Outfit-Suche alles andere als einfach war: "Es war etwas nervenaufreibend. Als ich den Rock heute Nachmittag anprobierte, habe ich ihn nicht anbekommen. Ich hatte dann noch einmal eine Anprobe, aber aus irgendeinem Grund hatte ich ihn falsch herum an. Ich hatte den Reißverschluss an der falschen Seite. Gott sei Dank."

In wenigen Monaten wird also Brooks kleines Geschwisterchen auf die Welt kommen. Ob er ein Brüderchen oder ein Schwesterchen bekommen wird, ist noch nicht bekannt, denn das Geschlecht des Babys wollten die werdenden Eltern noch nicht verraten.
2 Kommentare

30
Sie halten Händchen

Im Partnerlook: Heidi & Vito turteln durch Paris

Heidi Klum und Vito Schnabel turteln gerade durch Paris
Bildquelle:  WENN
Ihr neues Liebesglück mit Vito Schnabel (28) scheint Heidi Klum (41) am liebsten mit der ganzen Welt teilen zu wollen. Hielt sie ihre Liebe zu dem deutlich jüngeren Kunsthändler anfangs noch geheim, zeigt sich das Paar nun turtelnd und knutschend in aller Öffentlichkeit.

Gerade befinden sich die beiden in der Stadt der Liebe und wurden wieder einmal Hand in Hand gesichtet. Sogar ihre Outfits scheinen die Turteltauben aufeinander abgestimmt zu haben: Beide trugen eine schwarze Kombination und versteckten ihre Gesichter hinter Sonnenbrillen. Heidi betonte ihre Top-Figur mit zerrissenen Skinny-Jeans und einem bauchfreien Top. Vito hingegen trug einen legeren Freizeit-Look und kombinierte seine dunkle Stoffhose mit einem Poloshirt und einem Fleecepullover.

Was die beiden in Paris gemacht haben, ist aber nicht bekannt. Heidi scheint aber zurzeit eine Tour durch Europa zu machen, postete sie doch vor wenigen Tagen erst Fotos aus Amsterdam in den sozialen Netzwerken und wurde kurz zuvor mit Vito in London gesichtet.
30 Kommentare

17
Seit wenigen Tagen getrennt

Mandy und Mesut: Glaubt ihr an eine Versöhnung?

Hat die Liebe zwischen Mandy und Mesut noch eine Chance?
Bildquelle:  Facebook / Mesut Özil
Die Trennung von Mandy Capristo (24) und dem Fußballer Mesut Özil (26) ist zurzeit in aller Munde. Lange galten sie als DAS Traumpaar schlechthin und ließen in den sozialen Netzwerken die Welt an ihrem Liebes-Glück teilhaben. Mittlerweile sind alle gemeinsamen Fotos gelöscht, die Trennung ist offiziell und Mandy zog bereits aus dem gemeinsamen Haus in London aus. Doch alle fragen sich: Hat diese Liebe vielleicht irgendwann wieder eine Chance?

Der Medienexperte Jo Groebel (63) schließt eine Versöhnung zwischen den beiden definitiv aus, da die Trennung sich so massiv in den Medien abgespielt hat. Ein Liebes-Comeback wäre für beide wahrscheinlich hart, da zumindest einem ein gewaltiger Shitstorm aus der Öffentlichkeit drohen würde. Entweder richtet sich ein solcher gegen Mandy, weil sie so naiv wäre, einen betrügenden Freund wieder zurückzunehmen oder aber gegen Mesut. In beiden Fällen würde einer der Beteiligten sein Gesicht verlieren, was wohl keiner der beiden riskieren möchte.

Doch was glaubt ihr? Hat die Liebe zwischen Mandy und Mesut vielleicht noch eine Chance? Sagt uns eure Meinung hier im Voting:



17 Kommentare

Er war ihr sehr wichtig

"Hunger Games"-Song: Lorde steckte Herzblut rein!

Lorde war es extrem wichtig, dass ihr Titelsong zum neuen "Hunger Games"-Film gelingt
Bildquelle:  Getty Images
Der nächste Teil von Hunger Games dürfte die Fans wohl alles andere als enttäuschen: Ein wie in den Filmen zuvor hervorragender Cast, eine mitreißende Story und spannungsgeladene Bilder laden zum Action-Kinobesuch ein, und überhaupt gibt es doch noch immer zusätzlich das besondere Schmankerl eines gelungenen Soundtracks. Musikerin Lorde (17) wurde die große Ehre zuteil, den Titelsong für "Mockingjay: Part 1" zu komponieren und weiß Gott: Die junge Newcomerin legte sich dafür auch mächtig ins Zeug!

Denn keineswegs war es so, dass sie einfach nur einen Titel vorschlug und darauf hoffte, ausgewählt zu werden. Vielmehr ergriff die Dame mit der mystischen Aura selbst die Initiative, um diesen genialen Coup zu landen. So erzählte sie gegenüber Billboard: "Es war mir wirklich wichtig, dass die Leute auch wissen, wie viel Herzblut in diesem Soundtrack steckt. Ich habe mich sehr häufig persönlich an die Leute gewandt, telefonierte, verschickte Mails und Texte. Mir bedeutete es echt viel, was da vor sich geht." Wie man sehen und hören kann, hat sich der Aufwand zu einhundert Prozent gelohnt!

Auch ihr haltet die Wahl der "Royals"-Interpretin als Panem-Songschreiberin für eine gelungene? Dann stimmt eure Vorfreude auf den Film noch ein wenig weiter und macht dieses Quiz:
Lorde
Woher stammt Lorde?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

3
Kein Rampenlicht mehr für sie

Showbiz ade: Neu-Mama Eva Mendes will nicht mehr

Eva Mendes hat keine Lust mehr auf das Showbusiness
Bildquelle:  WENN
Bereits während ihrer Schwangerschaft hat sich Eva Mendes (40) regelrecht rargemacht. Die Hollywoodschauspielerin war zuletzt fast gar nicht mehr zu sehen. Jetzt soll sich dieser Trend sogar noch fortsetzen, denn seit der Geburt ihrer Tochter Esmeralda Amada hat Eva gar keine Lust mehr auf das Rampenlicht.

Müssen Fans jetzt ganz auf den feurigen Latinostar verzichten? Einem Insider zufolge schon, denn der erklärte gegenüber der US-amerikanischen Ok: "Sie hat die Nase so voll vom berühmt sein und kann sich nichts Schlimmeres vorstellen, als ihr Kind in Los Angeles aufwachsen zu sehen." Auch ihr Liebster, Ryan Gosling (33), soll dem Abschied von Hollywood zustimmen. Die beiden frischgebackenen Eltern haben sogar schon einen gemeinsamen Plan. "Ryan ist sehr begeistert. Sie sprechen schon über Ranches in Utah oder Ojai", erklärte die Quelle weiter. Das hört sich ganz so an, als würde dieses hübsche Paar demnächst einen Gang zurückschalten in der Welt der Stars und Sternchen.

In diesem Quiz könnt ihr euer Wissen über Eva testen. Viel Spaß!
Eva Mendes
Wie hieß ihr Duett mit Cee Lo Green?
Frage 1 von 7
3 Kommentare

23
Im Talk bei Markus Lanz

Bahar schwärmt über "beste Zeiten" mit Monrose

Im Talk bei "Markus Lanz" sprach Bahar über ihren Karrierestart
Bildquelle:  Cornelia Lehmann/ ZDF
1 weiteres Bild anzeigen
Mit ihrer neuen Single "Gossip Bitch" steht Bahar (26) derzeit in den Startlöchern. Passend zur Songveröffentlichung hat sich die Sängerin auch optisch verändert, denn sie präsentiert sich nun mit einer violett-gräulichen Mähne. Doch unvergessen bleibt für Bahar ihr Karrierestart mit Monrose, als 17-jähriges Mädchen.

"Es war definitiv eine der besten Zeiten - wirklich sehr turbulent. Wir sind sehr viel gereist", schwelgte Bahar in der Talkrunde bei Markus Lanz in Erinnerungen. Doch mit ihrem neuen Leben als Popstar und der damit verbundenen Reiserei kamen auch so manche Probleme auf die Sängerin zu, wie sie weiter verriet: "Als ich bei Popstars gewonnen habe, ging es gar nicht anders und ich musste die Schule abbrechen." Doch ihre Eltern haben Bahar schon sehr früh unterstützt. Mit Erfolg: In etwa drei Wochen hat sie nun ihr Abitur.

Wie sehr sich Bahar nun gewandelt hat, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge anschauen:

23 Kommentare

4
Es geht um ihre Zwillinge

Eierdiebe? Klage gegen Mariah Carey & Nick Cannon

Eine Frau beschuldigte Mariah Carey und Nick Cannon des "Eierklaus"
Bildquelle:  Instagram/ Nick Cannon
Von einem angeblichen Samenraub hat man auch in Promikreisen schon des Öfteren gehört. Doch nun hat es bei den VIPs angeblich einen Eierklau gegeben - und zwar durch Mariah Carey (44) und ihren Noch-Ehemann Nick Cannon (34)! Zumindest behauptet das eine Frau namens Tina Seals, wie Radar Online berichtet. Die Dame strebte nämlich vor einem US-amerikanischen Gericht eine Klage an. Der Vorwurf: Mariah und Nick hätten ihre Eizellen verwenden lassen, um ihre Zwillinge Monroe (3) und Moroccan (3) zu zeugen. Unglaublich, aber wahr?

Auf gar keinen Fall! Das zumindest ist die Ansicht des zuständigen Richters. Seals hatte für die süßen Kids das alleinige Sorgerecht sowie finanzielle Unterstützung gefordert. Angeblich hätte sie deswegen sogar mit Mariah und Nick in Kontakt gestanden. Doch man sei schließlich nicht auf einen Nenner gekommen. Aus Mangel an Beweisen wurde die Klage aber jetzt abgewiesen.

Die berühmten Eltern mussten dabei noch nicht einmal zur Anhörung kommen. Und das dürfte nicht unbedingt nur an der unglaublichen Behauptung liegen, sondern an der Tatsache, dass die Klägerin selbiges Vergehen - also einen Eizellenklau - angeblich schon anderen Stars wie Beyoncé (33), Kim Kardashian (34) oder Herzogin Kate (32) vorgeworfen hat. Es bleibt spannend, wen sich die Dame als nächsten Eierdieb ausguckt...

Noch mehr spannende Facts über Mariah Carey findet ihr hier im Quiz:
Mariah Carey
Wie viele Grammys konnte sie bisher einheimsen?
Frage 1 von 7
4 Kommentare

20
Sie stellte ihr neues Buch vor

Wow! Katie Price präsentiert ihr pralles Dekolleté

Katie Price zeigte sich bei ihrer Buchvorstellung im knappen Outfit
Bildquelle:  WENN
Bei Katie Price (36) kann man davon ausgehen, dass sie bei einem öffentlichen Auftritt viel nackte Haut zeigen wird. Und auch eine Buchvorstellung à la Katie ist alles andere als konservativ. Sie brachte gerade ihren 10. Roman auf den Markt und gewährte bei der Präsentation ziemlich tiefe Einblicke in ihr überaus pralles Dekolleté.

"Make My Wish Come True" heißt das neueste Werk der Hobby-Autorin, doch das wurde bei dem sexy Anblick von Katie fast zu Nebensache. Sie trug einen knappen weißen Body, der ihre Brüste nur sehr halbherzig verdeckte und ihre knackige Figur betonte. Dazu kombinierte sie weiße Strapse, mega High-Heels und einen luftigen Federmantel. Ihr straffer Body konnte sich wirklich sehen lassen, ist es doch gerade einmal drei Monate her, dass sie ihre kleine Tochter Bunny auf die Welt brachte. Und während die Mama in Top-Form für die Fotografen posierte, warteten ihr Ehemann Kieran Hayler und die Kinder geduldig an der Seite.

Mit Kieran scheint wieder alles in Ordnung zu sein. Nachdem es in der Ehe sehr gekriselt hatte, weil Kieran das Busenwunder während ihrer letzten Schwangerschaft betrogen hatte, wollen die beiden nun ihr Gelübde erneuern und ein zweites Mal heiraten.

Ihr seid absolute Katie Price Fans? Dann testet euer Wissen hier in unserem Quiz:
Katie Price
Wie lautet ihr einstiger Künstlername?
Frage 1 von 7
20 Kommentare

1
Nach Brand im Tattoo-Studio

Kat Von D geht auf Paparazzo los: Du bist abartig!

Kat Von D ist jetzt auf einen Paparazzo losgegangen
Bildquelle:  WENN.com
Als Promi hat man es an manchen Tagen wirklich nicht leicht! Überall lauern die unliebsamen Fotografen, die jedes Detail ihres Lebens einfangen wollen. Das musste nun auch Kat Von D (32) erleben. Nachdem ihr etwas wirklich Niederschmetterndes passiert ist, belagern sie die Paparazzi und weichen einfach nicht von ihrer Seite.

In dem Tattoo-Shop der Bildkünstlerin hat es gebrannt. Die Reste des Ladens zeigt ein Video des amerikanischen Nachrichtendienstes TMZ: Feuerwehrleute umringen Kat, die sich in schwarzen Klamotten, mit heruntergezogener Kapuze, versucht, sich vor den Paparazzi zu verstecken. Ihr Laden ist mit schwarzem Ruß verdreckt, wie es innen aussieht kann man sich nur vorstellen. In dieser Situation belagern die Reporter die 32-Jährige jedoch und fragen sie auch noch penetrant nach ihrem Gefühlszustand.

Offensichtlich geht es der Tattoo-Künstlerin mit ihrer aktuellen Situation nicht gut. Sie geht auf einen der Fotografen los und schnipst ihm die Mütze vom Kopf. Zudem brüllt sie regelrecht: "Habt ein bisschen Respekt" und beschimpft einen von ihnen: "Du bist abartig!"

Was ihr über Kat Von D wisst, könnt ihr in folgendem Quiz herausfinden:
Kat Von D
Wie heißt Kat Von D richtig?
Frage 1 von 7
1 Kommentar

14
Nippelblitzer & starke Frauen

Bar Refaeli & Carmen Geiss in Düsseldorf geehrt

Bar Refaeli und Carmen Geiss wurden geehrt
Bildquelle:  Getty Images
Bar Refaeli (29) ,Alec Wek, oder doch lieber Emma Ferrer? Nicht nur Raúl Richter (27), Dirk Moritz (35) oder Noah Becker (20) wussten am Donnerstagabend gar nicht, wo sie zuerst hinschauen sollten: Bei der Vergabe der InTouch-Awards drängelte sich eine schöne Preisträgerin nach der anderen über den roten Teppich - und Promiflash stürzte sich mitten ins Getümmel.

Die Boulevard-Zeitung hatte zum "Icons & Idols"-Event nach Düsseldorf geladen und feierte mit zahlreichen Promis und Medienpartnern die Vergabe des zweiten InTouch-Awards. Topmodel Bar Refaeli bewies bei ihrem Auftritt, dass die Auszeichnung als "Model International" definitiv ihr gehört: Strahlend schön schritt die Ex-Freundin vom Leonardo DiCaprio (39) über den roten Teppich und verriet im Promiflash-Interview ihr Geheimrezept für ihr blendendes Aussehen: "Ein gesunder Lifestyle und vor allem glücklich sein!" Nicht minder ansehnlich präsentierte sich auch Alec Wek, die den Award in der Kategorie "Style International" mit nach Hause tragen durfte. Das Supermodel, das in seiner Kindheit als Flüchtling aus dem Sudan nach England gekommen ist und heute seine Celebrity-Rolle dafür nutzt, auf die Missstände in der Dritten Welt aufmerksam zu machen, war sichtlich bewegt über die Auszeichnung - bei ihrer emotionalen Dankesrede vergoss Alec sogar ein paar Tränchen. Weitere Preisträgerinnen des Abends waren Audrey Hepburns (✝63) Enkelin Emma Ferrer, die nach ihrem Covershoot für die Modezeitung "Harper's Bazaar" vor wenigen Wochen als "Shooting Model International" geehrt wurde, und die britische Sängerin Alex Hepburn (27), die den Preis in der Kategorie "Music International" erhielt.

Für ein ganz besonderes Highlight sorgte jedoch die fünfte im Bunde der Preisträgerinnen: Carmen Geiss (49) holte sich ihren Award als beliebteste TV-Persönlichkeit 2014 ab - und glänzte nebenbei mit einem astreinen Nippelblitzer. "Das ist erst mein zweiter roter Teppich!", verriet die TV-Lady aufgeregt im Promiflash-Interview. "Ich glaube, ich habe mich aber ganz gut geschlagen." Dass ihr schwarzes Kleid nicht nur ihre toptrainierte Figur, sondern auch sämtliche Details ihrer Oberweite zutagebrachte, störte die Powerfrau dabei nicht. Ex-Bachelor Jan Kralitschka (38) hatte an diesem Abend übrigens trotz aller optischen Versuchungen keine Entscheidungsprobleme, welche anwesende Dame er zuerst mustern sollte: Er war in Begleitung seiner Wieder-Freundin Ann-Kristin gekommen und hatte nur Augen für die schöne Blondine in seinem Arm.
14 Kommentare