12
Tierische Vorfreude

Scherz bei Mickie Krause: Statt Baby kommt Hund

Mickie Krause wird sich ein Hundebaby zulegen
Bildquelle:  Stefanie Glessner/WENN.com
Dass man bei Schlagerstar Mickie Krause (42) nicht alle Worte auf die Goldwaage legen sollte, weiß man eigentlich. Schließlich ist der Musiker für seinen Humor bekannt und berühmt. Nun hat er mal wieder viele Menschen an der Nase herumgeführt!

Vor einigen Tagen postete er seinen Facebook-Followern eine frohe Botschaft. Er schrieb: „Jetzt ist es raus! Ich werde wieder Vater! Ein Junge! Ende Oktober ist es so weit! Freu mich tierisch!!!“ Natürlich war die Freude groß und alle gratulierten zu dieser schönen Nachricht. Nun jedoch kam raus, dass Mickies Frau gar nicht in anderen Umständen ist. Denn Micky hat einfach etwas um den heißen Brei herumgeredet. Statt eines echten Babys handelt es sich bei dem Jungen um ein Hundebaby!

Gestern postete der Star nämlich ein Foto von einem niedlichen Hundebaby und klärte auf: „Darf ich vorstellen? Mein Sohn! Ende Oktober dürfen wir ihn abholen! Wie gesagt - ich freue mich tierisch!!!!“ Der kleine Hund ist wirklich drollig und wird sicher der neue Star im Hause Krause!
12 Kommentare

Ian McKellen gab ihm Tipps

Denzel Washington: So spielt man einen Betrunkenen

Denzel Washington spielt im Broadway-Stück  "A Raisin In The Sun" einen Betrunkenen
Bildquelle:  WENN
Diese Frage haben sich wahrscheinlich schon viele Menschen gestellt: Wie spielt man eigentlich glaubwürdig einen Betrunkenen. Auch Denzel Washington (59) sah sich für seine Rolle im Broadway-Stück "A Raisin In The Sun" vor diese Aufgabe gestellt.

Ein bisschen hilflos habe sich die Hollywood-Größe gefühlt, denn Regisseur Kenny Leon hatte sich mit Instruktionen zurückgehalten. Gegenüber Vulture erklärte Denzel, was ihm sein Kollege Ian McKellen (74) riet: "Es gab nicht wirklich viele Anweisungen für diese Szene... Ich befragte Ian dazu und er sagte, 'Also, ich wippe einfach mit den Füßen auf und ab, rolle auf meinen Fersen hin und her und versuche dann wieder auf den Zehen zu stehen, verstehst du?'"

Diese Erklärung mag verwirrend klingen, scheint dem Schauspieler aber geholfen zu haben. "Ich mache das nicht jedes Mal, wenn ich auf die Bühne gehe, aber es ist ein Anfang", so der 59-Jährige. Dass ihm jetzt natürlich alle Zuschauer auf die Füße schauen werden, ist Denzel durchaus bewusst.
Jetzt kommentieren!

2
Er selbst brach die Uni ab

Abschlussredner P. Diddy löst heftige Debatte aus

P. Diddy wird eine besondere Ehre zuteil
Bildquelle:  Judy Eddy/WENN.com
Was für eine Anerkennung seines Erfolges: Rapper und Produzent P. Diddy (44) soll die diesjährige Rede zur Zeugnisübergabe der Absolventen der amerikanischen Howard University halten. Mit dieser Entscheidung löste die in Washington D.C. sitzende Uni eine heiße Debatte aus.

Sean Combs, alias P. Diddy, wird sogar eine Ehrendoktorwürde verliehen und das, obwohl der Musiker nicht einmal seinen Abschluss an der Universität gemacht hat. Nach zwei Jahren Studium hatte er 1990 abgebrochen. Das stößt so einigen Menschen sauer auf. "Diddy wird die Abschlussrede an der Howard halten, aber was wird er sagen? 'Tja, ich habe zwar hier abgebrochen und bin reich geworden, aber viel Glück'?", fragte sich Komiker Alex Newell (21) auf Twitter, wo die Neuigkeit auch bekannt gegeben worden war. Andere spotteten: "Diddy wird dieses Jahr bei der Howards Zeugnisübergabe sprechen...interessant...ein großer Unterschied zu Bill Clinton im vergangenen Jahr."

Es gibt allerdings auch Befürworter der Wahl. "Seltsam, dass so viele Leute verärgert darüber sind. Sie sind zu versteift auf seinen fehlenden Abschluss, um seinen Erfolg anzuerkennen", twitterte zum Beispiel Stacy-Ann Ellis.
2 Kommentare

Er ist Wiederholungstäter

Angezeigt: Columbus Short bedrohte seine Frau!

Columbus Short soll seine Frau angegriffen haben
Bildquelle:  WENN
Als Darsteller der Kult-Serie "Scandal" könnte Columbus Short (31) ein sorgenfreies Leben führen und mit seiner Familie Ruhm und Reichtum auskosten. Doch allmählich bröckelt die Fassade des TV-Stars, denn nachdem ihm bereits eine wüste Schlägerei nachgesagt wurde, wird er jetzt sogar von seiner eigenen Frau angezeigt.

Ist Columbus Short wirklich ein Irrer, der seine Frau und sich selbst umbringen wollte? Das zumindest behauptet seine Partnerin, die nun nicht nur die Scheidung eingereicht, sondern auch schwere Vorwürfe gegen den Schauspieler erhoben hat. Völlig betrunken sei Columbus eines Abends Anfang April nach Hause gekommen und überschüttete seine Frau mit Wein. Laut TMZ soll er sie anschließend sogar mit einem Messer bedroht haben, um herauszufinden, mit welchen Männern sie ihn angeblich betrogen habe. Seine Frau stritt die Fremdgehvorwürfe aber vehement ab, zog ihre Konsequenzen aus dem Übergriff und erließ eine einstweilige Verfügung. Aufgrund dieser wurde Columbus seines Hauses verwiesen und muss sich nun wegen angeblichen Missbrauchs vor Gericht verantworten.
Jetzt kommentieren!

Wie gefällt euch der Look?

Wuscheliges Styling: Chris Pine mag's haarig!

Chris Pine zeigte sich mit Bart und wuscheligen Haaren
Bildquelle:  Splash News
Chris Pine (33) geriet vor Kurzem wegen seiner Verhaftung nach einer Alkoholfahrt in die Schlagzeilen. Zwar musste der Schauspieler nur eine kleine Strafe zahlen, auf unangenehme Nachfragen hatte er scheinbar dennoch keine Lust, denn am Flughafen wurde der Hollywoodstar nun im Undercover-Look gesichtet!

Bei seiner Ankunft am Heathrow Airport zeigte sich Chris nämlich alles andere als schick und gestriegelt, sondern erschien im lässigen Studenten-Look. Zu Jeans, Hemd und Cardigan trug der Schauspieler eine große Brille auf der Nase, eine Ledertasche auf der Schulter und hielt ein dickes Buch in der Hand. Doch der Style sorgte nicht nur dafür, dass man meinen könnte, Chris sei auf dem Weg zur nächsten Vorlesung, besonders wurden die Blicke auch auf sein Gesicht gezogen. Denn dieses ziert nun ein dichter Bart, der von seiner wuscheligen Mähne abgerundet wird. Scheint, als habe Chris neuerdings Gefallen an einer etwas üppigeren Haarpracht gefunden - doch wie gefällt euch der neue Stlye?

Im Voting könnt ihr abstimmen, wie euch Chris Pine besonders gut gefällt!


Jetzt kommentieren!

"Ihm geht's gut"

Rob Kardashian: Rehab-Gerüchte werden dementiert!

Rob Kardashian soll es gut gehen
Bildquelle:  Judy Eddy/WENN.com
Was ist nur los bei Robert Kardashian (27)? Erst nahm er einige Kilo zu, was seiner Mutter Kris Jenner (58) so gar nicht gefiel, dann hieß es auch schon, er befände sich wegen Medikamentenmissbrauchs in einer Entzugsklinik. Doch das soll nun eine komplette Falschmeldung sein, hieß es von seinem Pressesprecher.

"Rob ist nicht im Entzug", stellte einer seiner Vertreter gegenüber E! News klar. Dass er momentan nicht oft gesehen wird, soll nämlich ganz andere Gründe haben: Der Kardashian-Spross arbeite mit seinem Fitnesstrainer, um wieder seine alte Figur zurückzubekommen. Und auch ein Bekannter der Familie soll dem Portal bestätigt haben, dass sich Rob auf seinen Körper fixiere, um wieder in Form zu kommen. "Er war in wirklich guter Verfassung", so der Bekannte.

Die Aussagen spenden wirklich Hoffnung, dass es dem 27-Jährigen gut geht. Fraglich ist dann aber nur, woher die gemeinen Gerüchte kommen, denn meistens steckt ja auch ein Funken Wahrheit in der absurdesten Geschichte.

Ihr seid nicht nur Fans von Rob, sondern von seiner ganzen Familie? Testet euer Wissen über die Kardashians gleich hier, in unserem Quiz!
Kim Kardashian
Wie hieß die Reality-Serie rund um die Kardashian-Familie?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

18
Nach X-Men-Regisseur Anklage

Perverse Sex-Partys: Ist Hollywood so verdorben?

Bryan Singer wird sexueller Missbrauch vorgeworfen
Bildquelle:  WENN
Vor wenigen Tagen wurde dem X-Men-Regisseur sexueller Missbrauch an einem Jugendlichen vorgeworfen. Das Opfer erklärte, Bryan Singer (48) habe ihn damals auf einer Party angesprochen. Jetzt wird immer mehr über diese kuriosen Feten bekannt. Die dunklen Geheimnisse aus Hollywood scheinen langsam ans Tageslicht zu kommen. Die Rede ist von Partys, bei denen vor allem Jugendliche unter falschen Versprechen mit Alkohol und Drogen in Kontakt gebracht werden, um sie für Sex gefügig zu machen.

Jeden Donnerstag werden Partys veranstaltet, auf denen sich blutjunge Teenager mit gefälschten Ausweisen herumtreiben. Besonders gut aussehende Jungs werden dann angeblich nach ihren Telefonnummern gefragt und erhalten kurze Zeit später eine Einladung zu einer privaten Wochenendparty. Dort sind offenbar namhafte Hollywood-Größen zu Gast: Agenten, Regisseure, Film- und Musikproduzenten seien regelmäßige Besucher, berichten Insider gegenüber TMZ. Demnach werden am Ende des Abends einige zu einer After-Party eingeladen, auf der dann unsagbares passiere. Mit Drogen und Alkohol werden die Auserwählten gefügig gemacht und es passiert das, wofür die Mächtigen aus Hollywood gekommen sind: Sex mit blutjungen Jungs.

Die Vorwürfe sind schrecklich. Sollten diese Partys wirklich stattfinden, lassen sie die Glamourwelt in ein Licht rücken, das jeden überdenken lassen sollte, ob man zu so einer Gesellschaft dazugehören will.
18 Kommentare

16
Sie stehen unter Beschuss

Huch! Khloe und Kourtney Kardashian attackiert

Khloe Kardashian und Kourtney Kardashian wurden Opfer einer Konfetti-Bombe
Bildquelle:  AKM-GSI / Splash News
Eigentlich sind sie ja bekannt dafür, stets super gestyled durch die Straßen Hollywoods zu flanieren und dabei immer die Haltung zu bewahren. Doch genau die haben Khloe (29) und Kourtney Kardashian (35) jetzt, zumindest für einen Moment, verloren und das ausgerechnet vor den Augen und den Linsen der Paparazzi.

Vom Zirkusclown zur Hollywoodberühmtheit - Richie the Barber hat das längst geschafft und mischt nicht nur die Promis mit seinen schrägen Styles und seinen verrückten Ideen auf. Seine neuesten Opfer: Khloe und Kourtney Kardashian. Die überraschte der Friseur nämlich während der Dreharbeiten für ihre TV-Show mit einer Konfetti-Bombe. Als die Schwestern sichtlich bemüht waren, ihre Würde zu wahren und sich von den bunten Papier-Fetzen nicht die Frisur versauen zu lassen, freute sich Richie im Hintergrund tierisch über seine gelungene Attacke. Natürlich waren die Kardashian-Bodyguards sofort zur Stelle, doch letztlich konnten sich Täter und Opfer mündlich einigen und jeder ging wieder seiner Wege. Richie aber wohl etwas freudiger, als Khloe und Kourtney.

Richie hat die Kardashians eiskalt überrascht, doch in Sachen Khloe kann euch keiner etwas vormachen? Beweist es in unserem Quiz!
Khloe Kardashian
Mit welcher TV-Show wurde Khloe zuerst berühmt?
Frage 1 von 7
16 Kommentare

28
Diamonds are forever

Drakes Geschenk: 42.000$-Diamantring für Rihanna

Rihanna konnte es bestimmt kaum glauben
Bildquelle:  FayesVision/WENN.com
"Shine bright like a Diamond" - scheinbar hatte Drake (27) einen kleinen Ohrwurm von Rihannas (26) Hit, denn er hat seiner Liebsten einfach mal so einen richtig dicken Klunker geschenkt. Satte 42.000 Dollar investierte der Rapper in einen gelben Diamantring für die schöne Sängerin.

Da kam RiRi ganz bestimmt überhaupt nicht mehr aus dem Staunen heraus, als sie das Schmuckkästchen öffnete und sich das Schmuckstück an den Finger steckte. Ein Freund des Paares sagte gegenüber Daily Star: "Rihanna war sehr erfreut über das Geschenk. Zwischen den beiden wird alles zunehmend ernster." Rihanna habe aber gewusst, dass der Ring bloß ein lieb gemeintes Geschenk sei. Dass es wirklich ernst zwischen den beiden Musikern zu sein scheint, wurde schon offensichtlich als Drake seine Herzdame während eines Basketballspiels liebevoll küsste. Von Verlobung könne aber noch keine Rede sein. Die Quelle wusste aber noch mehr zu berichten: "Sie sind einfach unzertrennlich!" Drake habe sogar in seinem Terminkalender aufgeräumt, um so viel Zeit wie möglich mit RiRi verbringen zu können.

Seid ihr echte Fans der beliebten Sängerin? In unserem Quiz könnt ihr herausfinden, ob ihr euch richtig gut mit Rihanna auskennt:
Rihanna
Wo wurde Rihanna geboren?
Frage 1 von 7
28 Kommentare

Schlank durch Klinik?

"Bescheuert!" Kelly Osbourne lacht über Fat-Rehab

Kelly Osbourne findet die aktuellen Gerüchte um ihre Person lachhaft
Bildquelle:  Ivan Nikolov/WENN.com
Kelly Osbourne (29) schafft es nicht nur, mit den außergewöhnlichsten Frisuren zu überraschen, auch ihr Gewicht sorgt regelmäßig für Gesprächsstoff. Erst vor Kurzem machte das sehr übertriebene Gerücht die Runde, sie hätte rund neun Kilo zugenommen - alles Quatsch, wie Kelly mit einem Schnappschuss ihres flachen Bauches bewies. Dennoch hält sich wacker das Getuschel um das Geheimnis ihrer schlanken Silhouette, angeblich hätte sie sich in eine Klinik zurückgezogen, um dem Fett den Kampf anzusagen.

Dabei hat sie dies im Moment gar nicht nötig. "Es ist das Witzigste, was ich jemals gehört habe", so die 29-jährige Tochter von Ozzy Osbourne (65) laut Access Hollywood, "Ich bin ja ständig mit Gerüchten konfrontiert, aber dieses spezielle hat mich schon zum Lachen gebracht. Das klingt ja fast so, als würde ich immer wieder mit 'Tschuldigung, ich muss wieder in die Klinik, Gewicht verlieren' ankommen, sobald ich etwas absage. Das ist das Dümmste, was ich je gehört habe!" Kelly weiß aber auch, dass man offensichtlich etwas richtig macht, wenn die Leute anfangen müssen, Gerüchte über einen zu verbreiten.

Natürlich gibt es auch Wissenswertes über Kelly, das mit Munkeleien nichts zu tun hat - wisst ihr Bescheid über die Schauspielerin?
Kelly Osbourne
Wie lautet Kellys kompletter Name?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

6
Zusammen im Auto

Rita Ora in Love: Calvin Harris-Filmchen gepostet

Calvin Harris und Rita Ora sind immer noch zusammen
Bildquelle:  WENN
Hieß es noch vor ein paar Monaten, Rita Ora (23) und Calvin Harris (30) seien kein Paar mehr, haben die letzten Aufnahmen der beiden doch gezeigt, dass an den Gerüchten nichts dran ist. Doch dann kam der Auftritt bei den MTV Movie Awards am Wochenende, bei dem die Sängerin Hollywood-Schönling Zac Efron (26) das Hemd vom Leib zerrte und die Spekulationen über ein Beziehungs-Aus kochten wieder hoch. Aber am Mittwoch lieferte sie einen erneuten Liebesbeweis an ihren Calvin!

Bei Instagram stellte die 23-Jährige ein Video online, das sie von ihrem Freund gemacht hatte und nichts als ihn zeigt. In einem andächtigen Schwarz-Weiß gehalten, zeigt es den DJ, wie er neben seiner Liebsten im Auto sitzt und den coolen Beats von Patrice Rushen lauscht. Nachdem er zum Ausdruck bringt, wie sehr er den Track "Forget Me Nots" liebt, guckt er seine Rita mit verführerischem Blick an, als wolle er sagen: "Lass es uns tun!". Überzeugen könnt ihr euch davon hier:

6 Kommentare

3
Sie trug noch das Bühnenoutfit

Süß! Lorde als stolze Brautjungfer in Las Vegas

Lorde übernahm Anfang der Woche in Las Vegas die Rolle der Brautjungfer für eine Freundin
Bildquelle:  Instagram/lordemusic
Voller Stolz postete Sängerin Lorde Fotos von der Hochzeit einer Freundin in Las Vegas, bei der der 17-Jährigen eine ganz besondere Rolle zuteil wurde. Ella Yelich-O'Connor, wie Lorde (17) mit bürgerlichem Namen heißt, war eine von zwei Brautjungfern.

Wenige Stunden nachdem Lorde noch auf der Bühne ihre Songs zum Besten gegeben hatte, war sie zur Little White Chapel geeilt, um bei der Hochzeit ihrer Freundin dabei sein zu können. Sie trug das selbe Outfit, das sie auch häufig während ihrer Auftritte trägt: schwarze Hose, weiße Bluse, schwarzer Blazer. Die Braut kam dem Anlass entsprechend in weißer Spitze, wie der Instagram-Schnappschuss zeigt. Brautjungfer Nummer zwei sah ein wenig so aus, als hätte sie schlichtweg ihr Nachthemd angelassen. In dem mehr als kitschigen Ambiente bot die zurückhaltende Sängerin einen ungewohnten Anblick.

In besagter Kapelle haben übrigens schon Frank Sinatra (✝82), Bruce Willis (59), Pamela Anderson (46) und auch Britney Spears (32) geheiratet. Hoffentlich hält das Liebesbündnis von Lordes Freunden länger als die meisten anderen dort eingegangen Ehen.
3 Kommentare

23
Freunde munkeln es

Baby-Wunsch: Ist Beyoncé etwa wieder schwanger?

Es gibt süße Gerüchte um Beyoncé
Bildquelle:  WENN
Im Januar 2012 erfuhr das Liebesglück von Beyoncé (32) und ihrem Jay-Z (44) das erste Mal einen so richtigen Höhepunkt, denn da erblickte ihre gemeinsame Tochter Blue Ivy (2) das Licht der Welt. Bereits im Dezember des vergangenen Jahres gab es Gerüchte, dass die beiden weiteren Nachwuchs wollen. Jetzt wollen sie dieses Projekt wohl ernsthaft angehen.

Wie die amerikanische Variante des OK! Magazine jetzt berichtet, sollen die Turteltäubchen schon fleißig am Üben sein, was die Entstehung eines weiteren Sprösslings betrifft. Wie ein Insider dem Magazin verriet, sollen sie schon seit einiger Zeit am Ball sein: "Sie versuchen es schon seit Februar!" Doch wie es scheint, könnte die Befruchtung tatsächlich schon geklappt haben: "Ihre Freunde sind überzeugt, dass sie schwanger ist. Es passieren gerade die gleichen Dinge, wie in ihrer ersten Schwangerschaft."

Nanu, gibt es etwa tatsächlich schon sehr bald neuen Nachwuchs beim musikalischen Traumpaar? Bestätigt wurde weder von ihr noch von ihm bisher irgendwas, aber vielleicht können die beiden ja schon bald süße Neuigkeiten verkünden. Wie es aussieht, wenn die beiden mit Blue Ivy am Flughafen aufschlagen, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Episode ansehen:

23 Kommentare

81
Mädchen den Kiefer gebrochen

Vorwurf: Ist Biebers Vater ein brutaler Schläger?

Jeremy Bieber soll ein brutaler Schläger sein
Bildquelle:  WENN
Justin Bieber (20) ist in den letzten Monaten immer wieder durch flegelhaftes Verhalten negativ aufgefallen, doch Gewalt-Exzesse gehörten bislang nicht unbedingt zu seinen Skandalen. Ganz anders steht es um seinen Vater Jeremy. Dieser soll ein Mädchen mit voller Absicht gefährlich verletzt haben!

Vor zwölf Jahren sei es laut Daily Mail zwischen dem heute 39-Jährigen und einer Amerikanerin namens Alicia Wadden zu einem aggressiven Vorfall gekommen sein. Zunächst begann der Konflikt verbal, doch dann erhob sie die Hand gegen ihn und schlug Justins Vater. Der soll daraufhin ausgerastet sein: "Aus dem Nichts trat er mir ins Gesicht und ich fiel zu Boden. Ich muss ohnmächtig gewesen sein, denn ich kann mich nur daran erinnern, aufgewacht zu sein und meinen Mund nicht schließen zu können." Die heute 30-Jährige rannte angeblich ins nahe gelegene Krankenhaus, auf dem Weg musste sie Zähne ausspucken. Anschließend konnte sie mit dem gebrochenen Kiefer zwei Monate lang keine feste Nahrung mehr zu sich nehmen.

Alicia möchte den jungen Sänger warnen: "Er scheint auf ihn heraufzuschauen, aber er muss wissen, wie Jeremy wirklich ist. Sein Dad hat einen schrecklichen Einfluss auf ihn." Ihrer Meinung nach glaubt der Vater des Superstars, mit allem durchzukommen. Doch sie will, dass er weiß, dass er das nicht so einfach kann - auch wenn er ihr damals im Nachhinein 1.000 Dollar Schweigegeld gab.

Was haltet ihr von der krassen Geschichte? Nehmt an unserem Voting teil!


81 Kommentare