11
"Es ist wirklich hart!"

Snooki gibt Herzogin Kate Schwangerschafts-Tipps

Herzogin Kate bekommt Tipps von Snooki
Bildquelle:  Michael Carpenter/ WENN.com
Baby-News im britischen Königshaus! Herzogin Kate (30) ist schwanger und die ganze Welt in heller Aufregung. Und während sich andere berühmte Persönlichkeiten sich damit begnügen, ihre Glückwünsche zu übermitteln, hat eine Dame schon ein paar gute Tipps parat.

Jersey Shore-Star Nicole Polizzi, alias Snooki (25), hat im August selbst ein Baby zur Welt gebracht und lässt ihr Umfeld gerne an ihren Freuden des Mutter-Daseins teilhaben. Klar, dass sie auch einige gute Ratschläge für die Kate auf Lager hat: „Es ist wirklich hart, aber stress dich nicht zu sehr. Genieße die Schwangerschaft und sei aufgeregt“, empfiehlt die 25-Jährige im People Magazine. Für die Zeit nach der Geburt rät sie: „Genieße die Zeit zu Hause - oder im Schloss - mit deinem Baby, vor allem die ersten Monate! Du wirst sie oder ihn besser kennenlernen, das Baby beschützen und es mit jedem Tag mehr lieben.“

Na mit diesen Empfehlungen kann ja eigentlich kaum noch etwas schiefgehen. Hoffen wir, dass Kate das Krankenhaus bald wieder verlassen darf und beginnen kann, die Zeit zu genießen.
11 Kommentare

Sing-Pause wegen Lebenskrise

Comeback: Laith Al-Deen will wieder auf die Bühne

Laith Al-Deen ist endlich wieder zurück
Bildquelle:  Getty/ Andreas Rentz
Lange Zeit war es still um den sympathischen Balladen-Sänger Laith Al-Deen. Doch jetzt meldet er sich wieder zurück, plant ein musikalisches Comeback und geht ganz offen mit seiner Schaffenspause um.

Sein berühmtester Song "Bilder von dir" schoss vor gut 14 Jahren durch die Decke und machte den Schmusesänger in ganz Deutschland bekannt. Danach folgten in regelmäßigen Abständen weitere Alben und Songs, die in den deutschen Charts gut platziert waren. Doch dann zog er sich vor drei Jahren plötzlich zurück. In einem sehr offenen Interview mit der B.Z. erklärt Laith seinen unerwarteten Rückzug aus dem Musikgeschäft. "Auf meine letzten zwei Platten habe ich zum Teil sehr schlechtes Feedback bekommen. Das war der erste Rückschlag für mich" gesteht der Sänger. Doch nicht nur das: "Der zweite war noch schlimmer: Die Musik hat mir keinen Spaß gemacht", verrät er ganz offen. Er gesteht, dass ihm jegliche Zuversicht fehlte und sich in einer absoluten Lebenskrise befand. Er beichtet: "Auf einmal war da nur noch Leere. Wie konnte es nur so weit kommen?" Doch mittlerweile hat er dieses Tief, auch mit der Hilfe seiner Frau Melanie Moser, überwunden und seine Krise auf seinem neuen Album verarbeitet.

Sein neuestes Werk "Was wenn alles gut geht" ist ab dem 31.10.2014 im Handel erhältlich und seine gleichnamige Single könnt ihr euch hier schon einmal anhören:

Jetzt kommentieren!

1
Sie war sofort zur Stelle

Notfall-Einsatz! Sandra Bullock leistet 1. Hilfe

Sandra Bullock hat sich als Ersthelferin bewiesen
Bildquelle:  Getty Images
Sie ist offensichtlich in jeder Hinsicht eine Power-Frau. Sandra Bullock (50) ist nicht nur Topverdienerin in Hollywood und lässt es gelegentlich gerne mal krachen, sondern stellt augenscheinlich auch eine hervorragende Ersthelferin dar. Bei einem kürzlichen Notfalleinsatz am Set ihres neuen Films "Our Brand Is Crisis" war sie nämlich sofort zur Stelle.

Selbst der Notarztwagen war offenbar nicht so schnell wie die flinke Schauspielerin. Nachdem am Sonntag eine ihrer Komparsinnen am Drehort kollabiert war, war es TMZ zufolge nämlich Sandra, die der Patientin Wasser gab und an einem schattigen Platz Luft zufächerte, bis schließlich die Sanitäter eintrafen und die Frau in ein nahe gelegenes Krankenhaus brachten. Andere Kollegen - unter ihnen Billy Bob Thornton (59) - schauten indessen angeblich einfach nur zu. Selbst ist die Frau!

Grund für den Kollaps sei im Übrigen die Hitze am Drehort New Orleans gewesen. Um den Anforderungen des Films gerecht zu werden, war die Komparsin nämlich dazu angehalten, warme Kleidung zu tragen. Weitere Vorkommnisse gab es jedoch nicht. Nach einem Tag Drehpause konnte am Dienstag die Arbeit wieder aufgenommen werden.

Sandra Bullock ist offensichtlich ein echtes Multitalent. Was es sonst noch über sie zu wissen gilt, erfahrt ihr in diesem Quiz:
Sandra Bullock
Wann wurde Sandra Bullock geboren?
Frage 1 von 7
1 Kommentar

1
Seine Leistung wird gewürdigt

Nach Glanz-WM 2014: Medienpreis für Joachim Löw!

Joachim Löw hat sich im Jahr 2014 sehr um den deutschen Fußball verdient gemacht
Bildquelle:  ATP/WENN.com
Es ist nicht nur so, dass Joachim Löw (54) in diesem Jahr Trainergeschichte im deutschen Fußball geschrieben hat, führte dieser Mann doch sein Team frohgemut und selbstbewusst zum Weltmeistertitel. Auch privat läuft seine Ehe rund wie der Ball - und damit ist immer noch nicht genug der ganzen tollen Meldungen um den stilsicheren Mann. Denn zu Beginn des kommenden Jahres wird Joachim mit dem Deutschen Medienpreis ausgezeichnet!

Auf der offiziellen Website der Verleihung kann man dies nachlesen, in der Meldung wird auch die Jury zitiert, die ihre Preisvergabe wie folgt begründet: "Unter der Führung von Jogi Löw hat die deutsche Mannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft nicht nur sportlich überzeugt. Sein Führungsstil und seine Spielphilosophie haben die Nationalelf in der ganzen Welt zu einem herausragenden Botschafter eines modernen, weltoffenen und sympathischen Deutschlands gemacht." Da hat er es sich wohl zurecht verdient, am 23. Januar in Baden-Baden diese Honorierung zu erhalten. Immerhin schenkte er Fußballdeutschland nach 24 Jahren einmal wieder ein solches kollektives Glückserlebnis - und das auch noch mit einer Ruhe und Gelassenheit, die schlichtweg Weltklasse ist.
1 Kommentar

3
Sie strahlt vor Glück

Verlobungsring? Monica Ivancan zeigt Schmuckstück

Monica Ivancan hat erstmals ihren Verlobungsring gezeigt
Bildquelle:  Facebook/ Monica Ivancan
Jetzt geht es wirklich Schlag auf Schlag für Monica Ivancan (37)! Gerade erst hat sie ihre bessere Hälfte, den schmucken Christian, das erste Mal der Öffentlichkeit auf einem süßen Pärchen-Pic gezeigt, da versprüht sie auch schon großen Hochzeits-Eifer. Schon bald wollen sie und der Vater ihrer kleinen Tochter Rosa vor den Traualtar treten. Jetzt hat Monica das nächste spannende Foto auf Facebook veröffentlicht: den ersten Schnappschuss mit ihrem vermeintlichen Verlobungsring.

Das Model scheint wahrlich in jeder Hinsicht mit dem schönsten "Schmuck" ausgestattet: ihrem eigenen fabelhaften Aussehen, ihrem hübschen Mann, ihrer süßen, kleinen Tochter und ihrem funkelnden Ring am Finger. Da kann sich die Blondine angesichts der sinkenden Temperaturen auch in noch so dicker Kleidung verstecken - das schicke Accessoire fällt sofort ins Auge. Ob es sich hierbei wohl tatsächlich um DEN Verlobungsring handelt? Doch vor allem überzeugt eines: das Glänzen in ihren Augen. Am meisten funkelt wohl einfach das pure Glück, und das strahlt Monica derzeit ohne Zweifel aus.

Wie gut kennt ihr eigentlich Monica Ivancan? Hier könnt ihr euer Wissen über sie testen:
Monica Ivancan
In welcher Soap hatte Monica von 2006 bis 2009 eine Nebenrolle?
Frage 1 von 7
3 Kommentare

16
Sie macht sich dreckig!

Schlammbad: Daniela Katzenberg zeigt ihre Kurven

Daniela Katzenberger testet auf ihrer Schönheitsmission so einiges
Bildquelle:  VOX/Sven Kaesling
Nicht immer geht alles ganz nach Plan, wenn sich Daniela Katzenberger (28) auf ihre Beauty-Mission in der Sendung "Natürlich schön" begibt - aber den Spaß lässt sich die kecke Blondine so gut wie nie verderben! Selbst dann nicht, wenn sie auf der Suche nach den kuriosesten Schönheitstipps einmal so richtig, richtig dreckig wird...

Doch schon die Tierwelt hat dem Menschen ja gelehrt: Ein kühles Bad im Schlamm tut gut! Warum sollte es also anders sein, wenn Daniela in Jordanien am Toten Meer nährreiche Schichten des braunen Matsches über ihren Körper verteilt und dabei sichtlich Spaß hat? Klar, ein wenig gewöhnungsbedürftig dürfte es für die Fernsehmieze wohl schon gewesen sein, sich diese Packung anzulegen, aber es ist ein altbekanntes Lied: Probieren geht vor! Und dank ihrer tollen Figur kann sich Daniela auch ganz unbekümmert dem fast hüllenlosen Vergnügen hingeben...

Mal sehen, wie Danielas Urteil über diese Art der Pflege dann tatsächlich ausfällt. Bis man das erfahren darf, lernt hier noch ein bisschen mehr über die heitere Blondine:
Daniela Katzenberger
Was hat Daniela für einen Beruf gelernt?
Frage 1 von 7
16 Kommentare

7
Im sechsten Monat

Geplagte Shakira: Baby Nr. 2 macht ihr zu schaffen

Shakira ist schwanger mit Baby Nummer 2
Bildquelle:  ActionPress
Sängerin Shakira (37) ist im sechsten Monat schwanger mit ihrem zweiten Kind und leidet ziemlich unter den Begleiterscheinungen. Denn der kleine Mann in ihrem Bauch - Baby Nummer 2 wird auch wieder ein Junge - macht ihr das Leben schwer.

"Es fühlt sich so an, als würde ich zwei Babys bekommen", erklärt die werdende Mama im Interview mit RTL. Ansonsten geht es Shakira aber blendend - sie freut sich auf ihren Nachwuchs, auch wenn der ziemlich unerwartet kam! "Ich war gerade in den Planungen für eine neue Tour, als ich schwanger wurde - da musste ich absagen." Ihr Söhnchen Milan (1) hat ihr Leben schon jetzt von Grund auf verändert. "Er hat mir dabei geholfen, strukturierter zu werden und pünktlicher. Milan hat letztendlich dafür gesorgt, dass ich richtig korrekt geworden bin." Viel Struktur braucht sie nun mit zwei Kindern erst recht. Auch wenn sie natürlich Unterstützung von ihrem Schatz Gerard Piqué (27) bekommt, die Doppelbelastung wird bestimmt nicht leicht werden.

"Er hilft mir bei allem, er ist fantastisch." Wenn Shakira nach ihrer Baby-Pause wieder auf der Bühne steht, ist es nämlich der Papa, der sich um die Kids kümmert - was für eine Bilderbuchfamilie!

Macht hier das ultimative Shakira-Quiz:
Shakira
Was bedeutet der Name Shakira?
Frage 1 von 7
7 Kommentare

80
Fiese Worte über Lanz & Co.

"Wetten, dass..?"-Diss! Gast lästert in US-Show

Will Arnett fand "Wetten, dass..?" sehr gewöhnungsbedürftig
Bildquelle:  Franco Gulotta/WENN.com
Ob James Blunt (40), Tom Hanks (58) oder Robbie Williams (40): Neben der halben Republik haben auch schon so einige hochkarätige Gäste von Wetten, dass..? über die Show von Markus Lanz (45) gelästert. Doch selten zuvor hat sich ein ehemaliger Promi auf Lanz' Sofa so ausgiebig über die Show ausgelassen wie nun Will Arnett (44) im US-Fernsehen.

Schon einige Woche ist dessen Auftritt bei "Wetten, dass..?" her. Dennoch scheint Will Arnett bleibende Erinnerungen mitgenommen zu haben. "Ich war in Berlin und habe an der verrücktesten Show teilgenommen, die 'Wetten, dass..?' heißt", begann der Schauspieler seinen Bericht in der Talkshow von Jimmy Kimmel (46). Als dieser nach der englischen Übersetzung für den Showtitel fragte, musste Will kein Wörterbuch zücken: "'Was verdammt nochmal passiert hier?' Zumindest habe ich das die ganze Zeit gedacht."

Neben der gigantischen Bühne oder den verschiedenen Veranstaltungsorten im Jahr verstöre ihn noch etwas ganz anderes an jenem fragwürdigen Konzept. Denn nachdem er die bewegbare Couch nach eigenen Angaben gerade so überlebte, wartete schon das nächste Hindernis auf Will und seine damalige Begleitung Megan Fox (28): Die deutschsprachigen Fragen von Markus Lanz! "Währenddessen muss ich freundlich gucken und warten, dass der Typ im Ohr mir alles übersetzt", so der Schauspieler über das seltsame Vorgehen bei "Wetten, dass..?". Markus Lanz scheint als deutscher Botschafter auch nicht wirklich brilliert zu haben, zumindest war sich Will nach seinem Besuch sicher: "Ich bin von der deutschen Mentalität wirklich fasziniert: Witze funktionieren wirklich nicht."

Nach den langen und fast unerträglichen 40 Minuten in der Sendung sei Will Arnett backstage noch auf Diane Keaton (68) getroffen. Diese warf dem US-Kollegen nur einen ebenso verwunderten Blick zu und schien nicht weniger verstört gewesen zu sein.

Das gesamte Horror-Protokoll des US-Schauspielers gibt es im folgendem Video zu sehen:

80 Kommentare

48
"Stolz, schwul zu sein"

Apple-Boss Tim Cook outet sich als schwul

Tim Cook hat sich öffentlich geoutet
Bildquelle:  WENN
Schon seit Langem ist sich der Chef von Apple seiner sexuellen Orientierung bewusst und lebt sie auch. Doch Tim Cook hielt sein Privatleben lieber unter Verschluss und wollte nichts an die große Glocke hängen - bis jetzt. Denn nun hat er sich öffentlich geoutet und bekannt gegeben, dass er schwul sei.

Warum er jetzt damit bewusst an die Öffentlichkeit geht, hat auch einen bestimmten Grund, wie er in seinem Blog für die Businessweek berichtet. Er möchte damit nämlich anderen Menschen helfen, weil er wisse, dass nicht jeder so ein privilegiertes Leben führe wie er selbst. "Vielleicht kann es Leuten helfen mit sich selbst ins Reine zu kommen oder jemandem Mut zu sprechen, der sich alleine fühlt, oder Menschen inspirieren auf ihre Einzigartigkeit zu bestehen, wenn sich der Firmenboss von Apple als schwul outet", erzählt Cook auf seinem Blog. Und wenn es anderen Menschen helfen würde, sei es seiner Meinung nach ein fairer Tausch seine eigene Privatsphäre dafür zu opfern.

Er gibt aber zu, dass es keine leichte Entscheidung für ihn war und er weiterhin großen Wert auf seine Privatsphäre lege. "Ich bin stolz, schwul zu sein", schreibt er des Weiteren. Vielleicht hilft dieses Coming-out ja wirklich ein bisschen nachzuhelfen, für Homosexualität etwas mehr Akzeptanz in dieser Welt zu schaffen.
48 Kommentare

60
Eine 23-Jährige "packt aus"

Neueste Finte: Betrog Ashton Kutcher seine Mila?

Ashton Kutcher soll seine Mila Kunis betrogen haben
Bildquelle:  WENN
Er träumt von einer richtigen Familie: Schauspieler Ashton Kutcher (36) genießt nicht nur die Zeit mit seiner ersten Tochter, schon jetzt hat er eine ganze Kinderschar mit seiner schönen Mila Kunis (31) vor Augen. Doch nun macht ein ziemlich haltloses Gerücht die Runde, das dieses Glück stören soll: Angeblich hätte Ashton nämlich die Mutter seines Kindes betrogen.

So titelt zumindest das US-amerikanische Magazin Star und erweckt damit wohl eher Stirnrunzeln als tatsächliche Empörung. Mit "einer anderen Frau" soll der Hollywood-Beau im Bett erwischt worden sein, Linn Massinger heißt die Dame, die nun als Ashtons Bettgefährtin dargestellt wird. Woher die vermeintliche Quelle des Blattes seine Infos hat, wird allerdings nicht so ganz klar.

Doch die 23-Jährige selbst hat sich an anderer Stelle ebenfalls bereits zu dem Thema geäußert. Gegenüber The Sun will sie von der wohl "besten Nacht ihres Lebens" mit dem prominenten Schauspieler geschwärmt haben. Im Juni 2012 sei sie Ashton in Los Angeles über den Weg gelaufen, dann kam alles, wie man es schon des Öfteren erzählt bekommen hat: Einladung des Mannes, gemeinsames Wegschleichen von den restlichen Gästen, Endstation Schlafzimmer. Ob an dieser ganzen Geschichte wirklich etwas dran ist?

Es dürfen schlussendlich wohl getrost Zweifel bestehen bleiben. Was man allerdings mit Sicherheit über den "Love Vegas"-Star sagen kann, das könnt ihr hier austesten:
Ashton Kutcher
In welchem Jahr heiratete er Demi Moore?
Frage 1 von 10
60 Kommentare

4
Eltern ziehen die Reißleine

Irres Verhalten! Amanda Bynes für unmündig erklärt

Amanda Bynes wurde für unmündig erklärt
Bildquelle:  WENN
Es ist ein weiterer trauriger Meilenstein auf ihrem Weg in den persönlichen Abgrund: Amanda Bynes (28) muss nicht nur länger gegen ihren Willen in psychiatrischer Behandlung bleiben, sie wurde nun auch für unmündig erklärt. Ihre Eltern haben vor Gericht die Vormundschaft erwirkt.

Die Beziehung zwischen Amanda und ihren Eltern wurde schon auf eine harte Probe gestellt, als Letztere ihre Tochter zwangseinweisen ließen, nun sind sie noch einen Schritt weiter gegangen. Wie TMZ berichtet, haben sie dem Richter erklärt, dass Amanda aufgrund ihres unberechenbaren Verhaltens ein "substanzielles Risiko" für sich und andere sei. Den Gerichtsdokumenten zufolge habe sie unter anderem "alarmierende Mengen" an Geld für Luxus-Schmuck ausgegeben, um diesen anschließend wahllos an Fremde auf der Straße zu verschenken.

Besonders besorgniserregend: Amanda selbst verfügt anscheinend längst nicht mehr über die nötigen Ressourcen für solch generöse Geschenke. Ihr einziges Einkommen entstehe durch ihre Mietobjekte - 144.768 US-Dollar im letzten Jahr. Was im ersten Moment nach einer großen Summe aussieht, könnte angesichts des ausschweifenden Lebenswandels jedoch schnell zu einer roten Zahl werden.

Seid ihr trotz allem riesen Fans der Schauspielerin? Dann testet euer Wissen in diesem Quiz:
Amanda Bynes
In welcher Sitcom spielte sie an der Seite von Jennie Garth mit?
Frage 1 von 7
4 Kommentare

3
Mit Jürgen von der Lippe

"Geld oder Liebe": Quoten-Kracher zum 25. Jubiläum

"Geld oder Liebe" feierte am Mittwoch sein 25. Jubiläum
Bildquelle:  WDR / Andreas Kowalski
Das Fernsehen der 90er war geprägt von diversen Gameshows. Nicht wegzudenken ist dabei natürlich auch "Geld oder Liebe" von und mit Jürgen von der Lippe (66). Entstanden ist das Format sogar schon im Jahre 1989 und war bis 2001 regelmäßig im öffentlich-rechtlichen TV zu sehen. Zum 25-jährigen Jubiläum kehrte der Moderator am Mittwoch noch einmal mit einer Ausgabe zurück - und bewegte das Publikum!

Stolze 1,52 Millionen Zuschauer schalteten ein, um sich "Geld oder Liebe" beim WDR anzusehen. Hervorragende 4,8 Prozent Marktanteil konnte der Sender laut AGF damit generieren - für ihn eine fantastische Einschaltquote, die fast doppelt so hoch war wie der Jahresdurchschnitt des Kanals! Und das, obwohl im Gegenprogramm das Fußballspiel FC Bayern München gegen HSV lief, was 7,43 Millionen Zuschauer interessierte.

In der Show waren unter anderem Bernhard Hoëcker (44), Regina Halmich (37), Carolin Kebekus (34) und Klaas Heufer-Umlauf (31) zu Gast. Ab November wird "Geld oder Liebe" wieder regelmäßig ausgestrahlt, allerdings ohne Jürgen von der Lippe als Moderator.
3 Kommentare

Sie haben sich verkleidet

Welche AWZ-Stars sind denn da im Halloweenfieber?!

Welche beiden AWZ-Stars sind denn da im Halloweenfieber?
Bildquelle:  Facebook/SchauspielerAndreDietz
Bei den amerikanischen Stars ist schon seit Längerem das Halloweenfieber ausgebrochen - Kürbisse sind ausgesucht und Kostüme gekauft, immerhin dauert es ja nicht mehr lange, bis es wieder heißt: Süßes oder Saures!? Nun scheinen auch die deutschen Soapstars bereits im Verkleidungsfieber zu sein. Allen voran zwei männliche Mitglieder des Alles was zählt-Casts. Doch wer steckt eigentlich hinter der eher lustigen als gruseligen Maskerade?

Ganz richtig erkannt! Bei diesen beiden Herren handelt es sich selbstverständlich um André Dietz (39) und seinen wieder zurückgekehrten Kollegen Francisco Medina (37). André selbst hat das Foto auf Facebook hochgeladen und es einzig mit "Wer sind diese Typen?" betitelt. Den Fans konnten die beiden aber trotz Glitzerzylinder und Sonnenbrille beziehungsweise Geweih, Sonnenbrille und Riesenschnurrbart und einer eleganten Federboa nichts vormachen. Diese erraten nämlich sofort: "Das sind Ingo und Maximilian!" - Rollennamen sind im Ratespiel ja schließlich auch erlaubt!

Wie gut ihr die beliebte Soap AWZ kennt, könnt ihr nun in diesem Quiz herausfinden:
Alles was zählt
Seit wann gibt es "Alles was zählt"?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

9
Stimmt ab! Top oder Flop?

Kettenhemd: Anna Hathaway zeigt sich im Ritterlook

Anne Hathaway war zur Filmpremiere von "Interstellar" in London
Bildquelle:  WENN
4 weitere Bilder anzeigen
Gestern Abend stellten Matthew McConaughey (44), Jessica Chastain (37) und Anne Hathaway (31) ihren Film "Interstellar" in London vor. Nicht nur der blaue Teppich, sondern auch eine der Hauptdarstellerinnen mutete mit ihrem Look recht ungewöhnlich an: Mit einer Abendrobe in Metall-Optik hatte Anne Hathaway ziemliche Ähnlichkeit mit einem Ritter.

Das metallisch schimmernde und nietenbesetzte Kleid erinnerte nämlich durchaus an ein Kettenhemd oder gar eine Ritterrüstung - und so schwer lag es auch auf Annes Schultern. Das Outfit betonte die Figur der sonst so zierlich wirkenden Schauspielerin nur sehr dezent. Statt eines Dekolletés gab es für die anwesende Paparazzi-Meute dank eines Schlitzes nur einen tiefen Blick auf Annes Beine. Ihre vornehme Blässe passte perfekt zur ritterlich anmutenden Robe.

Ob der Look für einen Ritterschlag von Star-Designerin Donatella Versace (59) gereicht hätte? Schließlich erklärte diese den Metall-Look schon 2012 zum Trend. Aber vielleicht war die Queen (88) vom Look der Schauspielerin deutlich mehr "amused" und wird Anne Hathaway nun als erste Frau zum Ritter schlagen.

Wie aber kommt die US-Amerikanerin mit ihrem Abendkleid bei euch an? Hier könnt ihr abstimmen:


9 Kommentare