17
Sie glaubt an ihren Mann

Sophia Wollersheim beteuert: Bert ist unschuldig!

Sophia Wollersheim ist von Berts Unschuld überzeugt
Bildquelle:  WENN
Eigentlich wurde Bert Wollersheim (61), der Rotlicht-König aus Düsseldorf, durch zahlreiche „We are Family“-Sendungen sowie später dann durch seine eigene Reality-Doku Die Wollersheims einem größeren Publikum bekannt. Seit wenigen Wochen macht er leider nur noch durch seinen derzeitigen Knast-Aufenthalt von sich reden, denn im Zuge einer groß angelegten Puff-Razzia, wurde Bert festgenommen!

Die Vorwürfe wiegen schwer: Verdacht auf Erpressung, Drogenkriminalität und organisiertes Verbrechen werden dem Bordell-Besitzer vorgeworfen. Doch sowohl sein Anwalt, als auch seine Frau Sophia Wollersheim sind von Berts Unschuld überzeugt. Letztere gab nun via Facebook zu erkennen, wie sehr sie an seine Unschuld glaubt und hinter ihm steht. „Hallo meine lieben Freunde und Fans, an dem Tag, an dem ich meinem Mann Bert Wollersheim das Ja-Wort gegeben habe, wusste ich, dass ich den aufrichtigsten, liebevollsten, wundervollsten und ehrlichsten Menschen der Welt geheiratet habe“, betont Sophia.

„Die jetzige Situation ist für mich fast unerträglich, da man mir meinen Mann, mein dazu gewonnenes Kind und somit meine Familie genommen hat. Mein Mann und unsere Familie gibt mir Kraft die jetzige Situation durchzustehen. Bis zu dem Tag, an dem ich ihn endlich wieder in meine Arme schließen kann.“ Und immer noch ist sich Sophia sicher: Ihr Mann habe nichts Unrechtes getan. „Für alle die, die sich am Unglück unserer Familie erfreuen; freut euch nicht zu früh, die Unschuld meines Mannes wird sich beweisen.“
17 Kommentare

Ausflug mit der Großfamilie

So süß! Papa Kanye mit North West beim Kürbis-Kauf

North West war jetzt mit Papa Kanye beim Kürbiskauf
Bildquelle:  AKM-GSI / Splash News
Sie ist das It-Girl von morgen und jetzt schon die ganz großen Auftritte gewohnt. North West (1) ist als Kardashian-Sprössling auf ein Leben in der Öffentlichkeit vorbereitet. Nori ist gerade einmal ein Jahr alt und nimmt schon bei den Fashion Weeks in der Front Row teil. Kein Wunder, dass zu ihrem Pflichtprogramm auch ein Auftritt auf dem bei den Promis so beliebten Mr. Bones Pumkin Patch gehört - natürlich mit ihrer gesamten berühmten Familie.

So kam es, dass Papa Kanye West (37) mitsamt seiner Ehefrau Kim Kardashian (34), deren Schwester Kourtney Kardashian (35), ihren Kids, ihrer Mutter Kris Jenner (58) und einem Gefolge von Bodyguards das fröhliche Kürbis-Treiben besuchte. Der Star der prominenten Großfamilie: Klein Nori. Mit einem Western-Umhang und einem Halstuch stiefelte sie an Mamas Hand über das Feld und suchte immer wieder die Nähe ihres Papas. Wie süß!

Hier seht ihr, welch unfassbares Outfit Kim jetzt für ein Kino-Date mit ihrem Liebsten trug:

Jetzt kommentieren!

4
Nach Affäre mit Bill Clinton

Cybermobbing-Opfer: Monica Lewinsky wollte sterben

Monica Lewinsky sieht sich als weltweit erstes Cybermobbing-Opfer
Bildquelle:  Scott Gries/Getty Images for Rodale
16 Jahre ist es her, dass Monica Lewinskys (41) Affäre mit dem damaligen US-Präsidenten Bill Clinton (68) mit all ihren Details ans Licht der Öffentlichkeit gelangte. Lange hatte die berühmteste Praktikantin der Welt zurückgezogen gelebt, doch nun wagt sie sich mehr und mehr ins Rampenlicht. Auf einem Kongress des US-Magazins Forbes für junge Businessleute hielt die inzwischen 41-Jährige ihre erste große Rede überhaupt, um anhand ihrer Geschichte auf das Thema Cybermobbing aufmerksam zu machen. Denn Monica sagt selbst von sich: "Ich war die erste Person weltweit, deren Ruf durch das Internet komplett zerstört wurde."

Obwohl sie tapfer und mit ein paar Witzchen über das berichtete, was ihr in den 1990er Jahren widerfahren war, konnte Lewinsky die eine oder andere Träne nicht verbergen. Die Enthüllungen über sie und ihre zweijährige On-Off-Affäre mit Clinton, die sich über das damals noch junge Internet rasend schnell rund um den Globus verbreiteten, hätten sie über Nacht von einer einfachen Privatperson zu einem Menschen gemacht, der in aller Öffentlichkeit gedemütigt wurde. Die Denunziationen im WorldWideWeb würden sich anfühlen, als versetze einem ein völlig Fremder auf offener Straße einen harten Schlag in die Magengrube. Sie sei auf übelste Weise beschimpft und bedroht worden und empfinde noch heute große Scham. Zeitweise wäre sie lieber gestorben als diese Demütigungen weiter ertragen zu müssen.

Mit dem Gang an die Öffentlichkeit und der Schilderung ihrer schlimmen Erfahrungen wollte Monica Lewinsky ihre Zuhörer dafür sensibilisieren, dass Cybermobbing in Zeiten von Facebook, Twitter und Instagram zu einem viel größeren Problem geworden sei. Ihre Geschichte soll für andere Opfer von Beschimpfungen und Rufschädigungen im Internet eine Hilfe sein, das alles auch durchzustehen und genau wie sie zu überleben.
4 Kommentare

12
Volles Programm nach Pause

Wow! Schwangere Herzogin Kate betört in Baby-Blau

Herzogin Kate war am Dienstagabend bei einem Event in London die Schönste von allen
Bildquelle:  Getty Images
Über einen Monat lang ward sie schmerzlich vermisst, nun aber ist Herzogin Kate (32) zurück im Rampenlicht - und startet gleich an ihrem ersten Tag als Schwangere im Rampenlicht voll durch. Denn am Dienstag begrüßte sie zusammen mit Ehemann Prinz William (32) nicht nur hochrangige Gäste aus Singapur, am Abend erstrahlte sie gleich noch einmal in ihrem herrlichsten, royalen Glanze: In einem blauen Kleid, welches ihre unwahrscheinlich schönen Beine perfekt zur Geltung brachte, wurde Kate so zum Star der Veranstaltung.

Bei dieser handelte es sich um ein Event, welches im Naturkundemuseum Londons anlässlich des 50. "Wildlife Photographer of the Year"-Wettbewerbes, organisiert wurde. Kate war dort allerdings nicht nur geladen, um den ein oder anderen zu verblüffen, sondern auch, um einige Awards selbst zu vergeben. Offensichtlich hat sich der zuvor doch eher recht schlechte Gesundheitszustand der baldigen Zweifach-Mutter so weit gebessert, dass sie selbst zu abendlicher Stunde wieder in altbekannter Grazie und dem ihr ganz eigenen Zauber über einen Red Carpet wandeln kann. Ein mehr als gelungenes "Comeback" für die hinreißende Britin!
12 Kommentare

6
Sie trainiert jeden Tag

Gestählt: Welcher Star zeigt hier seine Muckis?

Fiona Erdmann zeigt stolz ihre durchtrainierten Arme
Bildquelle:  Instagram.com/ fionaerdmann
Diese Frau stand wegen ihrer sehr schlanken Figur schon oft in der Öffentlichkeit in der Kritik. Nach ihrer Teilnahme im Dschungelcamp wurde ihr oft nachgesagt, sie hätte eine Essstörung. Doch Fiona Erdmann (26) beweist, dass diese Diskussionen der Vergangenheit angehören. Zwar ist sie immer noch sehr schlank, doch ihr Körper ist keinesfalls knochig, sondern wohlgeformt durch ihr intensives Fitnessprogramm.

Jetzt teilte sie einen sportlichen Schnappschuss mit ihren Fans auf ihrer Facebook-Seite, auf dem sie stolz ihre trainierten Arme zeigt. Dazu schrieb sie: "Work hard - sweat hard. Arschtritt für den Schweinehund" Ihre Fans sind auf jeden Fall begeistert von ihrer Disziplin und fordern Motivations-Tipps von der fitten Fiona ein. Die postet regelmäßig ihre Workout-Bilder in den sozialen Netzwerken und lädt sogar Videos von ihrer täglichen Sport-Routine hoch. Dazu schrieb sie: "Einige von euch fragen mich oft, wie ich meine Figur halte. Sich selber antreiben und motivieren ist das A und O!!! Raus gehen und bewegen! Am besten so oft wie möglich! Kein Bock? Gibt's nicht!"

Den Mager-Gerüchten hat sie damit wohl hoffentlich endgültig den Garaus gemacht und der Welt bewiesen, dass ihre Top-Figur von ihrer eisernen Disziplin herrührt. Wie gut ihr Fiona wirklich kennt, könnt ihr hier in unserem Quiz testen:
Fiona Erdmann
In welchem Jahr schloss Fiona die Schule ab?
Frage 1 von 7
6 Kommentare

4
Öffentliches Ärgernis

"Django Unchained"-Star: Anklage nach "Auto-Sex"

Danièle Watts muss sich im November vor einem Gericht wegen "unsittlichem Verhalten" verantworten
Bildquelle:  Getty Images
Racial Profiling ist nicht nur hierzulande ein Phänomen, das sich gerne einmal in Zügen oder anderen Verkehrsmitteln beobachten lässt, auch in den USA trug sich vor nicht allzu langer Zeit eine kuriose Geschichte in diesem Zusammenhang zu: Danièle Watts, Schauspielerin aus "Django Unchained", wurde mit Handschellen verhaftet, ihrer Aussage nach, weil sie ihren Ehemann, einen Weißen, öffentlich im Auto küsste - und erhob dementsprechend den Vorwurf, dies hätte an ihrer Hautfarbe gelegen. Ob dem nun wirklich so war und es lediglich beim Küssen blieb, sei an dieser Stelle dahingestellt. Jedenfalls sind sowohl die Darstellerin selbst als auch ihr Gatte Brian nun angeklagt wegen des Vorfalls, der öffentliches Ärgernis erregte.

Allerdings werden sich beide laut Foxnews nur wegen eines Bagatelldeliktes am 13. November vor Gericht verantworten müssen, nichtsdestotrotz könnte das Ganze im Extremfall mit bis zu sechs Monaten Haft und einer Geldzahlung bestraft werden. Derzeit ist das Paar aber noch in Freiheit. Für Aufsehen hatte der Fall auch deswegen gesorgt, weil die 28-Jährige nicht nur kurzzeitig festgenommen wurde, sondern gar für eine Prostituierte gehalten wurde. Allerdings sagten die Beamten hierzu, dass die junge Frau sich zunächst geweigert hatte, sich auszuweisen. Mal sehen, ob sie wegen ihres "unsittlichen Verhaltens" tatsächlich verurteilt wird.
4 Kommentare

1
Spielzeug für ihre Zwillinge

Zoe Saldana bereitet sich auf ihre Jungs vor

Zoe Saldana erwartet bald Zwillinge. Deshalb bekam sie einen Korb voller Spielzeug
Bildquelle:  Instagram / zoesaldana
Bei Zoe Saldana (36) läuft es derzeit mehr als rund. Nicht nur, dass sie sich über ihren runder werdenden Zwillings-Bauch freut, auch ihr neuer Film kommt Ende Oktober in die Kinos. Und als Vorgeschmack und in Vorbereitung auf ihre neue Rolle als Mutter präsentierte die Schauspielerin jetzt schon einmal das passende Spielzeug für ihren Nachwuchs.

Gemeinsam mit ihrem Ehemann Marco Perego erwartet Zoe bald zwei kleine Jungs und zeigt sich auf den roten Teppichen derzeit in hinreißenden Umstands-Kleidern. Ihren Job kann Zoe nämlich noch nicht hinten anstellen, schließlich muss für den Animationsfilm "Book of Life" ordentlich die Werbetrommel gerührt werden. In dem Kinder- und Familienfilm leiht Zoe der Hauptfigur ihre Stimme. Glücklicherweise hat die Produktionsfirma passende Süßigkeiten und Spielzeuge designen lassen. Diese wurden Zoe jetzt für ihre Babys überreicht, die 36-Jährige postete ein Foto von sich und einem großen "Book of Life"-Geschenkkorb. Auch auf dem Schnappschuss, den sie auf Instagram postete, sieht Zoe in ihrem schlichten figurbetonten Kleid wunderschön aus.

Ihr Blick wirkt allerdings so, als wisse sie noch nicht so recht, was sie mit den Sachen anfangen soll, aber ein paar Monate hat Zoe auch noch Zeit, sich mit den unbekannten Utensilien anzufreunden.
1 Kommentar

"Hart of Dixie"-Freundschaft

Baby-Support! Jaime King beschützt Rachel Bilson

Rachel Bilson und Jaime King sind durch ihre gemeinsame Serie "Hart of Dixie" gute Freundinnen geworden
Bildquelle:  Getty Images
In der Serie Hart of Dixie spielt Jaime King (35) an der Seite von Rachel Bilson (33). Inzwischen sind die beiden Schauspielerinnen richtig dicke miteinander. Deshalb machte sich Jaime auch große Sorgen, um ihre schwangere Freundin und erzählte jetzt: "Ich war immer super, super beschützend ihr und ihrem Kind gegenüber."

Jaime King ist selbst Mutter und weiß, wie es ist, schwanger am Set arbeiten zu müssen: "Mir wurde intravenös Flüssigkeit verabreichte, weil es am Drehort Burbank so heiß war. Ich wollte nicht, dass Rachel das Gleiche passiert," erzählte die Schauspielerin E! News. Rachel war übrigens eine große Unterstützung in dieser Zeit: "Sie war eine der wichtigsten Personen während meiner Schwangerschaft. Sie und mein Sohn haben eine innige Beziehung miteinander, seit sie sich zum ersten Mal begegnet sind." Jetzt will Jaime für ihre Freundin da sein und verrät, dass sie ihr mit Rat und Tat zur Seite steht: "Ich erzähle ihr alles, was ich weiß. Wir stehen uns sehr sehr nah." Insofern herrscht unter den Kolleginnen offenbar keinerlei Stutenbissigkeit, sondern eher familiärer Zusammenhalt.

Allzu lange dürfte es nicht mehr dauern, bis Jaime Rachels und Hayden Christensens (33) kleinen Knirps zu sehen bekommt. Inzwischen ist Rachel hochschwanger und steht nicht mehr vor der Kamera.
Jetzt kommentieren!

Sein Sohn bedeutet ihm viel

Roger Cicero ganz väterlich: Familie über Karriere

Roger Cicero kümmert sich gerne um die Familie
Bildquelle:  WENN
Selbst im normalen Leben scheint es oftmals schwierig, zwischen Job und Familie ein gutes Gleichgewicht zu finden. Da muss es für die Prominenten zum echten Kunststück werden, beides miteinander zu vereinbaren. Doch der eine oder andere Künstler hat es sich zum Ziel gemacht, mit der Familie viel Zeit zu verbringen, trotz Karriere-Stress. Roger Cicero (44) hat im Interview über die Schwierigkeiten von Job und Kinder gesprochen.

"Du bist einfach dazu gezwungen, unfassbar gut zu planen - das Timemanagement verlangt dir alles ab. Es ist einfach sehr, sehr schwierig, alles unter einen Hut zu bringen - zumindest, wenn man die Sache mit den Kids ernst nimmt. Klar, wenn ich sag: 'Nanny, ich komm vorbei, wenn ich Zeit habe', dann läuft das alles einfacher. Aber wenn man wirklich Zeit mit seinem Kind verbringen möchte - und das will ich -, dann ist es schwierig", erklärt Roger Cicero im Interview mit Cover Media. "Ich muss teilweise wirklich kämpfen, damit die Tage, die ich mir freigeschaufelt habe, auch wirklich frei bleiben. Da muss man manchmal echt konsequent bleiben." Sehr löblich von dem erfolgreichen Sänger, dass er trotz seiner Karriere die eigene Familie nicht vergisst und sich so viel Zeit wie möglich nimmt.
Jetzt kommentieren!

18
Keine Lust auf Styling?

Wohlfühl-Look: So leger geht Adele auf Promi-Party

Adele ging im Wohlfühl-Look zur Party
Bildquelle:  Will Alexander/WENN.com
Seit Adele Adkins (26) Mutter eines kleinen Sohnes ist, ist es um die Erfolgssängerin immer ruhiger geworden. Nur noch selten zeigt sie sich auf öffentlichen Veranstaltungen, rote Teppiche meidet sie meistens. Doch nun haben es Fotografen endlich wieder einmal geschafft, Adele vor die Linse zu bekommen! Und obwohl sich die Grammy-Preisträgerin auf einer Party mit hochkarätiger Gästeliste befand, ließ ihr Look nicht gerade darauf schließen: Die Britin feierte im absoluten Wohlfühl-Outfit und verzichtete gänzlich auf ein glamouröses Styling.

Zwar war es eine Party in privatem Kreis, auf die sich die Sängerin da begeben hatte, allerdings schwächte dies den Dresscode eigentlich nicht ab. Die anderen Gäste, wie zum Beispiel Jay-Z (44), Beyoncé (33) oder Will.i.am (39) brezelten sich nämlich dennoch auf, auch wenn das Event keinen offiziellen Charakter hatte. Adele allerdings mochte es an dem Abend gemütlich und setzte auf schwarze Leggings, einen weiten Poncho und ein schlichtes Halstuch. Auch in Sachen Hairstyling griff die Sängerin nicht besonders tief in die Trickkiste: Einen Teil ihres schulterlangen Haares teilte sie ab und band es zu einem kleinen Zöpfchen am Oberkopf.

Ein wirkliches Glamour-Outfit dürfte zwar anders aussehen, aber auch als Megastar kann man es sich schließlich mal an einem entspannten Abend ganz gemütlich machen!

Wie gut ihr Adele kennt, könnt ihr noch in diesem Quiz auf die Probe stellen.
Adele Adkins
Wie heißt Adele mit vollem Namen?
Frage 1 von 7
18 Kommentare

Das macht die Familienplanung

Kinder-Pause: Nicki Minaj wäre eine Vollblutmutter

Nicki Minaj will auf jeden Fall Mutter werden
Bildquelle:  Nikki Nelson/WENN.com
Nicki Minaj (31) kann man sich auf den ersten Blick vielleicht nicht als Inbegriff einer Mutter vorstellen. Dennoch sprach sie jetzt erstaunlich besonnen über ihre Familienplanung. Den perfekten Mann dafür hat Nicki mit Safaree Samuels seit über zehn Jahren an ihrer Seite.

Gegenüber L'Uomo Vogue erklärte die Rapperin nun: "Ich will nicht mein Leben lang arbeiten, ohne je die Erfahrung der Freuden einer Familie zu machen." Nachwuchs plant die 31-Jährige also auf jeden Fall, wenn auch noch nicht jetzt. "Die Zeit ist noch nicht reif, aber wenn ich entscheide, zu heiraten und eine Mutter zu sein, werde ich eine Pause machen und mich voll und ganz meinem Kind widmen", so Nicki. Auch wenn sie selbst sich nach der Geburt erst einmal zurückziehen würde, hat sie dennoch viel Respekt für Kollegin Beyoncé (33) übrig, die trotz Kind ein Konzert nach dem anderen gegeben hat. "Beyoncé mit ihrer Tochter und ihrem Mann zu sehen war so herzerweichend und es hat mir gezeigt, dass es möglich ist, ein Tier auf der Bühne und gleichzeitig eine liebevolle Mutter zu sein", zeigte sie sich bestärkt.

Bis Nicki aber Nachwuchs erwartet, zieht noch einige Zeit ins Land. Solange könnt ihr ja hier euer Wissen über die Musikerin unter Beweis stellen!
Nicki Minaj
Wie heißt der Star mit bürgerlichem Namen?
Frage 1 von 8
Jetzt kommentieren!

78
Man erkennt sie kaum wieder

Steife Miene: Renée Zellweger starr im Blitzlicht

Renée Zellwegers Aussehen ist immer noch gewöhnungsbedürftig
Bildquelle:  Brian To/WENN.com
Dass Renée Zellweger (45) sich vor über einem Jahr unters Messer legte und ihr Aussehen komplett veränderte, ist ja eigentlich schon ein alter Hut. Betrachtet man jedoch die neuesten Fotos der Schauspielerin, ist man immer noch etwas erstaunt, dass die dort abgebildete Person wirklich die einst so pausbäckige Bridget Jones-Darstellerin sein soll.

Die Fans waren letztes Jahr von der Veränderung der Schauspielerin geschockt und auch die Stars zeigten sich entsetzt, als sie das Ergebnis von ihren Operationen gesehen haben. Renee hat sich nämlich einfach alle charakteristischen Merkmale wegoperieren lassen und sich quasi ein komplett "neues" Gesicht modellieren lassen. Nach einer Menge Botox, einer Lidstraffung und einer Nasenverkleinerung sieht Renée langsam nicht mehr aus wie sie selbst. Im dritten Teil von "Bridget Jones", zu dem aller Voraussicht nach nächstes Jahr die Dreharbeiten beginnen sollen, wird gemunkelt, dass Renée auch wieder mit von der Partie sei. Bleibt abzuwarten, ob die neue, veränderte Version der Schauspielerin in der Rolle der tollpatschigen und nach Schokolade süchtigen Bridget Jones noch überzeugen kann und bei den Fans überhaupt noch gut ankommen wird.

Glaubt ihr, dass Renée mit ihrem operierten Gesicht trotzdem noch die Rolle der Bridget überzeugend verkörpern kann? Sagt uns eure Meinung in unserem Voting:


78 Kommentare

5
Rocco ist jetzt großer Bruder

Süß! Scrubs-Star Donald Faison wird wieder Papa

Donald Faison und CaCee Cobb scheinen ihr zweites Kind zu erwarten
Bildquelle:  Instagram/CaCee Cobb
Erst vor Kurzem berichtete Zach Braff (39), dass sein guter Kumpel und Scrubs-Kollege Donald Faison (40) bei ihm eingezogen ist. Jetzt erfahren wir auch, warum er und seine Familie aus seinen eigenen vier Wänden kurzzeitig ausgezogen sind: Donald und seine Liebste CaCee Cobb (36) erwarten offenbar Baby Nummer 2!

So ein Baby braucht schließlich jede Menge Platz und so muss auch das Eigenheim bei anstehendem Nachwuchs auf die veränderten Umstände angepasst werden. Wie gut, dass Familie Faison-Cobb so lange bei Zach unterkommen kann. Auch wenn dieser uns weismachen wollte, dass Donald sein Haus verkaufen wolle, lässt uns sein jetziger Instagram-Post doch ganz einfach eins und eins zusammenzählen. Es zeigt eine Collage seines kleinen Sohns Rocco Faison (1), der nicht nur eine Fliege zu tragen scheint, sondern auf dessen Shirt auch noch geschrieben steht: "Ich bin ein großer Bruder!" Na, wenn das mal nicht eine herzallerliebste Art ist, Baby-News zu verkünden!

Hier seht ihr, dass der kleine Sonnenschein manchmal auch so gar nicht gut drauf ist:

5 Kommentare

34
Gewinner in 14 Kategorien

Deutscher Comedypreis: Das sind die Gewinner!

Die Gewinner waren unter anderem Carolin Kebekus, Ingolf Lück und Anette Frier
Bildquelle:  Getty Images
Am heutigen Abend wurde in Köln bereits zum 14. Mal der Deutsche Comedypreis verliehen. Natürlich tummelten sich bei der Veranstaltung sämtliche Stars, die Rang und Namen haben - und Promiflash war für euch vor Ort.

Schon auf dem roten Teppich ist die Komikerdichte überdurchschnittlich hoch gewesen. Natürlich wollten sich die deutschen Spaßvögel diese Veranstaltung nicht entgehen lassen und so kamen Comedians wie Kaya Yanar (41), Joko (35) und Klaas (31) oder auch Carolin Kebekus (34), die durch den Abend moderierte, an dem die Preise in den 14 Kategorien verliehen wurden.

Auch wenn die Verleihung jetzt schon stattgefunden hat, wird der Deutsche Comedypreis erst am kommenden Samstag um 22:15 Uhr auf RTL ausgestrahlt. Wenn ihr aber jetzt schon wissen wollt, wer alles einen Preis gewonnen hat, könnt ihr euch hier die Liste ansehen:

Beste Komikerin: Carolin Kebekus
Bester Komiker: Kaya Yanar
Beste Schauspielerin: Annette Frier
Bester Schauspieler: Christoph Maria Herbst
Beste Comedyshow: "Mario Barth deckt auf"
Beste Comedyserie: "Der Lehrer"
Beste Versteckte Kamera: "Verstehen sie Spaß?"
Beste Sketchcomedy: "Krude-TV"
Beste TV-Komödie: "Ein Schnitzel für alle"
Bestes TV-Soloprogramm: Sascha Grammel
Erfolgreichster Live-Act: Mario Barth
Bester Newcomer: Ingmar Stadelmann
Erfolgreichste Kinokomödie: Fack ju Göhte
Ehrenpreis: Ingolf Lück
34 Kommentare