7
Noch einmal & dann nie wieder?

Spice Girls bei Olympia: Letzter Comeback-Auftritt

Die Spice Girls sollen bei den Olympischen Spielen gemeinsam auftreten
Bildquelle:  L. Gallo / WENN
Die Spice Girls machten mit ihrer Girl-Power und zahlreichen Hits die 90er unsicher, doch auch jetzt sind die fünf einstigen Girlband-Mitglieder noch ganz schön gefragt! Zwar konzentrieren sich Victoria Beckham (38), Mel B. (37), Geri Halliwell (39) & Co. mittlerweile auf ihre Solokarrieren und Familien, doch für einige scheint die Ära Spice Girls immer noch nicht abgeschlossen.

So versucht Mel B. schon seit Längerem ihre Kolleginnen zu einem Comeback zu bewegen – 2008 standen sie zuletzt gemeinsam auf der Bühne - doch eine schien von dieser Idee bislang nicht so begeistert: Vic alias Posh Spice. Der Idee, noch einmal mit ihren Mädels auf der Bühne zu stehen, konnte sie nicht allzu viel abgewinnen, doch hat sie es sich jetzt etwa anders überlegt? Wie die Daily Mail berichtet, werden die Spice Girls nämlich bei der Abschlussfeier der Olympischen Spiele gleich zwei Songs performen. Ist das der Beginn eines erneuten Comeback-Versuchs? Definitiv nicht – zumindest wenn es nach Victoria Beckham geht! Sie habe der Reunion nur unter einer Bedingung zugestimmt, nämlich dass dies wirklich der allerletzte gemeinsame Auftritt der Spice Girls sein wird und sie danach nie wieder gemeinsam auf der Bühne stehen.

Eine harte Ansage, die bei ihren Kolleginnen nicht gerade gut ankam. Geri Halliwelll will angeblich nach dem Olympia-Auftritt sogar den Kontakt zu Vic abbrechen. „Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, nach den Olympischen spielen jemals wieder mit ihr zu sprechen, geschweige denn mit ihr auf einer Bühne zu stehen. Mel B. hatte Recht, sie hat den Geist der Band verloren“, soll sie sich empört haben. „Keine von uns kann verstehen, warum sie so eine tolle Möglichkeit nicht nutzen möchte. Jetzt ist die Zeit gekommen, wieder als Band zusammen zu sein.“ Hört sich ganz nach einem beginnenden Zickenkrieg an, dabei äußerte sich Vic vor Kurzem in einem Radiointerview noch positiv über eine Spice Girls Reunion. „Wer weiß, vielleicht machen wir irgendwann mal wieder etwas mit den Spice Girls. Ich würde nichts lieber machen!“

Ob also wirklich etwas an den Gerüchten dran ist? Wir sind jedenfalls gespannt, ob die fünf Mädels bei den Olympischen Spielen tatsächlich das letzte Mal gemeinsam auf der Bühne stehen werden, oder ob es nicht doch ein Auftritt von vielen weiteren sein wird!
7 Kommentare

Sommer, Sonne, Strand & Popos

Heiße KERR-Seite! Wem gehören denn diese schönen Knackpos?

Dieses Foto postete Miranda Kerr auf ihrer Instagram-Seite
Bildquelle:  mirandakerr/Instagram
Wow, was für ein Anblick! Bei diesem Schnappschuss bekommen wohl nicht nur die Herren der Schöpfung Schnappatmung: Sommer, Sonne, Strand und mittendrin zwei runde knackige Popos! Dieses Foto postete eine berühmte Schönheit auf ihrer Instagram-Seite und sorgt für großes Rätselraten...

Solch eine sexy Rückenansicht kann wohl nur einem Model gehören und so ist es auch: Bis 2013 modelte die Australierin für das Dessous-Label Victoria's Secret, mit einem Hollywood-Star war sie verheiratet - drei Jahre später gaben sie ihr Liebes-Aus bekannt. Aus dieser Ehe ging auch der gemeinsame Sohn Flynn (4) hervor. Na klar, es ist Miranda Kerr (32)! Wer sich das Foto noch genauer angeschaut hat, dem wäre sicher ihr unverkennbares Erkennungszeichen aufgefallen: Die Natur-Schönheit hat ein Muttermal am rechten Oberschenkel!

Für dieses imPOsante Foto gab es für die 32-jährige Schönheit über 160.000 Likes. Doch wer ihre Freundin ist, die ebenfalls ihren Knack-Po auf dem Foto präsentiert, hat Miranda leider nicht verraten. Vielleicht ist es ja auch ein heißer Victoria's Secret-Engel...
Jetzt kommentieren!

2
Paparazzi-Fotos mit Folgen

Krasse Kritik: Ist Keira Knightleys Baby zu jung zum Sitzen?

Für Keira Knightley und James Righton hagelt es Kritik
Bildquelle:  NIGNY / Splash News
Zum ersten Mal Eltern werden ist zwar ein wunderbares Gefühl, macht vielen aber auch große Angst. Ist das Kind erst einmal da, heißt es rund um die Uhr wachsam sein. Keira Knightley (30) und James Righton (32) machen aktuell genau das durch - und ihnen schaut dabei gleich die ganze Welt zu. So kann es also auch mal passieren, dass die frischgebackenen Eltern von der Öffentlichkeit belehrt werden.

Es sind die Bilder, auf denen man zum ersten Mal ihr Töchterchen Edie sehen kann, die Keira jetzt Kritik einbringen. Nachdem vielen bewusst wurde, dass das Baby gerade Mal drei Monate alt ist, wunderten sie sich über die Tatsache, dass die Kleine bereits sitzend durch die Gegend gefahren wird: "Sollten so kleine Babys nicht liegend im Kinderwagen herumgefahren werden? Sieht irgendwie nicht so aus, als könnte die Kleine schon sitzen", schreibt beispielsweise eine Promiflash-Leserin. Und da hat sie nicht ganz unrecht: Experten bestätigen, dass die meisten Kinder erst ab dem achten Lebensmonat in der Lage sind, sich selbstständig in die Sitzposition zu begeben, denn zuvor ist es durch die Größe und Schwere des Kopfes ein ziemlicher Balance-Akt für sie.
2 Kommentare

4
Im Kampf gegen Drogen

Eric Stehfest: Drogen-Vergangenheit war früher Tabu-Thema!

Eric Stehfest war drogenabhängig
Bildquelle:  RTL/Rolf Baumgartner
Es hat wohl keiner erwartet, dass Eric Stehfest (26) vor ein paar Jahren noch stark drogenabhängig war. Sieben Jahre lang konsumierte der Jung-Schauspieler Crystal Meth. Heute macht er lieber auf die Gefahren von Drogen aufmerksam. Lange machte er ein Geheimnis daraus und schockte seine Fans erst kürzlich mit einer Drogenbeichte. Doch damals wollte er partout nicht darüber reden.

Als Chris Lehmann ist er als der charmante Chaot in der Daily-Soap GZSZ zu sehen. Doch im wahren Leben zerstörte er fast sein Leben mit Crystal Meth - der fiesesten Droge, die wohl zurzeit im Umlauf ist. Den Teufelskreis konnte der 26-Jährige dennoch durchbrechen und machte in einer Klinik einen Entzug. Mit seinem Projekt "Station B 3.1", einer Recherche-Filmreihe und einer gemeinsamen Aktion mit der Drogenbeauftragten der Bundesregierung, engagiert er sich im Kampf gegen Drogen. Damals wollte er über die Schattenseiten seines Lebens noch nicht sprechen. "Jetzt geht’s schon wieder um mich, das spielt keine Rolle, gerade finde ich, das ist sehr privat und darüber müssen wir nicht sprechen. Jeder hat seine Höhen und Tiefen schon im Leben erlebt", äußerte er sich noch damals gegenüber Promiflash. Erst nach seiner Therapie konnte er sich seiner Vergangenheit stellen und scheint sein Leben jetzt fest im Griff zu haben.

Was Eric damals noch zu erzählen hatte, könnt ihr in diesem Clip sehen:
4 Kommentare

11
Sie hat sich Piercen lassen

Kylie Jenner: Ihre Brüste lenken von neuem Piercing ab

Kylie Jenner hat sich ein neues Piercing stechen lassen
Bildquelle:  Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner (18) präsentiert gerne den Part an ihrem Körper, auf den sie am Stolzesten ist: Ihre Brüste. Dafür enthüllt die gerade erst 18-jährige oft und gern ihren Oberkörper, damit sich die Welt von ihrem perfekt geformten Busen überzeugen kann, wie sie sie selbst beschrieb. Doch auf ihrem neuesten Foto sollte eigentlich nicht ihr XXL-Dekolleté, sondern ihr neues Piercing im Fokus stehen.

Auf Instagram postete die jüngste Jenner ein neues Bild von sich, auf dem den Betrachtern vor allem ihre halb nackte Oberweite sofort ins Auge springt. Doch eigentlich wollte Kylie mit dem Schnappschuss etwas ganz anderes präsentieren - ihr neues Piercing in der Ohrmuschel. Deswegen hielt sie ihren Kopf seitlich zur Kamera und band ihre wieder dunklen Haare in einen Dutt am Hinterkopf. Ihr Bildkommentar beschränkte sich auf einen grinsenden Smiley, der keinen Hinweis auf den neuen Körperschmuck gab. Offenbar wurde das Pic kurz nach einer Trainingseinheit von Tygas (25) Freundin geschossen, denn sie war bloß in einer Sport-Leggings und einem Sport-BH bekleidet, der ihre liebste Körperregion mal wieder perfekt in Szene setzte.
11 Kommentare

8
Gönnt sie ihm sein Glück?

Marco von Reeken verliebt: Jetzt spricht Ex Natalia Osada

Natalia Osada äußert sich zur neuen Beziehung ihre Ex-Freundes
Bildquelle:  Mathis Wienand / Getty; Facebook / Marco von Reeken
Überglücklich sind zurzeit Sarah Joelle Jahnel (26) und Marco von Reeken (26): Die ehemalige DSDS-Teilnehmerin und der TV-Makler räumen mit den Gerüchten um eine mögliche Beziehung auf und machen ihre Liebe nun öffentlich. Doch während die beiden auf Wolke 7 schweben, hat sich eine noch nicht zu Wort gemeldet: Marcos Ex-Freundin Natalia Osada (25). Bis jetzt!

Im Interview mit Promiflash zeigt sich die Ex-Catch the Millionaire-Teilnehmerin überrascht über die Neu-Beziehung ihres Ex-Freundes: "Ich habe davon aus der Zeitung erfahren." Kontakt zu Marco oder Sarah Joelle, die einst eine gute Freundin von ihr war, hat Natalia bereits seit Längerem nicht mehr. Die Vergangenheit möchte die 25-Jährige daher auch auf sich beruhen lassen: "Sollen die mal machen. Für mich ist das Thema gegessen. Ich wünsche den beiden einfach nur alles Gute. Ist schon alles gut so." Ob Natalia MArcos und Sarah Joelles Liebes-Glück tatsächlich so kält lässt?

Euer Wissen zu Natalia Osada könnt ihr in unserem Quiz testen:
Natalia Osada
Wodurch wurde Natalia bekannt?
Frage 1 von 7
8 Kommentare

91
Akuter Gefäßverschluss

Intensivstation! Helmut Schmidt liegt im Krankenhaus

Helmut Schmidt liegt im Krankenhaus
Bildquelle:  gbrci / Future Image / ActionPress
Erst wenige Wochen ist es her, dass Helmut Schmidt (96) wegen Dehydrierung in ein Krankenhaus eingewiesen werden musste und nun befindet er sich erneut dort. Dieses Mal ist die Situation noch ernster, denn es wurde ein akuter Gefäßverschluss im rechten Bein diagnostiziert.

Kaum ein Foto oder Auftritt, bei dem der Altkanzler nicht mit einer Zigarette zu sehen ist. Das jahrzehntelange Kettenrauchen scheint nun aber große Konsequenzen zu haben. Seit heute liegt der 96-Jährige sogar auf der Intensivstation im St. Georg Krankenhaus in Hamburg. "Die Lage ist sehr ernst, die Verstopfung im Gefäß ist langstreckig, konnte bisher nicht durch einen Katheter eröffnet werden", erzählt der Leibarzt der Bild. Zwar soll Schmidts Zustand nicht akut lebensgefährlich sein, dennoch besteht große Sorge aufgrund seines hohen Alters.

Morgen soll nun geprüft werden, ob eine Operation notwendig ist. Durch einen Eingriff könnte der Blutkreislauf im rechten Bein wiederhergestellt werden, allerdings sei das "höchst aufwendig und schwierig."
91 Kommentare

22
Eure Meinung ist gefragt!

Job steht vor Familie: Ist Prinz Harry ein schlechter Onkel?

Prinz Harry soll sich für einen "schlechten Onkel" halten
Bildquelle:  Youtube.com/user/SentebaleCharity
Familie und Job unter einen Hut zu bekommen, ist auch für Prinz Harry (30) eine große Herausforderung. Der jüngere Sohn von Prinz Charles (66) begibt sich regelmäßig auf mutige Missionen, die viel Einsatz und Zeit erfordern. Er unterstützte beispielsweise das australische Militär und kämpft aktuell für den Erhalt gefährdeter Tierarten in Afrika. Wegen dieser Missionen im Ausland verpasst der 30-Jährige jedoch wichtige familiäre Ereignisse, wofür er sich nun selbst rügte. Ist sein schlechtes Gewissen berechtigt?

Aufgrund seines ausgeprägten Engagements musste Prinz Harry schon des Öfteren auf seine Familie verzichten, was er offenbar bitter bereut. Seine Nichte Prinzessin Charlotte lernte der Royal erst drei Wochen nach ihrer Geburt kennen, ihre Taufe verpasste er sogar. Harry hält sich selbst deswegen für einen schlechten Onkel. Doch geht er damit zu sehr mit sich ins Gericht? Ist es legitim, seine Familie für die Arbeit an zweite Stelle zu rücken, oder hat Harry recht, wenn er von sich als schlechtem Onkel spricht?

Wie steht ihr zu dem Konflikt des Prinzen? Gebt eure Stimme hier ab:

Ist Prinz Harry zu hart mit sich selbst?

  • Ja, immerhin geht er wichtigen Verpflichtungen nach
  • Ganz und gar nicht, die Familie geht vor
Ergebnisse zeigen
22 Kommentare

9
Neue Biografie enthüllt

Koks-Angebot: Jack Nicholson verführte Prinzessin Margaret

Royaler Skandal um Jack Nicholson und Prinzessin Margaret
Bildquelle:  Getty Images
Er ist der Draufgänger in Hollywood - und das bereits seit Jahrzehnten: Jack Nicholson (78) beeindruckt seine Fans nicht nur mit seinen herausragenden schauspielerischen Leistungen, sondern in regelmäßigen Abständen auch mit seinen Eskapaden. Nun wurde eine neue Anekdote aus dem bewegten Leben des dreifachen Oscar-Gewinners bekannt: Er wollte einst mit Prinzessin Margaret koksen!

Dies behauptet eine neue Biografie, die sich mit dem Leben der Hollywood-Agentin Sue Mengers befasst. Die Schwester von Queen Elizabeth II. (89) soll 1979 eine Party veranstaltet haben, auf der auch etliche Hollywood-Stars zu Gast waren - unter ihnen Jack Nicholson. Dort soll es zum unmoralischen Kokain-Angebot gekommen sein, wie die Daily Mail aus der Biografie zitiert. Doch Prinzessin Margaret, die durch ihren unsteten Lebenswandel von sich Reden machte, habe sich nicht verführen lassen und sei standhaft geblieben. Stattdessen soll sie bis nach Mitternacht mit John Travolta (61) getrunken und getanzt haben.

So oder so: Queen Elizabeth II. war mit Sicherheit "not amused" über Jack Nicholsons Koks-Offerte an ihre kleine Schwester.
9 Kommentare

8
Umut ist "Stepping Out"-Chef

Natascha Ochsenknecht: "Für den Sieg halte ich die Klappe!"

Natascha Ochsenknecht gibt ihrem Umut das Gefühl, der Chef zu sein
Bildquelle:  ActionPress/ Ukas,Michael
In nur wenigen Tagen startet die neue Tanzshow Stepping Out, für die Paare ihre Tanzküste ganz ohne professionellen Beistand beweisen müssen. Natascha Ochsenknecht (51) und ihr Umut (31) trainieren seit Wochen schon hart und gefährdeten damit sogar die Gesundheit der Blondine. Doch sie blieb ehrgeizig und probte eisern weiter. Während Umut behauptet, schon fitter in den Tänzen zu sein, übte Natascha sich in Zurückhaltung und gewährte ihrem Freund die Überlegenheit.

Mit Punkt 12 waren Natascha und ihr Umut im Gespräch über die bevorstehenden Auftritte. In einigen Dingen musste Natascha zugeben, dass ihr Tanzpartner besser sei, als sie. "Er hat natürlich mehr Kondition, aber dafür schmeiße ich ihm meine Beine um den Hals, wenn es drauf ankommt", versicherte die Dreifach-Mama eindringlich. Doch Umut sei seiner Meinung nach noch in anderen Dingen vorbereiteter als seine Freundin. "Im Moment habe ich die Choreo etwas besser drauf als sie. Deshalb haben wir uns gestern Abend auch erst gestritten", gab der gebürtige Türke zu.

Anstatt zu widersprechen, wandte die Blondine eine andere Taktik an, die sie sich im Voraus überlegt hatte. "Ich halte die Klappe, so ist das einfach. Er muss hier jetzt einfach zu hundert Prozent der Chef sein und ich nehme mich zurück." Offenbar sieht sie den Sieg dann in greifbarer Nähe, wenn Umut das Gefühl hat, die Hosen anzuhaben. Ob ihre Methode aufgeht, wird die Show zeigen.
8 Kommentare

5
Bereit für den Schulanfang

Super-Daddy & Cool Kids! David Beckham hat alles im Griff

David Beckham hat alles fest im Griff, als er mit seiner Familie unterwegs ist
Bildquelle:  WENN.com
Die letzten Wochen hat David Beckham (40) in den USA verbracht. Dort hat er die Zeit genutzt, um ausgiebig mit seiner Familie Urlaub zu machen, eine Bike-Tour mit Töchterchen Harper Seven (4) zu starten und die Fans mit süßen Posts in den sozialen Netzwerken auf dem Laufenden zu halten. Doch auch für eine Familie Beckham ist der Urlaub mal beendet - die Schule ruft nämlich. Und auch da beweist der Ex-Kicker wieder einmal, dass er als Familienvater einfach alles im Griff hat.

Pünktlich zum Schulanfang ging es für die Beckhams am Montag zurück aus den USA in die Heimat England. "Coming home", schrieb Mama Victoria (41) noch auf Instagram. Am Flughafen in Los Angeles starteten sie ihre Reise - Anführer des süßen Familientrosses: Papa David und die kleine Harper. Gekonnt trägt der Vater seine Tochter auf einem Arm und balanciert auf der anderen Schulter das Reisegepäck seiner Kleinen.

Der Rest der Bande schreitet stylisch wie eh und je hinter den beiden her. Mit Sonnenbrillen und lässigem Gang präsentierten sich Davids und Victorias Söhne Brooklyn (16), Romeo (13) und Cruz (10) als echte Cool Kids. Ersterer war natürlich auf seinen UWheels unterwegs. Was für eine entspannte Familie!
5 Kommentare

235
Er ist ihr "Lieblingsmensch"

Sarah Lombardi: Sie singt ein Liebeslied für ihren Pietro!

Sarah bewies Pietro ihre Liebe
Bildquelle:  Facebook / Sarah Engels
Die Liebe von Sarah (22) und Pietro Lombardi (23) scheint unendlich zu sein. Als sich die beiden 2011 bei DSDS kennenlernten, glaubte fast niemand daran, dass ihre Beziehung Bestand haben könnte. Doch mittlerweile ist das Paar verheiratet und hat seit diesem Jahr einen gemeinsamen Sohn. Immer wieder zeigen sie, wie glücklich sie miteinander sind - jetzt sang Sarah sogar ein Liebeslied für ihren Ehemann.

Sarah und Pietro lassen ihre Fans sehr gerne an ihrem Leben teilhaben und halten sie über ihre Social Media Accounts ständig auf dem Laufenden. So waren ihre Follower auch bestens über den ersten gemeinsamen Auftritt der beiden nach der Geburt von Alessio informiert. Doch jetzt sang Sarah mal nicht für ein großes Publikum, sondern nur für ihren Pietro. Sie coverte das Lied "Lieblingsmensch" von Sängerin Namika. "Hallo Lieblingsmensch! Ein Riesenkompliment, dafür dass du mich so gut kennst. Bei dir kann ich ich sein, verträumt und verrückt sein" heißt es da. Ihre süße Liebeserklärung filmte die Sängerin und stellte das Video auf ihren Facebook-Account.

Wie Pietro darauf reagiert hat, ist nicht bekannt. Sicher ist aber, dass auch er seiner Frau ganz bald wieder seine Gefühle offenbaren wird. Hier gibt es das Video zu sehen:
235 Kommentare

170
Es gehört Glück dazu

Sophia Thomalla: Das Geheimnis ihrer schönen Haut

Sophia Thomalla hat eine makellose Haut
Bildquelle:  May,Miriam / ActionPress
Sophia Thomalla (25) gehört definitiv zu den schönsten Frauen des deutschen Showgeschäfts. Sie hat eine Hammerfigur, für die sie noch nicht einmal extrem leiden zu müssen scheint, und ein bildhübsches Gesicht. Um ihr Aussehen wird die Beauty definitiv von vielen Geschlechtsgenossinnen beneidet und für die hat Sophia nun eine kleine Botschaft.

Angesichts ihrer phänomenalen Erscheinung wird Sophia natürlich immer wieder um Schönheitstipps und -ratschläge gebeten. Doch diesbezüglich kann die 25-Jährige gar nicht so viel helfen. "Zu einer guten Haut gehört auch immer ein bisschen Glück. Es gibt viele Frauen, die essen Gemüse, machen Sport und machen alles, aber es fehlt auch ein Tacken Glück, ob man gute Haut hat, oder nicht", sinnierte Sophia Thomalla nämlich im Promiflash-Interview.

Ein kleines bisschen nachhelfen geht natürlich immer - das weiß auch Sophia als Model und Gesicht einer Kosmetik-Kampagne ganz genau. Ihr Geheimtipp ist dennoch, die Sache mit der Schönheit locker und entspannt anzugehen. Wie genau sie das meint, erfahrt ihr in diesem Clip:
170 Kommentare

3
Gruß aus dem Wochenbett

Die Zwillinge sind da! Fitness-Mom zeigt ihre Neugeborenen

Fitness-Model Sophie Guidolin ist Mutter von Zwillingen geworden
Bildquelle:  Instagram/sophie_guidolin
Ihre Schwangerschaft sorgte in den letzten Wochen und Monaten für so manche Kontroverse: Fitness-Model Sophie Guidolin hat nämlich trotz wachsenden Babybauches fleißig weitergesportelt - inklusive Gewichtheben und Kniebeugen. Diese Diskussionen dürften nun wohl in Vergessenheit geraten, denn Sophie hat jetzt zwei gesunde Mädchen zur Welt gebracht.

Bereits am Montag kam das süße Geschwisterpaar zur Welt, wie die frischgebackene Mama jetzt auf ihrer Instagram-Seite verkündet hat: "Liegen hier im Bett und schauen uns die Geburtsfotos unser Mädchen von gestern an." Dazu postete sie gleich mal das erste Bild der stolzen Eltern mit ihren niedlichen Zwillingen. Seite an Seite schlummern die Neugeborenen im Arm der glücklichen Mama. Diese sei überaus froh, jeden Moment der Geburt fotografisch festgehalten zu haben - selbst die grauenhaften, wie sie erklärt. Die ganzen Erlebnisse haben sie einfach sprachlos gemacht, so Sophie. "Es ist so unglaublich, dass wir jetzt tatsächlich Eltern perfekter, kleiner Zwillingsmädchen sind!", freut sie sich weiter.

Die beiden Schwestern kamen übrigens per Kaiserschnitt zur Welt. Nachdem Sophie bereits zwei Kinder auf natürliche Weise zur Welt gebracht hat, habe sie nun eine weitere besondere Erfahrung gemacht.
3 Kommentare

8
Völlig vernarrt in die Kleine

Aurora Hunziker: Schwesterchen Celeste ist ihr Leben

Aurora Hunziker genießt die Zeit mit ihrer jüngeren Halbschwester Celeste
Bildquelle:  Instagram / therealauroragram
Michelle Hunzikers (38) ganzer Stolz sind ihre drei Töchter Aurora (18), Sole (1) und Celeste. Vor allem der jüngste Nachwuchs freut sich über die ungeteilte Aufmerksamkeit der Familie, wobei nicht nur Michelle ihre Finger nicht von dem kleinen Sonnenschein lassen kann. Auch ihre ältere Halbschwester Aurora ist vollkommen vernarrt in den kleinen Wonneproppen und zeigt dies ganz öffentlich.

Auf Instagram postete Aurora ein Foto von sich und ihrer kleinsten Schwester. Die älteste Tochter aus Michelles erster Ehe mit Eros Ramazzotti (51) hält Celeste auf dem Arm und hat sichtlich Spaß mit ihr. Vergnügt patscht Celeste mit den knubbeligen Fingerchen in Auroras Gesicht, was beide vergnügt und zum Lachen bringt. "Mein Leben", kommentierte Aurora den niedlichen Schwestern-Schnappschuss und machte damit eine rührende Liebeserklärung an das kleinste Familienmitglied der Patchworkfamilie.

Aurora scheint es nichts auszumachen, dass ihre jüngeren Schwestern einen anderen Vater als sie haben. Die Liebe zu ihren Schwestern wird dadurch in keinster Weise beeinflusst, wie diese zuckersüße Botschaft beweist.
8 Kommentare

79
Er macht sich Vorwürfe

Prinz Harry ist enttäuscht: "Ich bin ein schlechter Onkel!"

Prinz Harry ist viel unterwegs
Bildquelle:  REX Shutterstock
Europas begehrtester Junggeselle ist ständig auf Reisen: Seit Wochen setzt sich Prinz Harry (30) in Afrika für den Erhalt gefährdeter Tierarten ein. Doch er verpasste daher nicht nur die Geburt von Prinzessin Charlotte, sondern auch ihre Taufe. Deswegen macht Harry sich jetzt bittere Vorwürfe.

Seine Militär-Karriere hat Harry bereits an den Nagel gehängt, doch sein Terminplan ist noch immer brechend voll. Momentan bereist er den afrikanischen Kontinent, um an verschiedenen humanitären Projekten mitzuarbeiten. Dass er so viele Familienfeste verpasst, stört den Royal mittlerweile sehr. Wie die Mail on Sunday berichtet, vertraute er sich einem Kollegen der Naturschutz-Organisation an, mit der Harry derzeit unterwegs ist. "Ich bin ein schlechter Onkel. Ich sollte wirklich dort sein. Aber ich bin heute da, wo ich wirklich sein will", soll er bezüglich der Geburt seiner Nichte gesagt haben.

Klingt ganz so, als stecke Prinz Harry in einer Zwickmühle: Einerseits möchte er gerne mehr am Familienleben in Großbritannien teilhaben, andererseits liebt er seine Arbeit sehr und erachtet sie als extrem wichtig.
79 Kommentare