9
Psy, Carly Rae, Cro & Co.

Stimmt ab! Was war euer größter Ohrwurm 2012?

Von welchem Star stammt euer Lieblings-Hit des Jahres?
Bildquelle:  WENN, WENN; Promiflash
1 weiteres Bild anzeigen
Es erklingt ein Lied im Radio und im Nullkommanichts fühlen wir uns an einen ganz besonderen Augenblick in unserem Leben erinnert. Wie bei einem Soundtrack zum Kinofilm, werden auch wir tagtäglich von Musik begleitet. Jetzt, wo das Jahr 2012 gerade im Gangam-Gallop dem Ende entgegeneilt, ist es für uns an der Zeit, euch zu fragen, was euer ganz persönlicher Hit der letzten 12 Monate ist. Ist es vielleicht sogar der eben erwähnte Titel von Psy (34), der sich via YouTube weltweit verbreitete, und einen regelrechten Hype um den Pferdetanz auslöste? Ebenfalls mit den passenden Dance-Moves zum Song wartete Michel Teló (31) auf. Wenn wir die Uhr bis zum Jahresanfang zurückschrauben, erinnert sich sicherlich der ein oder andere daran, die Hüften zu „Ai se eu te pego“ (Nossa, Nossa) geschwungen zu haben. Tracks aus den wärmeren Gefilden der Welt kamen generell gut in Deutschland an, denn monatelang rief man „Tacatá“ durch die Clubs - Tacabro platzierte sich in den Hitlisten.

Wer auf einen völlig anderen Sound steht, für den ist vielleicht Alex Clare (27) der richtige Kandidat für den Hit-Thron. „Too Close“ schlich sich als Lied eines Werbespots in unsere Gehörgänge. Schnell geriet das beworbene Produkt in den Hintergrund und die Leute gaben ihr Geld lieber für die Nummer-1-Platte des Briten aus. Wie es sich an der Spitze der Charts anfühlt, weiß auch die „I Follow Rivers“-Interpretin Lykke Li (26), die ebenso wie Eurovision Song Contest-Gewinnerin Loreen (29) aus Schweden stammt und damit der Nummer „Euphoria“ ihrer Landsmännin in unserem Voting Konkurrenz macht.

Ein Video, das unzählige Male parodiert wurde, ist „Somebody That I Used To Know“ von Gotye (32). Sogar Joko (33) und Klaas (29) ließen sich zu einer lustigen Performance hinreißen und, obwohl das Original der erste Nummer-1-Hit 2012 war, wurde es bis in den Sommer hinein 200 Millionen Mal im Internet aufgerufen. Ebenfalls besonders inspirierend wirkte sich „Call Me Maybe“ von Carly Rae Jepsen (27) aus. Auf YouTube gibt es mittlerweile unzählige Videos, in denen Fans zum Song eigene witzige Choreographien zeigen und sogar Stars wie Katy Perry (28), Justin Bieber (18) und Co. tanzten in Online-Clips zum Hit.

Hinter dieser internationalen Konkurrenz müssen sich aber auch unserer deutschen Interpreten nicht verstecken. „Tage wie diese“ von den Die Toten Hosen avancierte zur inoffiziellen Hymne der EM 2012. Pandamann Cro (20) hat mit seinem Track „Easy“ gleichzeitig seinen ganz eigenen Musikstil, den Raop, etabliert und aktuell ermuntern uns obendrein Yasha, Marteria und Miss Platnum dazu, wach zu bleiben, bis die Wolken wieder lila sind.

Was ist euer Favorit? Hier könnt ihr abstimmen, und falls ihr einen anderen Vorschlag habt, könnt ihr das gerne in den Kommentaren mitteilen.


9 Kommentare

Nicht nur im Stadion verliebt

Nach HSV-Aus: Das waren Sabia & Rafaels schönste Kuss-Szenen

Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart sind das wohl glamouröseste Promi-Pärchen
Bildquelle:  ActionPress/Ibrahim Ot
2 weitere Bilder anzeigen
Sie sind derzeit das wohl glamouröseste Pärchen des deutschen Fußballs: Sabia Boulahrouz (37) und Rafael van der Vaart (32)! Nach anfänglichen Schwierigkeiten ihre Liebe betreffend, haben sich die beiden aber behauptet und den Kritikern bewiesen, dass keine böse Schlagzeile sie trennen kann.

Mittlerweile gehen sie schon stolze zwei Jahre gemeinsam durchs Leben und haben in dieser Zeit nicht nur einmal öffentlich ihre Zuneigung bekundet. Denn Sabia und Rafael sind Meister im Knutschen! Egal ob auf der Tribüne, beim Spaziergang oder auf dem roten Teppich: Bei Rafael und seiner Liebsten bleibt kein Mund trocken. Sie hegen echtes Interesse aneinander und scheinen sich gefunden zu haben. Bei Sabia und Rafael wirkt nichts gekünstelt oder aufgesetzt: Sie empfinden wahre Liebe.

Schade eigentlich, dass das Pärchen nun voraussichtlich Hamburg den Rücken kehrt. Rafael verlässt den HSV und wird sicherlich für einen anderen Verein zukünftig auf dem Rasen stehen. Wo ist allerdings noch nicht bekannt, jedoch scheint ein Umzug unumgänglich. Aber wer weiß? Bestimmt werden sich die Verliebten auch weiterhin gerne busselnd vor den Paparazzi präsentieren.

Mehr süße Knutsch-Momente seht ihr in dieser "Primetime"-Ausgabe:
Jetzt kommentieren!

3
Bei "Let's Dance" verraten

Hans Sarpei: Die rührende Geschichte hinter seinem Vornamen!

Hans Sarpei trägt für ghanaische Verhältnisse einen eher untypischen Vornamen
Bildquelle:  Sascha Steinbach/Getty Images
Im Viertelfinale von Let's Dance ist er als erster Promi über das Parkett gefegt: Hans Sarpei (38) trat diesmal als Streber auf und konnte tänzerisch mal wieder überzeugen. Doch neben seinem Hüftschwung bewegte er noch mit etwas ganz anderem - und zwar mit der Geschichte hinter seinem Geburtsnamen.

Am 28. Juni 1976 kommt Hans Abu Sarpei zur Welt, da war eine Person, die seiner Familie viel bedeutete, bereits tot. Seit den frühen 1970er Jahren wohnten seine Eltern in Hamburg, wurden von einem Deutschen unterstützt und lebten sogar im Dachgeschoss seines Hauses. "Dieser Mann hieß Hans. Bevor ich geboren wurde, ist er verstorben", erklärt der ehemalige Fußballspieler im Einspieler vor seinem Auftritt. Hieraus leitet sich sein für ghanaische Verhältnisse sehr untypischer Vorname ab: Zu Ehren des Hamburgers nannten ihn seine Eltern Hans, zeitlebens waren sie ihm für all seine Hilfe sehr dankbar.

Einen schöneren Grund kann es für eine Namenswahl wohl kaum geben! Damit bewegte Hans ohne Frage die Zuschauer von Let's Dance.
3 Kommentare

3
Er liebt seine Figur Hobbs!

Dwayne Johnson: "Fast & Furious 8" und F&F-Spin-off?

Dwayne Johnson liebt seinen F&F-Charakter Hobbs
Bildquelle:  WENN
Dwayne "The Rock" Johnson (43) - seit dem fünften Teil von Fast & Furious ist er aus dem Rennfahrer-Universum rund um Vin Diesel (47), Michelle Rodriguez (36) und Co. nicht mehr wegzudenken. Doch wird er auch in einem achten Film der Reihe mit dabei sein?

"Fast & Furious 7", in dem neben aller Action vor allem der verstorbene Star Paul Walker (✝40) geehrt wurde, wurde zum absoluten Kassenschlager. Kein Wunder also, dass eine weitere Fortsetzung geplant ist. Und ja, auch Dwayne ist laut Digital Spy wieder mit von der Partie: "Natürlich. Ohne Hobbs geht's doch nicht!" Der Schauspieler scheint diesen Filmcharakter sehr zu genießen und freut sich deshalb auf eine erneute Zusammenarbeit mit Vin und den anderen F&F-Kollegen. Doch damit nicht genug: Offensichtlich wird sogar ein Spin-off mit Hobbs als Hauptfigur diskutiert! "Wir alle haben Interesse daran", verriet der 43-Jährige, "ich hatte gerade erst ein wichtiges Gespräch mit dem Studio. Also mal sehen. Ich persönlich denke, dass wir ihm im siebten Film einen Raum kreiert haben und der Maßstab ist darauf angelegt, was das Publikum sehen will. So sehe ich das, aber da entscheiden noch viele andere Leute mit."

Dwayne Johnson kann von Hobbs also wahrlich nicht genug bekommen. Wenn es nach ihm geht, geht dieses spezielle Abenteuer also immer weiter. Während das Spin-off bisher nur eine vage Idee ist, scheint der achte F&F-Teil schon fest geplant zu sein. Ob neben Vin Diesel und Dwayne und natürlich der schon bestätigte Cody Walker auch die anderen Hauptdarsteller zurückkehren, ist noch unklar.
3 Kommentare

3
Mit einer Pistole am Set

The Game: Seine Crew fühlt sich von ihm bedroht!

The Game hat eine eigene Datingshow
Bildquelle:  Instagram/losangelesconfidential
Seit einiger Zeit hat The Game (35) mit "She's Got Game" seine eigene Datingshow. Dort sucht der Rapper nach der ganz großen Liebe. Nun allerdings gibt es ein echtes Problem bei dieser, denn die Crew der Serie ist in den Streik getreten - aus gutem Grund.

The Game kam nämlich vor einigen Tagen mit einer geladenen Pistole zum Set, während die Kameras liefen. TMZ berichtet nun außerdem, dass die gesamte Crew in einem Club in New Orleans filmte, als der 35-Jährige plötzlich zum Holster seines Bodyguards gegriffen und sich dessen Waffe genommen haben soll, mit der er rumgefuchtelt habe, sodass die Crew natürlich vollkommen ausgerastet ist. Neu wäre das längst nicht, wurden dem Musiker doch schon häufiger Vorwürfe der Gewaltbereitschaft gemacht.

Wie es heißt, habe das Team aus diesem Grund bei den Produzenten verlauten lassen, dass sie unter diesen Umständen nicht weiter mit The Game drehen werden, da sie sich in Lebensgefahr sehen und sich vollkommen unsicher fühlen. Der nächste Dreh sei deshalb bereits gestrichen worden.
3 Kommentare

Fans hoffen auf 3. Runde

"Fat Amy" rockt das Kino: Kommt jetzt "Pitch Perfect 3"?

Rebel Wilson hat Lust auf "Pitch Perfect 3"
Bildquelle:  Collection Christophel / ActionPress
In "Pitch Perfect" begeistern Fat Amy (Rebel Wilson, 29) und die Barden Bellas wieder alle Musical- und A-cappella-Fans. Mit vollem Körpereinsatz und einer coolen Überraschung ziehen die Schauspieler besonders ihr deutsches Publikum in den Bann. Denn der zweite Film führt die Story des ersten Mega-Erfolgs grandios und mit viel Spaß weiter - mit dabei sind natürlich alle kultigen Charaktere, die schon im Vorgängerfilm überzeugten. Jetzt hofft das Publikum, dass der von Rebel Wilson bereits angeteaserte dritte Teil auch tatsächlich verwirklicht wird.

Am Set scheinen sich die Stars jedenfalls schon einmal so ihre Gedanken gemacht zu haben und bieten Regisseurin Elizabeth Banks (41) bereits jetzt eine mögliche Handlungsidee an. "Wir haben schon gescherzt, dass wir zu einem intergalaktischen Turnier gehen würden, wo es Außerirdische gibt", verriet Rebel im Interview mit Promiflash. Diese Antwort war von der Ulknudel natürlich scherzhaft gemeint. Ernst ist es ihr dagegen mit einer weiteren Runde als Fat Amy: Rebel Wilson hat definitiv große Lust, diese Rolle in einem weiteren Film erneut zu spielen.

Was Elizabeth Banks zur Planung von "Pitch Perfect 3" erzählt hat, erfahrt ihr in dieser "Primetime"-Folge:
Jetzt kommentieren!

5
Eine freudige Nachricht

Managerin bestätigt: Michael Schumacher macht Fortschritte!

Michael Schumacher macht Fortschritte
Bildquelle:  WENN.com
Michael Schumacher (46) ist weiterhin auf dem Weg der Besserung! Nun wurden neue Informationen zu seinem Gesundheitszustand bekannt, die Grund zur Freude geben: Demnach macht die Formel-1-Legende Fortschritte!

Diese schöne Nachricht teilte Schumis Managerin Sabine Kehm nun mit. In einem Interview mit dem Uhren-Sponsor des ehemaligen Rennfahrers hießt es: "Wir sind froh weiter sagen zu können, dass er Fortschritte macht und ich sage das immer in Anbetracht der Schwere seiner Kopfverletzungen", so Sabine Kehm. Gleichzeitig machte sie allerdings auch deutlich, dass Michael Schumachers Genesung noch lange dauern werde.

Am 29. Dezember 2013 verunglückte der siebenmalige Formel-1-Weltmeister, zog sich ein Schädel-Hirn-Trauma zu und lag danach einige Monate im Koma. Nachdem dann Ende Januar die Aufwachphase eingeleitet wurde, zog sich Michael Schumacher zur Regeneration nach Gland am Genfer See zurück. Dort wird er im Kreise seiner Familie behandelt. Die jetzt so freudigen Nachrichten dürften seine Fans wohl mehr als freuen! Seit dem tragischen Unfall nehmen diese und unzählige Prominente am Schicksal ihres Idols Anteil.
5 Kommentare

35
Ihre Mutter hat es ihr erlaubt

Nach dem Lippen-Geständnis: Hat Kylie Jenner Silikon-Brüste?

Kylie Jenner soll auch operierte Brüste haben
Bildquelle:  Instagram / kyliejenner
Sie ist kein gewöhnlicher Teenager. Kylie Jenner (17) ist Teil der Kardashian-Familie und lebt seit frühester Kindheit in der Öffentlichkeit. Nicht verwunderlich also, dass sie trotz ihres jungen Alters in vielen Dingen ihren älteren Geschwistern nacheifert und auch schon die eine oder andere Entscheidung getroffen hat, die Teenies in solch einem Alter eigentlich noch nicht treffen. Vor Kurzem wurde bekannt, dass Kylie sich ihre Lippen aufspritzen ließ und das scheint noch nicht alles gewesen zu sein. Angeblich gab es noch eine weitere Beauty-Op.

Auf den Bildern von früher erkennt man die 17-Jährige kaum noch wieder. Ihr schmaler Mund ist XXL-Schlauchbootlippen gewichen und auch ihre Oberweite scheint größer geworden zu sein. Ein Insider hat nun Radar Online gegenüber berichtet, dass sich Kylie tatsächlich ihre Brüste vergrößert hat. Und da sie noch keine 18 Jahre alt ist, musste ihre Mama Kris Jenner (59) dem Eingriff zustimmen. Bis jetzt hat sich Kylie noch nicht dazu geäußert, doch vielleicht wird sie nach der Lippen-Offenbarung ja nun ehrlich sein, wenn es um Beauty-Gerüchte geht.
35 Kommentare

45
Neue Kurven für den Popstar

Specki-Alarm? Sexy Selena Gomez hat plötzlich zugelegt

Selena Gomez zeigt sich im schwarzen Look
Bildquelle:  Splash News
In den letzten Wochen ging es in ihrem Leben relativ chaotisch zu. Selena Gomez (22) scheint in einem Liebes-Dreieck gefangen zu sein und angeblich steht ihre Liaison mit Zedd (25) auch vor dem Aus. Jede Frau geht mit solch einer Situation anders um, während die eine sich in die Arbeit stürzt, sündigt die andere ein bisschen mehr und sammelt vielleicht ein paar Extra-Pfunde. Im Fall von Selena scheint sie beides miteinander zu verbinden.

Trotz kleiner Kurven ist der Popstar eigentlich immer gertenschlank, doch auf aktuellen Fotos sieht es so aus, als hätte Selena plötzlich ein paar Liebeskummer-Pfunde mehr auf den Hüften. Obwohl sie komplett in schmeichelnden schwarz gekleidet ist, sieht ihre Silhouette deutlich weiblicher aus. Keine Frage, diese neuen Kurven stehen Selena bestens! In der Vergangenheit gab es auch schon Kritik wegen ihrer neuen Figur, doch bei solch einer schönen Weiblichkeit sollte sich der Popstar keine Gedanken machen!

Ihr findet Selena Gomez rund um schön und stört euch nicht an ein paar Extra-Kilogramm? Wenn ihr wirklich Fans von der schönen Brünette seid, solltet ihr hier in diesem Quiz euer Wissen testen!
Selena Gomez
Durch welche Disney-Show wurde Selena sehr berühmt?
Frage 1 von 7
45 Kommentare

9
"Es finden Gespräche statt"

"Gilmore Girls"-Fortsetzung? Scott Patterson macht Hoffnung

Gibt es eine Fortsetzung von "Gilmore Girls"
Bildquelle:  Getty Images
Wiedersehen in Stars Hollow? Eigentlich hatten sich alle Fans der Gilmore Girls schon damit abgefunden, dass sie sich immer die gleichen Folgen ihrer Lieblingsserie auf DVD angucken müssen. Scott Patterson (56), besser bekannt als Diner-Besitzer Luke, verriet auf seinem Podcast "Gilmore Guys", dass da was im Busch ist. "Ich möchte die Fans nicht in die Irre führen, aber ich kann sagen, dass im Moment Gespräche stattfinden", so der Schauspieler. Wird die Serie mit Alexis Bledel (33) und Lauren Graham (48) etwa fortgesetzt? "Ich kann wirklich nicht ins Detail gehen, aber es tut sich etwas. Ich bin sehr zuversichtlich", so der Mime weiter.

"Ich denke, es wird eine große Sache werden und für die Fans wäre es ein riesen Fest", kündigt er an. Als kleiner Vorgeschmack für die Anhänger findet im nächsten Monat im Rahmen der ATX Festivals eine "Gilmore Girls"-Reunion statt, um den 15. Geburtstag der Serie zu feiern. Vielleicht wird dort ja auch verkündet, was es mit den geheimnisvollen Gesprächen auf sich hat.

Würdet ihr euch über eine Neuauflage der Serie freuen, weil ihr jede Folge auswendig kennt? Dann testet euer Wissen im Quiz!
Gilmore Girls
Wann wurde die Sendung erstmals in den USA ausgetrahlt?
Frage 1 von 7
9 Kommentare

2
Junge Türkin wird gesucht

Neue GZSZ-Rolle: Hat Tayfun etwa eine erwachsene Tochter?

Eine neue Rolle bei GZSZ sorgt für Spekulationen
Bildquelle:  RTL / Rolf Baumgartner
Nachdem der Ausstieg von Ramona Dempsey (32) bei GZSZ immer näher rückt, scheint man nun für Nachwuchs am Set sorgen zu wollen. Auf der Homepage des Castingportals der Produktionsfirma UFA ist nun der Aufruf für eine neue Rolle zu sehen. Dort heißt es, man suche "aktuell ein türkisches Mädchen für eine Nebenrolle."

Die Bewerberin müsse deutsch und türkisch fließend sprechen und von Juli 2015 bis Dezember 2015 für einzelne Drehtage zur Verfügung stehen. Doch was heißt das für die Serie? Die Nationalität der gesuchten Rolle lässt viel Raum für Spekulationen. Hat Tayfun (Tayfun Baydar, 40) etwa ein Kind, das ihn nun aufsucht? Es kann aber auch sein, das der frisch verheiratete Mesut (Mustafa Alin, 37) plötzlich unerwartet seinem Spross gegenübersteht. Oder kommt wohlmöglich Aylas (Nadine Menz, 25) kleine Schwester zu Besuch nach Berlin?

Die Auflösung wissen wir leider noch nicht, doch es kann nicht mehr allzu lange dauern, bis sich dieses Rätsel lüftet. Immerhin muss das Mädchen schon bald vor der Kamera stehen und dann wird sicher auch ihre Serienidentität gelüftet.
2 Kommentare

51
Nur noch fünf Paare sind dabei

"Let's Dance"-Countdown: Muss Matthias Steiner heute gehen?

Muss Matthias Steiner heute "Let's Dance" verlassen
Bildquelle:  Sascha Schuermann/Getty Images
Am heutigen Freitagabend treten nur noch fünf Paare bei Let's Dance gegeneinander an und geben ihre neu einstudierten Tänze zum Besten. Auch in der kommenden Show muss natürlich wieder einer der Kandidaten oder der beiden übrigen Kandidatinnen die Tanzfläche räumen. Wenn es dabei nur nach den Promiflash-Lesern ginge, würde heute Matthias Steiner (32) rausgewählt werden.

In einer Umfrage sind sich 1.438 von insgesamt 3.544 Abstimmenden darüber einig, dass sie Matthias nicht weiter bei "Let's Dance" sehen wollen. Das sind sage und schreibe 41 Prozent. Als Nächstes könnte es dann schon Thomas Drechsel (28) treffen, denn seiner sind sich 28 Prozent überdrüssig - 1004 User also. Gerne wieder wollen die Zuschauer allerdings vor allem Enissa Amani (31) sehen. Bei ihr sind nur 227 Leser der Meinung, dass sie heute zum letzten Mal über das Parkett fegen sollte. Das sind gerade einmal etwas mehr sechs Prozent.

Ihr werdet heute Abend live verfolgen, wer nun wirklich die Show verlassen muss? Dann vertreibt euch doch die Wartezeit erst einmal noch mit diesem Quiz!
Let's Dance
In welchem Jahr startete "Let's Dance" in Deutschland?
Frage 1 von 7
51 Kommentare

9
Platz 10 ist ihr Ziel

Startposition 17: Ein gutes ESC-Omen für Ann Sophie?

Ann Sophie geht beim ESC als 17. ins Rennen
Bildquelle:  WENN
Es ist wieder so weit: In Wien wird nun mit dem Eurovision Song Contest erneut eine große Musikparty gefeiert. Mit dabei für Deutschland ist natürlich Ann Sophie. Die süße Sängerin schlägt sich trotz Erkältung wacker in ihren Vorbereitungen und will in Österreich die Bühne rocken. Ihr Ziel: mindestens Platz 10 erreichen. Doch vielleicht ist für Ann Sophie ja noch mehr drin, denn anscheinend steht ihre ESC-Teilnahme unter einem guten Stern.

Seit dem Halbfinale steht fest, auf welcher Startposition die 24-Jährige mit ihrem Song "Black Smoke" ins Rennen gehen wird. Ann Sophie startet als 17. in den berühmten Wettbewerb und gerade diese Position scheint laut Gala ein gutes Omen zu sein. Denn über die Jahre hat sich offenbar gezeigt, dass die Teilnehmer, die die Startposition 17 für sich beanspruchen konnten, immer ganz gut abschnitten. Sie hatten rückblickend die besten Chancen auf den Sieg. Ann Sophie hat nach dieser Theorie also Grund, auf eine solide Platzierung - mit Luft nach oben - zu hoffen. Zumindest erwischte sie keine der Startnummern, die durchschnittlich eher Verlierer hervorbrachten.
9 Kommentare

2
Umgeknickt & Schnittverletzung

Koch-Unfall! Heels wurden Steffen Henssler zum Verhängnis

Aufgeben kam aber nicht infrage, stattdessen gab es einen Verband
Bildquelle:  VOX/ Frank W. Hempel
Kochsendungen erfreuen sich schon seit längerer Zeit großer Beliebtheit. Eine, die dabei öfter mal besonders hervorsticht, ist Grill den Henssler mit Steffen Henssler (42) in der "Hauptrolle". Und der lässt sich beim Arbeiten in der Küche gerne immer wieder was Neues einfallen. Dieses Mal endete das Ganze aber blutig - und Schuld daran waren High Heels!

Ein Koch sollte in einer Küche immer angemessene Kleidung tragen, da dürften sich die meisten einig sein. Schuhe mit hohen Absätzen gehören allerdings nicht zu der gewöhnlichen Montur. Dennoch wählte Steffen genau dieses Schuhwerk in der bereits aufgezeichneten Sendung von diesem Sonntag. Und weil er es eben nicht gewohnt ist, in 15 Zentimeter hohen Lack-Pumps herumzulaufen, knickte der 42-Jährige um und schnitt sich dabei an Tellerscherben.

Trotz des Unfalls kam für Steffen Aufgeben aber nicht infrage, so ließ er sich nach dem ersten Schreck schnell einen Verband anlegen und machte sich weiter an seinen Hauptgang. Laut Bild-Informationen ging es nach der Show aber doch noch in ein Krankenhaus, wo die Wunde an der Hand mit sechs Stichen genäht wurde. Gut zu wissen, das alles noch mal glimpflich ausgegangen ist.

Wer selbst sehen will, ob er sich so schlecht auf High Heels gemacht hat, kann das diesen Sonntag um 20:15 Uhr auf Vox tun.
2 Kommentare