9
Psy, Carly Rae, Cro & Co.

Stimmt ab! Was war euer größter Ohrwurm 2012?

Von welchem Star stammt euer Lieblings-Hit des Jahres?
Bildquelle:  WENN, WENN; Promiflash
1 weiteres Bild anzeigen
Es erklingt ein Lied im Radio und im Nullkommanichts fühlen wir uns an einen ganz besonderen Augenblick in unserem Leben erinnert. Wie bei einem Soundtrack zum Kinofilm, werden auch wir tagtäglich von Musik begleitet. Jetzt, wo das Jahr 2012 gerade im Gangam-Gallop dem Ende entgegeneilt, ist es für uns an der Zeit, euch zu fragen, was euer ganz persönlicher Hit der letzten 12 Monate ist. Ist es vielleicht sogar der eben erwähnte Titel von Psy (34), der sich via YouTube weltweit verbreitete, und einen regelrechten Hype um den Pferdetanz auslöste? Ebenfalls mit den passenden Dance-Moves zum Song wartete Michel Teló (31) auf. Wenn wir die Uhr bis zum Jahresanfang zurückschrauben, erinnert sich sicherlich der ein oder andere daran, die Hüften zu „Ai se eu te pego“ (Nossa, Nossa) geschwungen zu haben. Tracks aus den wärmeren Gefilden der Welt kamen generell gut in Deutschland an, denn monatelang rief man „Tacatá“ durch die Clubs - Tacabro platzierte sich in den Hitlisten.

Wer auf einen völlig anderen Sound steht, für den ist vielleicht Alex Clare (27) der richtige Kandidat für den Hit-Thron. „Too Close“ schlich sich als Lied eines Werbespots in unsere Gehörgänge. Schnell geriet das beworbene Produkt in den Hintergrund und die Leute gaben ihr Geld lieber für die Nummer-1-Platte des Briten aus. Wie es sich an der Spitze der Charts anfühlt, weiß auch die „I Follow Rivers“-Interpretin Lykke Li (26), die ebenso wie Eurovision Song Contest-Gewinnerin Loreen (29) aus Schweden stammt und damit der Nummer „Euphoria“ ihrer Landsmännin in unserem Voting Konkurrenz macht.

Ein Video, das unzählige Male parodiert wurde, ist „Somebody That I Used To Know“ von Gotye (32). Sogar Joko (33) und Klaas (29) ließen sich zu einer lustigen Performance hinreißen und, obwohl das Original der erste Nummer-1-Hit 2012 war, wurde es bis in den Sommer hinein 200 Millionen Mal im Internet aufgerufen. Ebenfalls besonders inspirierend wirkte sich „Call Me Maybe“ von Carly Rae Jepsen (27) aus. Auf YouTube gibt es mittlerweile unzählige Videos, in denen Fans zum Song eigene witzige Choreographien zeigen und sogar Stars wie Katy Perry (28), Justin Bieber (18) und Co. tanzten in Online-Clips zum Hit.

Hinter dieser internationalen Konkurrenz müssen sich aber auch unserer deutschen Interpreten nicht verstecken. „Tage wie diese“ von den Die Toten Hosen avancierte zur inoffiziellen Hymne der EM 2012. Pandamann Cro (20) hat mit seinem Track „Easy“ gleichzeitig seinen ganz eigenen Musikstil, den Raop, etabliert und aktuell ermuntern uns obendrein Yasha, Marteria und Miss Platnum dazu, wach zu bleiben, bis die Wolken wieder lila sind.

Was ist euer Favorit? Hier könnt ihr abstimmen, und falls ihr einen anderen Vorschlag habt, könnt ihr das gerne in den Kommentaren mitteilen.


9 Kommentare

Tour-Auftakt enttäuscht Fans

Flop-Konzert: Buhrufe für Lauryn Hill in London

Lauryn Hill startete am Samstag ihre  Großbritannien-Tour
Bildquelle:  WENN
Fünf Konzerte hatte das Team rund um das skandalumwitterte Ex-Fugees-Mitglied und die sechsfache Mutter Lauryn Hill (39) für Großbritannien geplant. Die Auftakt-Show floppte allerdings bereits grandios beim Publikum in London. Es hagelte am Samstag nicht nur Buhrufe, sondern auch empörte Twitter-Einträge.

Die Fans hatten schon die Nase von der anderthalbstündigen Wartezeit voll, da stand die Sängerin noch nicht einmal auf der Bühne, weiß The Guardian zu berichten. Doch auch als Lauryn dann die Songs ihres Albums "The Miseducation of Lauryn Hill" performte, wurde die Stimmung nicht besser. Nicht nur die Art und Weise, wie die Musikerin ihre Lieder darbrachte, missfiel den Gästen, auch die Akustik soll extrem schlecht gewesen sein - viel zu lauter und unsauberer Sound. All das führte letztendlich dazu, dass viele das Konzert schon vorzeitig verließen. Lauryn zog ihre Show trotz der negativen Stimmung bis zum bitteren Ende durch.

Auf Twitter fasste ein enttäuschter Fan den Abend wie folgt zusammen: "Eine Verschwendung von Zeit und Geld. 90 Minuten zu spät. Außerdem hat irgendjemand Ms Hill gekidnappt und durch eine Indie-Tribute-Band ersetzt."
Jetzt kommentieren!

Sie will einen Neustart

Geläutert? Lindsay Lohan ist kein Hollywood-Psycho

Lindsay Lohan will endlich wieder ein seriöses Leben führen
Bildquelle:  Anthony Harvey
Drogen-Eskapaden, diverse Affären mit männlichen Hollywoodstars - die Zeiten, in denen Lindsay Lohan (28) mit ihrem schauspielerischen Talent für Furore sorgte, sind lange her. Stattdessen füllte sie in den vergangenen Monaten mit immer obskureren Schlagzeilen die Klatschspalten. Doch das soll sich nun ändern, denn jetzt will die Schauspielerin endlich wieder als solche ernst genommen werden und die Drogen- und Partywelt Hollywoods hinter sich lassen.

Es scheint fast schon an Ironie des Schicksals zu grenzen, dass es in dem Bühnenstück, in dem Lindsay ab sofort in London zu sehen ist, um die Probleme und Hinterhalte geht, die das Leben in Hollywood aufwirft. Doch von dem will sie sich nun endgültig distanzieren. "Ich habe meine Wohnung in New York verkauft. Ich liebe die Energie dort, aber ich glaube, London ist viel erwachsener", erklärt sie im Interview mit dem Time Out-Magazin. Und so hofft Lindsay, in London nun ein neues, seriöses Leben starten zu können und auch als Schauspielerin wieder wahrgenommen zu werden. "Ich denke, hier kann ich zeigen, dass ich verantwortungsbewusst bin und die Vorurteile aus dem Weg räumen, dass ich einfach ein Psycho bin, der nur Party macht und solche Sachen." Ob es Lindsay tatsächlich gelingt, mit ihrem Lotterleben abzuschließen, bleibt anhand der Eskapaden der Vergangenheit aber wohl abzuwarten.

Ihr habt Lindsays Werdegang stets verfolgt und kennt euch bestens mit der Schauspielerin aus? In unserem Quiz könnt ihr es beweisen!
Lindsay Lohan
In welcher amerikanischen Stadt wurde Lindsay Lohan geboren?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

1
Fan-Auflauf bei Filmpremiere

Kreisch-Alarm! Elyas M'Barek heizt der Kälte ein

Elyas M'Barek sorgte bei seinen weiblichen Fans für Kreischalarm
Bildquelle:  Getty Images
Bei Filmpremieren ist es ja üblich, dass die Stardichte höher ist als bei einem einfachen Kinobesuch. Doch am heutigen Abend hatten vor allem die weiblichen Fans ihre Freude. Im Berliner Zoo Palast feierte "Who Am I" seine Premiere - mit dabei: Schnuckel Elyas M'Barek (32)!

Es war einer der ersten kalten Abende in Deutschlands Hauptstadt, doch am roten Teppich wurde vor allem den Girls heiß, als Elyas an ihnen vorbeiging. Natürlich nahm sich der Schauspieler viel Zeit für seine Anhänger, wie Promiflash beobachten konnte. Doch er war nicht allein! Auch seine Kollegen Tom Schilling (32), Wotan Wilke Möhring (47) und Hannah Herzsprung (33) flanierten über den roten Teppich, nahmen sich Zeit für Fans und Reporter.

Während die Mädels am Rand kreischten und die Kälte für einen Augenblick vergessen zu haben schienen, strotzten auch die Stars dem nahenden Herbst. Mühelos gaben sie ein Autogramm nach dem nächsten und bewiesen so mal wieder, wie sehr sie ihre Anhänger lieben.
1 Kommentar

7
Wichtiger Auftritt in New York

Geehrt: Leonardo DiCaprio grüßt vom Klimagipfel

Leonardo DiCaprio posierte neben Ban Ki Moon beim UN-Klimagipfel in New York
Bildquelle:  Facebook/Leonardo DiCaprio
Für jeden - ob er nun ein gefeierter Hollywood-Star ist oder nicht - dürfte eine Ernennung zum Friedensbotschafter der Vereinten Nationen wohl mindestens einem Adelstitel der Queen (88) höchstpersönlich gleichkommen. Da war es wohl gerade für Leonardo DiCaprio (39), seines Zeichens leidenschaftlicher Kämpfer für die Umwelt, eine riesengroße Ehre, am Dienstag während des Klimagipfels in New York eine Rede halten zu dürfen.

"Heute hatte ich das große Privileg, bei dem Klimagipfel der Vereinten Nationen zu sprechen", so der Schauspieler in einer Nachricht an die Fans via Facebook," Wo von den Spitzenpolitikern erwartet wird, jene mutigen Schritte anzukündigen, die sie im Kampf gegen den Klimawandel ergreifen werden. Ich danke Ihnen, Generalsekretär Ban Ki Moon." Dazu präsentierte er auch gleich einen Schnappschuss von sich und dem ranghohen Vertreter der UN, dabei sieht der ewige Oscar-Anwärter auch trotz Almöhi-Behaarung im Gesicht nicht nur sehr elegant aus, sondern die Ehrfurcht ob dieses besonderen Auftritts scheint ihm gleichermaßen ins Gesicht geschrieben.

Ihr interessiert euch neben Leonardos grünem Engagement ebenfalls für seine Karriere inmitten der Schönen und Reichen? Dann flink diese Fragen beantworten:
Leonardo DiCaprio
Aus welchem Land stammt Leonardos Mutter?
Frage 1 von 8
7 Kommentare

4
Mit ihren besten Freundinnen

Party! Katherine Heigl feiert fröhlich am Strand

Katherine Heigl feierte mit ihren Freundinnen eine ausgelassene Party am Strand
Bildquelle:  Instagram.com/ katherineheigl
Katherine Heigl (35) ist erfolgreiche Schauspielerin und mit Leib und Seele Mutter. Mit ihren beiden Adoptivkindern Adalaide und Naleigh geht die Vollblut-Mama durch dick und dünn und ihr Familienglück teilt die Blondine auch liebend gerne im Netz mit ihren Fans. Neben all dem Arbeits- und Kinderstress gönnt sich Katherine auch ab und an mal eine Auszeit und lässt die Seele baumeln.

"Love, Love, Love", kommentierte sie das neueste Instagram-Bild von sich und ihren Freundinnen am Strand. Die Mädelsrunde scheint einen Riesenspaß zu haben - alle vier lachen aus ganzem Herzen. Mit kühlen Drinks und knappen Bikinis feiert Katherine mit ihren Freundinnen eine ausgelassene Party am Meer. Und auch dort legt man Wert auf ein stylishes Outfit: Die Mädels kombinieren ihre bunten "Mix & Match"-Bikinis mit lässigen Kappen und coolen Sonnenbrillen. Katherine beweist dabei, dass man neben Kind und Karriere auch immer noch ein bisschen Zeit für seine besten Freunde übrig haben kann. Und, dass die Kinder ruhig auch mal einen Papa-Tag mit Josh Kelley (34) verbringen können, während Mama sich eine Pause gönnt - auch Hollywood-Stars können so schön normal sein.

Bald heißt es für Katherine aber wieder "back to business", denn sie steht zurzeit für ihre neue Serie "State of Affairs" vor der Kamera. Die soll wahrscheinlich noch dieses Jahr in Amerika im Fernsehen ausgestrahlt werden.

Ihr seid Fans der "27 Dresses"-Darstellerin und könnt gar nicht genug von ihr bekommen? Dann schaut doch mal in unser Quiz:
Katherine Heigl
Wie heißt ihre älteste Tochter?
Frage 1 von 7
4 Kommentare

1
Messerstecherei bei Party

Übel! Chris Brown erneut in Gewalttat verwickelt

Chris Brown ist schon wieder in eine Gewalttat verstrickt
Bildquelle:  Getty Images
Er wollte doch endlich Ruhe einkehren lassen! Doch dieser Vorsatz währte wohl nur kurz. Vor einem Monat kam es im Rahmen seiner VMA-Pre-Party zu einer Schießerei, bei der auch Hip-Hop-Mogul Suge Knight (49) getroffen wurde. Jetzt ist Chris Brown (25) schon wieder in eine Gewalttat verwickelt.

Nachdem der Sänger seinen Auftritt bei der YMCMB Drake/Lil Wayne-After-Party am Montag im Supperclub in Hollywood beendet hatte, soll es zu einer tumultartigen Auseinandersetzung gekommen sein, bei der eine Person mit einem Messer verletzt wurde. Das Opfer sei jedoch direkt ins Krankenhaus eingeliefert worden und in einem guten Zustand, wie TMZ berichtete. Besonders zweifelhaft erscheint jedoch, dass den Behörden zufolge keine Festnahmen getätigt werden konnten, weil sich sämtliche Beteiligte vor einer Aussage scheuen. Die Clubbesitzer verdienen einfach zu viel Geld durch Browns Entourage, sodass sie sie trotz aller blutigen Zwischenfälle nicht verprellen wollen, so hieß es.

"Wenn Brown und seine Leute aufkreuzen, wissen wir, was passiert. Es bereitet uns allen Kopfschmerzen", wird ein Insider zitiert. Zwar sei der Musiker selbst nicht das Problem, aber eben sein Gefolge - oder eben das Geld.

Chris Brown wollte sich ab sofort eigentlich nur noch von seiner besten Seite zeigen. Wie gut ihr über alle Facetten des Sängers Bescheid wisst, könnt ihr hier in Erfahrung bringen:
Chris Brown
Wie alt war Chris, als seine Musikkarriere begann?
Frage 1 von 7
1 Kommentar

12
Nach schwerem Krebsleiden

Tragischer Verlust: Rudi Völlers Bruder ist tot

Rudi Völler trauert um seinen älteren Bruder
Bildquelle:  Getty Images
Rudi Völler (54) und seine Familie durchleben derzeit schwere Stunden. Dieter, Rudis einziger und ältester Bruder, erlag am Sonntag einem schweren Krebsleiden. Im Kreise seiner Familie verstarb Dieter mit nur 67 Jahren in Hanau, Völlers Heimatstadt.

Bayer Leverkusens Sportdirektor reiste noch am Samstag von einem Spiel seiner Mannschaft in Wolfsburg zurück in seine Heimat, nachdem er vom schlechter werdenden Gesundheitszustand seines Bruders erfuhr. Wie die Bild berichtet, wachte er zusammen mit Dieters Frau und dessen Tochter am Sterbebett seines großen Bruders, der an Lungenkrebs litt. Obwohl der Krebs sich schnell ausgebreitet hatte, sagt Völler: "Ein so unendlich trauriger Tag. Auch wenn man vorbereitet ist, trifft es einen dann ganz hart. Die ganze Familie ist in großer Trauer."

In den letzten Wochen war Rudi Völler mehrmals die Woche von Leverkusen nach Hanau ins Krankenhaus gereist. "Bei solchen Sachen spielten Fußball und das Ergebnis überhaupt keine Rolle mehr. Da weiß man, was wirklich wichtig im Leben ist."
12 Kommentare

34
Er wird super aufgefangen

Nach Outing: Kollegen unterstützen Unter Uns-Lars

Lars Steinhöfel erfährt nach seinem Outing großen Rückhalt
Bildquelle:  Promiflash - Lizenzbedingungen für kostenlose Nutzung hier
Lange Zeit hielt Lars Steinhöfel (28) seine Homosexualität nicht nur vor der breiten Öffentlichkeit, sondern auch vor seinen Kollegen am Unter uns-Set geheim. Zu groß waren seine Bedenken, wie die breite Masse mit seinem Outing umgehen würde, doch mittlerweile ist er froh, sich zu seiner Vorliebe für Männer bekannt zu haben. Dass seine Sorgen und Ängste unbegründet waren, macht auch seine ehemalige Drehpartnerin Anna Julia Kapfelsperger (29) heute noch einmal deutlich.

Die hatte nämlich nicht nur viel Spaß an den gemeinsamen Szenen mit Lars, sondern hat sich auch sonst überhaupt keine Gedanken über dessen Homosexualität gemacht. "Das war damals gar kein Thema. Ich meine, das ist ja Privatleben und man redet ja jetzt nicht nonstop mit allen möglichen Leuten über den Bettkollegen", erklärt sie im Interview mit Promiflash. Und auch Lars selbst hat schnell gemerkt, dass er sich auf sein Team verlassen kann. "Es ist was ganz Normales und ich werde gut aufgefangen auf der Arbeit. Alle stehen hinter mir." Kein Wunder, dass sich Lars am "Unter uns"-Set so wohlfühlt, wo er den Fans hoffentlich auch noch lange erhalten bleibt.

Wie locker seine ehemalige Serienpartnerin Anna über die gemeinsamen Sexszenen denkt, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

34 Kommentare

28
Kandidatinnen vorgestellt

Kay Ones Kuppel-Show: Wer erobert sein Herz?

Kay One begibt sich ab kommender Woche auf die Suche nach seiner Traumfrau
Bildquelle:  Franco Gulotta/WENN
Ab kommenden Montag wird sich Rapper Kay One (30) auf die Suche nach DER Richtigen begeben. In seiner Show "Kay One - Prinzessin gesucht" bekommt es das ehemalige DSDS-Jury-Mitglied mit 11 Frauen zu tun, aus denen er seine Traumfrau wählen darf. Mittlerweile sind auch die Kandidatinnen bekannt, die um Kay Ones Gunst kämpfen werden.

Selbstverständlich sticht vor allem die transsexuelle Kandidatin Sasa aus der Kandidatinnenschar heraus. Mit ihrer Enthüllung überraschte sie den baffen Kay und erwischte ihn auf dem falschen Fuß. Ob sie nach ihrem Geständnis tatsächlich noch Siegeschancen hat? Welche kleinen oder großen Geheimnisse die restlichen zehn Teilnehmerinnen noch hüten, wird sich in den kommenden Wochen zeigen.

Doch schon vor dem Start der Show könnt ihr hier in unserem Voting bereits für eure Favoritin abstimmen. Welche Frau macht auf euch den besten ersten Eindruck? Wer könnte rein optisch am Besten zum Frauenhelden passen?


28 Kommentare

12
Mitten in der Öffentlichkeit

Vorbildfunktion? Wiz Khalifa & Co. kiffen maßlos!

Wiz Khalifa erschien gerade erst mit einem Joint auf dem roten Teppich
Bildquelle:  SIPA/WENN.com
Bei den US-Stars - insbesondere den Musikern - scheint das Kiffen eine wahre Alltäglichkeit zu sein. Zwar ist dort, wo sich die amerikanische Prominenz zuhauf aufhält, in Los Angeles, also im Bundesstaat Kalifornien, die medizinische Anwendung von Cannabis legal - doch wer mag schon glauben, dass Wiz Khalifa (27), Miley Cyrus (21) und Co. ihre Tütchen aus gesundheitlichen Gründen inhalieren. Mal abgesehen davon ist das Gras rauchen in der Öffentlichkeit wohl nicht nur bei den zuständigen Behörden ungern gesehen, auch Eltern pubertierender Kiddies dürften davon nicht wirklich angetan zu sein. Die werten Künstler jedoch scheint das rein gar nicht zu scheren.

Wiz Khalifa trieb es nun gerade sogar so weit, dass er mit Joint im Mund über den roten Teppich stolzierte. Und was strahlt der Rapper dabei aus? Seiner Meinung nach ohne Frage Coolness hoch zehn. Auch Miley Cyrus macht keinen Hehl daraus, wie viel sie kifft. "Rauchende" Instagram-Fotos gehören längst fest in ihre Sammlung. Snoop Dogg (42) haut sich beim DJ-Gig ordentlich Gras in die Birne und Rihanna (26) zelebriert jährlich ausgiebig den offiziellen Feiertag der Kiffergemeinde.

Mehr zu den kiffenden Promis seht ihr in dieser "Coffee Break"-Episode:

12 Kommentare

4
Zum Geburtstag ihres Sohnes

Jana Ina Zarrella beweist sich als Tor(ten)heldin

Jana Ina Zarrella hat ihren Sohn mit einem ganz besonderen Geburtstagsgeschenk überrascht
Bildquelle:  Facebook/Jana Ina Zarrella; Patrick Hoffmann/WENN.com
Wie die Zeit vergeht! Gerade erst hat Jana Ina Zarrella (37) ihren neunten Hochzeitstag mit Ehemann Giovanni Zarrella (36) gefeiert, da steht schon wieder das nächste große Fest ins Haus: Sohnemann Gabriel wird heute nämlich bereits sechs Jahre alt. Und zu diesem feierlichen Anlass hat sich die stolze Mama ganz besonders ins Zeug gelegt und eines ihrer vielen Talente spielen lassen. Mit einer eindrucksvollen Geburtstagstorte beweist die schöne Deutsch-Brasilianerin, dass an ihr auch eine echte Konditorin verloren gegangen ist.

Dass der Nachwuchs das Schulalter erreicht, passiert ja nicht alle Tage, da kann man sich auch mal eine besonders zuckersüße Überraschung einfallen lassen. Und wie kreativ Jana Ina ihren Sohn beschenkt hat, präsentierte sie gleich mal stolz auf Facebook: "Da ist mein Kunstwerk! Haha! #happy #birthday mein Schatz - du und deine Schwester seid mein größtes #Geschenk überhaupt!", betitelte sie einen Schnappschuss ihrer Kreation - ein Fußballfeld aus ganz viel Zucker, Schokolade und vor allem sicherlich aus gaaanz viel Liebe. Die schönsten süßesten Überraschungen gibt es eben immer von Mama.

Euch kann Jana Ina nicht mehr überraschen, weil ihr schon alles über sie wisst? Hier könnt ihr es beweisen:
Giovanni Zarrella
Welchen Titel bekam Jana Ina 1998 verliehen?
Frage 1 von 7
4 Kommentare

13
Er reagiert auf Kris' Antrag

Jenner-Scheidung: Das sind Bruce' Forderungen

Bruce Jenner reagiert auf Kris' Einreichung der Scheidung
Bildquelle:  Judy Eddy/WENN.com
Nachdem sich Bruce (64) und Kris Jenner (58) bereits im Oktober des vergangenen Jahres getrennt hatten, reichte die 58-Jährige am Montag nun endlich die Scheidungspapiere ein. In diesen formulierte sie Forderungen, auf die ihr Ex nun schon reagiert hat!

Kris verlangt zum einen das Sorgerecht für die jüngste Tochter Kylie (17), die aus der Ehe zwischen den beiden vor 17 Jahren hervorgegangen ist. Das will aber auch Bruce, wie Radar Online berichtet. Prompt, nachdem Kris am Montag in Los Angeles zum Gericht gegangen war, folgte auch schon die Reaktion des 64-Jährigen, der dieselben Forderungen wie der Momager des Kardashian-Clans hat. Neben dem Kylie-Sorgerecht gehören dazu auch alle Vermögenswerte inklusive diversem Schmuck, die seit dem Tag der Trennung erworben wurden. Außerdem wollen beide, dass vom Ehegattenunterhalt abgesehen wird.

Wie über die jeweiligen Anträge entschieden wird, wird sich in den kommenden Monaten noch zeigen. Fakt ist jedoch, dass die Scheidung wohl noch eine Menge Gesprächsstoff bereithalten wird.
13 Kommentare

10
Erste Hinweise aufgetaucht

Rätselraten: Wer stirbt bei AWZ den Serientod?

Einer der Hauptfiguren bei "Alles was zählt" wird bald den Serientod sterben
Bildquelle:  RTL
Gerade erst konnten sich die Alles was zählt-Fans über die Nachricht freuen, dass Serienurgestein Raphael Vogt (38) den Cast bald erweitern wird, da müssen sich die Anhänger demnächst gleich von sieben Darstellern verabschieden! Dabei werden nicht nur unter anderem Jenny Bach (26) und Hannes Sell (29) ausscheiden, vor allem die News, dass einer der Hauptcharaktere sterben wird, sorgt für Furore. Doch wen müssen Simone Steinkamp (Tatjana Clasing, 50) und Co. bald beerdigen?

Klar ist zumindest schon, dass es eine der Hauptrollen treffen wird und diese auch einen engen Bezug zur Familie Steinkamp hat. Besonders Simone wird der Tod ihres Mitmenschen schwer treffen, wie ein RTL-Sprecher bereits verriet. Heißt das womöglich, dass ihre Tochter Jenny (Kaja Schmidt-Tychsen, 33) einen tragischen Unfall erleidet? Oder trifft es gar Silvan-Pierre Leirich (53), der von Beginn der Serie an als Richard Steinkamp zu sehen ist? Möglich wäre auch, dass das Aus für Letizia (Jennifer Dessin-Brasching, 29) naht, schließlich zählt auch sie zur Tänzergruppe, die im neuorientierten Steinkamp-Zentrum bald keinen Platz mehr hat. Die Einschnitte in die Serienwelt von AWZ wären dabei extrem! Die Serienverantwortlichen halten sich natürlich noch bedeckt, die Spekulationen der Fans sind dafür bereits in vollem Gange. Doch was glaubt ihr - wenn wird der Serientod tatsächlich treffen?


10 Kommentare