30
Was war im Finale los?

Supertalent-Hammou verwirrt mit Pannen-Auftritt

Das Supertalent: Bei Hammou Bensalahs Auftritt ging so einiges schief
Bildquelle:  (c) RTL / Stefan Gregorowius
Beim Supertalent-Finale haben wir bereits ein paar sehr schöne und vielleicht auch siegeswürdige Auftritte gesehen, doch leider gehört die Seifenblasen-Show von Hammou Bensalah (47) wahrscheinlich nicht dazu, denn dem kleinen 1,19 Meter-Mann wollte diesmal leider nicht sehr viel gelingen. Am Anfang seines Auftritts zauberte er zwar ein paar eckige und mit Rauch gefüllte Seifenblasen auf die Bühne, doch danach wollten ihm die sehr empfindlichen Blasen nicht mehr so wirklich gehorchen. Zwischendurch brach Moderator Daniel Hartwich (34) sogar kurz Hammous Auftritt ab, weil er dachte, dieser sei schon vorbei, doch da irrte er sich, denn Hammou wollte die Bühne noch gar nicht verlassen.

Am Schluss zog sich sein Auftritt regelrecht in die Länge, da der Finalist noch einen Trick mit insgesamt 71 Kindern auf der Bühne präsentieren wollte, die er zusammen mit Michelle Hunziker (35) in einer großen Blase unterbringen wollte – doch irgendwie war es wie verhext, denn auch dies klappte nicht. Schließlich verwechselte der sichtlich unsicher werdende Finalist auch noch Thomas Gottschalk (62) und Dieter Bohlen (58) miteinander und Dieter konnte sich diesen Kommentar dann einfach nicht mehr verkneifen: „Das war ja wie bei Thomas Gottschalk, du überziehst hier ohne Ende. In der Zeit hätten andere ein ganzes Album gesungen.“ Es sieht also nicht gerade gut für Hammou aus, allerdings entscheiden heute allein die Zuschauer wer Das Supertalent 2012 wird, also hat auch der kleine Mann mit dem großen Herzen noch eine Chance!

Alle Infos zu „Das Supertalent“ im Special bei RTL.de.
30 Kommentare

Daniel, Kai, Sonja & Co.

Stimmt ab! Welchen Ex-GZSZ-Star wollt ihr zurück?

Welchen ehemaligen GZSZ-Star wollt ihr zurück?
Bildquelle:  Sonstige
12 weitere Bilder anzeigen
GZSZ ist schon seit über 20 Jahren ein Quotengarant im deutschen Fernsehen und zählt zu den erfolgreichsten Formaten überhaupt. Bei einer Serie, die schon so viele Jahre auf dem Buckel hat, dreht sich natürlich auch das Besetzungskarussell fortwährend. Allerdings kommen nicht nur neue Charaktere dazu, auch der eine oder andere Aussteiger schafft es wieder in den Cast. Doch einige Schauspieler aus alten Zeiten müssen Fans auf den Bildschirmen noch immer vermissen - wie wäre es mit einer Rückkehr?

Da wäre zum Beispiel Oli P. (36), dessen Rolle Ricky Marquardt nach Stuttgart gezogen ist. Ein Comeback in den Kolle-Kiez wäre also nicht unrealistisch. Ebenfalls Berlin verlassen hat Dr. Jan Wittenberg (Rainer Meifert, 47), der seinerzeit ins Ausland flüchtete und noch immer nicht wieder in der Hauptstadt aufgetaucht ist. Zu den Auswanderern zählt auch Peter Becker, der zuletzt von Patrick Harzig (41) verkörpert wurde. Er lebt mit seiner Tochter Betty in Australien und hat somit auch beste Voraussetzungen, um noch einmal Teil von GZSZ zu werden.

Etwas anders sieht es hingegen bei Tokessa Martinius (37) und Tim Sander aus. Während Tokessas Figur Sonja Wiebe bei einer selbst verschuldeten Explosion im "Daniels" ums Leben kam, starb Tims Charakter Kai Scholl an den Folgen einer Leberverletzung während der Katastrophe. Dass der Tod einem Serien-Comeback aber keinesfalls im Weg steht, haben schon zahlreiche andere Beispiele bewiesen. Es besteht also noch Hoffnung! Oder wie wäre es mit Fabian Moreno-Darsteller Ralf Benson (41)? Nach dem Zeugenschutzprogramm landete der schließlich im Gefängnis und ließ kein Lebenszeichen mehr von sich verlauten.

Einen leichteren Wiedereinstieg hätten hingegen Flo Spira (Rhea Harder, 38), Moritz Demand (Hendrik Borgmann, 36), Ben Bachmann (Peer Kusmagk, 39), Nico Weimershaus (Raphael Vogt, 38), Marie Balzer (Jeanette Biedermann, 34), Julia Blum (Yvonne Catterfeld, 34), Cora Hinze (Nina Bott, 36), A.R. Daniel (Hans Christiani) oder Sandra Ergün (Maike von Bremen, 33). Sie alle haben Berlin verlassen, aber durchaus noch die Option auf Rückkehr. Besonders Moritz und Daniel könnten sich langsam mal wieder im Kiez blicken lassen, schließlich ging Moritz schon 2002 mit seinem Hausboot auf Weltreise und Daniel machte sich 2009 auf eine Tour über die Route 66. Höchste Zeit also, wieder einmal die Heimat zu besuchen.

Aber nun seid ihr gefragt! Welchen ehemaligen GZSZ-Star wollt ihr unbedingt zurück? In unserem Voting könnt ihr abstimmen!


Jetzt kommentieren!

2
Für "Mockingjay Teil 1"

Liam Hemsworth: Von Ex-Navy sportlich gedrillt

Liam Hemsworth musste für "Mockingjay 1" fit werden
Bildquelle:  Judy Eddy/WENN.com
Immer wieder hört man davon, wie sich die Hollywood-Stars für eine bestimmte Rolle triezen. Schauspieler zu sein, bedeutet weit mehr als nur kurzzeitig zu funktionieren, während die Kamera läuft. Nicht selten müssen Schauspieler auch körperlich an ihre Grenzen gehen und sich bereits lange im Voraus auf die bevorstehende Arbeit an einem Film vorbereiten. So auch Liam Hemsworth (24), der neben Jennifer Lawrence (24) ab dem 20. November in Die Tribute von Panem - Mockingjay 1" regelrecht in den Krieg zieht.

Dass der 24-Jährige für die Zeit am Set fit sein muss, steht außer Frage. Zum Glück hatte Liam dabei professionelle Hilfe. "Mir wurden ein Foodcoach und zwei Trainer zur Seite gestellt. Ein Ex-Navy Seal hat mich täglich eine Stunde lang an meine Grenzen gebracht - nach jedem Work-out war ich erst mal 20 Minuten fix und fertig", erzählte Liam im Interview mit dem Magazin Shape. Das Training schien dabei alles andere als leicht zu sein: "Mal abgesehen von dem zackigen Drill-Ton hatten es die Übungen in sich: Autoreifen werfen, Seilklettern, einarmige Liegestütze - alles auf Zeit, ohne Pausen, eine ganze Stunde lang."

Und auch seine Ernährung musste der Ex von Miley Cyrus (22) umstellen: "Rührei mit Speck, Chicken Wings und Süßkartoffeln habe ich sehr vermisst. Dafür habe ich aber viel Neues gelernt, vor allem, wie man mit Gewürzen jedes Essen zum Highlight macht." Na, die Dreharbeiten sind ja nun schon eine Weile vorbei und Liam kann bestimmt wieder beherzt zubeißen.

Wenn ihr euch gut mit Liam auskennt, testet eure Kenntnisse in dem folgenden Quiz!
Liam Hemsworth
Aus welchem Land kommt Liam?
Frage 1 von 7
2 Kommentare

8
Offizielle Trennung vollzogen

Nach 3 Jahren: Christine Neubauer ist geschieden!

Christine Neubauer wurde heute offiziell geschieden
Bildquelle:  Getty Images
Schon lange ist die Beziehung von Schauspielerin Christine Neubauer (52) und Lambert Dinzinger nicht mehr intakt - bereits vor drei Jahren scheiterte die Ehe der beiden. Es folgte eine ausgedehnte Wartezeit, bis sich das Paar nun auch endlich als offiziell geschieden bezeichnen durfte. Heute fiel im Münchner Amtsgericht dann die Entscheidung: Christine und Lambert gehen ab jetzt auch auf dem Papier getrennte Wege.

Dies bestätigte die Sprecherin der Behörde gegenüber Promiflash, wobei sie darauf verwies, dass das Urteil allerdings noch nicht rechtskräftig sei. Noch vier Wochen würden sowohl Christine als auch ihrem Ex-Partner bleiben, um eine Beschwerde gegen den richterlichen Beschluss beim Oberlandesgericht einzureichen. Sollte dem nicht so sein, würde ein jahrelanger Konflikt ein für alle Mal sein Ende gefunden haben. Vorläufig wurde zudem während der Verkündigung, der allerdings keine der beiden Parteien persönlich beiwohnte, sondern zu der sie ihre Anwälte geschickt hatten, festgelegt, dass Christine an Lambert einen monatlichen Unterhalt von 2.500 Euro zu zahlen hätte.
8 Kommentare

8
Seht hier die Bilder!

Total verrückt! Taylor Swift zeigt fiese Grimassen

Was war denn mit Taylor Swift bei den American Music Awards los?
Bildquelle:  Getty Images
3 weitere Bilder anzeigen
Früher oder später bahnt sich eben bei jedem einmal der kleine Funken Wahnsinn seinen Weg! Bei den diesjährigen American Music Awards durfte sich Taylor Swift (24) nicht nur über eine weitere Auszeichnung freuen - sie präsentierte gleichermaßen ihren neuen Song "Blank Space". Und dabei gab die Musikerin wirklich alles - vor allem, was ihre Gesichtszüge betrifft! Denn eine derart ulkige Grimassen-Show wie jene in Los Angeles hat man bei der schönen Pop-Prinzessin wohl selten schon einmal gesehen!

Ja, man könnte fast behaupten: Um ihre Fans zu unterhalten, riss sich Taylor sogar selbst die Haare aus! Zumindest zeugen die Aufnahmen der vergangenen Show davon, wie sehr die Gute in Ekstase geraten kann, wenn sie sich einmal ihrer Musik voll und ganz hingibt: Da werden die Augen verdreht, die Arme werden wild durch die Luft gewirbelt, das Haar flattert geradezu in alle Himmelsrichtungen - was für eine Performance! Diese spaßige Einlage wird so schnell wohl keiner mehr vergessen.

Selbst, als Taylor dann ihre Auszeichnung in den Händen hielt, konnte sie die Faxen ihres Antlitzes nicht ganz unterbinden. Aber eine bezaubernde Dame kann auch die fieseste Mimik nicht verunstalten!

Schon allein deswegen mögt ihr die Sängerin so gerne, weil sie stets mit Herzblut bei der Sache ist? Ob ihr wirklich Feuer für das Starlet gefangen habt, könnt ihr an dieser Stelle überprüfen:
Taylor Swift
Womit verdiente Taylors Großmutter ihr Geld?
Frage 1 von 7
8 Kommentare

4
Heute ist er ein Schauspieler

Krasse Veränderung! Wer ist dieser süße Fratz?

Dieser süße Fratz ist heute ein beliebter deutscher Schauspieler
Bildquelle:  Instagram/ raulrichter
Er war einer der beliebtesten Soap-Darsteller in einer der erfolgreichsten deutschen Vorabendserien. Doch vor Kurzem gab er seinen endgültigen Ausstieg bei GZSZ bekannt, seine letzte Folge wird schon bald über die deutschen Fernsehbildschirme flimmern. Die Rede ist natürlich von keinem Geringeren als Raúl Richter (27).

Auf Instagram postete der blonde Schönling gerade einen süßen Schnappschuss aus seiner Kindheit. Und man hätte ihn auf diesem Bild fast nicht erkannt, denn als kleiner Junge hatte Raúl eine riesige Brille auf der Nase und eine wilde 80er-Mähne. Der smarte Schauspieler hat sich in den letzten Jahren ganz schön gemausert und ist zu einem attraktiven jungen Mann herangewachsen. Die Fans freuen sich über den privaten Einblick in seine frühe Kindheit und kommentieren das Bild fleißig. Sie finden ihn "genauso süß wie heute" und kommen aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus.

Was Raúl nach seinem Serien-Ausstieg für seine Zukunft geplant hat, ist leider noch nicht bekannt. Doch der Schauspieler geht mit einem lachenden und einem weinenden Auge und freut sich auf neue spannende Projekte.

Wie gut ihr den Schauspieler kennt, könnt ihr noch in diesem Quiz testen:
Raúl Richter
Wo lebte Raúl bis zu seinem 4. Lebensjahr?
Frage 1 von 7
4 Kommentare

5
Sie macht sich schon Gedanken

So stellt sich Natalie Dormer ihren GoT-Tod vor

Natalie Dormer ist gerade im neuen Teil von "Hunger Games" im Kino zu sehen
Bildquelle:  INFphoto.com/Splash News
Bei Game of Thrones ist kein Charakter wirklich sicher, selbst vermeintliche Hauptrollen, mit denen die Zuschauer sympathisieren, können schon in der nächsten Folge draufgehen. Sean Bean (55) beispielsweise, der in der ersten Staffel das Oberhaupt der Stark-Familie verkörperte, wurde bereits in der insgesamt neunten Folge enthauptet. Nun äußerte sich Margaery Tyrell-Darstellerin Natalie Dormer (32), die ab dieser Woche in The Hunger Games: Mockingjay 1 in den Kinos zu sehen ist, zu einem möglichen Serientod in GoT - jedenfalls darüber, wie dieser in ihrem Falle aussehen könnte, hat sie schon ganz bestimmte Vorstellungen.

"Ich weiß nicht, durch einen Drachen wäre vielleicht gut. Ein weißer Wanderer oder ein Drachen wäre gut", erzählte die 32-Jährige von ihrem Lieblingsabgang für ihren Charakter. Einen Gifttod zu sterben, wäre der hübschen Aktrice übrigens zu kompliziert... Doch Eintreten wird ein Serientod von Margaery Tyrell zumindest in der kommenden fünften Staffel noch nicht, das deutete die Schauspielerin jedenfalls in der Show Conan an, doch was als nächstes - nach Staffel 5 - auf ihren Charakter zukommen wird, davon hat die 32-Jährige noch keinen blassen Schimmer.
5 Kommentare

6
Wackeln, was das Zeug hält

Jennifer Lopez & Iggy: Sexy PO-rade bei den AMAs

Iggy Azalea und Jennifer Lopez zeigten bei den American Music Awards, wie man seinen Po richtig wackelt
Bildquelle:  Getty Images
2 weitere Bilder anzeigen
Man hatte vorab ein kleines bisschen Sorge, Jennifer Lopez (45) und Iggy Azalea (24) könnten bei den diesjährigen American Music Awards während ihrer Performance zum Song "Booty" ein wenig zu sehr auf die Pauke hauen - vorsorglich war man gar allzeit bereit, einfach einmal die Übertragung zu unterbrechen, sollte das Ganze ins Nicht-mehr-Jugendfreie abdriften. Aber es ist alles gut gegangen: keine Zensur, dafür nichtsdestotrotz ein Po-lastiger Auftritt, der sich sehen lassen konnte!

Nicht umsonst war es nämlich einstmals Jennifer - im Übrigen lange vor Kim Kardashian (34) - die das Ideal des prallen Hinterns so populär machte und prägte. Als sie nun mit ihrer Gesangspartnerin auf der Bühne stand, bewies die Entertainerin eindrucksvoll, warum sie noch immer als echte Powerfrau auch mit 45 Jahren jedes junge Mädel gegen die Wand tanzen kann! So gesehen war die Nervosität des Senders im Voraus vielleicht sogar ein kleines bisschen berechtigt...

Aber genug der Worte - ihr wollt selbst sehen, wie Jennifer nebst Iggy ihren Popo so richtig in Wallung schwingt? Dann seht euch einfach den folgenden Clip an:

6 Kommentare

30
Immer geschminkt

Make-up ist Pflicht: Isabell Horn kann nicht ohne

Bildquelle:  AEDT/WENN.com
Jeder hat wohl so etwas, auf das er einfach nicht verzichten möchte im Leben und gerade bei Frauen sind es oft die geliebten Beauty-Produkte. Eine, die es auch nicht ganz natürlich haben kann, ist GZSZ-Schauspielerin Isabell Horn (30). Ohne Make-up? Das geht nicht bei ihr.

Im Interview mit Promiflash verriet Isabell, dass sie in Bezug auf ihr Äußeres doch etwas eitel ist: "Ganz ungeschminkt bin ich ehrlich - nie. Immer ein bisschen Rouge und etwas abgedeckt. Also komplett ohne eigentlich - ja gut, im Urlaub in Thailand, auf der Insel, wo keiner ist. Aber sonst so ein bisschen mache ich schon gerne." Nötig hätte es Isabell sicher nicht und könnte sich gut und gerne mal ungeschminkt zeigen, doch sie fühlt sich so einfach besser. "Ich mach das, weil ich mich wohler damit fühle. Wenn man gar nicht geschminkt ist, und nicht gut geschlafen hat und die Gesichtshaut so fade aussieht, da fühle ich mich nicht wohl. Aber dann so ein bisschen Rouge, also solange es natürlich geschminkt aussieht, dann sieht es gut aus, dann fühle ich mich wohl", meint sie.

Und so sieht man ihr ihren Stress sicherlich auch nicht ganz so schnell an. Wie lange es dann dauert, bis Isabell Horn fertig ist, erfahrt ihr in unserem "Newsflash"-Video!
30 Kommentare

33
Sie startet wieder durch

Lisa Bund: Comeback mit 15 Kilo weniger & Tattoos

Bildquelle:  Facebook /Lisa Bund
Na, diese Dame hat sich aber ganz schön verändert! Lisa Bund (26), einstmals Kandidatin von DSDS, hat, obgleich ihr Casting-Show-Auftritt bereits einige Jahre zurückliegt, ihre Präsenz im TV niemals ganz verloren. Als Kandidatin war sie nämlich ebenfalls im Dschungelcamp zu sehen und gab hierzu ganz unverhohlen ihre Meinungen kund. Aktuell stehen bei Lisa alle Zeichen auf Neuanfang - sie dreht sogar wieder ein frisches Musikvideo!

Beim Treffen mit der Sängerin fiel allerdings zunächst einmal etwas Anderes ins Auge, nämlich die ganzen bunten Körperverzierungen, die sie nun trägt. Ist hier jemand zum Liebhaber der ewigen Bildchen unter der Haut geworden? Gegenüber Promiflash erklärte Lisa dazu: "Generell mag ich Tattoos, es hat mit einem kleinen angefangen und dann, wie es halt so ist, macht das süchtig. Also mein ganzer Unterarm ist tätowiert, also hat sich ja so ergeben." Ein ganz besonderes Motiv hat dabei Platz auf ihrem Oberschenkel gefunden, nämlich ein Lippenstift, der das Wort "Love" schreibt: "Das habe ich irgendwann mal in Miami bei jemandem gesehen und fand es cool. Und dann hab ich das nachgemacht, aber es hat wehgetan." Ihr Vater fände das Ganze überhaupt immer noch ziemlich ungut - aber in dieser Hinsicht müsse er eben mit dem Kopf seiner Tochter leben, so Lisa mit einem Augenzwinkern.

Als Erfolg wertet sie es in Sachen Karriere auf jeden Fall, dass sie nach ihrem letzten Video vor immerhin bereits fünf Jahren endlich ein neues nachlegen könne - immerhin hat sie dafür auch nicht nur ihre Stimme trainiert! Im "Newsflash" erfahrt ihr noch mehr zu Lisas Wandlung!
33 Kommentare

3
Als lustige Weihnachtskarte

Ellen DeGeneres macht Kim Kardashian Konkurrenz

Ellen DeGeneres parodiert Kim Kardashian
Bildquelle:  Instagram / theellenshow
Ellen DeGeneres (56) ist dafür bekannt, den einen oder anderen Star gerne einmal aufs Korn zu nehmen. Ob in ihrer TV-Show oder privat per Social Media, die Promis sind vor ihr nie sicher. Jetzt hat die Talk Lady die skandalösen Po-Fotos von Kim Kardashian (34) als Anlass dazu genommen, ihre Weihnachtskarte besonders kreativ zu gestalten.

Gemeinsam mit ihrer Liebsten Portia posiert Ellen nackig in Rückenansicht auf der neu designten Weihnachtskarte. Natürlich sind das nicht wirklich die Hinterteile der beiden, sondern das von Kim Kardashian mit ihren Köpfen darauf gesetzt. Die beiden stehen nah nebeneinander und lächeln sich fröhlich an. "Frohe Feiertage und ein glänzendes Neues Jahr", lautet der Spruch auf der lustigen Karte, die sei bei Instagram gepostet hat. Ob Kim Kardashian wohl selbst ein Exemplar dieses Weihnachtsgrußes zugeschickt bekommt?

Ihr liebt Ellen DeGeneres und verfolgt regelmäßig ihre lustige TV-Show? Wenn ihr wirklich Experten in diesem Thema seid, dann solltet ihr euch hier an dieses Quiz trauen!
Ellen Degeneres
In welchem US-Bundesstaat wurde Ellen geboren?
Frage 1 von 7
3 Kommentare

7
Ein wichtiger Auftritt

Große Ehre: Katy Perry performt beim Super Bowl

Katy Perry darf in der Halbzeitpause des Super Bowls auftreten
Bildquelle:  Brandon Voight / Splash News
Welch eine Ehre für Sängerin Katy Perry (30): Sie darf am 1. Februar 2015 beim legendären Super Bowl auftreten. Jedes Jahr aufs Neue bekommt ein Musiker die Chance, während der Halbzeitpause des Football-Spiels aufzutreten - ein Moment, bei dem fast jeder Amerikaner zusieht. Da ist Katy natürlich jetzt schon ganz aufgeregt.

Unvergessen ist wohl die Halbzeit-Show von Justin Timberlake (33) und Janet Jackson (48) - da wird Katys Auftritt bestimmt nicht ganz so freizügig, aber stimmlich und an Bühnenpräsenz hat sie ja auch einiges zu bieten. Während im letzten Jahr Bruno Mars (29) und die Red Hot Chili Peppers zeigen durften, was sie drauf haben, legt nun also wieder eine Dame eine tolle Show hin, wie die NFL am Sonntag bei einem Spiel bekannt gab.

Welche Songs Katy in Glendale, Arizona, präsentieren wird, steht noch nicht fest, doch sie freut sich auf jeden Fall schon: "Ich habe ein paar verrückte Ideen dieses Jahr. Was wäre, wenn wir das ganze Stadion mit Glitter bedecken?" Der Glitter soll dann auch noch essbar sein! Na, da kann man definitiv gespannt sein, was sich Katy und ihr Team ausdenken. Etwa 115 Millionen Menschen werden Katys Auftritt dann im Februar bejubeln.
7 Kommentare

11
Eiserne Disziplin

Für Hochzeit: So hart trainiert Snooki ihren Body

Bildquelle:  Snooki/Instagram
Am 29. November ist es endlich so weit und Snooki (27) schreitet mit ihrem Liebsten Jionni LaValle (27) vor den Traualtar. Selbstverständlich kann es die frischgebackene Zweifachmama kaum noch erwarten. Ein wilder Bachelorette-Marathon fand bereits statt. Nun ist es Snooki besonders wichtig, die perfekte Hochzeitsfigur zu haben - überschüssige Nach-Schwangerschaftspfunde sind bei dem bei dem Reality-Sternchen jedenfalls längst nicht mehr zu sehen.

"Die Geburt ist noch nicht einmal sieben Wochen her und sie wiegt schon wieder 45 Kilo", erzählt ihr Personaltrainer Anthony Michael nun gegenüber E! News. Wow, da hat die zukünftige Braut aber wirklich richtig Gas gegeben, aber auch während der Schwangerschaft hat sie stets eisern trainiert. Strikte Diät und viel Sport sind natürlich das A und O. "Es geht darum, die Herzfrequenz in die Höhe zu treiben. Außerdem machen wir Sprung-Training und Cardio."

So eifrig wie Snooki trainiert hat, wird sie ganz bestimmt eine zauberhafte Braut abgeben. Mehr über ihr straffes Sportprogramm könnt ihr euch direkt im Newsflash anschauen!
11 Kommentare

Der Job geht vor

Karriere statt Kids! Ashley Tisdale ist knallhart

Ashley Tisdale will noch keine Kinder
Bildquelle:  Getty Images
Ist man als Dame in Hollywood in einem bestimmten Alter, muss man sich von den Reportern vor allem eine Frage immer wieder gefallen lassen: Wie sieht es denn mit der Nachwuchsplanung aus? Ist Frau wie im Fall von Ashley Tisdale (29) auch noch glücklich verheiratet, verlangen Fans und Presse umso mehr nach niedlichen Babys. Doch da müssen sich die Hoffnungsvollen noch ein wenig gedulden, denn die Schauspielerin stellte nun klar: Ihre Karriere geht vor!

Im Interview mit E! Online wurde die hübsche Blondine wieder einmal darauf angesprochen, wann sich denn endlich ihr Bauch wölbt und Ashley die freudige Nachricht verkündet. Aber statt mit baldigen Baby-Plänen zu überraschen, hatte der TV-Star eine ganz andere Ankündigung zu machen: "In nächster Zeit bestimmt nicht. Wir sind beide so sehr mit unserer Arbeit beschäftigt. Im Juni kommt meine neue Serie 'Buzzy's' und ich bin gerade total auf Fashion fokussiert und habe viele Projekte am Start. Kinder werden also noch eine ganze Weile lang nicht kommen."

Nach so einer klaren Ansage müssen die Fans wohl noch mit Wartezeit rechnen. Doch wer weiß? Vielleicht erwachen in Ashley doch schon bald die Muttergefühle, immerhin hat sie sich schon einen plüschigen Baby-Ersatz zugelegt, mit dem sie fleißig üben kann.

Ihr seid riesige Fans von Ashley Tisdale? Dann nichts wie ran an unser Quiz zur Schauspielerin!
Ashley Tisdale
Wie lautet ihr zweiter Vorname?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!