4
Gute Laune ist vorprogrammiert

The Summer Set: Nächste Woche kommen sie auf Tour

The Summer Set kommen nächste Woche nach Deutschland auf Tour
Bildquelle:  Vimeo Screenshot
Ihre aktuelle Single "Boomerang" ist ein absoluter Sommerhit und wird mittlerweile auch in Deutschland rauf und runter gespielt: "The Summer Set" erobern Deutschland und starten nächste Woche ihre Tour, während der sie Halt in Berlin, München, Frankfurt und Köln machen. Die Band um Brian Dales und Jess Bowen hat bereits dreimal die Plattenfirma gewechselt, aber scheint nun bei dem richtigen Label gelandet zu sein, denn ihr bereits achtes Album "Legendary" ist voll gepackt mit zahlreichen Liedern, die einfach nur gute Laune machen.

Vor allem ihr Song "Fuck U Over" ist ein absoluter Party-Hit und bringt nicht nur Hollywood-Stars wie Aaron Paul (34), der großer Fan der Band ist, zum Tanzen, sondern auch das Publikum. Die Band, die bereits seit 2007 zusammen Musik macht, war schon mit Bands wie "All time low" und "Mayparade" auf Tour.

In dem exklusiven Live Videoclip zur Single "Fuck U over" könnt ihr euch selbst ein Bild von "The Summer Set" machen:

4 Kommentare

Sie sieht aus wie im Film

Reese Witherspoon macht Fans mit Selfie glücklich

Reese Witherspoon nimmt sich Zeit für ein Selfie mit ihren jungen Fans
Bildquelle:  WENN
1 weiteres Bild anzeigen
Achja, Hollywoodstar Reese Witherspoon (38) müsste man sein: Toll aussehen, ein bisschen shoppen gehen, sich die Nägel machen lassen und dann noch von Fans angehimmelt werden, so lässt es sich doch wirklich aushalten. Trotz allem ist diese Promidame richtig sympathisch geblieben.

Nein, hier wird nicht gerade "Natürlich Blond 4" gedreht, bei diesen Bildern von Reese handelt es sich tatsächlich um Ausschnitte ihres ganz normalen Lebens. Nachdem sie sich in einem Beauty-Salon die Nägel hat machen lassen, spazierte sie die Straßen entlang und wird dabei natürlich von zahlreichen Fans erkannt. Super sympathisch zeigte sich die Schauspielerin und nahm sich die Zeit, um mit ein paar jungen Fans für einige Selfies zu posieren. Reese kann sich aber auch stolz auf Fotos präsentieren, immerhin sieht die Blondine wirklich toll aus. Ihr Styling wirkt total lässig und modern. Zu einem Leoprintrock trägt die 38-Jährige ein schwarzes Top und eine coole Jeansjacke. Absolutes Highlight des Outfits sind die knallpinken High Heels mit den frisch lackierten Fußnägeln in der passenden Farbe. Gegen die blendende Sonne wehrt sich der Superstar mit einer dunklen Sonnenbrille. Ein rundum gelungenes Styling.

In unserem Quiz könnt ihr euer Wissen über die Powerfrau testen. Viel Spaß!
Reese Witherspoon
Wie lautet der volle Name der Schauspielerin?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

Wie geht diese Hass-Diät denn?

8 Kilo weg! Dieser Promi nimmt dank Ex-Freunden ab

Kader Loth präsentierte sich jetzt mit 8 Kilo weniger...
Bildquelle:  Facebook / Loth Kader
Meine Sorgen möcht' ich haben! - Könnte man aktuell bei Kader Loth (41) denken. Das Busenwunder gibt viel aufs Äußere, hält ihren Körper fit und mit Beauty-Mittelchen schön. Dabei liegt das Hauptaugenmerk natürlich unweigerlich auf ihrer beachtlichen Oberweite. Und die hat jetzt nochmals einen neuen "Bedeutungsschub" erfahren - was eben neue Sorgen bei Kader auslöste.

Per Facebook postete das TV-Sternchen jetzt ein Foto von ihrem flachen Bauch samt stolzem Vorbau mit den Worten: "Endlich habe ich 8 Kilo abgenommen, dank strengem Trainingsplan!!!! Aber wohin mit meiner großen Oberweite jetzt ?!!!" - Tja, wie gesagt: Welche Sorgen...! Aber Kader erklärt ihr "Problem" auch gleich noch weiter, damit keine Fragen offen bleiben: "Die Oberweite steht jetzt noch mehr im Mittelpunkt !!!!" Ah, das ist also das Problem. Aber das sollte doch für eine Kurven-Schönheit wie Kader keine ernst zu nehmende Sorge sein! Vielmehr interessiert doch, WIE sie abgenommen hat. "Leute, was fragt ihr mich so komische Fragen, wie ich abgenommen habe ?!!!", kommentiert Kader so auch die Aufregung unter ihren Followern. "Einfach weniger essen !!! Oder an irgendeinen EX denken, euer Appetit vergeht dann ganz von alleine !!!"

Abnehmen also mit den Ex-Freunden?! Auch eine Art, Liebeskummer ins Positive zu wenden! Dabei sollte aber zumindest Kaders bisher letzter "Ex" Ismet Atli ihr keinen Grund zum Abnehmen aus Herzschmerz geben: Der Unternehmer ist ja bekanntlich Ende vergangenen Jahres wieder zu ihr zurückgekehrt und macht sie richtig glücklich!
Jetzt kommentieren!

8
"Cash in de Täsch"

Protzig? Kaley Cuoco zeigt Dollar-Noten-Accessoire

Kaley Cuoco zeigte sich jetzt mit durchsichtiger Handtasche
Bildquelle:  WENN
Das nötige Kleingeld fehlt dieser Dame nun wirklich nicht! Damit das auch wirklich jeder bemerkt, entschied sich Kaley Cuoco (28) jetzt für eine transparente Handtasche. So konnte jeder sehen, was der The Big Bang Theory Star so mit sich trägt. Viel ist das nicht, aber dennoch machen Dollar-Noten und goldene Kreditkarte klar: "Ich bin dick im Geschäft!"

In der Clutch aus Plexi-Glas trug Kaley das mit sich herum, was man als Hollywood-Star eben bei einer Premiere so braucht. Auch wenn die frisch verheiratete Schauspielerin für ihre Drinks wohl kaum selbst bezahlen muss, ist Kaley für jeden Fall gewappnet und hat das ein oder andere Scheinchen deutlich sichtbar in der Tasche. Protzig wirkt ihr Look dennoch nicht - schließlich kommt sie sonst in verspielten Shorts und mit hochgeschlossenem Kragen ziemlich mädchenhaft daher. Ihr gewelltes Haar komplettiert das süße Frühlingsoutfit.

Alles in allem ein bezaubernder Look - und ein wenig Dekadenz hat schließlich noch niemandem geschadet!

Was wisst ihr über Kaley? Testet es in unserem Quiz!
Kaley Cuoco
Was begann Kaley schon im Alter von drei Jahren?
Frage 1 von 7
8 Kommentare

9
Hier ist der Teaser zum Film

Robert Pattinson: Wilder Sex mit Julianne Moore

In seinem neuen Film "Maps to the Stars" spielt Robert Pattinson einen Chauffeur
Bildquelle:  LJT Images/WENN.com
Na, wer treibt es denn da so wild in einer Limousine? Das ist tatsächlich kein Geringerer als Robert Pattinson (27), der da ganz ungeniert ein Nümmerchen mit Julianne Moore (53) schiebt.

Keine Angst, die beiden wurden nicht etwa heimlich in dieser extrem intimen Situation gefilmt. Die Szene ist natürlich nur gestellt und zu finden in Roberts neuem Film "Maps to the Stars", in dem er unter anderem an der Seite von Mia Wasikowska (24) und John Cusack (47) spielt. Das Satire-Drama von Regisseur David Kronenberg handelt von einer Familie in Hollywood. Der Familienvater Dr. Staffort Weiss ist Psychotherapeut und seine Frau Cristina kümmert sich um die Schauspielkarriere des gemeinsamen 13-jährigen Sohnes Benjie, der bereits einen Drogenentzug durchgemacht hat. Die ältere Tochter Agatha kommt von einem Kuraufenthalt zurück nach Hause und freundet sich mit einem Chauffeur an, der vom neuen Beauty-Freak Rob verkörpert wird, an. Und dann ist da noch die Patientin von Dr. Weiss: Havana Segrand, eine Schauspielerin, die von einem Geist heimgesucht wird.

Bis "Maps to the Stars" in Deutschland in die Kinos kommt, dauert es leider noch ein bisschen. Noch bis 11. September 2014 muss man sich in Geduld üben, aber hier könnt ihr euch schon mal den englischen Trailer zum Film ansehen:

9 Kommentare

54
Fast wären sie verschwunden

BossHoss: "Wir sind direkt neben MH370 gestartet!"

Alec Völkel und Sascha Vollmer von The BossHoss hatten viel Glück
Bildquelle:  Patrick Hoffmann/WENN.com
Einfach unfassbar: Noch immer nicht konnte die Maschine MH370 Malaysia Airlines, die am 8. März von Kuala Lumpur aus startete und verschwand, gefunden werden. Aktuelle Signale konnten dem Flugzeug nicht zugeordnet werden.

Wie jetzt herauskam, hatten die Jungs von The BossHoss mächtig viel Glück, dass sie nicht das gleiche Schicksal ereilt hat. Alec Völkel (42) und Sascha Vollmer (42) saßen zur selben Zeit in einem Flugzeug direkt neben MH370, wie sich jetzt herausstellte. Im Interview mit Grazia erzählte Sascha: "Auf dem Rückweg von Sydney nach Frankfurt hatten wir einen Zwischenstopp in Kuala Lumpur - von wo aus auch der Flug MH370 gestartet ist, unsere Maschine ging zur selben Zeit und vom selben Terminal."

Oha, das hätte schlimm enden können. Jetzt sind die beiden mehr als froh, dass ihnen nichts passiert ist: "Als wir davon erfahren haben, dass das Flugzeug verschwunden ist, ist uns ganz anders geworden. Es hätte uns ja auch erwischen können. Jetzt haben wir einen Anlass, am 8. März immer unseren zweiten Geburtstag zu feiern", so Sascha weiter.

Doch so viel Glück wie The BossHoss hatte leider nicht jeder. Unter den Opfern von Flug MH370 war unter anderem das Jet Li-Double Ju Kun. Insgesamt 239 Menschen kamen bei dem Absturz ums Leben, doch bis heute blieb die Maschine unentdeckt.
54 Kommentare

2
Malcolm Young in Australien

AC/DC-Mitglied schwer krank: Hören sie etwa auf?

AC/DC- Mitglied Malcolm Young ist zu seiner Familie nach Australien gefahren
Bildquelle:  WENN
Man kennt sie als Ur-Gesteine des Rocks: AC/DC. Seit Generationen begeistern sie die Hörer und füllen die größten Hallen. Dabei darf man aber eines nicht vergessen: Die Jungs sind mittlerweile auch gealtert und haben mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.

Schon im Februar sagte Sänger Brian Johnson in einer amerikanischen Radiosendung: "Einer unserer Jungs ist ziemlich krank. Wir wollen nichts Genaueres sagen, weil wir Dinge wie diese privat halten." Die Spekulationen verdichten sich nun allerdings, dass es sich auch schon damals um den 61-jährigen Malcolm Young handelte, der nun zu seiner Familie nach Australien zurückgekehrt ist, so The Sydney Morning Herald.

"Er fühlte sich nicht in der Lage, weiterzuspielen, ohne dass es einen genaueren Grund gab, warum", schrieb die Zeitung. Was nun hinter diesem mysteriösen Rückzug steckt, bleibt erst mal ungewiss. Fakt ist aber, dass es die Fans beunruhigt, wenn sich ihre Stars aus dem Rampenlicht zurückziehen, ohne ihnen einen konkreten Grund zu nennen. Und die Meldung gibt natürlich auch berechtigte Sorge, dass die Band vielleicht komplett aufhören könnte...
2 Kommentare

1
Kühles Hollywood-Spektakel

Spiderman-Premiere: Emma Stone & Andrew in Berlin

Jamie Foxx, Emma Stone und Andrew Garfield sind zu Gast in Berlin
Bildquelle:  Patrick Hoffmann/WENN.com
Heute Abend feierte "The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro" seine Deutschlandpremiere. Im Cinestar am Potsdamer Platz hatte es sich viele Spinnenfreunde rechtzeitig am roten Teppich gemütlich gemacht, um einen Blick auf die Hollywoodstars zu erhaschen und am besten noch ein Autogramm von ihnen zu bekommen.

Es war zwar etwas kühl in der Hauptstadt, doch das scheute Andrew Garfield (30), Emma Stone (25) und Jamie Foxx (46) nicht, über den roten Teppich zu laufen und sich ihren Fans zu zeigen. Ebenfalls mit dabei waren Schauspieler Dane DeHaan (28), der Peter Parkers Schulfreund Harry Osbourn spielt, sowie Regisseur Marc Webb (39). Bereits heute Mittag kam der Cast im Berliner Hotel Adlon zusammen. Bei der dort stattfindenden Pressekonferenz zum Film waren neben Journalisten auch zahlreiche Spidey-Fans eingeladen, die ihre Fragen an die Hollywoodstars stellen durften.

Neben den Hollywood-Hauptdarstellern liefen am Abend auch zahlreiche prominente Gäste wie Tim Bendzko (29), Verena Wriedt (39) und Oliver Kalkofe (48) über den roten Teppich, um sich das neueste Abenteuer des berühmten Spinnen-Menschens anzuschauen.

Seid ihr echte Spiderman-Kenner? Dann testet euer Wissen in unserem Quiz:
Spiderman
Wann erschien das erste Comic mit Spiderman als Titelheld?
Frage 1 von 8
1 Kommentar

6
Die traurigsten Schicksale

Tragische Wrestling-Tode: Owen Hart bis Macho Man

Das Wrestling-Business musste über die Jahre hinweg einige sehr tragische Todesfälle hinnehmen
Bildquelle:  Supplied by WENN.com / WWE YouTube / WENN.com
3 weitere Bilder anzeigen
Der Tod vom Ultimate Warrior (✝54) erschütterte die Wrestling-Fans. Doch er ist nicht der erste tragische Schicksalsschlag im WWE-Universum. In der Vergangenheit wurden Kollegen und Zuschauer zahlreiche Male Zeuge von schockierenden Meldungen, die oftmals völlig aus dem Nichts kamen.

Einer der prominentesten Schicksalsschläge stammt aus dem Jahr 1999: Owen Hart (✝34), jüngster Sprössling der legendären Hart-Familie, hatte seine ganz großen Erfolge noch vor sich und war bekannt aus Gute-Laune-Mensch und hervorragender Athlet. Er starb bei einem Stunt vor den Kameras, als er sich während eines Live-Events im Superhelden-Kostüm von der Hallendecke abseilte. Das besonders tragische: Zahlreiche Fans dachten, dass der Sturz Teil der Show wäre. Owen soll vor dem Unglück angeblich sehr nervös gewesen sein und hatte anscheinend kein gutes Gefühl dabei, sich in die brenzliche Situation zu begeben. Bis heute sind die Witwe und WWE zerstritten.

Chris Benoit (✝40) sorgte für das heftigste Medien-Echo, das die Wrestling-Welt jemals bekam und das in keiner positiven Form. Benoit war auf dem Höhepunkt seiner Karriere und drehte plötzlich durch. Er schloss sich im Sommer 2007 in seinem Haus ein, brachte seine Frau um, seinen Sohn und schließlich sich selbst. WWE streicht ihm seitdem so gut es geht aus allen Rückblicken. Ursache für seinen Wahn soll unter anderem ein Hirnschaden gewesen sein, der durch die zahlreichen Gehirnerschütterungen zustande kam, die der Kanadier nicht auskurierte. Seitdem hat WWE den Umgang mit Gehirnerschütterungen drastisch verändert und achten akribisch darauf, dass die Athleten wichtige Pausen haben, um sich zu regenerieren.

Randy "Macho Man" Savage (✝58), einstiger Teampartner vom Ultimate Warrior, verstarb 2011 bei einem Autounfall. Er war ebenfalls ein sehr schillernder Charakter mit einer großen Fangemeinschaft. Auslöser für seinen Unfall war anscheinend ein Herzinfarkt während der Fahrt. Ein einziger Trost: Seine Frau kam mit geringeren Blessuren davon.

Ebenfalls in diesem Jahr verstarb King Mable (✝43) und die Veteranin Mae Young, die allerdings stolze 90 Jahre alt wurde. Kommentator Jerry Lawler (64), auch bekannt als "The King", kam im letzten Jahr mit dem Schrecken davon. Er erlitt einen Herzinfarkt während einer Live-Sendung und war klinisch tot. Lawler wurde aber wiederbelebt, konnte im Krankenhaus genesen und fühlt sich nach einer Umstellung seiner Lebensweise (eine ausgewogene Ernährung) wieder richtig fit.

Mehr zu den Risiken des Wrestlings seht ihr in dieser Ausgabe von "Coffee Break":

6 Kommentare

11
Kuschelige Housewives-Reunion

Sofa-Sause: Eva & Marcia machen es sich gemütlich

Eva Longoria und Marcia Cross feierten gerade ihr Wiedersehen und posteten das Bild auf Instagram
Bildquelle:  Instagram / evalongoria
Sie waren die Desperate Housewives und sorgten in der "Wisteria Lane" für viele spannende Geschichten. Doch nach der achten Staffel war Schluss und Eva Longoria (39), Marcia Cross (52), Felicity Huffman (51) und Teri Hatcher (49) mussten beruflich wieder getrennte Wege gehen.

Während man von Huffman und Hatcher in letzter Zeit wenig hörte, blieben Longoria und Cross im Gespräch. Noch im Dezember erzählte Marcia Cross gegenüber Promiflash, dass sie sich wünschte, mehr von den Begabungen ihrer Serienrolle Bree van de Kamp zu haben und ihre ehemalige Kollegin Eva Longoria sorgte mit einem neuen Pony für Aufsehen. Jetzt haben sich die beiden wieder getroffen. Am vergangenen Wochenende machten es sich die Schauspielerinnen gemeinsam auf der Couch bequem und Eva lud einen Schnappschuss davon bei Instagram hoch.

Zum Bild schrieb sie: "Schaut mal, wen ich gefunden habe!!! @ReallyMarcia. Wieder vereint und es fühlt sich sooo gut an!" Wie schön, dass sich die ehemaligen TV-Hausfrauen sich immer noch so gut verstehen und sogar noch Kontakt zueinander haben.

Lust auf noch mehr "Desperate Housewives"? Dann macht hier noch unser Quiz:
Desperate Housewives
Wann wurde die Serie zum ersten Mal in den USA ausgestrahlt?
Frage 1 von 7
11 Kommentare

17
Fergie & Joshs freches Baby

Starallüren? Axl zeigt Paparazzi den Stinkefinger

Axl Jack Duhamel zeigte den Paparazzi den Stinkefinger
Bildquelle:  Facebook/ Josh Duhamel
Dass Axl Jack Duhamel ein ganz schön aufgeweckter kleiner Mann ist, zeigte er kürzlich auf einem Foto, dass Mama Fergie (39) postete. Darauf saß er in einem kleinen Formel-1-Wagen und posierte cool mit Sonnenbrille neben seiner Mutter. Doch hat der Sohnemann etwa schon jetzt, mit noch nicht einmal einem Jahr, Starallüren?

Beim Anblick dieses Fotos könnte man das meinen, denn darauf zeigt der kleine Axl den wartenden Paparazzi einfach den Stinkefinger! Ganz schön frech der Kleine. Papa Josh Duhamel (41) postete den witzigen Schnappschuss auf Facebook und bekam direkt begeisterte Kommentare: "Gut gemacht Baby Duhamel" oder "Du hast ein schlaues Kind", heißt es dort zum Beispiel.

Vor Kurzem brachte Axl die Frauenherzen zum Schmelzen, als er Fergie mit einem Schildchen und der Aufschrift "Happy Birthday Mama" zum Geburtstag gratulierte. Der Kleine kann eben auch ganz charmant sein!

Wie gut kennt ihr euch mit Josh Duhamel aus? Testet euer Wissen mit diesem Quiz:
Josh Duhamel
Wie heißt die Rolle von Josh in "Transformers"?
Frage 1 von 7
17 Kommentare

11
Aus dem neuen Album

Hitverdächtig! Das ist Lana Del Reys neue Single

Lana Del Rey veröffentlicht im Mai ihr neues Album
Bildquelle:  WENN / SIPA
Vor über zwei Jahren brachte Lana Del Rey (27) mit "Born to Die" einen vollkommen neuen Sound in die moderne Musikwelt und bot eine gelungene Alternative zu den poppigen Disco-Beats ihrer Kolleginnen Rihanna (26) oder Lady GaGa (28). In Kürze kommt endlich ihre neueste Scheibe "Ultraviolence" auf den Markt. Den ersten Titel daraus gibt es jetzt schon zu hören!

Fehlte es der Sängerin noch vor einer Weile an der nötigen Inspiration für ein neues Album, meldet sie sich ab Mai mit "Ultraviolence" zurück. "West Coast" heißt die erste Single-Auskopplung und versprüht den gewohnt melancholischen Retro-Sound ihrer früheren Songs. Nachdem "Born to Die" weltweit an der Spitze der Charts stand und sich mit über fünf Millionen Exmplaren verkaufte, verspricht auch das aktuelle Werk ein großer Hit zu werden. Immerhin freut sich die Mehrheit der Promiflash-Leser auf "Ultraviolence", wie die Werte unserer Umfrage zeigen.

Hier könnt ihr in Lana Del Reys neuen Song "West Coast" reinhören:

11 Kommentare

13
Twitter sei Dank

Star zum Anfassen: Drake überrascht kranken Fan

Drake besuchte am Freitag einen kranken Fan
Bildquelle:  Instagram/champagnepapi
Die 15-jährige Kennedy Brown konnte ihr Glück kaum fassen, als Rapper Drake (27) an ihre Haustür klopfte. Sein Besuch war Teil einer riesigen Aufmunterungsaktion für das an Krebs erkrankte Mädchen.

Nachdem ein Hirntumor bei Kennedy gefunden wurde, konnte das Mädchen nicht weiter zur Schule gehen. Damit sie trotzdem nichts verpasst, haben ihre Schulkameraden sich mächtig ins Zeug gelegt. Gemeinsam organisierten sie einen Abschlussball, zu dessen Königin sie natürlich gewählt wurde, und überreichten ihr in einer Zeremonie ihr Abschlusszeugnis. Als wäre das nicht schon genug, schafften die Teenies es sogar, Drake via Twitter auf seinen kranken Fan aufmerksam zu machen.

Am Freitag machte es sich der 27-Jährige dann auf dem Sofa der Familie gemütlich. Via Instagram postete er Bilder von seinem Besuch. Er schien mindestens genauso viel Spaß zu haben wie Kennedy. "Ich und mein wundervoller Engel", schrieb Drake zu einem der Schnappschüsse. Diesen Tag wird das Mädchen, dank ihrer tollen Freunde, sicher nicht so schnell vergessen.
13 Kommentare

46
Trotz der Familie mit Angelina

Marihuana-Geheimnis: Kifft Brad Pitt noch immer?

Brad Pitt rauchte früher hin und wieder Gras
Bildquelle:  Apega/WENN.com
Man munkelt und man spekuliert, aber leider weiß niemand, wann es denn endlich zu der am meisten erwarteten Hochzeit Hollywoods kommen möge: Brad Pitt (50) und Angelina Jolie (38) sind zwar ein Power-Paar wie aus dem Buche, ob sie es in diesem Sommer vor den Altar schaffen, bleibt jedoch bis dato ungewiss. Angeblich lässt sich aber, sehr zum Unmut Angelinas, eines ganz sicher sagen: Brad ist, trotz gegenteiliger Aussagen seiner Liebsten, keineswegs abstinent geworden und gönnt sich immer noch hin und wieder seine Portion Marihuana.

Das möchte man zumindest beim Star Magazine herausgefunden haben. Wie ein sehr redseliger Insider verraten haben soll, liebe Brad noch immer seine Zigaretten und eben auch seine Joints, wenn es sich gerade anbietet. "Er behauptet gegenüber Angie zwar, er habe damit aufgehört, aber er ist derselbe Kerl, der er davor war." Kein Wunder, dass der gute Mann Entspannung braucht, wo doch die Kids längst den Haushalt übernommen haben sollen: "Die Kinder sind wild. Sie schreien die ganze Zeit, egal ob bei Tag oder bei Nacht. Und sie sind ganz schön unordentlich."

Ob man dem allerdings zu einhundert Prozent Glauben schenken darf, sei dahin gestellt. Dennoch ist nicht von der Hand zu weisen, dass Brad sich in der Vergangenheit zumindest hin und wieder zu einem Joint hat hinreißen lassen. Seid ihr echte Brad Pitt-Experten? Dann schafft ihr dieses Quiz ganz locker:
Brad Pitt
Was geschah 1999 in Brads Haus?
Frage 1 von 7
46 Kommentare