7
Er landete auf Platz 4

"The Voice"-James: Kann er sich mit Nick freuen?

James Borges hat den vierten Platz bei "The Voice of Germany" belegt
Bildquelle:  SAT.1/ProSieben/Richard Hübner
Der Luxemburger James Borges hat bei der diesjährigen The Voice of Germany-Staffel Platz 4 belegt. Er konnte sich bis ins Finale durchsingen, doch letztlich hat es nicht für einen Platz auf dem Treppchen gereicht. Ein Grund enttäuscht zu sein oder gar alles hinzuschmeißen? Nicht für den stets gut gelaunten James. Im Promiflash-Interview erklärte er, dass er über seine Platzierung keineswegs traurig sei: „Hängt davon ab, wie man es sieht. Es ist ja nicht Platz vier von vier. Es ist vier von, glaube ich, um die 15.000, die sich beworben haben. Ich sehe es positiv – ich bin im Finale.“

Außerdem schien er ehrlich glücklich über den Gewinner des Abends zu sein. Nick Howard (30) hat das Rennen um den ersten Platz gemacht, worüber sich auch James freute: Nick hat verdient den Titel geholt. Er hat das sehr geil gemacht, Kompliment von mir.“

Der bewegende Moment, in dem Nick als Sieger gekürt wurde, sei für ihn sogar einer der emotionalsten Augenblicke der Show gewesen: „Der Moment, in dem Nick gewonnen hat, hat mich sehr berührt. Es hat mich sehr gefreut für ihn, er ist ein sehr guter Typ. Wir kennen uns jetzt ja alle schon ein bisschen länger. Er ist ein Guter und macht gute Musik. Einfach Wow!“
7 Kommentare

Kommt das Baby im November?

Robert Downey Jr. zeigt seine hochschwangere Frau

Robert Downey Jr. freut sich mit seiner Liebsten Susan auf das nächste Kind
Bildquelle:  Getty Images
Robert Downey Jr. (49) wird wieder Papa. Seit man von der neuerlichen Schwangerschaft seiner Liebsten Susan weiß, wird ihr stetig wachsender Babybauch natürlich ganz genau unter die Lupe genommen, wann immer sich das herzliche Paar auf den roten Teppichen zeigt. Während der Verleihung der Britannia Awards in Beverly Hills konnte man nun einmal mehr bewundern, wie groß die Kugel bereits geworden ist, die Roberts Partnerin da vor sich herträgt. Allzu lange wird es da wohl nicht mehr bis zur Geburt dauern dürfen, oder?

Immerhin hatte der werdende Vater ja bereits angekündigt, dass sein Mädchen im November das Licht der Welt erblicken und somit Sternzeichen Skorpion werden würde. Die Vorfreude ist ihm und Susan jedenfalls auch bei diesem Event wieder überdeutlich ins Gesicht geschrieben gewesen! In ihrem wunderbaren grünen Kleid sorgte Roberts Herzdame jedenfalls dafür, dass man sie und ihr werdendes Glück kaum übersehen konnte. Wie werden die beiden da erst wieder strahlen, wenn das Töchterlein endlich da ist?
Jetzt kommentieren!

Bezahlte Freiheit

Teuer! Chris Brown kauft sich aus dem Gefängnis

Chris Brown lässt sich seine Freiheit etwas kosten
Bildquelle:  Getty Images
Immer Ärger mit... Chris Brown (25)? Nun ja, zumindest kam es in den letzten Wochen nicht mehr ganz so häufig vor, dass der Rapper in Schwierigkeiten geriet. Nichtsdestotrotz ist seine Strafakte eine lange, selbst einen Aufenthalt im Gefängnis hat der Musiker bekanntermaßen bereits hinter sich. Damit er dorthin nicht auch gleich wieder zurückwandern muss, scheint Chris nun eine ordentliche Summe Geld auf den Tisch gepackt zu haben: Mehr als 100.000 Dollar soll ihn seine Freiheit angeblich gekostet haben.

Doch wieso musste der Interpret diesen imposanten Betrag überhaupt bezahlen? Wie TMZ erfahren haben will, war dies der Preis dafür, dass auf zwei Gerichtsverfahren gegen den jungen Mann verzichtet wird.Vor rund einem Jahr nämlich konnte Chris einmal mehr nicht an sich halten und soll in Washington D.C. angeblich einen anderen jungen Mann geschlagen haben. Gegen die großzügige Zahlung von 100.000 Dollar ließ dieser allerdings seine Anschuldigungen fallen. Ein zweiter Vorfall, der sich im Januar in West Hollywood zutrug und im Prinzip auf dieselbe Weise verlief, hätte dem Bad Kid ebenfalls noch einigen Ärger bringen können - in diesem Fall soll es noch nicht einmal 20.000 Dollar gekostet haben, die Klage abzuwenden. Wer sagt nochmal, dass man sich mit Geld nicht (fast) alles kaufen kann?

Noch mehr tricky Wissen über Chris erwünscht? Na dann, hier ist es:
Chris Brown
Wie alt war Chris, als seine Musikkarriere begann?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

Müde und farblos am Flughafen

Kaum erkannt: Boy George ohne Make-up erwischt

Boy George wurde ungeschminkt auf dem Flughafen erwischt
Bildquelle:  Ron Asadorian / Splash News
Nie ohne mein Make-up! Das klingt eindeutig nach dem Motto einer echten Hollywood-Diva, oder etwa nicht? Boy George (53) gehört zwar zur Gattung der männlichen Stars, ist aber bekanntlich ein großer Schmink-Fan. Mit seinen quietschbunten "Culture Club"- Videos wurde er in den 80er Jahren zur Ikone und auch Jahrzehnte später hat er sich nie so ganz von seinem Look verabschiedet. Ein bisschen Lippenstift und Glitzer im Gesicht gehen bei ihm eigentlich immer. Momente, in denen er sich gänzliche ohne Make-up zeigt, sind extrem spärlich gesät.

Nun gelang es den Paparazzi aber, den sonst so aufgestylten Sänger "oben ohne" zu knipsen. Am Flughafen in New York zeigte sich der Musiker zur Abwechslung gänzlich ungeschminkt. Müde dreinschauend schob der 53-Jährige sein Gepäck über den JFK Airport und war offenbar nicht sonderlich erfreut darüber, dass die Fotografen ihn prompt erkannt hatten - und das, obwohl er als besondere Tarnung doch extra auf den Natur-Look gesetzt hat.
Jetzt kommentieren!

1
Sie sind ganz aus dem Häuschen

Halloween-Alarm! Ashton übt schon mit Mila & Wyatt

Ashton Kutcher und Mila Kunis üben mit ihrer kleinen Wyatt schon für Halloween
Bildquelle:  London Ent / Splash News
Seit ein paar Wochen sind Ashton Kutcher (36) und Mila Kunis (31) im siebten Babyhimmel! Die Zeit mit Tochter Wyatt Isabelle genießt das Hollywoodpaar so sehr, dass Ashton sogar bei Two and a Half Men etwas zurückschrauben möchte. Ist ja auch kein Wunder: Der Herbst und die Winterzeit bieten so viele schöne Gelegenheiten, um mit der Kleinfamilie zu feiern! So auch am bevorstehenden Halloween: Dafür üben die frischgebackenen Eltern mit ihrer kleinen Wyatt schon eifrig.

"Mila und Ashton sind superaufgeregt, dass Halloween kommt, und dass sie Wyatt verkleiden können", so ein Insider gegenüber E! News. "Sie finden es einfach superwitzig und stecken sie in alle möglichen Baby-Kostüme. Es ist ihr erster Feiertag als Familie, und auch wenn Wyatt gerade erst einen Monat alt ist: Sie sind völlig aus dem Häuschen!" An Halloween wollen Mila und Ashton offenbar mal ein bisschen aus ihrer Babyhöhle herauskommen: "Sie denken darüber nach, andere Pärchen - mit Kindern und ohne - über Halloween einzuladen und den Abend bei Wein und gutem Essen zu genießen."

Apropos genießen: Mila soll das Mamasein sogar so sehr gefallen, dass sie alle After-Baby-Figursorgen über Bord wirft und einfach das isst, was ihr Spaß macht. Sie mache sich überhaupt nicht verrückt wegen eines strengen Sportprogramms, so der Insider. Na denn: Happy Halloween, Ashton, Mila und Wyatt! In diesem Quiz könnt ihr testen, wie gut ihr über Ashton bescheid wisst:
Ashton Kutcher
Gegen wen verlor Ashton 1998 in einem Model-Contest?
Frage 1 von 10
1 Kommentar

6
Liebes-Flucht nach Schottland

Kate & William gönnen sich Romantik-Kurztrip!

Herzogin Kate und ihr William gönnen sich eine Auszeit
Bildquelle:  Getty Images
Auch Royals brauchen mal eine Pause! Normalerweise sind unsere königlichen Herrschaften ja darauf gedrillt, stets zu funktionieren und in der Öffentlichkeit mit perfektem Auftreten zu überzeugen. Doch das kann ganz schön schlauchen, insbesondere wenn man Nachwuchs erwartet und gesundheitlich ohnehin angeschlagen ist. Deswegen haben sich Prinz William (32) und seine Herzogin Kate (32), die derzeit bekanntlich ihr zweites Baby erwartet und unter schlimmer Schwangerschaftsübelkeit leidet, dazu entschlossen, sich eine Auszeit zu gönnen. Das Paar genehmigt sich also eine romantische Reise nach Schottland. Ihr Ziel: Balmoral Castle, die private Residenz von Queen Elizabeth II (88).

Den kurzen, einstündigen Flug kann sogar die angeschlagene Kate gut verkraften und auch für den kleinen Sohn George (1) dürfte die überschaubare Reisestrecke kein Problem sein. Ein Insider plauderte gegenüber dem Us Magazine aus: "Es ist großartig, dass George jetzt in dem Alter ist, in dem er auch reisen kann. Kate und William lieben es, draußen zu sein und noch ist es nicht zu kalt, also ist es die perfekte Zeit für einen Trip."
6 Kommentare

1
Es wird ganz schön teuer

"Game of Thrones": Weg für siebte Staffel geebnet

Die "Game of Thrones"-Stars haben gerade über ihre Verträge verhandelt
Bildquelle:  Helen Sloan/HBO
Fans können es wahrscheinlich kaum noch erwarten bis im nächsten Jahr endlich die fünfte Staffel von Game of Thrones anläuft. Der Cast der beliebten Serie hingegen ist mit seinen Gedanken schon längst bei Staffel 7 - jedenfalls was den Vertrag angeht.

Eigentlich haben die Darsteller der Hauptcharaktere Jon Schnee (Kit Harington, 27), Tyrion Lannister (Peter Dinklage, 45), dessen Schwester Cersei Lannister (Lena Headey, 41), Daenerys Targaryen (Emilia Clarke, 27) und Jaime Lannister (Nikolaj Coster-Waldau, 44) allesamt Verträge bis einschließlich einer sechsten Staffel. Nun gab es aber ausführliche Neuverhandlungen bezüglich der Kontrakte. Und sollte es tatsächlich zu einer siebten Staffel der Erfolgsserie kommen, so werden die Schauspieler die Bestverdiener unter den Seriendarstellern sein.

Die sogenannte B-Riege unter den GoT-Darstellern, welche unter anderem Natalie Dormer (32), die die Margaery Tyrell spielt, Sophie Turner (18), die Darstellerin der Sansa Stark und Maisie Williams (17), die Sansas jüngere Schwester Arya darstellt, umfasst, würde zwar kein ganz so hohes Gehalt bekommen - eine Aufstockung ist aber dennoch auch für sie drin, so The Hollywood Reporter.

Aber Achtung! Zwar haben alle oben genannten Schauspieler die Verträge für eine siebte Staffel unterzeichnet, dass die Charaktere jedoch bis dahin überleben werden, ist in einer Serie, in der solch ein arges Kommen und Gehen herrscht wie es bei "Game of Thrones" der Fall ist, längst nicht garantiert. Da George R. R. Martin (66) noch an weiteren Büchern, die als Vorlage für die Serie dienen, arbeitet, muss der eine oder andere eventuell also doch auf sein Bombengehalt verzichten.
1 Kommentar

1
Kläger fordert 60 Millionen $

Lindsay Lohan angeklagt: App-Idee nur geklaut?

Lindsay Lohan muss sich vor Gericht verantworten
Bildquelle:  WENN
Eigentlich war Lindsay Lohan (28) gerade auf einem ganz guten Weg und dachte sogar schon darüber nach, sesshaft zu werden und Nachwuchs zu bekommen. Doch wenn es schon mal nach oben geht, kann es auch ganz schnell wieder nach unten gehen, besser gesagt direkt vor Gericht!

Die Schauspielerin muss sich jetzt vor genau diesem verantworten, weil sie von einem ehemaligen Geschäftspartner angezeigt wurde. Wie TMZ berichtet, soll die 28-Jährige ihm eine Millionen-Dollar-Idee geklaut haben. Offenbar handelt es sich dabei um eine App, mit der man sich die Klamotten von Freunden oder auch Prominenten nachkaufen kann. Weil Lindsay aber mehr Anteile am gegründeten Unternehmen haben wollte, kickte sie den Geschäftspartner kurzerhand aus dem Projekt und entwickelte die App mit einem anderen Investor.

Offenbar soll der geschasste Kläger jetzt satte 60 Millionen Dollar Entschädigung von der einstigen Skandalnudel fordern. Sollte er damit durchkommen, dürfte das Lindsay sicherlich ganz und gar nicht gefallen.

Was wisst ihr alles über sie? Testet euer Wissen hier im Quiz!
Lindsay Lohan
In welcher amerikanischen Stadt wurde Lindsay Lohan geboren?
Frage 1 von 7
1 Kommentar

9
Yoshimi, der kleine Krieger

Unter der Haut: Miley Cyrus hat ein neues Tattoo

Miley Cyrus hat ein neues Tattoo - eine Hommage an "The Flaming Lips"
Bildquelle:  instagram.com/mileycyrus
Nachdem Miley Cyrus (21) auf einer Gala in Los Angeles mal wieder sehr viel Haut zeigte, hat sie diese nun erneut etwas verschönert. Um ihre annähernd textilfreien Auftritte in Zukunft noch weiter zu verbessern, schmückte sie nun ihre Haut mit einem neuen Tattoo.

Auf mehreren Schnappschüssen, die die Sängerin bei Instagram mit ihrem Fans geteilt hat, kann man unschwer erkennen, dass sich auf ihrem linken Unterarm etwas getan hat. Ein kleines Männchen, das nur aus Beinen, Kopf, Hörnern und Haaren besteht, erstrahlt in voller Pracht von dieser Stelle ihres Körpers. Das Tattoo ist eine Art Hommage an die amerikanische Band "The FLaming Lips". Die veröffentlichten nämlich 2002 ein Album mit dem Titel "Yoshimi Battles the Pink Robots". Passend, schließlich hat Miley mit den Musikern gerade erst ein gemeinsames Album aufgenommen.

Des Weiteren sieht man auf ihrem Profil, dass sich noch zwei ihrer Freunde das gleiche Motiv haben stechen lassen. Da kann man durchaus von Freundschaft sprechen, die sogar unter die Haut geht, und wenigstens ist der kleine Yoshimi dann auch nicht mehr alleine bei seinem Kampf gegen die bösen, pinken Roboter.
9 Kommentare

11
Tochter Anna wurde missbraucht

Mama June: Schutz der Kids ist ihre Priorität

Mama June ist ganz und gar nicht betrübt zumute
Bildquelle:  WENN
Nachdem ihre älteste Tochter, Anna Cardwell, offenbarte, vom aktuellen Lover ihrer Mutter, Mark McDaniel, als Kind mehrfach missbraucht worden zu sein, nahm June Shannon nun selbst Stellung zur aktuellen Situation.

Anna gab in einem Interview zu Protokoll, dass ihre Mutter ihr keinen Glauben schenkte, als sie ihr von den Übergriffen des Mannes berichtete, der bereits zehn Jahre im Gefängnis zubrachte. Im Gespräch mit E! gab June an, noch immer Kontakt zu Anna zu haben. "Ich rede mit ihr. Ich rede mit all meinen Kindern", gab sie sehr gut gelaunt zu Protokoll. "Uns geht es gut. Wir verbringen einfach Zeit als Familie und gehen damit ganz privat um. Der Schutz meiner Kinder ist meine oberste Priorität", so June weiter. Zu den ungeheuerlichen Vorwürfen gegen Mark wollte sie sich aber nicht direkt äußern. Die ganze Wahrheit würde schon herauskommen. Sie scheint sich keine Sorgen um ihre Töchter zu machen. "Sie wirkt fröhlich. Sie lächelt und lacht, wenn er da ist", zeigte sich Anna bestürzt.
11 Kommentare

16
Im eleganten Spitzenkleid

Verrucht: Alessandra Ambrosio ohne Unterwäsche

Alessandra Ambrosio zeigte sich kürzlich besonders verrucht
Bildquelle:  WENN
Alessandra Ambrosio (33) - schon der Name des Topmodels klingt verführerisch. Bei der amFAR-Gala in Los Angeles bewies sie erneut, dass ihr nichts leichter fällt, als ihre Vorzüge auf verruchte Art und Weise in Szene zu setzen. Denn nicht nur Miley Cyrus (21), Rihanna (26) und Co. zeigten jede Menge Haut, auch Alessandra schmiss sich in ein aufregendes Outfit.

Schwarze Spitze und Schlangenlederoptik umhüllten den Traumkörper der Zweifach-Mama. Doch der durchblitzende Stoff verdeckte nur die pikantesten Stellen komplett. Die Kehrseite der schönen Lady war beinahe vollends freigelegt. Besonders der wohlgeformte Popo der Schönheit stand dabei im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Und da drängt sich doch glatt die gewagte Vermutung auf, Alessandra hätte Höschen und Büstenhalter daheim gelassen. Zumindest was Letzteren anging, war sie mit ihrer Entscheidung nicht allein. Gleich mehrere Damen entschieden sich für Outfits, die einfach nicht mit einem BH vereinbar waren. Trotz ihres erotischen Stylings wirkte Alessandra dennoch elegant und stilvoll.

Seid ihr echte Experten, wenn es um das Model geht? Stellt euer Wissen in diesem Quiz unter Beweis!
Alessandra Ambrosio
Wie lautet der volle Name des Models?
Frage 1 von 7
16 Kommentare

13
Wegen Missbrauchsvorwürfen

Queen Latifah kickt Bill Cosby aus ihrer Show

Queen Latifah hat Bill Cosby aus ihrer Show ausgeladen
Bildquelle:  Getty Images
Erst vor Kurzem wurden Vorwürfe laut, Bill Cosby (77) habe eine damals 17-jährige Schauspielkollegin sexuell missbraucht. Bisher gelten diese Anschuldigungen allerdings noch nicht als erwiesen und eine offizielle Verurteilung gab es bisher auch noch nicht. Dennoch gibt es bereits erste Konsequenzen für die TV-Legende.

Eigentlich sollte der 77-Jährige demnächst in der Show von Queen Latifah (44) auftreten, um dort sein neues Comedy-Programm zu promoten. Doch daraus wird nun wohl nichts! Wie TMZ berichtet, hat die Gastgeberin den Komiker nach den Vorwürfen kurzerhand wieder ausgeladen. Offenbar wollen die Macher der Show einfach nicht mit der ganzen Sache in Verbindung gebracht werden, da man in letzter Zeit schon mal für Aufsehen sorgte, als sich ein 13-jähriges homosexuelles Kind überschwänglich über Konzerttickets freute. Doch die ungewollte Verbindung dürfte durch die Absage durchaus längst hergestellt worden sein...

Anstelle von Bill Cosby wird in der Folge der "Queen Latifah Show" nun Two and a half Men-Star Jon Cryer (49) zu Gast sein und Rede und Antwort stehen. Vermutlich aber dann zu einem anderen Thema.
13 Kommentare

12
Seht hier das Video

Yeah! Daniel Radcliffe rappt das TV-Studio heiß

Daniel Radcliffe hat jetzt im US-TV ein bisher wohl für viele unbekanntes Talent gezeigt:...
Bildquelle:  Youtube / The Tonight Show Starring Jimmy Fallon
1 weiteres Bild anzeigen
Womit hat uns Daniel Radcliffe (25) nach seiner Harry Potter-Zeit nicht schon alles überrascht: mit neuen Rollen in Romantik- und Mystery-Filmen, mit Sex-Geständnissen und Sucht-Enthüllungen. Doch es gibt eine Sache, die wohl kaum einer zuvor von dem Schauspieler wusste: Er ist ein erstaunlich guter Rapper!

Daniel Radcliffe ein faustschwingender Sprechgesangskünstler? Ja - genau so trat der einstige Teeniestar nun in der US-Fernsehshow von Jimmy Fallon (40) auf. Zunächst erzählte er dem Moderator, dass er schon immer eine geradezu zwanghafte Schwäche für Raptexte gehabt habe: "Zuerst beschäftigte ich mich mit Eminem. Ich war besessen davon, alle Wörter von 'The Real Slim Shady' auswendig zu lernen", gestand Daniel dem begeisterten Studiopublikum. "Es gibt auch diesen Typen in England, Plan B. Ich hatte immer eine Obsession, komplizierte und verzwickt schnelle Songs auswendig zu lernen. Es ist eine Krankheit", gab Daniel scherzend zu.

Und um sein Talent unter Beweis zu stellen, gab der Ex-"Harry Potter"-Star auch gleich eine beeindruckende Kostprobe: Zusammen mit der Studio-Liveband rappte Daniel aus dem Stegreif den ellenlangen Song "Alphabet Aerobics" von Blackalicious. Um den 1999er Hit möglichst originalgetreu zu performen, verzichtete Daniel sogar auf seinen britischen Akzent und rappte in höchst amerikanischer Manier. Hier könnt ihr seinen Auftritt in voller Länge sehen:

12 Kommentare

17
Sie erzieht Suri alleine

Gute Mama? Katie Holmes zweifelt an sich selbst

Katie Holmes ist seit zwei Jahren von Tom Cruise geschieden
Bildquelle:  Alberto Reyes/WENN.com
Seit mittlerweile mehr als zwei Jahren gehen Katie Holmes (35) und ihr Exmann Tom Cruise (52) nun schon getrennte Wege. Die Schauspielerin bereut nichts und zeigt sich in letzter Zeit wahrlich sexier und strahlender denn je. Dass sie es als alleinerziehende Mutter der süßen Suri (8) natürlich nicht immer leicht hat, sieht man der stolzen Frau keineswegs an. Nun allerdings eröffnete Katie zum ersten Mal ihre Gedanken und Gefühle als Mama eines Scheidungskindes.

"Bin ich gut genug? Tue ich genug? Habe ich sie oft genug gesehen?" - Dies sind nur einige Fragen, die sich die 35-Jährige hin und wieder stellt. Wie sie gegenüber People erzählte, folgen darauf häufig diese Gedanken: "Du bist nicht gut genug, sie hat dich nicht oft genug gesehen. Du bist furchtbar." Ja, so fühlt sich Katie tatsächlich teilweise. Doch die schöne Aktrice weiß das Ganze zu relativieren: "Du machst das alles, so gut du kannst. An manchen Tagen fühlst du dich sehr gut damit und an manchen Tagen nicht." Doch da Katie natürlich auch noch berufstätig ist, muss sie sich häufig auf die Hilfe anderer verlassen, wenn es um Suris Betreuung geht. Zum Glück aber gibt es Oma, die Nanny und einfach tolle Freundinnen, auf die man immer bauen kann.

Doch auch hier kommen wieder die Gefühle einer liebenden Mutter ins Spiel: "Ich habe also tolle Hilfe, aber es ist dein Baby. Du willst die Person sein, die immer bei ihr ist." Diese Emotionen sind natürlich nicht abzustellen, aber Suri wächst und gedeiht und das spricht doch dafür, dass Katie eine ganz wunderbare Single-Mom ist.
17 Kommentare