13
Er liebt es ausgefallen

Thomas Gottschalk überrascht mit Mode-Geständnis!

Thomas Gottschalk ist extrem modebewusst
Bildquelle:  WENN
Thomas Gottschalk (62) ist nicht nur für seine frechen Sprüche und seinen Charme berühmt und berüchtigt, nein, auch der Ruf eines wahren Mode-Pioniers eilt ihm voraus. Denn wagemutig ist Thommy, was seine Garderobe angeht, allemal – nichts ist ihm zu ausgefallen oder zu wild gemustert. Wenn es um die Mode geht, kennt der beliebte Moderator und neuerdings auch Supertalent-Juror einfach keine Grenzen!

Schon oft wurde gemutmaßt, dass seine Frau Thea da vielleicht auch ihre Finger mit im Spiel haben könnte, da man einem Mann selten so viel modisches Gespür zutraut, doch falsch gedacht! Denn was für viele Männer ein absoluter Graus ist, und sie bei der bloßen Vorstellung daran, schon ins Schwitzen kommen, ist für Thomas fast schon Entspannung: das Shoppen!

Der Moderator sucht sich nämlich tatsächlich alles selbst aus, wie er nun im Interview mit RTL verriet, und schreckt auch vor ausgedehnten Shoppingtrips nicht zurück. „Es gibt Männer, denen ist das egal, denen müssen ihre Frauen dann die Sachen rauslegen. Ich bin unterwegs, ich gehe gerne bummeln. Ich gehe auch mit meiner Frau zusammen einkaufen. Ich bin auch in Damenläden gerne gesehen.“ Mit welchen ausgeflippten Outfits er uns wohl beim Supertalent überraschen wird? Wir sind gespannt!
13 Kommentare

Papa witzelt übers Kostüm

Rocco Stark: Geht Klein Amelia echt als Chucky?

Amelia und Chucky haben eigentlich nichts gemeinsam
Bildquelle:  Wenn.com, Instagram/Rocco Stark
Immer mehr kostümierte Gestalten wandern nicht nur durch die Straßen, sondern sind mittlerweile auch in den sozialen Netzwerken unterwegs. So aufsehenerregend die gruseligen oder sexy Verkleidungen der Großen auch sind, interessant ist natürlich auch, was der putzige Nachwuchs an Halloween so trägt. Rocco Stark (28) witzelte jetzt darüber, welches Kostüm besonders gut zu seiner Tochter Amelia (1) passen würde.

Mama Kim Debkowski (22) ist ja eine echte Schminkexpertin, da wird das Töchterchen doch bestimmt schön-schaurig zurechtgemacht? Eine Idee, was Amelia besonders gut zu Gesicht stehen würde, hat der Herr Papa parat: "Wenn sie sauer wird, erinnert sie mich ein bisschen an Chucky - Die Mörderpuppe." Was, Klein Amelia als Mini-Mörderin? "Chucky ist ja auch süß. Er ist ja nicht umsonst eine süße Puppe, die nach hinten heraus erst böse wird", erklärt Rocco, der eher die niedlichen Seiten an dem Horror-Püppchen zu sehen scheint, im Interview mit Promiflash.

Mit Bildern des Nachwuches halten sich Rocco und Kim zwar zurück, zumindest was Aufnahmen betrifft, die das Gesicht zeigen, doch vielleicht erhaschen die Fans doch noch einen Blick auf das verkleidete Mädchen.

In dieser "Coffee Break"-Episode könnt ihr dem stolzen Papa noch einmal bei seinen Ausführungen zuhören:

Jetzt kommentieren!

1
Er stand ihm nicht bei

GZSZ-Desaster: Hat Zac als Vince' Freund versagt?

Steht die Freundschaft von Vince (Vincent Krüger) und Zac (Jascha Rust) wieder einmal auf der Kippe?
Bildquelle:  RTL / Rolf Baumgartner
Ach, herrje! Bei GZSZ geht es wirklich gerade drunter und drüber. Zwischen Emily (Anne Menden, 29) und Tayfun (Tayfun Baydar, 39) scheint sich ein echter Rosenkrieg anzukündigen. Maren (Eva Mona Rodekirchen, 38) scheint nicht so recht an ihren Sohn Jonas (Felix van Deventer) heranzukommen und zu allem Überfluss sieht es ganz danach aus, als stünde die Freundschaft zwischen Vince (Vincent Krüger, 23) und Zac (Jascha Rust, 24) wieder einmal auf der Kippe. Im Ernstfall gibt Letzterer nämlich immer wieder den Feigling.

Vince tut quasi alles für seinen Kumpel, holt ihn schwer krank aus Brasilien zurück nach Hause und unterstützt ihn bei fast allen dummen Ideen. Doch Zac ist meist bloß auf sich bedacht und nimmt lieber Reißaus, bevor ihm auch nur eine Wimper gekrümmt werden könnte. Jetzt droht Vince sogar der Knast, bloß weil er Zivilcourage gezeigt hat und ganz plötzlich Aussage gegen Aussage steht. Nun hat Zac noch einmal eine Chance seine Loyalität zu beweisen: Vielleicht kann er den Obdachlosen, den wohl wichtigsten Zeugen, ja doch noch irgendwie auftreiben...

Doch auf eine Freundin kann Vince immer bauen, mit ihr hat er einen echten Glücksgriff gemacht - Mieze (Franziska van der Heide) würde ihren besten Kumpel wirklich niemals im Stich lassen.

Aber was haltet ihr von der Situation zwischen Zac und Vince? Hat der smarte Lockenkopf als Freund wirklich versagt? Stimmt doch hier ab!


1 Kommentar

3
Sie sucht Trost bei Doyle

Gekränkt: Renée Zellweger weint wegen Beauty-Diss

Renée Zellweger leidet derzeit offenbar doch sehr
Bildquelle:  Getty Images
Ob die Kommentare und Urteile, die sie wegen ihres aktuellen Aussehens hinnehmen musste, nun doch langsam aber sicher zu viel werden, als dass ihr Herz es verkraften könnte? Eigentlich hatte Renée Zellweger (45) doch behauptet, es sei für sie in Ordnung, wenn man den optischen Wandel, den sie durchlebt hat, sehen kann. Denn dieser sei auch Ausdruck für eine neue innere Ruhe, einen Frieden, den sie nun gefunden hat. Vielleicht ist Renées Gelassenheit aber doch nicht ganz so unerschütterlich, wie sie selbst erklärt hat. Denn angeblich weint sie sich derzeit oft aus - an den Schultern ihres Partners Doyle Bramhall II (45).

"Renée denkt, dass es unfair ist, dass ihr Gesicht zur Zielscheibe gemacht wurde, bedenkt man die anderen Filmstars, die ebenfalls kosmetische Behandlungen hinter sich haben und auf denen deswegen nicht herumgehakt wird. Sie ist regelrecht zerstört von den Reaktionen und ihr Selbstbewusstsein hat einen schweren Schlag erlitten", so eine Quelle im Gespräch mit dem britischen Magazin Closer. Doch damit nicht genug: Jahrelang soll sie gehadert haben, von Selbstzweifeln gequält gewesen sein. Nun beginne alles wieder von vorne.

Ist alles über den Haufen Geworfene dann letztlich beim Alten geblieben für die Darstellerin? Womöglich ist es jetzt sogar schlimmer, denn um Partner Doyle fürchte sie nun ebenfalls: "Nach dem ganzen Gerede um ihr Aussehen macht sie sich auch große Sorgen darüber, dass Doyle abgeschreckt werden könnte. Sie hat sich bei ihm darüber ausgeweint, dass sie spürt, dass die Leute über sie lachen." Bleibt nur zu hoffen, dass sie an den Schultern ihres Liebsten auch weiterhin Trost findet...
3 Kommentare

3
Ungewohnt aufreizende Fotos

Wie gefällt euch Anna Hofbauers neuer Sexy-Look?

Anna Christiana Hofbauer zeigt sich auf neuen Fotos sehr sexy
Bildquelle:  Felix Rachor
Bei Die Bachelorette war Anna Christiana Hofbauer (26) vor allem eines: süß. Doch nun zeigt die Kuppelshow-Kandidatin, dass sie auch ganz anders kann: Auf neuen Fotos zeigt sich Anna plötzlich verrucht, selbstbewusst und vor allem sehr sexy. Aber kommt dieser Look-Wandel auch bei ihren Fans gut an?

Bei "Die Bachelorette" waren Annas Outfits stets relativ zurückhaltend: Tagsüber blieb sie meist locker-lässig in Shirt und Shorts oder einem luftigen Sommerkleidchen, abends entschied sie sich für elegante Abendkleider, die niemals zu tief blicken ließen. Auch ihr Verhalten variierte von schüchtern-mädchenhaft bis hin zu selbstbewusst-distanziert. Die Seite, die nun auf den neuen Fotos plötzlich zum Vorschein kommt, hat Anna in der Show weitestgehend ausgespart - zu Recht? Denn nicht bei allen stoßen die Bilder auf Zuspruch. Sexyness definiert eben jeder anders. Doch auch positive Reaktionen gibt es: "Das erste Bild, auf dem sie wirklich mal weiblich und sexy aussieht. Sonst schaut sie immer aus wie Marvins Lehrerin", freut sich ein Leser. Ein anderer meint: "Wow. Einfach eine Traumfrau, die Anna."

Doch nun seid ihr gefragt: Wie gefällt euch Anna besser - supersexy im goldenen Body oder klassisch-süß wie eh und je?


3 Kommentare

10
Bühnenshow als Therapie

Wieder solo: So verarbeitet Doreen die Trennung

Doreen Steinert musiziert sich ihren Trennungsfrust von der Seele
Bildquelle:  Instagram/doreensteinert
Arme Doreen Steinert (27): Kaum verlobt, ist sie auch schon wieder getrennt! Die Sängerin und ihr Michael Jackson sind offiziell kein Paar mehr. Anfang des Jahres schwebten die beiden noch auf Wolke sieben, Doreen sprach sogar schon über Kinder.

Jetzt ist alles aus. Doch anstatt Trübsal zu blasen, stürzt sich die Sängerin lieber in die Arbeit und steht mit ihrer neuen Show: "Allet neu" auf der Bühne. Ganz klar, die Musikerin verarbeitet ihren Trennungsfrust in ihren Songs, deren Sound ein wenig an Annett Louisan (37) erinnert. Da singt sie zum Beispiel relativ direkt und immer auch mit ein bisschen Humor: "Dein Ego passt nicht durch die Türe, es ist zu breit für dich und mich! Mein Lieber, dit ist keine Liebe, denn kannst du mich haben, willst du mich nicht." Verrät sie damit wohl, warum die Beziehung zu Michael letztendlich scheiterte?

Wenn ihr sehen wollt, wie genau Doreens Bühnenshow aussieht, schaut euch dieses Video an:

10 Kommentare

5
Das gab es noch nie

Grippeinfekt! Morgen gibt's kein "Schlag den Raab"

"Schlag den Raab" fällt morgen leider aus
Bildquelle:  Getty Images
Ohje, es scheint, als hätte es Stefan Raab (48) ganz schön erwischt, denn morgen müssen die Fans des Meisters gezwungenermaßen auf das gewohnte und heiß ersehnte Schlag den Raab-Spektakel verzichten. Das Allroundtalent hat sich nämlich leider eine unangenehme Grippe zugezogen.

Diese Nachricht verkündete der Sender ProSieben gerade in einer offiziellen Pressemitteilung. Doch Stefan zeigt sich optimistisch und beteuert: "Ich gehe davon aus, dass ich am Montag wieder TV total wie gewohnt moderieren kann." Der Samstagabend auf der Couch vor dem Fernseher ist aber dennoch gerettet, denn ProSieben zeigt dafür Tim Burtons (56) Meisterwerk "Alice im Wunderland" mit einer grandiosen Besetzung rund um Johnny Depp (51), Mia Wasikowska (25), Helena Bonham Carter (48) und Anne Hathaway (31) zur Primetime.

Und "Schlag den Raab" wird selbstverständlich an einem späteren Samstagabend nachgeholt. Kein Grund zur Sorge also...

Ihr könnt dennoch nicht genug von Stefan Raab bekommen? Dann vertreibt euch doch ein wenig die Zeit mit diesem kleinen Quiz über ihn:
Stefan Raab
Welche Lehre hat Stefan Raab absolviert?
Frage 1 von 7
5 Kommentare

3
Unterwegs zu Kate Hudson

Gwen Stefani & Gavin: Schaurig schön zu Halloween

Gwen Stefani und Gavin Rossdale waren gruselig schön
Bildquelle:  AKM-GSI / Splash News
Diese beiden gaben wirklich ein schaurig-schönes Halloween-Pärchen ab: Gwen Stefani (45) und ihr Mann Gavin Rossdale (49) erschienen nun als Dracula und dessen heiße Geliebte zu einer Kostüm-Party. Die Aufmerksamkeit war ihnen damit sicher.

Manche suchen sich für ihr Kostüm die knappsten Verkleidungen heraus und sind als sexy Minnie-Mouse nicht wirklich gruselig, Gwen und der Bush-Sänger entschieden sich hingegen für etwas Schauriges. Für Gwen war das mal etwas anderes, denn in den letzten Jahren ging sie auch schon mal als Spiegelei oder als Prinzessin. Mit viel Make-up, Perücke und Mann im Schlepptau erschien sie als Vampirlady auf der jährlichen Halloween-Party von Kate Hudson (35) in Pacific Palisades, Los Angeles. Während Gwen von Kopf bis Fuß für sie typisch durchgestylt war, sah es Gavin mit der Verkleidung nicht ganz so streng. Ob Graf Dracula wohl Lederhosen getragen hätte? Und auch seine Schuhe wollten nicht so ganz passen...

Mehr von den heißen Hollywood-Halloween-Kostümen seht ihr in diesem Video:

3 Kommentare

8
Er kann es auch alleine

Noah Becker hat keine Lust auf Papa-Sonderstatus!

Noah Becker ist stolz darauf, Boris Beckers Sohn zu sein
Bildquelle:  WENN
Dass Noah Becker (20) schon lange nicht mehr der kleine Junge ist, der seinem berühmten Papa Boris Becker (46) beim Tennis zusieht, ist klar. Dennoch ist er vielerorts eben genau deswegen bekannt. Sein weltweit bekannter Vater öffnet viele Türen und sorgt dafür, dass Noah jederzeit einen Sonderstatus haben könnte. Aber genau darauf pfeift der 20-Jährige.

Im Promiflash-Interview erklärt der berühmte Spross: "Ich sitze in einem Club, umsonst - einfach, weil ich geboren bin. Das ist so 'ne komische… Ich hätte auch in eine Familie in Südafrika oder Midwest-Amerika geboren sein können. Das war keine Wahl für mich. Ich will nur Gutes machen. Für die Zukunft, für die Jugend, für Charity, für Afrika, wo ich herkomme." Noah ist es definitiv nicht ganz geheuer, immer überall als Boris' Sohn erkannt und dementsprechend besonders behandelt zu werden.

Mittlerweile steht der junge Mann auf eigenen Beinen und versucht, als DJ mit eigener Musik und unabhängig von seiner privilegierten Herkunft erfolgreich zu sein. Welche Strategie er da aktuell bei seinem neuen Projekt anwendet, erfahrt ihr in diesem Video:

8 Kommentare

6
Das sagt ihr dazu

Will Arnett: So kam sein "Wetten, dass..?"-Diss an

Will Arnett hat seine Erfahrung über "Wetten, dass..?" im US-Fernsehen geteilt
Bildquelle:  Franco Gulotta/WENN.com
1 weiteres Bild anzeigen
Der ganz persönliche Erfahrungsbericht von Will Arnetts (44) Besuch bei Wetten, dass..? schlug große Wellen. Doch so richtig mochten sich viele deutsche Beobachter nicht aufregen, schließlich verursachte der einstige Show-Gigant rund um Markus Lanz (45) nicht erst bei Will Arnett großes Stirnrunzeln. Ist die Lästerei des US-Schauspielers nur eine weitere Kritik an "Wetten, dass..?" und damit ein Tropfen auf den heißen Stein - oder doch das überhebliche und unangebrachte Tratschen eines Megastars?

Rund 45 Prozent und damit die knappe Minderheit aller Stimmen der dazugehörigen Promiflash-Umfrage sind mit Will Arnett einer Meinung. Demnach würde der Schauspieler nur aussprechen, was andere Kritiker seit Langem an der Show bemängeln. "Als ob wir uns nicht über Markus Lanz' 'Wetten, dass..?'-Version beschweren würden. Und jetzt stellt euch mal vor, ihr wärt nicht mit dieser Show groß geworden und hättet die deutsche Mentalität nie kennengelernt", ergreift beispielsweise Userin "AnnaCariina" Partei für Will Arnett. Dieser scheint mit seiner öffentlichen Lästerei auch deshalb keine Fans zu verlieren, weil er seine Eindrücke recht lustig verpackt und nach Meinung von "User97" keine Kritik geäußert hätte: "Er war fasziniert/verwirrt/schockiert von der ganzen Show und deren Länge und versuchte nur, es zu verstehen."

28 Prozent aller Stimmen fanden das dennoch etwas übertrieben, 27 Prozent sogar unhöflich und faktisch einfach falsch. Allzu großen Widerstand hat Will Arnett damit nicht provoziert, nur knapp die Mehrheit regte sich über sein Interview mit Jimmy Kimmel (46) auf. "Er legt damit doch nur einen beschränkten Horizont seinerseits dar und macht sich mit solchen Aussagen wohl auch eher unbeliebt, als dass er Sympathiepunkte sammelt", so zum Beispiel das Urteil von User "Rammsteinke".

Solch prominente Urteile wie die von Will Arnett werden ohnehin bald der Vergangenheit angehören, schließlich ist die Absetzung von "Wetten, dass..?" längst beschlossene Sache und die Show im Dezember vorbei. Bis dahin könnt ihr euer Wissen zum einstigen Giganten im deutschen Fernsehen hier testen:
Wetten dass
Wann lief "Wetten, dass..?" das erste Mal?
Frage 1 von 8
6 Kommentare

41
Ohne Make-up strahlend schön

Auf Schminkdiät: Angelina Heger jetzt natürlich

Angelina Heger steht jetzt auf Natur pur
Bildquelle:  Promiflash – Exklusiv (keine freie Nutzung)
Eigentlich kennt man Angelina Heger (22) stets perfekt geschminkt und zurecht gemacht. Doch es scheint, als sei die hübsche Ex-Bachelor-Kandidatin weg von Puder und Mascara, denn neuerdings zeigt sie sich immer häufiger ganz natürlich - ohne viel Make-up im Gesicht.

Promiflash traf die 22-Jährige bei einem Halloweenevent im Berlin Dungeon in der Maske. Dort beteuerte die auch ungeschminkt sehr hübsche Blondine: "Ich muss ehrlich zugeben, bis vor Kurzem, circa zwei Monaten, war ich immer so, dass ich meinte: Ok, ich brauche Make-up, um mich wirklich wohlzufühlen. Und dann irgendwann habe ich mich nur noch mit Concealer geschminkt also nur noch etwas abgedeckt und irgendwie dachte ich: Gut, das reicht auch!" Und Angelinas Schönheit tut das ganz bestimmt keinen Abbruch. Man darf also gespannt sein, ob die Berlinerin nun tatsächlich häufiger auf den Griff ins Schminktäschchen verzichten wird...

Wie schön Angelina à la Natur pur strahlen kann, davon könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Episode noch einmal selbst überzeugen:

41 Kommentare

7
Sie ist das Wichtigste für ihn

Superstolz: Rocco Stark verehrt Töchterchen Amelia

Rocco Stark ist total vernarrt in sein Töchterchen Amelia
Bildquelle:  Facebook/RoccoStark
Dass sein süßes Töchterchen Amelia (1) zweifellos Rocco Starks (28) Ein und Alles ist, ist wahrlich kaum zu übersehen. Sogar ein selbst geschriebenes Kinderbuch hat er der Kleinen bereits gewidmet. Zwar zeigt der stolze Vater niemals das Gesicht seines Mädchens, doch er kann es einfach nicht lassen, entzückende Fotos von Amelia zu posten, auf denen man sie von hinten sieht, und ihr immer wieder seine Liebe zu erklären.

Nun ist es mal wieder so weit: Endlich gibt es wieder ein entzückendes Bild des Papa-Tochter-Gespanns auf Facebook. Auf dem Schnappschuss sieht man Rocco, offensichtlich in einem Flugzeug sitzend, mit seiner Amelia auf dem Schoss, die sich liebevoll an ihren Daddy kuschelt. Besonders niedlich ist wohl das süße, kleine Zöpfchen, das der 28-Jährige seinem Töchterchen gemacht hat. Zu dem Bild hat der Sohn von Uwe Ochsenknecht (58) geschrieben: "Das Wichtigste ist das, was man hinterlässt, nicht das, was man tut..."

Wie gruselig Klein Amelia sein kann, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

Rocco Stark
In welcher Soap hat Rocco mitgespielt?
Frage 1 von 7
7 Kommentare

28
Ganz und gar nicht Horror

Wie süß! Nori treibt als Stinktier ihr Unwesen

North West ist heute als ganz und gar nicht gruseliges Stinktier unterwegs
Bildquelle:  Instagram/kimkardashian
1 weiteres Bild anzeigen
Kaum irgendwo auf der Welt wird Halloween derart leidenschaftlich zelebriert wie in Hollywood. Seit Wochen pilgern prominente Eltern mit ihrem Nachwuchs zu Kürbisfarmen und jetzt startet endlich der richtig interessante Part für die Kids: das Verkleiden.

Auch Kim Kardashian (34) liebt das Gruselfest. Sie postete bereits mehrere alte Schnappschüsse von sich selbst in diversen sexy Kostümen. Doch keines der Fotos kann wohl so viel Verzückung auslösen, wie das zuckersüße Bild von Töchterlein North (1). "Ein Stinktier ist auf der Flucht", schrieb Kim auf Instagram zu einem etwas verwackelten Foto, auf dem nicht gerade viel zu erkennen ist. Die Erklärung folgt auf dem Fuß: "Mein kleiner Stinker wartet darauf, Daddy ihr Kostüm zu zeigen. Halloween fing heut schon früh an." Und da steht Nori in einem plüschigen Stinktieranzug auf dem Treppenabsatz der Kardashian-West-Villa. Ihre kleinen Pausbäckchen gucken aus der Kopfbedeckung hervor. Zum Gruseln ist das Kostüm der Kleinen zwar ganz und gar nicht, aber auf leckeren Süßkram muss der Promi-Spross sicher dennoch nicht verzichten. Happy Halloween, Nori!
28 Kommentare

29
"Sie ist keine Verführerin"

Aurora & die Boys: Jetzt spricht Michelle Hunziker

Michelle Hunziker scheint sich in dem Liebesleben ihrer Tochter ganz genau auszukennen
Bildquelle:  WENN
In den letzten Wochen wurde viel über Aurora Ramazzottis (17) Liebesleben spekuliert. Sie soll erst den einen, dann den anderen gebusselt haben und gerne und viel flirten. Doch jetzt meldet sich Mama Michelle Hunziker (37) zu Wort und klärt über das angeblich so "wilde" Liebesleben ihrer Tochter auf.

Denn wie Michelle nun in einem Interview mit der Gala verrät, ist Aurora alles andere als eine Männerfängerin und die vielen Jungs in ihrem Leben seien allesamt nur gute Freunde ihres ältesten Sprösslings. "Bisher war meine Tochter erst mit einem Jungen fest zusammen. Und zwar mit Giacomo. Das war aber auch nach zwei Monaten wieder vorbei - und Auri war am Boden zerstört." Laut Michelle sei Aurora bei den Jungs mehr der beliebte Kumpel als begehrtes Flirtobjekt und habe eben ganz viele männliche Freunde, so wie Michelle früher auch. "Sie ist zwar offen und selbstbewusst, in Sachen Jungs aber keine Verführerin. Bei ihr muss alles romantisch ablaufen", weiß die Mama.

Euer Wissen über Auroras berühmte Mutter könnt ihr hier in unserem Quiz testen:
Michelle Hunziker
Von wem wurde Michelle Hunziker im Jahr 2009 geschieden?
Frage 1 von 7
29 Kommentare