78
Yulie Kendra Gülzow sucht Mann

Tochter von VOX-Maklerin sucht große Liebe im TV

Yulie Kendra Gülzow macht bei "Take Me Out" mit
Bildquelle:  RTL / Stefan Menne
Schon bald startet die neue Datingshow „Take Me Out“, bei der sich 30 Damen beworben haben, um das Herz eines Singles zu erobern. Doch bevor der junge Mann sich für oder gegen eine der Anwärterinnen entscheidet, haben die Damen die Wahl und sie dürfen entscheiden, ob sie überhaupt noch zur Auswahl stehen wollen oder nicht.

Wenn man mal durch die Reihen der Kandidatinnen schaut, sticht eine sofort ins Auge. Eine junge Schönheit mit knallpinken Haaren. Bei genauerem Hinsehen fällt auf, dass genau sie keine Unbekannte ist. Es ist die Tochter von VOX-Maklerin Claudia Gülzow. Yulie Kendra Gülzow (23) dürfte Fernsehzuschauern also nicht allzu fremd vorkommen, sah man sie doch schon bei“Shopping Queen“ und auch als Helferin ihrer bekannten Mama beim Promi-Dinner.

Auch den Mann fürs Leben hat sie schon mal per TV suchen wollen, doch wie sie Promiflash damals berichtete, war sie für den Bachelor einfach „zu tough“. Ob sie mithilfe der neuen Show einen Mann findet? Am 12. Januar werden wir es erfahren. Ihren Fans rät sie schon mal, die Show zu sehen und schreibt auf ihrem Blog: „Ps. Den 12. Januar könnt ihr euch auch schon mal merken, denn dann kommt Take me out mit mir auf RTL ;-) Dazu aber in ein paar Tagen mehr..!“
78 Kommentare

"Für die Familie ist es gut"

TV-Verbrecher-Tod: Jetzt spricht "The Hunt"-Star

John Walsh moderiert die Sendung "The Hunt"
Bildquelle:  WENN
Er wurde gesucht, weil er sich an einem kleinen Jungen vergangen haben soll, gelangte mit seinem Fall sogar in die Fernsehsendung "The Hunt" - und kam dann während einer Schießerei mit der Polizei ums Leben, bevor ihm ein ordentlicher Prozess gemacht werden konnte: Der Tod des 32-jährigen Charles Mozdir erhitzt die Gemüter. Der Moderator der Sendung, Josh Walsh, gab sich in einem Interview sehr auf das Wohl der Familie des mutmaßlichen Opfers bedacht, wenn es um das Ableben des vermeintlichen Verbrechers geht.

Seine Show "The Hunt" und die Hinweise aus der Bevölkerung, die nach Ausstrahlung der betreffenden Episode eingingen, waren mehr oder weniger das entscheidende Puzzleteil, welches die suchenden Beamten auf die Fährte von Charles stoßen ließ. Dass dieser während der Verfolgung erschossen wurde, sieht der Host des Formats nicht ausschließlich als schlecht oder Drama an, wie er zu Gast bei Anderson Cooper 360° erklärte: "Für die Familie ist das eine Erleichterung. Nicht nur wegen des unglaublichen Mutes, gegen ihn vorzugehen und Anklage zu erheben. Aber als er da rannte... Sein Mitbewohner erzählte, Charles hätte oft gesagt, er würde zurückkommen und den Vater des Jungen umbringen, weil dieser zur Polizei gegangen war. Es ist schon ein hartes Ende, aber für die Familie ist es gut."
Jetzt kommentieren!

5
So posierte schon Jim Carrey

Po-Blitzer! Kylie Minogue lässt die Hüllen fallen

Kylie Minogue eröffnet nun offiziell die sexy Badesaison
Bildquelle:  GQ Italy
4 weitere Bilder anzeigen
Ihr wird nachgesagt, das wohl berühmteste Hinterteil neben Jennifer Lopez (45) im Musikbusiness zu besitzen. Dass ihr dieses Image noch immer sehr berechtigt anhaftet, wird mit Blick auf das August-Cover der GQ Italy deutlich: Da POsiert nämlich eine Kylie Minogue (46) ziemlich lasziv in einem Bikini und lässt sich ihr Popöchen doch tatsächlich von einem frechen Vierbeiner entblößen!

Dass Kylie angesichts dieses schönen Anblicks wirklich wieder Single ist und bis vor Kurzem ziemlich unglücklich war, lässt sich nur schwer nachvollziehen. Mit der aktuellen Cover-Story reiht sich der Pop-Star übrigens in eine Riege prominenter Po-Blitzer ein: Denn auch Carmen Electra (42) oder Jim Carrey (52) ließen sich in einer ähnlichen Haltung - mal mehr, mal weniger sexy - ablichten. Als Vorlage diente allen Promis nämlich die gleiche Vorlage: ein altes Werbeplakat der italienischen Sonnencreme-Firma "Coppertone".

Kylie gab im Internet bereits einen kleinen Vorgeschmack auf die Ausgabe des Männermagazins und schrieb zu ersten Bildern auf Instagram: "GQitaly...Es ist Sommerzeit!" Damit dürfte nun wirklich die sexy Badesaison eröffnet sein!

Welchem Trend Kylie Minogue angesichts ihres bekannten Hinterns nicht entkommen konnte, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

5 Kommentare

128
Ganz unbeschwert im Urlaub

Happy Single-Mom! Sylvie Meis planscht mit Damian

Sylvie Meis reiste mit Damian nach Saint-Tropez
Bildquelle:  No Credit
Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Dieses Motto hat sich Sylvie Meis (36) zu Herzen genommen. Nachdem sie für diverse Werbekampagnen und dazugehöriger Shootings um die Welt gereist ist, hat sie sich jetzt mal eine Auszeit genommen, um mit ihrem Sohn in den Urlaub zu fahren.

Gemeinsam mit Damian (8) ist die 36-Jährige nach Saint-Tropez gejettet, um sich ein paar entspannte Tage zu machen. Selbstverständlich bleibt Sylvie auch im Urlaub von den Paparazzi nicht lange unentdeckt. Doch sie lässt sich von den Fotografen nicht stören, im Gegenteil: Sylvie strahlt mit der Sonne um die Wette! Ob beim Bummeln durch die Stadt oder beim Plantschen im Meer, die stolze Mama amüsiert sich köstlich. Knackig braun gebrannt präsentiert sie ihren Traumkörper im knallpinken Zweiteiler und tollt unbeschwert mit ihrem Sohn.

Die gute Laune der Promi-Dame dürfte sich auch auf die Paparazzi übertragen haben, denn die durften sie schließlich im heißen Bikini abschießen. Der kleine Hafenort an der an der Côte d’Azur ist ohnehin eine der Lieblingsadressen der Fotografen. Erst vor Kurzem konnten sie dort Sylvies Ex Rafael van der Vaart (31) mit seiner Liebsten Sabia Boulahrouz (36) beim Urlauben und Turteln ablichten.

Wie gut die Mutter-Sohn-Beziehung von Sylvie und Damian ist, seht ihr auch in dieser "Coffee Break"-Episode.

128 Kommentare

8
Acht Jahre voller Schmerz

Tragisch: Jaime King hatte 5 Fehlgeburten

Bevor Jaime King endlich Mutter wurde, hatte sie acht schwere Jahre zu überstehen
Bildquelle:  WENN
3 weitere Bilder anzeigen
Wer an die Hart of Dixie-Darstellerin Jaime King (35) denkt, hat sicher seit einigen Monaten sofort auch ihren niedlichen Sohn James vor Augen. Denn die Schauspielerin liebt nichts mehr, als Zeit mit ihrem Baby zu verbringen und ihre Fans über ihre Social Network Accounts über die schönen Mama-Kind-Momente auf dem Laufenden zu halten. Nichts scheint Jaime mehr zu liegen als das Muttersein. Dabei wäre sie beinahe gar keine geworden: Jaime King hatte fünf Fehlgeburten!

Via Instagram nahm die 35-Jährige, die als Drogen- und Alkoholabhängige bereits eine schlimme Jugend erlebte, all ihren Mut zusammen und verriet in Form mehrere Posts, dass sie acht Jahre voller Trauer und Schmerz erlebte, bevor sie endlich ihren gesunden Sohn zur Welt bringen konnte. Die bei ihr lange nicht diagnostizierte Stoffwechselstörung, das Polyzystische Ovarialsyndrom, sowie die Erkrankung Endometriosis führten dazu, dass Jaime nur mithilfe künstlicher Befruchtung schwanger werden konnte. Fünfmal versuchte sie es, doch fünfmal ging es schief und Fehlgeburten waren die Folge.

Und auch, als sie sich endlich über eine erfolgreich verlaufende Schwangerschaft freuen konnte, ging die harte Zeit weiter. Denn Jaime King hatte auch in diesen wichtigen neun Monaten mit Schwierigkeiten zu kämpfen und schließlich eine 26-stündige, schwere Geburt zu überstehen. Und selbst die eigentlich wunderschönen Mutter-Kind-Momente, in denen sie ihr Baby stillte, verliefen nicht reibungslos. So entzündete sich ihre Brust schmerzhaft und ihre Emotionen spielten verrückt.

Wenn Jaime King aber jetzt ihr süßes, kleines Wunder James in den Armen hält, sind sicher alle Probleme wie weggeblasen - doch die Schauspielerin betonte, es sei ihr wichtig, ihre Erfahrungen zu teilen, denn sie wisse, wie viele Frauen dasselbe durchmachen.

Wie glücklich der"Hart of Dixie"-Star nach all den Schwierigkeiten mit ihrem Nachwuchs ist, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

8 Kommentare

72
Weil sie jetzt modelt

Neue Spott-Runde: Cathy Fischer übel beleidigt!

Cathy Fischer hat es nicht gerade leicht mit ihrem Status als "Spielerfrau"
Bildquelle:  Instagram/catherinyyy
Den Status "Spielerfrau" allein zu tragen, ist schon eine Bürde, die man erst einmal schultern muss. Während Lena Gercke (26) in erster Linie zum Beispiel Model und Moderatorin und danach die Freundin von Sami Khedira (27) ist, bleibt Cathy Fischer für viele vor allem eines: die bessere Hälfte von Mats Hummels (25), Punkt. Auch ihre etwas unverständlichen Postings haben nicht dazu beigetragen, ein generell eher negatives Sentiment gegenüber der jungen Frau zu verbessern. Weil Cathy nun das neue Gesicht eines Modelabels ist, gehen erneut hämische Kommentare auf sie nieder, dass man eigentlich nur noch staunen kann über so viel Spott.

Auf Facebook kündigte die Brünette stolz an, nun für die Marke Diamonds & Pearls als Mannequin zu arbeiten - eigentlich eine schöne Sache, vor allem, weil die Kollektion per se scheinbar gut ankommt. Weniger gefällt aber Cathy in ihrer Rolle als Aushängeschild des Labels. "Mit wirklicher Arbeit hat das alles nichts zu tun. Und jedes Posting beginnt mit 'ich'... Eine furchtbare Frau, die nichts leistet, aber dafür auch noch Anerkennung erwartet" schreibt etwa ein User, ein anderer wittert bereits Umsatzeinbrüche für das Unternehmen: "Ob sich die Firma da wohl einen Gefallen getan hat? Ich würde da schon nichts mehr kaufen wegen Cathy Fischer." Daneben wird Cathy noch ein gewisses Maß an Peinlichkeit bescheinigt, wie könnte es anders sein.

Doch es gibt durchaus auch Stimmen, die gar nicht verstehen können, wo diese Abneigung gegenüber der jungen Frau herrührt. "Manche hier sollten sich echt schämen und erst einmal vor der eigenen Haustüre kehren", wird etwa geschrieben. Ein anderer Fan meint: "Lasst doch das Mädel in Ruhe, sie ist eine Hübsche, also warum nicht?" Über diese Frage sollte man vielleicht tatsächlich nachdenken...

Schon in der Vergangenheit hatte Cathy mit Anfeindungen zu tun. Wie sie sich wehrte, erfahrt ihr in der folgenden "Coffee Break"-Ausgabe:

72 Kommentare

4
Kiefer betrunken am "24"-Set

Freddie Prinze Jr.: Sutherland ist unprofesionell

Freddie Prinze Jr. ist sauer auf Kiefer Sutherland
Bildquelle:  WENN/WENNN
Eigentlich ist es schon satte vier Jahre her, dass Freddie Prinze Junior (38) eine Rolle in der Kultserie 24 hatte. Doch jetzt wurde bekannt, dass er die Dreharbeiten mit Kiefer Sutherland (47) nicht wirklich als schön empfand.

Für den 38-Jährigen war es sein erstes Engagement bei "24" und dabei offenbar direkt das unangenehmste, wie der Schauspieler gegenüber TMZ verriet: "Ich habe '24' gemacht, es war schrecklich! Ich habe jeden Moment davon gehasst. Ich wollte die Schauspielerei danach an den Nagel hängen!" Grund für Freddies Aufregung sei demnach Kiefers Verhalten am Set gewesen. Für den Junior-Prinz soll Sutherland einer der unprofessionellsten Kollegen gewesen sein, mit denen er jemals zusammengearbeitet hat. Der Grund dafür: Wie ein Sprecher von Fox bestätigte, soll der 47-Jährige mehrfach betrunken am Set erschienen sein.

Dass es sich nicht gut arbeiten lässt, wenn der Kollege sich einen reingekippt hat, dürfte vermutlich klar sein. Übrigens nicht das erste Mal, dass Kiefer Sutherland sich einen genehmigte. Ob er damit seine Nervosität bekämpfen wollte oder sogar ein echtes Problem hat, ist bisher allerdings nicht bekannt.

Was wisst ihr alles über Kiefer Sutherland? Testet euer Wissen hier im Quiz!
Kiefer Sutherland
Wann wurde Kiefer Sutherland geboren?
Frage 1 von 8
4 Kommentare

Entspannung pur nach WM

Ferien-Freuden: André Schürrle urlaubt mit Family

André Schürrle genießt seinen Urlaub mit der Familie
Bildquelle:  Facebook/ André Schürrle
Kaum war die WM 2014 etwas mehr als zwei Wochen vorbei, sorgte Turnier-Held Bastian Schweinsteiger (29) für einen Affront in der Heimat, der sich kaum kontroverser hätte gestalten können. Dabei ist er im Moment - wie viele seiner Kollegen auch - im wohlverdienten Urlaub in der Sonne. André Schürrle (23) etwa ist einer unter den DFB-Kickern, der es sich momentan an einem traumhaften Reiseort so richtig gut gehen lässt - und das am liebsten mit der ganzen Familie.

Doch wie dieses Foto auf Facebook zeigt, ist nicht nur die Mutter von André bei traumhaftem Wetter an der Seite ihres Sohnemanns. Auch die Partnerin des Sportlers, Montana Yorke, grüßt in allerbester Laune aus dem Poolbecken. Diese hat sich mittlerweile wohl schon daran gewöhnt, dass man ihren Romeo auch auf Reisen überall erkennt, so schrieb sie süffisant auf Twitter: "Wir werfen unseren Anker aus, schauen nach links und sehen, dass sich dort ein Touristenboot mit 200 Deutschen befindet. Willkommen alle miteinander zur André Schürrle-Show." Nun ja, sie nimmt den Trubel immerhin mit Humor!

Ihr wollt noch einmal rekapitulieren, wie schön die Helden aus Brasilien zu Hause in Berlin gefeiert wurden? Dann wartet nicht lange und guckt unser "Coffee Break"-Special zur Fußballweltmeisterschaft:

Jetzt kommentieren!

6
Das Baby steht an 1. Stelle

Ashton Kutcher & Mila Kunis: Hochzeit im Juli 2015

Ashton Kutcher und Mila Kunis wollen erst im Juli nächsten Jahres heiraten
Bildquelle:  WENN
Erst kürzlich plauderte das nähere Umfeld von Ashton Kutcher (36) und Mila Kunis (30) pikante Details rund um das gemeinsame Baby aus. Das Hollywood-Paar wolle ihr Töchterchen demnach auf den Namen Finn taufen – in Anlehnung an Ashtons Mutter Finnegan. Doch damit nicht genug: Jetzt gibt es auch Einzelheiten zur Traumhochzeit.

"Die Hochzeit findet im Juli nächsten Jahres statt. Ashton und Mila möchten sich jetzt nur auf ihre Tochter konzentrieren", erklärte ein enger Bekannter gegenüber Radar Online. Eine große Feier sei nicht geplant, aber es werde trotzdem aufwendig sein: Zur Party solle der gesamte Cast von "Die wilden 70er" kommen, da sie sich alle sehr nahe stünden, so die Quelle weiter.

Doch nicht nur der Freundeskreis der werdenden Eltern ist groß: "Beide wollen eine große Familie haben und planen nach der Hochzeit schon ihr nächstes Kind. Sie sind Seelenverwandte und wissen, dass sie für immer zusammen sein werden", verriet der Bekannte. Klingt nach einer rosigen Zukunft für Ashton und Mila.

Dass auch die Hormone in der Schwangerschaft manchmal mit Mila durchgehen, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge anschauen:

6 Kommentare

19
Spontan-Ausflug in die Elbe

Unfall bei Olivia Jones: Party-Gast geht baden

Von Olivia Jones' Partydampfer fiel ein Gast ins Wasser
Bildquelle:  Scoopcom
Wenn Olivia Jones (44) eine Party feiert, dann geht es meistens ziemlich hoch her. Doch jetzt wurde es bei einem Junggesellinnenabschied auf ihrem Party-Dampfer so heiß, dass eine ihrer Passagierinnen sich erst mal abkühlen musste, allerdings nicht ganz freiwillig.

Für einen Moment wird der ehemaligen Dschungelcamp-Teilnehmerin sicherlich beinahe das Herz stehen geblieben sein. Ein übermütiger Partygast kletterte auf ein abgesperrtes Deck, rutschte ab und plumpste kurzerhand in die kühle Elbe. Doch in einem kurzen Videoclip, der Promiflash vorliegt, gab die Entertainerin direkt Entwarnung: "Wir hatten heute einen Zwischenfall, einer unserer verrückten Gäste ist über Bord gefallen, aber sie hat überlebt." Nachdem die junge Frau wieder aus der Elbe gefischt wurde, packte die fürsorgliche Olivia sie erst mal in eine dicke Decke.

Warum der Partygast sich in die Fluten verabschiedet hat, ist für Olivia auch sonnenklar. Denn es passierte, als ihr Schützling Sven Florijan gerade ein Lied sang. "Vielleicht solltest du deinen Gesang noch mal überdenken." Ob das Lied jetzt aber wirklich so schrecklich war oder einfach nur zur absoluten Party-Ekstase beitrug, ist leider nicht bekannt.

Warum Olivia am Anfang des vergangenen Jahres keine Zeit für Sex hatte, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

19 Kommentare

14
Hat sie schon einen Neuen?

Wieder Single: Luisa Hartema hat sich getrennt

Luisa Hartema ist wieder Single
Bildquelle:  WENN
Im Oktober 2012 zeigte sich Model Luisa Hartema (19) noch frisch verliebt. Nun sollen sie und Keno wieder getrennte Wege gehen. Die Siegerin der siebten Germany's next Topmodel-Staffel hat sich von ihrem Freund getrennt.

Dieses Jahr wären die beiden zwei Jahren zusammen gewesen. Kennen gelernt haben sie sich bei einem Dreh für das Musikvideo zum Song "Appeal" der ostfriesischen Band Hurricane Dean. Keno und Luisa kamen sich während des Drehs näher und verliebten sich. An der vielen Arbeit Luisas soll die Trennung allerdings nicht liegen. Das hübsche Model habe sich längst neu verliebt. Und nach der Trennung von ihrem Liebsten hat sich die 19-Jährige, wie Bild berichtet, außerdem von Günther Klums Agentur OneEins getrennt. Scheint ganz so, als laute Luisas Devise: Neuanfang!

Erst im Mai kam die Frage auf, ob Luisa bereits einen Verlobungsring am Finger trägt. Worum es sich bei diesem Ring aber tatsächlich handelt, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Ausgabe ansehen:

14 Kommentare

12
David Owe spielt den Mafioso

Dieser "Let's Dance"-Gewinner steigt bei GZSZ ein

David Owe steigt bei GZSZ ein
Bildquelle:  RTL / Rolf Baumgartner
Während der eine geht, kündigt sich bereits jetzt ein anderer an: David Owe (36) steigt als Bo Larsen schon ab dem 30.07. bei GZSZ ein. Der blonde, durchtrainierte Däne wird besonders einer Person in der Serie das Leben ganz schön schwer machen.

Nein, das ist nicht Ex-Bachelor Paul Janke (32), das ist David, und obwohl er eigentlich richtig nett aussieht, hat er es faustdick hinter den Ohren. Der sportliche Skandinavier mimt nämlich den gefährlichen Mafioso, der David Brenner (Philipp Christopher) ziemlich unter Druck setzt, um die Schulden des Eventmanagers vom Mauerwerk einzutreiben. Bo Larsen ist nämlich Mitglied der libanesischen Mafia, die mit Drogenhandel, Prostitution, Waffenhandel und Geldwäsche ihre Brötchen verdient, berichtet RTL. Privat hat der Schauspieler mit solchen kriminellen Machenschaften natürlich gar nichts am Hut. Der muskulöse Traummann war früher Stuntman, spielte schon bei Alarm für Cobra 11 mit und gewann sogar 2005 die dänische Ausgabe der Tanzshow Let's Dance. Vorerst soll sich Davids Präsenz bei GZSZ auf zwei Monate begrenzen, doch im Interview mit dem Sender verrät er selbst: "Wer weiß, vielleicht komme ich ja mal wieder und mache Davids Leben wieder zur Hölle."

Wer leider schon sehr bald nicht mehr bei der Erfolgsserie dabei sein wird, das seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

12 Kommentare

1
Was versteckte der Ex vor ihr?

Endgültig! Audrina Patridge ist wieder Single

Audrina Patridge und Corey Bohan sind getrennt
Bildquelle:  STS/WENN.com
Immer wieder legten sie während ihrer On-/Off-Beziehung eine Pause ein, schienen sich aber nach der letzten großen Kurzzeit-Trennung 2011 gefangen zu haben, sogar von Hochzeit war schon die Rede. Nun aber scheinen The Hills-Star Audrina Patridge (29) und ihr Freund endgültig getrennte Wege zu gehen - ein Liebes-Comeback ist diesmal unwahrscheinlich.

Zwar hat bislang nur ein Insider gegenüber US Weekly die Trennung von Audrina und BMX-Star Corey Bohan bestätigt, doch bereits vor wenigen Tagen bekam man eine leise Vorahnung, dass zwischen den beiden nicht mehr alles in Ordnung ist. Da ließ sich auf dem Instagram-Profil der schönen Blondine nämlich folgendes Zitat lesen: "Ein Mann ist nicht das, was er glaubt zu sein, sondern das, was er versteckt."

Über mögliche Gründe für das Liebes-Aus kann mit Blick auf jenen kryptischen Text nur spekuliert werden. Ob Corey ihr ein dunkles Geheimnis vorenthalten hat? Der Insider verriet nur so viel: "Ich denke nicht, dass sie diesmal wieder zusammenkommen."
1 Kommentar

9
Sie hat ihren Mann gefunden

US-Bachelorette Andi Dorfman: Verlobung im Finale!

US-Bachelorette Andi Dorfman hat sich im Finale der Show verlobt
Bildquelle:  Twitter/Andi Dorfman
Die Bachelorette junggesellt sich gerade durch die deutsche Fernsehlandschaft, aber wird Anna Christiana Hofbauer (26) am Ende den einen finden, der alles hat, wonach sie sich sehnt? Der mit ihr gemeinsam als Liebespaar ins heimische Allgäu zurückkehrt, die Schönheit der Natur bestaunen? Man weiß es nicht! Aber ihre Kollegin aus den USA, Andi Dorfman, hat das geschafft. Im Finale von The Bachelorette entschied sie sich - und war prompt auch schon verlobt!

Immerhin hat ihre Suche nach dem Eroberer ihres Herzens rund zwei Monate gedauert. Am Ende dieser bereits zehnten Staffel dann war es der 29-jährige Josh Murray, der die Pole Position im Rennen um Andis Liebe belegen konnte. "Mein Leben hat sich für immer in dem Augenblick verändert, in dem ich aus der Limo gestiegen bin. Du hast mir den Atem geraubt. Andi, du bist die Antwort auf alle meine Gebete, du bist die Frau meiner Träume!", so der überwältigte Auserwählte während der Finalshow. Die Antwort seiner Lady auf diese vor Lieblichkeit strotzenden Worte, wie sie eine Rosemunde Pilcher nicht hätte schöner schreiben können, war nicht minder bezaubernd: "Josh, ich habe dich von dem Moment an geliebt, als ich dich zum ersten Mal sah. Ich weiß, dass ich dich liebe. Du bist der Eine, mit dem ich mein Leben verbringen will." Weil die Szene dann schon so schön war, wurde auch kurzerhand die Frage der Fragen gestellt, Verlobung, hurra! Ach ja, Josh musste zuvor noch seine letzte Rose akzeptieren, aber das war dann nur noch reine Formsache...

Kurze Zeit später fand sich im Übrigen auf Twitter bereits ein Foto des glücklichen Paares, Andi selbst schrieb dazu: "Es hätte nicht besser laufen können. Ich liebe dich mehr, als du jemals erahnen können wirst!"

Ob es wohl im deutschen TV ähnlich verliebt, verlobt und rosarot enden wird? Zumindest gibt Mann sich extrem Mühe, wovon ihr euch am besten in der folgenden "Coffee Break"-Episode selbst überzeugt:

9 Kommentare