47
Stars im Dunkeln

Total Blackout: Der Bachelor schreit vor Angst

Paul Janke beklecktert sich nicht unbedingt mit Ruhm im Dunkeln, Lorielle London zeigt sich hingegen tough
Bildquelle:  RTL / Frank W. Hempel
Ab in die Blackbox heißt es heute auf RTL bei „Total Blackout: Stars im Dunkeln“. Unbarmherzig werden der Bachelor Paul Janke (30), Roberto Blanco (75), Benny Kieckhäben (22), Dolly Buster (42), Lorielle London (28) und Rolf Scheider (56) von Moderator Daniel Hartwich (34) ins Dunkle geschickt, um sich dort mit Spinnen, Kröten, Mausefallen und unbekannten Körpern auseinanderzusetzen. Die Zuschauer können derweil seelenruhig per Infrarot-Kamera das Geschehen verfolgen.

Und in Punkto Toughness trennt sich in der Dunkelheit ganz schnell die Spreu vom Weizen. Wer beispielsweise der Meinung war, dass ein Bachelor keine Furcht kennt, der wird ein wenig enttäuscht. Paul Janke teamt mit Lorielle London, die sich deutlich tougher als der schöne Hamburger zeigt. Zunächst geht es darum, Dinge in der Dunkelheit von A nach B zu tragen und Paul stößt Schreie des Entsetzens bei einer Kröte aus. Auch vor dem gefrorenen Hähnchen, das Lorielle dem Bachelor entgegen trägt, hat er großen Respekt und möchte erst wissen, worum es sich handelt, bevor er seine Arme ausstreckt.

Nicht viel mutiger gibt sich Schlager-Legende Roberto Blanco, der sich hinter dem kreischenden Benny versteckt und erst große Töne spuckt. Die Kröte lässt er bei der Übergabe erschrocken fallen und tönt empört, dass er sie richtig abgelegt habe: „Hab ich schon weggeschmissen! Ist das meine Schuld?“ Lange machen es die beiden Herren auch nicht. In Runde zwei fliegt Roberto, Paul folgt eine später, nachdem er in zahlreiche Mausefallen tappte und eine Schmerzorgie erlitt. „So eine verf*ckte Sch***e!“, ist alles, was ihm da noch zu sagen bleibt. Lorielle London hingegen bleibt tough und wird am Ende die Königin der Dunkelheit und gewinnt die erste Total-Blackout-Runde!
47 Kommentare

7
Während die Karriere boomt

Kann sich Larissa Marolt jetzt Kinder vorstellen?

Larissa Marolt glaubt, sie wäre eine schreckliche Mutter
Bildquelle:  Bernd Ullrich / WENN
Larissa Marolts (21) Qualitäten liegen beim Modeln und Schauspielern - schließlich hatte sie beides schon professionell gelehrt bekommen. Derzeit zeigt sie auch, dass sie durchaus ein Talent zum Tanzen hat. Doch eines kann sich die Dschungelcamp-Prinzessin (noch) nicht vorstellen: Das Muttersein!

Gegenüber RTL sagte sie: "Ich wäre wahrscheinlich eine schreckliche Mutter. Meine Kinder tun mir jetzt schon leid." Ob es wohl an Larissas offensichtlicher Tollpatschigkeit liegt, dass sie Angst hat, ihren Spross fallen zu lassen oder aus Versehen auf ihn zu stürzen? Die Angst der Blondine liegt vor allem in einer Sache begründet: "Ich glaube, ich würde meine Kinder einengen. Ich würde sie eher einsperren. Aus Liebe!" Denn bei ihrer eigenen Kindheit hatte sie laut eigener Aussage zu viele Freiheiten.

Mit dem Kinderkriegen kann sich die 21-Jährige in ihrem Alter ja auch noch Zeit lassen. Falls es sich beim potenziellen Vater dann immer noch um ihren aktuellen Freund Whitney Sudler-Smith handeln sollte, hätte dieser bestimmt Heinz Marolts (55) Segen. Denn der findet den Lover seiner Tochter sehr sympathisch, wie ihr in dieser "Coffee Break"-Ausgabe sehen könnt:

7 Kommentare

6
Verrückte Outfit-Kombination

Coachella-Outfit: So luftig feierte Paris Hilton

Paris Hilton zeigte sich auf dem Coachella mal wieder ganz freizügig
Bildquelle:  Instagram/parishilton
Am Osterwochenende ging das diesjährige Coachella-Festival in die zweite Runde. Am ersten Wochenende wurden schon viele Stars gesichtet, einige ließen es sich aber auch nicht nehmen, an beiden Festivalterminen so richtig Gas zu geben. Unter diesen feierwütigen Promidamen waren beispielsweise Kendall (18) und Kylie Jenner (16) und Hotelerbin Paris Hilton (33).

Outfittechnisch ließ sich die gute Paris etwas ganz besonders Ausgefallenes einfallen. Im Prinzip trug sie nämlich bloß ein Bustieroberteil und einen knappen Slip in Lederoptik, denn das, was sie darüber anhatte, hätte sie sich guten Gewissens sparen können. Das grobgehäkelte Kleid mit Ausschnitt bis zum Bauchnabel verdeckte nämlich rein gar nichts, auch wenn es bis zum Boden reichte. Aber auf Lack und Leder scheint Paris ja irgendwie zu stehen. Zu ihrem komplett schwarzen Outfit trug die Blondine Ballerinas, eine silberfarbene Statement-Kette, ein Kopfband - das ist schließlich so richtig Festival-typisch - und eine ausgefallene Sonnenbrille.

Mehr von den anderen Stars, die sich auf dem Festival trafen, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Episode:

6 Kommentare

1
Von Sara Kapfer getrennt

Cuba Gooding Jr.: Scheidung nach 20 Jahren Ehe

Cuba Gooding Jr. und seine Frau lassen sich scheiden
Bildquelle:  WENN
Nicht so gute Zeiten für Mr Gooding... 20 Jahre gingen sie gemeinsam durchs Leben, doch damit ist jetzt Schluss. Cuba Gooding Jr. (46) und seine Frau Sara Kapfer haben sich getrennt. Gestern hat sie die Scheidung eingereicht.

"Unüberbrückbare Differenzen" habe das einstige Paar laut TMZ als Grund für die Trennung angegeben. Nun ist das, was als High School-Liebe begann, Vergangenheit. Erst im letzten Jahr erklärte der Schauspieler in einem TV-Interview bei The View, wie sehr er seine Frau liebe und wie schön es ist, so lange verheiratet zu sein. Er sprach aber auch über die Schwierigkeiten, Zeit für die Familie zu finden - vielleicht der Grund dafür, dass sich die beiden auseinander gelebt haben?

Sara kannte ihren Mann, lange bevor er berühmt und zum Oscar-Gewinner wurde, schenkte ihm drei Kinder, von denen zwei noch minderjährig sind. Über das Sorgerecht soll gesondert entschieden werden. Angeblich will Sara es aber teilen und auf einen Rosenkrieg verzichten.
1 Kommentar

1
Wird es ein Revival geben?

Courteney Cox spricht nun über "Friends"-Reunion

Courteney Cox sprach nun über eine mögliche "Friends"-Reunion
Bildquelle:  JD/WENN.com; WENN
Immer mal wieder wird spekuliert, ob und wann es ein Revival der Kultserie Friends gibt. Die Fans um Rachel, Ross, Chandler und Co. warten nur sehnsüchtig auf die Weiterführung der Serie, weshalb Monica-Darstellerin Courteney Cox (49) nun das Wort ergriff, um so die Fans aufzuklären.

Die Schauspielerin war kürzlich zu Gast bei David Letterman (67), der sie natürlich auf eine "Friends"-Reunion ansprach. Courteney fand auf diese Frage eine klare Antwort: "Es wird keine geben!" Eine deutliche Ansage an alle, die auf eine Fortsetzung gehofft hatten. Warum weitere Folgen ausgeschlossen sind, hat die Aktrice auch gleich erklärt: "Es gibt sechs Freunde und ich habe versucht, sie zusammenzutrommeln, um gemeinsam zu essen - zehn Jahre lang! Es hat nicht geklappt. Ich habe es mal geschafft, die Mädels zusammenzubringen, vielleicht noch mal Matthew Perry (44), aber Matt LeBlanc (46) hat letztes Mal in der letzten Minute abgesagt."

Es scheint also, als würde eine Fortsetzung nicht an ihr, sondern an anderen Schauspielern scheitern. Eine harte Nachricht, die die treuen Serien-Anhänger wohl erst einmal verkraften müssen.

Das Interview mit Courteney könnt ihr euch in diesem Video anschauen.

1 Kommentar

3
Statt Osterhasen gab's Micky

Putzig! Jaime Kings mausiger Disneyland-Ausflug

Jaime King und ihre Familie genossen die Ostertage im Disneyland
Bildquelle:  Instagram/jaime_king
Wie sehr Jaime King (35) ihren Mann und Vater ihres Kindes Kyle Newman (38) vergöttert, bewies sie an seinem Geburtstag. Zu diesem Anlass postete sie eine süße Liebeserklärung und ein Foto ihres Familienglücks. Natürlich verbrachten die Drei auch die Osterfeiertage gemeinsam und machten einen Ausflug ins Disneyland.

"Der glücklichste Ort auf der Welt", kommentierte Jaime den süßen Schnappschuss von Kyle, Baby James Knight Newman und sich, den sie auf Instagram hochlud. Mit einer lustigen Mausmütze auf seinem Kopf und auf Papas Arm hat James den totalen Überblick. Jaime hat sich unterwegs einen Micky-Maus-Ballon geschnappt, den sie fröhlich in den Händen hält.

Im Hintergrund der berühmten Besucher präsentiert sich das bunte Disneyschloss in all seiner Pracht. Kein Wunder, dass Jaime diesen Ort als einen der glücklichsten der Welt beschreibt, immerhin ist ein Besuch der Traum eines jeden Kindes. Trotz ihrer 34 Jahren ist die Schauspielerin im Herzen immer noch Kind geblieben.

Wie gut kennt ihr euch mit Jaime King aus? Testet euer Wissen mit diesem Quiz:
Jaime King
Wann wurde Jaime King geboren?
Frage 1 von 7
3 Kommentare

4
Ein lyrisches Traum-Duo

Oha! Rammstein-Till beschaffte Roland Kaiser Stoff

Rammstein-Frontmann Till Lindemann schrieb Zeilen für Roland Kaiser
Bildquelle:  WENN
Nur weil Rammstein letztes Jahr Beef mit Heino (75) hatte, heißt das noch lange nicht, dass die Band Schlagerstars im Allgemeinen verschmäht. Denn Roland Kaiser (61) und Till Lindemann (51), der Frontmann der Rockgruppe, verstehen sich privat super - und auch musikalisch kommen die beiden nun zusammen!

Ende nächsten Monats erscheint Kaisers neues Album "Seelenbahnen". Till wird darauf zwar nicht zu hören sein, doch er steuerte Lyrics bei! Gegenüber dpa sagte der 61-Jährige: "Er hat mir einen tollen Text geliefert. Die Melodie dafür zu schreiben war aber nicht ganz so einfach." Die Initiative für die Zusammenarbeit ging übrigens von Kaiser aus: "Till und ich mögen uns sehr, und ich habe gefragt, ob er nicht Bock hat, mal was für mich zu schreiben.“

Aber nicht nur der Rammstein-Sänger schrieb Zeilen für "Seelenbahnen". Auch Maite Kelly (34) versorgte Roland Kaiser mit Stoff für das Album - und zwar weiblichen! Sie wisse besser als männliche Texter, wie man die Frauengemeinschaft am besten ansprechen kann.

Womit Maite neben dem Songschreiben bald noch beschäftigt sein wird, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Episode:

4 Kommentare

17
Es soll "höfisch" werden

Fleißig! Kimye pauken Benimmregeln für Hochzeit

Kim und Kanye wollen, dass ihre Hochzeit ein pompöses Ereignis wird
Bildquelle:  Judy Eddy/WENN.com
Man hat auf dieses Ereignis hingefiebert, und es verspricht, ein pompöses Event der Extraklasse zu werden: Die Hochzeit von Kim Kardashian (33) und Kanye West (36) in Frankreich wird nächsten Monat stattfinden und selbstverständlich laufen die Planungen auf Hochtouren. Damit sich Kimye dabei auch ja nicht blamieren vor der Haute-Volée des Entertainment-Business sowie Verwandten und Freunden sollen die beiden sich professionelle Hilfe in Sachen Manieren und Etikette besorgt haben. Mit anderen Worten: Kim und Kanye haben ihren eigenen Benimm-Coach engagiert.

Offensichtlich wollen die beiden ihrem Festtag einen sehr royalen, britischen Touch verleihen. Da wird natürlich eine gewisse Grundkenntnis höfischer Benimmregeln zur unabdingbaren Voraussetzung. "Kim und Kanye wollen ihren Tag so vornehm wie möglich gestalten und sie haben sich die Hochzeit von Prinz William und Herzogin Kate genauestens angesehen und sich davon inspirieren lassen", so ein Insider gegenüber Grazia. Deswegen wurde kurzerhand ein Wedding-Coach angeheuert, der nicht nur dem baldigen Ehepaar, sondern dem gesamten Kardashian-Clan höfische Vornehmheit beibringen soll. "Der Coach wird eine ganze Woche mit ihnen in L.A. verbringen", so die Quelle weiter.

Was für ein Aufwand! Hoffentlich lohnt sich die intensive Vorbereitung und Kimyes Hochzeitsfeier wird so majestätisch und aristokratisch angehaucht, wie sich die beiden das wünschen. Nach so einem Stress werden die Flitterwochen bestimmt umso schöner.

Ihr fiebert auch schon Kimyes Hochzeit entgegen? Dann testet doch aus, was ihr über den zukünftigen Bräutigam so wisst:
Kanye West
Wie lautet sein zweiter Vorname?
Frage 1 von 7
17 Kommentare

Sie hat genaue Vorstellungen

Jetzt aber echt! Taylor Swift sucht "den Einen"

Taylor Swifts Beziehungen der letzten Jahre sind allesamt gescheitert
Bildquelle:  WENN
Alle lieben Taylor Swift (24) für ihre Musik. Wie könnte man auch nicht! Denn selbst, wenn Songs wie "We Are Never Ever Getting Back Together" zumindest textlich gesehen nicht gerade charmant sind, so klingt doch alles, was das Country-Girl singt, irgendwie nett. Weil sie mittlerweile für die musikalische Rekapitulation ihrer zahlreichen, gescheiteren Promi-Beziehungen fast schon berüchtigt ist, kursierte vor Kurzem sogar das Gerücht, sie habe jetzt ein offizielles Date-Verbot verpasst bekommen. Dem ist glücklicherweise nicht so, denn Taylor will liebestechnisch endlich mit der Karriere gleichziehen: Sie sucht "den Einen" und weiß jetzt endlich, wie dieser sein soll.

Wie ein Insider gegenüber dem Online-Portal Hollywood Life enthüllte, hat die "Red"-Interpretin eine lange Liste von Dingen angefertigt, die ihr potentieller Partner haben sollte: "Sie ist ganz wild darauf, einen neuen Freund zu finden, aber sie will nicht irgendeinen, sie will den perfekten Typen finden. Sie hat detaillierte Vorstellungen, und es gibt bestimmt nicht viele Kerle, die diesen entsprechen können." Da wären neben gutem Aussehen etwa noch die Bedingungen, mindestens zwei verschiedene Sprachen zu beherrschen, eine Karriere, die mit ihrer eigenen vergleichbar ist, vorweisen zu können, und von Vorteil wäre es auch, wenn ihr Romeo mindestens eine Schwester hätte. "Sie denkt, das würde ihn zu einem besseren Freund machen", so die Quelle. Wenn er dann noch ein gutes Verhältnis zu seinen Eltern hätte, wäre die Sache schon fast perfekt. Vor allem mit seiner Mutter sollte sich der Gute verstehen, ohne natürlich ein totales Muttersöhnchen zu sein.

Na, da bleiben doch keine Fragen mehr offen! Apropos Fragen: Wie gut kennt ihr Taylor überhaupt? Macht das Quiz:
Taylor Swift
Womit verdiente Taylors Großmutter ihr Geld?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

Papa David soll ihn anrufen

Cruz Beckham: Hollywood-Einstieg durch Tom Cruise

Cruz Beckham will Schauspieler werden
Bildquelle:  WENN
Auch wenn Victoria (40) und David Beckham (38) bereits in Filmen zu sehen waren, sind sie doch eher als Modeikonen bekannt. Sohn Cruz (9) möchte auch einmal im Rampenlicht stehen - und zwar als Schauspieler! Doch wie stehen seine Eltern dazu?

"Sie haben Cruz gesagt, dass er nicht schauspielern darf, bis er zehn ist", erzählte ein Bekannter der Beckhams gegenüber Closer. Auch wenn das ja nicht mehr so lange hin ist, kann der 9-Jährige es jetzt schon kaum erwarten, Hollywood zu erobern. "Er bittet seinen Dad ständig, Tom Cruise anzurufen und ihm eine Rolle zu ergattern." David und Victoria ist es aber wichtig, dass ihr Spross erst einmal die Schulbank drückt und sich bildet. "Sie sind letzten Januar wieder nach Großbritannien gezogen und haben ihre Jungs in eine strenge Schule geschickt - auch, um sie vor dem Lifestyle von Los Angeles zu schützen, bei dem Kinder schon in ihren jungen Jahren auf wilde Partys gehen."

Der Fußballer und seine Frau sind darauf bedacht, ihre Kinder nicht zu Gören des Showbiz' zu erziehen. Bis Cruz das erste Mal auf der Leinwand zu sehen ist, könnt ihr euch in unserem Quiz über seine jüngere Schwester Harper Seven (2) beweisen.
Harper Seven Beckham
Wie viele Geschwister hat Harper Seven?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

52
Je praller, desto besser!

Runde Sache: Kim Kardashian will den perfekten Po

Kim Kardashians Markenzeichen ist ihr Hintern
Bildquelle:  WENN
Es mag viele Gründe geben, warum Kanye West (36) bald seine Kim Kardashian (33) heiraten wird, nicht zuletzt haben die beiden ja die gemeinsame Tochter North West, doch ein bestimmtes Argument Kims muss dem Rapper sofort ins Auge gestochen haben: ihr Popo! Dieser ist seit jeher Markenzeichen von Frau Kardashian und für ihren Verlobten so reizvoll, dass er ihm glatt einen eigenen Rap gewidmet hat. Damit diese Begeisterung nicht abreißt, steigert Kim die Perfektion ihrer Rückseite immer weiter. Eine regelrechte Besessenheit soll daraus mittlerweile geworden sein, befürchten Freunde.

"Kim hat sich in letzter Zeit sehr auf ihren Hintern konzentriert - das wird schon fast obsessiv bei ihr", so ein Bekannter des Reality-Stars laut Showbizspy.com, "Sie sagt, je größer er ist, desto begehrenswerter fühlt sie sich." In den letzten Wochen und Monaten soll sie deswegen rund 30.000 Dollar ausgegeben haben, um sich den Po praller füllen zu lassen, und das alles nur, damit ja niemand mehr ihren Hintern übersehen kann. "Kim will außerdem Kanye gefallen und sie weiß, dass er von ihrem Po begeistert ist. Er glaubt, dass sie den schönsten Hintern der Welt hat", so die Quelle weiter.

Ein ganz schön aufwendiger Körperkult, den Kim da betreibt. Aber ihr Po war eben schon immer ihr Markenzeichen, irgendwie muss man sich ja von der Masse absetzen. Noch mehr Fun Facts über die Fashionista findet ihr im Quiz:
Kim Kardashian
Wer ist für Kim eine wahre Stil-Ikone?
Frage 1 von 7
52 Kommentare

22
Offen für mehr?

Cameron Diaz: Monogame Liebe ist nichts für sie

Cameon Diaz macht erneut ein überraschendes Geständnis
Bildquelle:  WENN
Cameron Diaz (41) ist vor allem dafür bekannt, der lustige Kumpeltyp unter den steifen Hollywood-Damen zu sein, dem es aber keinesfalls an einer großen Portion Sex-Appeal fehlt. Sie sieht super aus und wirkt immer überaus sympathisch - einen Mann, der das zu schätzen weiß, sieht man an ihrer Seite aber selten. Das könnte vielleicht auch mit ihrer Einstellung zur Monogamie zusammenhängen.

Cameron machte zuletzt ja schon einige überraschende Aussagen und die folgende gehört ganz sicher auch in diese Kategorie. Auch in Liebesdingen ist sie offen. Mehrere Männer auf einmal? Für die Blondine kein Problem! "Ich weiß nicht, ob irgendjemand wirklich von Natur aus monogam ist. Wir haben alle dieselben animalischen Instinkte. Aber wir leben in einer Gesellschaft, in der es in uns verwurzelt ist, solche Dinge zu tun", erzählte sie nun der InStyle. Ob sich also Partner wie Justin Timberlake (33) oder Jared Leto (42) in der Vergangenheit immer von anderen Männern in die Flucht geschlagen fühlten? Jedenfalls scheint Cameron Beziehungsformen abseits der Monogamie keineswegs abzulehnen. Diese lockere Einstellung dürfte sie in den Augen mancher Männer aber auch noch anziehender machen.

Cameron betonte zudem auch, dass sie mit ihren 41 Jahren schon alles durchgemacht habe - die Vorstellung, mit nicht nur einem Mann glücklich werden zu können, kam also wohl durch ihre Erfahrungen. Aber dass sie ganz gediegen plötzlich mit einem Mann auf Familie machen könnte, hätte man ohnehin nicht erwartet.

Was uns die schöne Blondine zum Thema Beauty erzählt hat, seht ihr hier:

Cameron Diaz
Für was ist Cameron bekannt?
Frage 1 von 10
22 Kommentare

18
Ganz vorne mit dabei

Beyoncé & Jay-Z machten Coachella zum Familienfest

Beyoncé und Jay-Z tanzten auf dem Coachella nicht nur mit den anderen Besuchern
Bildquelle:  Tumblr/Beyoncé
1 weiteres Bild anzeigen
Beyoncé (32) und Jay-Z (44) haben das Coachella-Festival an seinem zweiten Wochenende zu ihrem ganz persönlichen Familienfest gemacht. Samt Beyoncés Mutter Tina (60) und ihrer Schwester Solange (27) zelebrierten die Musikstars ihre Kollegen.

Sie sind wohl das ungekrönte Königspaar von Coachella, denn statt sich einfach nur unter das tanzende Volk zu mischen, legten beide auch noch kleine Überraschungsauftritte hin. Nachdem schon Queen B mit ihrer Schwester Solange am ersten Festivalwochenende die Bühne gerockt hat, feierte Jay-Z nun Wiedervereinigung mit seinem Kumpel Pharrell Williams (41). Sie gaben ihre Hits "Frontin", "Excuse Me Miss", "La-La-La" und "I Just Wanna Love U (Give It 2 Me)" zum Besten.

Wie eh und je perfekt gestylt ging das erfolgreiche Paar direkt vor den normalen Coachella-Besuchern mit Freunden wie Nas (40) und Usher (35) zur Musik ab. Selbst Solanges kleiner Sohn Daniel durfte mit den Erwachsenen tanzen. Darauf muss Blue Ivy (2) wohl noch ein paar Jährchen warten.

Wie gut kennt ihr die "Halo"-Sängerin? Findet es in unserem Quiz heraus!
Beyonce
Wie hieß Beyoncés erste Girlgroup?
Frage 1 von 7
18 Kommentare

4
Sie verrät schon Babynamen

Baby-News! Drew Barrymore ist wieder Mama geworden

Drew Barrymore ist Mutter geworden
Bildquelle:  TRY CW/WENN.com
Wochenlang trug Drew Barrymore (39) eine große Babykugel vor sich her und die Welt fragte sich, wann der Nachwuchs wohl endlich schlüpfen würde. Nun ist es endlich so weit: Die Schauspielerin und ihr Ehemann Will Kopelman bekamen ihr zweites gemeinsames Kind!

Am Dienstag brachte sie ein putzmunteres Mädchen zur Welt, das das Paar Frankie nannte, wie es gegenüber dem People Magazin berichtete. "Wir sind glücklich, vermelden zu können, dass wir heute stolze Eltern unserer zweiten Tochter Frankie Barrymore Kopelman geworden sind. Olive hat eine neue, kleine Schwester und jeder ist gesund und glücklich!", hieß es von Seiten der beiden.

Vor ein paar Tagen noch feierte Drew zusammen mit ihren Kolleginnen eine Babyparty. Doch nun ist die Feierei erst einmal vorbei und die 39-Jährige widmet sich zusammen mit Will dem süßen Nachwuchs.

Die schöne jetzt Zweifach-Mama könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge ansehen:

4 Kommentare