17
Nach einem Jahr Beziehung

Trennung bei Jason Segel und Michelle Williams!

Jason Segel und Michelle Williams haben sich getrennt
Bildquelle:  WENN
Sie galten als eines der neuen Traumpaare in Hollywood: Jason Segel (33) und Michelle Williams (32) schienen sich gesucht und gefunden zu haben, doch ihre Liebe soll amerikanischen Medienberichten zufolge bereits nach nur einem Jahr am Ende sein.

Dabei schienen die beiden doch so glücklich zu sein. Jason nahm Michelles Tochter Matilda gut an und die drei gaben eine echte Familie ab. Das soll nun der Vergangenheit angehören, denn laut Us Weekly gehen Jason und Michelle jetzt getrennte Wege. Schon seit Anfang diesen Monats seien sie nicht mehr zusammen, wie Freunde wissen. Verwunderlich: Noch im Januar urlaubten die beiden in Cancún. Angeblich sei der Grund die große Distanz zwischen den beiden gewesen. Dabei ist die Liebe offenbar auf der Strecke geblieben.

Traurig, denn das Paar wirkte so harmonisch zusammen und plante bereits seine Zukunft. Jetzt müssen sich beide neuorientieren. Wie Michelles Tochter die Trennung verarbeitet, ist nicht bekannt. Sicher ist nur, dass sie sich mit Jason gut verstand und ihm wahrscheinlich auch eine Art Ersatz-Vater sah.
17 Kommentare

Das kostet Tattoo-Entfernung

Schmerzhaft & teuer: Angelina Heger leidet wegen Tattoo-Fail

Angelina Heger lässt ihr Tattoo entfernen
Bildquelle:  Facebook/Angelina Heger
Ein Tattoo sollte man sich wirklich gut überlegen, denn man behält es sein ganzes Leben. So sollte es zumindest sein - doch einige Menschen scheinen das nicht so zu sehen und entschließen sich nach einigen Jahren zu einer Tattoo-Entfernung. Genau das macht nun auch die ehemalige Bachelor-Kandidatin Angelina Heger (23).

Drei kleine schwarze Schwalben zierten ihre linke Schulter und mittlerweile ist genau dieses Tattoo Angelina unangenehm und so muss sie jetzt tief in die Tasche greifen: "Ich habe fürs Tattoo machen damals 150 Euro gezahlt, jetzt zahle ich 150 Euro pro Sitzung mal zehn. Kann man sich ja ausrechnen, wie viel das ist. Ist schon eine gute Lektion, beim nächsten Mal besser drüber nachzudenken", erzählt sie im Promiflash-Interview.

Beim nächsten Mal? Angelina scheint also trotz allem noch über weitere Tattoos nachzudenken - vielleicht macht sie genau dies beim nächsten Mal auch ein bisschen länger. Mehr zu ihrer Entscheidung gibt es unserer "Coffee Break":
Jetzt kommentieren!

2
"Dachte, ich müsste sterben"

Schwer erkrankt: Avril Lavigne hatte Todes-Angst!

Avril Lavigne litt an einer schweren Krankheit
Bildquelle:  C. M. Wiggins / WENN
Monatelang rätselten die Fans von Avril Lavigne (30), weshalb sich die Sängerin urplötzlich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hatte. Von einem möglichen Entzug war die Rede, sie selbst sprach von einer mysteriösen Krankheit - ohne jedoch näher auf diese einzugehen. Nun lüftete Avril endlich das Geheimnis und verriet, woran sie wirklich litt.

Die Ursache war winzig, die Komplikationen dafür umso größer: Ein Zeckenbiss löste bei ihr die Lyme-Borreliose aus - eine Krankheit, die im schlimmsten Fall tödlich enden kann. Auch die kanadische Sängerin hatte demnach Angst um ihr Leben, wie sie dem People Magazine erzählte: "Ich musste die letzten Monate im Bett verbringen. Ich konnte kaum atmen, sprechen oder mich bewegen. Ich dachte, ich müsste sterben", fasst Avril ihre Leidenszeit zusammen. Es stand demnach schlimm um die Künstlerin, die aber mittlerweile schon wieder auf dem Weg der Besserung ist: "Ich bin schon wieder zu 80 Prozent fit. Dies war ein Weckruf für mich. Von nun an möchte ich mein Leben einfach nur noch genießen."

Wann die Sängerin sich wieder in der Öffentlichkeit zeigt, geschweige denn Konzerte spielt, steht noch nicht fest. Ihre Fans können jedoch wieder aufatmen.
2 Kommentare

2
Witzbolde am 1. April

April, April! Welcher Star erlaubt sich hier einen Scherz?

Nazan Eckes lud dieses Bild mit kurzen Haaren hoch
Bildquelle:  Nazan Eckes/Facebook
Der 1. April ist traditionell ja ein Tag, an dem man alles nicht ganz so ernst nehmen sollte, denn die Gefahr, dass Schabernack mit einem getrieben wird, ist doch ziemlich hoch. Auch die Stars sind ganz vorne mit dabei, wenn es um Aprilscherze geht - oder meint es hier tatsächlich jemand ernst mit seinen Fans?

Vermeintlicher Aprilscherz Nummer 1: Nazan Eckes (38) hat kurze Haare. Dass Nazan Eckes bei einem Aprilscherz zu weit gehen würde, ist unwahrscheinlich, von daher wäre das Vorgaukeln einer neuen Frisur eigentlich der perfekte Weg für sie. Auf Facebook lud sie zumindest ein Foto von sich hoch, das sie mit einem kinnlangen Bob zeigt, dazu schrieb die Moderatorin: "Schnipp, schnapp, Haare ab! Wie findet ihr das? Sehen uns heute um 18 Uhr bei 'RTL Explosiv'. Kuss, Nazan." Hat sich die junge Mutter also einen Scherz erlaubt oder nur einen Friseurtermin zufällig auf diesen Tag gelegt?

Vermeintlicher Aprilscherz Nummer 2: Jan Leyk (30) hat ein neues Musik-Projekt! Angeblich haben der DJ und die Swedish House Mafia große Pläne zusammen. Auf Facebook vermeldet Jan: "Eigentlich wollten mein Management und die Plattenfirma noch bis zum Sommer mit der Nachricht warten. Aber bevor weitere Pressemeldungen den nächsten Schritt meiner Karriere verkünden, ist es nur fair, dass ich euch persönlich diese Nachricht übermittel! Sommer 2015 - We are New - We are better - We are SHM!!!" Ob hier wohl wirklich ein Fünkchen Wahrheit dahinter steckt?

Vermeintlicher Aprilscherz Nummer 3: Ex-BTN-Star Patrick G. Boll (27) knutscht auf seinem neuesten Facebook-Foto Laura Maack! "Hey Leute, viele von euch fragen mich, wie denn mein Beziehungsstatus sei und warum ich mich so oft mit Laura Maack treffe. Jetzt machen wir es offiziell", schreibt er zu dem eindeutigen Bild. Die BTN-Darstellerin macht es ihm auf ihrer Seite sogar gleich. Doch stimmt diese Liebesgeschichte wirklich?

Aprilscherz oder nicht? Stimmt ab!


2 Kommentare

6
Nun muss sie Revolte fürchten

Mieser Job: Die Queen bezahlt ihre Mitarbeiter schlecht

Die Queen sieht sich einem Arbeitskampf ihrer Angestellten konfrontiert
Bildquelle:  Photo Pool/Anwar Hussein Collection/ WENN
Ein Job im Königshaus ist für viele sicherlich ein absoluter Traumjob. Den adeligen Oberhäuptern ganz nah sein zu dürfen und ihnen zu dienen, ist doch eigentlich gar nicht so schlecht. Am ehesten machen einem da noch die Attitüden der blaublütigen Herrschaft zu schaffen. Ganz so einfach soll es aber doch nicht sein: Wie nun herauskam, bezahlt Queen Elizabeth II. (88) ihre Untergebenen nicht gerade herrschaftlich und muss sogar mit einer Revolte der Palastangestellten rechnen.

Extrem teuer sind die britischen Royals nicht unbedingt, Herzogin Kate (33) wird sogar dafür gefeiert, ihre Garderobe preisgünstig auszuwählen. Doch beim Personal spart man offenbar genauso gerne. So ist es beispielsweise auch die Aufgabe der Wärter, Besucher im Schloss Windsor herumzuführen. Ein Job, der eigentlich nicht in ihr Aufgabenfeld gehört. "Von den Wärtern wird erwartet, dass sie diese zusätzliche Aufgaben unbezahlt übernehmen", heißt es laut dpa von Richard Simcox von der Gewerkschaft PCS. Die Gewerkschaft kümmert sich unter anderem um Angestellte der Regierung und dort sei man sich über die "Missstände" im Palast bewusst. Mit diesen Führungen kommt Extrageld rein, daran wollen die Wärter beteiligt werden.

Die gewerkschaftlich organisierten Betroffenen - es handelt sich um 45 Wärter - werden sich nun vermutlich gemeinschaftlich dazu entscheiden, ihre Extraaufgabe nicht zu machen, wodurch erstmals, wenn auch nur ein kleiner, Arbeitskampf bevorsteht. Die Abläufe im Palast würde man aber immerhin so sehr stören, dass sich die Queen dadurch zu höheren Zahlungen gedrängt sehen könnte. Auch das öffentliche Aufsehen, dass man nun mit dem Gehaltskampf erreicht, wird für den nötigen Druck sorgen.

Generell würde es den Angestellten im königlichen Haushalt aber nicht schlecht gehen, mehr als 44.000 Pfund stehen bei vielen am Ende auf der Gehaltsabrechnung. Doch es gibt eben auch immer wieder Ausreißer nach unten, wo etwa Haushaltshilfen oder Chauffeure der Queen für ihren Dienst in sieben Tagen in der Woche deutlich weniger - teilweise nicht einmal die Hälfte - bekommen.
6 Kommentare

150
Sexy Auftritt in Los Angeles

Wow! Mandy Capristo hat Beine bis zum Himmel

Mandy Capristo ist schick in West Hollywood unterwegs
Bildquelle:  MONEY$HOT/WENN.com
Mit ihrer charmanten Art und ihrem tollen Kleidungsstil ist Mandy Capristo (25) ein Vorbild für viele junge Frauen. Auch die ganz Jungen lieben die Sängerin und belohnen ihr Idol jetzt sogar mit einem Kids' Choice Award. Kein Wunder, dass die 25-Jährige diesen Erfolg ausgiebig feiert und sich dafür in Schale schmeißt. Vor allem ihre Beine sind in dieser Nacht der Hingucker schlechthin!

Dank der schicken Shorts haben die Paparazzi in West Hollywood freie Sicht auf die schlanken Beine von Mandy. Durch ihre High Heels wirken sie sogar noch graziler und werden mit jedem Gang gleich mittrainiert. Zusammen mit einer Freundin ist die Musikerin auf dem Weg zum Nobel-Restaurant "Nobu", in dem sich regelmäßig die Schauspiel-Elite trifft. Mit diesem schicken Look kann Mandy dort allemal mithalten. Und wer weiß: Vielleicht erobert der deutsche Exportschlager bald auch die USA.

Ihr seid große Fans von Mandy Capristo? Dann testet euer Wissen jetzt mit diesem Quiz:
Mandy Capristo
In welcher Castingshow wurde Mandy Capristo berühmt?
Frage 1 von 7
150 Kommentare

6
Schmerzen quälen sie

Große Sorge: GZSZ-Ramona schon 2. Mal im Krankenhaus!

Ramona Dempsey scheint es nicht gut zu gehen
Bildquelle:  Instagram/Ramona Dempsey
Bei GZSZ stehen für Nele (Ramona Dempsey, 31) gerade sehr glückliche Zeiten an, denn sie heiratet bald ihre große Liebe Mesut (Mustafa Alin, 37). Privat scheint es der Schauspielerin derzeit aber nicht gut zu gehen, denn ein Post sorgt jetzt für große Sorgen bei den Fans.

"Ihr Lieben, ein kurzes Update von mir, warum ich mich so wenig melde und der Beginn meines Youtube-Kanals sich leider bis auf Weiteres verschiebt: Bin diese Woche schon das zweite Mal im Krankenhaus wegen krasser Schmerzen...", schreibt Ramona auf ihrer Facebook-Seite. Den Grund ihres Leidens verrät sie jedoch nicht.

Lediglich ein Selfie fügt sie ihrem Kommentar bei. Es zeigt die 31-Jährige mit einem traurigen Gesicht im Wartezimmer des Krankenhauses. In ihrer Armbeuge steckt ein Zugang, der wahrscheinlich zu einem Tropf führt. Ihre Fans stehen Ramona jedenfalls bei, denn es finden sich viele Kommentare mit Genesungswünschen unter dem Eintrag. Sie warten nun darauf, dass sich ihre Lieblings-Darstellerin noch einmal mit einem Post meldet.

Ihr seid große Fans von GZSZ? Dann testet euer Wissen jetzt mit diesem Quiz:
GZSZ
Wie heißt der Szeneclub im GZSZ-Kiez?
Frage 1 von 7
6 Kommentare

4
Ein Motiv der anderen Art

Ellie Goulding: Liebes-Tattoo mit ihrem Dougie!

Ellie Goulding und Dougie Poynter haben jetzt ein Partner-Tattoo
Bildquelle:  Karl Piper/WENN; Instagram/ Ellie Goulding
Diese Liebe geht unter die Haut! Ellie Goulding (28) und ihr Freund Dougie Poynter (27) sind noch so verliebt wie am ersten Tag und setzten ihren Gefühlen nun ein ganz besonderes Denkmal: Die beiden ließen sich ein Partner-Tattoo stechen!

Wie Ellie ganz kommentarlos mit einem Instagram-Foto zeigte, teilt sie sich mit ihrem Liebsten nun eine ganz besondere Verzierung auf der Haut: Beide tragen auf ihrem Finger nun je einen Totenkopf. Ihre Liebe ist eben zum Fürchten schön! Oder wie lässt sich das Motiv am besten erklären? Für Pop-Rocker Dougie ist der Schädel zumindest eine sehr passende Verzierung!

Nun bleibt die Frage, wann wohl ein Verlobungsring den Finger von Ellie schmücken wird. Denn seitdem sich das Paar im Dezember 2013 bei einer Award-Show kennenlernte, ist es kaum voneinander zu trennen. Erst kürzlich soll Ellie ihrem Freund sogar auf dessen Tour begleitet haben. Das ist wahre Liebe! Diese wurde mit dem Tattoo nun auf jeden Fall auf eine sehr schöne Art besiegelt.
4 Kommentare

19
Sie hat sich total verändert

Sixpack: DSDS-Linda Teodosiu hat mächtig abgespeckt!

Linda Teodosiu hat jetzt ein Sixpack
Bildquelle:  Facebook / Linda Teodosiu
Im letzten Jahr machte Linda Teodosiu (23) als Promi Shopping Queen-Siegerin von sich reden. Doch nun sorgt die ehemalige DSDS-Teilnehmerin erneut für Aufsehen - jedoch nicht mit ihrer Kleidung, sondern mit dem, was darunter verborgen ist: Linda hat mächtig abgenommen.

Auf einem Facebook-Selfie präsentiert die Sängerin ihren durchtrainierten Körper. Und die Veränderung ist schon sehr beachtlich: Wo zu DSDS-Zeiten noch ein paar Pfunde um die Hüften waren, zeigt sich Linda nun mit einem ultra-flachen und durchtrainierten Bauch. Wem sie diesen Knack-Body zu verdanken hat, verrät sie dann auch gleich dazu: "Das Training macht sich bezahlt! '69-Programm for Ladies'! Super Work-out!", macht Linda Werbung für ihr Trainingsprogramm. Dabei handelt es sich um ein ganzheitliches Work-out, bei dem neben den richtigen Übungen auch noch die passende Ernährung auf dem Plan steht.

Die Meinungen ihrer Fans zum Sixpack-Bauch gehen dabei auseinander. Während sie von vielen für ihren Körper beneidet wird, gibt es durchaus auch kritische Stimmen: "Irgendwie sieht das nicht mehr gesund aus bei dir", machen sich manche Sorgen, dass es Linda mit ihrem Fitnessprogramm übertreiben könnte. Die Musikerin jedoch ist mit ihrem Körper sehr zufrieden, wie ihr Schnappschuss beweist.
19 Kommentare

6
Gerners Tochter Vanessa

Mega-GZSZ-Comeback: Erste Details zu Anne Brendlers Einstieg

Anne ist wieder bei GZSZ dabei
Bildquelle:  RTL / Rolf Baumgartner
1 weiteres Bild anzeigen
Es ist also tatsächlich wahr! Die ehemalige GZSZ-Darstellerin Anne Brendler (43) kommt nach 17 Jahren zu der beliebten Serie zurück! Ab dem 10. Juni wird die Schauspielerin in ihrer alten Rolle der Vanessa Richter zu sehen sein.

Auch die ersten Details zur sensationellen Rückkehr sind bereits bekannt: Vanessa erscheint als Überraschungsgast auf dem Geburtstag ihrer Tochter Sunny, gespielt von Valentina Pahde (20). Doch Sunnys Freude über den Besuch ihrer Mutter hält nicht lange an. Schon bald stellt sie fest, dass Vanessa nicht wegen ihr, sondern wegen eines Geschäftstermins nach Berlin gekommen ist.

Auch Anne selbst erfuhr erst vor zwei Monaten, dass man sie wieder mit an Bord nehmen will. „Ich habe mich sehr gefreut. Ich bin gespannt auf das Team und die anderen Schauspieler. Ich freue mich auf die Zeit am Set", berichtete die Schauspielerin gegenüber rtl.de. Wie lange Anne als Vanessa in der Serie zu sehen sein wird, ist bisher noch nicht bekannt.
6 Kommentare

18
Gerüchte um Baby-Geschlecht

Herzogin Kate, die Naschkatze: Ist das der Mädchen-Beweis?

Herzogin Kate bekommt schon bald ihr zweites Kind. Wird es ein Junge oder ein Mädchen
Bildquelle:  Chris Jackson/Getty Images
Junge oder Mädchen? Über das Geschlecht des zweiten Kindes von Herzogin Kate (33) und Prinz William (32) wurde bereits spekuliert, als sie es selbst noch gar nicht wissen konnten. Ein offizielles Statement des Palastes zu diesem Thema gab es bislang auch noch nicht. Doch inzwischen weiß das Paar wohl, ob es ein Brüderchen oder ein Schwesterchen für George (1) bekommt und so gibt es so manches Gerücht - zum Beispiel bezüglich Kates Kleiderwahl.

Die Wetten drehen sich inzwischen nur noch um Mädchennamen und auch ihre letzte Wahl eines pinken Mantels ließ viele wieder darauf setzen, dass Kate ein Mädchen erwartet. Vor allem in Großbritannien gehen die Spekulationen immer noch fleißig weiter. Die einen meinen, dass Kate in der Schwangerschaft öfter Blau als Pink oder Rosa getragen haben - natürlich alles andere als ein klares Indiz. Andere wiederum glauben den Aussagen von Quellen aus dem königlichen Umfeld: "Die Herzogin von Cambridge hat Freunden erzählt, dass sie überzeugt ist, ein Mädchen zu erwarten, weil sie nicht um Süßigkeiten herumkommt", heißt es beispielsweise in der Daily Mail. Diese Vermutung hält sich an die alte Weisheit, dass Frauen, die in der Schwangerschaft eher Gelüste nach Süßem haben, ein Mädchen bekommen.

Demnach sei Kate schon immer eine Naschkatze gewesen, jetzt habe sich das in der Schwangerschaft aber noch verstärkt. Lange wird es zum Glück ja nicht mehr dauern, bis man endlich eine eindeutige Antwort auf die Frage "Junge oder Mädchen?" erhält.

Bis auf diese Frage wisst ihr alles über Kate? Beweist es hier:
Herzogin Kate
In welchem Jahr wurde Catherine geboren?
Frage 1 von 8
18 Kommentare

35
Er gratuliert seiner Ex

Liebes-Beweis? Mesut Özil twittert süße Nachricht an Mandy

Mesut Özil und Mandy Capristo sollen angeblich wieder ein Paar sein
Bildquelle:  MAgics
Eigentlich hatten sich Mandy Capristo (25) und Fußballer Mesut Özil (26) ja im letzten Jahr getrennt, doch was aktuell wirklich Sache ist, wollen die beiden nicht verraten. Immer wieder gibt es Spekulationen, die beiden seien wieder ein Paar. Er soll bei ihr zu Hause gesehen worden sein und auch noch vieles mehr soll für ein Liebes-Comeback des Paares sprechen. Dass bei den beiden immerhin alles andere als Rosenkrieg herrscht, hat Mesut nun mit einer süßen Botschaft bewiesen.

Schon zuletzt überrascht er mit einem für Fußballer typischen "Statement" auf seinem Schuh, das eindeutig an Mandy gerichtet war. Jetzt hat seine vermeintliche Liebste in den USA einen Award abgestaubt und prompt kommt ein Glückwunsch von Mesut. Auf Twitter schrieb der stolze (Ex-)Freund nämlich: "Mandy Capristo, feiere schön und genieß' Deinen Award. Du hast es Dir verdient! Freue mich für Dich. #Nickelodeon #KCA2015", dazu noch ein fröhliches Emoticon und schon ist die süße Botschaft perfekt.

Was ist da also bei den beiden los? Fakt ist: Egal, ob Freundschaft oder neu aufgeflammte Liebe - noch wollen Mesut und Mandy nicht dazu stehen. Aber vielleicht entscheiden sie sich ja bald schon zu einem noch eindeutigeren Statement...
35 Kommentare

5
Beziehungs-Status gelüftet?

Gesichtet: Jennifer Lopez & Casper beim Liebes-Lunch

Jennifer Lopez und Casper Smart essen gemütlich zu Mittag
Bildquelle:  JLM / Splash News
Jennifer Lopez (45) und Casper Smart (27) scheinen wieder glücklich vereint zu sein. In der vergangenen Woche erwischte man die beiden wohl sogar beim Knutschen in der Öffentlichkeit. Über ihren tatsächlichen Beziehungsstatus schweigen Jennifer und Casper zwar, doch auch die neusten Bilder zeigen: Die zwei verbringen enorm viel Zeit miteinander.

In Los Angeles wurden die Sängerin und der Tänzer nun von Paparazzi gesichtet. Im Café "The Griddle" aßen sie zu Mittag und wirkten ziemlich vertraut miteinander. Dass diverse Bilder von ihnen geschossen wurden, schien den beiden aber völlig egal zu sein, denn vor den Fotografen verstecken, wollten sie sich nicht.

Auch den anschließenden Weg zum Auto liefen Jennifer und Casper völlig entspannt, ohne sich stören zu lassen. Angesichts der vielen gemeinsamen Fotos wird es bestimmt nicht mehr lange dauern, bis sich die beiden wieder zu ihrer Liebe bekennen.

Ihr seid große Fans von Jennifer Lopez? Dann testet jetzt euer Wissen mit diesem Quiz:
Jennifer Lopez
Wie heißen ihre Schwestern?
Frage 1 von 7
5 Kommentare

78
"Ich dränge sie zu nichts"

Seltener Einblick: So relaxt erzieht Heidi Klum ihre Kids

Heidi Klum erzieht ihre Kinder sehr entspannt
Bildquelle:  Michael Wright/WENN.com
Heidi Klum (41) gibt nur allzu gerne Einblick in ihr Privatleben, bei ihrer Rolle als Mama sieht das allerdings etwas anders aus: Ihre Kinder beschützt das Model wie eine Löwin! Umso seltener ist jenes Interview, das Heidi nun in den USA gegeben hat.

Denn wie sie dem Hello Magazine nun verriet, sei sie in der Erziehung ihrer Kinder sehr entspannt: "Ich möchte sie zu gar nichts drängen." Lieber gibt sie ihren vier Sprösslingen genug Freiraum, um deren Interessen von ganz alleine entfalten zu lassen: "Ich möchte, dass sie das tun, worauf sie Lust haben." Und das klappt nur allzu perfekt! Denn Leni, Johan und Co. sind auch ganz ohne Zutun von Mama Klum richtig aktive Kids: "Sie spielen Fußball und turnen, dann fangen sie wieder mit dem Klavierspielen an."

Geht es nach Heidi, sollen sie sich an allem ausprobieren. Doch obwohl die Kinder so viele Interessen haben, ist ihrer Mama eines sehr wichtig: genug Freizeit, kein Freizeitstress! "Sie haben Hobbys, aber ich möchte, dass sie eine ganz normale Kindheit haben", so Heidi weiter.

Wenn ihr jetzt noch größere Fans von Supermama-Klum seid, solltet ihr euer Wissen ganz schnell mit folgendem Quiz testen:
Heidi Klum
Seit wann lebt Heidi in den USA?
Frage 1 von 7
78 Kommentare